5 Night Kagoshima & Kumamoto Cruise auf Spectrum of the Seas von Shanghai, Baoshan, China Kumamoto, Japan Garden Japanese Tree
- Die 5 Night Kagoshima & Kumamoto Cruise von Shanghai, Baoshan, China Besuche Kagoshima, Japan; Kumamoto, Japan; Shanghai (Baoshan), China. Entdecken Sie unsere Kreuzfahrt Routen und wählen Sie aus einer Vielzahl von Zimmern je nach Ihren Bedürfnissen und Budget. Starten Sie Ihre nächste Kreuzfahrt Urlaub planen, indem Sie ein Ziel und Abflughafen wählen.
Royal Caribbean Cruises
Preis ab: 1275.0 pro Person 1 Segeln Termine verfügbar
Book Now
5 Night Kagoshima & Kumamoto Cruise
Itinerary Overview
Explore Spectrum of the Seas
Day 1 - Shanghai (Baoshan), China
Day 2 - Kreuzfahrt
Day 3 - Kagoshima, Japan
Day 4 - Kumamoto, Japan
Day 5 - Kreuzfahrt
Day 6 - Shanghai (Baoshan), China
Erkunden Cruise
Kumamoto, Japan Garden Japanese Tree
A japanese garden called Suizenji in Kumamoto, Japan
Dies ist dein

5 Night Kagoshima & Kumamoto Cruise

Erhalten Sie Ihr Schiff wissen
Abreisen von
Shanghai (Baoshan), China
Am Bord
Spectrum of the Seas
Tag Hafen
1
Shanghai (Baoshan), China
Abfahrt um 4:30 PM
2
Kreuzfahrt
Tag auf See
3
Kagoshima, Japan
Von 8:00 AM - 6:00 PM
4
Kumamoto, Japan
Von 8:00 AM - 5:00 PM
5
Kreuzfahrt
Tag auf See
6
Shanghai (Baoshan), China
Arrives 7:00 AM
* Port-Sequenz nach Abfahrtsdatum variieren.
von {{ overview.price.currency.code }}
{{ overview.price.currency.symbol }}
{{ overview.price.amount }}
{{ item }}
Segeln von {{ overview.startDate }} (+ {{ additionalDatesCount }} Weitere Termine)

Ihr Schiff Spectrum of the Seas

Ihr Schiff
Spectrum of the Seas
Erkunden Cruise
Get to know
Spectrum of the Seas
Als nächstes Kreuzfahrtschiff in der Auflistung der preisgekrönten Quantum-Klasse bietet die Spectrum of the Seas℠ ein Fernost-Abenteuer voller Superlative und neuen Entdeckungen, welches speziell für unsere chinesischen Gäste entworfen wurde.

NEUE ABENTEUER AN DECK

Machen Sie den Sprung in das virtuelle Bungee-Trampolin-Erlebnis Sky Pad℠. Widerstehen Sie der Schwerkraft mit RipCord® by iFLY® – dem ersten Fallschirmsprungsimulator auf See. Genießen Sie den Panoramablick aus rund 91 m Höhe über dem Deck im North Star®. Und trainieren Sie das Wellenreiten auf dem FlowRider® Surfsimulator.

KLARE AROMEN

Probieren Sie ein dichtes Flechtwerk aus authentischen Gewürzen und Aromen, während Sie im Sichuan Red am ganzen Tisch die grenzenlose Aussicht genießen. Schwelgen Sie in einem Feuerwerk authentischer orientalischer Aromen im Teppanyaki. Und füttern Sie die Naschkatze in sich bei einem Besuch von La Patisserie.

PHANTASTISCHE SUITEN

Wir definieren das Kreuzfahrterlebnis Kabine für Kabine völlig neu. Unsere Kabinen bieten den idealen Rückzugsraum nach all den Aktivitäten, für die unsere Kreuzfahrtschiffe bekannt sind. Von einer spektakulären Aussicht bis hin zu echtem Luxus – eine Reise mit uns ist mit nichts zu vergleichen. Erfahren Sie im Suite Club – einer luxuriösen Oase mit privaten Speisesälen, Lounges und einem vornehmen Solarium –, was „exklusiv“ wirklich bedeutet. Unsere „Gold Suite“-Gäste haben außerdem Zugang zum The Balcony, einem privaten Außenbereich mit dem schönsten Blick auf den Sonnenuntergang, und The Boutique, die für privates Shopping-Vergnügen, Teezeremonien und mehr gebucht werden kann.

Tag 1: Shanghai, China

Tag 1
Shanghai
Baoshan, China
Erkunden Cruise
Shanghai, China Pagoda View
View of a traditional Chinese pagoda from the street in Shanghai, China
Aktivitäten in
Shanghai
Abfahrt um 4:30 PM
Liebevoll „Hu“ genannt ist Shanghai die größte Stadt Chinas und voll von Echos aus der chinesischen Vergangenheit. Gleichzeitig ist diese Stadt mit ihrer gotischen und neoklassizistischen Architektur, die im starken Kontrast zu den modernen Wolkenkratzern steht, der Zukunft zugewandt. Reisen Sie nach Shanghai, und besuchen Sie das historische Viertel Bund westlich des Huangpu, wo es noch heute Gebäude aus der Zeit vor 1949 gibt. Auf der Ostseite des Flusses finden Sie die futuristischen Türme von Pudong. Bestaunen Sie im Museum von Shanghai dekorative Bronzeartefakte aus dem 18. Jahrhundert vor Christus. Besuchen Sie die Altstadt, und bummeln Sie durch die engen Gassen zwischen hohen Mauern, genießen Sie den Duft der Räucherstäbchen und einen <em>Longjing</em>, einen grünen Tee, in einem traditionellen Teehaus.
Shanghai, China Historical Buildings
Historical buildings at the Bund in Shanghai, China

Besser in Bund

Bund ist das Art-déco-Erbe von Shanghai und verfügt über eine koloniale Architektur aus den 1920er und 1940er Jahren. Spazieren Sie in der goldenen Stunde entlang der Uferpromenade, um wunderschöne Fotos zu machen. Von hier aus sehen Sie auf der anderen Seite des Flusses die futuristischen Wolkenkratzer.
Insider tip
Die Währung in China ist der <em>Renminbi</em> (RMB) oder Yuan. In Shanghai gibt es zahlreiche Geldautomaten, aber nicht alle davon akzeptieren ausländische Karten. In kleineren chinesischen Städten gibt es nicht immer Geldautomaten; packen Sie daher in Shanghai ausreichend Bargeld ein.
Shanghai, China Shanghai Towers
Shanghai Towers and cityscape of Shanghai, China

Höhe und Abenteuer

Betrachten Sie einige der modernen Architektur-Highlights von Shanghai vom Fluss aus: Der 468 Meter hohe Oriental Pearl Tower scheint direkt den Jetsons entnommen, während der in sich gedrehte Shanghai Tower, das zweitgrößte Gebäude der Welt, einen glücklichen Drachen darstellen soll, der sich aus der Erde windet. Der World Finance Center Tower sieht aus wie ein riesiger Flaschenöffner.
Shanghai, China Yuyuan Garden Pavillion
Traditional pavillions in Yuyuan Gardens in Shanghai, China

Uraltes Ambiente

Erhalten Sie bei einem Spaziergang durch den Yu-Garten einen Eindruck vom alten China auf Ihrer Kreuzfahrt. Dieser klassische Garten ist 400 Jahre alt und enthält Karpfenteiche und Bambushaine. Im Shanghai Museum mit seinen 120.000 Relikten einschließlich Bronzeartefakten und Skulpturen erfahren Sie mehr über das alte China.
Shanghai, China Dumplings
Dumplings with dip in Shanghai, China

Regionale Küche

In Shanghai dreht sich kulinarisch alles um Streetfood. Die Menschen trinken mit Strohhalmen aus riesigen Klößen: Das Gericht heißt Xiao Long Bao – Suppenkloß. Essen Sie dieses Gericht auf dieselbe Weise, oder verwenden Sie Stäbchen in einem gewöhnlichen Restaurant. Probieren Sie kalte Nudeln mit Aal, Ingwer und Bambussprossen oder einen Pfannkuchen aus Frühlingszwiebeln und Schweinefleisch – diese Hausmannskost beschreibt hier einen Lebensstil.
Shanghai, China Chinese Lanterns
Red Chinese lanterns at the antique market in Shanghai, China

Shopping

In Shanghai ist es fast unmöglich, dem Shopping zu umgehen. Nanjing Road ist die geschäftigste Straße und verfügt über alles, was das Herz begehrt: von Feinkostläden bis hin zu modernen Einkaufszentren. Wenn Sie noch Zeit haben, sich etwas schneidern zu lassen, dann besuchen Sie den South Bund Fabric Market. Beachten Sie auf Ihrer Reise insbesondere die roten chinesischen Laternen, die Sie nicht nur auf dem Antique Market sondern auf nahezu jedem anderen Markt finden.

Tag 2: Kreuzfahrt

Tag 2
Kreuzfahrt
Auf dem Meer
Erkunden Cruise
North Star Pool Deck Aerial
North Star Raised Above Rear of the Ship
FAVORITEN, DIE SIE NICHT VERPASSEN SOLLTEN
North Star Lounge Chairs
North Star Lounge Chairs in the Upper Deck

North Star®

Die Zeit für neue Maßstäbe in Sachen Abenteuer beginnt – mit einem Panoramablick aus rund 91 m über dem Meeresspiegel in der North Star® Glaskapsel. North Star hält im Guinness-Buch der Rekorde den Rekord für das „höchste Aussichtsdeck auf einem Kreuzfahrtschiff“.
Ripcord by iFly Instructor with a Kid
Boy Enjoying the iFly with Instructor

RipCord® by iFLY®

Erleben Sie das unvergleichliche Gefühl freien Fliegens, ohne dazu das Schiff verlassen zu müssen – im Fallschirmsprungsimulator RipCord® by iFLY®.
Bumper Cars at the Sea Plex
Bumper Cars at Night

SeaPlex®

Die größte Indoor-Multifunktionsarena auf See finden Sie nur bei Royal Caribbean®. Basketball und Autoscooter – auf keiner anderen Kreuzfahrt erhalten Sie derartige Spielmöglichkeiten.  

Tag 3: Kagoshima, Japan

Tag 3
Kagoshima
Japan
Erkunden Cruise
Kagoshima, Japan Volcano City View
View of the city overlooking the volcano in Kagoshima, Japan
Aktivitäten in
Kagoshima
Von 8:00 AM - 6:00 PM
Als Japans südlichste Großstadt bietet Kagoshima eine unvergessliche Mischung aus einzigartiger Küche, historischen Sehenswürdigkeiten und Outdoor-Aktivitäten in einer gemäßigten Klimazone. Setzen Sie vom Hafen mit einer kurzen Fährfahrt zum Sakurajima Yogan Nagisa Park über, und tauchen Sie ein in die herrliche Natur. Gönnen Sie sich eine belebende Auszeit in einer heißen Quelle, dem 100 Meter langen Fußbad, und genießen Sie die Ausblicke auf das spektakulärste Wahrzeichen der Region: den Vulkan Sakurajima, der auch den Beinamen Vesuv von Japan trägt. Genießen Sie anschließend in Sengan-en, der eleganten Residenz des Shimazu-Samurai-Clans, die beeindruckende Aussicht auf die Bucht, und wandern Sie unter prächtigen Kirschblüten durch die angelegten Gärten. Besuchen Sie auf Ihrer Kreuzfahrt nach Kagoshima den Strand von Yurigahama mit seinem kristallklaren Wasser und der mysteriösen Sandbank, die je nach Gezeiten jeden Monat an einer etwas anderen Stelle auftaucht.
Kagoshima, Japan Sakurajima Volcano Crater
The Sakurajima Volcano Crater in Kagoshima, Japan

Erfrischung für Körper und Seele in Sakurajima

Setzen Sie von Kagoshima in einer 15-minütigen Fährüberfahrt zum Sakurajima Yogan Nagisa Park über. Dort können Sie von verschiedenen Aussichtspunkten aus, darunter auch der von Yunohira, die qualmende Spitze des Vulkans Sakurajima bestaunen. Oder tauchen Sie ein in die Magma Onsen, eine der vielen heißen Quellen, in der Sie sich vor Ihrer Rückkehr nach Kagoshima noch einmal erfrischen können.
Insider tip
Trinkgeld ist in Japan nicht üblich. Außer bei größeren Händlern, bei denen Sie oft ohne Gebühren einkaufen können, wird eine Verkaufssteuer von 8 % erhoben.
Kagoshima, Japan Garden Landscape
Beautiful landscape with flowers and trees in Sengan-en, Kagoshima, Japan.

Samurai-Gärten

Reisen Sie zurück in der Zeit in Sengan-en, einem weitläufigen Samurai-Anwesen aus dem 17. Jahrhundert, und genießen Sie in den Gärten atemberaubende Ausblicke auf die Bucht und auf den Vulkan Sakurajima in der Ferne. Das Haupthaus wurde aus dem Holz tausend Jahre alter Zedern von der Insel Yakushima erbaut und ist der perfekte Ort, um traditionellen japanischen grünen Tee und kleine Köstlichkeiten aus Schokolade zu genießen.
Insider tip
Sie sollten immer einige Japanische Yen dabei haben, da kleinere Läden, Cafés und Bars womöglich keine Kreditkarten akzeptieren.
Kagoshima, Japan Historic Lookout
Shiroyama historic lookout overlooking the volcano in Kagoshima, Japan

Geschichtsträchtiger Aussichtspunkt

Bewundern Sie vom Aussichtspunkt im Shiroyama-Park, einem Hügel am Rand der Stadt, den Blick auf die Stadt und den Vulkan Sakurajima. Einige Fakten für Geschichtsinteressierte: Dies war der Schauplatz der Entscheidungsschlacht der Satsuma-Rebellion, bei der der letzte Samurai, Saigo Takamori, sein Ende fand. Besuchen Sie auf Ihrer Kreuzfahrt nach Kagoshima das Reimeikan-Museum am Fuße des Hügels, das auf den Überresten einer alten Burg erbaut wurde.
Kagoshima, Japan Meat Soup
Kurobuta Meat soup local cuisine in Kagoshima, Japan

Regionale Küche

Bei der Küche in Kagoshima dreht sich alles um Kurobuta, oder „Schwarzes Schwein“. Das Fleisch stammt von einem schwarzen Zuchtschwein und besticht durch seinen feinen, süßlichen Geschmack. Probieren Sie das exzellente Feuertopf-Gericht Shabu-shabu, gefolgt von einem Glas Shōchū, einer Spirituose aus Südjapan, die üblicherweise aus Süßkartoffeln, Gerste, Rohrzucker und Buchweizen gebrannt wird.
Kagoshima, Japan Blue Pottery
Japanese porcelain blue pottery sold in Kagoshima, Japan

Shopping

Im Einkaufsviertel Tenmonkan finden Sie viele Waren aus der Region, von handgeschliffenem Satsuma Kiriko-Glas über Porzellanvasen und -schüsseln im Satsuma Yaki-Stil bis hin zu Oshima Tsumugi-Textilien und anderen Handwerksarbeiten aus Kagoshima und den Ryūkyū-Inseln im Süden. In vielen Läden in Tenmonkan finden Sie auch eine reiche Auswahl an Shōchū-Likören.

Tag 4: Kumamoto, Japan

Tag 4
Kumamoto
Japan
Erkunden Cruise
Kumamoto, Japan Mountains Landscape
Green and bright landscape with views of the mountain in Kumamoto, Japan
Aktivitäten in
Kumamoto
Von 8:00 AM - 5:00 PM
Kumamoto bietet sowohl einen Einblick in die Vergangenheit der Samurai als auch in die moderne Liebe zum Kawaii. Besuchen Sie das alte Stadtzentrum, das von der Burg Kumamoto übersehen wird. Die Burg ist ein Nachbau der Befestigung, von der aus Samurai-Führer über ihre Gebiete geherrscht haben. Besuchen Sie Kumamoto, und spazieren Sie entlang des Shirakawa vorbei an traditionellen japanischen Gärten, die berühmte Schriftsteller des 19. und 20. Jahrhunderts ihr Zuhause nannten. Betreten Sie das frühere Zuhause von Lafcadio Hearn, einem der ersten westlichen Schriftsteller, der sich in Japan niedergelassen hat. Bestaunen Sie alte und moderne Kunst, und entspannen Sie sich im beruhigenden Steingarten des Kumamoto Prefectural Museum of Art. Besuchen Sie alternativ den Musashizuka-Park und Grab und Statue des berühmten Schwertkämpfers Miyamoto Musashi.
Kumamoto, Japan View from Bottom Of Castle
View from below of the castle in Kumamoto, Japan

Heimat der Samurai

Burg Kumamoto ist eine erstaunliche Samurai-Festung mit spektakulären Zimmern mit Tatamis, Holz und bemalten Vertäfelungen unter seinem düsteren, rußschwarzen Äußeren. Erbaut wurde die Burg im 17. Jahrhundert; sie präsentiert sich am eindrucksvollsten im Frühling, wenn die Kirschbäume rund um den Graben blühen. Nach den Erdbeben von 2016 wird die Burg neu aufgebaut; Teile der Befestigungen sind rund um den Nonomaru-Platz und den Kato-Schrein jedoch noch immer erkennbar.
Insider tip
Denken Sie daran, genügend Bargeld dabei zu haben, da viele kleine Restaurants, Cafés und Bars in Japan keine Kreditkarten akzeptieren.
Kumamoto, Japan Shrine
Haiden of Inari Shrine at Suizenji Jojoen Garden in Kumamoto

Spaziergang durch Suizenji

Der Suizenji-Garten stammt aus 1632 und wirkt wie ein lebendig gewordenes Gemälde. In diesem traditionellen japanischen Garten finden Sie wunderschöne Kirschbäume, Pinien und elegant geschwungene Brücken über den zentralen Teich. Der Boden wurde zu kleinen landschaftlichen „Hügeln“ aufgeschüttet. Außerdem umfasst der Garten einen Shinto-Schrein und einen Miniatur-Fujiyama, welche die alte Tokaido-Straße nachstellen, die Kyoto mit Edo (heute Tokio) verband.
Insider tip
Trinkgeld wird in Japan nicht gegeben, aber Geschenke aus der eigenen Heimat werden immer gern angenommen.
Kumamoto, Japan Japanese Home Zen
An inside look of a Japanese home in Kumamoto, Japan

Größen der Literatur

Entdecken Sie die Tatami-Zimmer und Gärten, die zwei berühmten Schriftstellern als Zuhause dienten, die in Kumamoto lebten. Die Residenz Natsume Soseki feiert den Autor von „Ich der Kater“, der um 1900 hier lebte und an der Universität von Kumamoto unterrichtete. Die Residenz Lafcadio Hearn ist dem griechisch-irischen Autor von „Glimpses of Unfamiliar Japan“ gewidmet, der in den 1890er Jahren hier lebte.
Kumamoto, Japan Traditional Ramen
Traditional ramen noodles in a bowl in Japan

Regionale Küche

Kulinarisch einzigartig für Kumamoto sind die Kumamoto-Ramen, die lokale Version der bekannten japanischen Nudelsuppe aus einer milden Fleischbrühe mit Nudeln und dunkel gebratenem Knoblauch. Besuchen Sie Kumamoto, und probieren Sie rotes Wagyu-Donburi mit dünnen Streifen mageren Wagyu-Rindfleischs auf Reis mit Ei. Karashi Renkon (gebratene Lotuswurzel in Senf) und Shochu, der nussige Likör aus der Kyushu-Region, sind ebenfalls empfehlenswert.
Kumamoto, Japan Lanterns
Japanese lanterns hung from tree to tree

Shopping

Das Kumamoto Prefectural Traditional Crafts Center ist ein Museum, das lokale Handwerkskunst verkauft. Rund 80 verschiedene Arten von Handarbeiten werden hier gezeigt, darunter Yamaga-Laternen, Higo-Goldeinlagen in Metall und Keramiken. Modernere Souvenirs – darunter Artikel mit Kumamon, dem süßen Bärenmaskottchen von Kumamoto – finden Sie im Kumamoto Prefectural Products Center.

Tag 5: Kreuzfahrt

Tag 5
Kreuzfahrt
Auf dem Meer
Erkunden Cruise
Chops Grille Dinner Table Dishes
A top-down view of a couple enjoying dinner dishes at Chops Grille on a Royal Caribbean cruise ship
FÜR GOURMETS
Chops Grille Dinner Table Dishes
A top-down view of a couple enjoying dinner dishes at Chops Grille on a Royal Caribbean cruise ship

Chops Grille

Seit über einem Jahrzehnt servieren die Küchenchefs des Chops Grille, einem Qualitätsrestaurant von Royal Caribbean, handgeschnittene Rindersteaks höchster Qualität.

Tag 6: Shanghai, China

Tag 6
Shanghai
Baoshan, China
Erkunden Cruise
Shanghai, China Pudong District
View of the skyscrapers at the Pudong district
Aktivitäten in
Shanghai
Arrives 7:00 AM
Liebevoll „Hu“ genannt ist Shanghai die größte Stadt Chinas und voll von Echos aus der chinesischen Vergangenheit. Gleichzeitig ist diese Stadt mit ihrer gotischen und neoklassizistischen Architektur, die im starken Kontrast zu den modernen Wolkenkratzern steht, der Zukunft zugewandt. Reisen Sie nach Shanghai, und besuchen Sie das historische Viertel Bund westlich des Huangpu, wo es noch heute Gebäude aus der Zeit vor 1949 gibt. Auf der Ostseite des Flusses finden Sie die futuristischen Türme von Pudong. Bestaunen Sie im Museum von Shanghai dekorative Bronzeartefakte aus dem 18. Jahrhundert vor Christus. Besuchen Sie die Altstadt, und bummeln Sie durch die engen Gassen zwischen hohen Mauern, genießen Sie den Duft der Räucherstäbchen und einen <em>Longjing</em>, einen grünen Tee, in einem traditionellen Teehaus.
Shanghai, China Historical Buildings
Historical buildings at the Bund in Shanghai, China

Besser in Bund

Bund ist das Art-déco-Erbe von Shanghai und verfügt über eine koloniale Architektur aus den 1920er und 1940er Jahren. Spazieren Sie in der goldenen Stunde entlang der Uferpromenade, um wunderschöne Fotos zu machen. Von hier aus sehen Sie auf der anderen Seite des Flusses die futuristischen Wolkenkratzer.
Insider tip
Informieren Sie sich rechtzeitig über die Visumsbestimmungen. Diese können abhängig von Ihrer Nationalität und Aufenthaltsdauer, Ihrem Reiseziel und Ihrer erneuten Einreise in das Land sehr unterschiedlich sein.
Shanghai, China Shanghai Towers
Shanghai Towers and cityscape of Shanghai, China

Höhe und Abenteuer

Betrachten Sie einige der modernen Architektur-Highlights von Shanghai vom Fluss aus: Der 468 Meter hohe Oriental Pearl Tower scheint direkt den Jetsons entnommen, während der in sich gedrehte Shanghai Tower, das zweitgrößte Gebäude der Welt, einen glücklichen Drachen darstellen soll, der sich aus der Erde windet. Der World Finance Center Tower sieht aus wie ein riesiger Flaschenöffner.
Insider tip
In der Stadt ist die U-Bahn das beste Fortbewegungsmittel – günstig, einfach und man entkommt dem Verkehr an der Oberfläche.
Shanghai, China Yuyuan Garden Pavillion
Traditional pavillions in Yuyuan Gardens in Shanghai, China

Uraltes Ambiente

Erhalten Sie bei einem Spaziergang durch den Yu-Garten einen Eindruck vom alten China auf Ihrer Kreuzfahrt. Dieser klassische Garten ist 400 Jahre alt und enthält Karpfenteiche und Bambushaine. Im Shanghai Museum mit seinen 120.000 Relikten einschließlich Bronzeartefakten und Skulpturen erfahren Sie mehr über das alte China.
Shanghai, China Dumplings
Dumplings with dip in Shanghai, China

Regionale Küche

In Shanghai dreht sich kulinarisch alles um Streetfood. Die Menschen trinken mit Strohhalmen aus riesigen Klößen: Das Gericht heißt Xiao Long Bao – Suppenkloß. Essen Sie dieses Gericht auf dieselbe Weise, oder verwenden Sie Stäbchen in einem gewöhnlichen Restaurant. Probieren Sie kalte Nudeln mit Aal, Ingwer und Bambussprossen oder einen Pfannkuchen aus Frühlingszwiebeln und Schweinefleisch – diese Hausmannskost beschreibt hier einen Lebensstil.
Shanghai, China Chinese Lanterns
Red Chinese lanterns at the antique market in Shanghai, China

Shopping

In Shanghai ist es fast unmöglich, dem Shopping zu umgehen. Nanjing Road ist die geschäftigste Straße und verfügt über alles, was das Herz begehrt: von Feinkostläden bis hin zu modernen Einkaufszentren. Wenn Sie noch Zeit haben, sich etwas schneidern zu lassen, dann besuchen Sie den South Bund Fabric Market. Beachten Sie auf Ihrer Reise insbesondere die roten chinesischen Laternen, die Sie nicht nur auf dem Antique Market sondern auf nahezu jedem anderen Markt finden.

Share