Holy Land Cruise ABENTEUER BEGINNT GENAU HIER

Rom (Civitavecchia) , Italien | Sizilien (Messina) , Italien | Haifa , Israel | Haifa , Israel | Limassol , Zypern | Rhodos , Griechenland | Ephesus (Kusadasi) , Türkei | Athen (Piräus) , Griechenland | Neapel/Capri , Italien | Rom (Civitavecchia) , Italien

IHR SCHIFF

JEWEL OF THE SEAS

Get to know your ship

IHR SCHIFF

JEWEL OF THE SEAS

JEWEL OF THE SEAS

HIGHS AND SHINE

Nach einem Erkundungstag neuer Landstreifen erwartet Sie eine Welt voller Abenteuer an Bord der Jewel of the Seas®. Erklimmen Sie die Kletterwand, oder sehen Sie sich einen Film auf der Poolleinwand an. Schnappen Sie sich das Programmheft für West End to Broadway, und genießen Sie ein Glas Wein im Vintages. Die Zeit für Abenteuer beginnt.

TAG1 - Abreisetag

Rom (Civitavecchia), Italien

Abreise:
5:00 PM

GEBORENE ENTDECKER

Die Ewige Stadt birgt zahllose Abenteuer. Schlürfen Sie einen Cappuccino auf einer Café-Terrasse und sehen Sie der Stadt beim Aufwachen zu. Im Römischen Nationalmuseum können Sie antike Exponate bestaunen, und in der Villa Borghese werden italienische Meisterwerke ausgestellt. Oder informieren Sie sich im Etruskischen Nationalmuseum über die Vorfahren der Römer.

View of the Colosseum in Rome, Italy
The Trevi Fountain in Rome, Italy
The Vatican dome in Italy

Die Ewige Stadt birgt zahllose Abenteuer. Schlürfen Sie einen Cappuccino auf einer Café-Terrasse und sehen Sie der Stadt beim Aufwachen zu. Im Römischen Nationalmuseum können Sie antike Exponate bestaunen, und in der Villa Borghese werden italienische Meisterwerke ausgestellt. Oder informieren Sie sich im Etruskischen Nationalmuseum über die Vorfahren der Römer.

View of the Colosseum in Rome, Italy
The Trevi Fountain in Rome, Italy
The Vatican dome in Italy
Aktivitäten

in Rom (Civitavecchia)

The Pantheon in Rome, Italy

ATEMBERAUBENDE ANTIKE

Schlendern Sie durch das Herz des antiken Rom. Beginnen Sie am Kolosseum, einer gigantischen Amphitheater, in dem einst die Gladiatoren gegeneinander antraten. Durchwandern Sie anschließend die Ruinen des Forum Romanum mit seinen eingestürzten Tempeln und Basilikas. Sehen Sie sich an, wie die Kaiser auf dem Palatin lebten – und werfen Sie einen Blick auf das 2.000 Jahre alte, gut erhaltene Pantheon.

A fountain in Piazza Navona  in Italy

BERÜHMTE ORTE

Erobern Sie die Piazzas von Rom, von denen jede eine einzigartige Perspektive bietet. Dinieren Sie auf der Piazza Navona und erklimmen Sie die spanische Treppe auf der Piazza di Spagna. Wandern Sie durch die Kopfsteinpflastergassen im lebhaften Trastevere und stöbern Sie durch die Handwerkskunststände am Campo de’ Fiori. Vergessen Sie nicht, zur Sicherheit auch eine Münze in den Trevi-Brunnen zu werfen.

Statues in the Vatican Museum

HEILIGE ORTE

Erkunden Sie die außergewöhnliche Sammlung aus Wandteppichen und klassischen Statuen im Vatikanmuseum. Betreten Sie die Sixtinische Kapelle, und lassen Sie sich von den Deckenfresken Michelangelos den Atem verschlagen. Betreten Sie anschließend den Petersdom, eine der größten Kirchen der Welt, und stellen Sie sich unter seine enorme, in den Himmel ragende Kuppel.

Pizza, pasta, and antipasta on a table in Rome

REGIONALE KÜCHE

In Rom dreht sich alles um gutes Essen, ob in den familienfreundlichen Restaurants oder Cafés am Straßenrand. Für den authentischen Geschmack der Cucina Romana probieren Sie Carciofi alla Romana (geschmorte Artischocken) oder Spaghetti alla Carbonara. Genießen Sie ein Panino oder eine römische Pizza mit dünner Kruste. Eine Kugel Eis für den süßen Zahn geht danach immer. Lassen Sie den Abend dann bei einem Glas Weißwein aus der Latium-Region ausklingen.

Minitature models of the Colosseum and Vatican

SHOPPING

Die in der ganzen Stadt verteilten Straßenstände halten viele schöne Souvenirs bereit. In der Via Condotti befinden sich viele Geschäfte von italienischen Couture-Designern. Durchstöbern Sie die Künstlerstudios entlang der Via Margutta, oder die Indie-Kunsthandwerksläden im Monti-Viertel. Der Porta Portese ist der größte Flohmarkt der Stadt – und La Rinascente war das erste Kaufhaus.

TAG2 - ANGEDOCKT

Sizilien (Messina), Italien

Ankunft:
11:00 AM
Abreise:
7:00 PM

Entdecken Sie Messina

Messina ist das Juwel an der Küste Nordsiziliens. Erkunden Sie die Straßen dieser Stadt und lassen Sie sich von der Geschichte begeistern, die in ihrer Architektur lebt. Betrachten Sie die berühmte Kathedrale von Messina – ihre Kuppel steht seit 1551. Spazieren Sie zwischen neoklassischen und Jugendstil-Skulpturen im Camposanto. Und besuchen Sie die Kirche der Santissima Annunziata dei Catalani, eine Kirche aus dem 12. Jahrhundert, die ein einzigartiges Beispiel normannischer Architektur bietet und arabische, byzantinische und römische Elemente vereint.

Aerial view of Sicily (Messina), Italy
Christ the King of Montalto church in Sicily (Messina), Italy
View of the Aeolian Islands off the coast of Messina

Messina ist das Juwel an der Küste Nordsiziliens. Erkunden Sie die Straßen dieser Stadt und lassen Sie sich von der Geschichte begeistern, die in ihrer Architektur lebt. Betrachten Sie die berühmte Kathedrale von Messina – ihre Kuppel steht seit 1551. Spazieren Sie zwischen neoklassischen und Jugendstil-Skulpturen im Camposanto. Und besuchen Sie die Kirche der Santissima Annunziata dei Catalani, eine Kirche aus dem 12. Jahrhundert, die ein einzigartiges Beispiel normannischer Architektur bietet und arabische, byzantinische und römische Elemente vereint.

Aerial view of Sicily (Messina), Italy
Christ the King of Montalto church in Sicily (Messina), Italy
View of the Aeolian Islands off the coast of Messina
Aktivitäten

in Sizilien (Messina)

Orions fountain in Sicily (Messina), Italy

Ein Spielplatz für Fotografen

Die Panoramablicke von Messina und die vielfältigen Architekturstile sind eine Einladung an den kreativen Fotografen. Die Brunnen Neptun und Orione, die von Michelangelos Mitarbeiter Montorsoli entworfen wurden, sind Meisterwerke der Renaissance.

An ancient eternal calendar

Die Morgendämmerung des Duomo

Gehen Sie mittags zur Astronomischen Uhr und erleben Sie das tägliche Spektakel des Turms mit dem Karussell der Bronzestatue. Die Kirche Santissima Annunziata aus dem 12. Jahrhundert, der gotische Dom zu Messina und die Galleria V. aus dem 19. Jahrhundert. Emanuele III. regierte über Jahrhunderte der architektonischen Vielfalt.

View of various buildings from a look out point in Messina, Sicily

Eine Piazza mit Aussicht

Wenn Sie am Sacrario di Cristo Re ankommen, werden Sie mit einem Panoramablick auf die Meerenge und den größten Teil von Messina belohnt. Besuchen Sie diesen herrlichen Tempel und das Grab des unbekannten Soldaten während Ihrer Sizilienreise. Anschließend geht es zurück zur Piazza Cairoli und weiter zur Viale San Martino, wo Sie eine erfrischende granita zu sich nehmen können, eine sorbetähnliche sizilianische Spezialität.

Three arancinis on a napkin

Regionale Küche

Die kulinarische Tradition der Stadt, mit Einflüssen aus der griechischen und arabischen Kultur, gehört zu den ältesten in Sizilien. Probieren Sie die Messina-Spezialität la ghiotta di pesce stocco, gebackene Filets von Kabeljau oder Schwertfisch in Tomatensauce mit Kartoffeln, Kapern und Kräutern. Lassen Sie sich sizilianische bucatini servieren, einen Teller aus Pasta mit Sardinen aus der Gegend und nordafrikanisch inspirierten Aromen wie Safran, Pinienkernen und Rosinen. Oder kaufen Sie bei einem Straßenhändler arancini, die Käsekugeln aus gebratenem Reis, die für viele der ultimative sizilianische Hochgenuss sind.

Assorted colorful ceramic souvenirs

Shopping

Stöbern Sie auf den örtlichen Märkten nach den typischen Produkten wie Käse, Feigen und Marzipan. Besuchen Sie die Galleria V. Emanuele – das älteste noch aktive Einkaufszentrum der Welt aus dem 19. Jahrhundert – und stöbern Sie nach handgemachten Artikeln wie Korallenschmuck, handbemalte Glaskeramik und feine Häkelarbeiten. Gehen Sie in die kleinen Geschäften abseits der Hauptstraßen hinein, um Handwerker bei der Arbeit zu beobachten.

TAG3 - AUF SEE

SEETAG

FAVORITEN, DIE SIE NICHT VERPASSEN SOLLTEN

Girl Climbing the Rock Wall while Parents Watch
Family Playing Mini Golf on Liberty of the Seas

Girl Climbing the Rock Wall while Parents Watch
Family Playing Mini Golf on Liberty of the Seas

Aktivitäten

TAG4 - AUF SEE

SEETAG

FÜR GOURMETS

Shrimp Wonton Soup served at Izumi, fine dining Japanese Restaurant. One of Royal Caribbean's best cruise dining restaurants.
Grilled Veal Chop entree at the specialty, Chops Grille restaurant. Cruise vacation fine dining steaks served table side.

Shrimp Wonton Soup served at Izumi, fine dining Japanese Restaurant. One of Royal Caribbean's best cruise dining restaurants.
Grilled Veal Chop entree at the specialty, Chops Grille restaurant. Cruise vacation fine dining steaks served table side.

Aktivitäten

TAG5 - ANGEDOCKT

Haifa, Israel

Ankunft:
7:00 AM

Abenteuer im Mittelmeer

Flanieren Sie in Haifa durch so facettenreiche Stadtviertel wie die Deutsche Kolonie oder den arabischen Stadtteil Wadi Nisnas. Besuchen Sie die Bahai-Gärten mit dem faszinierenden Schrein des Bab, Haifas bekanntestem Wahrzeichen. Fahren Sie danach in einer der drei orangefarbenen Gondeln der Haifa-Seilbahn zur nördlichsten Spitze des bewaldeten Karmelgebirges. Lassen Sie sich von der farbig bemalten Kuppel der Kirche im Karmelitenkloster Stella Maris in den Bann ziehen.

View from above of the Bahai Holy Places in Haifa and the Western Galilee
Panoramic view of Haifa, Israel from the Bahai Temple Garden
Haifa Israel city view from the Bahai gardens

Flanieren Sie in Haifa durch so facettenreiche Stadtviertel wie die Deutsche Kolonie oder den arabischen Stadtteil Wadi Nisnas. Besuchen Sie die Bahai-Gärten mit dem faszinierenden Schrein des Bab, Haifas bekanntestem Wahrzeichen. Fahren Sie danach in einer der drei orangefarbenen Gondeln der Haifa-Seilbahn zur nördlichsten Spitze des bewaldeten Karmelgebirges. Lassen Sie sich von der farbig bemalten Kuppel der Kirche im Karmelitenkloster Stella Maris in den Bann ziehen.

View from above of the Bahai Holy Places in Haifa and the Western Galilee
Panoramic view of Haifa, Israel from the Bahai Temple Garden
Haifa Israel city view from the Bahai gardens
Aktivitäten

in Haifa

Shrine of the Bab and lower terraces at the Bahai World Center in Haifa, Israel

Besser in Bab

Besichtigen Sie den Schrein des Bab, ein Pilgerort aus dem Jahre 1953. Hier sollen sich die sterblichen Überreste von Bab, dem spirituellen Vorgänger des Religionsstifters der Bahai, Abdul-Baha, befinden. Der kanadische Architekt William Sutherland Maxwell hat in diesem Werk die Stilrichtungen aus dem Nahen Osten und Europa vereint. Besuchen Sie anschließend die symmetrischen Bahai-Gärten, die durch ihre 19 steilen Terrassen bestechen.

Three cable cars in Haifa, Israel

Stern des Meeres

Fahren Sie mit der Seilbahn hoch zum Karmelgebirge (546 Meter) und genießen Sie die sensationelle Aussicht, die sich Ihnen hier bietet. Statten Sie dem Karmelitenkloster Stella Maris (lateinisch für „Stern des Meeres“) einen Besuch ab und bewundern Sie die wunderschön bemalte Decke und die Kuppel der Klosterkirche. Zur Zeit der Kreuzzüge wohnten die Mönche ursprünglich in den Berghöhlen.

A typical house from the German colony surrounded by trees and flower beds in Haifa, Israel

Romantisches Viertel

Spazieren Sie durch die malerische, restaurierte Deutsche Kolonie, die sich am Fuß der Bahai-Gärten befindet. Deutsche Templer siedelten sich hier im 19. Jahrhundert an, um eine christliche Gemeinde zu gründen. Unternehmen Sie eine Kreuzfahrt nach Israel, um die hübschen Steinhäuser zu bewundern, durch die kleinen Läden zu bummeln und ihre Bewohner in den belebten Cafés kennenzulernen.

Traditional Israeli shawarma and falafel with fried eggplant

Regionale Küche

Runden Sie Ihr Haifa-Abenteuer mit Burekas ab. Diese knusprigen, mit Gemüse, Gewürzen und Käse gefüllten Blätterteigtaschen werden Ihren Gaumen erobern. Genießen Sie in den Stadtvierteln Wadi Nisnas oder Hadar kulinarische Spezialitäten aus dem Nahen Osten wie Falafel-Wraps mit Tahini-Sauce oder Schawarma mit Lamm und glänzender, krauser Petersilie. Probieren Sie als Nachspeise süße, mit Honigsauce garnierte Baklava aus Teigblättern und Pistazien oder Kunafah, ein leichter mit Zuckersirup überträufelter Käsekuchen.

Ceramic plates and other souvenirs in the flea markets in Haifa, Israel

Shopping

Die größte Shopping Mall in Haifa ist das Einkaufszentrum Grand Canyon mit mehr als 200 Designerläden und Boutiquen. Auf dem Flohmarkt in Haifa können Sie Vintage- und Secondhand-Teile, und sogar handgemachten Silber- und Goldschmuck erstehen. Halten Sie auf Ihrer Israel-Kreuzfahrt Ausschau nach dekorativen handbemalten Tellern und Keramikwaren, die mit traditionellen geometrischen Mustern oder mit vom Heiligen Land inspirieren Ornamenten verziert sind.

TAG6 - ANGEDOCKT

Haifa, Israel

Abreise:
10:00 PM

Abenteuer im Mittelmeer

Flanieren Sie in Haifa durch so facettenreiche Stadtviertel wie die Deutsche Kolonie oder den arabischen Stadtteil Wadi Nisnas. Besuchen Sie die Bahai-Gärten mit dem faszinierenden Schrein des Bab, Haifas bekanntestem Wahrzeichen. Fahren Sie danach in einer der drei orangefarbenen Gondeln der Haifa-Seilbahn zur nördlichsten Spitze des bewaldeten Karmelgebirges. Lassen Sie sich von der farbig bemalten Kuppel der Kirche im Karmelitenkloster Stella Maris in den Bann ziehen.

View from above of the Bahai Holy Places in Haifa and the Western Galilee
Panoramic view of Haifa, Israel from the Bahai Temple Garden
Haifa Israel city view from the Bahai gardens

Flanieren Sie in Haifa durch so facettenreiche Stadtviertel wie die Deutsche Kolonie oder den arabischen Stadtteil Wadi Nisnas. Besuchen Sie die Bahai-Gärten mit dem faszinierenden Schrein des Bab, Haifas bekanntestem Wahrzeichen. Fahren Sie danach in einer der drei orangefarbenen Gondeln der Haifa-Seilbahn zur nördlichsten Spitze des bewaldeten Karmelgebirges. Lassen Sie sich von der farbig bemalten Kuppel der Kirche im Karmelitenkloster Stella Maris in den Bann ziehen.

View from above of the Bahai Holy Places in Haifa and the Western Galilee
Panoramic view of Haifa, Israel from the Bahai Temple Garden
Haifa Israel city view from the Bahai gardens
Aktivitäten

in Haifa

Shrine of the Bab and lower terraces at the Bahai World Center in Haifa, Israel

Besser in Bab

Besichtigen Sie den Schrein des Bab, ein Pilgerort aus dem Jahre 1953. Hier sollen sich die sterblichen Überreste von Bab, dem spirituellen Vorgänger des Religionsstifters der Bahai, Abdul-Baha, befinden. Der kanadische Architekt William Sutherland Maxwell hat in diesem Werk die Stilrichtungen aus dem Nahen Osten und Europa vereint. Besuchen Sie anschließend die symmetrischen Bahai-Gärten, die durch ihre 19 steilen Terrassen bestechen.

Three cable cars in Haifa, Israel

Stern des Meeres

Fahren Sie mit der Seilbahn hoch zum Karmelgebirge (546 Meter) und genießen Sie die sensationelle Aussicht, die sich Ihnen hier bietet. Statten Sie dem Karmelitenkloster Stella Maris (lateinisch für „Stern des Meeres“) einen Besuch ab und bewundern Sie die wunderschön bemalte Decke und die Kuppel der Klosterkirche. Zur Zeit der Kreuzzüge wohnten die Mönche ursprünglich in den Berghöhlen.

A typical house from the German colony surrounded by trees and flower beds in Haifa, Israel

Romantisches Viertel

Spazieren Sie durch die malerische, restaurierte Deutsche Kolonie, die sich am Fuß der Bahai-Gärten befindet. Deutsche Templer siedelten sich hier im 19. Jahrhundert an, um eine christliche Gemeinde zu gründen. Unternehmen Sie eine Kreuzfahrt nach Israel, um die hübschen Steinhäuser zu bewundern, durch die kleinen Läden zu bummeln und ihre Bewohner in den belebten Cafés kennenzulernen.

Traditional Israeli shawarma and falafel with fried eggplant

Regionale Küche

Runden Sie Ihr Haifa-Abenteuer mit Burekas ab. Diese knusprigen, mit Gemüse, Gewürzen und Käse gefüllten Blätterteigtaschen werden Ihren Gaumen erobern. Genießen Sie in den Stadtvierteln Wadi Nisnas oder Hadar kulinarische Spezialitäten aus dem Nahen Osten wie Falafel-Wraps mit Tahini-Sauce oder Schawarma mit Lamm und glänzender, krauser Petersilie. Probieren Sie als Nachspeise süße, mit Honigsauce garnierte Baklava aus Teigblättern und Pistazien oder Kunafah, ein leichter mit Zuckersirup überträufelter Käsekuchen.

Ceramic plates and other souvenirs in the flea markets in Haifa, Israel

Shopping

Die größte Shopping Mall in Haifa ist das Einkaufszentrum Grand Canyon mit mehr als 200 Designerläden und Boutiquen. Auf dem Flohmarkt in Haifa können Sie Vintage- und Secondhand-Teile, und sogar handgemachten Silber- und Goldschmuck erstehen. Halten Sie auf Ihrer Israel-Kreuzfahrt Ausschau nach dekorativen handbemalten Tellern und Keramikwaren, die mit traditionellen geometrischen Mustern oder mit vom Heiligen Land inspirieren Ornamenten verziert sind.

TAG7 - ANGEDOCKT

Limassol, Zypern

Ankunft:
10:00 AM
Abreise:
5:00 PM

Das Erbe Roms

Die neuen Yachthäfen von Limassol, die zwischen dem alten und dem neuen Hafen liegen, sowie die gesamte Region warten nur darauf, von Ihnen erkundet zu werden. Besuchen Sie die Burg Kolossi aus dem 14. Jahrhundert und das dazugehörigen Museum, und begeben Sie sich auf eine Reise, die Sie durch das historische Zentrum der Stadt führt. Wandern Sie anschließend zum Zoo oder zu den beeindruckenden archäologischen Überresten auf Zypern, die bis auf die Römische Zeit zurückgehen.

Beautiful old street decorated with plants and lights in Limassol, Cyprus
Fishing boats docked at the old port of Limassol, Cyprus
A view of the commercial area in the beautiful, modern Marina in Limassol, Cyprus

Die neuen Yachthäfen von Limassol, die zwischen dem alten und dem neuen Hafen liegen, sowie die gesamte Region warten nur darauf, von Ihnen erkundet zu werden. Besuchen Sie die Burg Kolossi aus dem 14. Jahrhundert und das dazugehörigen Museum, und begeben Sie sich auf eine Reise, die Sie durch das historische Zentrum der Stadt führt. Wandern Sie anschließend zum Zoo oder zu den beeindruckenden archäologischen Überresten auf Zypern, die bis auf die Römische Zeit zurückgehen.

Beautiful old street decorated with plants and lights in Limassol, Cyprus
Fishing boats docked at the old port of Limassol, Cyprus
A view of the commercial area in the beautiful, modern Marina in Limassol, Cyprus
Aktivitäten

in Limassol

Kolossi Castle, a former Cruisader stronghold on the edge of Kolossi village, in Limassol, Cyprus

Kolossale Kolossi-Burg

Die Burg Kolossi wurde 1210 vom Orden des Heiligen Johannes von Jerusalem erbaut und diente als Festung der Stadt. Sie liegt etwa 11 km vom Stadtzentrum entfernt.[..] Während des Mittelalters wurden dort Zuckerrohrreserven gelagert. Obwohl die Burg jetzt teilweise in Ruinen liegt, trägt sie immer noch das Wappen seines ehemaligen Besitzers. Ihre drei Stockwerke bieten einen einzigartigen Blick in die Vergangenheit.

Ancient amphitheatre near Limassol, Cyprus

Antike heute

Betrachtet als die eindrucksvollsten archäologischen Funde auf Zypern: Die meisten der im UNESCO-geschützten Kourion entdeckten Ruinen stammen aus der Zeit der Römer. Dazu gehören das Theater, das Forum, das Nymphäum, die öffentlichen Bäder, das Haus der Gladiatoren und vieles mehr. Das restaurierte griechisch-römische Theater ist noch heute in Betrieb und bietet eine einzigartige Akustik sowie einen Ausblick auf die Stadt. Es gibt zwar keine Führungen durch die Ruinen, jedoch zahlreiche Informationstafeln entlang des Weges.

The medieval Limassol Castle in Limassol, Cyprus

Töpferkunst in der Stadt

Das Archäologische Museum von Limassol ist mit der Burg von Limassol verbunden und verfolgt die Geschichte und Entwicklung Zyperns von der Vorgeschichte bis zur Römerzeit. Vieles von dem, was gezeigt wird, wurde in der Nähe gefunden, darunter eine Reihe von Gegenständen aus Kourion. Ein Teil des Museum ist nur dem alten Amathous gewidmet. Und Freunde der Töpferkunst aus verschiedenen Zeitaltern müssen das Museum während Ihres Aufenthalts unbedingt besuchen.

Greek salad with fresh cucumbers, tomatoes, basil and olives, in Limassol, Cyprus

Regionale Küche

Regionalen sowie internationalen Einflüsse, aber auch ein starker asiatischer Einfluss, können in der Küche von Limassol gefunden werden. Regionale Meeresfrüchte, wie Venus- und Miesmuscheln, spielen eine große Rolle in traditionellen Gerichten. Um mit etwas Leichtem anzufangen, starten Sie mit einem griechischen Salat mit frischen Gurken, Tomaten, Basilikum und Oliven. Mit Restaurants, die sich am Ufer entlangschlängeln und sich zwischen den Straßen des historischen Stadtzentrums verstecken, werden Sie etwas finden, dass Ihnen zusagt.

Limassol, Cyprus Traditional Handmade Lace Parasols in local souvenir shop in Limassol, Cyprus

Shopping

Auf Ihrer Zypern-Kreuzfahrt finden Sie auf der Agiou Andreou Street regionale Produkte, während Sie auf der Makarios Avenue Designerkleidung entdecken können. Limassol hat eingefleischten Shoppingfreunden viel zu bieten. Lederwaren, Olivenöl, traditionelle Spitzen- und Glasarbeiten sind von hoher Qualität und viele von ihnen werden nach traditioneller Methode hergestellt.

TAG8 - ANGEDOCKT

Rhodos, Griechenland

Ankunft:
9:00 AM
Abreise:
5:00 PM

Griechisches Abenteuer

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise von Rhodos am Hafen. Hier stand einst der berühmte Koloss von Rhodos. Bummeln Sie anschließend durch die alten Gassen der Altstadt. Entdecken Sie die vielseitige Geschichte von Rhodos im Großmeisterpalast und in der Süleyman-Pascha-Moschee. Beides finden Sie in der Nähe des Tors des heiligen Antonius. Sonnen Sie sich anschließend an einem der unberührten Strände, und genießen Sie einen Teller gebackener Babyschrimps und ein Glas Weißwein, während Sie das Meer beobachten.

View of Lindos Castle above the town
Ancient columns at Lindos in Rhodes, Greece
The ruins of a church in Monolithos Castle in Rhodes, Greece

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise von Rhodos am Hafen. Hier stand einst der berühmte Koloss von Rhodos. Bummeln Sie anschließend durch die alten Gassen der Altstadt. Entdecken Sie die vielseitige Geschichte von Rhodos im Großmeisterpalast und in der Süleyman-Pascha-Moschee. Beides finden Sie in der Nähe des Tors des heiligen Antonius. Sonnen Sie sich anschließend an einem der unberührten Strände, und genießen Sie einen Teller gebackener Babyschrimps und ein Glas Weißwein, während Sie das Meer beobachten.

View of Lindos Castle above the town
Ancient columns at Lindos in Rhodes, Greece
The ruins of a church in Monolithos Castle in Rhodes, Greece
Aktivitäten

in Rhodos

Ancient ruins in Rhodes, Greece

Kolossale Geschichte

Der Ort, an dem einst der Koloss stand, ist mit einem kurzen Besuch abgehakt; Rhodos hat jedoch noch viel mehr Geschichte zu bieten. Erklimmen Sie beispielsweise die Akropolis von Rhodos, die sich über den Hafen erhebt. Spazieren Sie durch die malerische Altstadt, und besteigen Sie den Uhrenturm, um anschließend mit einem Blick aus der Vogelperspektive auf die Stadt belohnt zu werden.

Filerimos monastery in Rhodes, Greece

Kloster auf dem Berg

Machen Sie eine 20-minütige Fahrt zum Phileremos. Dieser kleine Berg ist mit einer kleinen Anstrengung erklommen. Auf dem Gipfel werden Sie mit einer unvergesslichen Panoramaaussicht belohnt und können das friedliche Kloster besuchen, das hier zwischen Zypressen versteckt steht.

View of Lindos Bay in Greece

Land trifft Meer

Wenn Sie Lust auf einen Ausflug haben, nehmen Sie sich ein Taxi zur Bucht von Lindos. Hier finden Sie auf Ihrer Griechenland-Reise den perfekten Ausgleich von Idylle und Komfort – und die Bucht ist nur eine Autostunde vom Hafen entfernt.

A baked sea bass filet with a side of rice

Regionale Küche

Wenn Sie gerne Meeresfrüchte essen, sind Sie hier am richtigen Ort. Einige der Spezialitäten von Rhodos sind gefüllte Muscheln, gegrillter Seebarsch und Tintenfisch, entweder gegrillt oder gebacken. Zum Nachtisch gibt es würzigen Feta aus der Region mit süßem Honig und knusprigem Sesam. Reisen Sie nach Griechenland, und genießen Sie die Speisen aus Meeresfrüchten an der Nordspitze der Insel.

A souvenir shopping boat offering a wide selection of items

Shopping

Die besten Einkaufsmöglichkeiten auf Rhodos sind die vielen Boote, die entlang der Seiten des Hafens geparkt sind. Hier finden Sie bunte Muscheln, die Sie als Andenken mit nach Hause nehmen können. Besuchen Sie anschließend Labyrinthos Arts and Crafts, um die Werke lokaler Künstler zu bestaunen.

TAG9 - ANGEDOCKT

Ephesus (Kusadasi), Türkei

Ankunft:
7:00 AM
Abreise:
5:00 PM

TÜRKISCHES FLAIR

Fahren Sie direkt in die antike Stadt Ephesos, die nur 20 Autominuten vom Hafen entfernt ist. Wenn Sie Ihren Besuch planen, überlegen Sie, wie weit Sie zu Fuß gehen und wie viele Sehenswürdigkeiten Sie besuchen möchten. Das Haus der Mutter Maria und die Basilika St. Johannes sind von historischer Bedeutung, ebenso wie die traditionelle Ziegel- und Steinarchitektur des historischen Nahen Ostens. Und selbstverständlich werden Sie die verbliebene Säule des Tempels von Artemis sehen können, eines der sieben Weltwunder der Antike.

The ruins of the ancient Celsus Library in Ephesus, Turkey
An ancient amphitheater in Ephesus, Turkey
Pigeon Island in Ephesus, Turkey

Fahren Sie direkt in die antike Stadt Ephesos, die nur 20 Autominuten vom Hafen entfernt ist. Wenn Sie Ihren Besuch planen, überlegen Sie, wie weit Sie zu Fuß gehen und wie viele Sehenswürdigkeiten Sie besuchen möchten. Das Haus der Mutter Maria und die Basilika St. Johannes sind von historischer Bedeutung, ebenso wie die traditionelle Ziegel- und Steinarchitektur des historischen Nahen Ostens. Und selbstverständlich werden Sie die verbliebene Säule des Tempels von Artemis sehen können, eines der sieben Weltwunder der Antike.

The ruins of the ancient Celsus Library in Ephesus, Turkey
An ancient amphitheater in Ephesus, Turkey
Pigeon Island in Ephesus, Turkey
Aktivitäten

in Ephesos (Kusadasi)

A close up view of the Library of Celsus in Ephesus, Turkey

Ein Fenster in das Leben der Antike

Verpassen Sie nicht die Celsus-Bibliothek oder die Scholastikia-Thermen mit ihren einzigartigen, antiken Marmorbädern. Für einen Aufpreis können Sie die berühmten Hanghäuser von Ephesos besichtigen. Die Schatten spendenden Bauten vermitteln einen Eindruck vom Leben in der Antike. Außerdem können Sie den Restauratoren bei der Arbeit über die Schulter schauen.

The home of the Virgin Mary in Ephesus, Turkey

Selçuk, ein Augenschmaus für jeden Besucher

Gehen Sie durch den unteren Eingang von Ephesus nach Selçuk, wo Sie die Johanneskirche mit der vermuteten Grabstättedes Apostels besichtigen können. Darüber hinaus finden Sie hier die Ruinen des Tempels von Artemis. Etwa acht Kilometer von hier entfernt liegt das Haus der Mutter Maria, das angebliche Sterbehaus Marias.

Homemade carpets on a cart

Feilschen um einen türkischen Teppich

Schlendern Sie über die Strandpromenade in Kusadasi und lassen Sie sich von einer kühlen Brise erfrischen. Stöbern Sie nach Souvenirs wie Teppichen und Gewürzen auf dem Basar in der Nähe des Hafens. Die Händler fordern Sie auf, ihre Waren zu probieren, und bieten Ihnen Tee, wenn Sie sich ernsthaft für einen Teppich interessieren. Auf Ihrer Türkei-Kreuzfahrt können Sie auch die Taubeninsel besuchen und einen Blick auf die byzantinische Burg werfen, die einst von Piraten genutzt wurde.

Two lamb kebobs on a black plate

Regionale Küche

Die meisten Besucher werden wohl bereits vor ihrer Ankunft in der Türkei Schisch Kebab (gegrilltes Fleisch am Spieß) und Döner-Kebab (Fleisch vom Drehspieß) probiert haben. In der Regel bestehen beide aus Lammfleisch. Probieren Sie auch Köfte, gewürzte Lamm- oder Rindfleischbällchen mit Joghurtsauce. Gönnen Sie sich ein paar Mezze (Vorspeisen), z. B. einen gegrillten Auberginensalat und çiçek dolmasi, gebratene Kürbisblüten gefüllt mit Rosinen und Reis.

An assortment of colorful pottery in Turkey

Shopping

Der Basar von Kusadasi ist selbstverständlich der beste Ort für Ihre Einkaufstour. Die türkischen blauen Augen sind beliebte Amulette gegen den bösen Blick – und das perfekte Souvenir. Ebenfalls populär sind die traditionellen türkischen kilim (gewebte Teppiche) oder die üppigeren Knüpfteppiche. Suchen Sie in Ephesos nach handgefertigten Iznik-Fliesen und -Keramik mit floralen geometrischen Mustern. Die Preise sind verhandelbar, und das erste Angebot des Händlers ist mindestens das Doppelte des am Ende bezahlten Preises.

TAG10 - ANGEDOCKT

Athen (Piräus), Griechenland

Ankunft:
7:00 AM
Abreise:
5:00 PM

Entdecken Sie die Akropolis

Erkunden Sie die Häfen von Piraeus, ein Fenster in das goldene Zeitalter der griechischen Geschichte. Besuchen Sie das Hellenic Maritime Museum und die Schiffsgaragen. Hier erfahren Sie, wie die historischen Schiffe gebaut wurden. Im charmanten Viertel Castella erwarten Sie kleine, idyllische Läden und Cafés inmitten der eleganten neoklassischen Gebäude. In der Sotiros Street finden Sie Markenläden neben kleineren lokalen Geschäften.

View of the Parthenon atop the Acropolis in Athens, Greece
View of the Parthenon in Athens, Greece
Herodes Theater in Athens, Greece

Erkunden Sie die Häfen von Piraeus, ein Fenster in das goldene Zeitalter der griechischen Geschichte. Besuchen Sie das Hellenic Maritime Museum und die Schiffsgaragen. Hier erfahren Sie, wie die historischen Schiffe gebaut wurden. Im charmanten Viertel Castella erwarten Sie kleine, idyllische Läden und Cafés inmitten der eleganten neoklassischen Gebäude. In der Sotiros Street finden Sie Markenläden neben kleineren lokalen Geschäften.

View of the Parthenon atop the Acropolis in Athens, Greece
View of the Parthenon in Athens, Greece
Herodes Theater in Athens, Greece
Aktivitäten

in Athens (Piraeus)

The Agia Triada church in Greece

Auf dem Weg zur Kirche

Die Agia Triada ist eines der besten Beispiele für griechische Kirchen im byzantinischen Stil. Das Interieur der Kirche St. Nicholas, die über den Hafen blickt, ist atemberaubend schön und voller orthodoxer Ikonen, Fresken und Skulpturen.

Mikrolimano harbour in Greece

Mittelmeer-Romantik

In einem Part des Castella-Viertels befindet sich Mikrolimano, der kleinste und malerischste Hafen von Athen. Er eignet sich perfekt für einen romantischen Nachmittag. Die Kreuzfahrt nach Athen lädt Sie ein zum lässigen Schlendern entlang der Promenade. Genießen Sie die herrliche Aussicht, lassen Sie sich in einem Café oder einer Taverna nieder, um dort die frischen Meeresfrüchte zu genießen oder erfrischen Sie sich mit einem Drink.

Various decorative Greek vases

Boote und das Bronzezeitalter

Das Naval Museum zeigt Ausstellungen zum Schiffsbau von alten Zeiten bis zum heutigen Tage. Die Neosoikoi, die archäologischen Relikte der Schiffsgaragen, in denen die Handwerker der Region die Boote reparierten, werden Sie begeistern. Kunstliebhaber kommen im Piraeus Archaeological Museum ganz auf ihre Kosten. Hier finden Sie sowohl Skulpturen des Bronzezeitalters als auch klassische hellenistische Töpferware.

Grilled octopus on a white plate with a lemon on the side

Regionale Küche

Probieren Sie die regionalen Gerichte mit sonnengereiften Tomaten, Auberginen, Paprika und frischen Meeresfrüchten wie Muscheln und gegrilltem Oktopus. Und halten Sie die Augen offen nach Trovolia, einem typischen Frischkäse, der mit marinierten Oliven serviert wird. Fragen Sie nach Empfehlungen regionaler Weine, der am häufigsten servierte Weißwein ist der spritzige, blumige und aromatische Moschofilero. Die rote Variante der Wahl ist Xinomavro eine einheimische Rebe mit schwerem, komplexem Aroma.

An assortment of Greek souvenirs such as helmets and sculptures

Shopping

Bringen Sie doch einige der typischen alkoholischen Spezialitäten mit nach Hause, wie beispielsweise den Ouzo mit Anisaroma oder den starken Tsipouro. Griechische Oliven, Gewürze und Kapern können vakuumverpackt werden, was sie zu perfekten Souvenirs macht. Halten Sie Ausschau nach in der Region hergestellten Ledersandalen, Töpferwaren oder handbemalten Keramikwaren. Die meisten Läden finden Sie auf Ihrer Athen-Kreuzfahrt im Viertel Psyri, nicht weit von der Akropolis.

TAG11 - AUF SEE

SEETAG

SONNENTAGE

Family Enjoying the Pool and Tanning
Guests Enjoying the Solarium

Family Enjoying the Pool and Tanning
Guests Enjoying the Solarium

Aktivitäten

TAG12 - ANGEDOCKT

Neapel/Capri, Italien

Ankunft:
7:00 AM
Abreise:
6:00 PM

Italienische Geschichte

Die drittgrößte italienische Stadt ist eine der ältesten Städte von Europa: Neapel ist eine lebhafte Mischung aus Geschichte und Modernität. Der extravagante Palazzo Reale von Neapel, das ehemaligen Zuhause der königlichen Familie, beeindruckt mit wunderschönen Wandteppichen und Fresken. Beobachten Sie in einem Straßencafé bei einem Glas Wein und einem Stück klassischer Pizza Margherita die vorbeiziehenden Menschen. Besichtigen Sie anschließend im Herculaneum die Ruinen, die der Vesuv bei seinem historischen Ausbruch im Jahr 79 n. Chr. hinterlassen hat.

An aerial view of Capri
San Francesco di Paola church in Naples, Italy
Mount Vesuvius towering over the ruins of Pompeii in Naples

Die drittgrößte italienische Stadt ist eine der ältesten Städte von Europa: Neapel ist eine lebhafte Mischung aus Geschichte und Modernität. Der extravagante Palazzo Reale von Neapel, das ehemaligen Zuhause der königlichen Familie, beeindruckt mit wunderschönen Wandteppichen und Fresken. Beobachten Sie in einem Straßencafé bei einem Glas Wein und einem Stück klassischer Pizza Margherita die vorbeiziehenden Menschen. Besichtigen Sie anschließend im Herculaneum die Ruinen, die der Vesuv bei seinem historischen Ausbruch im Jahr 79 n. Chr. hinterlassen hat.

An aerial view of Capri
San Francesco di Paola church in Naples, Italy
Mount Vesuvius towering over the ruins of Pompeii in Naples
Aktivitäten

in Neapel/Capri

The Catacombs of San Gennaro in Italy

Auf in die Unterwelt

Sie möchten die alten Einwohner von Neapel kennenlernen? Dann besuchen sie die Katakomben von San Gennaro im Untergrund. Diese historischen Grabstätten sind die ältesten der Stadt und die größten in ganz Süditalien. Nehmen Sie sich bei Ihrem Rundgang durch die Räume Zeit, um zu betrachten, wie sich die Grabstätten der Reichen und der Armen unterscheiden.

The crater of Mount Vesuvius

Historische Wanderung

Eine kurze Busfahrt bringt Sie zum Nationalpark Vesuv am Fuße des historischen Vulkans. Um den Vulkan herum gibt es zwar zahlreiche Naturwanderwege – das wahre Highlight ist jedoch der Monte Somma, der älteste inaktive Krater. Wandern Sie zum Gipfel und halten Sie die Kamera bereit: Hier können Sie den aus dem Krater aufsteigenden Rauch sehen und ein paar Fotos von der Küste von Neapel schießen.

The interior of the Gesu Nuovo in Italy

Glockenläuten

Die Kirchen von Neapel sind wahre architektonische Schätze. Die meisten liegen in der Altstadt. Besuchen Sie unbedingt die Kirche San Domenico Maggiore: die beeindruckenden Decken und die Einrichtung sind vergoldet. In der Cappella Sansevero finden Sie zahlreiche Barockstatuen und klassische Kunst. Verpassen Sie auf Ihrer Kreuzfahrt nach Capri keinesfalls die wunderschönen Fresken und die friedliche Stimmung der Kirche Gesù Nuovo.

A margherita pizza in Naples, Italy

Regionale Küche

Die neapolitanische Pizza ist ein kulinarisches Juwel. Lassen Sie sich in der L'Antica Pizzeria da Michele nieder, in der seit 1870 Pizza serviert wird. Bestellen Sie ein Stück schlichte klassische Pizza Margherita, mit frischem Basilikum, Tomatensauce und lokaltypischem Mozzarella di fiore. Auf Ihrer Kreuzfahrt nach Neapel sollten Sie im Friggitoria Vomero unbedingt die stadtbesten Arancini – mit Käse gefüllte frittierte Reisbällchen – und Panzarotti – eine Mini-Calzone mit Mozzarella, Tomaten und weiteren Zutaten wie Spinat oder Schinken – kosten.

Traditional pots at a shop in Italy

Shopping

In der Via Toledo, der längsten Einkaufsstraße von Neapel, befinden sich kleine Boutiquen und ein riesiges Kaufhaus. Die an dieser Straße gelegene Galleria Umberto I – ein wunderschönes Kaufhaus – bietet edle Souvenirs wie Seidenschals und Lederschuhe an.

TAG13 - Anreisetag

Rom (Civitavecchia), Italien

Ankunft:
5:00 AM

ABENTEUER IN DER EWIGEN STADT

Am Nachmittag laden die antiken Ruinen Roms oder die spirituellen Schätze von Vatikanstadt zu einer Erkundungstour ein. Gönnen Sie sich einen leckeren Aperitivo – oder lassen Sie sich von einem römischen Koch in der Kochkunst der Cucina Romana unterweisen. Die Abende in dieser romantischen Stadt verbringen Sie am besten im Teatro dell’Opera, oder schlendern Sie über die vielen belebten Piazzas.

The Roman Forum in Rome, Italy
A narrow street in Rome, Italy
The Altare della Patria in Rome, Italy

Am Nachmittag laden die antiken Ruinen Roms oder die spirituellen Schätze von Vatikanstadt zu einer Erkundungstour ein. Gönnen Sie sich einen leckeren Aperitivo – oder lassen Sie sich von einem römischen Koch in der Kochkunst der Cucina Romana unterweisen. Die Abende in dieser romantischen Stadt verbringen Sie am besten im Teatro dell’Opera, oder schlendern Sie über die vielen belebten Piazzas.

The Roman Forum in Rome, Italy
A narrow street in Rome, Italy
The Altare della Patria in Rome, Italy
Aktivitäten

in Rom (Civitavecchia)

The Pantheon in Rome, Italy

ATEMBERAUBENDE ANTIKE

Schlendern Sie durch das Herz des antiken Rom. Beginnen Sie am Kolosseum, einer gigantischen Amphitheater, in dem einst die Gladiatoren gegeneinander antraten. Durchwandern Sie anschließend die Ruinen des Forum Romanum mit seinen eingestürzten Tempeln und Basilikas. Sehen Sie sich an, wie die Kaiser auf dem Palatin lebten – und werfen Sie einen Blick auf das 2.000 Jahre alte, gut erhaltene Pantheon.

A fountain in Piazza Navona  in Italy

BERÜHMTE ORTE

Erobern Sie die Piazzas von Rom, von denen jede eine einzigartige Perspektive bietet. Dinieren Sie auf der Piazza Navona und erklimmen Sie die spanische Treppe auf der Piazza di Spagna. Wandern Sie durch die Kopfsteinpflastergassen im lebhaften Trastevere und stöbern Sie durch die Handwerkskunststände am Campo de’ Fiori. Vergessen Sie nicht, zur Sicherheit auch eine Münze in den Trevi-Brunnen zu werfen.

Statues in the Vatican Museum

HEILIGE ORTE

Erkunden Sie die außergewöhnliche Sammlung aus Wandteppichen und klassischen Statuen im Vatikanmuseum. Betreten Sie die Sixtinische Kapelle, und lassen Sie sich von den Deckenfresken Michelangelos den Atem verschlagen. Betreten Sie anschließend den Petersdom, eine der größten Kirchen der Welt, und stellen Sie sich unter seine enorme, in den Himmel ragende Kuppel.

Pizza, pasta, and antipasta on a table in Rome

REGIONALE KÜCHE

In Rom dreht sich alles um gutes Essen, ob in den familienfreundlichen Restaurants oder Cafés am Straßenrand. Für den authentischen Geschmack der Cucina Romana probieren Sie Carciofi alla Romana (geschmorte Artischocken) oder Spaghetti alla Carbonara. Genießen Sie ein Panino oder eine römische Pizza mit dünner Kruste. Eine Kugel Eis für den süßen Zahn geht danach immer. Lassen Sie den Abend dann bei einem Glas Weißwein aus der Latium-Region ausklingen.

Minitature models of the Colosseum and Vatican

SHOPPING

Die in der ganzen Stadt verteilten Straßenstände halten viele schöne Souvenirs bereit. In der Via Condotti befinden sich viele Geschäfte von italienischen Couture-Designern. Durchstöbern Sie die Künstlerstudios entlang der Via Margutta, oder die Indie-Kunsthandwerksläden im Monti-Viertel. Der Porta Portese ist der größte Flohmarkt der Stadt – und La Rinascente war das erste Kaufhaus.

× Back to {{GTKYSModal.backTo}}
{{GTKYSModal.data.notificacion}}
{{GTKYSModal.data.title}}

{{GTKYSModal.data.subtitle}}

{{GTKYSModal.data.description}}

My Personas

code: