6 Night Tasmania Cruise auf Voyager of the Seas von Sydney, Australien Melbourne, Australia Colorful Houses
- Die 6 Night Tasmania Cruise von Sydney, Australien Besuche Melbourne, Australien; Hobart, Tasmanien; Sydney, Australien. Entdecken Sie unsere Kreuzfahrt Routen und wählen Sie aus einer Vielzahl von Zimmern je nach Ihren Bedürfnissen und Budget. Starten Sie Ihre nächste Kreuzfahrt Urlaub planen, indem Sie ein Ziel und Abflughafen wählen.
Royal Caribbean Cruises
Preis ab: 496.0 pro Person 1 Segeln Termine verfügbar
Book Now
6 Night Tasmania Cruise
Itinerary Overview
Explore Voyager of the Seas
Day 1 - Sydney, Australien
Day 2 - Kreuzfahrt
Day 3 - Melbourne, Australien
Day 4 - Kreuzfahrt
Day 5 - Hobart, Tasmanien
Day 6 - Kreuzfahrt
Day 7 - Sydney, Australien
Erkunden Cruise
Melbourne, Australia Colorful Houses
Colorful painted bathing houses along Brighton beach in Melbourne, Australia
Dies ist dein

6 Night Tasmania Cruise

Erhalten Sie Ihr Schiff wissen
Abreisen von
Sydney, Australien
Am Bord
Voyager of the Seas
Tag Hafen
1
Sydney, Australien
Abfahrt um 4:30 PM
2
Kreuzfahrt
Tag auf See
3
Melbourne, Australien
Von 8:00 AM - 11:59 PM
4
Kreuzfahrt
Tag auf See
5
Hobart, Tasmanien
Von 8:00 AM - 5:00 PM
6
Kreuzfahrt
Tag auf See
7
Sydney, Australien
Arrives 6:30 AM
* Port-Sequenz nach Abfahrtsdatum variieren.
von {{ overview.price.currency.code }}
{{ overview.price.currency.symbol }}
{{ overview.price.amount }}
{{ item }}
Segeln von {{ overview.startDate }} (+ {{ additionalDatesCount }} Weitere Termine)

Ihr Schiff Voyager of the Seas

Ihr Schiff
Voyager of the Seas
Erkunden Cruise
Voyager of the Seas, Anchored
Voyager of the Seas anchored
Get to know
Voyager of the Seas
Die Voyager of the Seas® hält viele Überraschungen bereit, um Ihren Urlaub mit fantastischen Erlebnissen zu füllen: Junkanoo-Paraden auf der Royal Promenade, fernöstliche Gaumenfreuden im Izumi und Abenteuer pro Deck, von Wellenreiten auf dem FlowRider® Surfsimulator bis hin zu Pirouetten am Abend auf unserer Eislaufbahn.

LÄSSIGE AKTIVITÄTEN AUF JEDEM DECK

Testen Sie Ihre Adrenalintoleranz mit der Kletterwand und üben Sie Ihre Hang Tens auf dem FlowRider®. Schnüren Sie Ihre Schlittschuhe für ein Abenteuer auf der Eislaufbahn, oder spielen Sie eine Partie Minigolf. Das ist Ihr perfekter Kurzurlaub – und Sie bestimmen Ihren Tag.

FEINSCHMECKER GLOBETROTTING

Ein kulinarisches Abenteuer, um Ihre Geschmacksnerven zu verwöhnen. Genießen Sie perfekte Steaks im Chops Grille℠ oder ein Fünf-Gänge-Feinschmeckermenü im Chef's Table. Frische Sushi-Rollen erwarten Sie im Izumi und schmackhafte Favoriten für die ganze Familie im Giovanni's Table.

UNSERE SHOWS TREFFEN DEN RICHTIGEN TON

Lehnen Sie sich zurück, und genießen Sie eine Show mit Liedern aus Film-Klassikern in Ton und Bild, oder schlendern Sie in Broadway Rhythm & Rhyme den Great White Way entlang. Auf diesem Schiff ist jede Show unglaublich.

Verbessert Abenteuer

Die frisch aufpolierte Voyager of the Seas® bietet Ihnen auf Ihrer Kreuzfahrt durch den Südpazifik jetzt noch mehr Unterhaltungsmöglichkeiten. Rüsten Sie sich für einen Lasertag-Show-down mit coolen Leuchteffekten im Dunkeln im Battle for Planet Z℠ oder reiten Sie mit dem FlowRider℠-Surfsimulator die perfekte Welle. Unternehmen Sie im Izumi eine kulinarische Reise in den Fernen Osten und seien Sie ganz im Giovanni’s Table, das rustikale italienische Gerichte mit modernem Flair serviert, ganz in Ihrem Element.

Tag 1: Sydney, Australien

Tag 1
Sydney
Australien
Erkunden Cruise
Sydney, Australia, Circular quay and opera house
View of the Sydney Opera House, Circular Quay with the Skyline in the distance in Australia
Aktivitäten in
Sydney
Abfahrt um 4:30 PM
In Sydney werden Sie keine Probleme haben, eine Reiseroute zusammenzustellen – es gibt eine Unmenge an Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten, um Abenteuer aller Art zu erleben. Besuchen Sie eines oder alle der drei symbolträchtigsten Wahrzeichen der Stadt: das Opernhaus von Sydney, die Harbour Bridge mit ihren massiven Bögen und die sichelförmige Bondi Beach. Erleben Sie Kultur in der Art Gallery of New South Wales, die vom alten indigenen Australien über das mittelalterliche Europa bis in die heutige moderne Zeit alles abdeckt. Unternehmen Sie eine Kreuzfahrt nach Sydney, und besuchen Sie die North Head Cliffs bei der Manly Beach, die einen Panoramablick über die Bucht und die Skyline bieten, oder gehen Sie inmitten der Unterwasserwelt der abgeschiedenen Gordon's Bay schnorcheln, um Seesterne und Seeigel zu entdecken.
Sydney, Australia, Harbour Bridge
The Sydney Harbour Bridge in Sydney, Australia

Im Kreis gehen

Circular Quay ist der perfekte Ort, um mit der Erkundung Sydneys zu starten. Hier finden Sie das Opernhaus, und die Harbour Bridge befindet sich in Gehdistanz. Folgen Sie einer der vielen Wander- und Pubtouren, die von hier aus starten. Nur 20 Minuten entfernt können Sie sich auf dem symbolträchtigen Weg über die Harbour Bridge, dem ersten seiner Art weltweit, die Beine vertreten.
Insider tip
Das Zentrum von Sydney lässt sich gut zu Fuß erkunden. Nehmen Sie sich also Zeit, um durch die kleinen Straßen in der Umgebung des Circular Quay zu streifen.
Sydney, Australia, Manly beach
People enjoying Manly beach in Sydney, Australia

Die Manly Beach

Die Bondi Beach erhält die gesamte Aufmerksamkeit, aber die Manly Beach als Teil der Northern Beaches hat einen regionaleren Flair. Der Korso ist mit Läden und Restaurants wie Hugo's, dem örtlichen Lieblingslokal, gesäumt. Wenn Sie gerne surfen, ist dies der perfekte Ort für Sie. Der Weg von der Spit Bridge zur Manly Beach ist großartig, um die Küstenlandschaft der Stadt zu bewundern.
Insider tip
Der Taronga-Zoo beherbergt viele einheimische Tiere (und ja, Sie können hier auch einen Koala streicheln). Dieser Zoo bietet einen der besten Ausblicke auf die Stadt.
Sydney, Australia, The Gap at Watsons Bay
The Gap at Watsons Bay in Sydney, Australia

Watsons Bay Walk

Nehmen Sie eine Fähre oder einen der regulären Busse, die nach Watsons Bay fahren, für eine malerische Wanderung rund um South Head. Auf Ihrem Weg können Sie den Ausblick auf den Hafen in Sydney, North Head, den historischen Hornby-Leuchtturm und natürlich den saphirblauen pazifischen Ozean genießen. The Gap bietet einen atemberaubenden Ausblick auf das Meer von den felsigen Klippen aus.
Sydney, Australia, Fresh Rock oysters
A plate of fresh Sydney rock oysters

Regionale Küche

Bei all dem Wasser, das Sie umgibt, ist es nicht überraschend, dass Meeresfrüchte den wesentlichen Bestandteil vieler Gerichte der Stadt ausmachen. Besuchen Sie den Fischmarkt von Sydney, und kosten Sie die riesigen Sydney Rock Oysters oder klassische Fish and Chips. Machen Sie bei einem lokalen Pie Shop Halt, um traditionelle australische Meat Pies zu kosten, erkunden Sie die internationale Seite von Sydney mit Udon- oder Ramen-Nudeln in einer japanischen Nudelbar oder probieren Sie Shrimp Dumplings in Chinatown.
Sydney, Australia, Opal ring
An opal ring displayed on a stone

Shopping

Im Herzen der Stadt gibt es zahlreiche Einkaufszentren, wie Westfield Mall, Pitt Street Mall und das herrliche Queen Victoria Building, das heute ein Einkaufszentrum mit den Marken der Top-Designer ist. Hier finden Sie Schneidbretter aus dem Holz des hier wachsenden Kampferbaums – sie sind nicht nur schön, sondern haben auch natürliche antimikrobielle Eigenschaften. Halten Sie auf Ihrer Kreuzfahrt nach Sydney Ausschau nach Schmuck aus Opal, dem nationalen Edelstein Australiens.

Tag 2: Kreuzfahrt

Tag 2
Kreuzfahrt
Auf dem Meer
Erkunden Cruise
Girl Climbing the Rock Wall During the Day
Girl Climbing the Rock Wall while Parents Watch
FAVORITEN, DIE SIE NICHT VERPASSEN SOLLTEN
Sister Teaching Younger Brother Mini Golf
Family Enjoying a Round of Mini Golf

Minigolf

Auf hoher See abschlagen! Perfektionieren Sie Ihren Abschlag beim Minigolf auf einem Grün mit Blick auf das blaue Meer. Im Reisepreis inbegriffen; keine Reservierung erforderlich.
Young Woman Climbing
Young Woman Climbing Up the Rock Wall

Kletterwand

Stellen Sie sich der Herausforderung und bezwingen Sie unsere Kletterwand. Ob Anfänger oder versierter Kletterer – ein fantastischer Blick aus 12 Metern Höhe über dem Deck ist Ihnen auf jeden Fall sicher. Im Reisepreis inbegriffen; keine Reservierung erforderlich.

Tag 3: Melbourne, Australien

Tag 3
Melbourne
Australien
Erkunden Cruise
Melbourne, Australia Coast Beach Nature
The Twelve Apostles, Great Ocean Road, a beach along the coast with a cliff and rocks in Melbourne, Australia
Aktivitäten in
Melbourne
Von 8:00 AM - 11:59 PM
Als Sport-, Kultur- und Kaffeehauptstadt ist Melbourne die am europäischsten wirkende Stadt „Down Under“. Viele der wichtigsten Sehenswürdigkeiten befinden sich im Herzen der Stadt und können so leicht zu Fuß erkundet werden. Probieren Sie einen Single Origin-Espresso in einem der angesagten Cafés, und lassen Sie sich am Federation Square, Melbournes Treffpunkt der Kunst-, Kultur- und Veranstaltungsszene, in der Menge treiben. Besuchen Sie das Ian Potter Center, eine Galerie für australische Kunst, oder das Australian Centre for the Moving Image, das sich mit dem kulturellen und kreativen Aspekt von Film und Fernsehen beschäftigt. Spazieren Sie in den Royal Botanic Gardens unter einheimischen Farnen und Palmen. Unternehmen Sie auf Ihrer Kreuzfahrt nach Melbourne eine Tagestour in das Yarra Valley, wo Sie den Ausblick auf die weitläufigen Weinberge genießen und erstklassigen Chardonnay verkosten können.
Melbourne, Australia Street Art
Street art in Melbourne, Australia

Straßenkunst bewundern

Melbourne ist bekannt für seine farbenfrohe und inspirierende Straßenkunst. Im Stadtzentrum beeindrucken viele Gassen, wie Hosier Lane, Centre Place, Union Lane, Caledonian Lane, Duckboard Place, Rutledge Lane und AC/DC Lane, durch ihre kreativen Graffitis. In Fitzroy sind die Johnston Street und die Rose Street einen Besuch wert.
Insider tip
Melbourne ist für sein „Vier Jahreszeiten an einem Tag“-Wetter bekannt, also seien Sie immer mit einer Jacke und einem Regenschirm gewappnet.
Melbourne, Australia Royal Exhibit Building
The Royal Exhibit Building in Melbourne, Australia

Etwas Kultur gefällig?

Zu einigen der wichtigsten künstlerischen und kulturellen Sehenswürdigkeiten der Stadt zählen das Australian Centre for Contemporary Art, das Heide Museum of Modern Art, das Australian Centre for the Moving Image und die National Gallery of Victoria. Etwas über die Geschichte der Stadt erfahren Sie im Melbourne Museum, und der Koorie Heritage Trust bringt Ihnen die Kunst und Kultur der Aborigines näher.
Insider tip
Nutzen Sie den kostenlosen Tramservice im Stadtgebiet, mit dem Sie die meisten der wichtigsten Sehenswürdigkeiten erreichen.
Melbourne, Australia Bathing Houses
Colorful bathing houses on white sandy beach at Brighton beach in Melbourne

Idylle am Meer

Mit dem effizienten öffentlichen Nahverkehr erreichen Sie problemlos die Vororte von Melbourne. St. Kilda ist ein Küstenort, der für seine Konditoreien, seinen Pier und den Vergnügungspark Luna Park bekannt ist. Am Brighton Beach können Sie die bekannten farbenfrohen Strandhäuschen bewundern und bei einem Spaziergang entlang der Küste die Ruhe genießen.
Melbourne, Australia Turkish Borek
Turkish borek made out of mille feuille and minced meat

Regionale Küche

Melbourne ist eine multikulturelle Stadt, was sich auch bei den Essensangeboten widerspiegelt. Als günstigen Snack können Sie auf dem Queen-Victoria-Markt einen türkischen Börek genießen, eine mit Hackfleisch und Schafskäse gefüllte herzhafte Blätterteigtasche. Besuchen Sie auf Ihrer Kreuzfahrt nach Melbourne Chinatown, und probieren Sie köstliche chinesische Teigtaschen. Am südlichen oder nördlichen Ufer des Yarra River finden Sie Restaurants mit gehobener Küche. Dort können Sie Fisch- und Meeresfrüchtespezialitäten wie Riesengarnelen mit Tortellini und australische Klassiker mit moderner Note wie Beef and Guinness Pie mit den klassischen „Mushy Peas“, einem speziellen Erbsenpüree, genießen.
Melbourne, Australia Queen Victoria Market
Shopping in the Queen Victoria Market in Melbourne, Australia

Shopping

Im Stadtzentrum von Melbourne (Central Business District, kurz CBD) gibt es mehrere Einkaufsviertel, darunter Bourke Street Mall, Emporium und Melbourne Central. Wenn Sie Dinge abseits der üblichen Souvenirläden suchen, sind Sie bei Melbournalia genau richtig. Hier finden Sie Kunstdrucke von Melbourne und Accessoires mit australischen Motiven, wie Geschirrtücher mit Kängurus. Schlendern Sie über den Queen-Victoria-Markt oder durch die Boutiquen der Block Arcade, wo sich Maßschneidereien, Teeläden, Juweliere und viele andere Läden aneinanderreihen.

Tag 4: Kreuzfahrt

Tag 4
Kreuzfahrt
Auf dem Meer
Erkunden Cruise
Raddiccio Caesar - Giovanni's Table
Romaine lettuce tossed with radicchio, herb croutons and cheese. Cruise fine dining at Giovanni's Table Italian restaurant.
FÜR GOURMETS
Antipasti Appetizer Giovannis Table
Italian salami, prosciutto, roasted peppers, olives & Gambonzola cheese. Best cruise dining at Giovanni's Table restaurant.

Giovanni's Table

Giovanni's Table – eine italienische Trattoria, in der rustikale kulinarische Kreationen in modernem Flair serviert werden. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Pastaspezialität, einem Schmorgericht oder Eintopf?
Johnny Rockets Burgers and Hot Dogs
Delicious Burger and Hot Dogs with a Soda Pop

Johnny Rockets®

Es erwartet Sie ein familienfreundliches, unkompliziertes Menü mit all den beliebten Gerichten aus Amerika. Lassen Sie sich in die Zeit des Rock 'n' Rolls und des Autokinos zurückversetzen.

Tag 5: Hobart, Tasmanien

Tag 5
Hobart
Tasmanien
Erkunden Cruise
Hobart, Tasmania Harbour
View of the harbour with colorful boats along the dock in Hobart, Tasmania
Aktivitäten in
Hobart
Von 8:00 AM - 5:00 PM
Als Hauptstadt Tasmaniens spiegelt sich Hobarts Kolonialgeschichte in der Architektur der Hafenstadt wider. Besuchen Sie Battery Point, Hobarts wichtigstes historisches Viertel - hier finden Sie enge Gassen und Kolonial-Seefahrerhäuser aus dem 19. Jahrhundert vor. Gehen Sie anschließend ans Wasser, um Salamanca Place, den kulturellen Hot Spot der Stadt, zu erkunden: Durchstöbern Sie die Boutiquen, Cafés und Restaurants, die sich heute in den georgianischen Sandsteinspeicher des Viertels befinden. Machen Sie eine Kreuzfahrt nach Hobart, Tasmanien und erkunden Sie Mount Wellington, den 1.271 m hohen Basaltmonolithen im Hintergrund der Stadt. Eine 30-minütige Fahrt führt Sie zum Gipfel und wenn Sie erst einmal dort sind, können Sie den Panoramablick genießen oder sich Ihre Beine beim Buschwandern vertreten.
Hobart, Tasmania Weatherboard Homes
Weatherboard Homes on a suburban street in Hobart, Tasmania, Australia

Laden Sie Ihre Batterie auf

Entdecken Sie die vielen historischen und kulturellen Schätze, die in Hobarts Battery-Point-Viertel auf Sie warten. Bewundern Sie die Gebäude im Kolonialstil der 1830er-Jahre. Sehen Sie sich St. George‘s an – die Sandsteinkirche wurde im 19. Jahrhundert vom damaligen Sträfling James Blackburn entworfen.
Insider tip
Wenn Sie eine Buschwanderung auf Mount Wellington unternehmen möchten, vergessen Sie nicht, gute Wanderschuhe einzupacken.
Hobart, Tasmania Boardwalk
A boardwalk through an icy grassy landscape with views of Hobart, Tasmania

Mount Wellingtons Pfade

Nehmen Sie die Straße, die in 30 Minuten zum Gipfel des monströsen Mount Wellington führt, der über einen Plankenweg und einen umschlossenen Aussichtspunkt verfügt. Der Gipfel ist häufig mit Schnee bedeckt, sogar im Sommer. Sein unterer Teil besteht jedoch aus dicht bewaldeten Pfaden zum Wandern, Radfahren und sogar Reiten.
Insider tip
Im Gegensatz zu vielen anderen australischen Städten wird es in Hobbart im Winter durchaus kalt und die Durchschnittstemperatur liegt bei 5 bis 12 Grad Celsius (40 bis 55 Grad Fahrenheit).
Hobart, Tasmania Botanical Gardens
The botanical gardens of Tasmania situated in Hobart

Ein Besuch der Gärten

Die Royal Tasmanian Botanical Gardens sind ca. 25 Minuten zu Fuß von Hobarts Zentrum entfernt. 1818 eröffnet, bieten die Gärten tasmanische, chinesische, Kaktus- und Palmen-Sammlungen sowie ein subantarktisches Pflanzenhaus, das das Klima und die Flora der antarktischen Macquarieinsel nachstellt.
Hobart, Tasmania Meat Mini Pie
Fresh Traditional Australian meat mini pie on the wooden board on table background

Regionale Küche

Verlassen Sie Hobart nicht, ohne den tasmanischen Klassiker probiert zu haben: Fleischpasteten. Eine Blätterteigkruste bedeckt ein herzhaftes Zentrum aus gewürztem Hähnchenfleisch oder Rindfleisch. Gönnen Sie sich etwas Erleseneres mit einem Abendessen bestehend aus Flinders Insellamm, Austern aus der Region oder Spring-Bay-Muscheln. Machen Sie einen Halt bei Daci and Daci Bakers für einen süßen Leckerbissen und versuchen Sie, nur einen Kuchen oder ein Gebäck auszuwählen - das ist leichter gesagt als getan.
Hobart, Tasmania Handmade Cotton Cloth
Handmade woven cotton cloth from Hobart Tasmania Australia

Shopping

Auf dem Salamanca Market am Samstag gibt es mehrere örtliche Designer mit Verkaufsständen, darunter Made By Hand. Salamanca Place ist ein großartiger Ort, um die ganze Woche über während Ihrer Hobart-Kreuzfahrt Souvenirs zu kaufen. Durchstöbern Sie die Boutiquen und Geschäfte dieses Viertels nach tasmanischen Holz- und Lavendelmitbringseln, Schmuck, Keramik, handgewebten Woll- und Stoffartikeln und tasmanisch inspirierten Kunstdrucken.

Tag 6: Kreuzfahrt

Tag 6
Kreuzfahrt
Auf dem Meer
Erkunden Cruise
Solarium Whirlpool Guests
Guests Enjoying the Solarium
SONNENTAGE
Woman Surfing on Flowrider
Young Woman Body Surfing Flowrider

FlowRider®

Schnappen Sie sich Ihr Brett und machen Sie sich bereit, auf 114 l Wasser Ihr Können zu zeigen. Auf dem rund 12 m langen FlowRider® Surfsimulator finden Sie immer perfekte Surfbedingungen vor.
Solarium at Sunset
Sunset at the Solarium Pool

Solarium

Vergessen Sie den Alltag in diesem Entspannungsbereich ausschließlich für Erwachsene. Das Solarium bietet wunderbare Whirlpools, erfrischenden Wassernebel und Sonnenschein.

Tag 7: Sydney, Australien

Tag 7
Sydney
Australien
Erkunden Cruise
Sydney, Australia, Aerial View
Aerial view of Double Bay in Sydney, Australia
Aktivitäten in
Sydney
Arrives 6:30 AM
In Sydney werden Sie keine Probleme haben, eine Reiseroute zusammenzustellen – es gibt eine Unmenge an Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten, um Abenteuer aller Art zu erleben. Besuchen Sie eines oder alle der drei symbolträchtigsten Wahrzeichen der Stadt: das Opernhaus von Sydney, die Harbour Bridge mit ihren massiven Bögen und die sichelförmige Bondi Beach. Erleben Sie Kultur in der Art Gallery of New South Wales, die vom alten indigenen Australien über das mittelalterliche Europa bis in die heutige moderne Zeit alles abdeckt. Unternehmen Sie eine Kreuzfahrt nach Sydney, und besuchen Sie die North Head Cliffs bei der Manly Beach, die einen Panoramablick über die Bucht und die Skyline bieten, oder gehen Sie inmitten der Unterwasserwelt der abgeschiedenen Gordon's Bay schnorcheln, um Seesterne und Seeigel zu entdecken.
Sydney, Australia, Harbour Bridge
The Sydney Harbour Bridge in Sydney, Australia

Im Kreis gehen

Circular Quay ist der perfekte Ort, um mit der Erkundung Sydneys zu starten. Hier finden Sie das Opernhaus, und die Harbour Bridge befindet sich in Gehdistanz. Folgen Sie einer der vielen Wander- und Pubtouren, die von hier aus starten. Nur 20 Minuten entfernt können Sie sich auf dem symbolträchtigen Weg über die Harbour Bridge, dem ersten seiner Art weltweit, die Beine vertreten.
Insider tip
Sydney verfügt über eine überraschende Vielzahl interessanter Museen. Eines davon ist das Maritime Museum, das sich mit der maritimen Geschichte der Stadt befasst.
Sydney, Australia, Manly beach
People enjoying Manly beach in Sydney, Australia

Die Manly Beach

Die Bondi Beach erhält die gesamte Aufmerksamkeit, aber die Manly Beach als Teil der Northern Beaches hat einen regionaleren Flair. Der Korso ist mit Läden und Restaurants wie Hugo's, dem örtlichen Lieblingslokal, gesäumt. Wenn Sie gerne surfen, ist dies der perfekte Ort für Sie. Der Weg von der Spit Bridge zur Manly Beach ist großartig, um die Küstenlandschaft der Stadt zu bewundern.
Sydney, Australia, The Gap at Watsons Bay
The Gap at Watsons Bay in Sydney, Australia

Watsons Bay Walk

Nehmen Sie eine Fähre oder einen der regulären Busse, die nach Watsons Bay fahren, für eine malerische Wanderung rund um South Head. Auf Ihrem Weg können Sie den Ausblick auf den Hafen in Sydney, North Head, den historischen Hornby-Leuchtturm und natürlich den saphirblauen pazifischen Ozean genießen. The Gap bietet einen atemberaubenden Ausblick auf das Meer von den felsigen Klippen aus.
Sydney, Australia, Fresh Rock oysters
A plate of fresh Sydney rock oysters

Regionale Küche

Bei all dem Wasser, das Sie umgibt, ist es nicht überraschend, dass Meeresfrüchte den wesentlichen Bestandteil vieler Gerichte der Stadt ausmachen. Besuchen Sie den Fischmarkt von Sydney, und kosten Sie die riesigen Sydney Rock Oysters oder klassische Fish and Chips. Machen Sie bei einem lokalen Pie Shop Halt, um traditionelle australische Meat Pies zu kosten, erkunden Sie die internationale Seite von Sydney mit Udon- oder Ramen-Nudeln in einer japanischen Nudelbar oder probieren Sie Shrimp Dumplings in Chinatown.
Sydney, Australia, Opal ring
An opal ring displayed on a stone

Shopping

Im Herzen der Stadt gibt es zahlreiche Einkaufszentren, wie Westfield Mall, Pitt Street Mall und das herrliche Queen Victoria Building, das heute ein Einkaufszentrum mit den Marken der Top-Designer ist. Hier finden Sie Schneidbretter aus dem Holz des hier wachsenden Kampferbaums – sie sind nicht nur schön, sondern haben auch natürliche antimikrobielle Eigenschaften. Halten Sie auf Ihrer Kreuzfahrt nach Sydney Ausschau nach Schmuck aus Opal, dem nationalen Edelstein Australiens.

Share