12 Night Griechenland, Türkei, Israel Kreuzfahrt mit Übernachtung in Athen auf Odyssey of the Seas von Rom, Civitavecchia, Italien Italy Napoles Capri
- Die 12 Night Griechenland, Türkei, Israel Kreuzfahrt mit Übernachtung in Athen von Rom, Civitavecchia, Italien Besuche Iraklio (Heraklion), Kreta; , Israel; Haifa, Israel; Ephesus (Kusadasi), Türkei; Athen (Piräus), Griechenland; Neapel/Capri, Italien; Rom (Civitavecchia), Italien. Entdecken Sie unsere Kreuzfahrt Routen und wählen Sie aus einer Vielzahl von Zimmern je nach Ihren Bedürfnissen und Budget. Starten Sie Ihre nächste Kreuzfahrt Urlaub planen, indem Sie ein Ziel und Abflughafen wählen.
Royal Caribbean Cruises
Preis ab: 1681.0 pro Person 1 Segeln Termine verfügbar
Book Now
12 Night Griechenland, Türkei, Israel Kreuzfahrt mit Übernachtung in Athen
Itinerary Overview
Explore Odyssey of the Seas
Day 1 - Rom (Civitavecchia), Italien
Day 2 - Kreuzfahrt
Day 3 - Iraklio (Heraklion), Kreta
Day 4 - Kreuzfahrt
Day 5 - , Israel
Day 6 - Haifa, Israel
Day 7 - Kreuzfahrt
Day 8 - Ephesus (Kusadasi), Türkei
Day 9 - 10 - Athen, Griechenland
Day 11 - Kreuzfahrt
Day 12 - Neapel/Capri, Italien
Day 13 - Rom (Civitavecchia), Italien
Erkunden Cruise
Italy Napoles Capri
Aerial View of Capri
Dies ist dein

12 Night Griechenland, Türkei, Israel Kreuzfahrt mit Übernachtung in Athen

Erhalten Sie Ihr Schiff wissen
Abreisen von
Rom (Civitavecchia), Italien
Am Bord
Odyssey of the Seas
Tag Hafen
1
Rom (Civitavecchia), Italien
Abfahrt um 5:00 PM
2
Kreuzfahrt
Tag auf See
3
Iraklio (Heraklion), Kreta
Von 11:00 AM - 7:00 PM
4
Kreuzfahrt
Tag auf See
5
, Israel
Von 8:00 AM - 11:59 PM
6
Haifa, Israel
Von 7:00 AM - 10:00 PM
7
Kreuzfahrt
Tag auf See
8
Ephesus (Kusadasi), Türkei
Von 8:00 AM - 7:00 PM
9 - 10
Athen, Griechenland
Von Tag 9 , 8:00 AM - Tag 10 , 5:00 PM
11
Kreuzfahrt
Tag auf See
12
Neapel/Capri, Italien
Von 7:00 AM - 6:00 PM
13
Rom (Civitavecchia), Italien
Arrives 5:00 AM
* Port-Sequenz nach Abfahrtsdatum variieren.
von {{ overview.price.currency.code }}
{{ overview.price.currency.symbol }}
{{ overview.price.amount }}
{{ item }}
Segeln von {{ overview.startDate }} (+ {{ additionalDatesCount }} Weitere Termine)

Ihr Schiff Odyssey of the Seas

Ihr Schiff
Odyssey of the Seas
Erkunden Cruise
Get to know
Odyssey of the Seas
Erleben Sie ein Schiff, das neue Maßstäbe setzt und wegweisend ist – ab Florida, dem „Sunshine State“. Die neue Odyssey of the Seas℠ sticht erstmals im Herbst 2020 ab Fort Lauderdale in See. Mit an Bord sind Abenteuer, die auch aus technischer Sicht begeistern. Widerstehen Sie der Schwerkraft im RipCord® by iFLY®, während Sie zum Perfect Day at CocoCay unterwegs sind. Genießen Sie die Aussicht auf Aruba und Curaçao aus rund 91 m Höhe vom North Star® aus. Das Angebot des ersten Schiffs der Quantum Ultra-Klasse ist einfach nur atemberaubend. Genauso wie seine Reiseroute mit Highlights der Südkaribik und weiteren Reisezielen.

Tag 1: Rom, Italien

Tag 1
Rom
Civitavecchia, Italien
Erkunden Cruise
Rome (Civitavecchia), Italy Colosseum
View of the Colosseum in Rome, Italy
Aktivitäten in
Rom
Abfahrt um 5:00 PM
Mit 28 Jahrhunderten bewegender Geschichte hält Rom mehr Abenteuer bereit als die meisten anderen Städte. Die Stadt, die die Wiege des größten Kaiserreichs aller Zeiten war, ist heute äußerst lebendig und bietet antike Ruinen, weltberühmte Kunstwerke und eine lebhafte Straßenkultur. Hier können Sie La Dolce Vita genießen, sich in die glorreichen Tage des alten Rom zurückversetzen und leckere Pasta in einer der vielen Trattorien um Ihre Gabel wickeln. Fahren Sie in einem dreirädrigen Ape Calessino an jahrhundertealten Basilikas vorbei, oder lassen Sie sich in der Villa Borghese von den Werken der italienischen Meister den Atem rauben. Die Ewige Stadt birgt zahllose Abenteuer – von der andächtigen Atmosphäre des Vatikans, über den Charme der Gassen von Trastevere bis hin zur teils grausamen Vergangenheit des Kolosseums.
Rome (Civitavecchia), Italy Pantheon
The Pantheon in Rome, Italy

ATEMBERAUBENDE ANTIKE

Schlendern Sie durch das Herz des antiken Rom. Beginnen Sie am Kolosseum, einer gigantischen Amphitheater, in dem einst die Gladiatoren gegeneinander antraten. Durchwandern Sie anschließend die Ruinen des Forum Romanum mit seinen eingestürzten Tempeln und Basilikas. Sehen Sie sich an, wie die Kaiser auf dem Palatin lebten – und werfen Sie einen Blick auf das 2.000 Jahre alte, gut erhaltene Pantheon.
Insider tip
Die Zugfahrt zwischen Civitavecchia und Rom dauert je Richtung ungefähr 80 Minuten.
Rome (Civitavecchia), Italy Piazza Navona
A fountain in Piazza Navona in Italy

ABENTEUER IM QUADRAT

Erobern Sie die Piazzas von Rom, von denen jede eine einzigartige Perspektive bietet. Dinieren Sie auf der Piazza Navona und erklimmen Sie die spanische Treppe auf der Piazza di Spagna. Wandern Sie durch die Kopfsteinpflastergassen im lebhaften Trastevere und stöbern Sie durch die Handwerkskunststände am Campo de’ Fiori. Vergessen Sie nicht, zur Sicherheit auch eine Münze in den Trevi-Brunnen zu werfen.
Rome (Civitavecchia), Italy, Statues
Statues in the Vatican Museum

HEILIGE STÄTTEN

Erkunden Sie die außergewöhnliche Sammlung aus Wandteppichen und klassischen Statuen im Vatikanmuseum. Betreten Sie die Sixtinische Kapelle, und lassen Sie sich von den Deckenfresken Michelangelos den Atem verschlagen. Betreten Sie anschließend den Petersdom, eine der größten Kirchen der Welt, und stellen Sie sich unter seine enorme, in den Himmel ragende Kuppel.
Rome (Civitavecchia), Italy, Pizza and pasta
Pizza, pasta, and antipasta on a table in Rome

REGIONALE KÜCHE

In Rom dreht sich alles um gutes Essen, ob in den familienfreundlichen Restaurants oder Cafés am Straßenrand. Für den authentischen Geschmack der Cucina Romana probieren Sie Carciofi alla Romana (geschmorte Artischocken) oder Spaghetti alla Carbonara. Genießen Sie ein Panino oder eine römische Pizza mit dünner Kruste. Eine Kugel Eis für den süßen Zahn geht danach immer. Lassen Sie den Abend dann bei einem Glas Weißwein aus der Latium-Region ausklingen.
Rome (Civitavecchia), Italy, Colosseum Vatican Models
Minitature models of the Colosseum and Vatican

SHOPPING

Die in der ganzen Stadt verteilten Straßenstände halten viele schöne Souvenirs bereit. In der Via Condotti befinden sich viele Geschäfte von italienischen Couture-Designern. Durchstöbern Sie die Künstlerstudios entlang der Via Margutta, oder die Indie-Kunsthandwerksläden im Monti-Viertel. Der Porta Portese ist der größte Flohmarkt der Stadt – und La Rinascente war das erste Kaufhaus.

Tag 2: Kreuzfahrt

Tag 2
Kreuzfahrt
Auf dem Meer
Erkunden Cruise
North Star Pool Deck Aerial
North Star Raised Above Rear of the Ship
FAVORITEN, DIE SIE NICHT VERPASSEN SOLLTEN
North Star Pool Deck Aerial
North Star Raised Above Rear of the Ship

North Star®

Die Zeit für neue Maßstäbe in Sachen Abenteuer beginnt – mit einem Panoramablick aus rund 91 m über dem Meeresspiegel in der North Star® Glaskapsel. North Star hält im Guinness-Buch der Rekorde den Rekord für das „höchste Aussichtsdeck auf einem Kreuzfahrtschiff“.
Ripcord by iFly Instructor with a Kid
Boy Enjoying the iFly with Instructor

RipCord® by iFLY®

Erleben Sie das unvergleichliche Gefühl freien Fliegens, ohne dazu das Schiff verlassen zu müssen – im Fallschirmsprungsimulator RipCord® by iFLY®.

Tag 3: Iraklio, Kreta

Tag 3
Iraklio
Heraklion, Kreta
Erkunden Cruise
Greece Crete Matala Beach Caves
Greece Crete Matala Beach Caves
Aktivitäten in
Iraklio
Von 11:00 AM - 7:00 PM
Erkunden Sie die Reste einer antiken Zivilisation oder genießen Sie die Sonnenstrahlen an einigen der besten Strände Europas: Die Stadt Iraklio auf Kreta wird Sie garantiert begeistern. Der Besuch des 3.000 Jahre alten Palastes von Knossos ist wie eine Reise zurück in die Zeit der Minoer. Die Koules-Festung gibt wiederum einen Einblick in die venezianische Ära – mit fantastischer Aussicht auf das Meer. Kretas Küste ist ebenso beeindruckend. Sonnen Sie sich tagsüber am Ammoudara-Strand und erleben Sie den Sonnenuntergang vom Pferderücken aus bei einem Ausritt entlang des Strandes Karteros.
Greece Crete Old Walls Knossos Heraklion
Greece Crete Old Walls Knossos Heraklion

3.000 Jahre an Geschichte erkunden

Kreta ist seit tausenden von Jahren bewohnt. Es gibt daher eine wahrlich unendlich lange Geschichte zu erkunden. Das Museum im minoischen Palast von Knossos beherbergt archäologische Ausstellungen. Sehenswürdigkeiten wie der Morosini-Brunnen und die Agios-Titos-Kirche repräsentieren traditionellere griechisch-römische Architektur.
Insider tip
If you need a ride somewhere, using a ridesharing app rather than a taxi can help avoid language difficulties.
Greece Crete Beach Amoudara
Greece Crete Beach Amoudara

Sonnenstunden am Strand

Der Strand Ammoudara befindet sich direkt beim Stadtzentrum und lädt zum Verweilen ein. Genießen Sie auch ein Glas kretischen Wein und einen kleinen Imbiss. Ganz gleich, ob Sie an Land bleiben möchten oder Abkühlung im kristallklaren Wasser suchen – in Iraklio, Kreta, können Sie einen perfekten Tag am Strand verbringen.
Insider tip
Crete looks small on the map, but traversing the island from east to west can take hours. Don't travel too far from Heraklion if you have limited time in the area.
Greece Crete Island Karteros Beach
Greece Crete Island Karteros Beach

Aktiver Strandtag

Wer sagt, dass ein Strandtag in Iraklio nur zum Faulenzen dient? Ausritte an den Stränden des Vororts Karteros machen nicht nur bei Sonnenuntergang, sondern zu jeder Tageszeit Spaß. Oder erklimmen Sie die Kalksteinmauer, die sich hinter dem Strand erhebt, um weitere unterhaltsame Erlebnisse zu sammeln.
Greece Crete Dakos Traditional Cuisine
Greece Crete Dakos Traditional Cuisine

Regionale Küche

Auf Kreta erwarten Sie Gaumenfreuden. Starten Sie mit einem leichten kretischen Salat aus saftigen, lokal angebauten Tomaten, Weichkäse von den Schafen der Insel und dem berühmten kretischen Olivenöl. Genießen Sie anschließend üppigen Gamopilafo, auch genannt „Hochzeitsreis“, zu dem sämiger Zitronenbutterreis mit zartem Lamm- oder Ziegenfleisch passt.
Greece Crete Ceramic Dishes Local Shopping
Greece Crete Ceramic Dishes Local Shopping

Shopping

Besuchen Sie den Meidani-Platz, wo Einheimische duftende Gewürze und buntes Gemüse kaufen. Stöbern Sie auf dem großen Freiluftmarkt durch das Kunsthandwerk aus Kreta, darunter Pithoi-Keramik und traditionelle Lederstiefel. (Bitte lesen Sie vor dem Kauf von Lebensmitteln die Schiffsregeln hinsichtlich der Mitnahme von Souvenirs an Bord.)

Tag 4: Kreuzfahrt

Tag 4
Kreuzfahrt
Auf dem Meer
Erkunden Cruise
Chops Grille Steak Asparagus Close Up
Chops Grille Steak Asparagus Close Up
FÜR FEINSCHMECKER
Grilled Veal Chop - Chops Grille
Grilled Veal Chop entree at the specialty, Chops Grille restaurant. Cruise vacation fine dining steaks served table side.

Chops Grille

Seit über einem Jahrzehnt servieren die Küchenchefs des Chops Grille, einem Qualitätsrestaurant von Royal Caribbean, handgeschnittene Rindersteaks höchster Qualität.
Windjammer Girl Enjoying Windjammer
Asian girl enjoying casual dining on a cruise vacation at the windjammer buffet with food and beverage service.

Windjammer

Ein kulinarisches Ziel voll von köstlichen Speisen aus aller Welt zu jeder Mahl- und Snackzeit – und immer mit spektakulärer Aussicht und einer bequemen, legeren Atmosphäre. An verschiedenen Stationen finden Sie Pasta, frisch nach Wunsch zubereitete Omelettes, internationale Gerichte, Salate, frisch aufgeschnittene Braten und wunderbare Desserts.

Tag 5: , Israel

Tag 5
Israel
Erkunden Cruise
Jerusalem, Israel Panoramic View Domes
A panoramic view of Jerusalem, Israel seeing the entire city with religious domes and stoned small buildings
Aktivitäten in
Von 8:00 AM - 11:59 PM
Nach Ihrer Ankunft am Hafen von Ashdod, fahren Sie noch eine Autostunde nach Jerusalem, der heiligen Stadt für Juden, Muslime und Christen. Betreten Sie die Altstadt durch eines der acht Tore, die Anfang des 16. Jahrhunderts vom türkischen Sultan Suleiman dem Prächtigen erbaut wurden – bestaunen Sie die Schnitzereien wilder Tiere am Löwentor oder die Blumenrosetten, die über dem Herodestor geschnitzt sind. Fahren Sie nach Jerusalem und atmen Sie den Duft von arabischem Kaffee, Weihrauch und Gewürzen auf einem der Märkte der Altstadt ein, und begeben Sie sich dann zur historischen Klagemauer. Betreten Sie die Grabeskirche und sehen Sie ihre kunstvollen Schreine und schlichten Symbole. Weiter geht es zum nahegelegenen Felsendom mit seiner charakteristischen goldenen Kuppel und den traditionellen islamischen geometrischen Mustern.
Jerusalem, Israel Dome of the Rock Mosque
The Dome of the Rock Mosque with a golden dome and mosaic tiles in Jerusalem, Israel

Häuser der Heiligen

Begeben Sie sich zum Tempelberg, einem großen öffentlichen Raum, der in allen drei monotheistischen Religionen heilig ist. Besichtigen Sie den legendären vergoldeten Felsendom und die Al-Aqsa-Moschee, die 705 n. Chr. erbaut wurde. Der Platz ist von Mauern umgeben, u. a. von der Westmauer, der heiligsten Gebetsstätte des Judentums. Touristen und Pilger schreiben Gebetszettel und klemmen sie in die Spalten der Wand.
Insider tip
Erkundigen Sie sich über die Öffnungszeiten, bevor Sie auf Erkundungstour gehen, insbesondere am Sabbat; der jüdische Sabbat beginnt Freitagabend nach Sonnenuntergang.
Jerusalem, Israel Old Church
Church of the Holy Sepulchre made out of stones with a blue dome and cross over it with blue skies in Jerusalem, Israel

Zusammen mit den Pilgern

Besuchen Sie zusammen mit den Pilgern die Grabeskirche, einer der heiligsten Stätten des Christentums. Viele Christen glauben, dass die heute dort stehende Kirche an der überlieferten Stelle der Auferstehung Jesu gebaut wurde. Die Grabeskirche wurde 335 erbaut, 1009 zerstört und schrittweise wieder aufgebaut. Wenn Sie das Heiligtum betreten, atmen Sie den Duft von Weihrauch ein und nehmen Sie das kontemplative Kerzenlicht wahr.
Insider tip
Tragen Sie dezente Kleidung – bedecken Sie Beine, Schultern oder Rücken –, wenn Sie eine Kirche, Moschee oder Synagoge besuchen.
Jerusalem, Israel Holocaust Sculpture
The Holocaust Sculpture with broken columns coming out of the ground in Jerusalem, Israel

Eine wichtige Gedenkstätte

Yad Vashem, eine 18 Hektar große Anlage, ist Israels offizielles Denkmal für die 6 Millionen Juden, die im Zweiten Weltkrieg ermordet wurden. Bilder von den Ermordeten kleiden ein Gewölbe vollständig aus. Eine Ausstellung zeigt Werke, die in Ghettos und Konzentrationslagern entstanden sind. Eine ewige Flamme mit der Asche der Opfer brennt in der Nähe einer Krypta.
Jerusalem, Israel Pita Bread Israeli Salad
A warm toasted pita bread topped with eggplant, tzaziki sauce, and israeli salad

Regionale Küche

Kulinarisch bietet Jerusalem eine kreative Mischung aus den Küchen der unzähligen Einwanderer Jerusalems. Auf Ihrer Jerusalem-Kreuzfahrt können Sie in der Altstadt einen Teller Hummus mit Brot, Falafel, Kebab, Schawarma oder anderen orientalischen Gerichten genießen. Wenn Sie mediterrane Spezialitäten suchen, besuchen Sie das Jaffa Gate, wo Sie eine Vielzahl von Straßenhändlern finden, die örtliche Speisen verkaufen, wie z. B. Burek, ein mit Käse und Gemüse gefülltes Blätterteiggebäck.
Jerusalem, Israel Ceramic Plates Souvenirs
Blue painted ceramic plates sold at souvenir shops at Arab bazaar in Jerusalem
Stöbern Sie in den Kunstboutiquen der Arkade am Cardo in der Altstadt. Im Muslimviertel und dem Mahane-Yehuda-Markt finden Sie arabische Keramik, Stickereien, Kaffee, Gewürze und Süßigkeiten. Handgenähte Kleidung und Taschen aus einem Kollektiv von Frauen im Westjordanland finden Sie in „Bint Al Balad Workshop and Cafe“ in der HaAhim-Pereire-Straße.Shopping

Tag 6: Haifa, Israel

Tag 6
Haifa
Israel
Erkunden Cruise
Haifa, Israel Holy Places
View from above of the Bahai Holy Places in Haifa and the Western Galilee
Aktivitäten in
Haifa
Von 7:00 AM - 10:00 PM
An den Hängen des Karmelgebirges liegt Israels Mittelmeeroase Haifa. Schlendern Sie durch die vornehme Deutsche Kolonie mit ihren restaurierten, von Restaurants, Cafés und Kunstgalerien gesäumten Gassen, die um 1860 entstanden sind. Gehen Sie von hier aus weiter zu den tropischen, zum UNESCO-Welterbe gehörenden Bahai Gärten und begeben Sie sich auf einen erholsamen Spaziergang durch die 19 verschiedenen Terrassengärten. Unternehmen Sie eine Kreuzfahrt nach Haifa, Israel, und besuchen Sie den Schrein des Bab mit seiner eindrucksvollen goldenen Kuppel, die mit 12.000 Dachziegeln gedeckt ist. Steigen Sie hoch zur Aussichtsterrasse, um einen noch schöneren Ausblick auf das Heiligtum und über das Mittelmeer zu genießen. Etwas Entspannung am Strand gefällig? Gehen Sie hinunter an den Strand Bat Galim, um sich auf das Surfbrett zu stellen, oder spazieren Sie die Strandpromenade entlang.
Haifa, Israel Shrine of the bab
Shrine of the Bab and lower terraces at the Bahai World Center in Haifa, Israel

Besser in Bab

Besichtigen Sie den Schrein des Bab, ein Pilgerort aus dem Jahre 1953. Hier sollen sich die sterblichen Überreste von Bab, dem spirituellen Vorgänger des Religionsstifters der Bahai, Abdul-Baha, befinden. Der kanadische Architekt William Sutherland Maxwell hat in diesem Werk die Stilrichtungen aus dem Nahen Osten und Europa vereint. Besuchen Sie anschließend die symmetrischen Bahai-Gärten, die durch ihre 19 steilen Terrassen bestechen.
Insider tip
In Hadar und im Zentrum von Carmel gibt es Banken, wo die Landeswährung, der Israelische Schekel (NIS), erhältlich ist.
Haifa, Israel Cable Car
Three cable cars in Haifa, Israel

Stern des Meeres

Fahren Sie mit der Seilbahn hoch zum Karmelgebirge (546 Meter) und genießen Sie die sensationelle Aussicht, die sich Ihnen hier bietet. Statten Sie dem Karmelitenkloster Stella Maris (lateinisch für „Stern des Meeres“) einen Besuch ab und bewundern Sie die wunderschön bemalte Decke und die Kuppel der Klosterkirche. Zur Zeit der Kreuzzüge wohnten die Mönche ursprünglich in den Berghöhlen.
Insider tip
Achten Sie darauf, dass der Taxifahrer das Taxameter benutzt, oder handeln Sie den Preis aus, bevor Sie einsteigen.
Haifa, Israel Typical House German Colony
A typical house from the German colony surrounded by trees and flower beds in Haifa, Israel

Romantisches Viertel

Spazieren Sie durch die malerische, restaurierte Deutsche Kolonie, die sich am Fuß der Bahai-Gärten befindet. Deutsche Templer siedelten sich hier im 19. Jahrhundert an, um eine christliche Gemeinde zu gründen. Unternehmen Sie eine Kreuzfahrt nach Israel, um die hübschen Steinhäuser zu bewundern, durch die kleinen Läden zu bummeln und ihre Bewohner in den belebten Cafés kennenzulernen.
Insider tip
Kleiden Sie sich angemessen, wenn Sie den Schrein des Bab oder eine Kirche besuchen möchten.
Haifa, Israel Shawarma Falafel
Traditional Israeli shawarma and falafel with fried eggplant

Regionale Küche

Runden Sie Ihr Haifa-Abenteuer mit Burekas ab. Diese knusprigen, mit Gemüse, Gewürzen und Käse gefüllten Blätterteigtaschen werden Ihren Gaumen erobern. Genießen Sie in den Stadtvierteln Wadi Nisnas oder Hadar kulinarische Spezialitäten aus dem Nahen Osten wie Falafel-Wraps mit Tahini-Sauce oder Schawarma mit Lamm und glänzender, krauser Petersilie. Probieren Sie als Nachspeise süße, mit Honigsauce garnierte Baklava aus Teigblättern und Pistazien oder Kunafah, ein leichter mit Zuckersirup überträufelter Käsekuchen.
Haifa, Israel Ceramic Plates
Ceramic plates and other souvenirs in the flea markets in Haifa, Israel

Shopping

Die größte Shopping Mall in Haifa ist das Einkaufszentrum Grand Canyon mit mehr als 200 Designerläden und Boutiquen. Auf dem Flohmarkt in Haifa können Sie Vintage- und Secondhand-Teile, und sogar handgemachten Silber- und Goldschmuck erstehen. Halten Sie auf Ihrer Israel-Kreuzfahrt Ausschau nach dekorativen handbemalten Tellern und Keramikwaren, die mit traditionellen geometrischen Mustern oder mit vom Heiligen Land inspirieren Ornamenten verziert sind.

Tag 7: Kreuzfahrt

Tag 7
Kreuzfahrt
Auf dem Meer
Erkunden Cruise
Symphony of the Seas Flowrider Boy Body Surfing
Flowrider Boy Body Surfing
SONNENTAGE
Girl Surfing Flowrider at Daytime
Girl Surfing Flowrider at Daytime with a Smile

FlowRider®

Schnappen Sie sich Ihr Brett und machen Sie sich bereit, auf 114 l Wasser Ihr Können zu zeigen. Auf dem rund 12 m langen FlowRider® Surfsimulator finden Sie immer perfekte Surfbedingungen vor.

Tag 8: Ephesus, Türkei

Tag 8
Ephesus
Kusadasi, Türkei
Erkunden Cruise
Ephesus (Kusadasi), Turkey, Ancient Celsus Library
The ruins of the ancient Celsus Library in Ephesus, Turkey
Aktivitäten in
Ephesus
Von 8:00 AM - 7:00 PM
Die UNESCO-Weltkulturerbestätten von Ephesos beeindrucken sogar die Kenner anderer antiker Städte der Welt. Obwohl die Ausgrabungen seit 150 Jahren im Gange sind, wurden bisher lediglich 20 Prozent der Stadt freigelegt. Besuchen Sie die 117 n. Chr. erbaute Celsus-Bibliothek mit ihren hoch aufragenden Säulen und der Statue der Sophia, der Göttin der Weisheit. Im Ausflug nach Ephesos erhalten Sie in der Strandpromenade und dem geschäftigen Stadtzentrum einen Eindruck vom türkischen Leben. Machen Sie einen Spaziergang in der Marmorstraße, die mit echten Marmorplatten gepflastert ist und den Besucher von der Innenstadt zum Tempel von Artemis führt – eine einzige Säule ist aus diesem Wunder der Antike noch erhalten.
Ephesus (Kusadasi), Turkey, Library of Celsus
A close up view of the Library of Celsus in Ephesus, Turkey

Ein Fenster in das Leben der Antike

Verpassen Sie nicht die Celsus-Bibliothek oder die Scholastikia-Thermen mit ihren einzigartigen, antiken Marmorbädern. Für einen Aufpreis können Sie die berühmten Hanghäuser von Ephesos besichtigen. Die Schatten spendenden Bauten vermitteln einen Eindruck vom Leben in der Antike. Außerdem können Sie den Restauratoren bei der Arbeit über die Schulter schauen.
Insider tip
Die Ausgrabungsstätte von Ephesus ist knapp 4 Quadratkilometer groß, also ziehen Sie gute Wanderschuhe an.
Ephesus (Kusadasi), Turkey, Home of the Virgin Mary
The home of the Virgin Mary in Ephesus, Turkey

Selçuk, ein Augenschmaus für jeden Besucher

Gehen Sie durch den unteren Eingang von Ephesus nach Selçuk, wo Sie die Johanneskirche mit der vermuteten Grabstättedes Apostels besichtigen können. Darüber hinaus finden Sie hier die Ruinen des Tempels von Artemis. Etwa acht Kilometer von hier entfernt liegt das Haus der Mutter Maria, das angebliche Sterbehaus Marias.
Insider tip
Die Sonne strahlt nicht nur von oben, sondern wird auch von den weißen Straßen reflektiert. Bringen Sie Sonnenhut und Sonnencreme mit, und trinken Sie ausreichend Wasser.
Ephesus (Kusadasi), Turkey, Homemade Carpets
Homemade carpets on a cart

Feilschen um einen türkischen Teppich

Schlendern Sie über die Strandpromenade in Kusadasi und lassen Sie sich von einer kühlen Brise erfrischen. Stöbern Sie nach Souvenirs wie Teppichen und Gewürzen auf dem Basar in der Nähe des Hafens. Die Händler fordern Sie auf, ihre Waren zu probieren, und bieten Ihnen Tee, wenn Sie sich ernsthaft für einen Teppich interessieren. Auf Ihrer Türkei-Kreuzfahrt können Sie auch die Taubeninsel besuchen und einen Blick auf die byzantinische Burg werfen, die einst von Piraten genutzt wurde.
Insider tip
Wenn Sie auf dem Markt verhandeln, sollten Sie auch die Absicht haben, etwas zu kaufen. Es gilt als unhöflich, ohne Kaufabsicht zu handeln.
Ephesus (Kusadasi), Turkey, Lamb Kebob
Two lamb kebobs on a black plate

Regionale Küche

Die meisten Besucher werden wohl bereits vor ihrer Ankunft in der Türkei Schisch Kebab (gegrilltes Fleisch am Spieß) und Döner-Kebab (Fleisch vom Drehspieß) probiert haben. In der Regel bestehen beide aus Lammfleisch. Probieren Sie auch Köfte, gewürzte Lamm- oder Rindfleischbällchen mit Joghurtsauce. Gönnen Sie sich ein paar Mezze (Vorspeisen), z. B. einen gegrillten Auberginensalat und çiçek dolmasi, gebratene Kürbisblüten gefüllt mit Rosinen und Reis.
Ephesus (Kusadasi), Turkey, Colorful Pottery
An assortment of colorful pottery in Turkey

Shopping

Der Basar von Kusadasi ist selbstverständlich der beste Ort für Ihre Einkaufstour. Die türkischen blauen Augen sind beliebte Amulette gegen den bösen Blick – und das perfekte Souvenir. Ebenfalls populär sind die traditionellen türkischen kilim (gewebte Teppiche) oder die üppigeren Knüpfteppiche. Suchen Sie in Ephesos nach handgefertigten Iznik-Fliesen und -Keramik mit floralen geometrischen Mustern. Die Preise sind verhandelbar, und das erste Angebot des Händlers ist mindestens das Doppelte des am Ende bezahlten Preises.

Tag 9 - 10: Athen, Griechenland

Tag 9 - 10
Athen
Griechenland
Erkunden Cruise
Athens (Piraeus), Greece, Acropolis and Pathenon
View of the Parthenon atop the Acropolis in Athens, Greece
Aktivitäten in
Athen
Von Tag 9 , 8:00 AM - Tag 10 , 5:00 PM
Athen ist ein Fenster zurück in die Zeit der mächtigen griechischen Zivilisation. Kunstliebhaber, Genießer und Geschichtsfans werden begeistert sein von den geschichtsträchtigen Ruinen, Museen und Tavernen dieser malerischen Stadt. Nur 10 Minuten vom Hafen entfernt finden Sie das Archaeological Museum of Piraeus, das zahlreiche Skulpturen aus dem Bronzezeitalter bis zur Ära der Römer beherbergt. Bei einem Spaziergang am Zea Harbour entdecken Sie, wie das Hellenic Maritime Museum die Größe der Marine des historischen Griechenlands wieder zum Leben erweckt. Kommen Sie an Bord einer Athen-Kreuzfahrt und entspannen Sie am kleinen Hafen von Mikrolimano, genießen Sie gegrillten Oktopus und gekühlten Weißwein in einem kleinen Restaurant mit Meerblick.
Athens (Piraeus), Greece, Agia Triada Church
The Agia Triada church in Greece

Auf dem Weg zur Kirche

Die Agia Triada ist eines der besten Beispiele für griechische Kirchen im byzantinischen Stil. Das Interieur der Kirche St. Nicholas, die über den Hafen blickt, ist atemberaubend schön und voller orthodoxer Ikonen, Fresken und Skulpturen.
Insider tip
Der gelbe Bus Nummer 20 bringt Sie vom Hafen Passalimani zur Castella und zur Metro-Station.
Athens (Piraeus), Greece, Mikrolimano Harbour
Mikrolimano harbour in Greece

Mittelmeer-Romantik

In einem Part des Castella-Viertels befindet sich Mikrolimano, der kleinste und malerischste Hafen von Athen. Er eignet sich perfekt für einen romantischen Nachmittag. Die Kreuzfahrt nach Athen lädt Sie ein zum lässigen Schlendern entlang der Promenade. Genießen Sie die herrliche Aussicht, lassen Sie sich in einem Café oder einer Taverna nieder, um dort die frischen Meeresfrüchte zu genießen oder erfrischen Sie sich mit einem Drink.
Insider tip
Der Verkehr kann chaotisch sein, seien Sie also immer auf der Hut.
Athens (Piraeus), Greece. Decorative Vases
Various decorative Greek vases

Boote und das Bronzezeitalter

Das Naval Museum zeigt Ausstellungen zum Schiffsbau von alten Zeiten bis zum heutigen Tage. Die Neosoikoi, die archäologischen Relikte der Schiffsgaragen, in denen die Handwerker der Region die Boote reparierten, werden Sie begeistern. Kunstliebhaber kommen im Piraeus Archaeological Museum ganz auf ihre Kosten. Hier finden Sie sowohl Skulpturen des Bronzezeitalters als auch klassische hellenistische Töpferware.
Athens (Piraeus), Greece, Grilled Octopus
Grilled octopus on a white plate with a lemon on the side

Regionale Küche

Probieren Sie die regionalen Gerichte mit sonnengereiften Tomaten, Auberginen, Paprika und frischen Meeresfrüchten wie Muscheln und gegrilltem Oktopus. Und halten Sie die Augen offen nach Trovolia, einem typischen Frischkäse, der mit marinierten Oliven serviert wird. Fragen Sie nach Empfehlungen regionaler Weine, der am häufigsten servierte Weißwein ist der spritzige, blumige und aromatische Moschofilero. Die rote Variante der Wahl ist Xinomavro eine einheimische Rebe mit schwerem, komplexem Aroma.
Athens (Piraeus), Greece, Greek Souvenirs
An assortment of Greek souvenirs such as helmets and sculptures

Shopping

Bringen Sie doch einige der typischen alkoholischen Spezialitäten mit nach Hause, wie beispielsweise den Ouzo mit Anisaroma oder den starken Tsipouro. Griechische Oliven, Gewürze und Kapern können vakuumverpackt werden, was sie zu perfekten Souvenirs macht. Halten Sie Ausschau nach in der Region hergestellten Ledersandalen, Töpferwaren oder handbemalten Keramikwaren. Die meisten Läden finden Sie auf Ihrer Athen-Kreuzfahrt im Viertel Psyri, nicht weit von der Akropolis.

Tag 11: Kreuzfahrt

Tag 11
Kreuzfahrt
Auf dem Meer
Erkunden Cruise
DAS NACHTLEBEN KANN BEGINNEN
Bionic Bar Serving Cocktails
Woman Receiving Cocktail at the Bionic Bar

Bionic Bar®

Kennen Sie schon die beiden Roboter-Barkeeper? In der Bionic Bar® erleben Sie, wie die Roboter auf beeindruckende Weise köstliche Drinks mixen.

Tag 12: Neapel/Capri, Italien

Tag 12
Neapel/Capri
Italien
Erkunden Cruise
Naples - Capri, Italy, Aerial View
An aerial view of Capri
Aktivitäten in
Neapel/Capri
Von 7:00 AM - 6:00 PM
Die lebhafte italienische Stadt Neapel, in deren Hintergrund der Vesuv aufragt, ist eine wahre Schönheit. Die Stadt steckt voller neoklassizistischer Architektur, so etwa der Kirche Gesù Nuovo mit ihrer üppigen Innendekoration, die vor detailverliebten Fresken, Statuen und Goldverzierungen nur so strotz. In den Katakomben von San Gennaro können Sie noch tiefer in die Geschichte eintauchen: Hier wurden im 2. Jahrhundert n. Chr. die ersten Bischöfe von Neapel begraben. Auf der Miglio Sacro (heiligen Meile) können Sie bei einem Zuccherato (süßer Espresso) die Menschen in den Cafés und Geschäften des Sanita-Viertels beobachten. Bei Ihrer Kreuzfahrt nach Neapel sollten Sie unbedingt die kurze Busfahrt auf den Vesuv machen: Nach einem 20- bis 30-minütigen Spaziergang gelangen Sie auf den Gipfel. Anschließend empfiehlt sich ein Besuch in Pompeji.
Naples - Capri, Italy, Catacombs of San Gennaro
The Catacombs of San Gennaro in Italy

Auf in die Unterwelt

Sie möchten die alten Einwohner von Neapel kennenlernen? Dann besuchen sie die Katakomben von San Gennaro im Untergrund. Diese historischen Grabstätten sind die ältesten der Stadt und die größten in ganz Süditalien. Nehmen Sie sich bei Ihrem Rundgang durch die Räume Zeit, um zu betrachten, wie sich die Grabstätten der Reichen und der Armen unterscheiden.
Insider tip
Da die Katakomben von San Gennaro nur im Rahmen einer geführten Tour besichtigt werden können, buchen Sie Ihre Tour besser rechtzeitig.
Naples - Capri, Italy, Mount Vesuvius crater
The crater of Mount Vesuvius

Historische Wanderung

Eine kurze Busfahrt bringt Sie zum Nationalpark Vesuv am Fuße des historischen Vulkans. Um den Vulkan herum gibt es zwar zahlreiche Naturwanderwege – das wahre Highlight ist jedoch der Monte Somma, der älteste inaktive Krater. Wandern Sie zum Gipfel und halten Sie die Kamera bereit: Hier können Sie den aus dem Krater aufsteigenden Rauch sehen und ein paar Fotos von der Küste von Neapel schießen.
Insider tip
Tragen Sie bequeme Schuhe; Sie werden in der Stadt häufig über Kopfsteinpflaster laufen müssen.
Naples - Capri, Italy, Gesu Nuovo interior
The interior of the Gesu Nuovo in Italy

Glockenläuten

Die Kirchen von Neapel sind wahre architektonische Schätze. Die meisten liegen in der Altstadt. Besuchen Sie unbedingt die Kirche San Domenico Maggiore: die beeindruckenden Decken und die Einrichtung sind vergoldet. In der Cappella Sansevero finden Sie zahlreiche Barockstatuen und klassische Kunst. Verpassen Sie auf Ihrer Kreuzfahrt nach Capri keinesfalls die wunderschönen Fresken und die friedliche Stimmung der Kirche Gesù Nuovo.
Naples - Capri, Italy, Margherita pizza
A margherita pizza in Naples, Italy

Regionale Küche

Die neapolitanische Pizza ist ein kulinarisches Juwel. Lassen Sie sich in der L'Antica Pizzeria da Michele nieder, in der seit 1870 Pizza serviert wird. Bestellen Sie ein Stück schlichte klassische Pizza Margherita, mit frischem Basilikum, Tomatensauce und lokaltypischem Mozzarella di fiore. Auf Ihrer Kreuzfahrt nach Neapel sollten Sie im Friggitoria Vomero unbedingt die stadtbesten Arancini – mit Käse gefüllte frittierte Reisbällchen – und Panzarotti – eine Mini-Calzone mit Mozzarella, Tomaten und weiteren Zutaten wie Spinat oder Schinken – kosten.
Naples - Capri, Italy, Traditional pots
Traditional pots at a shop in Italy

Shopping

In der Via Toledo, der längsten Einkaufsstraße von Neapel, befinden sich kleine Boutiquen und ein riesiges Kaufhaus. Die an dieser Straße gelegene Galleria Umberto I – ein wunderschönes Kaufhaus – bietet edle Souvenirs wie Seidenschals und Lederschuhe an.

Tag 13: Rom, Italien

Tag 13
Rom
Civitavecchia, Italien
Erkunden Cruise
Rome (Civitavecchia), Italy Roman Forum
The Roman Forum in Rome, Italy
Aktivitäten in
Rom
Arrives 5:00 AM
Mit 28 Jahrhunderten bewegender Geschichte hält Rom mehr Abenteuer bereit als die meisten anderen Städte. Die Stadt, die die Wiege des größten Kaiserreichs aller Zeiten war, ist heute äußerst lebendig und bietet antike Ruinen, weltberühmte Kunstwerke und eine lebhafte Straßenkultur. Hier können Sie La Dolce Vita genießen, sich in die glorreichen Tage des alten Rom zurückversetzen und leckere Pasta in einer der vielen Trattorien um Ihre Gabel wickeln. Fahren Sie in einem dreirädrigen Ape Calessino an jahrhundertealten Basilikas vorbei, oder lassen Sie sich in der Villa Borghese von den Werken der italienischen Meister den Atem rauben. Die Ewige Stadt birgt zahllose Abenteuer – von der andächtigen Atmosphäre des Vatikans, über den Charme der Gassen von Trastevere bis hin zur teils grausamen Vergangenheit des Kolosseums.
Rome (Civitavecchia), Italy Pantheon
The Pantheon in Rome, Italy

ATEMBERAUBENDE ANTIKE

Schlendern Sie durch das Herz des antiken Rom. Beginnen Sie am Kolosseum, einer gigantischen Amphitheater, in dem einst die Gladiatoren gegeneinander antraten. Durchwandern Sie anschließend die Ruinen des Forum Romanum mit seinen eingestürzten Tempeln und Basilikas. Sehen Sie sich an, wie die Kaiser auf dem Palatin lebten – und werfen Sie einen Blick auf das 2.000 Jahre alte, gut erhaltene Pantheon.
Insider tip
Um die religiösen Sehenswürdigkeiten Roms zu besichtigen, ist konservative Garderobe angesagt (keine Tanktops oder kurzen Hosen).
Rome (Civitavecchia), Italy Piazza Navona
A fountain in Piazza Navona in Italy

ABENTEUER IM QUADRAT

Erobern Sie die Piazzas von Rom, von denen jede eine einzigartige Perspektive bietet. Dinieren Sie auf der Piazza Navona und erklimmen Sie die spanische Treppe auf der Piazza di Spagna. Wandern Sie durch die Kopfsteinpflastergassen im lebhaften Trastevere und stöbern Sie durch die Handwerkskunststände am Campo de’ Fiori. Vergessen Sie nicht, zur Sicherheit auch eine Münze in den Trevi-Brunnen zu werfen.
Rome (Civitavecchia), Italy, Statues
Statues in the Vatican Museum

HEILIGE STÄTTEN

Erkunden Sie die außergewöhnliche Sammlung aus Wandteppichen und klassischen Statuen im Vatikanmuseum. Betreten Sie die Sixtinische Kapelle, und lassen Sie sich von den Deckenfresken Michelangelos den Atem verschlagen. Betreten Sie anschließend den Petersdom, eine der größten Kirchen der Welt, und stellen Sie sich unter seine enorme, in den Himmel ragende Kuppel.
Rome (Civitavecchia), Italy, Pizza and pasta
Pizza, pasta, and antipasta on a table in Rome

REGIONALE KÜCHE

In Rom dreht sich alles um gutes Essen, ob in den familienfreundlichen Restaurants oder Cafés am Straßenrand. Für den authentischen Geschmack der Cucina Romana probieren Sie Carciofi alla Romana (geschmorte Artischocken) oder Spaghetti alla Carbonara. Genießen Sie ein Panino oder eine römische Pizza mit dünner Kruste. Eine Kugel Eis für den süßen Zahn geht danach immer. Lassen Sie den Abend dann bei einem Glas Weißwein aus der Latium-Region ausklingen.
Rome (Civitavecchia), Italy, Colosseum Vatican Models
Minitature models of the Colosseum and Vatican

SHOPPING

Die in der ganzen Stadt verteilten Straßenstände halten viele schöne Souvenirs bereit. In der Via Condotti befinden sich viele Geschäfte von italienischen Couture-Designern. Durchstöbern Sie die Künstlerstudios entlang der Via Margutta, oder die Indie-Kunsthandwerksläden im Monti-Viertel. Der Porta Portese ist der größte Flohmarkt der Stadt – und La Rinascente war das erste Kaufhaus.

Share