11 Night Southern Caribbean Cruise auf Grandeur of the Seas von Baltimore, Maryland San Juan, Puerto Rico, del Morro Citadel
- Die 11 Night Southern Caribbean Cruise von Baltimore, Maryland Besuche Labadee, Haiti; San Juan, Puerto Rico; Charlotte Amalie, St. Thomas; St. John'sJohn‘s, Antigua; Basseterre, St. Kitts & Nevis; Baltimore, Maryland. Entdecken Sie unsere Kreuzfahrt Routen und wählen Sie aus einer Vielzahl von Zimmern je nach Ihren Bedürfnissen und Budget. Starten Sie Ihre nächste Kreuzfahrt Urlaub planen, indem Sie ein Ziel und Abflughafen wählen.
Royal Caribbean Cruises
Preis ab: 862.0 pro Person 1 Segeln Termine verfügbar
Book Now
11 Night Southern Caribbean Cruise
Itinerary Overview
Explore Grandeur of the Seas
Day 1 - Baltimore, Maryland
Day 2 - 3 - Kreuzfahrt
Day 4 - Labadee, Haiti
Day 5 - San Juan, Puerto Rico
Day 6 - Charlotte Amalie, St. Thomas
Day 7 - St. John'sJohn‘s, Antigua
Day 8 - Basseterre, St. Kitts & Nevis
Day 9 - 11 - Kreuzfahrt
Day 12 - Baltimore, Maryland
Erkunden Cruise
San Juan, Puerto Rico, del Morro Citadel
View of the 16th century citadel, El Morro, from the ocean
Dies ist dein

11 Night Southern Caribbean Cruise

Erhalten Sie Ihr Schiff wissen
Abreisen von
Baltimore, Maryland
Am Bord
Grandeur of the Seas
Tag Hafen
1
Baltimore, Maryland
Abfahrt um 4:00 PM
2 - 3
Kreuzfahrt
Tag auf See
4
Labadee, Haiti
Von 9:00 AM - 3:00 PM
5
San Juan, Puerto Rico
Von 1:00 PM - 8:00 PM
6
Charlotte Amalie, St. Thomas
Von 8:00 AM - 6:00 PM
7
St. John'sJohn‘s, Antigua
Von 8:00 AM - 8:00 PM
8
Basseterre, St. Kitts & Nevis
Von 8:00 AM - 6:00 PM
9 - 11
Kreuzfahrt
Tag auf See
12
Baltimore, Maryland
Arrives 7:00 AM
* Port-Sequenz nach Abfahrtsdatum variieren.
von {{ overview.price.currency.code }}
{{ overview.price.currency.symbol }}
{{ overview.price.amount }}
{{ item }}
Segeln von {{ overview.startDate }} (+ {{ additionalDatesCount }} Weitere Termine)

Ihr Schiff Grandeur of the Seas

Ihr Schiff
Grandeur of the Seas
Erkunden Cruise
Grandeur of the Seas, Side View, Southeast Coast, Bahamas, Canada and New England Destinations
Side View of Grandeur of the Seas With Destinations in Bahamas, the Southeast Coast, Canada, and New England
Get to know
Grandeur of the Seas
Die Grandeur of the Seas® ist das ultimative Abenteuer an der Ostküste von Baltimore aus. Es ist die perfekte Mischung aus unglaublichen Küsten und einzigartigen Erlebnissen an Bord, wie Filmabende unter den Sternen, innovative Gerichte im Chef's Table und Unterhaltung, die Sie vom Broadway bis nach Buenos Aires bringt.

DIE OSTKÜSTE ERKUNDEN

Die Grandeur of the Seas® gilt aus gutem Grund als bestes Abenteuerangebot, das Baltimore zu bieten hat. Vielleicht wegen des unglaublichen Ausblicks von der Kletterwand aus oder aufgrund der Filmvorführungen am Pool unter freiem Himmel. Es könnte auch mit den lehrreichen Kochkursen oder den abwechslungsreichen Services im Vitality℠ at Sea Spa und Fitnesscenter zu tun haben. Aber entscheiden Sie einfach selbst.

AN ALLE FEINSCHMECKER

Genießen Sie ein schmackhaftes Fünf-Gänge-Menü im Chef's Table, saftig gebratene Steaks im Chops Grille℠, klassische Cocktails in der R Bar und Inklusivleistungen und Services im Diamond Club, exklusiv für Mitglieder der Crown & Anchor® Society Diamond-Stufe und höher.

AB INS RAMPENLICHT

Singen Sie zu Ihrem Lieblingssoundtrack im Broadway Rhythm & Vine, zeigen Sie Ihre Tanzkünste im Tango Buenos Aires, oder schmettern Sie die Klassiker in der Schooner Bar – überall erwartet Sie ein neues Abenteuer.

Tag 1: Baltimore, Maryland

Tag 1
Baltimore
Maryland
Erkunden Cruise
Baltimore, Maryland, Aerial View Downtown Inner Harbor
Aerial view of Downtown Inner Harbor area in Baltimore, Maryland
Aktivitäten in
Baltimore
Abfahrt um 4:00 PM
Baltimore hat sich seinen Spitznamen „Charm City“ redlich verdient. Das Charisma dieser Stadt ist überall greifbar – ob bei den Segelschiffen im Innenhafen oder den ausgezeichneten Museen. Tauchen Sie in die Geschichte der US-Ostküste ein und besuchen Sie das Grab von Edgar Allan Poe oder das Fort, in dem der Text zur amerikanischen Nationalhymne geschrieben wurde. Und wenn es um ein authentisches Baltimore-Erlebnis geht: Trinken Sie einen Pint in den Pubs von Fells Point, knacken Sie dampfende Krabben in den Buden von Canton und genießen Sie die vom Federal Hill aus den Anblick der Skyline.
Baltimore, Maryland, Inner Harbor Downtown Dock Ship
View of Inner Harbor area in Downtown from a docked ship in Baltimore

Alte Seefahrer

Kein Besuch in Baltimore kommt ohne einen Besuch des historischen Innenhafens aus. Besuchen Sie eine Anzahl beeindruckender Schiffe: Einen Kutter aus dem zweiten Weltkrieg, ein Feuerschiff aus den 1930ern und ein Segelschiff von 1797. Schlendern Sie daraufhin über die Ziegelstraßen, die von angesagten Boutiquen, Restaurants mit Mittelatlantik-Speisekarte und wunderbarer Aussicht auf das Wasser gesäumt sind.
Insider tip
Das Baltimore Water Taxi ist das beste Verkehrsmittel, um den Binnenhafen zu erkunden. Es gibt 14 Haltestellen am Ufer, und Schiffe zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten halten dort etwa alle 15 Minuten.
Baltimore, Maryland, American Flag Fort McHenry
Fort McHenry raising the American flag, Baltimore, Maryland

Star der Show

Gewinnen Sie einen Eindruck vom Battle of Baltimore in Fort McHenry, wo Francis Scott Key 1814 den Text zu „The Star-Spangled Banner“, der Nationalhymne der Vereinigten Staaten, schrieb. In dieser Sternfestung führt Sie ein Guide in historischer Kleidung durch die Anlagen. Hier können Sie einen Dokumentarfilm ebenso sehen wie eine Replik der alten amerikanischen Flagge mit 15 Sternen.
Baltimore, Mayland, Waterfront Promenade National Aquarium Sunset
Waterfront promenade near the National Aquarium in Baltimore, Mayland

Wasser überall

Bei Kreuzfahrten ab Baltimore haben Sie Gelegenheit, nahezu 20.000 Meerestieren Gesellschaft zu leisten, die im National Aquarium auf sieben Stockwerken interaktiver Ausstellungen untergebracht sind. Das Aquarienhaus, das nach landläufiger Meinung zu den besten in Amerika zählt, umfasst einen Regenwald auf dem Dach, einen mehrstöckigen Haifischtank und nachgebildete Riffe, die Meeresschildkröten, Rochen, Tümmler, Haie und viele weitere Tiere beherbergen.
Baltimore, Mayland, Blue Crab Lemon
Plate of blue crab with lemon and seasoning, in Baltimore, Mayland

Regionale Küche

Sie sollten Baltimore nicht verlassen, ohne die blauen Krabben aus der Chesapeake Bay probiert zu haben, die mit Old-Bay-Gewürzen gedünstet oder als goldbraune Pasteten serviert werden. Die Trattoria in Little Italy servieren Pasta, Tiramisu und Cannoli – und das bevorzugte Getränk der Einheimischen ist National Bohemian Beer, das liebevoll als Natty Boh bezeichnet wird. Lexington Market ist ein Paradies für Gourmets. Hier bieten nahezu 100 Stände Hausmannskost an, dazu auch Delikatessen-Sandwiches und die berühmten Berger Cookies.
Baltimore, Maryland, Skyline Inner Harbor Promenade Sunset
View of Inner Harbor skyline from promenade at sunset, in Baltimore

Shopping

Auf dem Marktplatz-Festival Harborplace können Sie bei Ihrer Kreuzfahrt ab Baltimore nach Herzenslust einkaufen. Die Antique Row in Mount Vernon beherbergt zahlreiche Geschäfte, die teilweise bis in die 1840er-Jahre zurückgehen. Das Viertel Hampden ist für Indie-Geschäfte und Vintage-Kleidungsgeschäfte bekannt – und Schallplatten, Bücher und angesagte Kleidung finden Sie in der Thames Street in Fells Point.

Tag 2 - 3: Kreuzfahrt

Tag 2 - 3
Kreuzfahrt
Auf dem Meer
Erkunden Cruise
Chef Cutting Tomatoes
Close-Up of the Chef Cutting Vegetables
FAVORITEN, DIE SIE NICHT VERPASSEN SOLLTEN
Man Climbing Rock Wall On Board Day Time
Man Climbing Rock Wall On Board Day Time

Kletterwand

Stellen Sie sich der Herausforderung, und bezwingen Sie unsere Kletterwand. Ob Anfänger oder versierter Kletterer – ein fantastischer Blick aus 12 Metern Höhe über dem Deck ist Ihnen auf jeden Fall sicher. Im Preis inbegriffen, keine Reservierung erforderlich.
Close-Up of Vegetable
Tomatoes on the Cutting Board

Kochkurse

Sehen Sie Meisterköchen dabei zu, wie sie frische Zutaten in köstliche Vorspeisen, Hauptgerichte und Desserts verwandeln, und lernen Sie dabei von den Profis Tricks, mit denen Sie Ihre Kochkünste in eine neue Dimension katapultieren können.

Tag 4: Labadee, Haiti

Tag 4
Labadee
Haiti
Erkunden Cruise
Labadee, Haiti, Girl Dragon's Breath Flight Line Island View
Girl zip lining down Dragon's Breath Flight Line, Labadee, Haiti
Aktivitäten in
Labadee
Von 9:00 AM - 3:00 PM
Labadee® ist ein einzigartiger Ort – hier jagen Sie im einen Moment noch einen Adrenalinrausch nach dem anderen auf unserer Alpen-Achterbahn, und im nächsten Moment relaxen Sie vollkommen entspannt in der Sonne. Inmitten hügeliger Dschungellandschaften und strahlender Strände ist das gar kein Problem. Machen Sie eine Kreuzfahrt nach Labadee, und wandern Sie bis zum Gipfel, um auf der längsten Überwasser-Zip-Line der Welt – der Dragon's Breath Flight Line – die Höhenluft zu genießen. Oder erklimmen Sie im Arawak Aqua Park die einzigen Eisberge der Karibik. Wenn Sie sich hingegen einfach nur zurücklehnen und entspannen möchten, gönnen Sie sich ein Gläschen unseres hauseigenen Drinks – den Labadoozie – und ziehen Sie sich in Ihren eigenen Strandbungalow mit Blick auf den Nellie’s Beach zurück. Oder machen Sie eine Bootsfahrt an der Küste Haitis, um den karibischen Flair und fantastische Blicke auf den Ozean zu genießen.
Labadee, Haiti Zipline
Woman Gliding Through the Coast of Labadee

NERVENKITZEL IN DER HÖHE

Schweben Sie auf der Dragon’s Breath Flight Line℠ – der längsten Überwasser-Zip-Line der Welt – über den Ozean, und werfen Sie einen atemberaubenden Blick auf das über 150 Meter darunter liegende Labadee.
Labadee, Haiti, Girl Dragon's Tail Coaster
Girl riding Dragon's Tail Coaster with view of the beach, Labadee, Haiti

KARIBISCHE ACHTERBAHN

Einige der besten Ausblicke auf Labadee können Sie erhaschen, wenn Sie auf der Dragon's Tail℠ Achterbahn mit fast 50 km/h einen Berghang heruntersausen.
Labadee, Haiti, Private bungalow Nellie's Beach
Private Bungalow at Nellie's Beach, Labadee, Haiti

PAUSE IN DER CABANA

Entspannen Sie sich und tanken Sie neue Energie in einem privaten Bungalow am Nellie’s Beach während Ihres Ausflugs nach Labadee. Wenn es Sie dann wieder in die Sonne zieht, können Sie sich von einer Luftmatratze über die sanften Wellen tragen lassen.
Labadee, Haiti, Cuisine from Dragon's Cafe
A plate of rice, salad, chicken and fish from Dragons Cafe in Labadee, Haiti

REGIONALE KÜCHE

Und wenn Sie danach durchaus einen Happen vertragen können, finden Sie im Dragon’s Café, Labadee Café oder Columbus Café verschiedenste Angebote – gratis, selbstverständlich. Probieren Sie auch unbedingt einen Labodoozie – den eigens für Labadee kreierten eisgekühlten Drink.
Labadee, Haiti, Locally Made Crafts
An assortment of locally made crafts and souvenirs in Labadee, Haiti

SHOPPING

Im Kunsthandwerksdorf finden Sie zahlreiche lokal hergestellte Andenken, handgemachte Waren und Gemälde. Vorher sollten Sie noch etwas Ihr Handelsgeschick aufpolieren – die Preise sind oft verhandelbar.

Tag 5: San Juan, Puerto Rico

Tag 5
San Juan
Puerto Rico
Erkunden Cruise
San Juan, Puerto Rico Fort
San Juan, Puerto Rico historic Fort San Felipe Del Morro.
Aktivitäten in
San Juan
Von 1:00 PM - 8:00 PM
Puerto Ricos 500 Jahre alte Hauptstadt ist genau das Richtige für Geschichtsbegeisterte. Spanische Siedler errichteten hier eine Basis der Neuen Welt, und ihr Einfluss ist noch deutlich erkennbar, von den Festungsmauern an der Küste bis hin zu den regenbogenfarbenen Gebäuden im Kolonialstil in den engen Gassen der Altstadt. Verlässt man den historischen Stadtkern, befindet man sich in einer wunderbaren Naturkulisse. Entdecken Sie im El Yunque National Forest den tropischen Regenwald, oder wagen Sie einen Ausritt auf den Gebirgsausläufern. Wenn Sie es eher langsam angehen wollen, suchen Sie sich einen der naturbelassenen Strände aus und entspannen Sie sich bei frittierten Kabeljaubällchen und einem Rum-Getränk. Kreuzfahrten ab San Juan bieten Entspannung und Action zugleich.
San Juan, Puerto Rico, El Morro night sunset
Sunset view from atop El Morro fortress in San Juan, Puerto Rico

FESTUNG SAN FELIPE DEL MORRO

Anmutig und stark erhebt sich diese fast fünf Jahrhunderte alte Festung, die den Schutz der Küste lange Zeit gewährleistet hat, über San Juan und bietet einen der schönsten Blicke auf die Insel. Wie jede Befestigungsanlage San Juans krönen auch die Mauern von El Morro die typisch puerto-ricanischen „Garitas“, die kuppelüberdachten Militärposten. Schießen Sie von hier aus ein Foto, während Sie über die Wendeltreppe an die Spitze gelangen.
Insider tip
Die kostenlosen, offenen Wagen in der Altstadt von San Juan führen Sie elegant zu den wichtigsten Attraktionen.
San Juan, Puerto Rico, Bautista Cathedral closeup
Closeup of the Metropolitan Cathedral Basilica of Saint John the Baptist, in San Juan, Puerto Rico

KATHEDRALE VON SAN JUAN

Das im Jahre 1521 erbaute Denkmal ist eine der ältesten Kirchen Amerikas und ein Must-see. Hier befinden sich das Grab des spanischen Entdeckers Ponce de León und die in Wachs gefassten Reliquien des Märtyrers Pius.
Insider tip
Tragen Sie bequeme Wanderschuhe. Die Pflasterstraßen in Old San Juan sind steil und holprig.
San Juan, Puerto Rico, Food mojito
Traditional Puerto Rican dish with a glass of mojito

Regionale Küche

In Old San Juan ist die Auswahl an kreolischen Speisen und Inselspezialitäten riesig. Die Landesküche besticht durch spanische und afrikanische Einflüsse. Probieren Sie Mofongo, eine Art Kloß aus Kochbananen – manchmal mit Fleischfüllung – oder die bekannten Kabeljaubällchen, auch Bacalaitos genannt.
San Juan, Puerto Rico, Colorful architecture road
Woman walking through streets of Old San Juan surrounded by colorful architecture

Shopping

Schlendern Sie während Ihrer Kreuzfahrt durch die Kopfsteinpflastergassen von Old San Juan, und bummeln Sie durch die Boutiquen, die handgefertigte Spitze, handgerollte Zigarren sowie zollfreie Luxusartikel, wie Diamanten, Edelsteine und Uhren, anbieten.

Tag 6: Charlotte Amalie, St. Thomas

Tag 6
Charlotte Amalie
St. Thomas
Erkunden Cruise
Charlotte Amalie, St. Thomas Beach Boats
Boats gathered in St. Thomas Bay on a sunny day
Aktivitäten in
Charlotte Amalie
Von 8:00 AM - 6:00 PM
Charlotte Amalie ist einer der weltweit schönsten Häfen: Blaues Wasser voller Segelboote und grüne Hügel mit malerischen kleinen Cottages verleihen dem Hafen eine Postkarten-Atmosphäre. Direkt außerhalb der lebhaften Hafenstadt finden Sie Strände aus feinem Sand, an denen man in den in einer der vielen Hängematten entspannen kann. Unternehmen Sie eine Kreuzfahrt nach St. Thomas und erkunden Sie die Wahrzeichen aus der Kolonialzeit wie Blackbeard’s Castle oder gönnen Sie sich ein regionales Bier in einer der urigen Mikrobrauereien. Wenn es Zeit ist, sich zu stärken, finden Sie viele Strandbars, die Conch Fritters, Johnnycakes und Kokosnuss-Plätzchen servieren. St. Thomas ist offiziell zwar Teil der USA, aber mit seinen farbenfrohen Märkten, unberührten Stränden und dem allgegenwärtigen Klang der Stahltrommeln fühlen Sie sich wie in einer anderen Welt.
Charlotte Amalie St. Thomas, Magens Bay Beach
Palm trees and white sand, Magens Bay beach, Charlotte Amalie St. Thomas

Von einem Strand zum anderen

St. Thomas beherbergt einige der schönsten Strände der Welt. Entfliehen Sie den Menschenmassen und tauschen Sie diese gegen ein einzigartiges Schnorchelerlebnis am Sapphire Beach ein. Zu jedem Besuch gehört natürlich unbedingt ein Halt am Magens Bay, der von National Geographic zu einem der weltweit schönsten Strände gekürt wurde.
Charlotte Amalie, St. Thomas, Cable Cars
Cables cars in St. Thomas, USVI

Panoramablick auf das Paradies

St. Thomas bietet einen zentralen Höhenzug mit unendlich vielen Möglichkeiten, das perfekte Panorama-Selfie zu schießen. Für die beeindruckendsten Aussichten besuchen Sie Government Hill, Drake’s Seat auf der Skyline Drive und den Mountain Top, der sich rund 460 m über dem Meeresspiegel befindet.
Charlotte Amalie St. Thomas, Old Lutheran Church
Front of the Old Lutheran Church during a clear sky sunny day in Charlotte Amalie St. Thomas

Eine Reise in die Vergangenheit

Nur um die Ecke der Main Street besuchen Sie die St. Thomas Synagoge und die Frederick Lutheran Church. Beide sind die zweitältesten ihrer Art in der westliche Hemisphäre. Machen Sie Halt am 1679 erbauten Blackbeard’s Castle, um sich die weltweit größte Sammlung lebensgroßer Piratenstatuen anzusehen. Oder erklimmen Sie die legendären 99 Stufen, die von den Dänen im 18. Jahrhundert nur aus Steinen erbaut wurden, die zuvor als Schiffsballast dienten.
Charlotte Amalie, St. Thomas, Cod with sides of Callaloo and Johnny Cakes
Cod fish with sides of Callaloo and Johnny Cakes

Regionale Küche

St. Thomas ist ein Traum für Feinschmecker. Überall finden Sie Bars und Pubs, die regionale Spezialitäten wie das St. John Brewers Virgin Islands Bier und das Blackbeard Ale™ servieren. Westindische Kost wie Callaloo (gedünstetes grünes Blattgemüse) und Johnnycakes (Fladenbrot aus Maismehl) zählen dabei zu den Hauptnahrungsmitteln. Sie können die Insel auf keinen Fall verlassen, ohne die in Schokolade getauchten Kokosnuss-Plätzchen zu probieren. In Restaurants und Bars können Sie ein Trinkgeld von 15–20 % geben, wenn der Service besonders gut war.

Tag 7: St. John'sJohn‘s, Antigua

Tag 7
St. John'sJohn‘s
Antigua
Erkunden Cruise
St. John's, Antigua, Shirley Heights dusk
Sunrise at Shirley Heights, The Lookout, with views of the Falmouth and English Harbors, St. John's, Antigua
Aktivitäten in
St. John'sJohn‘s
Von 8:00 AM - 8:00 PM
Die Insel bietet buchstäblich einen Strand für jeden Tag des Jahres. Doch Antigua besticht nicht nur durch weißen Sand und klares Wasser. In der Hauptstadt Saint John‘s gibt es viel zu entdecken: reizende bunte Häuschen, lebhafte Märkte und eine wunderschöne Kathedrale im Barock-Stil. Die Einheimischen sind sehr freundlich. An der Südküste können Sie Nelson’s Dockyard besichtigen, eine jahrhundertealte britische Marinebasis, gegründet von Admiral Horatio Nelson. Die Insel, die Anlaufpunkt von unzähligen Yachten ist, bietet neben eleganten Boutiquen ebenso wilde Naturpfade, verborgene Höhlen und Korallenriffe, die tropische Fische beherbergen. Die beste Möglichkeit, Antigua zu entdecken, ist von oben. Buchen Sie also eine Tour mit dem Helikopter, um das eindrucksvolle Panorama aus üppig bewachsenen Dschungellandschaften, goldenen Stränden und der benachbarten Vulkaninsel Montserrat zu genießen.
St. John's, Antigua, Betty's Hope
Stone windmill tower at Betty's Hope, St. John's, Antigua

ETWAS FÜR GESCHICHTSINTERESSIERTE

Erkunden Sie Betty’s Hope, zwei restaurierte Windmühlen aus Stein, die einst Teil von Antiguas erster großer Zuckerplantage waren. Das Areal wurde Mitte des 17. Jahrhunderts errichtet.
Insider tip
Antigua ist die sonnigste der ostkaribischen Inseln, daher cremen Sie sich bitte stets gut ein. Tragen Sie keine Camouflage-Kleidung (sie verstößt gegen das Gesetz auf Antigua), und Strandbekleidung sollte wirklich nur am Strand getragen werden.  
St. John's, Antigua, Nelson's Dockyard
Restored historic building at Nelson's Dockyard, St. John's, Antigua

ENTDECKEN SIE DIE HAFENANLAGE

Nelson's Dockyard, einst Marinebasis der British Royal Navy, ist mittlerweile die einzige noch funktionstüchtige Hafenanlage aus dem georgianischen Zeitalter weltweit. Hier finden zahlreiche Segel- und Schifffahrtveranstaltungen statt. Ganz in der Nähe befindet sich das Clarence House.
Insider tip
Auf Restaurantrechnungen ist eine Servicegebühr häufig bereits inbegriffen. Bei besonders gutem Service können Sie zusätzlich 5 % Trinkgeld hinzufügen.
St. John's, Antigua, Shirley Heights
Yachts on the coastline of St. Johns, Antigua

HOCH HINAUS IN DIE HEIGHTS

In Shirley Heights, einem restaurierten militärischen Aussichtspunkt, der den liebevollen Kosenamen „The Lookout“ trägt, haben Sie einen spektakulären Blick auf die gesamte Insel, einschließlich Falmouth und English Harbors.
St. John's, Antigua, Fish and Chips
Fish and Chips on a white tray

REGIONALE KÜCHE

In Antigua kommen britische, kreolische und karibische Aromen zusammen und verleihen den regionalen Zutaten und frischen Meeresfrüchten ihren besonderen Geschmack. Zu den Spezialitäten, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten, gehören Pilze, ein gekochter Maisbrei (ähnlich wie italienische Polenta), und Ducana-Teigtaschen aus Süßkartoffeln. Am Hafen befinden sich zahlreiche traditionell englische Lokale, die Fish and Chips sowie das lokale gebraute Wadadli-Bier anbieten.

Tag 8: Basseterre, St. Kitts & Nevis

Tag 8
Basseterre
St. Kitts & Nevis
Erkunden Cruise
Basseterre, St. Kitts Mount Liamuiga Volcano Hike Couple
Couple resting from volcano hike on Mount Liamuiga, Basseterre
Aktivitäten in
Basseterre
Von 8:00 AM - 6:00 PM
In der Hügellandschaft von St. Kitts finden Sie alle erdenklichen Grüntöne. Die Insel ist genau der richtige Ort für Ökotourismus-Abenteuer. In der Hafenstadt Basseterre können Sie zwischen stattlichen Anwesen und eindrucksvollen Monumenten wie der Festung Brimstone Hill, einer der besterhaltenen Militärstrukturen ganz Amerikas, Zeugnisse einer jahrhundertealten Geschichte erkunden. Unternehmen Sie eine Kreuzfahrt nach St. Kitts & Nevis, wagen Sie sich aus dem Hafengebiet heraus, und rüsten Sie sich für eine einzigartige Klettertour auf den 1156 Meter hohen Vulkan Mount Liamuiga, auf dem Sie Aussichten genießen können, für die sich die Wanderung gelohnt hat. Oder springen Sie in einen Kajak, um dem Regenbogen der bunten, tropischen Rifffische ganz nahe zu kommen. Suchen Sie etwas Entspannteres? Machen Sie einen Ausflug auf die kleine, gemütliche Nachbarinsel Nevis. Dort finden Sie weiche, goldene Strände und klares Wasser zum Schnorcheln. Die Überfahrt mit der Fähre dauert nur 30 Minuten.
Basseterre, St. Kitts Forest Volcano Hike Couple
Couple hiking on a volcano trail in Basseterre rainforest

EINFACH WANDERN

Nehmen Sie den Weg auf den Mount Liamuiga in Angriff, und wandern Sie zwischen mächtigen Bäumen, verwobenen Weinreben und tropischen Blumen bis an den Krater des 1156 Meter hohen schlafenden Vulkans. Wenn Sie nach dem fast zehn Kilometer langen Aufstieg den Gipfel erreicht haben, werden Sie mit einer Aussicht belohnt, die bis zu den Nachbarinseln reicht.
Insider tip
Taxifahrer benötigen kein Trinkgeld. In Restaurants ist ein Trinkgeld von 10 bis 15 Prozent üblich.
Basseterre, St. Kitts Nevis Traditional Architecture
Boardwalk with traditional red houses in Nevis, Basseterre

HIT THE STRIP

Am The Strip in der South Frigate Bay bekommen Sie bereits einen Vorgeschmack auf das Nachtleben, wenn die Sonne noch scheint. Dieser entlang des Strandes verlaufende Hot Spot wird von Resorts, Restaurants und Bars mit Open-Air-Tanzflächen gesäumt. Die meisten Lokale öffnen um 10 Uhr morgens und sind bis spät in die Nacht in Partystimmung.
Insider tip
Sechs Fähren können Sie auf die 45-minütige Reise zwischen den Inseln mitnehmen.
Basseterre, St. Kitts Sugarcane plantation ruins
Sunny day at old sugarcane plantation ruins, Basseterre

ALLE AN BORD

Steigen Sie in die letzte Eisenbahn der West Indies – doppelstöckige Waggons, die eine vor einem Jahrhundert eingerichtete Strecke befahren, um Zuckerrohr über die Insel zu transportieren. Sie fahren an historischen Anwesen vorbei durch eine von hohem, wild wachsendem Zuckerrohr geprägte Landschaft.
Basseterre, St. Kitts Nevis Grilled Spiny Lobster
Four spiny lobster tails on a grill

Regionale Küche

Zum Mittagessen stehen Ihnen zwanglose, an den Stränden gelegene Lokale mit fangfrischen Meeresfrüchten zur Verfügung. Bestellen Sie über dem offenen Feuer zubereitete Langusten oder Muscheln. Abenteuerlustigere Esser sollten westindische Spezialitäten wie Pepperpot, Arawak Chicken und Goat Water Stew probieren. Als kleiner Imbiss werden Zuckerrohrstängel verkauft, auf denen Sie kauen können.
Basseterre, St. Kitts Nevis Assorted Colorful Souvenirs
An assortment of colorful souvenirs

Shopping

Port Zante verfügt über mehr als 60 Geschäfte, in denen Sie Uhren, Schmuck, Diamanten und Edelsteine zu Schnäppchenpreisen erwerben können. Oder Sie können sich in der nahegelegenen Pelican Shopping Mall umschauen, einem Einkaufszentrum mit einer Auswahl von Souvenirläden, die so angeordnet sind, als befänden sie sich in einer traditionellen karibischen Straße.

Tag 9 - 11: Kreuzfahrt

Tag 9 - 11
Kreuzfahrt
Auf dem Meer
Erkunden Cruise
Salmon Salad with Watercress - Izumi Restaurant
Salmon Salad bowl with Watercress served at Izumi, a fine dining Japanese Restaurant. One of our best vacation cruise dining.
FÜR GOURMETS
Izumi Sushi Specialty Roll
Izumi Sushi Specialty Roll

Izumi

Say “Konnichiwa” to a reimagined favorite. Sushi, sashimi and more, all made-to-order with intense flavors, the best ingredients and impeccable presentation.
Grilled NY-Strip Steak -  Chops Grille
12 oz Grilled NY-Strip Steak served at the fine dining steakhouse, Chops Grille. One of the best cruise line restaurants.

Chops Grille

For more than a decade, the chefs of Chops Grille have proudly presented quality, hand-cut prime steaks at this hallmark Royal Caribbean restaurant.

Tag 12: Baltimore, Maryland

Tag 12
Baltimore
Maryland
Erkunden Cruise
Baltimore, Maryland, Inner Harbor Ship
Sail ship docked at Inner Harbor in Baltimore, Maryland
Aktivitäten in
Baltimore
Arrives 7:00 AM
Baltimore hat sich seinen Spitznamen „Charm City“ redlich verdient. Das Charisma dieser Stadt ist überall greifbar – ob bei den Segelschiffen im Innenhafen oder den ausgezeichneten Museen. Tauchen Sie in die Geschichte der US-Ostküste ein und besuchen Sie das Grab von Edgar Allan Poe oder das Fort, in dem der Text zur amerikanischen Nationalhymne geschrieben wurde. Und wenn es um ein authentisches Baltimore-Erlebnis geht: Trinken Sie einen Pint in den Pubs von Fells Point, knacken Sie dampfende Krabben in den Buden von Canton und genießen Sie die vom Federal Hill aus den Anblick der Skyline.
Baltimore, Maryland, Inner Harbor Downtown Dock Ship
View of Inner Harbor area in Downtown from a docked ship in Baltimore

Alte Seefahrer

Kein Besuch in Baltimore kommt ohne einen Besuch des historischen Innenhafens aus. Besuchen Sie eine Anzahl beeindruckender Schiffe: Einen Kutter aus dem zweiten Weltkrieg, ein Feuerschiff aus den 1930ern und ein Segelschiff von 1797. Schlendern Sie daraufhin über die Ziegelstraßen, die von angesagten Boutiquen, Restaurants mit Mittelatlantik-Speisekarte und wunderbarer Aussicht auf das Wasser gesäumt sind.
Insider tip
In Restaurants und Bars gibt man für gewöhnlich 15 bis 20 % Trinkgeld. Am Flughafen sollten Sie Gepäckträgern mindestens 1 USD Trinkgeld pro Gepäckstück geben.
Baltimore, Maryland, American Flag Fort McHenry
Fort McHenry raising the American flag, Baltimore, Maryland

Star der Show

Gewinnen Sie einen Eindruck vom Battle of Baltimore in Fort McHenry, wo Francis Scott Key 1814 den Text zu „The Star-Spangled Banner“, der Nationalhymne der Vereinigten Staaten, schrieb. In dieser Sternfestung führt Sie ein Guide in historischer Kleidung durch die Anlagen. Hier können Sie einen Dokumentarfilm ebenso sehen wie eine Replik der alten amerikanischen Flagge mit 15 Sternen.
Baltimore, Mayland, Waterfront Promenade National Aquarium Sunset
Waterfront promenade near the National Aquarium in Baltimore, Mayland

Wasser überall

Bei Kreuzfahrten ab Baltimore haben Sie Gelegenheit, nahezu 20.000 Meerestieren Gesellschaft zu leisten, die im National Aquarium auf sieben Stockwerken interaktiver Ausstellungen untergebracht sind. Das Aquarienhaus, das nach landläufiger Meinung zu den besten in Amerika zählt, umfasst einen Regenwald auf dem Dach, einen mehrstöckigen Haifischtank und nachgebildete Riffe, die Meeresschildkröten, Rochen, Tümmler, Haie und viele weitere Tiere beherbergen.
Baltimore, Mayland, Blue Crab Lemon
Plate of blue crab with lemon and seasoning, in Baltimore, Mayland

Regionale Küche

Sie sollten Baltimore nicht verlassen, ohne die blauen Krabben aus der Chesapeake Bay probiert zu haben, die mit Old-Bay-Gewürzen gedünstet oder als goldbraune Pasteten serviert werden. Die Trattoria in Little Italy servieren Pasta, Tiramisu und Cannoli – und das bevorzugte Getränk der Einheimischen ist National Bohemian Beer, das liebevoll als Natty Boh bezeichnet wird. Lexington Market ist ein Paradies für Gourmets. Hier bieten nahezu 100 Stände Hausmannskost an, dazu auch Delikatessen-Sandwiches und die berühmten Berger Cookies.
Baltimore, Maryland, Skyline Inner Harbor Promenade Sunset
View of Inner Harbor skyline from promenade at sunset, in Baltimore

Shopping

Auf dem Marktplatz-Festival Harborplace können Sie bei Ihrer Kreuzfahrt ab Baltimore nach Herzenslust einkaufen. Die Antique Row in Mount Vernon beherbergt zahlreiche Geschäfte, die teilweise bis in die 1840er-Jahre zurückgehen. Das Viertel Hampden ist für Indie-Geschäfte und Vintage-Kleidungsgeschäfte bekannt – und Schallplatten, Bücher und angesagte Kleidung finden Sie in der Thames Street in Fells Point.

Share