7 Night Alaska Glacier Cruise auf Ovation of the Seas von Seattle, Washington Juneau, Alaska Flowers Nature Mountains
- Die 7 Night Alaska Glacier Cruise von Seattle, Washington Besuche Alaska Innenpassage, Alaska; Juneau, Alaska; Skagway, Alaska; Endicott Arm und Dawes-Gletscher, Alaska; Victoria, British Columbia; Seattle, Washington. Entdecken Sie unsere Kreuzfahrt Routen und wählen Sie aus einer Vielzahl von Zimmern je nach Ihren Bedürfnissen und Budget. Starten Sie Ihre nächste Kreuzfahrt Urlaub planen, indem Sie ein Ziel und Abflughafen wählen.
Royal Caribbean Cruises
Preis ab: 781.0 pro Person 10 Segeln Termine verfügbar
Book Now
7 Night Alaska Glacier Cruise
Itinerary Overview
Explore Ovation of the Seas
Day 1 - Seattle, Washington
Day 2 - Kreuzfahrt
Day 3 - Alaska Innenpassage, Alaska
Day 3 - Juneau, Alaska
Day 4 - Skagway, Alaska
Day 5 - Endicott Arm und Dawes-Gletscher, Alaska
Day 6 - Kreuzfahrt
Day 7 - Victoria, British Columbia
Day 8 - Seattle, Washington
Erkunden Cruise
Juneau, Alaska Flowers Nature Mountains
Beautiful pink vibrant flowers on the mountain side of Juneau, Alaska
Dies ist dein

7 Night Alaska Glacier Cruise

Erhalten Sie Ihr Schiff wissen
Abreisen von
Seattle, Washington
Am Bord
Ovation of the Seas
Tag Hafen
1
Seattle, Washington
Abfahrt um 4:00 PM
2
Kreuzfahrt
Tag auf See
3
Alaska Innenpassage, Alaska
Besichtigung
3
Juneau, Alaska
Von 12:00 PM - 10:00 PM
4
Skagway, Alaska
Von 7:00 AM - 8:30 PM
5
Endicott Arm und Dawes-Gletscher, Alaska
Besichtigung von 7:00 AM - 12:00 PM
6
Kreuzfahrt
Tag auf See
7
Victoria, British Columbia
Von 8:00 AM - 8:00 PM
8
Seattle, Washington
Arrives 6:00 AM
* Port-Sequenz nach Abfahrtsdatum variieren.
von {{ overview.price.currency.code }}
{{ overview.price.currency.symbol }}
{{ overview.price.amount }}
{{ item }}
Segeln von {{ overview.startDate }} (+ {{ additionalDatesCount }} Weitere Termine)

Ihr Schiff Ovation of the Seas

Ihr Schiff
Ovation of the Seas
Erkunden Cruise
Ovation of the Seas, Aerial View, Australia, Vietnam, and the Philippines
Aerial View of Ovation of the Seas Cruise Ship Visiting Australia, Vietnam, and the Philippines
Get to know
Ovation of the Seas
Willkommen an Bord eines der innovativsten Schiffe der Welt, mit einem einzigartig spannenden Unterhaltungsangebot sowie noch nie da gewesenen kulinarischen Attraktionen. Genießen Sie zudem die Aussicht aus rund 91 m Höhe im North Star®, gönnen Sie sich einen von Robotern gemixten Cocktail in der Bionic Bar®, und erleben Sie einmalige Luftakrobatik für alle Sinne im Live. Love. Legs.

HOCHMODERNE ÜBERRASCHUNGEN

Während wir zwischen exotischen Küsten segeln, können Sie eine Reihe neuer Abenteuer an Bord entdecken. Üben Sie den Hang Ten auf dem FlowRider® Surfsimulator, genießen Sie die Aussicht aus rund 91 m Höhe im North Star®, erleben Sie den Nervenkitzel des freien Falls im RipCord® by iFLY®, und gönnen Sie sich einen frisch zubereiteten Cocktail in surrealer Umgebung im Two70®.

EIN FEST DER GUTEN GESCHMÄCKER

Erleben Sie köstliche Abenteuer. Probieren Sie einen von Robotern zubereiteten Cocktail in der Bionic Bar® sowie mediterrane Köstlichkeiten von Jamie Oliver im Jamie's Italian. Im Chef's Table genießen Sie wiederum ein elegantes Abendessen mit fünf Gängen und im Coastal Kitchen toskanische Speisen mit kalifornischem Touch.

BÜHNEN- ABENTEUER

Sichern Sie sich einen Platz in der ersten Reihe, um atemberaubende Akrobatik und verzaubernde visuelle Effekte direkt vor sich zu erleben. Love. Legs. Oder erleben Sie, was passiert, wenn im Pixel Musik auf Filmkunst und Technologie trifft.

Tag 1: Seattle, Washington

Tag 1
Seattle
Washington
Erkunden Cruise
Seattle, Washington Downtown Skyline
Seattle downton skyline with Space Needle and Mount Rainer in Seattle, Washington
Aktivitäten in
Seattle
Abfahrt um 4:00 PM
Seattle ist noch eine junge Stadt, doch ihre kurze Geschichte sowie die spektakuläre Landschaft haben einen ganz besonderen Charme. Statten Sie auf Ihrer Kreuzfahrt nach Seattle den Hiram Chittenden Locks im Ballard-Viertel einen Besuch ab. Diese Schleusenanlage ist technisch beeindruckend. Das erste Schiff wurde hier 1916 abgefertigt. Heute gehört sie zu den am stärksten frequentierten Schleusen der USA. Spazieren Sie anschließend zu den Carl S. English Jr. Botanical Gardens, einem Landschaftsgarten im englischen Stil mit über 1.500 verschiedenen Pflanzen. Auch der Gas Works Park auf dem Gelände der früheren Seattle Gas Light Company ist einen Besuch wert: Das ehemalige Unternehmen ist heute ein hervorragender Aussichtspunkt, um die Skyline von Seattle zu betrachten. Natürlich dürfen Sie die berühmte Space Needle nicht verpassen: Von oben haben Sie einen Blick über die ganze Bucht, die Kaskadenkette und Mount Rainier.
Seattle, Washington Space Needle
View of the Space Needle from below in Seattle, Washington

Seattle Center – kulturelles Zentrum

Im Seattle Center fand 1962 die Weltausstellung statt, wo das Land der Zukunft zur Mitte des Jahrhunderts dargestellt wurde. Seit der Ausstellung ist dieser knapp 30 Hektar große Park ein kultureller Mittelpunkt der Stadt. Von der Aussichtsplattform der Space Needle können Sie sich die ganze Stadt von oben ansehen. Interessant ist auch das Museum of Pop Culture mit Ausstellungen zu Popmusik sowie Science-Fiction und Fantasy in Film und Fernsehen.
Insider tip
Das Wetter in Seattle ist sehr wechselhaft. Kleiden Sie sich im Lagenlook, sodass Sie sich schnell an Temperaturänderungen anpassen können.
Seattle Washington The Needle City Views
A view of the needle amongst the skyscraper building in Seattle Washington

Wunderwerke am Wasser

Das Seattle Center bietet eine Vielzahl an eindrucksvollen Sehenswürdigkeiten. Schauen Sie sich die farbenfrohen Meisterwerke von Glasbläser Dale Chihuly im Chihuly Garden and Glass Museum an. Oder besuchen Sie das Pacific Science Center oder das Museum of Pop Culture. Genießen Sie außerdem den wunderbaren Ausblick aus der 184 Meter hohen Space Needle.
Seattle, Washington Underground
Tour of Seattle's underground level in Washington

Den Goldrausch erleben

Bei der Seattle Underground-Tour geht es in den Untergrund. Sie lernen die Straßen von Seattle zur Zeit des Goldrauschs kennen, bevor die Stadt darauf wieder aufgebaut wurde. Besuchen Sie anschließend den Klondike Gold Rush National Historical Park am Pioneer Square, wo Sie noch mehr über den Goldrausch und seine Auswirkungen auf die Stadt erfahren können.
Seattle, Washington Crab Legs
Assorted Dungeness crab legs with butter mustard sauce and fresh lemons in Seattle, Washington

Regionale Küche

In Seattle spielen Meeresfrüchte eine große Rolle. Elefantenrüsselmuscheln, Penn Cove-Miesmuscheln und kalifornische Taschenkrebse gehören zu den beliebtesten Spezialitäten der Region. Gönnen Sie sich auf dem Pike Place Market ein Rindfleisch-Curry-Bao, eine Teigtasche chinesischer Art, die man am besten mit der Hand isst. Als Snack oder zum Frühstück bietet sich eine Cretzel von Coyle's Bakeshop an. Das ist eine Mischung aus Brezel und Croissant, die bei den Einheimischen gerade der Renner ist.
Seattle, Washington Marketplace
Kiosk selling jewelry in a markeplace in Seattle, Washington

Shopping

Beim Shopping in Seattle führt kein Weg am Pike Place Market vorbei. Auf diesem historischen Markt, der 1907 eröffnet wurde, können Sie nicht nur frische Lebensmittel, sondern auch kunsthandwerkliche Erzeugnisse kaufen, beispielsweise handgefertigten Schmuck, Keramik und Kosmetikprodukte. Besuchen Sie auf Ihrer Kreuzfahrt nach Seattle die Ballard Avenue NW. Dort finden Sie angesagte kleine Boutiquen. Die großen Marken finden Sie Downtown.

Tag 2: Kreuzfahrt

Tag 2
Kreuzfahrt
Auf dem Meer
Erkunden Cruise
North Star Pool Deck Aerial
North Star Raised Above Rear of the Ship
FAVORITEN, DIE SIE NICHT VERPASSEN SOLLTEN
North Star Lounge Chairs
North Star Lounge Chairs in the Upper Deck

North Star®

Die Zeit für neue Maßstäbe in Sachen Abenteuer beginnt – mit einem Panoramablick aus rund 91 m über dem Meeresspiegel in der North Star® Glaskapsel. North Star hält im Guinness-Buch der Rekorde den Rekord für das „höchste Aussichtsdeck auf einem Kreuzfahrtschiff“.
Ripcord by iFly by Night
Guest Enjoying the iFly at Night

RipCord® by iFLY®

Erleben Sie das unvergleichliche Gefühl freien Fliegens, ohne dazu das Schiff verlassen zu müssen – im Fallschirmsprungsimulator RipCord® by iFLY®.
Basketball at Daytime
SeaPlex at Sunrise

SeaPlex®

Die größte Indoor-Multifunktionsarena auf See finden Sie nur bei Royal Caribbean®. Basketball und Autoscooter – auf keiner anderen Kreuzfahrt erhalten Sie derartige Spielmöglichkeiten.  

Tag 3: Alaska Innenpassage, Alaska

Tag 3
Alaska Innenpassage
Alaska
Erkunden Cruise
Aktivitäten in
Alaska Innenpassage
Besichtigung
Die Inside Passage von Alaska war einst die Route der vom Klondike-Goldrausch gepackten Glücksritter. An ihrer 800-Kilometer-langen Küste erstrecken sich einige der atemberaubendsten Landschaften und Tierwelten der Erde. Vom Schiff aus genießen Sie Panoramablicke auf das Alexanderarchipel, eine Gruppe aus 1.000 Inseln entlang der Küste, die Seglern Schutz bieten und Törns auf ruhigem Wasser ermöglichen.

DIE MALERISCHE ROUTE

Egal, in welche Richtung Sie blicken – überall tun sich die wilden Seelandschaften Alaskas vor Ihren Augen auf. Segeln Sie durch vom Eis geformte Fjorde am Fuße der beeindruckenden Berge. Entdecken Sie Küstenstädtchen, die nur per Boot oder Flugzeug erreichbar sind. Der Tongass National Park bietet hoch in den Himmel ragende Fichten, Schierlingstannen und Zedern. Der Glacier Bay National Park beeindruckt mit seinen gigantischen kalbenden Gletschern.
Insider tip
Im Sommer hat man in Alaska bis zu 19 Stunden Tageslicht. Das bedeutet: Zeit für jede Menge Besichtigungen! Bringen Sie eine Sonnenbrille für tagsüber und eine Schlafmaske für die Nächte mit.

DAS LEBEN DER EINHEIMISCHEN

Versetzen Sie sich in die Pioniere Alaskas hinein – von den Ureinwohnern über die frühen russischen Siedler bis hin zu den Glücksrittern des Goldrausches. Diese Gewässer sind außerdem die Heimat riesiger Populationen von Walen, Seelöwen, Robben, Schweinswalen und Papageientauchern. Weißkopfseeadler und Seevögel sind hier keine Seltenheit – und auf Admiralty Island hat man gute Chancen, einen Bären zu entdecken.

Tag 3: Juneau, Alaska

Tag 3
Juneau
Alaska
Erkunden Cruise
Juneau, Alaska Blue Glacier Ice Cave
Beautiful blue glacier in Juneau, Alaska
Aktivitäten in
Juneau
Von 12:00 PM - 10:00 PM
Juneau lässt sich nur per Flugzeug oder Boot erreichen. Doch einmal angekommen, werden Sie an jeder Ecke von majestätischen Panoramen und einer reichhaltigen Kultur in Staunen versetzt. Mit seinen von Schnee bedeckten Bergen, nebligen Regenwäldern, massiven Gletschern und einer fantastischen Tierwelt ist die Hauptstadt Alaskas der perfekte Ort für Naturliebhaber. Die malerische Innenstadt bietet am Fuße de Mount Juneau und des Mount Roberts Jahrhunderte alte Bars, Boutiquen und historische Sehenswürdigkeiten. Wer die Kultur der Einheimischen kennenlernen möchte, stattet dem Alaska State Museum einen Besuch ab. Und wer ein spannendes Outdoor-Abenteuer anstrebt, kann aus verschiedensten Angeboten auswählen: Walbeobachtung im Auke Bay Harbor, eine Tundra-Wanderung über den Mendenhall-Gletscher und sogar Goldsuche am Last Chance Basin – vielleicht haben Sie ja Glück?
Juneau, Alaska  Humpback Whales Watching Ocean
Humpback whales shooting out water in the ocean in Juneau, Alaska

SAFARI AUF SEE

Halten Sie nach Buckelwalen, Orcas, Seehunden und Stellerschen Seelöwen Ausschau, wenn Sie auf einem Mietboot die eisigen Alaskischen Gewässer befahren.
Insider tip
Im Sommer liegen die Temperaturen im Schnitt etwas unter oder um die 20 °C, können aber auch schon mal bis um die 30 °C ansteigen oder unerwartet auf 5 °C oder weniger abfallen. Daher: Zwiebellook ist angesagt.
Juneau, Alaska Things To Do Sledding Dogs Family
A family out on an excursion of dog sledding with the huskies in the snow in Juneau, Alaska

WERDEN SIE ZUM HUNDESCHLITTENFÜHRER

Begeben Sie sich auf den Mendenhall-Gletscher von Juneau, und gehen Sie mit einem Team aus professionellen Schlittenfahrern und ihren Huskies auf eine Fahrt durch den Schnee.
Insider tip
Halten Sie Ihre Augen offen, denn Juneau ist das Zentrum des Bärenlands. Während Bären die Menschen zwar üblicherweise in Ruhe lassen, ist es immer gut, Abstand zu wahren.
Juneau, Alaska Gold Panning Family Fun Things To Do
Family fun activity of gold panning in Juneau, Alaska

IM GOLDRAUSCH

Treten Sie in die Fußstapfen der Glücksritter und suchen Sie entlang der vor über Hundert Jahren von Goldsuchern angelegten Pfade nach Gold.
Juneau, Alaska Salmon Grill
Salmon being cooked on the grill in Alaska

REGIONALE KÜCHE

Von Cafés bis hin zu lokalen Pubs – in den Küchen von Juneau dreht sich alles um Meeresfrüchte und einfache Gerichte wie Burger und Sandwiches. Wenn es Sie nach einem kalten Getränk dürstet, probieren Sie doch ein Alaskan Amber oder ein Smoked Porter der Alaskan Brewing Company – beide gehören zu den Favoriten der Einheimischen.

SHOPPING

Im Zentrum von Juneau werden Shopping-Willige fündig: Hier gibt es zahlreiche Läden und Boutiquen, in denen Kunst der Ureinwohner, lokal hergestellte Waren und auch Designer-Marken angeboten werden.

Tag 4: Skagway, Alaska

Tag 4
Skagway
Alaska
Erkunden Cruise
Skagway Alaska Mountains Ice Snow Glaciers
Breathtaking view of the Skagway Alaska ice snow glaciers.
Aktivitäten in
Skagway
Von 7:00 AM - 8:30 PM
Die kleine Stadt Skagway sieht immer noch so aus wie in der Zeit des Klondike-Goldrauschs vor mehr als 100 Jahren – und noch heute ist sie ein Vorposten für alle, die in Alaska Abenteuer erleben wollen. Eine Fahrt mit einem Oldtimer-Bus durch die belebte Broadway Street enthüllt gut erhaltene Gebäude, unter denen sich auch das älteste Hotel des Bundesstaates befindet. Sie können sich im Corrington Museum mit Gravuren versehene Walross-Stoßzähne anschauen oder sich von den packenden historischen Nachstellungen in der ganzen Stadt mitreißen lassen. Wenn Sie eher für Outdoor-Abenteuer zu haben sind, gibt es zahlreiche Arten, den Adrenalinspiegel zu erhöhen – von Schlittenfahrten mit Alaskan Huskies auf dem Laughton-Gletscher bis hin zu Rafting im Lynn Canal, dem längsten Fjord Nordamerikas.
Skagway Alaska Vintage Rail Car White Pass Yukon Route Bridal Veil Falls
Blown away Skagway Alaska scenery with a vintage car rail along with snow mountains and beautiful purple flowers.

AUF DER RICHTIGEN FÄHRTE

Machen Sie sich darauf gefasst, von der atemberaubenden Landschaft Alaskas überwältigt zu werden, wenn Sie in einer klassischen Eisenbahn am White Pass vorbei und mit der Schmalspurbahn der Yukon-Route fahren. Sehen Sie, wie sich die Bridal Veil Falls, die Dead Horse Gulch und die Glacier Gorge vor Ihnen ausbreiten, während Sie den fast 900 Meter hohen White Pass erklimmen.
Insider tip
Für 5 Dollar können Sie den S.M.A.R.T. Bus den ganzen Tag in der Stadt nutzen.
Skagway Alaska Chilkoot Trail Hiking Trail
Skagway Alaska trail hiking mountain view.

EINFACH WANDERN

Der Chilkoot Trail ist als „das längste Freilichtmuseum der Welt” bekannt und umfasst Wanderwege mit einer Gesamtlänge von 53 km. Folgen Sie den Spuren der Abenteurer des Klondike, und wandern Sie durch dichten Regenwald, genießen Sie die unglaubliche Landschaft, und entdecken Sie die Goldrausch-Geisterstadt Dyea. Das ist die ultimative alaskische Outdoor-Challenge.
Insider tip
Die Ranger des Nationalparks bieten fünfmal täglich kostenlose Wandertouren durch den historischen Teil an.
Skagway Alaska Klondlike Gold Rush Museum
Skagway Alaska historic museum.

GO FOR GOLD

Unternehmen Sie eine Zeitreise in den Museen des Klondike Gold Rush National Historical Park. Erleben Sie die Atmosphäre der guten alten Zeit des Goldrauschs in interaktiven Ausstellungen im Besucherzentrum des Parks, das sich in dem restaurierten Eisenbahndepot aus dem 19. Jahrhundert befindet. Sie können sich auch einen fesselnden Dokumentarfilm über die Suche nach Gold in Alaska anschauen.
Skagway Alaska Cuisine Crab Legs Seafood Shellfish
The best place for a banquet of king crab legs is in Skagway Alaska.

REGIONALE KÜCHE

Skagway ist einer der besten Orte für den Genuss von Königskrabben. Bei der Skagway Brewing Company bekommen Sie Rotlachs-Sandwiches und dazu einen aus handgepflückten Sitka-Fichtensprossen hergestellten Blonde Ale. Genießen Sie Mendenhall Mudd oder Klondike-Walnuss-Fondant bei der Alaska Fudge Company – und gönnen Sie sich anschließend einen Schlummertrunk im Red Onion Saloon, der ältesten Schenke der Stadt.
Skagway Alaska Shopping Gold Rush Souvenir Shops Galleries Local Artisan
Welcome to Skagway Alaska and our local shopping downtown.

SHOPPING

Der historische Korridor in Skagways Altstadt verfügt über eine große Zahl an Fassaden aus der Zeit des Goldrauschs, hinter denen sich nun Souvenirläden befinden. Dazwischen gibt es Galerien, die Gemälde, Schnitzereien, Töpferware, Holzarbeiten und Schmuck von lokalen Kunsthandwerkern verkaufen. Ihre Echtheit erkennt man an dem Logo „Made in Skagway”.

Tag 5: Endicott Arm und Dawes-Gletscher, Alaska

Tag 5
Endicott Arm und Dawes-Gletscher
Alaska
Erkunden Cruise
Aktivitäten in
Endicott Arm und Dawes-Gletscher
Besichtigung von 7:00 AM - 12:00 PM
Einer der weniger bekannten Schätze Alaskas ist der Fjord Endicott Arm, der den südlichen Rand der Region Terror Wilderness markiert. Wenn man durch diesen rund 50 Kilometer langen Fjord fährt, fühlt man große Ehrfurcht vor den ihn umgebenden Granitfelsen, Bergtälern und zahlreichen strömenden Wasserfällen. Der Reiz dieses Naturschauspiels wird von treibenden Eisbergen, tiefblauem Wasser und einem spektakulären Gezeitengletscher noch verstärkt.

WUNDER DER WILDNIS

Endicott Arm gehört zu den weltweit größten Brutgebieten von Seehunden. Halten Sie Ausschau nach diesen Tieren, die im eisigen Wasser in der Nähe des Schiffs planschen. Entlang der Küste werden Sie vielleicht auch Braunbären, Weißkopfseeadler, Meerenten, Hirsche, Elche und Wölfe sichten.
Insider tip
Ziehen Sie windabweisende Kleiderschichten an, wenn Sie draußen an Deck die Landschaft betrachten.

GROSSES FINALE

Ihre Reise durch den malerischen Endicott Arm Fjord endet mit einem Blick aus der ersten Reihe auf den Dawes-Gletscher. Diese sehr aktive Eiskappe ist über 180 Meter hoch und 1 Kilometer breit und ist für ihre spektakulären Kalbungen bekannt, bei denen riesige Eisberge abbrechen und anschließend im Wasser treiben.

Tag 6: Kreuzfahrt

Tag 6
Kreuzfahrt
Auf dem Meer
Erkunden Cruise
Jamie's Italian Lobster Al Forno
Delicious Lobster Al Forno
FÜR GOURMETS
Jamie's Italian Spinach Rotolo
QN, Quantum, AN, Anthem, Jamie''s Italian, dynamic dining, cuisine, culinary image, Spinach Ricotta Rotolo, cheese, pasta, restaurant, dish

Jamie's Italian by Jamie Oliver

Im Jamie's Italian von Jamie Oliver genießen Sie toskanisch inspirierte Gerichte. Wie wäre es mit der beliebten Vorspeisenplatte oder hausgemachter Pasta? Alle Speisen werden von einem der berühmtesten Köche Großbritanniens kreiert.
QN Culinary, specialty dining, Nitro chocolate, Wonderland, culinary, cuisine

Wonderland

Im Wonderland erschaffen unsere Köche ausgefallene und – im wahrsten Sinne – traumhafte Speisen. In der Speisekarte finden Sie verschiedene Elemente – Wind, Eis, Feuer, Wasser, Erde und Träume.
Izumi Sushi Chef Prepping Food
Izumi Sushi Chef Prepping Food

Izumi

Say “Konnichiwa” to a reimagined favorite. Sushi, sashimi and more, all made-to-order with intense flavors, the best ingredients and impeccable presentation.

Tag 7: Victoria, British Columbia

Tag 7
Victoria
British Columbia
Erkunden Cruise
Aktivitäten in
Victoria
Von 8:00 AM - 8:00 PM
Victoria bietet eine wunderbare Mischung aus britischem Pomp und Abenteuern in der Natur. Hier können Sie die viktorianische Architektur des Craigdarroch Castle bewundern und im ältesten Chinatown von Kanada wahre Gaumenfreuden erleben. Lassen Sie sich von der floralen Pracht der „Stadt der Gärten“ verzaubern, oder machen Sie eine Radtour in der „Fahrradhauptstadt von Kanada“ – denn so wird Victoria ebenfalls genannt. Von pfeifenden Orcas im Hafen bis zu im Dunkeln leuchtenden Skorpionen im Bug Zoo – Victoria hat allerlei zu bieten.

UNVERGESSLICHE MOMENTE

Machen Sie einen Spaziergang entlang des vor Booten nur so wimmelnden Inner Harbour, der die bekanntesten Sehenswürdigkeiten Victorias beherbergt. Bewundern Sie im Royal British Museum Stammesartefakte der Ureinwohner. Die neobarocken Parlamentsgebäude, in dem die gesetzgebenden Versammlungen von British Columbia tagen, sind ebenfalls einen oder mehrere Blicke wert. Anschließend können Sie die kunstvollen Totempfähle im Thunderbird Park bestaunen.
Insider tip
In British Columbia ist es vorgeschrieben, einen Helm beim Radfahren zu tragen.

ABENTEUER EDEN

Erleben Sie die bunte und duftende Welt der Butchart Gardens, und wandeln Sie durch das 22 Hektar große Areal an von Blumen gesäumten Pfaden. Diese National Historic Site begeistert mit hell leuchtenden Tulpen, Osterglocken, Rosen und Hyazinthen. Gehen Sie in den gepflegten Motto-Gärten auf Erkundungstour – und lassen Sie sich eine Fahrt im mit wunderschönen Schnitzereien aufwartenden Rose Carousel nicht entgehen.
Insider tip
In Rechnungen von Restaurants ist normalerweise eine einheitliche Verkaufssteuer von 12% enthalten – rechnen Sie mit zusätzlichen 15% für außergewöhnlichen Service.

EINE TASSE TEE AM NACHMITTAG

Genießen Sie den altehrwürdigen britischen Stil der Stadt bei einem klassischen Nachmittagstee im weltbekannten Empress-Hotel. Dieser für jeden Besucher Victorias essenzielle Programmpunkt umfasst ein fabulöses Menü aus feinen Tees, zu denen hausgemachte Minisandwiches, Scones und dicke Empress-Sahne serviert werden.

REGIONALE KÜCHE

Die Westküsten-Küche Victorias bedient sich lokaler Zutaten von der Saanich-Halbinsel und aus Cowichan Valley. Führen Sie sich in einem englischen Pub frisch aus dem Pazifik gefischte Schalentiere oder einen Shepherd's Pie zu Gemüte. In Chinatown gibt es leckere asiatische Nudelgerichte, und auf dem Victoria Public Market finden Sie handgemachten Käse und Räucherlachs. Und dank der Dutzenden Craft-Brauereien, Cider Houses, Destillerien und Weinkellereien bleiben Sie sicher nie auf dem Trockenen sitzen.

SHOPPING

Die ufernahe Wharf Street bietet alles, was sich Souvenirsuchende nur wünschen können, und die Government Street ist bekannt für ihre funkigen Boutiquen, Kunstgalerien mit Werken der Ureinwohner und die berühmten handgestrickten Cowichan-Pullover. Die Lower Johnson Street trägt den Spitznahmen „Lo-Jo“ und beherbergt zahlreiche Designer-Boutiquen und Indie-Läden. Der Victoria Public Market lässt das Herz von Genussmenschen höher schlagen.

Tag 8: Seattle, Washington

Tag 8
Seattle
Washington
Erkunden Cruise
Seattle, Washington Buildings Near Pioneer Square
View of buildings near Pioneer Square in Seattle, Washington
Aktivitäten in
Seattle
Arrives 6:00 AM
Seattle ist noch eine junge Stadt, doch ihre kurze Geschichte sowie die spektakuläre Landschaft haben einen ganz besonderen Charme. Statten Sie auf Ihrer Kreuzfahrt nach Seattle den Hiram Chittenden Locks im Ballard-Viertel einen Besuch ab. Diese Schleusenanlage ist technisch beeindruckend. Das erste Schiff wurde hier 1916 abgefertigt. Heute gehört sie zu den am stärksten frequentierten Schleusen der USA. Spazieren Sie anschließend zu den Carl S. English Jr. Botanical Gardens, einem Landschaftsgarten im englischen Stil mit über 1.500 verschiedenen Pflanzen. Auch der Gas Works Park auf dem Gelände der früheren Seattle Gas Light Company ist einen Besuch wert: Das ehemalige Unternehmen ist heute ein hervorragender Aussichtspunkt, um die Skyline von Seattle zu betrachten. Natürlich dürfen Sie die berühmte Space Needle nicht verpassen: Von oben haben Sie einen Blick über die ganze Bucht, die Kaskadenkette und Mount Rainier.
Seattle, Washington Space Needle
View of the Space Needle from below in Seattle, Washington

Seattle Center – kulturelles Zentrum

Im Seattle Center fand 1962 die Weltausstellung statt, wo das Land der Zukunft zur Mitte des Jahrhunderts dargestellt wurde. Seit der Ausstellung ist dieser knapp 30 Hektar große Park ein kultureller Mittelpunkt der Stadt. Von der Aussichtsplattform der Space Needle können Sie sich die ganze Stadt von oben ansehen. Interessant ist auch das Museum of Pop Culture mit Ausstellungen zu Popmusik sowie Science-Fiction und Fantasy in Film und Fernsehen.
Insider tip
Seattle hat viele Hügel, auch in der Innenstadt. Berücksichtigen Sie dies bei Ihrer Tagesplanung, und rechnen Sie zusätzlich Zeit ein, wenn Sie zu Fuß unterwegs sind.
Seattle Washington The Needle City Views
A view of the needle amongst the skyscraper building in Seattle Washington

Wunderwerke am Wasser

Das Seattle Center bietet eine Vielzahl an eindrucksvollen Sehenswürdigkeiten. Schauen Sie sich die farbenfrohen Meisterwerke von Glasbläser Dale Chihuly im Chihuly Garden and Glass Museum an. Oder besuchen Sie das Pacific Science Center oder das Museum of Pop Culture. Genießen Sie außerdem den wunderbaren Ausblick aus der 184 Meter hohen Space Needle.
Seattle, Washington Underground
Tour of Seattle's underground level in Washington

Den Goldrausch erleben

Bei der Seattle Underground-Tour geht es in den Untergrund. Sie lernen die Straßen von Seattle zur Zeit des Goldrauschs kennen, bevor die Stadt darauf wieder aufgebaut wurde. Besuchen Sie anschließend den Klondike Gold Rush National Historical Park am Pioneer Square, wo Sie noch mehr über den Goldrausch und seine Auswirkungen auf die Stadt erfahren können.
Seattle, Washington Crab Legs
Assorted Dungeness crab legs with butter mustard sauce and fresh lemons in Seattle, Washington

Regionale Küche

In Seattle spielen Meeresfrüchte eine große Rolle. Elefantenrüsselmuscheln, Penn Cove-Miesmuscheln und kalifornische Taschenkrebse gehören zu den beliebtesten Spezialitäten der Region. Gönnen Sie sich auf dem Pike Place Market ein Rindfleisch-Curry-Bao, eine Teigtasche chinesischer Art, die man am besten mit der Hand isst. Als Snack oder zum Frühstück bietet sich eine Cretzel von Coyle's Bakeshop an. Das ist eine Mischung aus Brezel und Croissant, die bei den Einheimischen gerade der Renner ist.
Seattle, Washington Marketplace
Kiosk selling jewelry in a markeplace in Seattle, Washington

Shopping

Beim Shopping in Seattle führt kein Weg am Pike Place Market vorbei. Auf diesem historischen Markt, der 1907 eröffnet wurde, können Sie nicht nur frische Lebensmittel, sondern auch kunsthandwerkliche Erzeugnisse kaufen, beispielsweise handgefertigten Schmuck, Keramik und Kosmetikprodukte. Besuchen Sie auf Ihrer Kreuzfahrt nach Seattle die Ballard Avenue NW. Dort finden Sie angesagte kleine Boutiquen. Die großen Marken finden Sie Downtown.

Share