France & Spain Cruise ABENTEUER BEGINNT GENAU HIER

Southampton , England | Paris (Le Havre) , Frankreich | Bilbao , Spanien | Gijón , Spanien | Southampton , England

IHR SCHIFF

ANTHEM OF THE SEAS

Get to know your ship

IHR SCHIFF

ANTHEM OF THE SEAS

ANTHEM OF THE SEAS

FROM CITY LIGHTS TO ISLAND SIGHTS

Anthem of the Seas® ist nicht ewig das gleiche alte Lied. Es ist eine Kreuzfahrt mit Erlebnissen der neuesten Art, wie North Star®. Dieser bringt Sie rund 91 m über dem Meeresspiegel, wo Sie ein atemberaubender Rundumblick erwartet. Erleben Sie ein kreatives Fest der Geschmäcker im Wonderland Imaginative Cuisine. Und einmalige Shows wie We Will Rock You.

TAG1 - Abreisetag

Southampton, England

Abreise:
4:30 PM

RÄTSEL DES MITTELALTERS

Die Fahrt vom internationalen Flughafen von Southampton, der sich am Stadtrand befindet, ins Zentrum ist sehr unkompliziert. Falls Sie bereits einige Tage früher nach London fliegen, nehmen Sie einen Zug von der Waterloo Station. Erkunden Sie während Ihres Aufenthalts in Southampton die mittelalterliche Architektur der Stadt, wie das Bargate und die alten Stadtmauern. Oder erfahren Sie mehr über den Tag, an dem die Titanic 1912 von hier aus in See stach.

Yachts docked at the Ocean Village Marina in Southampton, England
The Netley Abbey ruins in Southampton, England
The historic Calshot Castle at the entrance of Southampton, England
The Bargate medieval gatehouse in Southampton, England
The exterior of the Tudor House in Southampton, England
A waterfront quayside in Southampton, England

Die Fahrt vom internationalen Flughafen von Southampton, der sich am Stadtrand befindet, ins Zentrum ist sehr unkompliziert. Falls Sie bereits einige Tage früher nach London fliegen, nehmen Sie einen Zug von der Waterloo Station. Erkunden Sie während Ihres Aufenthalts in Southampton die mittelalterliche Architektur der Stadt, wie das Bargate und die alten Stadtmauern. Oder erfahren Sie mehr über den Tag, an dem die Titanic 1912 von hier aus in See stach.

Yachts docked at the Ocean Village Marina in Southampton, England
The Netley Abbey ruins in Southampton, England
The historic Calshot Castle at the entrance of Southampton, England
The Bargate medieval gatehouse in Southampton, England
The exterior of the Tudor House in Southampton, England
A waterfront quayside in Southampton, England
Aktivitäten

in Southampton

View of Stonehenge in England

Prähistorisches Abenteuer

Das nur eine Stunde von Southampton entfernte Stonehenge ist eine der berühmtesten prähistorischen Sehenswürdigkeiten von ganz Europa. Wandern Sie rund um den wundersamen Steinkreis und versetzen Sie sich zurück in eine Zeit, als neolithische Ingenieure mit einfachsten Werkzeugen dieses riesige Monument erbauten – es wird angenommen, dass sie diese massiven Steine über 385 Kilometer weit von Wales hierher transportierten.

The entrance to the SeaCity Museum in Southampton, England

Ein Hafen von Bedeutung

In Southampton befindet sich einer der größten Häfen des Vereinigten Königreichs und Millionen von Reisenden passieren ihn jedes Jahr. 1912 machten die berühmtesten dieser Reisenden hier einen Zwischenhalt auf Ihrem Weg nach Amerika an Bord der Titanic. Im SeaCity Museum von Southampton haben Sie die Gelegenheit, mehr über die Ereignisse zu erfahren, die sich an Bord dieses berühmten Schiffes zugetragen haben.

Close up view of The Bargate gatehouse in Southampton, England

Wie ein Ritter in der Rüstung

Machen Sie eine Reise zurück ins Mittelalter und wandern Sie die alten Stadtmauern entlang. Ein Großteil der Mauern, die zum Schutz der Stadt gegen Angriffe vom Meer aus errichtet wurden, steht noch heute und verschafft den Besuchern eine großartige Aussicht auf Southampton und das Meer. Beobachten Sie die Boote, wenn sie in den Stadthafen einfahren, und stellen Sie sich vor, wie es war, vor Hunderten von Jahren als Ritter hier Wache zu halten.

Traditional fish and chips in England

Regionale Küche

Trinken Sie im Pub ein erfrischendes Ale und bestellen Sie sich dazu die köstlichen, knusprigen Fish and Chips. Wenn Ihnen frittierte Speisen weniger zusagen, genießen Sie einen Salat mit frischer Brunnenkresse, für welche die Region Hampshire so berühmt ist. Sie finden auch gehobene Küche basierend auf den beliebtesten Geschmacksrichtungen Englands: Probieren Sie die indisch angehauchten Gemüse-Pakoras mit Tandoori-Püree oder Schmorbraten vom Hampshire-Rind in Biersauce.

Various antiques at a market

Shopping

Im Westquay Shopping Centre, der ersten Shopping-Adresse der Südküste, finden Sie namhafte Marken in Hülle und Fülle. Selbstständige Läden und Boutiquen, wie den ältesten traditionellen Schuhmacher, finden Sie hingegen am Bedford Place. Schlendern Sie am Wochenende die Straße zur Bar Street hinunter, um am örtlichen Markt nach Antiquitäten, Kunsthandwerk, Vintage-Accessoires und Schmuck zu stöbern.

TAG2 - ANGEDOCKT

Paris (Le Havre), Frankreich

Ankunft:
7:00 AM
Abreise:
9:00 PM

ERKUNDUNG EINER LEGENDÄREN STADT

Nach einer rund zweistündigen Fahrt vom Hafen werden sie sehen, dass Paris nicht umsonst die Stadt der Lichter genannt wird: Alte Straßenlaternen säumen jede Avenue und jeden Boulevard und beleuchten die berühmtesten Orte der Stadt. Schlendern Sie entlang der romantischen Straßen – von fast jeder Ecke aus können Sie den Eiffelturm bewundern. Entdecken Sie berühmte Straßen wie die schicken Champs-Élysées und verborgene Gassen wie die farbenfrohe Rue Crémieux. Steigen sie die Stufen des Sacré-Cœur de Montmartre hoch. Hier, am höchsten Punkt der Stadt, erhalten Sie einen Panoramablick über Paris.

View of the Eiffel Tower in Paris, France
View of the front of the Notre Dame de Paris cathedral in Paris, France
The Arc de Triomphe in Paris, France

Nach einer rund zweistündigen Fahrt vom Hafen werden sie sehen, dass Paris nicht umsonst die Stadt der Lichter genannt wird: Alte Straßenlaternen säumen jede Avenue und jeden Boulevard und beleuchten die berühmtesten Orte der Stadt. Schlendern Sie entlang der romantischen Straßen – von fast jeder Ecke aus können Sie den Eiffelturm bewundern. Entdecken Sie berühmte Straßen wie die schicken Champs-Élysées und verborgene Gassen wie die farbenfrohe Rue Crémieux. Steigen sie die Stufen des Sacré-Cœur de Montmartre hoch. Hier, am höchsten Punkt der Stadt, erhalten Sie einen Panoramablick über Paris.

View of the Eiffel Tower in Paris, France
View of the front of the Notre Dame de Paris cathedral in Paris, France
The Arc de Triomphe in Paris, France
Aktivitäten

in Paris (Le Havre)

Famous gargoyles overlooking the city of the Paris, France

Beeindruckende Architektur

Erklimmen Sie die Stufen des himmelhohen Eiffelturms, um einen Panoramablick über Paris zu erhalten. Anschließend können Sie die Wasserspeier am Notre Dame bewundern – der wahrscheinlich berühmtesten Kathedrale der Stadt. Keinesfalls sollten Sie die romanisch-byzantinischen Einflüsse des Sacré-Cœur verpassen.

View of The Louvre museum in Paris, France

Künstlerisches Zentrum

Paris ist das Zuhause des wahrscheinlich berühmtesten Museums der Welt, des Louvre. Hier befindet sich die mindestens ebenso berühmte Mona Lisa. Aber Paris hat noch mehr zu bieten, so etwa das Musée d'Orsay mit impressionistischer Kunst oder das Kunstgewerbemuseum Musée des Arts décoratifs.

View of a typical Parisian cafe in Paris, France

Speisen wie die Einheimischen

Abseits der ausgetretenen Pfade können Sie Seiten von Paris entdecken, die nur wenigen Touristen zu Augen kommen. Unternehmen Sie eine Kreuzfahrt nach Paris und erkunden Sie am Canal St. Martin die schicken Boutiquen und die Cafés, deren Verandas direkt am Wasser liegen. Auf den weniger überfüllten Plattformen des Tour Montparnasse oder des Triumphbogens können Sie anschließend den Blick über Paris genießen.

Escargots on a white plate with a side of sliced bread

Regionale Küche

Auf jeder Seite der Seine befinden sich mit dem Michelin-Stern dekorierte Restaurants. Zur Mittagszeit sind die Menüs kostengünstiger. Sind Sie in Abenteuerlaune? Kosten Sie französische Klassiker wie Escargot und Knochenmark auf Toast. Wenn Sie Süßigkeiten lieben, empfiehlt sich le Paris-Brest, ein runder, mit Praliné-Creme gefüllter Kuchen.

A typical designer storefront in Paris, France displaying shoes and handbags

Shopping

Die Champs-Élysées sind die berühmteste Shopping-Straße in Paris. Hier reihen sich Designer-Boutiquen und globale Ketten aneinander. In weniger bekannten Vierteln wie im Norden von Marais und in der Rue du Chateau d'Eau finden Sie einzigartigen und handgefertigten Schmuck und Kunsthandwerk sowie unkonventionelle Mode.

INSIDER TIP

Nehmen Sie sich Zeit, um durch die Straßen von Paris zu spazieren und in überraschenden Winkeln versteckte Restaurants, Boutiquen und Bars zu finden.

TAG3 - AUF SEE

SEETAG

FAVORITEN, DIE SIE NICHT VERPASSEN SOLLTEN

North Star During Dusk
Family Fun at the Skate Rink

North Star During Dusk
Family Fun at the Skate Rink

AKTIVITÄTEN

North Star Lounge Chairs in the Upper Deck
North Star®

NUR DER HIMMEL IST DIE GRENZE

Die Zeit für neue Maßstäbe in Sachen Abenteuer beginnt – mit einem Panoramablick aus rund 91 m über dem Meeresspiegel in der North Star® Glaskapsel. North Star hält im Guinness-Buch der Rekorde den Rekord für das „höchste Aussichtsdeck auf einem Kreuzfahrtschiff“.

SeaPlex at Sunrise
SeaPlex®

EIN ERLEBNIS OHNE BEISPIEL

Die größte Indoor-Multifunktionsarena auf See finden Sie nur bei Royal Caribbean®. Basketball und Autoscooter – auf keiner anderen Kreuzfahrt erhalten Sie derartige Spielmöglichkeiten.  

iFly by Ripcord Little Girl Flying
RipCord® by iFLY®

ÜBERWINDEN SIE DIE SCHWERKRAFT

Erleben Sie das unvergleichliche Gefühl freien Fliegens, ohne dazu das Schiff verlassen zu müssen – im Fallschirmsprungsimulator RipCord® by iFLY®.

TAG4 - ANGEDOCKT

Bilbao, Spanien

Ankunft:
9:30 AM
Abreise:
10:00 PM
BERGPANORAMEN UND MODERNE KUNST

MODERNE KUNST

Bilbao macht einen hervorragenden ersten Eindruck. Schon bald nach Ihrer Ankunft wird Ihnen das futuristische Bauwerk auffallen, das zum Herzen der Stadt geworden ist: das Guggenheim-Museum. Lassen Sie sich von Sternerestaurants, bezaubernden Tapas-Bars, Sidrerías (Cidre-Bars) und einer raffinierten, 100 Jahre alten Hängebrücke ins Staunen versetzen.

A view of the Bilbao, Spain cityscape
A bridge crossing over a river in Bilbao, Spain
A fountain at a park in Bilbao, Spain

Bilbao macht einen hervorragenden ersten Eindruck. Schon bald nach Ihrer Ankunft wird Ihnen das futuristische Bauwerk auffallen, das zum Herzen der Stadt geworden ist: das Guggenheim-Museum. Lassen Sie sich von Sternerestaurants, bezaubernden Tapas-Bars, Sidrerías (Cidre-Bars) und einer raffinierten, 100 Jahre alten Hängebrücke ins Staunen versetzen.

A view of the Bilbao, Spain cityscape
A bridge crossing over a river in Bilbao, Spain
A fountain at a park in Bilbao, Spain
Aktivitäten

in Bilbao

A hilltop chapel in Bilbao, Spain

Bilbaos Natur

Bilbao mag für seine Architektur berühmt sein, aber die sanften, grünen Hügel, das Panorama der Küste und die prachtvollen Plazas werden Sie ebenfalls in ihren Bann ziehen. Nehmen Sie die Seilbahn auf den Berg Artxanda, und genießen Sie die wunderschöne Aussicht über die Stadt. Spazieren Sie entlang der Teiche und Brunnen des Parque de Doña Casilda de Iturrizar bis zu den Uferpromenaden, und erleben Sie Bilbao in der Nahaufnahme.

Various buildings in downtown Bilbao, Spain that show the city's wonderful architecture

Tauchen Sie in die baskische Kultur ein

Besuchen Sie das Euskal Museoa und das Arkeologi Museoa, die Ihnen Einblicke in die Vergangenheit des Baskenlandes bieten. Unternehmen Sie eine Kreuzfahrt nach Spanien, um durch die mittelalterlichen Straßen des Casco Viejo, des historischen Zentrums von Bilbao oder über das Boulevard Gran Vía zu spazieren, wo Sie einen Einblick in das tägliche Leben der Einheimischen erhalten, die sich normalerweise von einer Pintxos- (Tapas-) Taverne zu der nächsten bewegen.

An aerial view of the city of Bilbao, Spain

Künstlerische Höhepunkte

Lassen Sie die monumentale Schönheit des Guggenheim-Museums auf sich wirken, indem Sie zunächst den Außenbereich erkunden. Sie werden sehen, wie der Architekt Frank Gehry Titan, Glas und Kalkstein kombinierte, um die eleganten Kurven und scharfen Kanten dieses Meisterwerks der Moderne zu kreieren. Anschließend können Sie sich in den Innenbereich begeben, um sich dort weitere, von Legenden wie Andy Warhol, Pablo Picasso, Joan Miró und anderen geschaffene Meisterwerke anzuschauen.

A filet of cod with side dished on a white plate

Regionale Küche

Essen ist in Bilbao ein Freizeitvergnügen. Probieren Sie Bacalao al pil pil (Kabeljau mit Knoblauch), Marmitako (Thunfisch-Gemüseeintopf) und schmackhafte Pintxos, die lokale Variante der Tapas. Gönnen Sie sich einen schnellen, mundgerechten Imbiss im El Globo oder La Barraca, oder genießen Sie mit Michelin-Sternen ausgezeichnete Geschmackserlebnisse im Mina oder Azurmendi.

An assortment of botas wine flasks

Shopping

In Bilbao können Sie in historischen Straßen und ausgedehnten Stadtvierteln einkaufen, zwischen denen sich verborgene Schätze entdecken lassen. Gehen Sie in die Altstadt und suchen Sie die klassischen Botas (Weinschläuche), Txapelas (Baskenmützen) oder Pañuelos (Tücher). Im weiter nördlich gelegenen Stadtteil Abando finden Sie modernere Geschäfte, die eher zeitgenössische Ware anbieten.

INSIDER TIP

Lassen Sie sich nicht die Umgebung von Bilbao entgehen – besuchen Sie den Vorort Getxo an der Küste, der eine 25-minütige Zugfahrt entfernt ist und wunderbare Ausblicke auf grüne Berge und den Ozean bietet.

TAG5 - ANGEDOCKT

Gijón, Spanien

Ankunft:
9:00 AM
Abreise:
5:00 PM

IBERISCHE STRANDSTIMMUNG

Gijon besticht durch seine tolle Lage am Meer und seine malerischen Straßen, die zum Flanieren einladen. Entdecken Sie die Ruinen der antiken römischen Bäder, löschen Sie Ihren Durst bei einem Glas des hiesigen Apfelweins, und lassen Sie am Strand die Seele baumeln. Schlendern Sie entlang der Marina in Puerto Deportivo, um das ausgeprägte maritime Erbe der Stadt zu erleben, und entdecken Sie das Fischerviertel von Cimadevilla, wo Sie atemberaubende Aussichten auf die Biskaya genießen können.

Aerial view of Gijon, Spain
View of the San Pedro Church on the coast in Gijon, Spain,
View from the courtyard at the Universidad Laboral

Gijon besticht durch seine tolle Lage am Meer und seine malerischen Straßen, die zum Flanieren einladen. Entdecken Sie die Ruinen der antiken römischen Bäder, löschen Sie Ihren Durst bei einem Glas des hiesigen Apfelweins, und lassen Sie am Strand die Seele baumeln. Schlendern Sie entlang der Marina in Puerto Deportivo, um das ausgeprägte maritime Erbe der Stadt zu erleben, und entdecken Sie das Fischerviertel von Cimadevilla, wo Sie atemberaubende Aussichten auf die Biskaya genießen können.

Aerial view of Gijon, Spain
View of the San Pedro Church on the coast in Gijon, Spain,
View from the courtyard at the Universidad Laboral
Aktivitäten

in Gijon

View of the front of the City Council building in Gijon, Spain

Römische Geschichte auf einer Landspitze

Fangen Sie Ihre Besichtigung in Cimadevilla an. Hier erleben Sie hautnah das alte Gijon. Das auf einer Landspitze gelegene Viertel beherbergt die römischen Bäder, den Revillagigedo-Palast, das Jovellanos Museum und die römische Villa von Veranes.

The Elogio al Horizonte, a famous monument in Gijon, Spain

Park am Horizont

Spazieren Sie zum nördlichen Teil der Stadt, wo sich der Park Cerro Santa Catalina mit dem Brunnen La Fontica und der Skulptur „Elogio al Horizonte“ („Eine Huldigung an den Horizont“) befindet. Hören Sie den tosenden Wellen an der Küste zu, und erleben Sie unvergleichliche Aussichten auf das schier endlose Meer.

Boats docked at a marina in Gijon, Spain

Vergnügen am Hafen

Schnappen Sie Meeresluft bei Kreuzfahrten nach Gijon. Schlendern Sie entlang des stadtseitigen Playa de San Lorenzo, und bewundern Sie die im hellblauen Wasser angedockten Boote im Puerto Deportivo. Und verpassen Sie nicht die beeindruckende Vielfalt der Meereswelt im Acuario de Gijon.

A bowl of seafood stew

Regionale Küche

In Gijon werden die besten Meeresfrüchte der Region serviert. Probieren Sie Gerichte wie Chopa a la sidra (in Apfelwein gegarter Fisch) und Caldereta gijonesa (Meeresfrüchteeintopf), zwei wichtige Beispiele für das kulinarische Erbe Gijons. Besuchen Sie das V. Crespo, das Sidreria Casa Carmen oder das La Posada del Mar, um Ihren Gaumen mit den maritimen Speisen Gijons zu verwöhnen.

Assorted madrenas, a traditional wooden sandal in Gijon, Spain

Shopping

Gijon ist stolz darauf, seinen Besuchern in Asturien hergestellte Waren anzubieten, und ermutigt Ladenbesitzer dazu, es auch zu sein. Unterstützen Sie die Einheimischen, indem Sie im La Troupe oder im La Merced asturische Kleider und Madrenas, die für diese Region typischen hölzernen Sandalen, anprobieren. Stöbern Sie in den Buchläden Central oder Paradiso, und genießen Sie asturischen Wein im El Gallego auf Ihrer Kreuzfahrt zur Iberischen Halbinsel.

INSIDER TIP

Auf jeden Fall sollten Sie die rauen, naturbelassenen Strände von Gijon besuchen: Playa Penarrubia, Playa de Serin und Playa de la Nora.

TAG6 - AUF SEE

SEETAG

FÜR GOURMETS

QN, Quantum, AN, Anthem, Jamie''s Italian, dynamic dining, cuisine, culinary image, Spinach Ricotta Rotolo, cheese, pasta, restaurant, dish

QN, Quantum, AN, Anthem, Jamie''s Italian, dynamic dining, cuisine, culinary image, Spinach Ricotta Rotolo, cheese, pasta, restaurant, dish

AKTIVITÄTEN

Chicken Porcini Bruschetta with Zesty Lime
Jamie's Italian by Jamie Oliver

FANTASTISCH ITALIENISCH

Im Jamie's Italian von Jamie Oliver genießen Sie toskanisch inspirierte Gerichte. Wie wäre es mit der beliebten Vorspeisenplatte oder hausgemachter Pasta? Alle Speisen werden von einem der berühmtesten Köche Großbritanniens kreiert.

Grilled Veal Chop entree at the specialty, Chops Grille restaurant. Cruise vacation fine dining steaks served table side.
Chops Grille

BESSER ALS DIE ANDEREN

Seit über einem Jahrzehnt servieren die Küchenchefs des Chops Grille, einem Qualitätsrestaurant von Royal Caribbean, handgeschnittene Rindersteaks höchster Qualität.

TAG7 - Anreisetag

Southampton, England

Ankunft:
5:30 AM
SCHÖNSTE ENGLISCHE

LANDSCHAFT

Ihr Abenteuer muss mit Ihrer Rückkehr nach Southampton noch nicht enden. Verbringen Sie zuvor noch ein paar Tage mit der Erkundung der malerischen englischen Städte der Region Hampshire, wie Winchester, der alten Hauptstadt, oder der hübschen Marktstadt Romsey. In diesem Ort befindet sich auch die Romsey Abbey, die aufgrund ihrer normannischen Rundbögen und des stolzen Kirchenschiffs zu den prachtvollsten Kirchen Südenglands zählt.

Yachts docked at the Ocean Village Marina in Southampton, England
The Netley Abbey ruins in Southampton, England
The historic Calshot Castle at the entrance of Southampton, England
The Bargate medieval gatehouse in Southampton, England
The exterior of the Tudor House in Southampton, England
A waterfront quayside in Southampton, England

Ihr Abenteuer muss mit Ihrer Rückkehr nach Southampton noch nicht enden. Verbringen Sie zuvor noch ein paar Tage mit der Erkundung der malerischen englischen Städte der Region Hampshire, wie Winchester, der alten Hauptstadt, oder der hübschen Marktstadt Romsey. In diesem Ort befindet sich auch die Romsey Abbey, die aufgrund ihrer normannischen Rundbögen und des stolzen Kirchenschiffs zu den prachtvollsten Kirchen Südenglands zählt.

Yachts docked at the Ocean Village Marina in Southampton, England
The Netley Abbey ruins in Southampton, England
The historic Calshot Castle at the entrance of Southampton, England
The Bargate medieval gatehouse in Southampton, England
The exterior of the Tudor House in Southampton, England
A waterfront quayside in Southampton, England
Aktivitäten

in Southampton

View of Stonehenge in England

Prähistorisches Abenteuer

Das nur eine Stunde von Southampton entfernte Stonehenge ist eine der berühmtesten prähistorischen Sehenswürdigkeiten von ganz Europa. Wandern Sie rund um den wundersamen Steinkreis und versetzen Sie sich zurück in eine Zeit, als neolithische Ingenieure mit einfachsten Werkzeugen dieses riesige Monument erbauten – es wird angenommen, dass sie diese massiven Steine über 385 Kilometer weit von Wales hierher transportierten.

The entrance to the SeaCity Museum in Southampton, England

Ein Hafen von Bedeutung

In Southampton befindet sich einer der größten Häfen des Vereinigten Königreichs und Millionen von Reisenden passieren ihn jedes Jahr. 1912 machten die berühmtesten dieser Reisenden hier einen Zwischenhalt auf Ihrem Weg nach Amerika an Bord der Titanic. Im SeaCity Museum von Southampton haben Sie die Gelegenheit, mehr über die Ereignisse zu erfahren, die sich an Bord dieses berühmten Schiffes zugetragen haben.

Close up view of The Bargate gatehouse in Southampton, England

Wie ein Ritter in der Rüstung

Machen Sie eine Reise zurück ins Mittelalter und wandern Sie die alten Stadtmauern entlang. Ein Großteil der Mauern, die zum Schutz der Stadt gegen Angriffe vom Meer aus errichtet wurden, steht noch heute und verschafft den Besuchern eine großartige Aussicht auf Southampton und das Meer. Beobachten Sie die Boote, wenn sie in den Stadthafen einfahren, und stellen Sie sich vor, wie es war, vor Hunderten von Jahren als Ritter hier Wache zu halten.

Traditional fish and chips in England

Regionale Küche

Trinken Sie im Pub ein erfrischendes Ale und bestellen Sie sich dazu die köstlichen, knusprigen Fish and Chips. Wenn Ihnen frittierte Speisen weniger zusagen, genießen Sie einen Salat mit frischer Brunnenkresse, für welche die Region Hampshire so berühmt ist. Sie finden auch gehobene Küche basierend auf den beliebtesten Geschmacksrichtungen Englands: Probieren Sie die indisch angehauchten Gemüse-Pakoras mit Tandoori-Püree oder Schmorbraten vom Hampshire-Rind in Biersauce.

Various antiques at a market

Shopping

Im Westquay Shopping Centre, der ersten Shopping-Adresse der Südküste, finden Sie namhafte Marken in Hülle und Fülle. Selbstständige Läden und Boutiquen, wie den ältesten traditionellen Schuhmacher, finden Sie hingegen am Bedford Place. Schlendern Sie am Wochenende die Straße zur Bar Street hinunter, um am örtlichen Markt nach Antiquitäten, Kunsthandwerk, Vintage-Accessoires und Schmuck zu stöbern.

× Back to {{GTKYSModal.backTo}}
{{GTKYSModal.data.notificacion}}
{{GTKYSModal.data.title}}

{{GTKYSModal.data.subtitle}}

{{GTKYSModal.data.description}}

My Personas

code: