4 Night Best Of Kumamoto Cruise auf Voyager of the Seas von Shanghai, Baoshan, China Kumamoto, Japan Garden Japanese Tree
- Die 4 Night Best Of Kumamoto Cruise von Shanghai, Baoshan, China Besuche Kumamoto, Japan; Shanghai (Baoshan), China. Entdecken Sie unsere Kreuzfahrt Routen und wählen Sie aus einer Vielzahl von Zimmern je nach Ihren Bedürfnissen und Budget. Starten Sie Ihre nächste Kreuzfahrt Urlaub planen, indem Sie ein Ziel und Abflughafen wählen.
Royal Caribbean Cruises
Preis ab: 1459.0 pro Person 1 Segeln Termine verfügbar
Book Now
4 Night Best Of Kumamoto Cruise
Itinerary Overview
Explore Voyager of the Seas
Day 1 - Shanghai (Baoshan), China
Day 2 - Kreuzfahrt
Day 3 - Kumamoto, Japan
Day 4 - Kreuzfahrt
Day 5 - Shanghai (Baoshan), China
Erkunden Cruise
Kumamoto, Japan Garden Japanese Tree
A japanese garden called Suizenji in Kumamoto, Japan
Dies ist dein

4 Night Best Of Kumamoto Cruise

Erhalten Sie Ihr Schiff wissen
Abreisen von
Shanghai (Baoshan), China
Am Bord
Voyager of the Seas
Tag Hafen
1
Shanghai (Baoshan), China
Abfahrt um 4:30 PM
2
Kreuzfahrt
Tag auf See
3
Kumamoto, Japan
Von 8:00 AM - 6:00 PM
4
Kreuzfahrt
Tag auf See
5
Shanghai (Baoshan), China
Arrives 7:00 AM
* Port-Sequenz nach Abfahrtsdatum variieren.
von {{ overview.price.currency.code }}
{{ overview.price.currency.symbol }}
{{ overview.price.amount }}
{{ item }}
Segeln von {{ overview.startDate }} (+ {{ additionalDatesCount }} Weitere Termine)

Ihr Schiff Voyager of the Seas

Ihr Schiff
Voyager of the Seas
Erkunden Cruise
Voyager of the Seas, Anchored
Voyager of the Seas anchored
Get to know
Voyager of the Seas
Die Voyager of the Seas® hält viele Überraschungen bereit, um Ihren Urlaub mit fantastischen Erlebnissen zu füllen: Junkanoo-Paraden auf der Royal Promenade, fernöstliche Gaumenfreuden im Izumi und Abenteuer pro Deck, von Wellenreiten auf dem FlowRider® Surfsimulator bis hin zu Pirouetten am Abend auf unserer Eislaufbahn.

LÄSSIGE AKTIVITÄTEN AUF JEDEM DECK

Testen Sie Ihre Adrenalintoleranz mit der Kletterwand und üben Sie Ihre Hang Tens auf dem FlowRider®. Schnüren Sie Ihre Schlittschuhe für ein Abenteuer auf der Eislaufbahn, oder spielen Sie eine Partie Minigolf. Das ist Ihr perfekter Kurzurlaub – und Sie bestimmen Ihren Tag.

FEINSCHMECKER GLOBETROTTING

Ein kulinarisches Abenteuer, um Ihre Geschmacksnerven zu verwöhnen. Genießen Sie perfekte Steaks im Chops Grille℠ oder ein Fünf-Gänge-Feinschmeckermenü im Chef's Table. Frische Sushi-Rollen erwarten Sie im Izumi und schmackhafte Favoriten für die ganze Familie im Giovanni's Table.

UNSERE SHOWS TREFFEN DEN RICHTIGEN TON

Lehnen Sie sich zurück, und genießen Sie eine Show mit Liedern aus Film-Klassikern in Ton und Bild, oder schlendern Sie in Broadway Rhythm & Rhyme den Great White Way entlang. Auf diesem Schiff ist jede Show unglaublich.

Verbessert Abenteuer

Die frisch aufpolierte Voyager of the Seas® bietet Ihnen auf Ihrer Kreuzfahrt durch den Südpazifik jetzt noch mehr Unterhaltungsmöglichkeiten. Rüsten Sie sich für einen Lasertag-Show-down mit coolen Leuchteffekten im Dunkeln im Battle for Planet Z℠ oder reiten Sie mit dem FlowRider℠-Surfsimulator die perfekte Welle. Unternehmen Sie im Izumi eine kulinarische Reise in den Fernen Osten und seien Sie ganz im Giovanni’s Table, das rustikale italienische Gerichte mit modernem Flair serviert, ganz in Ihrem Element.

Tag 1: Shanghai, China

Tag 1
Shanghai
Baoshan, China
Erkunden Cruise
Shanghai, China Pagoda View
View of a traditional Chinese pagoda from the street in Shanghai, China
Aktivitäten in
Shanghai
Abfahrt um 4:30 PM
Liebevoll „Hu“ genannt ist Shanghai die größte Stadt Chinas und voll von Echos aus der chinesischen Vergangenheit. Gleichzeitig ist diese Stadt mit ihrer gotischen und neoklassizistischen Architektur, die im starken Kontrast zu den modernen Wolkenkratzern steht, der Zukunft zugewandt. Reisen Sie nach Shanghai, und besuchen Sie das historische Viertel Bund westlich des Huangpu, wo es noch heute Gebäude aus der Zeit vor 1949 gibt. Auf der Ostseite des Flusses finden Sie die futuristischen Türme von Pudong. Bestaunen Sie im Museum von Shanghai dekorative Bronzeartefakte aus dem 18. Jahrhundert vor Christus. Besuchen Sie die Altstadt, und bummeln Sie durch die engen Gassen zwischen hohen Mauern, genießen Sie den Duft der Räucherstäbchen und einen <em>Longjing</em>, einen grünen Tee, in einem traditionellen Teehaus.
Shanghai, China Historical Buildings
Historical buildings at the Bund in Shanghai, China

Besser in Bund

Bund ist das Art-déco-Erbe von Shanghai und verfügt über eine koloniale Architektur aus den 1920er und 1940er Jahren. Spazieren Sie in der goldenen Stunde entlang der Uferpromenade, um wunderschöne Fotos zu machen. Von hier aus sehen Sie auf der anderen Seite des Flusses die futuristischen Wolkenkratzer.
Insider tip
Die Währung in China ist der <em>Renminbi</em> (RMB) oder Yuan. In Shanghai gibt es zahlreiche Geldautomaten, aber nicht alle davon akzeptieren ausländische Karten. In kleineren chinesischen Städten gibt es nicht immer Geldautomaten; packen Sie daher in Shanghai ausreichend Bargeld ein.
Shanghai, China Shanghai Towers
Shanghai Towers and cityscape of Shanghai, China

Höhe und Abenteuer

Betrachten Sie einige der modernen Architektur-Highlights von Shanghai vom Fluss aus: Der 468 Meter hohe Oriental Pearl Tower scheint direkt den Jetsons entnommen, während der in sich gedrehte Shanghai Tower, das zweitgrößte Gebäude der Welt, einen glücklichen Drachen darstellen soll, der sich aus der Erde windet. Der World Finance Center Tower sieht aus wie ein riesiger Flaschenöffner.
Shanghai, China Yuyuan Garden Pavillion
Traditional pavillions in Yuyuan Gardens in Shanghai, China

Uraltes Ambiente

Erhalten Sie bei einem Spaziergang durch den Yu-Garten einen Eindruck vom alten China auf Ihrer Kreuzfahrt. Dieser klassische Garten ist 400 Jahre alt und enthält Karpfenteiche und Bambushaine. Im Shanghai Museum mit seinen 120.000 Relikten einschließlich Bronzeartefakten und Skulpturen erfahren Sie mehr über das alte China.
Shanghai, China Dumplings
Dumplings with dip in Shanghai, China

Regionale Küche

In Shanghai dreht sich kulinarisch alles um Streetfood. Die Menschen trinken mit Strohhalmen aus riesigen Klößen: Das Gericht heißt Xiao Long Bao – Suppenkloß. Essen Sie dieses Gericht auf dieselbe Weise, oder verwenden Sie Stäbchen in einem gewöhnlichen Restaurant. Probieren Sie kalte Nudeln mit Aal, Ingwer und Bambussprossen oder einen Pfannkuchen aus Frühlingszwiebeln und Schweinefleisch – diese Hausmannskost beschreibt hier einen Lebensstil.
Shanghai, China Chinese Lanterns
Red Chinese lanterns at the antique market in Shanghai, China

Shopping

In Shanghai ist es fast unmöglich, dem Shopping zu umgehen. Nanjing Road ist die geschäftigste Straße und verfügt über alles, was das Herz begehrt: von Feinkostläden bis hin zu modernen Einkaufszentren. Wenn Sie noch Zeit haben, sich etwas schneidern zu lassen, dann besuchen Sie den South Bund Fabric Market. Beachten Sie auf Ihrer Reise insbesondere die roten chinesischen Laternen, die Sie nicht nur auf dem Antique Market sondern auf nahezu jedem anderen Markt finden.

Tag 2: Kreuzfahrt

Tag 2
Kreuzfahrt
Auf dem Meer
Erkunden Cruise
Girl Climbing the Rock Wall During the Day
Girl Climbing the Rock Wall while Parents Watch
FAVORITEN, DIE SIE NICHT VERPASSEN SOLLTEN
Allure of the Seas Mini Golf Course
Allure of the seas, Dunes, golf, games,

Minigolf

Auf hoher See abschlagen! Perfektionieren Sie Ihren Abschlag beim Minigolf auf einem Grün mit Blick auf das blaue Meer. Im Preis inbegriffen, keine Reservierung erforderlich.
Kids Climbing up the Rock Wall
Kids Climbing on the Rock Wall Staring at the Ultimate Abyss

Kletterwand

Stellen Sie sich der Herausforderung, und bezwingen Sie unsere Kletterwand. Ob Anfänger oder versierter Kletterer – ein fantastischer Blick aus 12 Metern Höhe über dem Deck ist Ihnen auf jeden Fall sicher. Im Preis inbegriffen, keine Reservierung erforderlich.

Tag 3: Kumamoto, Japan

Tag 3
Kumamoto
Japan
Erkunden Cruise
Kumamoto, Japan Mountains Landscape
Green and bright landscape with views of the mountain in Kumamoto, Japan
Aktivitäten in
Kumamoto
Von 8:00 AM - 6:00 PM
Kumamoto bietet sowohl einen Einblick in die Vergangenheit der Samurai als auch in die moderne Liebe zum Kawaii. Besuchen Sie das alte Stadtzentrum, das von der Burg Kumamoto übersehen wird. Die Burg ist ein Nachbau der Befestigung, von der aus Samurai-Führer über ihre Gebiete geherrscht haben. Besuchen Sie Kumamoto, und spazieren Sie entlang des Shirakawa vorbei an traditionellen japanischen Gärten, die berühmte Schriftsteller des 19. und 20. Jahrhunderts ihr Zuhause nannten. Betreten Sie das frühere Zuhause von Lafcadio Hearn, einem der ersten westlichen Schriftsteller, der sich in Japan niedergelassen hat. Bestaunen Sie alte und moderne Kunst, und entspannen Sie sich im beruhigenden Steingarten des Kumamoto Prefectural Museum of Art. Besuchen Sie alternativ den Musashizuka-Park und Grab und Statue des berühmten Schwertkämpfers Miyamoto Musashi.
Kumamoto, Japan View from Bottom Of Castle
View from below of the castle in Kumamoto, Japan

Heimat der Samurai

Burg Kumamoto ist eine erstaunliche Samurai-Festung mit spektakulären Zimmern mit Tatamis, Holz und bemalten Vertäfelungen unter seinem düsteren, rußschwarzen Äußeren. Erbaut wurde die Burg im 17. Jahrhundert; sie präsentiert sich am eindrucksvollsten im Frühling, wenn die Kirschbäume rund um den Graben blühen. Nach den Erdbeben von 2016 wird die Burg neu aufgebaut; Teile der Befestigungen sind rund um den Nonomaru-Platz und den Kato-Schrein jedoch noch immer erkennbar.
Insider tip
Denken Sie daran, genügend Bargeld dabei zu haben, da viele kleine Restaurants, Cafés und Bars in Japan keine Kreditkarten akzeptieren.
Kumamoto, Japan Shrine
Haiden of Inari Shrine at Suizenji Jojoen Garden in Kumamoto

Spaziergang durch Suizenji

Der Suizenji-Garten stammt aus 1632 und wirkt wie ein lebendig gewordenes Gemälde. In diesem traditionellen japanischen Garten finden Sie wunderschöne Kirschbäume, Pinien und elegant geschwungene Brücken über den zentralen Teich. Der Boden wurde zu kleinen landschaftlichen „Hügeln“ aufgeschüttet. Außerdem umfasst der Garten einen Shinto-Schrein und einen Miniatur-Fujiyama, welche die alte Tokaido-Straße nachstellen, die Kyoto mit Edo (heute Tokio) verband.
Insider tip
Trinkgeld wird in Japan nicht gegeben, aber Geschenke aus der eigenen Heimat werden immer gern angenommen.
Kumamoto, Japan Japanese Home Zen
An inside look of a Japanese home in Kumamoto, Japan

Größen der Literatur

Entdecken Sie die Tatami-Zimmer und Gärten, die zwei berühmten Schriftstellern als Zuhause dienten, die in Kumamoto lebten. Die Residenz Natsume Soseki feiert den Autor von „Ich der Kater“, der um 1900 hier lebte und an der Universität von Kumamoto unterrichtete. Die Residenz Lafcadio Hearn ist dem griechisch-irischen Autor von „Glimpses of Unfamiliar Japan“ gewidmet, der in den 1890er Jahren hier lebte.
Kumamoto, Japan Traditional Ramen
Traditional ramen noodles in a bowl in Japan

Regionale Küche

Kulinarisch einzigartig für Kumamoto sind die Kumamoto-Ramen, die lokale Version der bekannten japanischen Nudelsuppe aus einer milden Fleischbrühe mit Nudeln und dunkel gebratenem Knoblauch. Besuchen Sie Kumamoto, und probieren Sie rotes Wagyu-Donburi mit dünnen Streifen mageren Wagyu-Rindfleischs auf Reis mit Ei. Karashi Renkon (gebratene Lotuswurzel in Senf) und Shochu, der nussige Likör aus der Kyushu-Region, sind ebenfalls empfehlenswert.
Kumamoto, Japan Lanterns
Japanese lanterns hung from tree to tree

Shopping

Das Kumamoto Prefectural Traditional Crafts Center ist ein Museum, das lokale Handwerkskunst verkauft. Rund 80 verschiedene Arten von Handarbeiten werden hier gezeigt, darunter Yamaga-Laternen, Higo-Goldeinlagen in Metall und Keramiken. Modernere Souvenirs – darunter Artikel mit Kumamon, dem süßen Bärenmaskottchen von Kumamoto – finden Sie im Kumamoto Prefectural Products Center.

Tag 4: Kreuzfahrt

Tag 4
Kreuzfahrt
Auf dem Meer
Erkunden Cruise
Raddiccio Caesar - Giovanni's Table
Romaine lettuce tossed with radicchio, herb croutons and cheese. Cruise fine dining at Giovanni's Table Italian restaurant.
FÜR GOURMETS
Focaccia della Casa - Giovanni's Table
Flat Italian bread with potatoes and herb, marinated artichokes, olives & pesto. Cruise fine dining at Giovanni's Table.

Giovanni's Table

Giovanni's Table – eine italienische Trattoria, in der rustikale kulinarische Kreationen in modernem Flair serviert werden. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Pastaspezialität, einem Schmorgericht oder Eintopf?
Johnny Rockets Burgers and Hot Dogs
Delicious Burger and Hot Dogs with a Soda Pop

Johnny Rockets®

Es erwartet Sie ein familienfreundliches, unkompliziertes Menü mit all den beliebten Gerichten aus Amerika. Lassen Sie sich in die Zeit des Rock 'n' Rolls und des Autokinos zurückversetzen.

Tag 5: Shanghai, China

Tag 5
Shanghai
Baoshan, China
Erkunden Cruise
Shanghai, China Pudong District
View of the skyscrapers at the Pudong district
Aktivitäten in
Shanghai
Arrives 7:00 AM
Liebevoll „Hu“ genannt ist Shanghai die größte Stadt Chinas und voll von Echos aus der chinesischen Vergangenheit. Gleichzeitig ist diese Stadt mit ihrer gotischen und neoklassizistischen Architektur, die im starken Kontrast zu den modernen Wolkenkratzern steht, der Zukunft zugewandt. Reisen Sie nach Shanghai, und besuchen Sie das historische Viertel Bund westlich des Huangpu, wo es noch heute Gebäude aus der Zeit vor 1949 gibt. Auf der Ostseite des Flusses finden Sie die futuristischen Türme von Pudong. Bestaunen Sie im Museum von Shanghai dekorative Bronzeartefakte aus dem 18. Jahrhundert vor Christus. Besuchen Sie die Altstadt, und bummeln Sie durch die engen Gassen zwischen hohen Mauern, genießen Sie den Duft der Räucherstäbchen und einen <em>Longjing</em>, einen grünen Tee, in einem traditionellen Teehaus.
Shanghai, China Historical Buildings
Historical buildings at the Bund in Shanghai, China

Besser in Bund

Bund ist das Art-déco-Erbe von Shanghai und verfügt über eine koloniale Architektur aus den 1920er und 1940er Jahren. Spazieren Sie in der goldenen Stunde entlang der Uferpromenade, um wunderschöne Fotos zu machen. Von hier aus sehen Sie auf der anderen Seite des Flusses die futuristischen Wolkenkratzer.
Insider tip
Informieren Sie sich rechtzeitig über die Visumsbestimmungen. Diese können abhängig von Ihrer Nationalität und Aufenthaltsdauer, Ihrem Reiseziel und Ihrer erneuten Einreise in das Land sehr unterschiedlich sein.
Shanghai, China Shanghai Towers
Shanghai Towers and cityscape of Shanghai, China

Höhe und Abenteuer

Betrachten Sie einige der modernen Architektur-Highlights von Shanghai vom Fluss aus: Der 468 Meter hohe Oriental Pearl Tower scheint direkt den Jetsons entnommen, während der in sich gedrehte Shanghai Tower, das zweitgrößte Gebäude der Welt, einen glücklichen Drachen darstellen soll, der sich aus der Erde windet. Der World Finance Center Tower sieht aus wie ein riesiger Flaschenöffner.
Insider tip
In der Stadt ist die U-Bahn das beste Fortbewegungsmittel – günstig, einfach und man entkommt dem Verkehr an der Oberfläche.
Shanghai, China Yuyuan Garden Pavillion
Traditional pavillions in Yuyuan Gardens in Shanghai, China

Uraltes Ambiente

Erhalten Sie bei einem Spaziergang durch den Yu-Garten einen Eindruck vom alten China auf Ihrer Kreuzfahrt. Dieser klassische Garten ist 400 Jahre alt und enthält Karpfenteiche und Bambushaine. Im Shanghai Museum mit seinen 120.000 Relikten einschließlich Bronzeartefakten und Skulpturen erfahren Sie mehr über das alte China.
Shanghai, China Dumplings
Dumplings with dip in Shanghai, China

Regionale Küche

In Shanghai dreht sich kulinarisch alles um Streetfood. Die Menschen trinken mit Strohhalmen aus riesigen Klößen: Das Gericht heißt Xiao Long Bao – Suppenkloß. Essen Sie dieses Gericht auf dieselbe Weise, oder verwenden Sie Stäbchen in einem gewöhnlichen Restaurant. Probieren Sie kalte Nudeln mit Aal, Ingwer und Bambussprossen oder einen Pfannkuchen aus Frühlingszwiebeln und Schweinefleisch – diese Hausmannskost beschreibt hier einen Lebensstil.
Shanghai, China Chinese Lanterns
Red Chinese lanterns at the antique market in Shanghai, China

Shopping

In Shanghai ist es fast unmöglich, dem Shopping zu umgehen. Nanjing Road ist die geschäftigste Straße und verfügt über alles, was das Herz begehrt: von Feinkostläden bis hin zu modernen Einkaufszentren. Wenn Sie noch Zeit haben, sich etwas schneidern zu lassen, dann besuchen Sie den South Bund Fabric Market. Beachten Sie auf Ihrer Reise insbesondere die roten chinesischen Laternen, die Sie nicht nur auf dem Antique Market sondern auf nahezu jedem anderen Markt finden.

Share