11 Night South Pacific Cruise auf Radiance of the Seas von Brisbane, Australien Suva, Fiji Islands Small Waterfall
- Die 11 Night South Pacific Cruise von Brisbane, Australien Besuche Lifou, Loyalitätsinseln; Île des Pins, Neukaledonien; Lautoka, Fidschi-Inseln; Suva, Fidschi-Inseln; Brisbane, Australien. Entdecken Sie unsere Kreuzfahrt Routen und wählen Sie aus einer Vielzahl von Zimmern je nach Ihren Bedürfnissen und Budget. Starten Sie Ihre nächste Kreuzfahrt Urlaub planen, indem Sie ein Ziel und Abflughafen wählen.
Royal Caribbean Cruises
Preis ab: 1289.0 pro Person 1 Segeln Termine verfügbar
Book Now
11 Night South Pacific Cruise
Itinerary Overview
Explore Radiance of the Seas
Day 1 - Brisbane, Australien
Day 2 - 3 - Kreuzfahrt
Day 4 - Lifou, Loyalitätsinseln
Day 5 - Île des Pins, Neukaledonien
Day 6 - Kreuzfahrt
Day 7 - Lautoka, Fidschi-Inseln
Day 8 - Suva, Fidschi-Inseln
Day 9 - 11 - Kreuzfahrt
Day 12 - Brisbane, Australien
Erkunden Cruise
Suva, Fiji Islands Small Waterfall
A small waterfall in a forest in Suva, Fiji
Dies ist dein

11 Night South Pacific Cruise

Erhalten Sie Ihr Schiff wissen
Abreisen von
Brisbane, Australien
Am Bord
Radiance of the Seas
Tag Hafen
1
Brisbane, Australien
Abfahrt um 4:30 PM
2 - 3
Kreuzfahrt
Tag auf See
4
Lifou, Loyalitätsinseln
Angediente von 8:00 AM - 5:00 PM
5
Île des Pins, Neukaledonien
Angediente von 8:00 AM - 5:00 PM
6
Kreuzfahrt
Tag auf See
7
Lautoka, Fidschi-Inseln
Von 8:00 AM - 8:00 PM
8
Suva, Fidschi-Inseln
Von 8:00 AM - 8:00 PM
9 - 11
Kreuzfahrt
Tag auf See
12
Brisbane, Australien
Arrives 6:30 AM
* Port-Sequenz nach Abfahrtsdatum variieren.
von {{ overview.price.currency.code }}
{{ overview.price.currency.symbol }}
{{ overview.price.amount }}
{{ item }}
Segeln von {{ overview.startDate }} (+ {{ additionalDatesCount }} Weitere Termine)

Ihr Schiff Radiance of the Seas

Ihr Schiff
Radiance of the Seas
Erkunden Cruise
Radiance of the Seas Aerial
An aerial image of Radiance of the Seas
Get to know
Radiance of the Seas
Ein Fünf-Gänge-Feinschmeckermenü im Chef's Table. Ein Bühnenspektakel aus Gesang und Tanz in City of Dreams. Filme am Pool und Minigolf direkt an Deck. Die Radiance of the Seas® nimmt Sie mit zu exotischen Entdeckungen auf See und an Land.

FASZINIERENDE GLETSCHERWELTEN UND NERVENKITZEL IN DER HÖHE

Auf der Radiance of the Seas® erwarten Sie überall Abenteuer. Nehmen Sie an einer Partie Minigolf teil, oder klettern Sie unsere Kletterwand bis ganz nach oben. Entspannen Sie anschließend bei einem Film am Pool, oder machen Sie einen Abstecher ins Vitality℠ at Sea Spa und Fitnesscenter.

VERWÖHN- GERICHTE

Bereiten Sie sich darauf vor, Gerichte zu probieren, die genauso aufregend sind wie ihre Herkunftsländer. Authentische toskanische Aromen im Giovanni's Table, exotische asiatische Speisen im Izumi, Steakspezialitäten in modernem Ambiente im Chops Grille℠ und ein kulinarisches Abenteuer mit fünf Gängen im Chef's Table.

NOCH BESSERE UNTERHALTUNG

Machen Sie sich auf Erstaunliches gefasst: Die fantastische Show City of Dreams führt Sie von Atlantis nach Venedig, während die Klassiker in Piano Man Sie in Erinnerungen schwelgen lassen. Übrigens: Überall auf dem Schiff finden Auftritte von Gästeunterhaltern an Bord statt, von Pianosongs in der Schooner Bar bis hin zu Live-Jams im English Pub.

Tag 1: Brisbane, Australien

Tag 1
Brisbane
Australien
Erkunden Cruise
Brisbane, Australia  Aerial View
Aerial view of Brisbane, Australia and the Brisbane river
Aktivitäten in
Brisbane
Abfahrt um 4:30 PM
Entdecken Sie die Hauptstadt von Queensland, dem „Sunshine State“ von Australien. Das entspannte Brisbane fühlt sich wie ein großes Dorf an, aber es handelt sich tatsächlich um die drittgrößte Stadt Australiens. Buchen Sie eine Kreuzfahrt ab Brisbane und erleben Sie den Charme der Stadt dank der ganzjährig warmen Temperaturen zu jeder Jahreszeit. In South Bank können Sie sich wie die Einheimischen in einem der vielen Museen und Galerien abkühlen oder die Sonne am künstlichen Streets Beach genießen. Zwei Zentren der Strandkultur Australiens, die Sunshine Coast und die Gold Coast, grenzen an Brisbane an – das Surfbrett oder die Entspannung im sonnigen Sand sind nur eine kurze Autofahrt entfernt.
Brisbane, Australia South Bank Artificial Beach
The South Bank artificial beach in Brisbane, Australia

Ab in den Süden

In Brisbane sollten Sie South Bank auf keinen Fall verpassen. Genießen Sie den Ausblick vom Wheel of Brisbane, die australische Version des berühmten London Eye. Schlendern Sie über den Arbour, einem Gang, der von perfekt gepflegten Pflanzen und Blumen umgeben ist. Gehen Sie am Streets Beach ins Wasser — dem einzigen künstlichen Strand in einer australischen Innenstadt – bevor Sie eines der gehobenen Restaurants der Nachbarschaft besuchen.
Insider tip
Nutzen Sie die kostenfreien CityCat-Fähren auf dem Brisbane River.
Brisbane, Australia Panoramic View From Mount Coot-Tha Lookout
A panoramic view from Mount Coot-Tha lookout in Australia

Rundumsicht

Sehen Sie Brisbrane aus ganz unterschiedlichen Perspektiven. Einen umfassenden Blick erhalten Sie vom Aussichtspunkt Mt Coot-tha. Überwinden Sie dann Ihre Furcht und wagen Sie sich an den Story Bridge Adventure Climb. Als nächstes können Sie sich mit dem Sonnenuntergang im Kangaroo Points Cliff Park belohnen oder die Skyline vom Brisbane River aus von einer kostenlosen CityCat-Fähre aus betrachten.
Insider tip
Fühlen Sie sich in Brisbane nicht dazu verpflichtet, Trinkgeld zu geben – in ganz Australien wird dies nicht erwartet.
Brisbane, Australia Japanese Pizza Hiroshima Style
Hiroshima style Japanese pizzas on a flat top

Regionale Küche

In Brisbane findet das Leben auf der Veranda statt. Die besten Restaurants am Fluss finden Sie am Eagle Street Pier, der sich nach Feierabend schnell mit hungrigen Pendlern füllt. Auf keinen Fall verpassen sollten Sie Eat Street Northshore – dieser Kai wird Freitag- und Samstagnacht ein Zentrum für moderne Straßenküche. Probieren Sie hier ein Stück japanische Pizza oder ein üppiges Churro-Dessert.

Tag 2 - 3: Kreuzfahrt

Tag 2 - 3
Kreuzfahrt
Auf dem Meer
Erkunden Cruise
Girl Climbing the Rock Wall During the Day
Girl Climbing the Rock Wall while Parents Watch
FAVORITEN, DIE SIE NICHT VERPASSEN SOLLTEN
Young Woman Climbing
Young Woman Climbing Up the Rock Wall

Kletterwand

Stellen Sie sich der Herausforderung, und bezwingen Sie unsere Kletterwand. Ob Anfänger oder versierter Kletterer – ein fantastischer Blick aus 12 Metern Höhe über dem Deck ist Ihnen auf jeden Fall sicher. Im Preis inbegriffen, keine Reservierung erforderlich.
Sister Teaching Younger Brother Mini Golf
Family Enjoying a Round of Mini Golf

Minigolf

Auf hoher See abschlagen! Perfektionieren Sie Ihren Abschlag beim Minigolf auf einem Grün mit Blick auf das blaue Meer. Im Preis inbegriffen, keine Reservierung erforderlich.

Tag 4: Lifou, Loyalitätsinseln

Tag 4
Lifou
Loyalitätsinseln
Erkunden Cruise
Lifou, Loyalty Islands, Cliffs of Jokin
View of the water surrounding the Cliffs of Jokin on Lifou Island
Aktivitäten in
Lifou
Angediente von 8:00 AM - 5:00 PM
Lifou, die größte der drei Inseln im abwechslungsreichen Korallen-Archipel der Loyalitätsinseln, ist von abgeschiedenen Korallenriffen, Kalksteingrotten und weißen Pulversandstränden umgeben. Die Einheimischen behüten Ihre Korallenriffe mit Ehrfurcht. Brechen Sie auf nach Baie de Jinek und gehen Sie auf Erkundungstour durch die weltweit schönsten und unberührten Korallengärten. Unternehmen Sie eine Kreuzfahrt nach Lifou und gönnen Sie sich ein entspannendes Bad im von steilen Klippen umsäumten Naturschwimmbecken bei Jinek, oder schnorcheln Sie mit der vielfältigen tropischen Fischwelt. Schlendern Sie durch das Dorf Easo und besichtigen Sie die Kirche Notre Dame de Lourdes, die im Jahre 1898 erbaut wurde. Ihre Lage ganz oben auf der Klippe eignet sich als wunderschöner Aussichtspunkt für einen weiten Blick über das Korallenmeer.
Lifou, Loyalty Islands, Reef fish
An assortment of reef fish in the ocean

Regenbogenartige Fischschwärme

Die Baie von Jinek ist ein Meeresschutzgebiet, ein Naturschwimmbecken und ein herrliches Aquarium. In ihrer türkisblauen Unterwasserwelt schnorcheln Sie inmitten von 2.000 Fischarten, die über die unberührten Korallenriffe schnellen. Jeder Besucher gibt eine Spende für die Erhaltung dieses Naturwunders.
Insider tip
Respektieren Sie die Kultur der Insel und erkundigen Sie sich, ob Sie einen Strand, eine Grotte oder eine Hütte betreten dürfen.
Lifou, Loyalty Islands, Easo Beach
A beach at Easo in Lifou, Loyalty Islands

Am Meer entlang wandern

Lifou besitzt lange Postkartenstrände. Der Sand, so weich wie Talkpuder, und der Ozean, so blau wie ein Lapislazuli, werden Sie in ihren Bann ziehen. Der Plage de Luengoni ist genau der richtige Ort, um an Ihrer Inselbräune zu arbeiten. Wenn Sie Lust auf eine Erkundungstour verspüren, unternehmen Sie eine Sondertour zu den naheliegenden Kalksteinhöhlen.
Insider tip
Chemikalien in Sonnencremen können jungen Korallen schaden. Stellen Sie daher sicher, dass Sie Sonnencreme verwenden, die für Korallen ungefährlich ist.
Lifou, Loyalty Islands, Traditional hut
A traditional hut on a beach on Lifou, Loyalty Islands

Etwas Kultur gefällig?

Die einheimische Kultur dauert in Lifou noch bis heute an. Die melanesische Inselbevölkerung befolgt eine bedeutungsvolle traditionelle Lebensweise, die im Einklang mit der Natur steht. Erfahren Sie mehr über ihre Kultur, und besuchen Sie eine ihrer traditionellen Hütten. Da die meisten von Privatleuten gehören, sind einige gekennzeichnet und laden die Besucher zu einem Besuch ein. Auf dem Weg zur Kirche Notre Dame de Lourdes finden Sie auch eine.
Lifou, Loyalty Islands, Grilled fish in banana leaf
Grilled fish in a banana leaf

Regionale Küche

Probieren Sie auf Ihrer Lifou-Kreuzfahrt das einheimische Gericht Bougna, eine auf der Zunge zergehende Speise aus Krabben und lokaler Yamswurzel, die in Bananenblättern gar gekocht wird. Diese Spezialität wird manchmal mit Hühnchen anstatt mit Meeresfrüchten serviert und enthält oftmals auch süßes Obst wie Taro oder Papau. Der Markplatz liegt unweit vom Hafen und bietet sich ideal an, um sich ein Takeaway zum Mittagessen mitzunehmen.
Lifou, Loyalty Islands, Colorful necklaces
An assortment of colorful necklaces for sale

Shopping

Auf dem Markt unter freiem Himmel preisen Verkäufer, die mit den traditionellen Gewändern der Insel bekleidet sind, einheimische Kreationen an. Die einheimische Kultur wird Kanak genannt. Sie gestalten wunderschöne Stammesmasken und bezaubernde Schmuckwaren, die Sie als Souvenir mit nach Hause nehmen können. Machen Sie es den Inselbewohnern gleich und kosten Sie während Ihres Einkaufsbummels frisch geschälte Kokosnuss, damit Ihr Körper genügend Flüssigkeit erhält.

Tag 5: Île des Pins, Neukaledonien

Tag 5
Île des Pins
Neukaledonien
Erkunden Cruise
Isle Of Pines, New Caledonia, Palm tree on a beach
A palm tree on a beach in Isle of Pines, New Caledonia
Aktivitäten in
Île des Pins
Angediente von 8:00 AM - 5:00 PM
Es ist, als ob die Zeit stehenbleibt, wenn Sie das glitzernde blaue Wasser und die weißen Strände der Île des Pins das erste Mal sehen. Auch als „Juwel des Pazifik“ bezeichnet, begrüßt Sie diese kleine Insel mit ihren dornigen Bäumen, die ihre Küste verzieren: Diese Pinien gaben einst der Insel ihren Namen. Die Île des Pins ist aus nährstoffreichem Vulkangestein hervorgegangen und ist vom neukaledonischen Barrierriff umgeben. Besuchen Sie die Île des Pins und die abgelegene Upi-Bucht. Hier können Sie schnorcheln und sich das Riff mit seinen Anemonenfischen, Meeresschildkröten und anderen exotischen Meeresbewohnern aus der Nähe ansehen. Wandern Sie eine knappe Stunde durch die satten Regenwälder zur N'Ga Peak. Vom Gipfel aus sehen Sie den natürlichen Pool der Oro-Bucht. Dort können Sie entspannen und das warme Wasser umgeben von Pinien genießen.
Isle Of Pines, New Caledonia, Pic N'Ga
Pic N'ga towering over Isle of Pines, New Caledonia

Sie sind der König der Insel

Es dauert nur eine knappe Stunde, um den höchsten Punk, den Pic N‘Ga, zu erklimmen. Beobachten Sie bei Ihrer Wanderung die Vögel, und atmen Sie den Duft der tropischen Flora. Auf dem Gipfel werden Ihre Anstrengungen mit einem Panoramablick auf die gesamte Insel und den endlosen blauen Ozean belohnt.
Insider tip
Wenn Sie die Strände verlassen, dann tragen Sie ein Oberteil, das Ihre Schultern bedeckt, und eine Hose bis zu den Knien.
Isle Of Pines, New Caledonia, Rocky Coast
Rocky coast at Isle of Pines, New Caledonia

Tauchen Sie ein

Eine kurze Fahrt mit dem Taxi bringt Sie zur Piscine Naturelle, einer natürlichen Salzwasserlagune mit glasklarem, blauem Wasser und weichem Sand. Nicht viele Menschen finden ihren Weg in diese Lagune, sodass diese seichten Wasser der ideale Ort sind, um zu entschleunigen und die Natur zu genießen.
Insider tip
Wenn Sie keine eigene Schnorchelausrüstung haben, können Sie diese in Geschäften in der Nähe des Hafens mieten.
Isle Of Pines, New Caledonia, Kanumera Bay
Kanumera Bay at Isle of Pines, New Caledonia

Schnorcheln um den heiligen Felsen

Schnorcheln Sie auf Ihrer Reise im warmen Wasser der Kanumera-Bucht. Hier finden Sie einen uralten Felsen bedeckt mit Vegetation. Dieser Felsen besteht aus Kalkstein und wird von den Melanesen leidenschaftlich geschützt. Schwimmen Sie einmal um den Fels herum, und betrachten Sie die farbenprächtigen Fischschulen, die an Ihnen vorbeiziehen.
Insider tip
Denken Sie daran, korallenfreundliche Sonnencreme aufzutragen, die umweltverträglich ist!
Haifa, Israel Shawarma Falafel
Traditional Israeli shawarma and falafel with fried eggplant

Regionale Küche

Die Insel ist zwar klein, aber sie ist gut auf Touristen eingestellt. In der Kuto-Bucht – einem weiteren Schnorchelort – finden Sie ein kleines Café, das Speisen der Insel serviert. Probieren Sie Bougna, eine Spezialität der Insel mit Fisch, Huhn oder Hummer, in Kokosmilch gekochter Süßkartoffel und eingewickelt in ein Bananenblatt. Bulimes, die lokalen Schnecken, sind ebenfalls eine Delikatesse. Reisen Sie zur Île des Pins, wandern Sie entlang der Küsten, und besuchen Sie die lokalen Stände mit Grillspießen und schmackhaftem gegrillten Hummer.
Haifa, Israel Ceramic Plates
Ceramic plates and other souvenirs in the flea markets in Haifa, Israel

Shopping

Rund um die Bucht finden Sie kleine Marktstände, an denen Sie Souvenirs kaufen können. Die Inselbewohner stellen aus den Wurzeln und dem Inneren der Sandelholzbaumstämme ein Duftöl her; ein anderes schönes Souvenir ist der Pareo, der lokale Sarong, den Sie zuhause auf Ihren Ausflügen tragen können.

Tag 6: Kreuzfahrt

Tag 6
Kreuzfahrt
Auf dem Meer
Erkunden Cruise
Raddiccio Caesar - Giovanni's Table
Romaine lettuce tossed with radicchio, herb croutons and cheese. Cruise fine dining at Giovanni's Table Italian restaurant.
FÜR GOURMETS
Giovannis Table Creamy Lasagna
Hot Lasagna

Giovanni's Table

Giovanni's Table – eine italienische Trattoria, in der rustikale kulinarische Kreationen in modernem Flair serviert werden. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Pastaspezialität, einem Schmorgericht oder Eintopf?
Chefs Table - Dining Room
Welcoming dining room with special dishes & spectacular wines. Fine dining at the best vacation cruise restaurant Chefs Table

Chef's Table

Located in an intimate, exclusive spot onboard, this private epicurean experience for a limited number of guests, treats you to a five-course, menu and wine tasting.

Tag 7: Lautoka, Fidschi-Inseln

Tag 7
Lautoka
Fidschi-Inseln
Erkunden Cruise
Lautoka, Fiji Islands, Island off the coast of Lautoka
An island off the coast of Lautoka, Fiji
Aktivitäten in
Lautoka
Von 8:00 AM - 8:00 PM
Lautoka, die zweigrößte Stadt auf Fidschi, lockt mit breit angelegten Straßen, die von sich im Wind wiegenden Palmen und Häusern im Kolonial-Stil gesäumt sind. Starten Sie in den Tag und besuchen Sie die Lautoka Sugar Mill, die größte Mühle ihrer Art in der südlichen Halbkugel. Ihr verdankt Lautoka den Beinamen „The Sugar City“. Unternehmen Sie eine Fahrt mit der Fähre zu den naheliegenden Mamanuca Islands und entspannen Sie unter Kokosnusspalmen im türkisblauen Meer. Vergessen Sie Ihre Schnorchelausrüstung nicht. Oder bleiben Sie auf der Insel: Nehmen Sie ein Verjüngungs-Moorbad bei den Sabeto Hot Springs und erkunden Sie Wasserfälle und Gebirgsbäche im Koroyanitu National Heritage Park. Oder begeben Sie sich auf einer kurzen Autofahrt ins naheliegende Nadi. Hier erwarten Sie ein Hindu-Tempel und die Main Street, die bei Fidschi- und Hindi-Klängen zum Einkaufen einlädt.
Lautoka, Fiji, Village
A village in Fiji

Tanzen Sie mit den Einheimischen

Unternehmen Sie eine Tour zum Nawaka Village, und erleben Sie eine einzigartige kulturelle Erfahrung. Spüren Sie die Leidenschaft in den Schritten der lokalen Kriegstänze. Schwingen Sie das Tanzbein und lernen Sie den Ta Ra La. Nippen Sie am berühmten Kava-Getränk, das aus der Kava-Wurzel gewonnen wird und leicht entspannend wirkt.
Insider tip
Wenn Sie ein Taxi nehmen, vereinbaren Sie bereits vor der Abfahrt einen fairen Fahrpreis zu Ihrem Ziel.
Lautoka, Fiji, Sleeping Giants Garden
An uphill path at Sleeping Giants garden

Besuchen Sie die schlafenden Riesen

Der verstorbene Schauspieler Raymond Burr besaß einen magischen Garten mit wilden Orchideen und schlafenden Riesen-Figuren. Eine überwältigende Vielfalt von zweitausend verschiedenen asiatischen Orchideenarten und Exemplaren von Hybriden der Gattungen Cattleya, alle sehr gut gepflegt, erwarten Sie hier. Spazieren Sie durch diese bezaubernden Gärten an sprudelnden Springbrunnen vorbei, und erkunden Sie die versteckten Figuren des schlafenden Riesen.
Insider tip
Lassen Sie sich etwas Geld in die lokale Währung wechseln, bevor Sie von Bord gehen. Nur große internationale Geschäfte akzeptieren Kreditkarten.
Lautoka, Fiji Islands, Coconut filled with kokoda
A coconut filled with Kokoda, a raw fish salad

Regionale Küche

Zu den Zutaten der Küche Fidschis gehören Süßkartoffeln, Reis, Maniok, Kokosnuss und natürlich frischer Fisch. Probieren Sie Kokoda, die pazifische Antwort auf Ceviche mit roher Goldmakrele, eingelegt in einer Sauce aus Kokosnusscreme, Chilischoten und Zitronen- oder Limettensaft. Runden Sie Ihre Mahlzeit mit einem Cocktail aus preisgekröntem Bounty-Rum ab, ein Destillat, das aus frisch produziertem Zucker der lokalen Zuckermühle gewonnen wird.
Insider tip
Packen Sie Ihr Schwimmzeug und die Sonnencreme ein – es wird heiß!
Lautoka, Fiji Islands, Handcrafted wooden turtle
A handcrafted wooden turtle souvenir

Shopping

Der Lautoka-Markt sprüht vor Leben und Handel. Fühlen Sie den Puls der Stadt, während Sie nach einem netten Souvenir stöbern. Hier finden Sie, angefangen von traditionellen, auf Tapa-Stoff gemalten Bildern, bis hin zu handgeschnitzten Holzschildkröten, sicherlich ein einzigartiges Geschenk. Versäumen Sie es nicht, Zuckerleckereien direkt in der Sugar Mill zu probieren.

Tag 8: Suva, Fidschi-Inseln

Tag 8
Suva
Fidschi-Inseln
Erkunden Cruise
Suva, Fiji Islands Stream
A stream though a forest in Suva, Fiji
Aktivitäten in
Suva
Von 8:00 AM - 8:00 PM
Suva, die größte Stadt der Fidschis, ist ein Schmelztiegel voller Hektik und Trubel. Die Bevölkerung repräsentiert den Mix aus indischer, Fidschi, chinesischer und sogar japanischer Kultur. Im Fidschimuseum können Sie mehr über die Geschichte dieser Region lernen; hier gibt es archäologische Funde aus 3.500 Jahren, darunter ein Kriegskanu in Originalgröße. Schlendern Sie in den Botanischen Gärten von Thurston unter royalen Palmen hinweg und an Ingwerpflanzen und Wasserlilien vorbei. Besuchen Sie Suva und erklimmen Sie den Gipfel der Tamavua Heights, von wo Sie einen fantastischen Ausblick auf die exotische Küstenlinie haben. Oder machen Sie einen Trekking-Trip durch den Regenwald von Colo-I-Suva im Norden der Stadt und tauchen Sie in einem der Becken des Wasserfalls ab.
Suva, Fiji Islands Waterfall
A waterfall in a forest in Suva, Fiji

In den Dschungel

Der Regenwald von Colo-I-Suva wird Sie mit seiner grazilen Anmut in seinen Bann ziehen. Grüne Zweige bieten Schutz vor der Sonne und einen Unterschlupf für vorbeiziehende tropische Vögel. Am Ende des Pfades befinden sich natürliche Schwimmbecken, in die sich die Mutigen an Seilen hineinschwingen können. Vergessen Sie nicht „Kanonenkugel“ zu rufen wenn Sie in das kristallblaue Wasser eintauchen.
Insider tip
Lassen Sie sich nicht auf Straßenhändler und Schwertverkäufer ein – sie sind oft aufdringlich und schwer loszuwerden.
Suva, Fiji Islands Dancing feet
A Fijian man dancing

Feurige Füße

Bei Ihrer Ankunft im pazifischen Hafen der Künstlerstadt erwarten Sie die Klänge von Trommeln und Muschelschalen. Die Feuerwanderer der Beqa laufen über weißglühende Kohlen und erzählen so die Geschichte ihrer Ahnen. Stellen Sie sich auf akrobatische Einlagen ein, die Sie zum Lachen bringen und Ihnen Schauer über den Rücken jagen werden, und beobachten Sie die Einheimischen bei ihrem traditionellen Kunsthandwerk.
Insider tip
Beliebte Sehenswürdigkeiten ziehen riesige Menschenmengen an. Wenn Sie es etwas ruhiger angehen lassen möchten, unternehmen Sie einen entspannenden Rundgang durch die Stadt und genießen Sie die Aussicht.
Suva, Fiji Islands Masi Tapa
A hand made Masi Tapa in Fiji

Alles Fidschi

Die Bräuche Fidschis werden Sie mit mehr Fragen als Antworten zurücklassen. Besuchen Sie deshalb während Ihres Aufenthalts unbedingt das Fidschimuseum für einen Crashkurs der Fidschikultur. Schiffbauwerkzeug, Kriegskanus und Einblicke in die Geschenkbräuche der Fidschis machen aus Ihnen im Nu einen Experten.
Insider tip
In Suva ticken die Uhren anders. Wenn Sie sich nicht für eine Tour angemeldet haben, achten Sie darauf, eine Stunde vor Abreise am Kreuzfahrtschiff zu sein.
Suva, Fiji Islands Raw fish salad
A raw fish salad in a coconut in Fiji

Regionale Küche

Auf dem städtischen Markt von Suva finden sich allerlei tropische Früchte, frisch gefangener Fisch, Gewürze und exotisches Gemüse der jeweiligen Saison. Hier finden Sie auch Gerichte, die die indische, chinesische und japanische Küche in einzigartigen Geschmäckern verbinden und jedes Essen verfeinern. In den engen Gassen befinden sich kleine aromatische Curryläden, die Sie mit unverwechselbaren Gewürzmischungen verblüffen werden. Während Ihres Aufenthalts auf den Fidschis müssen Sie unbedingt auch Kokoda probieren. Dabei handelt es sich um die Entsprechung des südamerikanischen Ceviche und es wird aus fein gehacktem rohem Mahi-Mahi-Fleisch hergestellt und mit Kokosmilch und Zitronen verfeinert.
Suva, Fiji Islands Straw skirt
A straw skirt

Shopping

Gönnen Sie sich eine Pause von der Hitze und betreten Sie die klimatisierte Shoppingmall von Tappoo City. Mit ihren verschiedenen Läden in höheren und tieferen Preissegmenten ist sie der wahrgewordene Inseltraum jedes Shopaholics. Im städtischen Handwerkszentrum können Sie Schnäppchen kaufen wenn es um Tapa Bekleidung und Schmuck sowie traditionelle Holzschnitze und verzierte Schalen geht.

Tag 9 - 11: Kreuzfahrt

Tag 9 - 11
Kreuzfahrt
Auf dem Meer
Erkunden Cruise
SHOWS
Live Bands at the Music Hall
Two couples at Music Hall Enjoying the Live Bands

Live-Bands

Wählen Sie ein Genre, das Ihnen zusagt, und Sie werden mit Sicherheit eine Band talentierter Musiker an Bord finden, von Live-Jazz bis zu Cover-Bands, Quartetten, Latin und akustischer Musik – jeden Abend, auf jedem Schiff.

Restaurant-Theater mit Rätselspaß

Reservieren Sie Ihren Platz bei diesem unterhaltsamen Krimidinner mit unserer professionellen Gruppe äußerst seltsamer Figuren – und Ihnen. Lösen Sie den Mordfall?

Tag 12: Brisbane, Australien

Tag 12
Brisbane
Australien
Erkunden Cruise
Brisbane, Australia Aerial view of Brisbane River
Aerial view of the Brisbane river with the skyline in the background
Aktivitäten in
Brisbane
Arrives 6:30 AM
Entdecken Sie die Hauptstadt von Queensland, dem „Sunshine State“ von Australien. Das entspannte Brisbane fühlt sich wie ein großes Dorf an, aber es handelt sich tatsächlich um die drittgrößte Stadt Australiens. Buchen Sie eine Kreuzfahrt ab Brisbane und erleben Sie den Charme der Stadt dank der ganzjährig warmen Temperaturen zu jeder Jahreszeit. In South Bank können Sie sich wie die Einheimischen in einem der vielen Museen und Galerien abkühlen oder die Sonne am künstlichen Streets Beach genießen. Zwei Zentren der Strandkultur Australiens, die Sunshine Coast und die Gold Coast, grenzen an Brisbane an – das Surfbrett oder die Entspannung im sonnigen Sand sind nur eine kurze Autofahrt entfernt.
Brisbane, Australia Misty Glasshouse Mountains
The Misty Glasshouse Mountains in Australia

Es wird wild

Fahren Sie in Richtung Norden zur Sunshine Coast – hier finden Sie nicht nur naturbelassene Strände, sondern auch die unberührte Schönheit des Hinterlands der Region. Schiffen Sie sich auf einer Kreuzfahrt nach Brisbane ein, um die vulkanischen Gipfel der Glasshouse Mountains zu erleben oder durch die Felsenbecken der Gardners Falls zu wandern.
Brisbane, Australia Young Couple At Market
A young couple shopping at a market

Shopping

Die Queen Street Mall ist die größte Einkaufsstraße von Brisbane. Die James Street ist mit Boutiques gesäumt, die einige der berühmtesten Designer Australiens bieten. Ein einzigartiges Souvenir ist eines der handgefertigten Stücke, die Sie auf den Collective Markets in South Bank finden. Der Markt besteht aus Ständen, in denen Kunsthandwerker von Schmuck bis zu Haushaltswaren praktisch alles anbieten.

Share