14 Night Asia Reposition Cruise auf Voyager of the Seas von Sydney, Australien Airlie Beach, Queensland, Australia, Aerial Landscape
- Die 14 Night Asia Reposition Cruise von Sydney, Australien Besuche Brisbane, Australien; Airlie Beach, Queensland; Cairns (Yorkeys Knob), Australien; Darwin, Australien; Singapur, Singapur. Entdecken Sie unsere Kreuzfahrt Routen und wählen Sie aus einer Vielzahl von Zimmern je nach Ihren Bedürfnissen und Budget. Starten Sie Ihre nächste Kreuzfahrt Urlaub planen, indem Sie ein Ziel und Abflughafen wählen.
Royal Caribbean Cruises
Preis ab: 1380.0 pro Person 1 Segeln Termine verfügbar
Book Now
14 Night Asia Reposition Cruise
Itinerary Overview
Explore Voyager of the Seas
Day 1 - Sydney, Australien
Day 2 - Kreuzfahrt
Day 3 - Brisbane, Australien
Day 4 - Kreuzfahrt
Day 5 - Airlie Beach, Queensland
Day 6 - Cairns (Yorkeys Knob), Australien
Day 7 - 9 - Kreuzfahrt
Day 10 - Darwin, Australien
Day 11 - 14 - Kreuzfahrt
Day 15 - Singapur, Singapur
Erkunden Cruise
Airlie Beach, Queensland, Australia, Aerial Landscape
An aerial view of Airlie Beach, Australia
Dies ist dein

14 Night Asia Reposition Cruise

Erhalten Sie Ihr Schiff wissen
Abreisen von
Sydney, Australien
Am Bord
Voyager of the Seas
Tag Hafen
1
Sydney, Australien
Abfahrt um 4:30 PM
2
Kreuzfahrt
Tag auf See
3
Brisbane, Australien
Von 8:00 AM - 5:00 PM
4
Kreuzfahrt
Tag auf See
5
Airlie Beach, Queensland
Angediente von 7:00 AM - 5:00 PM
6
Cairns (Yorkeys Knob), Australien
Angediente von 9:00 AM - 9:00 PM
7 - 9
Kreuzfahrt
Tag auf See
10
Darwin, Australien
Von 8:00 AM - 6:00 PM
11 - 14
Kreuzfahrt
Tag auf See
15
Singapur, Singapur
Arrives 7:00 AM
* Port-Sequenz nach Abfahrtsdatum variieren.
von {{ overview.price.currency.code }}
{{ overview.price.currency.symbol }}
{{ overview.price.amount }}
{{ item }}
Segeln von {{ overview.startDate }} (+ {{ additionalDatesCount }} Weitere Termine)

Ihr Schiff Voyager of the Seas

Ihr Schiff
Voyager of the Seas
Erkunden Cruise
Voyager of the Seas, Anchored
Voyager of the Seas anchored
Get to know
Voyager of the Seas
Die Voyager of the Seas® hält viele Überraschungen bereit, um Ihren Urlaub mit fantastischen Erlebnissen zu füllen: Junkanoo-Paraden auf der Royal Promenade, fernöstliche Gaumenfreuden im Izumi und Abenteuer pro Deck, von Wellenreiten auf dem FlowRider® Surfsimulator bis hin zu Pirouetten am Abend auf unserer Eislaufbahn.

LÄSSIGE AKTIVITÄTEN AUF JEDEM DECK

Testen Sie Ihre Adrenalintoleranz mit der Kletterwand und üben Sie Ihre Hang Tens auf dem FlowRider®. Schnüren Sie Ihre Schlittschuhe für ein Abenteuer auf der Eislaufbahn, oder spielen Sie eine Partie Minigolf. Das ist Ihr perfekter Kurzurlaub – und Sie bestimmen Ihren Tag.

FEINSCHMECKER GLOBETROTTING

Ein kulinarisches Abenteuer, um Ihre Geschmacksnerven zu verwöhnen. Genießen Sie perfekte Steaks im Chops Grille℠ oder ein Fünf-Gänge-Feinschmeckermenü im Chef's Table. Frische Sushi-Rollen erwarten Sie im Izumi und schmackhafte Favoriten für die ganze Familie im Giovanni's Table.

UNSERE SHOWS TREFFEN DEN RICHTIGEN TON

Lehnen Sie sich zurück, und genießen Sie eine Show mit Liedern aus Film-Klassikern in Ton und Bild, oder schlendern Sie in Broadway Rhythm & Rhyme den Great White Way entlang. Auf diesem Schiff ist jede Show unglaublich.

Verbessert Abenteuer

Die frisch aufpolierte Voyager of the Seas® bietet Ihnen auf Ihrer Kreuzfahrt durch den Südpazifik jetzt noch mehr Spielmöglichkeiten. Rüsten Sie sich für einen Lasertag-Show-down mit coolen Leuchteffekten im Dunkeln im Battle for Planet Z℠ oder reiten Sie mit dem FlowRider℠-Surfsimulator die perfekte Welle. Unternehmen Sie im Izumi eine kulinarische Reise in den Fernen Osten und seien Sie ganz im Giovanni’s Table, das rustikale italienische Gerichte mit modernem Flair serviert, ganz in Ihrem Element.

Tag 1: Sydney, Australien

Tag 1
Sydney
Australien
Erkunden Cruise
Sydney, Australia, Circular quay and opera house
View of the Sydney Opera House, Circular Quay with the Skyline in the distance in Australia
Aktivitäten in
Sydney
Abfahrt um 4:30 PM
In Sydney werden Sie keine Probleme haben, eine Reiseroute zusammenzustellen – es gibt eine Unmenge an Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten, um Abenteuer aller Art zu erleben. Besuchen Sie eines oder alle der drei symbolträchtigsten Wahrzeichen der Stadt: das Opernhaus von Sydney, die Harbour Bridge mit ihren massiven Bögen und die sichelförmige Bondi Beach. Erleben Sie Kultur in der Art Gallery of New South Wales, die vom alten indigenen Australien über das mittelalterliche Europa bis in die heutige moderne Zeit alles abdeckt. Unternehmen Sie eine Kreuzfahrt nach Sydney, und besuchen Sie die North Head Cliffs bei der Manly Beach, die einen Panoramablick über die Bucht und die Skyline bieten, oder gehen Sie inmitten der Unterwasserwelt der abgeschiedenen Gordon's Bay schnorcheln, um Seesterne und Seeigel zu entdecken.
Sydney, Australia, Harbour Bridge
The Sydney Harbour Bridge in Sydney, Australia

Im Kreis gehen

Circular Quay ist der perfekte Ort, um mit der Erkundung Sydneys zu starten. Hier finden Sie das Opernhaus, und die Harbour Bridge befindet sich in Gehdistanz. Folgen Sie einer der vielen Wander- und Pubtouren, die von hier aus starten. Nur 20 Minuten entfernt können Sie sich auf dem symbolträchtigen Weg über die Harbour Bridge, dem ersten seiner Art weltweit, die Beine vertreten.
Insider tip
Das Zentrum von Sydney lässt sich gut zu Fuß erkunden. Nehmen Sie sich also Zeit, um durch die kleinen Straßen in der Umgebung des Circular Quay zu streifen.
Sydney, Australia, Manly beach
People enjoying Manly beach in Sydney, Australia

Die Manly Beach

Die Bondi Beach erhält die gesamte Aufmerksamkeit, aber die Manly Beach als Teil der Northern Beaches hat einen regionaleren Flair. Der Korso ist mit Läden und Restaurants wie Hugo's, dem örtlichen Lieblingslokal, gesäumt. Wenn Sie gerne surfen, ist dies der perfekte Ort für Sie. Der Weg von der Spit Bridge zur Manly Beach ist großartig, um die Küstenlandschaft der Stadt zu bewundern.
Insider tip
Der Taronga-Zoo beherbergt viele einheimische Tiere (und ja, Sie können hier auch einen Koala streicheln). Dieser Zoo bietet einen der besten Ausblicke auf die Stadt.
Sydney, Australia, The Gap at Watsons Bay
The Gap at Watsons Bay in Sydney, Australia

Watsons Bay Walk

Nehmen Sie eine Fähre oder einen der regulären Busse, die nach Watsons Bay fahren, für eine malerische Wanderung rund um South Head. Auf Ihrem Weg können Sie den Ausblick auf den Hafen in Sydney, North Head, den historischen Hornby-Leuchtturm und natürlich den saphirblauen pazifischen Ozean genießen. The Gap bietet einen atemberaubenden Ausblick auf das Meer von den felsigen Klippen aus.
Sydney, Australia, Fresh Rock oysters
A plate of fresh Sydney rock oysters

Regionale Küche

Bei all dem Wasser, das Sie umgibt, ist es nicht überraschend, dass Meeresfrüchte den wesentlichen Bestandteil vieler Gerichte der Stadt ausmachen. Besuchen Sie den Fischmarkt von Sydney, und kosten Sie die riesigen Sydney Rock Oysters oder klassische Fish and Chips. Machen Sie bei einem lokalen Pie Shop Halt, um traditionelle australische Meat Pies zu kosten, erkunden Sie die internationale Seite von Sydney mit Udon- oder Ramen-Nudeln in einer japanischen Nudelbar oder probieren Sie Shrimp Dumplings in Chinatown.
Sydney, Australia, Opal ring
An opal ring displayed on a stone

Shopping

Im Herzen der Stadt gibt es zahlreiche Einkaufszentren, wie Westfield Mall, Pitt Street Mall und das herrliche Queen Victoria Building, das heute ein Einkaufszentrum mit den Marken der Top-Designer ist. Hier finden Sie Schneidbretter aus dem Holz des hier wachsenden Kampferbaums – sie sind nicht nur schön, sondern haben auch natürliche antimikrobielle Eigenschaften. Halten Sie auf Ihrer Kreuzfahrt nach Sydney Ausschau nach Schmuck aus Opal, dem nationalen Edelstein Australiens.

Tag 2: Kreuzfahrt

Tag 2
Kreuzfahrt
Auf dem Meer
Erkunden Cruise
Girl Climbing the Rock Wall During the Day
Girl Climbing the Rock Wall while Parents Watch
FAVORITEN, DIE SIE NICHT VERPASSEN SOLLTEN
Allure of the Seas Mini Golf Course
Allure of the seas, Dunes, golf, games,

Minigolf

Auf hoher See abschlagen! Perfektionieren Sie Ihren Abschlag beim Minigolf auf einem Grün mit Blick auf das blaue Meer. Im Reisepreis inbegriffen; keine Reservierung erforderlich.
Young Woman Climbing
Young Woman Climbing Up the Rock Wall

Kletterwand

Stellen Sie sich der Herausforderung und bezwingen Sie unsere Kletterwand. Ob Anfänger oder versierter Kletterer – ein fantastischer Blick aus 12 Metern Höhe über dem Deck ist Ihnen auf jeden Fall sicher. Im Reisepreis inbegriffen; keine Reservierung erforderlich.

Tag 3: Brisbane, Australien

Tag 3
Brisbane
Australien
Erkunden Cruise
Brisbane, Australia  Aerial View
Aerial view of Brisbane, Australia and the Brisbane river
Aktivitäten in
Brisbane
Von 8:00 AM - 5:00 PM
Entdecken Sie die Hauptstadt von Queensland, dem „Sunshine State“ von Australien. Das entspannte Brisbane fühlt sich wie ein großes Dorf an, aber es handelt sich tatsächlich um die drittgrößte Stadt Australiens. Buchen Sie eine Kreuzfahrt ab Brisbane und erleben Sie den Charme der Stadt dank der ganzjährig warmen Temperaturen zu jeder Jahreszeit. In South Bank können Sie sich wie die Einheimischen in einem der vielen Museen und Galerien abkühlen oder die Sonne am künstlichen Streets Beach genießen. Zwei Zentren der Strandkultur Australiens, die Sunshine Coast und die Gold Coast, grenzen an Brisbane an – das Surfbrett oder die Entspannung im sonnigen Sand sind nur eine kurze Autofahrt entfernt.
Brisbane, Australia South Bank Artificial Beach
The South Bank artificial beach in Brisbane, Australia

Ab in den Süden

In Brisbane sollten Sie South Bank auf keinen Fall verpassen. Genießen Sie den Ausblick vom Wheel of Brisbane, die australische Version des berühmten London Eye. Schlendern Sie über den Arbour, einem Gang, der von perfekt gepflegten Pflanzen und Blumen umgeben ist. Gehen Sie am Streets Beach ins Wasser — dem einzigen künstlichen Strand in einer australischen Innenstadt – bevor Sie eines der gehobenen Restaurants der Nachbarschaft besuchen.
Insider tip
Nutzen Sie die kostenfreien CityCat-Fähren auf dem Brisbane River.
Brisbane, Australia Panoramic View From Mount Coot-Tha Lookout
A panoramic view from Mount Coot-Tha lookout in Australia

Rundumsicht

Sehen Sie Brisbrane aus ganz unterschiedlichen Perspektiven. Einen umfassenden Blick erhalten Sie vom Aussichtspunkt Mt Coot-tha. Überwinden Sie dann Ihre Furcht und wagen Sie sich an den Story Bridge Adventure Climb. Als nächstes können Sie sich mit dem Sonnenuntergang im Kangaroo Points Cliff Park belohnen oder die Skyline vom Brisbane River aus von einer kostenlosen CityCat-Fähre aus betrachten.
Insider tip
Fühlen Sie sich in Brisbane nicht dazu verpflichtet, Trinkgeld zu geben – in ganz Australien wird dies nicht erwartet.
Brisbane, Australia Misty Glasshouse Mountains
The Misty Glasshouse Mountains in Australia

Es wird wild

Fahren Sie in Richtung Norden zur Sunshine Coast – hier finden Sie nicht nur naturbelassene Strände, sondern auch die unberührte Schönheit des Hinterlands der Region. Schiffen Sie sich auf einer Kreuzfahrt nach Brisbane ein, um die vulkanischen Gipfel der Glasshouse Mountains zu erleben oder durch die Felsenbecken der Gardners Falls zu wandern.
Brisbane, Australia Japanese Pizza Hiroshima Style
Hiroshima style Japanese pizzas on a flat top

Regionale Küche

In Brisbane findet das Leben auf der Veranda statt. Die besten Restaurants am Fluss finden Sie am Eagle Street Pier, der sich nach Feierabend schnell mit hungrigen Pendlern füllt. Auf keinen Fall verpassen sollten Sie Eat Street Northshore – dieser Kai wird Freitag- und Samstagnacht ein Zentrum für moderne Straßenküche. Probieren Sie hier ein Stück japanische Pizza oder ein üppiges Churro-Dessert.
Brisbane, Australia Young Couple At Market
A young couple shopping at a market

Shopping

Die Queen Street Mall ist die größte Einkaufsstraße von Brisbane. Die James Street ist mit Boutiques gesäumt, die einige der berühmtesten Designer Australiens bieten. Ein einzigartiges Souvenir ist eines der handgefertigten Stücke, die Sie auf den Collective Markets in South Bank finden. Der Markt besteht aus Ständen, in denen Kunsthandwerker von Schmuck bis zu Haushaltswaren praktisch alles anbieten.

Tag 4: Kreuzfahrt

Tag 4
Kreuzfahrt
Auf dem Meer
Erkunden Cruise
Raddiccio Caesar - Giovanni's Table
Romaine lettuce tossed with radicchio, herb croutons and cheese. Cruise fine dining at Giovanni's Table Italian restaurant.
FÜR GOURMETS
Raddiccio Caesar - Giovanni's Table
Romaine lettuce tossed with radicchio, herb croutons and cheese. Cruise fine dining at Giovanni's Table Italian restaurant.

Giovanni's Table

Giovanni's Table – eine italienische Trattoria, in der rustikale kulinarische Kreationen in modernem Flair serviert werden. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Pastaspezialität, einem Schmorgericht oder Eintopf?
Johnny Rockets Burgers and Hot Dogs
Delicious Burger and Hot Dogs with a Soda Pop

Johnny Rockets®

Es erwartet Sie ein familienfreundliches, unkompliziertes Menü mit all den beliebten Gerichten aus Amerika. Lassen Sie sich in die Zeit des Rock 'n' Rolls und des Autokinos zurückversetzen.

Tag 5: Airlie Beach, Queensland

Tag 5
Airlie Beach
Queensland
Erkunden Cruise
Airlie Beach, Queensland, Australia, Sandy beach with palm trees
A sandy beach with palm trees in Airlie Beach, Australia
Aktivitäten in
Airlie Beach
Angediente von 7:00 AM - 5:00 PM
Airlie Beach in Queensland ist der ideale Ausgangsort für maritime Abenteuer. Von hier aus lassen sich die 74 Inseln der atemberaubenden Whitsunday Islands perfekt erkunden. Unternehmen Sie eine Bootstour und entspannen Sie im kristallklaren Wasser von Whitehaven Beach oder schnorcheln Sie am herzförmigen Teil des Great Barrier Reef, das zum UNESCO-Weltnaturerbe zählt. Oder bleiben Sie auf dem Festland: Schlendern Sie in Airlie Beach den Bicentennial Walkway entlang am Meer und lassen Sie sich in einem Café einen spätmorgendlichen Flat White (den charakteristischen australischen Caffè Latte) schmecken. Nehmen Sie eine Abkühlung in der Lagune von Airlie Beach oder besuchen Sie den Conway National Park, in dem Sie auf Ihrer Wanderung durch den Regenwald die Panoramablicke auf die Stadt und den Hafen genießen können.
Airlie Beach, Queensland, Australia, Whitehaven beach coast
Whitehaven beach during a sunny, clear day in Australia

Inseln am Riff

Wer in Airlie Beach ist, darf sich einen Bootsausflug für einen halben oder ganzen Tag zu den Whitsunday Islands nicht entgehen lassen. Die besten Eindrücke vom Great Barrier Reef erhalten Sie auf einer Tour zum Ponton am Hardy Reef. Außerdem werden Halbtagsausflüge nach South Molle Island und zum preisgekrönten Whitehaven Beach angeboten.
Insider tip
Das Ende der Main Street in Airlie Beach ist schnell erreicht, deshalb besteht keine Notwendigkeit für öffentlichen Nahverkehr.
Airlie Beach, Queensland, Australia, View from rainforest
View of Shute Harbour from a rainforest in Australia

Wandern durch den Regenwald

Airlie Beach ist nicht nur ein Tor zum Meer. Der Conway National Park und seine zugehörigen Parks befinden sich nur wenige Minuten von Airlie Beach. Die Gegend ist bekannt für seinen üppigen Regenwald, saisonalen Wasserfälle, reizvollen Aussichtspunkte und Rad- und Wanderwege. Einheimische empfehlen den leichten Coastal Fringe Circuit, einen 1,2 Kilometer langen Rundweg.
Insider tip
Es gibt hier viele Anbieter für Pferdeausritte. Informieren Sie sich genau, um die beste Tagesausflugsoption zu buchen.
Airlie Beach, Queensland, Australia, Downtown Lagoon
View of the Airlie Beach Lagoon in downtown Airlie Beach, Australia

Faulenzen an der Lagune

Die Lagune von Airlie Beach liegt mitten in der Stadt und ist ein kostenloser, auf natürliche Art mit Chlor versetzter „Swimming Pool“. Die Lagune ist von Grillstellen, wogenden Palmen und Grasflächen umgeben, die zum Sonnenbaden oder Lesen im Schatten einladen. Außerdem gibt es ein Kinderbecken und einen angeschlossenen Sandstrand.
Airlie Beach, Queensland, Australia, Grilled Barramundi
A filet of grilled barramundi on a white plate

Regionale Küche

Die vielen Restaurants an der Esplanade in Airlie Beach laden zum Essen ein. Lassen Sie es sich hier bei traditionellem Fish and Chips schmecken oder probieren Sie Fischspezialitäten der gehobeneren Klasse wie Riesengarnelen aus der Region in Tempura-Teig oder fangfrischen Barramundi mit Frühkartoffeln. Sie können auch international inspirierte Meeresspezialitäten genießen, wie die malaysische Nudelsuppe Laksa, die mit Curry zubereitet wird und Krabben, Tintenfisch und Jakobsmuscheln enthält.
Airlie Beach, Queensland, Australia, Handcrafted artisan necklaces
An assortment of handcrafted artisan necklaces

Shopping

Die Airlie Beach Markets finden jeden Samstag entlang des Strandes statt. Statten Sie den Märkten einen Besuch ab und stöbern Sie an den Ständen mit lokaler Kunst, Handwerksarbeit und Kleidung nach einem passenden Souvenir. In der PAYA Boutique finden Sie eine große Auswahl ausgewählter Kleidung und Lifestyle-Produkte, einschließlich Damenmode, Accessoires, Schmuck, Wohndekoration und Geschenke.

Tag 6: Cairns, Australien

Tag 6
Cairns
Yorkeys Knob, Australien
Erkunden Cruise
Cairns, Australia, Palm Cove
View of the beach at Palm Cove in Cairns, Australia
Aktivitäten in
Cairns
Angediente von 9:00 AM - 9:00 PM
Das im tropischen North Queensland gelegene Cairns ist das Tor zum Great Barrier Reef und zum Daintree Rainforest. Die beiden UNESCO-Welterbestätten sind der Grund dafür, warum Cairns das viertbeliebteste Reiseziel internationaler Touristen in Australien ist. Genießen Sie das ganze Jahr über das tropische Sommerwetter der Stadt, während Sie sich bei der künstlichen Lagune auf der Esplanade entspannen. Erleben Sie anschließend die beiden Hauptanziehungspunkte von Cairns: Begeben Sie sich beim nahegelegenen Kuranda, das Sie mit der Skyrail-Seilbahn oder der Standseilbahn Scenic Railway erreichen, in den Regenwald. Unternehmen Sie eine Kreuzfahrt nach Cairns, und machen Sie einen Halbtagesausflug zur Green Island – nur eine Stunde, nachdem Sie von der Stadt aufgebrochen sind, werden Sie bereits im Great Barrier Reef schnorcheln.
Cairns, Australia, Snorkeling the Great Barrier Reef
Two people snorkeling the Great Barrier Reef in Queensland, Australia

Tauchen im Riff

Entdecken Sie das Great Barrier Reef, eines der sieben Naturwunder der Erde. Fahren Sie mit dem Jetboot für eine halbtägige Schnorcheltour zum äußeren Riff. Täglich werden auch kurze Schnorchelausflüge zur malerischen Green Island angeboten.
Insider tip
Da Cairns von Touristen lebt, ist das Mieten eines Fahrzeugs dank organisierter Touren und des öffentlichen Nahverkehrs nicht nötig.
Cairns, Australia, Esplanade Lagoon
The Esplanade Lagoon man-made pool in Cairns, Australia

Faulenzen an der Lagune

Die Esplanaden-Lagune ist ein künstliches Pool am Ufer. Mit ihren sandigen Rändern und dem Salzwasser vom Trinity Inlet in Cairns ist sie die meistbesuchte Sehenswürdigkeit der Stadt. Schlendern Sie während Ihres Aufenthalts an der Strandpromenade entlang, wo Sie Fitnessgeräte, Spielplätze und Volleyball-Felder vorfinden.
Insider tip
Das Klima in Cairns ist tropisch – das heißt, leichte Sommerkleider und Shorts werden das ganze Jahr über getragen.
Cairns, Australia, Palm Cove Beach
Palm trees lining Palm Cove beach in Australia

Lust auf Strand

Wenn Sie im Meer schwimmen möchten, nehmen Sie einen öffentlichen Bus zu den nördlichen Stränden der Region. Palm Cove ist mit seinen luxuriösen Resorts, wunderschönen Stränden und Boutiquen der beliebteste der äußeren Vororte von Cairns. Die Trinity Beach ist eine mehr bei den Einheimischen beliebte Alternative.
Cairns, Australia, Kangaroo steak dish
A grilled Kangaroo steak on a white plate

Regionale Küche

Cairns bietet eine Reihe von gehobenen und zwangloseren Lokalen, die sich auf alles von internationaler Kost bis hin zu australischen Klassikern spezialisieren. Lassen Sie sich in einem Fischrestaurant am Hafen Garnelen und Austern aus der Region schmecken. Während Ihres Aufenthalts in Cairns werden Sie auch erstklassige thailändische und koreanische Küche entdecken. Für Abenteuerlustige gibt es moderne Varianten der Speisen der indigenen Bewohner Australiens, wie Känguru-Filet vom Holzkohlengrill in Chilisoße.
Cairns, Australia, Koala bear stuffed animal
An assortment of Koala bear stuffed animals for sale

Shopping

Der Pier bietet das beste Shopping-Erlebnis von Cairns direkt am Wasser. Zu den Fachgeschäften am Pier zählt Wild Sugar mit der farbenfrohen, leuchtenden Damenkleidung des Designers Sajeela Jamie aus Cairns. Entlang der Abbott Street finden Sie einige Geschäfte mit Souvenirs von Cairns, zum Beispiel mit Produkten aus Känguruleder und Gegenständen, die vom Regenwald der Region inspiriert wurden.

Tag 7 - 9: Kreuzfahrt

Tag 7 - 9
Kreuzfahrt
Auf dem Meer
Erkunden Cruise
Man Doing Air Trick
Man Doing Air Trick on Flowrider
SONNENTAGE
Woman Surfing on Flowrider
Young Woman Body Surfing Flowrider

FlowRider®

Schnappen Sie sich Ihr Brett und machen Sie sich bereit, auf 114 l Wasser Ihr Können zu zeigen. Auf dem rund 12 m langen FlowRider® Surfsimulator finden Sie immer perfekte Surfbedingungen vor.
Solarium Sunset Whirlpool
Solarium Sunset Whirlpool

Solarium

Vergessen Sie den Alltag in diesem Entspannungsbereich ausschließlich für Erwachsene. Das Solarium bietet wunderbare Whirlpools, erfrischenden Wassernebel und Sonnenschein.

Tag 10: Darwin, Australien

Tag 10
Darwin
Australien
Erkunden Cruise
Darwin, Australia, Scenic waterfront
A pier at the popular Darwin waterfront in Darwin, Australia
Aktivitäten in
Darwin
Von 8:00 AM - 6:00 PM
Die Hauptstadt des Northern Territory von Australien Darwin hat genug raue Schönheit zu bieten, sodass sie ihrem Namen gerecht wird: Namenspatron ist der Evolutionsforscher Charles Darwin. Diese Hafenstadt an der üppig bewaldeten nördlichen Spitze von Australien ist für sein ganzjähriges tropisches Klima berühmt. In Cullen Bay Marina können Sie den Blick auf den Ozean genießen und sich anschließend im Museum and Art Gallery of the Northern Territory abkühlen. Hier finden sie Sammlungen von Cyclone Tracy, Informationen über die Rolle von Darwin im Zweiten Weltkrieg sowie einheimische und australische Kunst. Sie möchten auf Ihrer Kreuzfahrt nach Darwin weitere Abenteuer erleben? Dann erkunden Sie den eine Autostunde entfernten Kakadu-Nationalpark oder die Wasserfälle und Tauchbecken des Litchfield National Park.
Darwin, Australia, Botanical Garden
A water lily pond at the Botanical Garden in Darwin, Australia

Bleiben Sie cool

Kühlen Sie sich in der künstlichen Lagune in Darwin von der Mittagshitze ab. Oder flüchten Sie in den Schatten des Darwin Botanical Gardens. Hier können sie zwischen Orchideen und Bromeliengewächsen entlangspazieren.
Insider tip
Das Klima in Darwin ist tropisch. Es können ganzjährig kurze Hosen getragen werden.
Darwin, Australia, Crocodiles
Two crocodiles in a river in Darwin, Australia

Ein Nachmittag unter Krokodilen

Das Northern Territory und Krokodile gehören zusammen wie Kängurus und Australien. Crocosaurus Cove ist Heimat einiger der größten Salzwasserkrokodile von Australien und der größte Krokodilpark von Australien. Adrenalin-Junkies können im Cage of Death – dem einzigen Krokodil-Tauchangebot in Australien – zwischen den Krokodilen schwimmen.
Insider tip
Bringen Sie in der Regenzeit im Sommer einen Regenschirm mit.
Darwin, Australia, Aboriginal art
An example of aboriginal art in Australia

Museums-Hopping

Das Museum and Art Gallery Northern Territory bietet Ausstellungen zu Naturwissenschaft, zum Zyklin Tracy, zu einheimischer und australischer Kunst, zu Paläontologie und zum Zweiten Weltkrieg. In der Royal Flying Doctor Service Darwin Tourist Facility werden Ausstellungen zur Menschheitsgeschichte und zum Luftangriff auf Darwin Harbour gezeigt. Schließlich können Sie im Darwin Military Museum etwas über die Nationalgeschichte Australiens lernen.
Insider tip
Das Stadtzentrum von Darwin lässt sich leicht zu Fuß erkunden, aber mieten Sie ein Fahrzeug, wenn Sie die Außenbezirke und Nationalparks besuchen.
Darwin, Australia, Grilled barramundi steak
A grilled barramundi steak on a white plate

Regionale Küche

Die regionale Küche von Darwin ist tropisch inspiriert und wird üblicherweise mit Blick auf den Ozean genossen. Im Uferbereich des East Point Reserve finden Sie zahlreiche Hafenrestaurants. Auf Ihrer Kreuzfahrt nach Darwin können Sie die lokaltypischen Bananen-Garnelen mit grünem Mangosalat oder gegrillten, fangfrischen Barramundi mit Wasserkressesalat kosten. Gönnen Sie sich in der Alley Cats Patisserie unbedingt ein unendlich leckeres Croissant und andere Backwaren.
Darwin, Australia, Boomerang souvenirs
An assortment of different boomerang souvenirs in Australia

Shopping

Das perfekte Souvenir aus Darwin ist ein Schmuckstück von Paspaley Pearls. Hier werden die seltensten und kostbarsten Perlen der Welt produziert. Besuchen Sie alternativ Paperbark Woman, ein Geschäft, das Kleidung, Handtaschen, Accessoires und Dekorationsartikel verkauft. Die Produkte werden von australischen Einheimischen und Bewohnern der Torres-Strait-Inseln hergestellt. Traditionelle Bumerangs und anderes Kunsthandwerk der Aborigine sind perfekte Souvenirs.

Tag 11 - 14: Kreuzfahrt

Tag 11 - 14
Kreuzfahrt
Auf dem Meer
Erkunden Cruise
Rhythm and Rhyme Cruise Show, Performers Dancing on Stage, Grandeur of the Seas
Performers dancing on stage for the Rhythm and Rhyme Cruise Show on Grandeur of the Seas
SHOWS
Rhythm and Rhyme Cruise Show, Performers in Yellow Singing, Grandeur of the Seas
Performers dressed in yellow singing on stage during the Rhythm and Rhyme Cruise Show on Grandeur of the Seas

Broadway Rhythm & Rhyme

Singen Sie mit, wenn Ihre Lieblingsmelodien ertönen und Rhythmus, Reime, Texte und Musik des Broadways Sie direkt nach New York City entführen.
Music in Pictures Cruise Show Performers in Costumes on Stage Voyager of the Seas
Performers in a costume on stage during the Music in Pictures Cruise Show on Voyager of the Seas

Music In Pictures

Die Kinoleinwand übernimmt die Bühne, wenn klassische Soundtracks wieder lebendig werden.

Tag 15: Singapur, Singapur

Tag 15
Singapur
Singapur
Erkunden Cruise
Singapore, Singapore City View
Beautiful city view of Singapore from Skyway
Aktivitäten in
Singapur
Arrives 7:00 AM
Das flächenmäßig kleine Singapur bietet eine Unmenge an Interessantem. Entdecken Sie den multikulturellen Cocktail dieses Stadtstaates von Viertel zu Viertel: Besuchen Sie die mit Statuen geschmückten Tempel von Little India und die farbenfrohen Pagoden in Chinatown. Erkunden Sie in Singapur den malaiischen Teil der Stadt auf dem Heritage Trail von Kampong Glam mit seinen vom arabischen Stil beeinflussten Villen und der mit einer goldenen Kuppel gekrönten Sultan-Moschee, Masjid Sultan. Erleben Sie den Kontrast zwischen der üppigen Regenwaldflora in den botanischen Gärten, den Singapore Botanic Gardens, und den High-Tech-“Supertrees“ und -Biodomes von Gardens by the Bay. Schließen Sie Ihr Singapur-Abenteuer mit einem Panoramablick vom Dach des Marina Bay Sands oder einem Singapore-Sling-Cocktail im historischen Raffles-Hotel ab.
Singapore, Singapore Masjid Sultan Street View
View of the street with Masjid Sultan in the background in Singapore

Multikultureller Cocktail

Singapur hat vier offizielle Sprachen, und seine Kultur wurde von noch mehr ethnischen Gruppen beeinflusst. Entdecken Sie das moslemische Erbe der Stadt in der Sultan-Moschee in der Arab Street und den chinesischen Charakter der Stadt (aber auch die chinesischen Speisen!) in Chinatown. Little India ist das Herz der tamilisch-indischen Bevölkerung der Stadt, während Kampong Glam das Epizentrum des malaiischsprachigen Singapur ist.
Insider tip
Obwohl Englisch die Muttersprache der Singapurer ist, kann ihr Akzent (der liebevoll als „Singlish“ bezeichnet wird) zunächst schwer zu verstehen sein. Wenn Sie jemanden beim ersten Mal nicht verstehen, bitten Sie höflich darum seine Aussage zu wiederholen.
Singapore, Singapore Gardens By The Bay Park
Sculptural vegetation towers from Gardend by the Bay in Singapore

Zwei Seiten der Natur

Singapurs tropische Landschaft ist so vielfältig wie seine Kultur. Die Singapore Botanic Gardens (und der benachbarte Orchideenpark, der „Orchid Garden“) nähern sich der Gartenbaukunst aus einem eher traditionellen Winkel, während die riesigen Supertrees der Gardens by the Bay eher in „Avatar“ passen als in eine Ausgabe einer traditionellen Gartenzeitschrift.
Singapore, Singapore Marina Bay Sands Hotel
Marina Bay Sands hotel in Singapore

Panoramablicke und Detailansichten

Genießen Sie auf dem Dach des Marina Bay Sands den Panoramablick über die Skyline von Singapur, das von hier aus genauso schön ist wie von der symbolhaften Merlion-Statue auf der anderen Seite der Bucht aus. Oder besuchen Sie ein Wahrzeichen Singapurs ganz anderer Art, wenn Sie an der Long Bar des Raffles-Hotels einen Original-Singapore-Sling-Cocktail ordern.
Singapore, Singapore Wantan Mee
Wantan Mee, popular street food noodles with bbq pork, in Singapore

Regionale Küche

Die beste Möglichkeit, einen Querschnitt der regionalen Küche Singapurs zu erleben, ist ein Besuch bei den Straßenhändlern an belebten Stellen wie dem Tiong Bahru. Genießen Sie im Rahmen einer Kreuzfahrt nach Singapur die ursprünglich aus der kantonesischen Küche stammenden Wantan-Mee-Nudeln mit Teigtaschen und gelben Eiernudeln und darauf Scheiben von Char-Siu-Schweinefleisch. Probieren Sie Chai Tow Kway, auch als Karottenkuchen bezeichnet, obwohl es aus Reismehl und mit Eiern in Schweinefett frittiertem Rettich besteht.
Singapore, Singapore Chopsticks
Colorful variety of chopsticks in a small shop in Chinatown, Singapore

Shopping

Singapur ist ein Einkaufsparadies – egal ob Sie lieber in den Top-Boutiquen der Orchard Road bleiben oder die einheimischen Läden in der ganzen Stadt erkunden. Ganz sicher fündig auf der Suche nach einem speziellen Souvenir von Ihrem Singapur-Kreuzfahrturlaub werden Sie in den Vierteln der ethnischen Bevölkerungsgruppen: Sehen Sie sich in Chinatown nach Essstäbchen oder Räucherwerk und in Little India nach südindischen Puppen um.

Share