Transatlantic Cruise ABENTEUER BEGINNT GENAU HIER

Southampton , England | Ponta Delgada , Azoren | King's Wharf , Bermuda | King's Wharf , Bermuda | New York , New York (Cape Liberty, NJ)

IHR SCHIFF

ANTHEM OF THE SEAS

Get to know your ship

IHR SCHIFF

ANTHEM OF THE SEAS

ANTHEM OF THE SEAS

FROM CITY LIGHTS TO ISLAND SIGHTS

Anthem of the Seas® ist nicht ewig das gleiche alte Lied. Es ist eine Kreuzfahrt mit Erlebnissen der neuesten Art, wie North Star®. Dieser bringt Sie rund 91 m über dem Meeresspiegel, wo Sie ein atemberaubender Rundumblick erwartet. Erleben Sie ein kreatives Fest der Geschmäcker im Wonderland Imaginative Cuisine. Und einmalige Shows wie We Will Rock You.

TAG1 - Abreisetag

Southampton, England

Abreise:
4:30 PM

HISTORISCHE RÄTSEL

Die Fahrt vom internationalen Flughafen von Southampton, der sich am Stadtrand befindet, ins Zentrum ist sehr unkompliziert. Falls Sie bereits einige Tage früher nach London fliegen, nehmen Sie einen Zug von der Waterloo Station. Erkunden Sie während Ihres Aufenthalts in Southampton die mittelalterliche Architektur der Stadt, wie das Bargate und die alten Stadtmauern. Oder erfahren Sie mehr über den Tag, an dem die Titanic 1912 von hier aus in See stach.

The Bargate medieval gatehouse in Southampton, England
The exterior of the Tudor House in Southampton, England
A waterfront quayside in Southampton, England

Die Fahrt vom internationalen Flughafen von Southampton, der sich am Stadtrand befindet, ins Zentrum ist sehr unkompliziert. Falls Sie bereits einige Tage früher nach London fliegen, nehmen Sie einen Zug von der Waterloo Station. Erkunden Sie während Ihres Aufenthalts in Southampton die mittelalterliche Architektur der Stadt, wie das Bargate und die alten Stadtmauern. Oder erfahren Sie mehr über den Tag, an dem die Titanic 1912 von hier aus in See stach.

The Bargate medieval gatehouse in Southampton, England
The exterior of the Tudor House in Southampton, England
A waterfront quayside in Southampton, England
Aktivitäten

in Southampton

View of Stonehenge in England

Prähistorisches Abenteuer

Das nur eine Stunde von Southampton entfernte Stonehenge ist eine der berühmtesten prähistorischen Sehenswürdigkeiten von ganz Europa. Wandern Sie rund um den wundersamen Steinkreis und versetzen Sie sich zurück in eine Zeit, als neolithische Ingenieure mit einfachsten Werkzeugen dieses riesige Monument erbauten – es wird angenommen, dass sie diese massiven Steine über 385 Kilometer weit von Wales hierher transportierten.

The entrance to the SeaCity Museum in Southampton, England

Ein Hafen von Bedeutung

In Southampton befindet sich einer der größten Häfen des Vereinigten Königreichs und Millionen von Reisenden passieren ihn jedes Jahr. 1912 machten die berühmtesten dieser Reisenden hier einen Zwischenhalt auf Ihrem Weg nach Amerika an Bord der Titanic. Im SeaCity Museum von Southampton haben Sie die Gelegenheit, mehr über die Ereignisse zu erfahren, die sich an Bord dieses berühmten Schiffes zugetragen haben.

Close up view of The Bargate gatehouse in Southampton, England

Wie ein Ritter in der Rüstung

Machen Sie eine Reise zurück ins Mittelalter und wandern Sie die alten Stadtmauern entlang. Ein Großteil der Mauern, die zum Schutz der Stadt gegen Angriffe vom Meer aus errichtet wurden, steht noch heute und verschafft den Besuchern eine großartige Aussicht auf Southampton und das Meer. Beobachten Sie die Boote, wenn sie in den Stadthafen einfahren, und stellen Sie sich vor, wie es war, vor Hunderten von Jahren als Ritter hier Wache zu halten.

Traditional fish and chips in England

Regionale Küche

Trinken Sie im Pub ein erfrischendes Ale und bestellen Sie sich dazu die köstlichen, knusprigen Fish and Chips. Wenn Ihnen frittierte Speisen weniger zusagen, genießen Sie einen Salat mit frischer Brunnenkresse, für welche die Region Hampshire so berühmt ist. Sie finden auch gehobene Küche basierend auf den beliebtesten Geschmacksrichtungen Englands: Probieren Sie die indisch angehauchten Gemüse-Pakoras mit Tandoori-Püree oder Schmorbraten vom Hampshire-Rind in Biersauce.

Various antiques at a market

Shopping

Im Westquay Shopping Centre, der ersten Shopping-Adresse der Südküste, finden Sie namhafte Marken in Hülle und Fülle. Selbstständige Läden und Boutiquen, wie den ältesten traditionellen Schuhmacher, finden Sie hingegen am Bedford Place. Schlendern Sie am Wochenende die Straße zur Bar Street hinunter, um am örtlichen Markt nach Antiquitäten, Kunsthandwerk, Vintage-Accessoires und Schmuck zu stöbern.

TAG2 - AUF SEE

SEETAG

FAVORITEN, DIE SIE NICHT VERPASSEN SOLLTEN

North Star During Dusk
Family Fun at the Skate Rink

North Star During Dusk
Family Fun at the Skate Rink

AKTIVITÄTEN

TAG3 - AUF SEE

SEETAG

FÜR GOURMETS

QN, Quantum, AN, Anthem, Jamie''s Italian, dynamic dining, cuisine, culinary image, Spinach Ricotta Rotolo, cheese, pasta, restaurant, dish

QN, Quantum, AN, Anthem, Jamie''s Italian, dynamic dining, cuisine, culinary image, Spinach Ricotta Rotolo, cheese, pasta, restaurant, dish

AKTIVITÄTEN

TAG4 - AUF SEE

SEETAG

SONNENTAGE

Couple Enjoying the Sun on the Solarium
Young Woman Body Surfing Flowrider

Couple Enjoying the Sun on the Solarium
Young Woman Body Surfing Flowrider

AKTIVITÄTEN

TAG5 - ANGEDOCKT

Ponta Delgada, Azoren

Ankunft:
7:00 AM
Abreise:
7:00 PM

Entdecken Sie Ponta Delgada

Ponta Delgada bietet Geschichte und wunderschöne Natur. Besonders sehenswert sind die berühmte, aus lokalem Vulkangestein gefertigte Porta da Cidade und die Festung Forte de São Bras aus dem 16. Jahrhundert. Auf dem Markplatz befindet sich der im Barockstil gehaltene Convento de Nossa Senhora da Esperanca. Wenn Sie Lust auf Natur haben, besuchen Sie die Lagoa das Sete Cidades, die ganz in der Nähe im Krater eines schlafenden Vulkans liegt und häufig von Nebel umhüllt ist. Zum Entspannen empfiehlt sich ein Glas lokaler Wein mit gegrillter Linguiça-Wurst im Stadtzentrum.

View of the Seven Cities Lake from a hill in Ponta Delgada, Azores
Aerial view of Ponta Delgada, Azores
Seaside view of Ponta Delgada, Azores

Ponta Delgada bietet Geschichte und wunderschöne Natur. Besonders sehenswert sind die berühmte, aus lokalem Vulkangestein gefertigte Porta da Cidade und die Festung Forte de São Bras aus dem 16. Jahrhundert. Auf dem Markplatz befindet sich der im Barockstil gehaltene Convento de Nossa Senhora da Esperanca. Wenn Sie Lust auf Natur haben, besuchen Sie die Lagoa das Sete Cidades, die ganz in der Nähe im Krater eines schlafenden Vulkans liegt und häufig von Nebel umhüllt ist. Zum Entspannen empfiehlt sich ein Glas lokaler Wein mit gegrillter Linguiça-Wurst im Stadtzentrum.

View of the Seven Cities Lake from a hill in Ponta Delgada, Azores
Aerial view of Ponta Delgada, Azores
Seaside view of Ponta Delgada, Azores
Aktivitäten

in Ponta Delgada

View of the Seven Cities lake in Ponta Delgada, Azores

Eine Explosion der Schönheit

Die Azoren beeindrucken mit zahlreichen Naturwundern wie der Lagoa das Sete Cidades. Die zwei Seen liegen in einem Vulkankrater – keine Angst, der Vulkan ist inaktiv – und zeichnen sich durch eine ganz besondere Form und wunderschöne Ausblicke aus. Nehmen Sie die Straße 9-1 und genießen von der Brücke aus den tollen Panoramablick auf die üppige Landschaft und das grünblaue Wasser.

A pod of Atlantic striped dolphins

Das Leben im Meer

Stellen Sie Ihre Entdeckerlust auf den Prüfstand und verbringen Sie einen Tag auf dem Wasser. Die Azoren sind Heimat von rund 20 verschiedenen Delfin- und Walarten – vielleicht sehen Sie sogar springende Delfine. Bleiben Sie beim Wildtierbeobachten stets unvoreingenommen, denn jeder Ausflug ist anders.

Portas de Cidade and the Saint Sebastian church clock tower in Ponta Delgada, Azores

Postkartenmotive in Ponta Delgada

Die Portas de Cidade sind das ideale Selfie-Motiv. Die drei im 18. Jahrhundert erbauten schwarz-weißen Tore sind das Wahrzeiten von Ponta Delgada. Es ist sogar im Stadtwappen abgebildet. Nachdem Sie Ihr Selfie geschossen haben, können Sie den Rest des Stadtzentrums zu Fuß erkunden.

Mixed Portuguse tapas on wood table

Regionale Küche

In Ponta Delgada können Sie Pestiscos – portugiesische Tapas – genießen. Die köstlichen Kleinigkeiten sind aus frischen Zutaten bereitet und überraschend preisgünstig. Probieren Sie unbedingt die azorischen Klassiker gegrillten Oktopus und frittierte Makrelen. Für Experimentierfreudige empfehlen sich Lapas, köstliche lokale Seeschnecken, die üblicherweise mit Butter, Knoblauch und Paprikasauce serviert werden.

An assortment of ceramic souvenirs in Portugal

Shopping

In den Galerias Portas do Mar können Sie lokales Kunsthandwerk erstehen, so etwa Geschirr und Vasen aus Ton, Stickereien und feine Spitzen. Hier gibt es außerdem regionalen Tee aus der Teefabrik Gorreana auf São Miguel. Die kleineren Geschäfte der Stadt bieten köstlichen Wein zum Verkauf.

TAG6 - AUF SEE

SEETAG

SHOWS

A gang of rockers on stage with their fists up during a We Will Rock You broadway show on a cruise.
Performer doing a stunt on stage during The Gift Cruise Show by Royal Caribbean

A gang of rockers on stage with their fists up during a We Will Rock You broadway show on a cruise.
Performer doing a stunt on stage during The Gift Cruise Show by Royal Caribbean

AKTIVITÄTEN

TAG7 - AUF SEE

SEETAG

LIGHTS OUT NIGHTS OUT

Woman Receiving Cocktail at the Bionic Bar
Vintages Small Bites with Chardonnay

Woman Receiving Cocktail at the Bionic Bar
Vintages Small Bites with Chardonnay

AKTIVITÄTEN

TAG8 - AUF SEE

SEETAG

FAVORITEN, DIE SIE NICHT VERPASSEN SOLLTEN

North Star During Dusk
Family Fun at the Skate Rink

North Star During Dusk
Family Fun at the Skate Rink

AKTIVITÄTEN

TAG9 - AUF SEE

SEETAG

FÜR GOURMETS

QN, Quantum, AN, Anthem, Jamie''s Italian, dynamic dining, cuisine, culinary image, Spinach Ricotta Rotolo, cheese, pasta, restaurant, dish

QN, Quantum, AN, Anthem, Jamie''s Italian, dynamic dining, cuisine, culinary image, Spinach Ricotta Rotolo, cheese, pasta, restaurant, dish

AKTIVITÄTEN

TAG10 - ANGEDOCKT

King's Wharf, Bermuda

Ankunft:
8:00 AM

Blaues Paradies

Bermuda ist ein Paradies für Outdoor-Abenteurer. Erkunden Sie Sehenswürdigkeiten aus der britischen Kolonialzeit, pastellfarbene Anwesen und Festungen oder versuchen Sie den Abschlag auf einem der strahlend grünen Golfplätze. Endlose Abenteuer unter Wasser finden Sie auf Tauchgängen, auf denen Sie eine faszinierende Tierwelt beobachten und alte Schiffswracks besuchen können. Und nebenbei können Sie natürlich die legendären rosa Sandstrände und zahlreiche ausgezeichnete Restaurants genießen.

Kayaking the crystal clear blue waters of Bermuda near Fort Hamilton
View of the Commissioner's House at the National Museum located in Bermuda's largest fort, the Keep, King's Wharf, Bermuda
Group of people jet skiing near a shipwreck in the clear turquoise waters of King's Wharf, Bermuda

Bermuda ist ein Paradies für Outdoor-Abenteurer. Erkunden Sie Sehenswürdigkeiten aus der britischen Kolonialzeit, pastellfarbene Anwesen und Festungen oder versuchen Sie den Abschlag auf einem der strahlend grünen Golfplätze. Endlose Abenteuer unter Wasser finden Sie auf Tauchgängen, auf denen Sie eine faszinierende Tierwelt beobachten und alte Schiffswracks besuchen können. Und nebenbei können Sie natürlich die legendären rosa Sandstrände und zahlreiche ausgezeichnete Restaurants genießen.

Kayaking the crystal clear blue waters of Bermuda near Fort Hamilton
View of the Commissioner's House at the National Museum located in Bermuda's largest fort, the Keep, King's Wharf, Bermuda
Group of people jet skiing near a shipwreck in the clear turquoise waters of King's Wharf, Bermuda
Aktivitäten

in der King's Wharf

Clock Tower, King's Wharf, Bermuda

ROYAL NAVAL DOCKYARD

Ihr Abenteuer beginnt im Royal Naval Dockyard. Hier finden Sie lokale Kunsthandwerker, Restaurant mit Meerblick, Pubs und noch viel mehr in den Steinhäusern, die aus dem späten 18. Jahrhundert stammen.

Floral colonial house gate in King's Wharf, Bermuda

GESCHICHTE IN HAMILTON

Hamilton, die Hauptstadt von Bermuda, wurde 1790 gegründet. Nun beherbergt dieser Ort aus dem Kolonialzeitalter zahlreiche Boutiques, Fachgeschäfte und Galerien.

Gothic ruins of the Unfinished Church in King's Wharf, Bermuda. A protected historic monument and part of the St. George's World Heritage Site.

HISTORISCHES ST. GEORGE’S

St. George’s war die ursprüngliche Hauptstadt von Bermuda und wurde vor über vierhundert Jahren von den Engländern besiedelt. Heutzutage sind die historischen Forts und Wohngebäude eine beliebte Sehenswürdigkeit – und natürlich St. Peter’s Church, die älteste Anglikanerkirche der westlichen Hemisphäre.

A plate of codfish with potatoes and a hard boiled egg

Regionale Küche

Machen Sie eine Kreuzfahrt nach King's Wharf, Bermuda, und genießen Sie traditionellen Kabeljau mit Kartoffeln, englisch mit einem hartgekochten Ei oder portugiesisch mit Tomaten-Zwiebel-Sauce serviert. Und vergessen Sie nicht, Ihre Mahlzeit mit einem der charakteristischen Cocktails der Insel zu kombinieren: dem Dark ‘n Stormy und dem Bermuda Rum Swizzle.

Bermuda Kings Wharf Farmers Market Sign

Shopping

Kaufen Sie im English Sports Shop in St. George’s ein echtes Paar Bermuda-Shorts. Oder durchstöbern Sie das umfangreiche Angebot an Zigarren im Chatham House in Hamilton. In Bermuda hergestellte Waren und Kunsthandwerk finden Sie im Einkaufszentrum Clock Tower im Royal Naval Dockyard.

TAG11 - ANGEDOCKT

King's Wharf, Bermuda

Abreise:
6:00 PM

Blaues Paradies

Bermuda ist ein Paradies für Outdoor-Abenteurer. Erkunden Sie Sehenswürdigkeiten aus der britischen Kolonialzeit, pastellfarbene Anwesen und Festungen oder versuchen Sie den Abschlag auf einem der strahlend grünen Golfplätze. Endlose Abenteuer unter Wasser finden Sie auf Tauchgängen, auf denen Sie eine faszinierende Tierwelt beobachten und alte Schiffswracks besuchen können. Und nebenbei können Sie natürlich die legendären rosa Sandstrände und zahlreiche ausgezeichnete Restaurants genießen.

Kayaking the crystal clear blue waters of Bermuda near Fort Hamilton
View of the Commissioner's House at the National Museum located in Bermuda's largest fort, the Keep, King's Wharf, Bermuda
Group of people jet skiing near a shipwreck in the clear turquoise waters of King's Wharf, Bermuda

Bermuda ist ein Paradies für Outdoor-Abenteurer. Erkunden Sie Sehenswürdigkeiten aus der britischen Kolonialzeit, pastellfarbene Anwesen und Festungen oder versuchen Sie den Abschlag auf einem der strahlend grünen Golfplätze. Endlose Abenteuer unter Wasser finden Sie auf Tauchgängen, auf denen Sie eine faszinierende Tierwelt beobachten und alte Schiffswracks besuchen können. Und nebenbei können Sie natürlich die legendären rosa Sandstrände und zahlreiche ausgezeichnete Restaurants genießen.

Kayaking the crystal clear blue waters of Bermuda near Fort Hamilton
View of the Commissioner's House at the National Museum located in Bermuda's largest fort, the Keep, King's Wharf, Bermuda
Group of people jet skiing near a shipwreck in the clear turquoise waters of King's Wharf, Bermuda
Aktivitäten

in der King's Wharf

Clock Tower, King's Wharf, Bermuda

ROYAL NAVAL DOCKYARD

Ihr Abenteuer beginnt im Royal Naval Dockyard. Hier finden Sie lokale Kunsthandwerker, Restaurant mit Meerblick, Pubs und noch viel mehr in den Steinhäusern, die aus dem späten 18. Jahrhundert stammen.

Floral colonial house gate in King's Wharf, Bermuda

GESCHICHTE IN HAMILTON

Hamilton, die Hauptstadt von Bermuda, wurde 1790 gegründet. Nun beherbergt dieser Ort aus dem Kolonialzeitalter zahlreiche Boutiques, Fachgeschäfte und Galerien.

Gothic ruins of the Unfinished Church in King's Wharf, Bermuda. A protected historic monument and part of the St. George's World Heritage Site.

HISTORISCHES ST. GEORGE’S

St. George’s war die ursprüngliche Hauptstadt von Bermuda und wurde vor über vierhundert Jahren von den Engländern besiedelt. Heutzutage sind die historischen Forts und Wohngebäude eine beliebte Sehenswürdigkeit – und natürlich St. Peter’s Church, die älteste Anglikanerkirche der westlichen Hemisphäre.

A plate of codfish with potatoes and a hard boiled egg

Regionale Küche

Machen Sie eine Kreuzfahrt nach King's Wharf, Bermuda, und genießen Sie traditionellen Kabeljau mit Kartoffeln, englisch mit einem hartgekochten Ei oder portugiesisch mit Tomaten-Zwiebel-Sauce serviert. Und vergessen Sie nicht, Ihre Mahlzeit mit einem der charakteristischen Cocktails der Insel zu kombinieren: dem Dark ‘n Stormy und dem Bermuda Rum Swizzle.

Bermuda Kings Wharf Farmers Market Sign

Shopping

Kaufen Sie im English Sports Shop in St. George’s ein echtes Paar Bermuda-Shorts. Oder durchstöbern Sie das umfangreiche Angebot an Zigarren im Chatham House in Hamilton. In Bermuda hergestellte Waren und Kunsthandwerk finden Sie im Einkaufszentrum Clock Tower im Royal Naval Dockyard.

TAG12 - AUF SEE

SEETAG

SONNENTAGE

Couple Enjoying the Sun on the Solarium
Young Woman Body Surfing Flowrider

Couple Enjoying the Sun on the Solarium
Young Woman Body Surfing Flowrider

AKTIVITÄTEN

TAG13 - Anreisetag

New York, New York (Cape Liberty, NJ)

Ankunft:
6:00 AM

AN ADVENTURE STATE OF MIND

Machen Sie eine malerische Bootsfahrt auf der Fähre von Battery Park bis Liberty Island, um die Freiheitsstatue aus nächster Nähe zu sehen. Erklimmen Sie die Stufen bis zur Krone – der Ausblick lohnt sich. Fahren Sie dann zum nahe gelegenen Ellis Island, um im Immigrationsmuseum durch eine bewegende Sammlung von Dokumenten, Fotografien und Filmaufnahmen zu stöbern.

View of One World Trade Center from streets
Wide view of New York skyline
Ground angle of Brooklyn Bridge
Inside court of Metropolitan Museum of Art in New York
Statue of Liberty in New York

Machen Sie eine malerische Bootsfahrt auf der Fähre von Battery Park bis Liberty Island, um die Freiheitsstatue aus nächster Nähe zu sehen. Erklimmen Sie die Stufen bis zur Krone – der Ausblick lohnt sich. Fahren Sie dann zum nahe gelegenen Ellis Island, um im Immigrationsmuseum durch eine bewegende Sammlung von Dokumenten, Fotografien und Filmaufnahmen zu stöbern.

View of One World Trade Center from streets
Wide view of New York skyline
Ground angle of Brooklyn Bridge
Inside court of Metropolitan Museum of Art in New York
Statue of Liberty in New York
Aktivitäten

in New York

Sunset at Times Square in Manhattan New York

CITY PASS

Eine Sightseeing-Tour in Manhattan ist so spannend und aufregend wie nirgendwo sonst – und jedes Viertel weist eine faszinierende, einzigartige Persönlichkeit auf. Besichtigen Sie das Rockefeller Center und sehen Sie sich in der Radio City Music Hall eine Show an. Wandeln Sie auf der High Line und mischen Sie sich in den Trubel des geschäftigen Times Square. In New York können Sie sich mit dem Bus, der U-Bahn oder zu Fuß fortbewegen.

Empire State Building observatory deck in New York

HOCH HINAUS

Auf den malerischen Aussichtsplattformen von New York gelingen tolle Fotos vorm Hintergrund der Hochhäuser. Genießen Sie von der Spitze des Rockefeller Center den Ausblick auf den Central Park. Und von der Aussichtsplattform des Empire State Building aus erstrecken sich vor Ihrem Auge die Lichter der Großstadt in voller Pracht. Oder fahren Sie die 104 Stockwerke des One World Observatory – des höchsten Gebäudes in der westlichen Hemisphäre – herauf.

View of Montauk Point Lighthouse from beach in Long Island

ABSEITS GEWOHNTER WEGE

Bei Kreuzfahrten ab New York können Sie den Staten Island Zoo besuchen oder in der Bronx den Yankees zujubeln. Internationale Kulturen und Küchen warten in Queens auf Sie, während überall auf Long Island Weinkellereien und Strände einen Besuch wert sind. Oder legen Sie einen Zwischenstopp in Hoboken ein, eine fußgängerfreundliche Stadt, in der Sie am Ufer des Hudson River mit Blick auf die prächtige Skyline von Manhattan spazieren gehen können.

Street food vendor at night in Cape Liberty, New Jersey

REGIONALE KÜCHE

Mit über 20.000 Restaurants ist New York ein absolutes Paradies für Gourmets. Viele legendäre Gerichte wurden in New York zur Vollendung gebracht – darunter Pizza, Bagel, Hot Dogs und Käsekuchen. Kosten Sie von den dampfenden Teigtaschen in Chinatown. Schlürfen Sie Blue-Point-Austern auf dem Chelsea Market. Oder lassen Sie sich einen der kultigen Cronuts schmecken. Schlürfen Sie anschließend einen Cocktail, um einen aufregenden Abend in NYC abzuschließen.

Leather shoes in store in Cape Liberty, New Jersey

SHOPPING

In dieser Shopping-Hauptstadt wird jeder fündig: Von großen Kaufhäusern wie Barneys über die schillernde Madison Avenue bis hin zu Souvenir-Läden mit „I Love NY“-T-Shirts wird hier alles geboten. Im historischen Einkaufsviertel der Orchard Street gibt es Lederwaren, und SoHo ist die Adresse für die neuesten Fashion-Trends. Greenwich Village wimmelt nur so von Bücher-, Schallplatten- und Kunsthandwerksläden – ein absolutes Muss für Ihren Besuch in New York.

× Back to {{GTKYSModal.backTo}}
{{GTKYSModal.data.notificacion}}
{{GTKYSModal.data.title}}

{{GTKYSModal.data.subtitle}}

{{GTKYSModal.data.description}}

My Personas

code: