7 Night Griechenland und Türkei Kreuzfahrt mit späten Aufenthalten in Santorin und Ephesos auf Odyssey of the Seas von Rom, Civitavecchia, Italien Italy Napoles Capri
- Die 7 Night Griechenland und Türkei Kreuzfahrt mit späten Aufenthalten in Santorin und Ephesos von Rom, Civitavecchia, Italien Besuche Santorin, Griechenland; Ephesus (Kusadasi), Türkei; Mykonos, Griechenland; Neapel/Capri, Italien; Rom (Civitavecchia), Italien. Entdecken Sie unsere Kreuzfahrt Routen und wählen Sie aus einer Vielzahl von Zimmern je nach Ihren Bedürfnissen und Budget. Starten Sie Ihre nächste Kreuzfahrt Urlaub planen, indem Sie ein Ziel und Abflughafen wählen.
Royal Caribbean Cruises
Preis ab: 810.0 pro Person 2 Segeln Termine verfügbar
Book Now
7 Night Griechenland und Türkei Kreuzfahrt mit späten Aufenthalten in Santorin und Ephesos
Itinerary Overview
Explore Odyssey of the Seas
Day 1 - Rom (Civitavecchia), Italien
Day 2 - Kreuzfahrt
Day 3 - Santorin, Griechenland
Day 4 - Ephesus (Kusadasi), Türkei
Day 5 - Mykonos, Griechenland
Day 6 - Kreuzfahrt
Day 7 - Neapel/Capri, Italien
Day 8 - Rom (Civitavecchia), Italien
Erkunden Cruise
Italy Napoles Capri
Aerial View of Capri
Dies ist dein

7 Night Griechenland und Türkei Kreuzfahrt mit späten Aufenthalten in Santorin und Ephesos

Erhalten Sie Ihr Schiff wissen
Abreisen von
Rom (Civitavecchia), Italien
Am Bord
Odyssey of the Seas
Tag Hafen
1
Rom (Civitavecchia), Italien
Abfahrt um 5:00 PM
2
Kreuzfahrt
Tag auf See
3
Santorin, Griechenland
Angediente von 12:00 PM - 11:00 PM
4
Ephesus (Kusadasi), Türkei
Von 9:00 AM - 11:00 PM
5
Mykonos, Griechenland
Angediente von 6:00 AM - 9:00 PM
6
Kreuzfahrt
Tag auf See
7
Neapel/Capri, Italien
Von 8:00 AM - 6:00 PM
8
Rom (Civitavecchia), Italien
Arrives 5:00 AM
* Port-Sequenz nach Abfahrtsdatum variieren.
von {{ overview.price.currency.code }}
{{ overview.price.currency.symbol }}
{{ overview.price.amount }}
{{ item }}
Segeln von {{ overview.startDate }} (+ {{ additionalDatesCount }} Weitere Termine)

Ihr Schiff Odyssey of the Seas

Ihr Schiff
Odyssey of the Seas
Erkunden Cruise
Get to know
Odyssey of the Seas
Erleben Sie ein Schiff, das neue Maßstäbe setzt und wegweisend ist – ab Florida, dem „Sunshine State“. Die neue Odyssey of the Seas℠ sticht erstmals im Herbst 2020 ab Fort Lauderdale in See. Mit an Bord sind Abenteuer, die auch aus technischer Sicht begeistern. Widerstehen Sie der Schwerkraft im RipCord® by iFLY®, während Sie zum Perfect Day at CocoCay unterwegs sind. Genießen Sie die Aussicht auf Aruba und Curaçao aus rund 91 m Höhe vom North Star® aus. Das Angebot des ersten Schiffs der Quantum Ultra-Klasse ist einfach nur atemberaubend. Genauso wie seine Reiseroute mit Highlights der Südkaribik und weiteren Reisezielen.

Tag 1: Rom, Italien

Tag 1
Rom
Civitavecchia, Italien
Erkunden Cruise
Rome (Civitavecchia), Italy Colosseum
View of the Colosseum in Rome, Italy
Aktivitäten in
Rom
Abfahrt um 5:00 PM
Mit 28 Jahrhunderten bewegender Geschichte hält Rom mehr Abenteuer bereit als die meisten anderen Städte. Die Stadt, die die Wiege des größten Kaiserreichs aller Zeiten war, ist heute äußerst lebendig und bietet antike Ruinen, weltberühmte Kunstwerke und eine lebhafte Straßenkultur. Hier können Sie La Dolce Vita genießen, sich in die glorreichen Tage des alten Rom zurückversetzen und leckere Pasta in einer der vielen Trattorien um Ihre Gabel wickeln. Fahren Sie in einem dreirädrigen Ape Calessino an jahrhundertealten Basilikas vorbei, oder lassen Sie sich in der Villa Borghese von den Werken der italienischen Meister den Atem rauben. Die Ewige Stadt birgt zahllose Abenteuer – von der andächtigen Atmosphäre des Vatikans, über den Charme der Gassen von Trastevere bis hin zur teils grausamen Vergangenheit des Kolosseums.
Rome (Civitavecchia), Italy Pantheon
The Pantheon in Rome, Italy

ATEMBERAUBENDE ANTIKE

Schlendern Sie durch das Herz des antiken Rom. Beginnen Sie am Kolosseum, einer gigantischen Amphitheater, in dem einst die Gladiatoren gegeneinander antraten. Durchwandern Sie anschließend die Ruinen des Forum Romanum mit seinen eingestürzten Tempeln und Basilikas. Sehen Sie sich an, wie die Kaiser auf dem Palatin lebten – und werfen Sie einen Blick auf das 2.000 Jahre alte, gut erhaltene Pantheon.
Insider tip
Die Zugfahrt zwischen Civitavecchia und Rom dauert je Richtung ungefähr 80 Minuten.
Rome (Civitavecchia), Italy Piazza Navona
A fountain in Piazza Navona in Italy

ABENTEUER IM QUADRAT

Erobern Sie die Piazzas von Rom, von denen jede eine einzigartige Perspektive bietet. Dinieren Sie auf der Piazza Navona und erklimmen Sie die spanische Treppe auf der Piazza di Spagna. Wandern Sie durch die Kopfsteinpflastergassen im lebhaften Trastevere und stöbern Sie durch die Handwerkskunststände am Campo de’ Fiori. Vergessen Sie nicht, zur Sicherheit auch eine Münze in den Trevi-Brunnen zu werfen.
Rome (Civitavecchia), Italy, Statues
Statues in the Vatican Museum

HEILIGE STÄTTEN

Erkunden Sie die außergewöhnliche Sammlung aus Wandteppichen und klassischen Statuen im Vatikanmuseum. Betreten Sie die Sixtinische Kapelle, und lassen Sie sich von den Deckenfresken Michelangelos den Atem verschlagen. Betreten Sie anschließend den Petersdom, eine der größten Kirchen der Welt, und stellen Sie sich unter seine enorme, in den Himmel ragende Kuppel.
Rome (Civitavecchia), Italy, Pizza and pasta
Pizza, pasta, and antipasta on a table in Rome

REGIONALE KÜCHE

In Rom dreht sich alles um gutes Essen, ob in den familienfreundlichen Restaurants oder Cafés am Straßenrand. Für den authentischen Geschmack der Cucina Romana probieren Sie Carciofi alla Romana (geschmorte Artischocken) oder Spaghetti alla Carbonara. Genießen Sie ein Panino oder eine römische Pizza mit dünner Kruste. Eine Kugel Eis für den süßen Zahn geht danach immer. Lassen Sie den Abend dann bei einem Glas Weißwein aus der Latium-Region ausklingen.
Rome (Civitavecchia), Italy, Colosseum Vatican Models
Minitature models of the Colosseum and Vatican

SHOPPING

Die in der ganzen Stadt verteilten Straßenstände halten viele schöne Souvenirs bereit. In der Via Condotti befinden sich viele Geschäfte von italienischen Couture-Designern. Durchstöbern Sie die Künstlerstudios entlang der Via Margutta, oder die Indie-Kunsthandwerksläden im Monti-Viertel. Der Porta Portese ist der größte Flohmarkt der Stadt – und La Rinascente war das erste Kaufhaus.

Tag 2: Kreuzfahrt

Tag 2
Kreuzfahrt
Auf dem Meer
Erkunden Cruise
Ripcord by iFly Instructor Helping Guest
Guests Watching a Man Enjoying the iFly
FAVORITEN, DIE SIE NICHT VERPASSEN SOLLTEN
North Star Lounge Chairs
North Star Lounge Chairs in the Upper Deck

North Star®

Die Zeit für neue Maßstäbe in Sachen Abenteuer beginnt – mit einem Panoramablick aus rund 91 m über dem Meeresspiegel in der North Star® Glaskapsel. North Star hält im Guinness-Buch der Rekorde den Rekord für das „höchste Aussichtsdeck auf einem Kreuzfahrtschiff“.
Ripcord by iFly Instructor with a Kid
Boy Enjoying the iFly with Instructor

RipCord® by iFLY®

Erleben Sie das unvergleichliche Gefühl freien Fliegens, ohne dazu das Schiff verlassen zu müssen – im Fallschirmsprungsimulator RipCord® by iFLY®.

Tag 3: Santorin, Griechenland

Tag 3
Santorin
Griechenland
Erkunden Cruise
Santorini, Greece Oia Houses
Scenic view of traditional cycladic houses on small street with flowers in foreground, in Santorini, Greece
Aktivitäten in
Santorin
Angediente von 12:00 PM - 11:00 PM
Santorin gehört zu den beliebtesten Inseln der Welt und ist für seine dramatischen Landschaften, getünchten Dörfer und die feurigen vulkanischen Aktivitäten bekannt. Hier warten kühne und atemberaubende Abenteuer in der Ägäis auf Sie. Eine Seilbahn bringt Sie zur Hauptstadt von Fira, einem lebhaften Ort an den Klippen, in der es alte Kirchen, wunderbare Museumssammlungen und gemütliche Tavernen zu entdecken gilt. Fahren Sie an die Küste, um im tiefblauen Wasser schwimmen zu gehen, das die Strände aus rotem und schwarzem Kies umströmt. In der archäologischen Ausgrabungsstätte Akrotiri verbirgt sich unter den Lavaschichten eine spannende Geschichte. Ob mit dem Fahrrad, ATV oder zu Fuß – eine Erkundung dieser Kykladen begeistert einfach jeden.
Santorini, Greece Volcano
Nea Kameni volcanic island in Santorini, Greece

VULKANISCHE WUNDER

Erfahren Sie alles über die vulkanische Geschichte und Geologie von Santorin, wo vor 3.500 Jahren eine kolossale Eruption stattgefunden hat. Wandern Sie durch die felsige Landschaft von Nea Kameni, einer Insel im Zentrum der Caldera von Santorin, um deren rauchigen Krater zu bewundern. Anschließend können Sie ein Bad in den beruhigenden heißen Quellen von Palea Kameni nehmen.
Insider tip
Für die Wanderung auf der Caldera sind Wanderschuhe oder bequeme Sneaker zu empfehlen. Außerdem sollten Sie unbedingt Sonnenschutz auftragen.
Santorini, Greece Byzantine Castle Ruins
Early morning in Byzantine Castle Ruins in Oia village, Santorini, Greece

DORFIDYLLE

Oia gilt als der malerischste Ort der Inseln und versprüht den authentischen Charme der Kykladen. Schlendern Sie durch winzige Gässchen zwischen den strahlend weißen Villen. Nehmen Sie Selfies vor der Kirche des Heiligen Gerasimos mit ihrer blauen Kuppel auf, und sehen Sie sich byzantinische Burgruinen an. Oder dinieren Sie in einer Taverne am Wasser und genießen Sie die griechische Meeresküche – auch die fantastischen Sonnenuntergänge über Oia lassen sich hier besonders gut beobachten.
Insider tip
Sie sollten es nicht eilig haben – das Abendessen ist in Griechenland eine gelassene, in die Länge gezogene Angelegenheit.
Santorini, Greece Grapes Vineyard
Bunch of white grapes in the vineyard in the Wine Museum of Thira, Santorini, Greece

DAS GLAS IST HALB VOLL

Verwöhnen Sie Ihren Gaumen auf einer deliziösen Verkostungstour durch die traditionellen Weinkeller der Insel. Im Inland von Santorin wimmelt es nur so vor Weingütern, von denen viele zu den ältesten von Europa gehören. Zu den beliebtesten Rebsorten gehören die weiße Assyrtiko und die rote Mantilaria. Verpassen Sie auch auf keinen Fall den leckeren Dessertwein von Santorin, den Vinsanto.
Santorini, Greece Raki
Alcohol drink Raki with anis on wooden board in Santorini, Greece

REGIONALE KÜCHE

Dank des fruchtbaren vulkanischen Bodes genießt die Insel Santorin den Ruf, fantastische Weine und Gemüseerzeugnisse hervorzubringen – darunter Cherry-Tomaten, Favabohnen und weiße Auberginen. Probieren Sie auf jeden Fall diese zwei Santoriner Spezialitäten: den auf Eiern basierenden Sfougato sowie frittierte Tomato-Keftédes (Tomatenpuffer). In einer der lokalen Bäckereien warten leckere Melitinia-Kekse auf Sie. Und für den Drink nach dem Abendessen empfiehlt sich ungesüßter Raki mit Anis-Geschmack.
Santorini, Greece Small white and blue houses
Small white and blue house souvenirs in Santorini, Greece

SHOPPING

Die Ypapantis Straße in Fira ist für ihre zahlreichen Schmuckgeschäfte bekannt, in denen von antiken griechischen und byzantinischen Mustern inspirierte Stücke angeboten werden. In den Galerien von Oia finden Sie lokale Kunst, und bei Atlantis Books können Sie Bücher über die Kykladen erwerben. Eine Flasche Santoriner Wein oder Canaca-Ouzo sind perfekte – und leckere – Mitbringsel.

Tag 4: Ephesus, Türkei

Tag 4
Ephesus
Kusadasi, Türkei
Erkunden Cruise
Ephesus (Kusadasi), Turkey, Ancient Celsus Library
The ruins of the ancient Celsus Library in Ephesus, Turkey
Aktivitäten in
Ephesus
Von 9:00 AM - 11:00 PM
Die UNESCO-Weltkulturerbestätten von Ephesos beeindrucken sogar die Kenner anderer antiker Städte der Welt. Obwohl die Ausgrabungen seit 150 Jahren im Gange sind, wurden bisher lediglich 20 Prozent der Stadt freigelegt. Besuchen Sie die 117 n. Chr. erbaute Celsus-Bibliothek mit ihren hoch aufragenden Säulen und der Statue der Sophia, der Göttin der Weisheit. Im Ausflug nach Ephesos erhalten Sie in der Strandpromenade und dem geschäftigen Stadtzentrum einen Eindruck vom türkischen Leben. Machen Sie einen Spaziergang in der Marmorstraße, die mit echten Marmorplatten gepflastert ist und den Besucher von der Innenstadt zum Tempel von Artemis führt – eine einzige Säule ist aus diesem Wunder der Antike noch erhalten.
Ephesus (Kusadasi), Turkey, Library of Celsus
A close up view of the Library of Celsus in Ephesus, Turkey

Ein Fenster in das Leben der Antike

Verpassen Sie nicht die Celsus-Bibliothek oder die Scholastikia-Thermen mit ihren einzigartigen, antiken Marmorbädern. Für einen Aufpreis können Sie die berühmten Hanghäuser von Ephesos besichtigen. Die Schatten spendenden Bauten vermitteln einen Eindruck vom Leben in der Antike. Außerdem können Sie den Restauratoren bei der Arbeit über die Schulter schauen.
Insider tip
Die Ausgrabungsstätte von Ephesus ist knapp 4 Quadratkilometer groß, also ziehen Sie gute Wanderschuhe an.
Ephesus (Kusadasi), Turkey, Home of the Virgin Mary
The home of the Virgin Mary in Ephesus, Turkey

Selçuk, ein Augenschmaus für jeden Besucher

Gehen Sie durch den unteren Eingang von Ephesus nach Selçuk, wo Sie die Johanneskirche mit der vermuteten Grabstättedes Apostels besichtigen können. Darüber hinaus finden Sie hier die Ruinen des Tempels von Artemis. Etwa acht Kilometer von hier entfernt liegt das Haus der Mutter Maria, das angebliche Sterbehaus Marias.
Insider tip
Die Sonne strahlt nicht nur von oben, sondern wird auch von den weißen Straßen reflektiert. Bringen Sie Sonnenhut und Sonnencreme mit, und trinken Sie ausreichend Wasser.
Ephesus (Kusadasi), Turkey, Homemade Carpets
Homemade carpets on a cart

Feilschen um einen türkischen Teppich

Schlendern Sie über die Strandpromenade in Kusadasi und lassen Sie sich von einer kühlen Brise erfrischen. Stöbern Sie nach Souvenirs wie Teppichen und Gewürzen auf dem Basar in der Nähe des Hafens. Die Händler fordern Sie auf, ihre Waren zu probieren, und bieten Ihnen Tee, wenn Sie sich ernsthaft für einen Teppich interessieren. Auf Ihrer Türkei-Kreuzfahrt können Sie auch die Taubeninsel besuchen und einen Blick auf die byzantinische Burg werfen, die einst von Piraten genutzt wurde.
Insider tip
Wenn Sie auf dem Markt verhandeln, sollten Sie auch die Absicht haben, etwas zu kaufen. Es gilt als unhöflich, ohne Kaufabsicht zu handeln.
Ephesus (Kusadasi), Turkey, Lamb Kebob
Two lamb kebobs on a black plate

Regionale Küche

Die meisten Besucher werden wohl bereits vor ihrer Ankunft in der Türkei Schisch Kebab (gegrilltes Fleisch am Spieß) und Döner-Kebab (Fleisch vom Drehspieß) probiert haben. In der Regel bestehen beide aus Lammfleisch. Probieren Sie auch Köfte, gewürzte Lamm- oder Rindfleischbällchen mit Joghurtsauce. Gönnen Sie sich ein paar Mezze (Vorspeisen), z. B. einen gegrillten Auberginensalat und çiçek dolmasi, gebratene Kürbisblüten gefüllt mit Rosinen und Reis.
Ephesus (Kusadasi), Turkey, Colorful Pottery
An assortment of colorful pottery in Turkey

Shopping

Der Basar von Kusadasi ist selbstverständlich der beste Ort für Ihre Einkaufstour. Die türkischen blauen Augen sind beliebte Amulette gegen den bösen Blick – und das perfekte Souvenir. Ebenfalls populär sind die traditionellen türkischen kilim (gewebte Teppiche) oder die üppigeren Knüpfteppiche. Suchen Sie in Ephesos nach handgefertigten Iznik-Fliesen und -Keramik mit floralen geometrischen Mustern. Die Preise sind verhandelbar, und das erste Angebot des Händlers ist mindestens das Doppelte des am Ende bezahlten Preises.

Tag 5: Mykonos, Griechenland

Tag 5
Mykonos
Griechenland
Erkunden Cruise
Mykonos, Greece Seaside Tavern
Chairs with tables in typical Greek tavern in Mykonos, Greece
Aktivitäten in
Mykonos
Angediente von 6:00 AM - 9:00 PM
Mykonos liegt im Herzen der Kykladen und ist ein magischer Ort voller Energie. Mit ihren weißen Häuserfassaden, dem tiefblauen Wasser und dem wilden Nachtleben ist die Insel der Winde genau so vielseitig, wie ihre Bewohner. Schlendern Sie durch die engen Gassen der Ortschaften, die von blühender Bougainvillea gesäumt sind, oder radeln Sie auf naturbelassenen Pfaden zu dem abgelegenen Dörfchen Ano Mera. Im Leuchtturm Armenistis können Sie auf den Pfaden der griechischen Seefahrt wandeln, oder sich die Schiffsmodelle im Folklore Museum ansehen. Nehmen Sie an einer der berauschenden Beach-Partys des Super Paradise teil oder schauen Sie sich in einer der Tavernen an der Küste den malerischen Sonnenuntergang am Horizont der Ägäis an.
Mykonos, Greece Panagia Paraportiani
A beautiful old white chapel, the Panagia Paraportiani Church, in Mykonos, Greece

EINE WELTOFFENE KÜSTENSTADT

Hora, der Hauptort von Mykonos, ist ein Mix aus klassischer Kykladen-Architektur und buntem Straßenleben. Besichtigen Sie die strahlend weiße Kapelle Panagia Paraportiani und machen Sie Bekanntschaft mit dem berühmten Pelikan Pétros, dem Wahrzeichen der Stadt. Die typischen Windmühlen der Insel, die in der Nähe des Hafens liegen, stammen aus dem 16. Jahrhundert. In Klein Venedig erwarten Sie mittelalterliche Häuschen und wunderschöne Cafés mit Meerblick.
Insider tip
Nehmen Sie eines der vielen Wassertaxis der Insel, um zu den Stränden zu gelangen.
Mykonos, Greece Agios Stefanos Beach
Agios Stefanos Beach in Mykonos, Greece

AUF ZUM STRAND!

Die wunderschönen Blautöne des Meeres um Mykonos laden zum Surfen und Tauchen ein. Der Wind ist perfekt zum Segeln und Windsurfen. Wenn Sie sich vom Wassersport erholen möchten, können Sie am Strand entspannen. Psaroú eignet sich für Familien, Agrari ist ein eher ruhiges Fleckchen und am Paradise Beach werden ausschweifende Strandpartys gefeiert. Elia bietet von allem etwas.
Insider tip
Da in der Gastronomie eine hohe Fluktuation herrscht, fragen Sie am besten Einheimische und andere Reisende nach den besten Restaurants.
Mykonos, Greece Isis Temple Delos
The Temple of Isis in archaeological site of Delos island, Mykonos, Greece

EINE MYTHISCHE REISE IN DIE VERGANGENHEIT

Bei einem Bootsausflug zur Insel Delos können Sie die dortige archäologischen Fundstätte besichtigen, die der griechischen Mythologie zufolge der Geburtsort der Zwillingsgötter Apollo und Artemis war. Erkunden Sie die alten Ruinen des einstigen Theaters, der dorischen Tempel, Märkte und mosaikbesetzten Häuser, die Statuen der Löwen-Terrasse und das Amphitheater.
Mykonos, Greece Greek Salad
Greek salad and olive oil on sunny seaside restaurant in Mykonos, Greece

REGIONALE KÜCHE

Auf Mykonos finden Sie einige der besten Restaurants des Mittelmeeres. Sie sollten unbedingt den typischen Kopanisti (gepfefferter Käse) probieren. Auch der klassische Kremmydopita (Zwiebelkuchen) ist eine köstliche Spezialität. Kosten Sie ein Gericht mit frischen Meeresfrüchten an der Küste oder gönnen Sie sich in einer der Strandbars ein Glas des süßen Heliophilos-Weins. Zum Nachtisch sollten Sie einmal Amygdalota (Mandelplätzchen) oder Melopita (Honigkuchen) probieren.
Mykonos, Greece Souvenirs
Souvenirs hanging on a wall outside a shop, Mykonos, Greece

SHOPPING

Hora ist eine Hochburg für Designermode. Hier finden Sie auch die weltberühmte Boutique Soho-Soho. Das familiengeführte Greek Light verkauft handgemachten Schmuck mit dem traditionellen griechischen Maiandros-Symbol. Ein Paar handgemachte Sandalen oder gewebte Accessoires wie Schals, Teppiche oder Tischdecken sind ein typisches Souvenir für einen wunderschönen Urlaub auf Mykonos.

Tag 6: Kreuzfahrt

Tag 6
Kreuzfahrt
Auf dem Meer
Erkunden Cruise
Chops Grille Steak Asparagus Close Up
Chops Grille Steak Asparagus Close Up
FÜR FEINSCHMECKER
Salad - Chops Grille
Salad served at the fine dining steakhouse, Chops Grille. Best cruise vacation restaurant dining served table side.

Chops Grille

Seit über einem Jahrzehnt servieren die Küchenchefs des Chops Grille, einem Qualitätsrestaurant von Royal Caribbean, handgeschnittene Rindersteaks höchster Qualität.
Windjammer Cafe Food
Little girl looking at fresh made scrambled eggs at the windjammer cruise buffet. Best cruise line dining experience.

Windjammer

Ein kulinarisches Ziel voll von köstlichen Speisen aus aller Welt zu jeder Mahl- und Snackzeit – und immer mit spektakulärer Aussicht und einer bequemen, legeren Atmosphäre. An verschiedenen Stationen finden Sie Pasta, frisch nach Wunsch zubereitete Omelettes, internationale Gerichte, Salate, frisch aufgeschnittene Braten und wunderbare Desserts.

Tag 7: Neapel/Capri, Italien

Tag 7
Neapel/Capri
Italien
Erkunden Cruise
Naples - Capri, Italy, Aerial View
An aerial view of Capri
Aktivitäten in
Neapel/Capri
Von 8:00 AM - 6:00 PM
Die lebhafte italienische Stadt Neapel, in deren Hintergrund der Vesuv aufragt, ist eine wahre Schönheit. Die Stadt steckt voller neoklassizistischer Architektur, so etwa der Kirche Gesù Nuovo mit ihrer üppigen Innendekoration, die vor detailverliebten Fresken, Statuen und Goldverzierungen nur so strotz. In den Katakomben von San Gennaro können Sie noch tiefer in die Geschichte eintauchen: Hier wurden im 2. Jahrhundert n. Chr. die ersten Bischöfe von Neapel begraben. Auf der Miglio Sacro (heiligen Meile) können Sie bei einem Zuccherato (süßer Espresso) die Menschen in den Cafés und Geschäften des Sanita-Viertels beobachten. Bei Ihrer Kreuzfahrt nach Neapel sollten Sie unbedingt die kurze Busfahrt auf den Vesuv machen: Nach einem 20- bis 30-minütigen Spaziergang gelangen Sie auf den Gipfel. Anschließend empfiehlt sich ein Besuch in Pompeji.
Naples - Capri, Italy, Catacombs of San Gennaro
The Catacombs of San Gennaro in Italy

Auf in die Unterwelt

Sie möchten die alten Einwohner von Neapel kennenlernen? Dann besuchen sie die Katakomben von San Gennaro im Untergrund. Diese historischen Grabstätten sind die ältesten der Stadt und die größten in ganz Süditalien. Nehmen Sie sich bei Ihrem Rundgang durch die Räume Zeit, um zu betrachten, wie sich die Grabstätten der Reichen und der Armen unterscheiden.
Insider tip
Da die Katakomben von San Gennaro nur im Rahmen einer geführten Tour besichtigt werden können, buchen Sie Ihre Tour besser rechtzeitig.
Naples - Capri, Italy, Mount Vesuvius crater
The crater of Mount Vesuvius

Historische Wanderung

Eine kurze Busfahrt bringt Sie zum Nationalpark Vesuv am Fuße des historischen Vulkans. Um den Vulkan herum gibt es zwar zahlreiche Naturwanderwege – das wahre Highlight ist jedoch der Monte Somma, der älteste inaktive Krater. Wandern Sie zum Gipfel und halten Sie die Kamera bereit: Hier können Sie den aus dem Krater aufsteigenden Rauch sehen und ein paar Fotos von der Küste von Neapel schießen.
Insider tip
Tragen Sie bequeme Schuhe; Sie werden in der Stadt häufig über Kopfsteinpflaster laufen müssen.
Naples - Capri, Italy, Gesu Nuovo interior
The interior of the Gesu Nuovo in Italy

Glockenläuten

Die Kirchen von Neapel sind wahre architektonische Schätze. Die meisten liegen in der Altstadt. Besuchen Sie unbedingt die Kirche San Domenico Maggiore: die beeindruckenden Decken und die Einrichtung sind vergoldet. In der Cappella Sansevero finden Sie zahlreiche Barockstatuen und klassische Kunst. Verpassen Sie auf Ihrer Kreuzfahrt nach Capri keinesfalls die wunderschönen Fresken und die friedliche Stimmung der Kirche Gesù Nuovo.
Naples - Capri, Italy, Margherita pizza
A margherita pizza in Naples, Italy

Regionale Küche

Die neapolitanische Pizza ist ein kulinarisches Juwel. Lassen Sie sich in der L'Antica Pizzeria da Michele nieder, in der seit 1870 Pizza serviert wird. Bestellen Sie ein Stück schlichte klassische Pizza Margherita, mit frischem Basilikum, Tomatensauce und lokaltypischem Mozzarella di fiore. Auf Ihrer Kreuzfahrt nach Neapel sollten Sie im Friggitoria Vomero unbedingt die stadtbesten Arancini – mit Käse gefüllte frittierte Reisbällchen – und Panzarotti – eine Mini-Calzone mit Mozzarella, Tomaten und weiteren Zutaten wie Spinat oder Schinken – kosten.
Naples - Capri, Italy, Traditional pots
Traditional pots at a shop in Italy

Shopping

In der Via Toledo, der längsten Einkaufsstraße von Neapel, befinden sich kleine Boutiquen und ein riesiges Kaufhaus. Die an dieser Straße gelegene Galleria Umberto I – ein wunderschönes Kaufhaus – bietet edle Souvenirs wie Seidenschals und Lederschuhe an.

Tag 8: Rom, Italien

Tag 8
Rom
Civitavecchia, Italien
Erkunden Cruise
Rome (Civitavecchia), Italy Roman Forum
The Roman Forum in Rome, Italy
Aktivitäten in
Rom
Arrives 5:00 AM
Mit 28 Jahrhunderten bewegender Geschichte hält Rom mehr Abenteuer bereit als die meisten anderen Städte. Die Stadt, die die Wiege des größten Kaiserreichs aller Zeiten war, ist heute äußerst lebendig und bietet antike Ruinen, weltberühmte Kunstwerke und eine lebhafte Straßenkultur. Hier können Sie La Dolce Vita genießen, sich in die glorreichen Tage des alten Rom zurückversetzen und leckere Pasta in einer der vielen Trattorien um Ihre Gabel wickeln. Fahren Sie in einem dreirädrigen Ape Calessino an jahrhundertealten Basilikas vorbei, oder lassen Sie sich in der Villa Borghese von den Werken der italienischen Meister den Atem rauben. Die Ewige Stadt birgt zahllose Abenteuer – von der andächtigen Atmosphäre des Vatikans, über den Charme der Gassen von Trastevere bis hin zur teils grausamen Vergangenheit des Kolosseums.
Rome (Civitavecchia), Italy Pantheon
The Pantheon in Rome, Italy

ATEMBERAUBENDE ANTIKE

Schlendern Sie durch das Herz des antiken Rom. Beginnen Sie am Kolosseum, einer gigantischen Amphitheater, in dem einst die Gladiatoren gegeneinander antraten. Durchwandern Sie anschließend die Ruinen des Forum Romanum mit seinen eingestürzten Tempeln und Basilikas. Sehen Sie sich an, wie die Kaiser auf dem Palatin lebten – und werfen Sie einen Blick auf das 2.000 Jahre alte, gut erhaltene Pantheon.
Insider tip
Um die religiösen Sehenswürdigkeiten Roms zu besichtigen, ist konservative Garderobe angesagt (keine Tanktops oder kurzen Hosen).
Rome (Civitavecchia), Italy Piazza Navona
A fountain in Piazza Navona in Italy

ABENTEUER IM QUADRAT

Erobern Sie die Piazzas von Rom, von denen jede eine einzigartige Perspektive bietet. Dinieren Sie auf der Piazza Navona und erklimmen Sie die spanische Treppe auf der Piazza di Spagna. Wandern Sie durch die Kopfsteinpflastergassen im lebhaften Trastevere und stöbern Sie durch die Handwerkskunststände am Campo de’ Fiori. Vergessen Sie nicht, zur Sicherheit auch eine Münze in den Trevi-Brunnen zu werfen.
Rome (Civitavecchia), Italy, Statues
Statues in the Vatican Museum

HEILIGE STÄTTEN

Erkunden Sie die außergewöhnliche Sammlung aus Wandteppichen und klassischen Statuen im Vatikanmuseum. Betreten Sie die Sixtinische Kapelle, und lassen Sie sich von den Deckenfresken Michelangelos den Atem verschlagen. Betreten Sie anschließend den Petersdom, eine der größten Kirchen der Welt, und stellen Sie sich unter seine enorme, in den Himmel ragende Kuppel.
Rome (Civitavecchia), Italy, Pizza and pasta
Pizza, pasta, and antipasta on a table in Rome

REGIONALE KÜCHE

In Rom dreht sich alles um gutes Essen, ob in den familienfreundlichen Restaurants oder Cafés am Straßenrand. Für den authentischen Geschmack der Cucina Romana probieren Sie Carciofi alla Romana (geschmorte Artischocken) oder Spaghetti alla Carbonara. Genießen Sie ein Panino oder eine römische Pizza mit dünner Kruste. Eine Kugel Eis für den süßen Zahn geht danach immer. Lassen Sie den Abend dann bei einem Glas Weißwein aus der Latium-Region ausklingen.
Rome (Civitavecchia), Italy, Colosseum Vatican Models
Minitature models of the Colosseum and Vatican

SHOPPING

Die in der ganzen Stadt verteilten Straßenstände halten viele schöne Souvenirs bereit. In der Via Condotti befinden sich viele Geschäfte von italienischen Couture-Designern. Durchstöbern Sie die Künstlerstudios entlang der Via Margutta, oder die Indie-Kunsthandwerksläden im Monti-Viertel. Der Porta Portese ist der größte Flohmarkt der Stadt – und La Rinascente war das erste Kaufhaus.

Share