11 Night Food & Wine Experience Cruise auf Anthem of the Seas von Southampton, England Paris (Le Havre), France, Panoramic City View
- Die 11 Night Food & Wine Experience Cruise von Southampton, England Besuche Lissabon, Portugal; Bilbao, Spanien; Bordeaux (La Rochelle), France; Paris (Le Havre), Frankreich; Southampton, England. Entdecken Sie unsere Kreuzfahrt Routen und wählen Sie aus einer Vielzahl von Zimmern je nach Ihren Bedürfnissen und Budget. Starten Sie Ihre nächste Kreuzfahrt Urlaub planen, indem Sie ein Ziel und Abflughafen wählen.
Royal Caribbean Cruises
Preis ab: 921.0 pro Person 1 Segeln Termine verfügbar
Book Now
11 Night Food & Wine Experience Cruise
Itinerary Overview
Explore Anthem of the Seas
Day 1 - Southampton, England
Day 2 - 3 - Kreuzfahrt
Day 4 - 5 - Lissabon, Portugal
Day 6 - Kreuzfahrt
Day 7 - Bilbao, Spanien
Day 8 - 9 - Bordeaux, France
Day 10 - Kreuzfahrt
Day 11 - Paris (Le Havre), Frankreich
Day 12 - Southampton, England
Erkunden Cruise
Paris (Le Havre), France, Panoramic City View
A panoramic view of Paris, France
Dies ist dein

11 Night Food & Wine Experience Cruise

Erhalten Sie Ihr Schiff wissen
Abreisen von
Southampton, England
Am Bord
Anthem of the Seas
Tag Hafen
1
Southampton, England
Abfahrt um 5:00 PM
2 - 3
Kreuzfahrt
Tag auf See
4 - 5
Lissabon, Portugal
Von Tag 4 , 8:00 AM - Tag 5 , 11:00 PM
6
Kreuzfahrt
Tag auf See
7
Bilbao, Spanien
Von 8:00 AM - 10:00 PM
8 - 9
Bordeaux, France
Von Tag 8 , 10:00 AM - Tag 9 , 5:00 PM
10
Kreuzfahrt
Tag auf See
11
Paris (Le Havre), Frankreich
Von 7:00 AM - 10:00 PM
12
Southampton, England
Arrives 5:30 AM
* Port-Sequenz nach Abfahrtsdatum variieren.
von {{ overview.price.currency.code }}
{{ overview.price.currency.symbol }}
{{ overview.price.amount }}
{{ item }}
Segeln von {{ overview.startDate }} (+ {{ additionalDatesCount }} Weitere Termine)

Ihr Schiff Anthem of the Seas

Ihr Schiff
Anthem of the Seas
Erkunden Cruise
Anthem of the Seas, Aerial view with North Star
An aerial view of Anthem of the Seas with North Star
Get to know
Anthem of the Seas
Anthem of the Seas® ist nicht ewig das gleiche alte Lied. Das ist eine aufregende Fahrt, die voll von modernsten Erfahrungen ist – wie etwa North Star®, womit Ihnen 360-Grad-Ausblicke aus 300 Fuß (ca. 91 m) über dem Meeresspiegel geboten werden. Erleben Sie ein kreatives Fest der Geschmäcker im Wonderland Imaginative Cuisine. Und einmalige Shows wie We Will Rock You.

BRINGEN SIE IHR SPIEL AUF EINE NEUE EBENE

Widerstehen Sie der Schwerkraft mit RipCord® by iFLY® – dem Fallschirmsprungsimulator auf See. Üben Sie Ihre Surfkünste auf dem FlowRider® Surfsimulator. Genießen Sie die Aussicht aus rund 91 m über dem Meeresspiegel im North Star®. Und erleben Sie eine faszinierende Show in Two70®.

EINE KULINARISCHE HAUPTSTADT AUF HOHER SEE

Hier finden Sie eine kulinarische Szene, die es mit vielen Metropolen aufnehmen kann. Genießen Sie Gerichte im Jamie's Italian von Jamie Oliver, die der ganzen Familie schmecken. Oder probieren Sie von Robotern zubereitete Cocktails in der Bionic Bar®. Folgen Sie dem weißen Hasen in die Wonderland Imaginative Cuisine. Im Coastal Kitchen können Sie gehoben speisen, exklusiv für Suitengäste und Pinnacle Club-Mitglieder.

ATEMBERAUBENDE SHOWS

Sie haben Ihren Platz für Broadway at Sea. Erleben Sie, wie sich Kino, Popkultur und Technik verbinden, in Spectra's Cabaret. Kommen Sie mit auf eine musikalische Reise durch Fantasie und Illusion, in The Gift. Und rocken Sie zu den Klassikern von Queen ab, in We Will Rock You.

Tag 1: Southampton, England

Tag 1
Southampton
England
Erkunden Cruise
Southampton, England, The Bargate gatehouse
The Bargate medieval gatehouse in Southampton, England
Aktivitäten in
Southampton
Abfahrt um 5:00 PM
Das an der Südküste Englands gelegene Southampton ist eine Stadt voller Überraschungen. Mit einem der größten Häfen Europas hat die Stadt für Tagestouristen viel zu bieten. Erkunden Sie die Altstadt und tauchen Sie in die Vergangenheit ein – spazieren Sie die mittelalterlichen Stadtmauern entlang, von denen Teile auf das Jahr 1290 zurückgehen. Besichtigen Sie das Bargate, ein mittelalterliches Pförtnerhaus, das im 12. Jahrhundert von den Normannen erbaut wurde. Besuchen Sie das SeaCity Museum und erfahren Sie, wie es gewesen wäre, 1912 mit der Titanic in See zu stechen – Southampton ist der Ort, an dem das historische Schiff seinen Hafen verließ. Oder machen Sie einen Ausflug und erkunden Sie die Landschaft von Hampshire: Die Kultstätte Stonehenge ist in einer einstündigen Fahrt zu erreichen.
Southampton, England, Stonehenge
View of Stonehenge in England

Prähistorisches Abenteuer

Das nur eine Stunde von Southampton entfernte Stonehenge ist eine der berühmtesten prähistorischen Sehenswürdigkeiten von ganz Europa. Wandern Sie rund um den wundersamen Steinkreis und versetzen Sie sich zurück in eine Zeit, als neolithische Ingenieure mit einfachsten Werkzeugen dieses riesige Monument erbauten – es wird angenommen, dass sie diese massiven Steine über 385 Kilometer weit von Wales hierher transportierten.
Southampton, England, SeaCity Museum
The entrance to the SeaCity Museum in Southampton, England

Ein Hafen von Bedeutung

In Southampton befindet sich einer der größten Häfen des Vereinigten Königreichs und Millionen von Reisenden passieren ihn jedes Jahr. 1912 machten die berühmtesten dieser Reisenden hier einen Zwischenhalt auf Ihrem Weg nach Amerika an Bord der Titanic. Im SeaCity Museum von Southampton haben Sie die Gelegenheit, mehr über die Ereignisse zu erfahren, die sich an Bord dieses berühmten Schiffes zugetragen haben.
Southampton, England, The Bargate Close Up View
Close up view of The Bargate gatehouse in Southampton, England

Wie ein Ritter in der Rüstung

Machen Sie eine Reise zurück ins Mittelalter und wandern Sie die alten Stadtmauern entlang. Ein Großteil der Mauern, die zum Schutz der Stadt gegen Angriffe vom Meer aus errichtet wurden, steht noch heute und verschafft den Besuchern eine großartige Aussicht auf Southampton und das Meer. Beobachten Sie die Boote, wenn sie in den Stadthafen einfahren, und stellen Sie sich vor, wie es war, vor Hunderten von Jahren als Ritter hier Wache zu halten.
Southampton, England, Fish and chips
Traditional fish and chips in England

Regionale Küche

Trinken Sie im Pub ein erfrischendes Ale und bestellen Sie sich dazu die köstlichen, knusprigen Fish and Chips. Wenn Ihnen frittierte Speisen weniger zusagen, genießen Sie einen Salat mit frischer Brunnenkresse, für welche die Region Hampshire so berühmt ist. Sie finden auch gehobene Küche basierend auf den beliebtesten Geschmacksrichtungen Englands: Probieren Sie die indisch angehauchten Gemüse-Pakoras mit Tandoori-Püree oder Schmorbraten vom Hampshire-Rind in Biersauce.
Southampton, England, Various Antiques
Various antiques at a market

Shopping

Im Westquay Shopping Centre, der ersten Shopping-Adresse der Südküste, finden Sie namhafte Marken in Hülle und Fülle. Selbstständige Läden und Boutiquen, wie den ältesten traditionellen Schuhmacher, finden Sie hingegen am Bedford Place. Schlendern Sie am Wochenende die Straße zur Bar Street hinunter, um am örtlichen Markt nach Antiquitäten, Kunsthandwerk, Vintage-Accessoires und Schmuck zu stöbern.

Tag 2 - 3: Kreuzfahrt

Tag 2 - 3
Kreuzfahrt
Auf dem Meer
Erkunden Cruise
Mom and Son on Bumper Cars
Mon and Son Driving and Enjoying the Bumper Cars
EIN ERLEBNISANGEBOT, DAS JEDEN ANSPRICHT
Quantum of the Seas North Star Sunset
Quantum of the Seas North Star Sunset

North Star®

Die Zeit für neue Maßstäbe in Sachen Abenteuer beginnt – mit einem Panoramablick aus rund 91 m über dem Meeresspiegel in der North Star® Glaskapsel. North Star hält im Guinness-Buch der Rekorde den Rekord für das „höchste Aussichtsdeck auf einem Kreuzfahrtschiff“.
Solarium Sunset Whirlpool
Solarium Sunset Whirlpool

Solarium

Vergessen Sie den Alltag in diesem Entspannungsbereich ausschließlich für Erwachsene. Das Solarium bietet wunderbare Whirlpools, erfrischenden Wassernebel und Sonnenschein.
Young Boy Enjoying the H20 Zone Water Blaster
Young Boy Enjoying the H20 Zone Water Park

H2O ZoneSM Wasserpark

Interaktive Geysire, Kletterskulpturen, Wasserwerfer, Pools und Wasserfälle: Dieser Wasserpark ist ein wahres Paradies für Kinder, um eine tolle Zeit zu verbringen.
Man Arrive on the top of the Rock Wall
Man Climbing Down the Rock Wall

Kletterwand

Stellen Sie sich der Herausforderung und bezwingen Sie unsere Kletterwand. Ob Anfänger oder versierter Kletterer – ein fantastischer Blick aus 12 Metern Höhe über dem Deck ist Ihnen auf jeden Fall sicher. Im Reisepreis inbegriffen; keine Reservierung erforderlich.

Tag 4 - 5: Lissabon, Portugal

Tag 4 - 5
Lissabon
Portugal
Erkunden Cruise
Lisbon, Portugal, Aerial View
Aerial view of the different homes and buildings of Lisbon, Portugal
Aktivitäten in
Lissabon
Von Tag 4 , 8:00 AM - Tag 5 , 11:00 PM
Lissabon ist eine ureuropäische Stadt, voller natürlicher Schönheit, historischer Architektur und kulinarischer Genüsse – und nicht zuletzt ist das dortige Klima eines der angenehmsten auf der Welt. Gehen Sie in der Hauptstadt Portugals auf Erkundungstour, und besuchen Sie die beeindruckenden Miradouros – Aussichtspunkte auf über die Hügel verteilten Terrassen. Von dort haben Sie atemberaubende Ausblicke auf das Meer, die Burgen und vieles mehr. Sehen Sie auf Ihrem Ausflug nach Lissabon dabei zu, wie die Sonnenstrahlen durch die Wolken hindurch auf die Stadt der sieben Hügel fallen. Geschichtsliebhaber kommen in Belem oder Sintra auf Ihre Kosten. Dort können UNESCO-Welterbestätten wie das Hieronymuskloster und die Quinta da Regalaira bestaunt werden.
Lisbon, Portugal, Pena National Palace
View of the Pena National Palace in Lisbon, Portugal

Es wird romantisch

In Sinta, einer UNESCO-Welterbestätte nur eine kurze Fahrt von Lissabon entfernt, können Sie sich wie im Märchen fühlen. Die Stadt bezaubert mit farbenprächtigen Bauten und großen Festungsanlagen. Unter anderem gibt es hier den pastellfarbenen Nationalpalast Pena mit Romantik-Architektur – der eher wie ein Schloss daherkommt – und die exatravagante Villa Quinta da Regalaira. Oder wandeln Sie durch die von Dantes „Inferno“ inspirierten Gärten.
Insider tip
Tram 28 ist die bekannteste Tramlinie, die Fahrgäste durch alle berühmten Viertel führt, aber die Wagen sind oft sehr voll. Den Menschenmengen entkommen Sie, wenn Sie eine weniger bekannte Linie nehmen.
Lisbon, Portugal, Tables On A Terrace
Tables on a terrace in Lisbon, Portugal

Grandiose Ausblicke überall

Zum Erkunden von Lissabon gibt es keine besseren Orte als die Miradouros, die auf den Hügeln der Stadt verstreuten Aussichtspunkte. Fahren Sie im Santa Justo Lift, um von der Luft aus einen Blick auf die Stadt unter ihnen zu werfen. Am Miradouro von Santa Catarina können Sie sich abends einen leckeren Drink können. Der Sonnenuntergang schließlich lässt sich wunderbar von der Brücke „Ponte 25 de Abril“ aus beobachten.
Insider tip
Besorgen Sie sich eine Lissabon-Card, um von Rabatten und freiem Eintritt zu vielen Touristenattraktionen und für den öffentlichen Nahverkehr zu profitieren.
Lisbon, Portugal, Jeronimos Monastery
Jeronimos Monastery in Lisbon, Portugal

Architektonisches Abenteuer

Geschichtsliebhaber sollten Belém nicht verpassen. Lassen Sie die Manuelinik-Architektur des Hieronymusklosters aus dem 16. Jahrhundert auf sich wirken. Auf einem Ausflug nach Lissabon, Portugal, können Sie die letzte Ruhestätte des Entdeckers Vasco de Gama besuchen, bevor Sie sich Richtung Fluss aufmachen, um ein Foto vom Turm von Belém zu schießen, einer Festungsanlage aus dem 16. Jahrhundert, von der man meinen könnte, sie schwebe über dem Wasser.
Lisbon, Portugal, Pasteis De Nata Pastry
A tray full of Pasteis de Nata pastries in Lisbon, Portugal

Regionale Küche

In ganz Lissabon warten portugiesische Delikatessen darauf, von Ihnen gekostet zu werden. Laufen Sie einfach den Einheimischen zum nächsten Imbissstand hinterher, und genießen Sie ein Bifana, ein Sandwich mit in Weißwein und Knoblauchsauce mariniertem Schweinefleisch. Genießen Sie salzige Sardinen zu einem Glas Wein oder ein Pasteis de Nata, das berühmte Blätterteigtörtchen mit cremiger, zimtiger Vanillesauce in einer knusprigen Schale.
Lisbon, Portugal, Souvenir Magnets
Various Lisbon souvenir magnets

Shopping

In den Gassen von Bairro Alto können Sie in den Läden nach besonderen Kleidungsstücken und Schmuck stöbern. Der Feira da Ladra, zu dt. „Markt der Diebin“, ist die beste Anlaufstelle für Handgemachtes und Antiquitäten. Es zieht Sie auf Shopping-Tour? Dann finden Sie auf der Chiado oder der Avenida da Liberdade internationale Marken.

Tag 6: Kreuzfahrt

Tag 6
Kreuzfahrt
Auf dem Meer
Erkunden Cruise
La Patisserie
La Patisserie Entrance with Outside Dining
EIN FEST DES GUTEN GESCHMACKS
Parfait Dessert
Coastal Kitchen, cruise dining Parfait dessert bowl. Served with fresh berries and a thick & creamy Greek-style yogurt.

Coastal Kitchen

Exklusiv für Suitengäste und Pinnacle Club-Mitglieder bietet das Coastal Kitchen eine einmalig gemütliche Stimmung. Ein bisschen Napa Valley und ein bisschen Toskana – dieses Restaurant bietet alles für Gäste mit Sinn für eklektische Küche und strahlt pure Frische aus. Und nicht zu vergessen: die exzellenten Weine.
Chops Grille Dinner Table Dishes
A top-down view of a couple enjoying dinner dishes at Chops Grille on a Royal Caribbean cruise ship

Chops Grille

Seit über einem Jahrzehnt servieren die Küchenchefs des Chops Grille, einem Qualitätsrestaurant von Royal Caribbean, handgeschnittene Rindersteaks höchster Qualität.
Solarium Bistro Breakfast
Solarium Bistro Buffet Style Breakfast

Solarium Bistro Restaurant

Lassen Sie den Sternenhimmel über dem Ozean die Atmosphäre bestimmen, wenn der Solarium-Pool zu einem exklusiven Restaurant wird. Erkunden Sie ein Menü mit inspirierten und außergewöhnlichen Gerichten, die Genuss und Gesundheitsbewusstsein miteinander verbinden.
Cafe Two 70 Soup and Sandwich
Cafe Two 70 Soup and Sandwich Lunch

The Café@Two70

Nehmen Sie im Café@Two70 einen Imbiss in der ersten Reihe ein und genießen Sie dabei eine unglaubliche Aussicht. Treffen Sie Ihre Auswahl unter verschiedenen heiß gepressten Sandwiches und Salaten und genießen Sie die Aussicht auf die faszinierende Szenerie der See.

Tag 7: Bilbao, Spanien

Tag 7
Bilbao
Spanien
Erkunden Cruise
Bilbao, Spain Cityscape
A view of the Bilbao, Spain cityscape
Aktivitäten in
Bilbao
Von 8:00 AM - 10:00 PM
Das Alte und das Neue treffen in Bilbao – der im Nordwesten Spaniens, nahe der Grenze zu Südfrankreich gelegenen inoffiziellen Hauptstadt des Baskenlandes – unmittelbar aufeinander. Die Eröffnung des Guggenheim-Museums im Jahr 1997 machte aus der ehemaligen Industriehauptstadt Bilbao ein Zentrum bedeutender Kunst, Architektur und Gastronomie. Heute fahren moderne Straßenbahnen durch historische Boulevards wie die Siete Calles („sieben Straßen“) im Casco Viejo, Bilbaos mittelalterlichem Stadtkern, in dem sich zahlreiche Geschäfte, Bäckereien und Straßencafés befinden. Unterdessen bestimmen futuristische Bauwerke wie das titanverkleidete Guggenheim-Museum und das Gran Hotel Domine die Silhouette des Flusses Nervion, der die Stadt durchläuft. In Spanien gibt es keine andere Stadt mit solch gegensätzlichen Kulissen. Nehmen Sie an einer Spanien-Kreuzfahrt teil und überzeugen Sie sich selbst davon, dass Bilbao zurecht der Stolz des Baskenlandes ist.
Bilbao, Spain Hilltop Chapel
A hilltop chapel in Bilbao, Spain

Bilbaos Natur

Bilbao mag für seine Architektur berühmt sein, aber die sanften, grünen Hügel, das Panorama der Küste und die prachtvollen Plazas werden Sie ebenfalls in ihren Bann ziehen. Nehmen Sie die Seilbahn auf den Berg Artxanda, und genießen Sie die wunderschöne Aussicht über die Stadt. Spazieren Sie entlang der Teiche und Brunnen des Parque de Doña Casilda de Iturrizar bis zu den Uferpromenaden, und erleben Sie Bilbao in der Nahaufnahme.
Insider tip
Lassen Sie sich nicht die Umgebung von Bilbao entgehen – besuchen Sie den Vorort Getxo an der Küste, der eine 25-minütige Zugfahrt entfernt ist und wunderbare Ausblicke auf grüne Berge und den Ozean bietet.
Bilbao, Spain Downtown Architecture
Various buildings in downtown Bilbao, Spain that show the city's wonderful architecture

Tauchen Sie in die baskische Kultur ein

Besuchen Sie das Euskal Museoa und das Arkeologi Museoa, die Ihnen Einblicke in die Vergangenheit des Baskenlandes bieten. Unternehmen Sie eine Kreuzfahrt nach Spanien, um durch die mittelalterlichen Straßen des Casco Viejo, des historischen Zentrums von Bilbao oder über das Boulevard Gran Vía zu spazieren, wo Sie einen Einblick in das tägliche Leben der Einheimischen erhalten, die sich normalerweise von einer Pintxos- (Tapas-) Taverne zu der nächsten bewegen.
Insider tip
Machen Sie es wie die Einheimischen, und begeben Sie sich auf eine Tour durch die Pintxos-Bars, bei der Sie zahlreiche Gerichte probieren können.
Bilbao, Spain Aerial View of City
An aerial view of the city of Bilbao, Spain

Künstlerische Höhepunkte

Lassen Sie die monumentale Schönheit des Guggenheim-Museums auf sich wirken, indem Sie zunächst den Außenbereich erkunden. Sie werden sehen, wie der Architekt Frank Gehry Titan, Glas und Kalkstein kombinierte, um die eleganten Kurven und scharfen Kanten dieses Meisterwerks der Moderne zu kreieren. Anschließend können Sie sich in den Innenbereich begeben, um sich dort weitere, von Legenden wie Andy Warhol, Pablo Picasso, Joan Miró und anderen geschaffene Meisterwerke anzuschauen.
Insider tip
Anstatt mit einem Taxi oder Mietwagen können Sie Bilbao mit dem Fahrrad viel besser kennen lernen.
Bilbao, Spain Cod Dish
A filet of cod with side dished on a white plate

Regionale Küche

Essen ist in Bilbao ein Freizeitvergnügen. Probieren Sie Bacalao al pil pil (Kabeljau mit Knoblauch), Marmitako (Thunfisch-Gemüseeintopf) und schmackhafte Pintxos, die lokale Variante der Tapas. Gönnen Sie sich einen schnellen, mundgerechten Imbiss im El Globo oder La Barraca, oder genießen Sie mit Michelin-Sternen ausgezeichnete Geschmackserlebnisse im Mina oder Azurmendi.
Bilbao, Spain Botas Wine Flasks
An assortment of botas wine flasks

Shopping

In Bilbao können Sie in historischen Straßen und ausgedehnten Stadtvierteln einkaufen, zwischen denen sich verborgene Schätze entdecken lassen. Gehen Sie in die Altstadt und suchen Sie die klassischen Botas (Weinschläuche), Txapelas (Baskenmützen) oder Pañuelos (Tücher). Im weiter nördlich gelegenen Stadtteil Abando finden Sie modernere Geschäfte, die eher zeitgenössische Ware anbieten.

Tag 8 - 9: Bordeaux, France

Tag 8 - 9
Bordeaux
France
Erkunden Cruise
France Place De La Bourse Bordeaux
France Place De La Bourse Bordeaux
Aktivitäten in
Bordeaux
Von Tag 8 , 10:00 AM - Tag 9 , 5:00 PM
Head to southwestern France to see the town that is known all over the world for its wine. The historic part of this lively university city is the world's largest urban World Heritage Site. Stroll around the elegant Place de la Bourse with its beautiful 18th-century limestone palaces and continue on to the public gardens that are situated near the quays of the river Garonne. Venture out of town and take a trip to a wine château to see some sunny vineyards and taste different types of Bordeaux wine, which has been produced in the region since the 8th century. There's plenty to discover with this attractive port city's vibrant dining scene as well.
France Vineyards of Saint Emilion
France Vineyards of Saint Emilion

Drink of the Gods

Find out everything about wine in La Cité du Vin, a stunning gold museum located on the banks of the River Garonne and made to resemble a wine decanter. Learn about the ancient wine trade as well as vine cultivation, grape varieties and current trends. You can also join one of the themed tasting workshops. Santé!
Insider tip
You can rent a bicycle from bike stations all over the city (just register with your credit card).
France Bordeaux World War Submarine Bunkers
France Bordeaux World War Submarine Bunkers

Underground Art Adventure

One of the most exciting locations in town is La Base Sous-Marine, which was built during World War II so the Germans could protect the country's U-boat fleet from aerial attack. After being abandoned for decades, the huge concrete bunker with 11 submarine channels is now a trendy, underground cultural center, art gallery and music concert venue.
Insider tip
Dress modestly when visiting churches.
France Bordeaux Pont de Pierre
France Bordeaux Pont de Pierre

Beautiful City Riverscape

The city's gem, the river Garonne, flows from northern Spain into the Atlantic Ocean at Bordeaux. Take some time to stroll along the banks, passing green gardens as you take in the beautiful views. Lounge on the café terraces of the old warehouses on the Quai de Bacalan or take the ferry to the other side.
France Wine Cheese Table
France Wine Cheese Table

Local Cuisine

Not only the wine is magnifique in Bordeaux. Taste oysters from the Bay of Arcachon, delicious mushrooms, superb asparagus, organic ice cream and sweet raspberries. Les Halles de Bacalan, a contemporary food market in a waterfront hangar, is a great spot to grab a quick gourmet bite.
France Bordeaux Wine Cork Red
France Bordeaux Wine Cork Red

Shopping

For high-end shops, head to the boulevards around the Triangle d'Or. However, if you're seeking more modest price tags, the trendy Saint Pierre district is the place to be. Don't forget to pick up a few excellent bottles of Bordeaux wine. If you're looking for unique items from bric-a-brac shops, go to the bohemian Place Saint-Michel.

Tag 10: Kreuzfahrt

Tag 10
Kreuzfahrt
Auf dem Meer
Erkunden Cruise
Spectras Cabaret Show Stage Singers Neon Faces
Two singers on stage surrounded by neon faces during the Spectras Cabaret show on Anthem.
UNVERGESSLICHE ABENDE
Music Hall Logo
Music Hall Logo

Music Hall

In der Music Hall gibt es immer wieder etwas Neues zu hören. Sie haben von der Tanzfläche aus einen perfekten Blick auf die besten Coverbands, die wie das Original rocken. Sie können auch die Atmosphäre von einer privaten Ecke aus bei einem herrlichen Cocktail genießen. Dies ist der beste Ort für Live-Musikliebhaber.
The Gift Cruise Show With Performer Doing Stunt for Royal Caribbean
Performer doing a stunt on stage during The Gift Cruise Show by Royal Caribbean

The Gift

Kommen Sie mit auf eine musikalische Reise durch Fantasie und Illusion, die mit dem Eintreffen eines verzauberten Geschenks in einer stürmischen Nacht ihren Anfang nimmt.
Two70 Starwater Show
Dancer and Singers Performing on the Starwater Show

Two70®

Tagsüber ein offenes Wohnzimmer mit Panoramablick durch Fenster, die zwei Decks hoch sind. Und abends, wenn das Licht gedämpft wird, verwandeln sich die Fenster zu Bildschirmen und der Raum wird mit Luftakrobaten, Robotern und vielem mehr zum Leben erweckt. Das ist Two70®, ein Ort, der Sie überall hin mitnehmen kann.
Anthem of the Seas Skybar North Bar Cocktails
Anthem of the Seas Skybar North Bar Cocktails

North Star Bar

Bitte erheben Sie Ihr Glas! Nach – oder vielleicht auch vor – einer Fahrt mit dem North Star℠ können Sie in der North Star Bar auf die einmalige Aussicht aus 91 m Höhe anstoßen.

Tag 11: Paris, Frankreich

Tag 11
Paris
Le Havre, Frankreich
Erkunden Cruise
Paris (Le Havre), France, Eiffel Tower
View of the Eiffel Tower in Paris, France
Aktivitäten in
Paris
Von 7:00 AM - 10:00 PM
Paris ist eine legendäre Stadt – eine Mischung aus Kunst und Luxus, mit einem weltweiten Ruf für seine exzellente Küche, Mode, Architektur und schönen Künsten. Bei Ihrer Fahrt vom Hafen in die Stadt (etwas über zwei Stunden) können Sie die Wahrzeichen von Paris bewundern: Sie fahren durch den Triumphbogen und stehen im Schatten des Eiffelturms. Die Schönheit dieser Stadt wird nur von ihrer Geschichte und Kultur übertroffen. Machen Sie eine Kreuzfahrt nach Paris und spüren Sie die kühle Morgenluft am Notre Dame oder bewundern sie die Kunstwerke im Louvre. Abends empfiehlt sich ein Spaziergang im Licht der Straßenlaternen, vorbei an den Holztischen und Rattan-Stühle, die Bürgersteige und Terrassen säumen. Lassen Sie sich nieder, bestellen Sie einen Rotwein und Pastete auf Toast und tauchen Sie ins Stadtleben ein.
Paris (Le Havre), France, Famous Gargoyles
Famous gargoyles overlooking the city of the Paris, France

Beeindruckende Architektur

Erklimmen Sie die Stufen des himmelhohen Eiffelturms, um einen Panoramablick über Paris zu erhalten. Anschließend können Sie die Wasserspeier am Notre Dame bewundern – der wahrscheinlich berühmtesten Kathedrale der Stadt. Keinesfalls sollten Sie die romanisch-byzantinischen Einflüsse des Sacré-Cœur verpassen.
Insider tip
Nehmen Sie sich Zeit, um durch die Straßen von Paris zu spazieren und in überraschenden Winkeln versteckte Restaurants, Boutiquen und Bars zu finden.
Paris (Le Havre), France, The Louvre
View of The Louvre museum in Paris, France

Künstlerisches Zentrum

Paris ist das Zuhause des wahrscheinlich berühmtesten Museums der Welt, des Louvre. Hier befindet sich die mindestens ebenso berühmte Mona Lisa. Aber Paris hat noch mehr zu bieten, so etwa das Musée d'Orsay mit impressionistischer Kunst oder das Kunstgewerbemuseum Musée des Arts décoratifs.
Insider tip
Steigen Sie hoch zu den Dächern von Gebäuden oder Wahrzeichen, um eindrucksvolle Aussichten über die Stadt zu genießen.
Paris (Le Havre), France, Parisian Cafe
View of a typical Parisian cafe in Paris, France

Speisen wie die Einheimischen

Abseits der ausgetretenen Pfade können Sie Seiten von Paris entdecken, die nur wenigen Touristen zu Augen kommen. Unternehmen Sie eine Kreuzfahrt nach Paris und erkunden Sie am Canal St. Martin die schicken Boutiquen und die Cafés, deren Verandas direkt am Wasser liegen. Auf den weniger überfüllten Plattformen des Tour Montparnasse oder des Triumphbogens können Sie anschließend den Blick über Paris genießen.
Insider tip
Probieren Sie französische Desserts, die über Makronen und Schoko-Croissants hinausgehen. Probieren Sie die regionalen Sables bzw. Pates de Fruits
Paris (Le Havre), France, Escargot Dish
Escargots on a white plate with a side of sliced bread

Regionale Küche

Auf jeder Seite der Seine befinden sich mit dem Michelin-Stern dekorierte Restaurants. Zur Mittagszeit sind die Menüs kostengünstiger. Sind Sie in Abenteuerlaune? Kosten Sie französische Klassiker wie Escargot und Knochenmark auf Toast. Wenn Sie Süßigkeiten lieben, empfiehlt sich le Paris-Brest, ein runder, mit Praliné-Creme gefüllter Kuchen.
Insider tip
Planen Sie ausreichend Zeit ein, um vom und zum Hafen zu gelangen: Paris und Le Havre liegen zwei Stunden voneinander entfernt.
Paris (Le Havre), France, Designer Storefront
A typical designer storefront in Paris, France displaying shoes and handbags

Shopping

Die Champs-Élysées sind die berühmteste Shopping-Straße in Paris. Hier reihen sich Designer-Boutiquen und globale Ketten aneinander. In weniger bekannten Vierteln wie im Norden von Marais und in der Rue du Chateau d'Eau finden Sie einzigartigen und handgefertigten Schmuck und Kunsthandwerk sowie unkonventionelle Mode.

Tag 12: Southampton, England

Tag 12
Southampton
England
Erkunden Cruise
Southampton, England, Yachts docked at Ocean Village Marina
Yachts docked at the Ocean Village Marina in Southampton, England
Aktivitäten in
Southampton
Arrives 5:30 AM
Das an der Südküste Englands gelegene Southampton ist eine Stadt voller Überraschungen. Mit einem der größten Häfen Europas hat die Stadt für Tagestouristen viel zu bieten. Erkunden Sie die Altstadt und tauchen Sie in die Vergangenheit ein – spazieren Sie die mittelalterlichen Stadtmauern entlang, von denen Teile auf das Jahr 1290 zurückgehen. Besichtigen Sie das Bargate, ein mittelalterliches Pförtnerhaus, das im 12. Jahrhundert von den Normannen erbaut wurde. Besuchen Sie das SeaCity Museum und erfahren Sie, wie es gewesen wäre, 1912 mit der Titanic in See zu stechen – Southampton ist der Ort, an dem das historische Schiff seinen Hafen verließ. Oder machen Sie einen Ausflug und erkunden Sie die Landschaft von Hampshire: Die Kultstätte Stonehenge ist in einer einstündigen Fahrt zu erreichen.
Southampton, England, Stonehenge
View of Stonehenge in England

Prähistorisches Abenteuer

Das nur eine Stunde von Southampton entfernte Stonehenge ist eine der berühmtesten prähistorischen Sehenswürdigkeiten von ganz Europa. Wandern Sie rund um den wundersamen Steinkreis und versetzen Sie sich zurück in eine Zeit, als neolithische Ingenieure mit einfachsten Werkzeugen dieses riesige Monument erbauten – es wird angenommen, dass sie diese massiven Steine über 385 Kilometer weit von Wales hierher transportierten.
Southampton, England, SeaCity Museum
The entrance to the SeaCity Museum in Southampton, England

Ein Hafen von Bedeutung

In Southampton befindet sich einer der größten Häfen des Vereinigten Königreichs und Millionen von Reisenden passieren ihn jedes Jahr. 1912 machten die berühmtesten dieser Reisenden hier einen Zwischenhalt auf Ihrem Weg nach Amerika an Bord der Titanic. Im SeaCity Museum von Southampton haben Sie die Gelegenheit, mehr über die Ereignisse zu erfahren, die sich an Bord dieses berühmten Schiffes zugetragen haben.
Southampton, England, The Bargate Close Up View
Close up view of The Bargate gatehouse in Southampton, England

Wie ein Ritter in der Rüstung

Machen Sie eine Reise zurück ins Mittelalter und wandern Sie die alten Stadtmauern entlang. Ein Großteil der Mauern, die zum Schutz der Stadt gegen Angriffe vom Meer aus errichtet wurden, steht noch heute und verschafft den Besuchern eine großartige Aussicht auf Southampton und das Meer. Beobachten Sie die Boote, wenn sie in den Stadthafen einfahren, und stellen Sie sich vor, wie es war, vor Hunderten von Jahren als Ritter hier Wache zu halten.
Southampton, England, Fish and chips
Traditional fish and chips in England

Regionale Küche

Trinken Sie im Pub ein erfrischendes Ale und bestellen Sie sich dazu die köstlichen, knusprigen Fish and Chips. Wenn Ihnen frittierte Speisen weniger zusagen, genießen Sie einen Salat mit frischer Brunnenkresse, für welche die Region Hampshire so berühmt ist. Sie finden auch gehobene Küche basierend auf den beliebtesten Geschmacksrichtungen Englands: Probieren Sie die indisch angehauchten Gemüse-Pakoras mit Tandoori-Püree oder Schmorbraten vom Hampshire-Rind in Biersauce.
Southampton, England, Various Antiques
Various antiques at a market

Shopping

Im Westquay Shopping Centre, der ersten Shopping-Adresse der Südküste, finden Sie namhafte Marken in Hülle und Fülle. Selbstständige Läden und Boutiquen, wie den ältesten traditionellen Schuhmacher, finden Sie hingegen am Bedford Place. Schlendern Sie am Wochenende die Straße zur Bar Street hinunter, um am örtlichen Markt nach Antiquitäten, Kunsthandwerk, Vintage-Accessoires und Schmuck zu stöbern.

Share