5 Night Kumamoto & Nagasaki Cruise auf Spectrum of the Seas von Shanghai, Baoshan, China Nagasaki, Japan Rice Fields
- Die 5 Night Kumamoto & Nagasaki Cruise von Shanghai, Baoshan, China Besuche Kumamoto, Japan; Nagasaki, Japan; Shanghai (Baoshan), China. Entdecken Sie unsere Kreuzfahrt Routen und wählen Sie aus einer Vielzahl von Zimmern je nach Ihren Bedürfnissen und Budget. Starten Sie Ihre nächste Kreuzfahrt Urlaub planen, indem Sie ein Ziel und Abflughafen wählen.
Royal Caribbean Cruises
Preis ab: 638.0 pro Person 1 Segeln Termine verfügbar
Book Now
5 Night Kumamoto & Nagasaki Cruise
Itinerary Overview
Explore Spectrum of the Seas
Day 1 - Shanghai (Baoshan), China
Day 2 - Kreuzfahrt
Day 3 - Kumamoto, Japan
Day 4 - Nagasaki, Japan
Day 5 - Kreuzfahrt
Day 6 - Shanghai (Baoshan), China
Erkunden Cruise
Nagasaki, Japan Rice Fields
Rice fields in Nagasaki, Japan
Dies ist dein

5 Night Kumamoto & Nagasaki Cruise

Erhalten Sie Ihr Schiff wissen
Abreisen von
Shanghai (Baoshan), China
Am Bord
Spectrum of the Seas
Tag Hafen
1
Shanghai (Baoshan), China
Abfahrt um 4:30 PM
2
Kreuzfahrt
Tag auf See
3
Kumamoto, Japan
Von 7:00 AM - 6:00 PM
4
Nagasaki, Japan
Von 8:00 AM - 6:00 PM
5
Kreuzfahrt
Tag auf See
6
Shanghai (Baoshan), China
Arrives 7:00 AM
* Port-Sequenz nach Abfahrtsdatum variieren.
von {{ overview.price.currency.code }}
{{ overview.price.currency.symbol }}
{{ overview.price.amount }}
{{ item }}
Segeln von {{ overview.startDate }} (+ {{ additionalDatesCount }} Weitere Termine)

Ihr Schiff Spectrum of the Seas

Ihr Schiff
Spectrum of the Seas
Erkunden Cruise
Get to know
Spectrum of the Seas
Als nächstes Kreuzfahrtschiff in der Auflistung der preisgekrönten Quantum-Klasse bietet die Spectrum of the Seas℠ ein Fernost-Abenteuer voller Superlative und neuen Entdeckungen, welches speziell für unsere chinesischen Gäste entworfen wurde.

NEUE ABENTEUER AN BORD

Machen Sie den Sprung in das virtuelle Bungee-Trampolin-Erlebnis Sky Pad℠. Widerstehen Sie der Schwerkraft mit RipCord® by iFLY® – dem ersten Fallschirmsprungsimulator auf See. Genießen Sie den Panoramablick aus rund 91 m Höhe über dem Deck im North Star®. Und trainieren Sie das Wellenreiten auf dem FlowRider® Surfsimulator.

KÜHNE AROMEN

Probieren Sie ein dichtes Flechtwerk aus authentischen Gewürzen und Aromen, während Sie im Sichuan Red am ganzen Tisch die grenzenlose Aussicht genießen. Schwelgen Sie in einem Feuerwerk authentischer orientalischer Aromen im Teppanyaki. Und füttern Sie die Naschkatze in sich bei einem Besuch von La Patisserie.

SPEKTAKULÄRE ABENDE

Oder interessieren Sie eher futuristische Klänge? Erleben Sie die epische Kombination aus Musik und Innovation der Two70® Shows. Möchten Sie, dass Ihnen ein Roboter ein Getränk serviert? Lassen Sie sich jeden Abend von der bahnbrechenden Technologie in ihren Bann ziehen.

Tag 1: Shanghai, China

Tag 1
Shanghai
Baoshan, China
Erkunden Cruise
Shanghai, China Pagoda View
View of a traditional Chinese pagoda from the street in Shanghai, China
Aktivitäten in
Shanghai
Abfahrt um 4:30 PM
Liebevoll „Hu“ genannt ist Shanghai die größte Stadt Chinas und voll von Echos aus der chinesischen Vergangenheit. Gleichzeitig ist diese Stadt mit ihrer gotischen und neoklassizistischen Architektur, die im starken Kontrast zu den modernen Wolkenkratzern steht, der Zukunft zugewandt. Reisen Sie nach Shanghai, und besuchen Sie das historische Viertel Bund westlich des Huangpu, wo es noch heute Gebäude aus der Zeit vor 1949 gibt. Auf der Ostseite des Flusses finden Sie die futuristischen Türme von Pudong. Bestaunen Sie im Museum von Shanghai dekorative Bronzeartefakte aus dem 18. Jahrhundert vor Christus. Besuchen Sie die Altstadt, und bummeln Sie durch die engen Gassen zwischen hohen Mauern, genießen Sie den Duft der Räucherstäbchen und einen <em>Longjing</em>, einen grünen Tee, in einem traditionellen Teehaus.
Shanghai, China Historical Buildings
Historical buildings at the Bund in Shanghai, China

Besser in Bund

Bund ist das Art-déco-Erbe von Shanghai und verfügt über eine koloniale Architektur aus den 1920er und 1940er Jahren. Spazieren Sie in der goldenen Stunde entlang der Uferpromenade, um wunderschöne Fotos zu machen. Von hier aus sehen Sie auf der anderen Seite des Flusses die futuristischen Wolkenkratzer.
Insider tip
Die Währung in China ist der Renminbi (RMB) oder Yuan. In Shanghai gibt es zahlreiche Geldautomaten, aber nicht alle davon akzeptieren ausländische Karten. In kleineren chinesischen Städten gibt es nicht immer Geldautomaten; packen Sie daher in Shanghai ausreichend Bargeld ein.
Shanghai, China Shanghai Towers
Shanghai Towers and cityscape of Shanghai, China

Höhe und Abenteuer

Betrachten Sie einige der modernen Architektur-Highlights von Shanghai vom Fluss aus: Der 468 Meter hohe Oriental Pearl Tower scheint direkt den Jetsons entnommen, während der in sich gedrehte Shanghai Tower, das zweitgrößte Gebäude der Welt, einen glücklichen Drachen darstellen soll, der sich aus der Erde windet. Der World Finance Center Tower sieht aus wie ein riesiger Flaschenöffner.
Shanghai, China Yuyuan Garden Pavillion
Traditional pavillions in Yuyuan Gardens in Shanghai, China

Uraltes Ambiente

Erhalten Sie bei einem Spaziergang durch den Yu-Garten einen Eindruck vom alten China auf Ihrer Kreuzfahrt. Dieser klassische Garten ist 400 Jahre alt und enthält Karpfenteiche und Bambushaine. Im Shanghai Museum mit seinen 120.000 Relikten einschließlich Bronzeartefakten und Skulpturen erfahren Sie mehr über das alte China.
Shanghai, China Dumplings
Dumplings with dip in Shanghai, China

Regionale Küche

In Shanghai dreht sich kulinarisch alles um Streetfood. Die Menschen trinken mit Strohhalmen aus riesigen Klößen: Das Gericht heißt Xiao Long Bao – Suppenkloß. Essen Sie dieses Gericht auf dieselbe Weise, oder verwenden Sie Stäbchen in einem gewöhnlichen Restaurant. Probieren Sie kalte Nudeln mit Aal, Ingwer und Bambussprossen oder einen Pfannkuchen aus Frühlingszwiebeln und Schweinefleisch – diese Hausmannskost beschreibt hier einen Lebensstil.
Shanghai, China Chinese Lanterns
Red Chinese lanterns at the antique market in Shanghai, China

Shopping

In Shanghai ist es fast unmöglich, dem Shopping zu umgehen. Nanjing Road ist die geschäftigste Straße und verfügt über alles, was das Herz begehrt: von Feinkostläden bis hin zu modernen Einkaufszentren. Wenn Sie noch Zeit haben, sich etwas schneidern zu lassen, dann besuchen Sie den South Bund Fabric Market. Beachten Sie auf Ihrer Reise insbesondere die roten chinesischen Laternen, die Sie nicht nur auf dem Antique Market sondern auf nahezu jedem anderen Markt finden.

Tag 2: Kreuzfahrt

Tag 2
Kreuzfahrt
Auf dem Meer
Erkunden Cruise
Spectrum of the Seas Flowrider, Skypad, and Ripcord Activities
Spectrum of the Seas Flowrider, Skypad, and Ripcord Activities
EIN ERLEBNISANGEBOT, DAS JEDEN ANSPRICHT
Quantum of the Seas, Bumper Cars
Buggy going Fast

Autoscooter

Machen Sie sich bereit und nehmen Sie das Steuer in die Hand: Die einzigen Autoscooter auf See bieten jede Menge Spaß. Rush Hour mit Fun-Faktor im SeaPlex®, der größten Indoor-Multifunktionsarena auf einem Kreuzfahrtschiff.
iFly by Ripcord Little Girl Flying
iFly by Ripcord Little Girl Flying

RipCord® by iFLY®

Erleben Sie das unvergleichliche Gefühl freien Fliegens, ohne dazu das Schiff verlassen zu müssen – im Fallschirmsprungsimulator RipCord® by iFLY®.
Girl Splashing Boy at Splashaway Bay
Kids Enjoying Splahaway Bay on Harmony of the Seas

Splashaway Bay℠

Spaß gibt es hier literweise. Dieser größere und einfach bessere Wasserpark für Kinder bietet Rutschen, Wasserkanonen, Wasserfälle und mehr. Und wenn die Wassereimerdusche voll ist, bekommt jeder etwas ab.
Skypad Couple Enjoying a Jump
Skypad Couple Enjoying a Jump

Sky Pad®

Setzen Sie Ihr Virtual-Reality-Headset auf und schweben Sie hoch in den Himmel – mit Sky Pad®. Ganz gleich, ob Sie in einer Welt mit Süßigkeiten um sich werfen oder Lichtjahre in die Zukunft reisen: Dieses brandneue Bungee-Trampolin-Erlebnis eröffnet unendlich viel Spaß.

Tag 3: Kumamoto, Japan

Tag 3
Kumamoto
Japan
Erkunden Cruise
Kumamoto, Japan Mountains Landscape
Green and bright landscape with views of the mountain in Kumamoto, Japan
Aktivitäten in
Kumamoto
Von 7:00 AM - 6:00 PM
Kumamoto bietet sowohl einen Einblick in die Vergangenheit der Samurai als auch in die moderne Liebe zum Kawaii. Besuchen Sie das alte Stadtzentrum, das von der Burg Kumamoto übersehen wird. Die Burg ist ein Nachbau der Befestigung, von der aus Samurai-Führer über ihre Gebiete geherrscht haben. Besuchen Sie Kumamoto, und spazieren Sie entlang des Shirakawa vorbei an traditionellen japanischen Gärten, die berühmte Schriftsteller des 19. und 20. Jahrhunderts ihr Zuhause nannten. Betreten Sie das frühere Zuhause von Lafcadio Hearn, einem der ersten westlichen Schriftsteller, der sich in Japan niedergelassen hat. Bestaunen Sie alte und moderne Kunst, und entspannen Sie sich im beruhigenden Steingarten des Kumamoto Prefectural Museum of Art. Besuchen Sie alternativ den Musashizuka-Park und Grab und Statue des berühmten Schwertkämpfers Miyamoto Musashi.
Kumamoto, Japan View from Bottom Of Castle
View from below of the castle in Kumamoto, Japan

Heimat der Samurai

Burg Kumamoto ist eine erstaunliche Samurai-Festung mit spektakulären Zimmern mit Tatamis, Holz und bemalten Vertäfelungen unter seinem düsteren, rußschwarzen Äußeren. Erbaut wurde die Burg im 17. Jahrhundert; sie präsentiert sich am eindrucksvollsten im Frühling, wenn die Kirschbäume rund um den Graben blühen. Nach den Erdbeben von 2016 wird die Burg neu aufgebaut; Teile der Befestigungen sind rund um den Nonomaru-Platz und den Kato-Schrein jedoch noch immer erkennbar.
Insider tip
Denken Sie daran, genügend Bargeld dabei zu haben, da viele kleine Restaurants, Cafés und Bars in Japan keine Kreditkarten akzeptieren.
Kumamoto, Japan Shrine
Haiden of Inari Shrine at Suizenji Jojoen Garden in Kumamoto

Spaziergang durch Suizenji

Der Suizenji-Garten stammt aus 1632 und wirkt wie ein lebendig gewordenes Gemälde. In diesem traditionellen japanischen Garten finden Sie wunderschöne Kirschbäume, Pinien und elegant geschwungene Brücken über den zentralen Teich. Der Boden wurde zu kleinen landschaftlichen „Hügeln“ aufgeschüttet. Außerdem umfasst der Garten einen Shinto-Schrein und einen Miniatur-Fujiyama, welche die alte Tokaido-Straße nachstellen, die Kyoto mit Edo (heute Tokio) verband.
Insider tip
Trinkgeld wird in Japan nicht gegeben, aber Geschenke aus der eigenen Heimat werden immer gern angenommen.
Kumamoto, Japan Japanese Home Zen
An inside look of a Japanese home in Kumamoto, Japan

Größen der Literatur

Entdecken Sie die Tatami-Zimmer und Gärten, die zwei berühmten Schriftstellern als Zuhause dienten, die in Kumamoto lebten. Die Residenz Natsume Soseki feiert den Autor von „Ich der Kater“, der um 1900 hier lebte und an der Universität von Kumamoto unterrichtete. Die Residenz Lafcadio Hearn ist dem griechisch-irischen Autor von „Glimpses of Unfamiliar Japan“ gewidmet, der in den 1890er Jahren hier lebte.
Kumamoto, Japan Traditional Ramen
Traditional ramen noodles in a bowl in Japan

Regionale Küche

Kulinarisch einzigartig für Kumamoto sind die Kumamoto-Ramen, die lokale Version der bekannten japanischen Nudelsuppe aus einer milden Fleischbrühe mit Nudeln und dunkel gebratenem Knoblauch. Besuchen Sie Kumamoto, und probieren Sie rotes Wagyu-Donburi mit dünnen Streifen mageren Wagyu-Rindfleischs auf Reis mit Ei. Karashi Renkon (gebratene Lotuswurzel in Senf) und Shochu, der nussige Likör aus der Kyushu-Region, sind ebenfalls empfehlenswert.
Kumamoto, Japan Lanterns
Japanese lanterns hung from tree to tree

Shopping

Das Kumamoto Prefectural Traditional Crafts Center ist ein Museum, das lokale Handwerkskunst verkauft. Rund 80 verschiedene Arten von Handarbeiten werden hier gezeigt, darunter Yamaga-Laternen, Higo-Goldeinlagen in Metall und Keramiken. Modernere Souvenirs – darunter Artikel mit Kumamon, dem süßen Bärenmaskottchen von Kumamoto – finden Sie im Kumamoto Prefectural Products Center.

Tag 4: Nagasaki, Japan

Tag 4
Nagasaki
Japan
Erkunden Cruise
Nagasaki, Japan Castle
The Shimabara castle in Nagasaki, Japan
Aktivitäten in
Nagasaki
Von 8:00 AM - 6:00 PM
Nagasaki ist eine wunderschöne, belebte Stadt, deren Straßen seit Generationen mit fremden Kulturen in Berührung gekommen sind. Über diesen Hafen haben die Portugiesen und Niederländer Japan um 1500 mit der westlichen Kultur bekannt gemacht, und mit den Jahren hat der internationale Einfluss Nagasaki in das Drehkreuz kosmopolitischer Aktivitäten verwandelt, das die Stadt heute ist. Entdecken Sie die Dutch Slope, in der Sie niederländische Residenzen aus den Jahren 1800 und die erste protestantische Kirche Japans, die Higashi Yamate, finden. Besuchen Sie Nagasaki, und entdecken Sie die älteste Brücke Japans, die Meganebashi oder „Brillenbrücke“, deren Name durch ihr Aussehen geprägt ist. Besuchen Sie dann den Friedenspark von Nagasaki mit seiner 18 Meter breiten Fontäne, die an die Ereignisse des Atombombenangriffs von 1945 erinnert.
Nagasaki, Japan Hashima Island
Hashima Island on the corner view from the sea in Nagasaki, Japan

Spielen Sie James Bond

Nur 20 Kilometer von der Küste entfernt, an der Nagasaki liegt, finden Sie eine mysteriöse, verlassene Insel. Die unter dem Namen Gunkanjima oder Kriegsschiff-Insel bekannte Insel erzählt eine Geschichte von Kohleminen und Einwanderern. Bei einer Tour mit Führung sehen Sie die Bereiche aus dem James-Bond-Film „Skyfall“.
Insider tip
In Nagasaki sind alle Orte leicht zu erreichen: Der Hafen befindet sich praktischerweise im Zentrum der Stadt, alle wichtigen Ziele sind durch die Straßenbahn verbunden und bei Bedarf sind Taxis verfügbar.
Nagasaki, Japan Glover Garden
Glover Garden, nature and city view in Nagasaki, Japan

Stadt der Neuheiten

In Nagasaki finden Sie eine der ältesten japanischen Bauten. Die 1643 erbaute Brillenbrücke ist die älteste Brücke Japans. Besuchen Sie die Ōura-Kirche, die erste hölzerne gotische Kirche des Landes, oder die Glover Gardens mit dem ältesten Haus der Insel im europäischen Stil.
Insider tip
Wenn Sie an öffentlichen Verkehrsmitteln und Taxis sparen möchten, verbringen Sie Ihre Zeit mit einem Rundgang durch die Innenstadt.
Nagasaki, Japan View Mount Inasa
View from Mt. Inasa in Nagasaki, Japan

Blick von oben

Mount Inasa ist der größte Berg in Nagasaki und bietet einen schwindelerregenden Ausblick über die Stadt und die Bucht. In 333 Metern Höhe können Sie an einem klaren Tag die Goto-Inseln sehen. Die Aussichtsplattform erreichen Sie über die Seilbahn.
Nagasaki, Japan Pork Belly
Pork belly with boiled egg called Kakuni in Japan

Regionale Küche

Im Shippoku-Ryori-Restaurant essen Sie wie ein König. Hier werden Ihnen viele kleine Teller mit Speisen aus Japan und Einflüssen aus China und Europa serviert, die Sie sich teilen können. Probieren Sie Kakuni, Schweinebauchwürfel geschmort in Dashi-Brühe mit getrocknetem Bonito-Fisch voll Umami. Reisen Sie nach Nagasaki, und genießen Sie einen Sasebo-Burger mit Ei, Speck und japanischer Mayonnaise. Probieren Sie zum Nachtisch den von Portugal inspirierten Castella, ein weicher Vanille-Biskuitkuchen mit einer ausgewogenen Süße.
Nagasaki, Japan Kimono Umbrella
A kimono under a purple umbrella

Shopping

In der Einkaufsmeile Hamano-machi finden Sie alles, was das Herz begehrt. Lassen Sie sich von reich verzierter Baumwolle und Seide oder den einzigartigen handgeschnitzten Essstäbchen faszinieren. Besuchen Sie aus Spaß auch einen 100-Yen-Laden, in dem jeder Artikel nur 100 Yen (unter 1 Dollar) kostet.

Tag 5: Kreuzfahrt

Tag 5
Kreuzfahrt
Auf dem Meer
Erkunden Cruise
Chops Grille Rosemary Steak Juicy
Chops Grille Rosemary Steak Juicy
EIN FEST DES GUTEN GESCHMACKS
Spectrum of the Seas Sichuan Red
Sichuan Red Interior Sitting Area

Sichuan Red

Im Sichuan Red genießen Sie authentische Sichuan-Gerichte bei herrlichem Blick auf das Meer.
Coffee and Tea Shop
Coffee and Tea Shop Peaceful Interior

Coffee & Tea Shop

Im Coffee & Tea Shop werden westliche und chinesische Desserts, Kaffee und asiatische Tees serviert. Erleben Sie Tee- und Kaffeekultur einmal anders.
Spectrum of the Seas Teppanyaki Hibachi
Teppanyaki Hibachi Eating Stations

Teppanyaki

Bereiten Sie sich auf ein kulinarisches Erlebnis vor, wenn unsere Küchenchefs köstliche Kreationen im traditionellen japanischen Teppanyaki-Stil schaffen. 
Spectrum of the Seas Splashaway Cafe Interior
plashaway Cafe Interior with Swinging Colorful Chairs

Splashaway Café

Im Splashaway Café beim Kinderpoolbereich gibt es für die hungrigen kleinen Kreuzfahrer frisch zubereitete Snacks. 

Tag 6: Shanghai, China

Tag 6
Shanghai
Baoshan, China
Erkunden Cruise
Shanghai, China Pudong District
View of the skyscrapers at the Pudong district
Aktivitäten in
Shanghai
Arrives 7:00 AM
Liebevoll „Hu“ genannt ist Shanghai die größte Stadt Chinas und voll von Echos aus der chinesischen Vergangenheit. Gleichzeitig ist diese Stadt mit ihrer gotischen und neoklassizistischen Architektur, die im starken Kontrast zu den modernen Wolkenkratzern steht, der Zukunft zugewandt. Reisen Sie nach Shanghai, und besuchen Sie das historische Viertel Bund westlich des Huangpu, wo es noch heute Gebäude aus der Zeit vor 1949 gibt. Auf der Ostseite des Flusses finden Sie die futuristischen Türme von Pudong. Bestaunen Sie im Museum von Shanghai dekorative Bronzeartefakte aus dem 18. Jahrhundert vor Christus. Besuchen Sie die Altstadt, und bummeln Sie durch die engen Gassen zwischen hohen Mauern, genießen Sie den Duft der Räucherstäbchen und einen <em>Longjing</em>, einen grünen Tee, in einem traditionellen Teehaus.
Shanghai, China Historical Buildings
Historical buildings at the Bund in Shanghai, China

Besser in Bund

Bund ist das Art-déco-Erbe von Shanghai und verfügt über eine koloniale Architektur aus den 1920er und 1940er Jahren. Spazieren Sie in der goldenen Stunde entlang der Uferpromenade, um wunderschöne Fotos zu machen. Von hier aus sehen Sie auf der anderen Seite des Flusses die futuristischen Wolkenkratzer.
Insider tip
Informieren Sie sich rechtzeitig über die Visumsbestimmungen. Diese können abhängig von Ihrer Nationalität und Aufenthaltsdauer, Ihrem Reiseziel und Ihrer erneuten Einreise in das Land sehr unterschiedlich sein.
Shanghai, China Shanghai Towers
Shanghai Towers and cityscape of Shanghai, China

Höhe und Abenteuer

Betrachten Sie einige der modernen Architektur-Highlights von Shanghai vom Fluss aus: Der 468 Meter hohe Oriental Pearl Tower scheint direkt den Jetsons entnommen, während der in sich gedrehte Shanghai Tower, das zweitgrößte Gebäude der Welt, einen glücklichen Drachen darstellen soll, der sich aus der Erde windet. Der World Finance Center Tower sieht aus wie ein riesiger Flaschenöffner.
Insider tip
In der Stadt ist die U-Bahn das beste Fortbewegungsmittel – günstig, einfach und man entkommt dem Verkehr an der Oberfläche.
Shanghai, China Yuyuan Garden Pavillion
Traditional pavillions in Yuyuan Gardens in Shanghai, China

Uraltes Ambiente

Erhalten Sie bei einem Spaziergang durch den Yu-Garten einen Eindruck vom alten China auf Ihrer Kreuzfahrt. Dieser klassische Garten ist 400 Jahre alt und enthält Karpfenteiche und Bambushaine. Im Shanghai Museum mit seinen 120.000 Relikten einschließlich Bronzeartefakten und Skulpturen erfahren Sie mehr über das alte China.
Shanghai, China Dumplings
Dumplings with dip in Shanghai, China

Regionale Küche

In Shanghai dreht sich kulinarisch alles um Streetfood. Die Menschen trinken mit Strohhalmen aus riesigen Klößen: Das Gericht heißt Xiao Long Bao – Suppenkloß. Essen Sie dieses Gericht auf dieselbe Weise, oder verwenden Sie Stäbchen in einem gewöhnlichen Restaurant. Probieren Sie kalte Nudeln mit Aal, Ingwer und Bambussprossen oder einen Pfannkuchen aus Frühlingszwiebeln und Schweinefleisch – diese Hausmannskost beschreibt hier einen Lebensstil.
Shanghai, China Chinese Lanterns
Red Chinese lanterns at the antique market in Shanghai, China

Shopping

In Shanghai ist es fast unmöglich, dem Shopping zu umgehen. Nanjing Road ist die geschäftigste Straße und verfügt über alles, was das Herz begehrt: von Feinkostläden bis hin zu modernen Einkaufszentren. Wenn Sie noch Zeit haben, sich etwas schneidern zu lassen, dann besuchen Sie den South Bund Fabric Market. Beachten Sie auf Ihrer Reise insbesondere die roten chinesischen Laternen, die Sie nicht nur auf dem Antique Market sondern auf nahezu jedem anderen Markt finden.

Share