13 Night Ultimate Scandinavia & Russia auf Jewel of the Seas von Stockholm, Schweden Aarhus, Denmark Colorful homes on a canal
- Die 13 Night Ultimate Scandinavia & Russia von Stockholm, Schweden Besuche Helsinki, Finnland; St. PetersburgPetersburg, Russland; Tallinn, Estland; Riga, Lettland; Klaipėda, Litauen; Fredericia, Dänemark; Aarhus, Dänemark; Kopenhagen, Dänemark. Entdecken Sie unsere Kreuzfahrt Routen und wählen Sie aus einer Vielzahl von Zimmern je nach Ihren Bedürfnissen und Budget. Starten Sie Ihre nächste Kreuzfahrt Urlaub planen, indem Sie ein Ziel und Abflughafen wählen.
Royal Caribbean Cruises
Preis ab: 1997.0 pro Person 1 Segeln Termine verfügbar
Book Now
13 Night Ultimate Scandinavia & Russia
Itinerary Overview
Explore Jewel of the Seas
Day 1 - 2 - Stockholm, Schweden
Day 3 - Helsinki, Finnland
Day 4 - 6 - St. PetersburgPetersburg, Russland
Day 7 - Tallinn, Estland
Day 8 - Riga, Lettland
Day 9 - Klaipėda, Litauen
Day 10 - Kreuzfahrt
Day 11 - Fredericia, Dänemark
Day 12 - Aarhus, Dänemark
Day 13 - 14 - Kopenhagen, Dänemark
Erkunden Cruise
Aarhus, Denmark Colorful homes on a canal
Colorful homes lining a canal in Aarhus, Denmark
Dies ist dein

13 Night Ultimate Scandinavia & Russia

Erhalten Sie Ihr Schiff wissen
Abreisen von
Stockholm, Schweden
Am Bord
Jewel of the Seas
Tag Hafen
1 - 2
Stockholm, Schweden
Von Tag 1 , - Tag 2 , 4:00 PM
3
Helsinki, Finnland
Von 10:30 AM - 5:30 PM
4 - 6
St. PetersburgPetersburg, Russland
Von Tag 4 , 7:00 AM - Tag 5 , 6:00 PM
7
Tallinn, Estland
Von 7:00 AM - 4:00 PM
8
Riga, Lettland
Von 10:30 AM - 6:30 PM
9
Klaipėda, Litauen
Von 10:30 AM - 7:30 PM
10
Kreuzfahrt
Tag auf See
11
Fredericia, Dänemark
Von 7:00 AM - 7:00 PM
12
Aarhus, Dänemark
Von 7:00 AM - 7:00 PM
13 - 14
Kopenhagen, Dänemark
Von Tag 13 , 7:00 AM - Tag 14 ,
* Port-Sequenz nach Abfahrtsdatum variieren.
von {{ overview.price.currency.code }}
{{ overview.price.currency.symbol }}
{{ overview.price.amount }}
{{ item }}
Segeln von {{ overview.startDate }} (+ {{ additionalDatesCount }} Weitere Termine)

Ihr Schiff Jewel of the Seas

Ihr Schiff
Jewel of the Seas
Erkunden Cruise
Jewel of the Seas, Exterior View, Caribbean and European Cruise Destinations
Exterior view of Jewel of the Seas Cruise With Destinations in Puerto Rico, Antigua, Barbados, and more
Get to know
Jewel of the Seas
Nach einem Erkundungstag neuer Landstreifen erwartet Sie eine Welt voller Abenteuer an Bord der Jewel of the Seas®. Erklimmen Sie die Kletterwand, oder sehen Sie sich einen Film auf der Poolleinwand an. Schnappen Sie sich das Programmheft für West End to Broadway, und genießen Sie ein Glas Wein im Vintages. Die Zeit für Abenteuer beginnt.

EINGEDECKT MIT ABENTEUERN AN BORD

Entdecken Sie unzählige Möglichkeiten, Ihre Zeit zwischen den Anlaufhäfen zu verbringen. Veranstalten Sie zum Beispiel einen freundlichen Minigolfwettbewerb. Oder erklimmen Sie die Kletterwand. Entspannen Sie dann bei einem Film am Pool, oder machen Sie einen Abstecher ins Vitality℠ at Sea Spa und Fitnesscenter.

AUFREGENDE GESCHMACKSERLEBNISSE

Die Aromen sind so aufregend wie die Reiseziele, die Sie erkunden: Genießen Sie zum Beispiel Weine aus der ganzen Welt im Vintages, frische Sushi-Rollen im Izumi, herrliche Steaks im Chops Grille℠ und ein Fünf-Gänge-Feinschmeckermenü im Chef's Table.

NICHT DIE GLEICHE ALTE LEIER

West End to Broadway: Reisen Sie vom Londoner West End bis nach New York City in diesem Kontinente umspannenden Fest des Musiktheaters. In der beeindruckenden Produktion City of Dreams geht es wiederum vom antiken Atlantis ins farbenprächtige Indien. Auf diesem Schiff ist jede Show ein Hit.

Tag 1 - 2: Stockholm, Schweden

Tag 1 - 2
Stockholm
Schweden
Erkunden Cruise
Stockholm, Sweden, Coastal old town
Coastal view of the old town in Stockholm, Sweden
Aktivitäten in
Stockholm
Von Tag 1 , - Tag 2 , 4:00 PM
Auf Ihrer Tour durch Stockholm – die moderne schwedische Hauptstadt, die auf 14 durch 57 Brücken verbundenen Inseln errichtet ist – bemerken Sie, dass Wasser und Grünflächen nie weit entfernt sind. Spazieren Sie durch Gamla Stan, die farbenprächtige mittelalterliche Altstadt mit ihrem beeindruckenden Königspalast und hoch aufragenden Kirchen. Durchstreifen Sie die kleinen Läden und Kunstgalerien, welche die schmalen Straßen säumen, oder legen Sie eine Pause in einem der vielen trendigen Cafés ein. Besuchen Sie das Rathaus, wo das Bankett für den Nobelpreis stattfindet, und bewundern Sie sein strenges Äußeres aus Ziegelstein, welches durch verspielte venezianische Türme und verzierte Balkone akzentuiert wird. Verpassen Sie nicht das Vasa-Museum – Sie sehen dort ein fast intaktes Kriegsschiff aus dem 17. Jahrhundert – und Skansen, das erste Freilichtmuseum der Welt, die beide auf der Insel Djurgarden liegen.
Stockholm, Sweden, Narrow cobblestone street
A narrow cobblestone street in Stockholm, Sweden

Museumsstadt

Spazieren Sie durch Gamla Stan und über die angrenzende Insel Riddarholmen. Die Altstadt von Stockholm ist eines der größten und am besten erhaltenen mittelalterlichen Stadtzentren in Europa. Betrachten Sie die farbenfrohen Gebäude in den engen, verschlungenen Kopfsteinpflasterstraßen oder besuchen Sie einige der alten Kirchen und Museen. Lassen Sie sich auch den barocken Königspalast nicht entgehen.
Stockholm, Sweden, Traditional house
A traditional house in Stockholm, Sweden

Schweden in Miniaturformat

Besuchen Sie Skansen, das erste Freilichtmuseum der Welt, eröffnet im Jahr 1891. Die rund 150 traditionellen Häuser gewähren einen Einblick in das schwedische Leben der Vergangenheit. Zu den Highlights zählen unter anderem die Glasbläserhütte und der Zoo. Mitarbeiter in Kostümen stellen Handarbeiten her oder machen Musik. Legen Sie eine Mittags- oder Kaffeepause in der Bäckerei ein.
Stockholm, Sweden, Colorful architecture
Colorful architecture in Stockholm, Sweden

Modernes Stockholm

Besuchen Sie auch das Moderna Museet, das städtische Museum für moderne Kunst. Zu den Highlights zählen die Werke von Pablo Picasso, Andy Warhol und Damien Hirst, sowie diverse Schlüsselakteure der skandinavischen und russischen Kunstwelt. Außerdem organisiert das Museum gut konzipierte temporäre Ausstellungen. Es gibt dort auch ein sehr beliebtes Restaurant mit einer tollen Aussicht auf das Meer.
Stockholm, Sweden, Pickled fried herring on crispbread
Pickled fried herring on crispbread

Regionale Küche

Besuchen Sie das angesagte Viertel Södermalm, um in einem der hippen Bierhäuser erstklassige Husmanskost – traditionelles schwedisches Essen – zu genießen. Kombinieren Sie das Bier Ihrer Wahl mit Fleischbällchen in Preiselbeersauce oder eingelegtem Hering auf Knäckebrot. Alternativ können Sie sich in einem gehobenen Restaurant moderne nordische Gerichte wie Hummer mit langsam gegarten Karotten und Blumenkohl-Sprossen oder Schweinebauch mit Artischockenpüree servieren lassen.
Stockholm, Sweden, Colorful swedish toy horses
An assortment of colorful toy horses for sale in Sweden

Shopping

Stockholm ist ein Paradies für Einkäufer. Auf der Biblioteksgatan von Ostermalm bis Norrmalmstorg finden Sie die großen schwedischen Namen und internationale Einzelhandelsgeschäfte. Künstlerische Läden und Galerien gibt es dagegen in Södermalm. In den engen Straßen von Gamla Stan werden Souvenirs angeboten und eine Vielzahl von Designobjekten in chronologischer Reihenfolge und nach Themen geordnet findet sich im Nordischen Museum.

Tag 3: Helsinki, Finnland

Tag 3
Helsinki
Finnland
Erkunden Cruise
Helsinki, Finland, Coastal City View
Coastal city view of Helsinki, Finland
Aktivitäten in
Helsinki
Von 10:30 AM - 5:30 PM
Finnlands Hauptstadt ist eine entspannte, aber gleichzeitig lebhafte Küstenstadt, die auf drei Seiten vom Meer und winzigen Inseln umgeben ist. Schlendern Sie durch das Zentrum Helsinkis zum geschäftigen Kauppatori, dem Marktplatz. Bewundern Sie die eleganten Gebäude aus dem 19. Jahrhundert und die Havis Amanda, die entzückende Meerjungfrauenstatue, die gemeinhin als Wahrzeichen Finnlands gilt. Weiter geht es zur Temppeliaukio-Kirche, einem beeindruckenden Bauwerk, das in einen Granitfelsen hineingebaut wurde. Beenden Sie den Tag in einem Restaurant vor Ort, beispielsweise bei einem Gericht aus frischem Fisch und neuen Kartoffeln. Besuchen Sie bei einer Kreuzfahrt nach Helsinki das angesagte Viertel Kallio, wenn Sie das Nachtleben Helsinkis erkunden möchten. Dort finden Sie unzählige Lokale. Von Cocktailbars bis hin zu Rockmusik-Locations ist alles zu Fuß zu erreichen.
Helsinki, Finland, Grass Covered Buildings Suomenlinna Fortress
A grass covered building in Suomenlinna Fortress in Helsinki, Finland

Reise in die Vergangenheit

Mit der Fähre sind Sie in 15 Minuten bei der Festung Suomenlinna, einer UNESCO-Welterbestätte und eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten Finnlands. Besuchen Sie die Museen, Bunker und Festungsmauern, die im 18. Jahrhundert von den Schweden erbaut wurden. Genießen Sie anschließend ein Picknick, und wandern Sie auf verschiedenen autofreien Inseln, die über Fußgängerbrücken miteinander verbunden sind.
Insider tip
Viele Sehenswürdigkeiten liegen nur eine Gehdistanz entfernt. Bei Schnee oder Regen ist allerdings eine DIY Tram Tour die beste Alternative.
Helsinki, Finland, Finnish Design Museum
View of the front of the Finish Design Museum in Helsinki, Finland

Innovatives Design

Das Kiasma-Museum für zeitgenössische Kunst im Zentrum ist ein eigenwilliger metallischer Bau von Steven Holl und ein Symbol für die Modernisierung Helsinkis. Im Inneren finden Sie eine erlesene Sammlung zeitgenössischer Kunst aus Finnland und anderen Ländern. Es gibt tolle Angebote für Kinder, und das Café mit Glasfront und Terrasse ist sehr beliebt. Im finnischen Design-Museum können Sie sich eingehend über die ästhetische Vergangenheit Helsinkis informieren.
Insider tip
Einige Cafés und Restaurants bieten All-you-can-eat-Mittagsbuffets zu Festpreisen an, die billiger sind als das Essen à la carte.
Helsinki, Finland, Wooden Sauna Interior
The interior of a wooden sauna

Schwitzen mit Stil

Die Sauna ist in Finnland äußerst beliebt. Angeblich gibt es in Finnland 3,5 Millionen Saunas. In Helsinki können Sie die Kotiharjun-Sauna besuchen, die einzige öffentliche mit Holz befeuerte Sauna im Originalzustand von 1928. Testen Sie auf Ihrer Kreuzfahrt nach Finnland die Löyly-Sauna, eine traditionelle Rauchsauna in einem interessanten Gebäude der nordischen Architektur.
Insider tip
Beschaffen Sie sich die Helsinki Card, wenn Sie viele Museen besuchen möchten. Die Karte beinhaltet die kostenlose Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel der Stadt.
Helsinki, Finland, Fish Sandwich
A fish sandwich paired with a glass on wine in Finland

Regionale Küche

Helsinki hat ein großes Angebot an Restaurants, von schicken Lokalen mit Michelin-Stern über kreative Bistro-Küche bis hin zu Food-Trucks. Frische, saisonale und regionale Zutaten sind hier die Norm. Bekannte finnische Spezialitäten, die Sie auf Ihrer Kreuzfahrt nach Finnland probieren sollten, sind beispielsweise Lachseintopf, Waldpilze und Hirsch. Smörgåsbord ist ein beliebtes Buffet mit warmen und kalten Speisen und jeder Menge Meeresfrüchte. Genießen Sie zum Nachtisch ein Stück Preiselbeertorte oder einige Moltebeeren.
Helsinki, Finland, Outdoor Market
An outdoor market in Helsinki, Finland

Shopping

Helsinki ist ein Mekka für Designliebhaber. Besuchen Sie das Kaufhaus Stockmann, das in einem Jugendstilgebäude im Esplanade Park untergebracht ist. Werfen Sie einen Blick auf Produkte bekannter finnischer Designer wie Marimekko, Iittala und Artek. Im Design District von Helsinki oder Torikorttelit finden Sie besondere Kleidungsstücke, Designobjekte, Kunstwerke, Antiquitäten, Bücher und Haushaltswaren.

Tag 4 - 6: St. PetersburgPetersburg, Russland

Tag 4 - 6
St. PetersburgPetersburg
Russland
Erkunden Cruise
St. Petersburg, Russia, Church of the Savior on Spilled Blood
View of the famous Church of the Savior on Spilled Blood in St. Petersburg, Russia
Aktivitäten in
St. PetersburgPetersburg
Von Tag 4 , 7:00 AM - Tag 5 , 6:00 PM
Seit der Gründung durch Peter den Großen im Jahr 1703 gehört St. Petersburg zu den beeindruckendsten Städte Russlands, Europas und der Welt. Bestaunen Sie die barocke und neoklassische Architektur dieser UNESCO-Weltkulturerbestadt. Genießen Sie bei einem Spaziergang den erholsamen Charme der Ostsee. Fahren Sie nach St. Petersburg und lassen Sie sich auf einer Kanalfahrt von der bunten Vielfalt der Sehenswürdigkeiten und Architekturen der Stadt begeistern. Oder verbringen Sie den Tag auf dem lebhaften, 4,5 Kilometer langen Newski-Prospekt, wo Sie die unübersehbare Kasaner Kathedrale und zahlreiche Cafés finden, in denen Sie Ihre Energiereserven mit gepökelter Wurst und saftigem Roggenbrot auffüllen können.
St. Petersburg, Russia, Winter Palace
Front of the Winter Palace in St. Petersburg, Russia

Zaren und Erlöser

Das Eremitage-Museum befindet sich unweit der Uferpromenade und ist im ehemaligen Winterpalast der Romanow untergebracht. Der Museumskomplex liegt nördlich des Newski-Prospekts und in der Nähe der Auferstehungskirche, der anderen bedeutenden Sehenswürdigkeit St. Petersburgs.
Insider tip
Führen Sie Ihre Kreuzfahrt-Dokumente mit sich. Die Teilnahme an einer Kreuzfahrt (und ein Halt von 72 Stunden oder weniger) entbindet Sie von der Pflicht, ein Visum zu besitzen. So sollten Sie Ihre Dokumente immer bei sich tragen, für den Fall, dass Sie in die Verlegenheit kommen, sie einer Behörde vorzeigen zu müssen.
St. Petersburg, Russia, Saint Isaac's Square
View of Saint Isaac's square in St. Petersburg, Russia

Entdecken Sie das Außergewöhnliche

Im Stadtzentrum von Petersburg ist jede Ecke von historischer Bedeutung – entscheiden Sie sich doch für ein Museum mit einem etwas ungewöhnlicherem Angebot. Besuchen Sie das kuriose Faberge Museum, das dem Werk des russischen Juweliers Carl Faberge gewidmet ist. Oder lassen Sie sich vom interaktiven Erlebnis im Museum der Emotionen hinreißen.
Insider tip
Kleiden Sie sich auch im Sommer nach dem Zwiebelprinzip – die Temperaturen können im Verlauf eines Morgens und Nachmittags von kühl bis heiß stark variieren.
St. Petersburg, Russia, Peterhof Palace fountains
Close up of the fountains at the front of the Peterhof Palace in St. Petersburg, Russia

Ein kaiserlicher Ausflug

Besichtigen Sie kaiserliche Paläste außerhalb des Stadtzentrums. Unter einer Autostunde entfernt liegt der edle Peterhof, dessen Brunnen allein den Eintritt wert sind. Fahren Sie nach St. Petersburg und nehmen Sie einen Zug zum barocken Katharinenpalast – Sie dürfen dreimal raten, welche russische Kaiserin sich hier häufig aufgehalten hat.
St. Petersburg, Russia, Boiled vareniki with cherry stuffing
A bowl of boiled vareniki with cherry stuffing

Regionale Küche

Die Russen strömen nach St. Petersburg wegen der kosmopolitischen Atmosphäre der Stadt. Nutzen Sie bei Ihrem Besuch die Gelegenheit, um die örtliche Küche zu entdecken. Besuchen Sie die zahlreichen Restaurants am Newski-Prospekt und probieren Sie die mit Roter Bete zubereitete Suppe Borschtsch (im Sommer wird sie häufig kalt serviert), die mit Fleisch gefüllten Teigtaschen Pelmeni, die Sauerkirschen der Wareniki oder das herzhafte Rinderfilet Stroganoff – ja, das ist ein russisches Gericht!
St. Petersburg, Russia, Wooden Dolls
Wooden dolls in St. Petersburg, Russia

Shopping

Die Einkaufsmöglichkeiten in Petersburg sind so vielfältig wie die Architektur der Stadt. Das luxuriöse Einkaufszentrum Gostiny Dwor dürfen Sie während Ihrer Kreuzfahrt nach St. Petersburg nicht verpassen. Wenn Sie ein bodenständigeres Einkaufserlebnis bevorzugen, versuchen Sie Ihr Glück (und Ihre russischen Sprachkenntnisse) auf dem Flohmarkt in Udelnaya und stöbern Sie nach einzigartigen antiken Samowaren oder kaiserlichem Porzellan.

Tag 7: Tallinn, Estland

Tag 7
Tallinn
Estland
Erkunden Cruise
Tallinn, Estonia, Old Town
Tallinn, Estonia, Old Town
Aktivitäten in
Tallinn
Von 7:00 AM - 4:00 PM
Die märchenhaften Burgen Tallinns, die Kopfsteinpflasterstraßen und warme Gastfreundschaft gehören zu den bestgehüteten Geheimnissen Europas. Begeben Sie sich zur Altstadt und erkunden Sie den mittelalterlichen Rathausplatz Raekoja Plats, und spazieren Sie durch versteckte Gänge der Festungen aus dem 17. und 18. Jahrhundert. Begeben Sie sich auf einen Rundgang durch die verzierte orthodoxe Alexander-Newski-Kathedrale, die mit Kleinmosaiken und traditionsreichen Ikonen ausgestaltet ist. Unternehmen Sie einen Streifzug durch die unberührte baltische Küste vor Talllinn und erkunden Sie die beliebten Vororte Pirita oder Kukumae. Kehren Sie später in eines der ikonischen Kellerrestaurants von Tallin ein, um herzhafte estnische Spezialitäten wie Mulgipuder, ein Gerstebrei mit Kartoffeln und geräuchertem Schinkenspeck, zu probieren.
Estonia Tallinn Alexander Nevsky Orthodox Cathedral
Estonia Tallinn Alexander Nevsky Orthodox Cathedral

Die Wurzeln des Mittelalters

Mit den roten Turmdächern seiner Stadtmauern, der orthodoxen Alexander-Newski-Kathedrale und dem hellrosafarbenen Riigikogu-Parlamentsgebäude wirkt die mittelalterliche Altstadt von Tallinn märchenhaft. Verweilen Sie auf dem zentral gelegenen Raejoka Plats, ein bezaubernder von Cafés und Restaurants umschlossener Platz.
Insider tip
Die Altstadt von Tallinn ist kompakt und kann leicht zu Fuß erkundet werden. Wenn Sie dennoch ein Taxi nehmen möchten, handeln Sie vor Fahrtbeginn einen Preis aus.
Tallinn, Estonia, Aerial view of business district
Aerial view of the business district in Tallinn, Estonia

Tallinns moderne Architektur

Estland war letztendlich der Geburtsort des High-Tech-Giganten Skype und Tallinns modernes Geschäftsviertel strahlt diesen Futurismus aus. Mittlerweile geht das Rotermann-Viertel auf die vorrussische Jugendstil-Epoche aus dem ausgehenden 19. und frühen 20. Jahrhundert zurück.
Insider tip
Machen Sie eine kurze Wanderung zum Toompea Hill: Von hier aus haben Sie einen atemberaubenden Ausblick auf den mittelalterlichen Teil von Tallinn.
Tallinn, Estonia, Man and woman walking on a beach
A man and a woman walking on a beach in Tallinn, Estonia

Ostseestrände

Die Strände von Tallinn eignen sich ideal, um sich eine Auszeit von dem nicht so hektischen Stadtzentrum zu nehmen. Der breite Badestrand Pirita ist mit seiner einzigartigen Architektur, die bis in das Jahr 1991 zurückreicht, als die damalige USSR das Ausrichterland für die Olympischen Spiele war, eine beliebte Attraktion für Besucher.
Tallinn, Estonia, Herring sanwich
A herring sandwich on a white plate

Regionale Küche

Die estnische Küche vereint eine Mischung von baltischen und russischen Einflüssen: Rollmops ist ein typisches Gericht in Estland, so wie auch das herzhafte schwarze Roggenbrot. Schauen Sie in einem der netten Restaurants mit Weinkeller vorbei, die sich auf Gartenebene in Lagerhallen befinden. Kosten Sie Buchweizen-Blinis mit Maränenrogen, roten Zwiebeln und Sauerrahm, oder Erbsensuppe mit geräucherter Schweinshaxe. Begleiten Sie diesen kulinarischen Schmaus mit einem Krug Pohjala, dem beliebtesten einheimischen Bier.
Estonia Tallinn Local Shopping Souvenir Gift Shop
Estonia Tallinn Local Shopping Souvenir Gift Shop

Shopping

Wenn Sie auf der Suche nach Souvenirs, einheimischem Kunstgewerbe oder anderen Kuriositäten sind, dann spazieren Sie die Marktstände des kleinen Marktes entlang, der in der Altstadt vor dem Viru-Tor aufgebaut ist. Zu den berühmtesten Souvenirs aus Tallinn gehören Holz-Kunsthandwerk, das aus estnischen Wacholderbäumen gefertigt wird, und einheimische Schokolade und Spirituosen von Marken wie Kalev und Vana Tallinn.

Tag 8: Riga, Lettland

Tag 8
Riga
Lettland
Erkunden Cruise
Riga, Latvia, House of the Blackheads
The House of the Blackheads in Riga, Latvia
Aktivitäten in
Riga
Von 10:30 AM - 6:30 PM
Die historische Hauptstadt Lettlands ist der wahrgewordene Traum eines jeden Architekturliebhabers. Die gotischen Strukturen der Altstadt und die Gebäude im Jugendstil, die quer über die Stadt verteilt sind, erschaffen gemeinsam ein modernes Märchenland. Durchstreifen Sie die engen Kopfsteinpflastergassen und reisen Sie zurück ins 14. Jahrhundert. Besuchen Sie den geschäftigen Zentralmarkt von Riga, wo farbenfrohe lokale Erzeugnisse und Produkte wie Hanfbutter oder Bernsteinschmuck feilgeboten werden. Oder gehen Sie die Straßenstände entlang, um traditionelle lettische Küche zu probieren – gebratenes Neunauge, ein prähistorischer kieferloser Fisch, der bei weitem nicht so gruselig schmeckt wie er aussieht. Verpassen Sie auf Ihrer Kreuzfahrt nach Riga nicht das ikonische Schwarzhäupterhaus, in dem früher eine Gilde von Kaufleuten residierte und das noch heute auf Rigas mittelalterliche Wurzeln verweist.
Riga, Latvia, Autumn Park
A walkway in a park during autumn in Riga, Latvia

Lassen Sie sich bezaubern

Wenn Sie die Altstadt von Riga besuchen, treten Sie in eine reale Märchenwelt ein. Steigen Sie auf die Spitze des Turms der Petrikirche für einen atemberaubenden Ausblick, der bis zum Fluss Düna und zum Stadtteil Maskavas forstate (Moskauer Vorstadt) reicht. Erkunden Sie das im 14. Jahrhundert errichtete Schwarzhäupterhaus, bevor Sie weiter die bezaubernden Kopfsteinpflasterstraßen entlanggehen.
Insider tip
Das schnellste Verkehrsmittel in Riga ist die Tram-Bahn. Ein 24-Stunden-Ticket kostet 5 Euro. Sie können es also den ganzen Tag lang nutzen.
Riga, Latvia, Art Nouveau Architecture
The side of a building that displays art nouveau architecture in Riga, Latvia

Erweitern Sie Ihren architektonischen Horizont

Bei über 800 Jugendstilgebäuden in Riga könnte man den ganzen Tag damit verbringen, die raffinierte Architektur zu bewundern. Machen Sie stattdessen einen Spaziergang über die Elizabetes Street, wo sich viele reich verzierte Gebäude befinden.
Insider tip
Die meisten von Rigas Hot Spots liegen in der Altstadt, deshalb sollten Sie den Großteil Ihres Tages dort verbringen.
Riga, Latvia, Aerial of city and Daugava river
Aerial view of Riga, Latvia and the Daugava river

Spüren Sie den Zauber

Wenn Sie nach einem mehrstündigen Spaziergang durch die Altstadt Ihre Füße ausruhen möchten, können Sie sich auf einer Bank in den vielen Parks und Plätzen in Riga entspannen. Betrachten Sie eine Weile die Einheimischen und Touristen, die an Ihnen vorbeigehen. Kaufen Sie sich an einer Straßenbude einen lokalen Burger und ein kaltes Bier und genießen Sie das Ambiente dieser magischen Stadt.
Riga, Latvia, Female holding a jar of sprats
A female holding a jar of sprats

Regionale Küche

In Riga sind Street-Food-Stände keine Seltenheit. In den meisten Fällen haben sie Speka Piragi im Angebot, kleine Brötchen mit Speck und Zwiebeln. Sie können auch einen Nachmittag auf dem Zentralmarkt verbringen und Sauerkraut, Gurken und den lokalen geräucherten Fisch namens Sprotte genießen. Oder stillen Sie Ihre Lust auf Süßes mit Maizes Zupa, süßer Brotsuppe aus Roggenbrot getoppt mit Zimt, Rosinen, Äpfeln, Pflaumen, Cranberrys und Schlagsahne.
Riga, Latvia, Street Market
A street market in Riga, Latvia selling many different items

Shopping

In der Altstadt finden Sie Boutiquen, in denen von Hand gefertigte traditionelle lettische Souvenirs aus Wolle und Glas angeboten werden, darunter die charakteristischen dekorativen Lampions. Gehen Sie an Bord einer Kreuzfahrt nach Riga und kaufen Sie auf dem Zentralmarkt lokales Biogemüse und Wein aus Äpfeln, Aroniabeeren und Sanddorn. Sie finden dort auch handgefertigte Strickwaren, Korbwaren und Schmuck aus Bernstein.

Tag 9: Klaipėda, Litauen

Tag 9
Klaipėda
Litauen
Erkunden Cruise
Klaipeda, Lithuania, Aerial View
Aerial view of Klaipeda, Lithuania
Aktivitäten in
Klaipėda
Von 10:30 AM - 7:30 PM
Wenn das Schiff in Klaipėda an der Kurischen Küste von Litauen anlegt, fühlen Sie sich, als ob Sie in einer anderen Welt gelandet wären. Klaipėda gehört zu den am besten gehüteten Geheimtipps von Europa und hat unter anderem herrliche Landschaften und bezaubernde Fachwerkhäuser in einer ebenso zauberhaften Altstadt zu bieten. Hier finden Sie die Kurische Nehrung, eine Sandbank, und dahinter direkt das glitzernde kurische Haff. Der frische Meeresduft wirkt belebend, wenn Sie auf Ihrer Ostsee-Kreuzfahrt zu den Überbleibseln der Memelburg heraufsteigen. Später können Sie sich dann an einer Platte Fischklößen in einem der charmanten Hafenrestaurants gütlich tun.
Klaipeda, Lithuania, Buildings In Old Town
Buildings in Klaipeda, Lithuania's Old Town

„Fachwerk!“

Das auffallendste architektonische Merkmal der Altstadt von Klaipėda sind die Fachwerkbauten, doch die kleineren Details sind nicht weniger faszinierend. Sehen Sie sich die Ruinen der Memelburg an, die an die teutonische Periode des mittelalterlichen Litauen erinnern, und werfen Sie auch einen Blick auf die berühmte Statue der litauischen Volksheldin Ännchen von Tharau auf dem Theaterplatz.
Insider tip
Die Altstadt von Klaipeda ist ein lebendiges Museum. Aber wenn Sie alles über die Geschichte dieser Stadt erfahren möchten, dann besichtigen Sie das Historische Museum Kleinlitauens.
Klaipeda, Lithuania, Sculpture
A sculpture in Klaipeda, Lithuania

Ein surrealer Spaziergang

Besuchen Sie den Martynas Mazvydas Skulpturenpark direkt neben dem Busbahnhof der Stadt. Hier finden Sie über 100 Steinskulpturen, von denen viele in einem surrealistischen Stil gehalten sind und die einen prima Hintergrund für einen Nachmittagsspaziergang oder ein Picknick bieten.
Insider tip
Nehmen Sie ein Bad am Smiltyne-Strand, der von der Altstadt aus in nur zwei Minuten mit der Fähre erreichbar ist, falls Sie keine Zeit haben, um zur Kurischen Nehrung zu fahren.
Klaipeda, Lithuania, Bicycle
A bicycle resting on a pole at a beach in Klaipeda, Lithuania

Die Kurische Nehrung

Zwar ist die idyllische Kurische Nehrung nur 10 Minuten mit der Fähre von Klaipėda entfernt, man fühlt sich dort allerdings wie in einer anderen Welt. Laufen oder fahren Sie auf dem Fahrrad an weißen Sandstränden vorbei, halten Sie Ihre Zehen in das erfrischende Wasser der Ostsee und des Kurischen Haffs, oder halten Sie einen Plausch mit den einheimischen Fischern.
Insider tip
Nthuaniao-Zeit zum Mittagessen? Probieren Sie die legendären Cheese Fingers in der Senamiestis Bar, und trinken Sie dazu ein kühles Lin Kalnapilis-Bier.
Klaipeda, Lithuania, Fried Cepelinai
A plate of fried cepelinai

Regionale Küche

Die Küche von Klaipėda vereint Raffinesse mit Tradition und bereichert die herzhafte Küche von Osteuropa mit dem leichten, erfrischenden Geschmack der See. Lassen Sie sich in der Altstadt herzhafte Cepelinai-Kartoffelklöße und Borschtsch mit Schwarzbrot schmecken. Oder kosten Sie in einem der Restaurants am Wasser einen gerösteten Seebarsch oder eine große Platte Muscheln, am besten mit Pommes Frites.
Klaipeda, Lithuania, Traditional Bell Souvenir
An assortment of traditional souvenir bells

Shopping

Die Region der Ostsee-Kreuzfahrt birgt eines der weltweit größten Bernsteinvorkommen, und „Authentic“ in Klaipėda verkauft einzigartige Schmuckstücke und Andenken aus dem fossilen Harz. Oder nehmen Sie sich ein Stück handgefertigter Geschichte mit nach Hause, nachdem Sie in der beeindruckenden Sammlung des Antiquitätengeschäfts von Klaipėda gestöbert haben. Dekorative Tonglocken gehören zu den typischen Mitbringseln aus der Region.

Tag 10: Kreuzfahrt

Tag 10
Kreuzfahrt
Auf dem Meer
Erkunden Cruise
Girl Climbing the Rock Wall During the Day
Girl Climbing the Rock Wall while Parents Watch
FAVORITEN, DIE SIE NICHT VERPASSEN SOLLTEN
Man Climbing Rock Wall On Board Day Time
Man Climbing Rock Wall On Board Day Time

Kletterwand

Stellen Sie sich der Herausforderung, und bezwingen Sie unsere Kletterwand. Ob Anfänger oder versierter Kletterer – ein fantastischer Blick aus 12 Metern Höhe über dem Deck ist Ihnen auf jeden Fall sicher. Im Preis inbegriffen, keine Reservierung erforderlich.
Woman Putting with her Family
Family Playing Mini Golf Onboard

Minigolf

Auf hoher See abschlagen! Perfektionieren Sie Ihren Abschlag beim Minigolf auf einem Grün mit Blick auf das blaue Meer. Im Preis inbegriffen, keine Reservierung erforderlich.

Tag 11: Fredericia, Dänemark

Tag 11
Fredericia
Dänemark
Erkunden Cruise
Fredericia, Denmark Aerial View
An aerial view of Fredericia, Denmark
Aktivitäten in
Fredericia
Von 7:00 AM - 7:00 PM
Betreten Sie das Herz der Halbinsel Jütland. Fredericia wurde 1650 als Festungsstadt von Friedrich II. gegründet und beherbergt eine der am besten erhaltenen Befestigungsanlagen Europas, mit Bastionen, Gräben und Kanonen. In der Altstadt finden Sie idyllische Geschäfte, Restaurants und einen traditionellen Markt. Auf Kreuzfahrten nach Dänemark können Sie auf der Burg Egeskov und im Hans-Christian-Andersen-Museum mehr über die Geschichte Dänemarks erfahren. Später können Sie auf der Lillebaelt-Brücke einen Rundumblick auf die Bucht genießen. Lust auf ein maritimes Abenteuer? Legen Sie Ihren Neoprenanzug an und gehen Sie Paddleboarding oder Wale beobachten, um einen Blick auf die Kreaturen zu erhaschen, die in diesen Gewässern des Nordens beheimatet sind.
Fredericia Denmark Little Belt Bridge
Fredericia Denmark Little Belt Bridge

Wandeln Sie auf Wasser

Wenn Ihnen der Sinn nach Abenteuer steht, führt Sie die einzige Brückenführung Europas auf der alten Lillebaelt-Brücke in schwindelerregende Höhen. Belohnt werden Sie mit einem faszinierenden Ausblick über den Fjord – von hier aus können Sie nicht nur Fredericia, sondern auch das südlicher gelegene Middelfart sehen. Geschulte Guides unterstützen Sie bei dem Aufstieg über 60 Meter und bringen Ihnen mehr zur Geschichte der Region bei.
Insider tip
Die historische Miniaturstadt zeigt den Markt von Fredericia aus dem Jahre 1849, mit Häusern, Straßen und der Festungsanlage, im Verhältnis 1:10.
Fredericia, Denmark Cannon
A zoomed in view of a cannon barrel

Krieg und Frieden

Fredericia wurde als Festungsstadt errichtet, und die Geschichte erwartet Sie in jedem Winkel. In einer Führung über die Befestigungsmauern erfahren Sie, wie der dreißigjährige Krieg zur Erbauung dieser wichtigen Festungsstadt führte. Gehen Sie die Gräben entlang und streichen Sie über die originalen Kanonen.
Insider tip
Middelfart ist nur wenige Minuten entfernt. Dort können Sie Culture Island entdecken, die Teil der neuen Promenade ist.
Fredericia, Denmark Kayaking In Bay
A person kayaking in the bay in Demark

Paddeln mit den Tümmlern

Fredericia ist ein Spielplatz für Wassersport-Enthusiasten. Aus dem Kayak oder Kanu können Sie von den ruhigen Gewässern des Lillebælts aus die Stadt betrachten. Es kann sein, dass Sie auf Ihrer Reise auch Robben und einem Schweinswal begegnen.
Fredericia, Denmark Wienerbrod Pastry
A wienerbrod pastry

Regionale Küche

Fredericia lässt in der Küche keinen Wunsch offen. In einem lokalen Café können Sie offene Sandwiches essen – die klassischen Kombinationen sind Roastbeef mit Meerrettich und Hering mit eingelegten Zwiebeln und Dill. Probieren Sie frisch gebackenes Wienerbrod, ein mehrschichtiges Blätterteiggebäck, das mit Marmelade, Marzipan oder Vanillepudding gefüllt ist. In den gehobenen Restaurants finden Sie moderne Interpretationen der Früchte des Landes – wie Eismeerkrabbe mit eingelegter Sellerie und Apfel oder gebratener Seeteufel mit Jerusalem-Artischocken.
Fredericia, Denmark Soldier Figurines
Fun, colorful toy soldier figurines on display at a souvenir shop in Denmark

Shopping

Im Stadtzentrum von Fredericia finden sich zahlreiche Fachgeschäfte, die sich auf dänisches Design konzentrieren – den modernen, minimalistischen Look, der Ihrem Zuhause einen Eindruck von Weite gibt. In Geschäften und Märkten finden Sie lokale Keramik und weiteres Kunsthandwerk. Nehmen Sie authentische dänische Strickwaren in erdenen Farbtönen und klassischen geometrischen Mustern nach Hause mit. Oder nehmen Sie handgefertige Kunstwerke aus einer der vielen Galerien, die direkt über die Brücke in Middelfart liegen, mit.

Tag 12: Aarhus, Dänemark

Tag 12
Aarhus
Dänemark
Erkunden Cruise
Aarhus, Denmark St. Pauls Church
St. Pauls Church in Aarhus, Denmark
Aktivitäten in
Aarhus
Von 7:00 AM - 7:00 PM
Aarhus wurde im Wikingerzeitalter gegründet und ist eine kompakte, lebhafte Stadt, die Geschichtsinteressierte ebenso anzieht wie Kunst- und Kulturliebhaber. Im geschäftigen Latinerkvarteret – lateinischen Viertel – finden Sie auf Ihrer nächsten Kreuzfahrt nach Dänemark zahlreiche Cafés, Boutiquen und moderne Restaurants. Machen Sie einen Spaziergang zur Kathedrale Aarhus, um die größte Kirche in Dänemark zu sehen. Sie können von Kunst und Geschichte nicht genug bekommen? Da haben Sie Glück: Aarhus wurde kürzlich zur europäischen Kulturhauptstadt ernannt. Seine unzähligen Museen umfassen das Moesgaard-Geschichtsmuseum Aros Aarhus-Kunstmuseum und das Museum Den Gamle By in einem botanischen Freiluftgarten.
Aarhus, Denmark Historical Buildings
Historical buildings in Aarhus, Denmark

Mittelalterliche Stadt mit modernem Touch

Der älteste Abschnitt von Aarhus ist das „Lateinische Viertel“ Latinerkvarteret, das bis ins 14. Jahrhundert zurückreicht. Durchsteifen Sie die engen Kopfsteingassen, in denen Sie angesagte Geschäfte, Galerien und mit die besten Restaurants der Stadt finden. Im Herz des Latinerkvarteret finden Sie den gemütlichen Platz Puservig Torv – die vielen Cafés eignen sich perfekt zur Mittagspause.
Insider tip
Wenn Sie auf der Suche nach den perfekten Fotos sind, finden Sie wohl kaum etwas Malerisches als die Mollestien-Straße.
Aarhus, Denmark Old Town Plaza
An old town plaza at Aarhus, Denmark

Die alten Lebensweisen bewahrt

Den Gamle By – die Altstadt – ist mit traditionellen Holzhäusern gesäumt und Dänemarks Open-Air-Museum der städtischen Geschichte und Kultur. Erleben Sie, wie die Menschen am Ende des 19. Jahrhundert lebten und arbeiteten. An neuerer Geschichte interessiert? Sehen Sie sich die Straße an, die Dänemark 1974 wieder zum Leben erweckt hat.
Insider tip
Nehmen Sie sich die Zeit, um das Hafengebiet und den Wald zu entdecken – sie sind nur 15 Minuten mit dem Fahrrad voneinander entfernt.
Aarhus, Denmark, Moesgaard Museum
View of the Moesgaard Museum in Aarhus, Denmark

Futuristische Fassade, antike Artefakte

In einer Stadt voller großartigen Museen hebt sich Moesgaard vom Rest ab. Interaktive Ausstellungen führen Sie von Artefakten der Steinzeit durch die klassische Antike und das Mittelalter bis in die Gegenwart. Die hypermoderne Architektur mit ihrer einzigartigen, begehbaren Außenseite allein ist bereits den Besuch wert. Essen Sie zu Mittag in einem Café mit hervorragenden Bewertungen.
Aarhus, Denmark Fresh Smorrebrod Sandwich
A fresh smorrebrod sandwich in Aarhus, Denmark

Regionale Küche

Probieren Sie ein traditionelles dänisches Smørrebrød – ein Butterbrot, das häufig mit geräuchertem Lachs, einer Meerrettich-Creme und frischen Radieschen belegt wird – in einem der Cafés oder Lebensmittelmärkten des Latinerviertels. Wenn Sie ein echter Feinschmecker sind, besuchen Sie eines der vier Restaurants der Stadt, die mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet sind: Das New Nordic Food Manifesto bedient sich regionaler Produkte – beispielsweise Kaltwasser-Skrei-Kabeljau und würzigen Pflanzen und Kräutern wie Bärlauch und Waldmeister – und verleiht diesen eine neue Größe durch raffinierte Einfachheit.
Aarhus, Denmark Souvenir Figurines
Souvenir toy soldier figurines in Denmark

Shopping

Statten Sie den schicken Boutiquen des Latinerviertels und Luxuskaufhäusern wie Magasin und Salling einen Besuch ab, und finden Sie heraus, warum Aarhus eine der besten Städte zum Einkaufen in Nordeuropa ist. Erkunden Sie die historischen Geschäfte von Den Gamle By, um nach einzigartigen Artikeln aus dänischer Tradition zu stöbern, wie glasierte Steingutschalen oder Küchenutensilien sowie traditionelle Strickwaren aus Wolle.

Tag 13 - 14: Kopenhagen, Dänemark

Tag 13 - 14
Kopenhagen
Dänemark
Erkunden Cruise
Copenhagen, Denmark Nyhavn Pier Sunset
Scenic Summer sunset view of Nyhavn pier with color buildings, ships, yachts and other boats in the Old Town of Copenhagen, Denmark
Aktivitäten in
Kopenhagen
Von Tag 13 , 7:00 AM - Tag 14 ,
Die Geschichte von Kopenhagen reicht bis in die Tage der Wikinger zurück. Frederiksstaden, sein historisches Zentrum, verfügt über zahlreiche Schlösser und royale Paläste – doch es sind das moderne, elegante skandinavische Design und das spielerische „Hygge“-Lebensgefühl, die die Hauptstadt von Dänemark so besonders machen. Jedes Stadtviertel hält seine eigenen, aufregenden Abenteuer bereit. Fahren Sie auf dem Kanal dieser von der Seefahrt geprägten Stadt unter den vielen Brücken durch, oder machen Sie einen Spaziergang entlang des farbenfrohen Kais des Nyhavn. Werfen Sie einen Blick in die angesagten Kunstgalerien von Kødbyen, und genießen Sie die weltbekannte nordische Küche in einem der schrägen Cafés von Christiania. Kopenhagen hält viele verschiedene Abenteuer bereit – von Ostseestränden bis hin zu berühmten Märchen.
Copenhagen, Denmark Tivoli Garden Palace
A Moorish Palace in Tivoli Gardens in Copenhagen, Denmark

WUNDERSCHÖNE PARKS

Im Tivoli schießt das Adrenalin in einem der ältesten Vergnügungsparks der Welt in die Höhe. Schwingen Sie sich im Vertigo mit 100 km/h in die Lüfte, oder spüren Sie den Nervenkitzel der berühmten Holzachterbahn, die 2014 ihren 100. Geburtstag feierte. Spielhallen, Pantomimen-Shows und die Live-Musik machen den Park nur noch aufregender.
Insider tip
Kopenhagen kann man am besten mit dem Fahrrad erkunden. Es gibt jedoch auch viele Taxis und Uber-Fahrer.
Copenhagen, Denmark Little Mermaid
Little Mermaid statue sitting on a rock on the harborfront in the northern Kastellet area in Copenhagen, Denmark

EINE UNERWARTETE WENDUNG

Die Statue der kleinen Meerjungfrau aus dem berühmten Märchen von Hans Christian Andersen ist noch immer eines der am meisten besuchten Wahrzeichen von Kopenhagen. Betrachten Sie sie, sitzend auf einem Felsen im Hafen, in aller ihrer bronzenen und granitfarbenen Pracht, voller Sehnsucht nach ihrem Prinzen.
Insider tip
Restaurantrechnungen beinhalten üblicherweise eine Servicegebühr, es wird kein Trinkgeld erwartet.
Copenhagen, Denmark National Museum
The National Museum of Denmark in Copenhagen

NATIONALE SCHÄTZE

Das Nationalmuseum ist im alten Prinzenpalais untergebracht, und seine Galerien erstrecken sich über die große Halle und die früheren Schlafgemächer der dänischen Königsfamilie. Hier können Sie Mobiliar aus dem frühen 18. Jahrhundert sowie beeindruckende Sammlungen aus klassischen und östlichen Antiquitäten, Handwerkskunst, Münzen, Medaillen und Kinderspielzeug bewundern.
Copenhagen, Denmark Smorrebrod
Danish smørrebrød sandwich with salmon fish and egg on wooden board, in Copenhagen, Denmark

Regionale Küche

Kopenhagen ist die Stadt mit den meisten mit Michelin-Sternen ausgezeichneten Restaurants in Skandinavien. Noma wird aufgrund seiner neuen nordischen Küche immer wieder zum „Besten Restaurant der Welt“ gewählt. Wenn es etwas Schnelles auf die Hand sein soll, probieren Sie ein Smørrebrød-Sandwich und eine Portion Limfjord-Austern. Genießen Sie auf dem Torvehallerne-Markt dänischen Käse, Kaffee und Gebäck – oder gönnen Sie sich ein eiskaltes Carlsberg-Pilsner.
Denmark Copenhagen Mini Hot Air Balloons
Denmark Copenhagen Mini Hot Air Balloons

Shopping

In der berühmten Einkaufsstraße Strøget, der längsten fußgängerfreundlichen Straßen in Europa, finden Sie internationale Marken und kitschige Souvenirs. Kopenhagen ist vielleicht am bekanntesten für seine Glas- und Keramikprodukte in typisch dänischem Design. Viele Händler verkaufen Porzellan aus zweite Hand und Silberware auf den Straßenmärkten – polieren Sie also Ihre Verhandlungskünste auf.

Share