7 Night Western Mediterranean Cruise auf Harmony of the Seas von Barcelona, Spanien Provence (Marseille), France, Chateau d'If
- Die 7 Night Western Mediterranean Cruise von Barcelona, Spanien Besuche Palma de Mallorca, Spanien; Provence (Marseille), Frankreich; Florenz/Pisa (La Spezia), Italien; Rom (Civitavecchia), Italien; Neapel/Capri, Italien; Barcelona, Spanien. Entdecken Sie unsere Kreuzfahrt Routen und wählen Sie aus einer Vielzahl von Zimmern je nach Ihren Bedürfnissen und Budget. Starten Sie Ihre nächste Kreuzfahrt Urlaub planen, indem Sie ein Ziel und Abflughafen wählen.
Royal Caribbean Cruises
Preis ab: 720.0 pro Person 6 Segeln Termine verfügbar
Book Now
7 Night Western Mediterranean Cruise
Itinerary Overview
Explore Harmony of the Seas
Day 1 - Barcelona, Spanien
Day 2 - Palma de Mallorca, Spanien
Day 3 - Provence (Marseille), Frankreich
Day 4 - Florenz/Pisa (La Spezia), Italien
Day 5 - Rom (Civitavecchia), Italien
Day 6 - Neapel/Capri, Italien
Day 7 - Kreuzfahrt
Day 8 - Barcelona, Spanien
Erkunden Cruise
Provence (Marseille), France, Chateau d'If
The Chateau d'If off the coast of Marseille, France
Dies ist dein

7 Night Western Mediterranean Cruise

Erhalten Sie Ihr Schiff wissen
Abreisen von
Barcelona, Spanien
Am Bord
Harmony of the Seas
Tag Hafen
1
Barcelona, Spanien
Abfahrt um 6:00 PM
2
Palma de Mallorca, Spanien
Von 8:00 AM - 4:00 PM
3
Provence (Marseille), Frankreich
Von 9:00 AM - 6:00 PM
4
Florenz/Pisa (La Spezia), Italien
Von 8:30 AM - 8:30 PM
5
Rom (Civitavecchia), Italien
Von 7:00 AM - 8:00 PM
6
Neapel/Capri, Italien
Von 7:00 AM - 7:00 PM
7
Kreuzfahrt
Tag auf See
8
Barcelona, Spanien
Arrives 5:00 AM
* Port-Sequenz nach Abfahrtsdatum variieren.
von {{ overview.price.currency.code }}
{{ overview.price.currency.symbol }}
{{ overview.price.amount }}
{{ item }}
Segeln von {{ overview.startDate }} (+ {{ additionalDatesCount }} Weitere Termine)

Ihr Schiff Harmony of the Seas

Ihr Schiff
Harmony of the Seas
Erkunden Cruise
Harmony of the Seas, Aerial Aft View
Aerial view of the aft of Harmony of the Seas
Get to know
Harmony of the Seas
Erleben Sie Abenteuer völlig neu an Bord der Harmony of the Seas®. Von der zehnstöckigen Rutschbahn Ultimate Abyss℠ bis hin zu Drinks in der Bionic Bar®, die von Robotern individuell gemixt werden: Vieles gibt es hier zum ersten Mal auf See – dazu kommen alle altbekannten Favoriten, die zusammen einen Kreuzfahrturlaub ermöglichen, wie Sie ihn niemals zuvor erlebt haben.

HERAUSFORDERUNGEN AN BORD – LANGEWEILE UNMÖGLICH

Nervenkitzel pur an Bord der Harmony of the Seas®: Wagen Sie sich auf die höchste Rutschbahn auf See, Ultimate Abyss℠, und lösen Sie knifflige Rätsel im Escape The Rubicon. Probieren Sie auch die rasanten, dreistöckigen Perfect Storm℠ Wasserrutschen aus. Die kleinen Kreuzfahrer haben im Splashaway Bay℠ Wasserpark literweise Spaß.

JEDER BISSEN EIN ABENTEUER

Im 150 Central Park können Sie kunstvoll präsentierte amerikanische Gerichte mit Blick auf den Garten genießen. Folgen Sie dem weißen Hasen in die Wonderland Imaginative Cuisine. Oder probieren Sie die Kreationen von Jamie Oliver im Jamie's Italien, die der gesamten Familie schmecken. Darüber hinaus sollten Sie sich einen Cocktail in der Bionic Bar® gönnen. Dieser wird von einem Roboter gemixt.

UNTERHALTUNG, DIE SIE ZUM STAUNEN BRINGT

Die besten Extremsportathleten der Welt gehen an ihre Grenzen – mit atemberaubenden Stunts in The Fine Line. In der von Jules Verne inspirierten Show 1887 erlebt dagegen ein Zeitreisender romantische Momente auf Eis. Zum Tanzen bringen wir Sie mit dem Sound der 50er Jahre in der Originalproduktion Harmony High sowie mit dem Broadway Musical-Hit Grease.

PLATZ FÜR ABENTEUER

Mit unseren erstklassig ausgestatteten Kabinen definieren wir das Kreuzfahrterlebnis völlig neu. Mit ruhigem Komfort und Services, die all Ihre Erwartungen in einer breiten Auswahl von Kabinen übertreffen. Von einer Innenkabine bis hin zu den hochpreisigsten und unglaublichsten Kabinen auf See – der Royal Suite Klasse, die Luxus auf ein ganz neues Niveau hebt und exklusive Zutritte sowie Inklusivleistungen bietet.

Tag 1: Barcelona, Spanien

Tag 1
Barcelona
Spanien
Erkunden Cruise
Spain Barcelona La Sagrada Couple
La Sagrada Couple Walking
Aktivitäten in
Barcelona
Abfahrt um 6:00 PM
Sie werden schnell merken, warum Barcelona die meistbesuchte Stadt Spaniens ist. Das Bild der Hauptstadt der Region Katalonien wird geprägt von einem kulturellen Mosaik, das sich aus einem 2000 Jahre alten Durcheinander von sonnenverwöhnten Stränden, modernster Architektur und einer weltweit berühmten Ess- und Trinkkultur zusammensetzt. Der katalanische Architekt Antoni Gaudí hat die Stadt mit seiner modernistischen Handschrift geprägt, während sich rund um die Plätze des gotischen Viertels mittelalterliche Schätze entdecken lassen. Lassen Sie sich von den eigenwilligen Gärten des Park Güell begeistern, oder nehmen Sie unter Anleitung eines Chefkochs an einem Kurs in katalanischer Küche teil. Durchstöbern Sie Picasso und Miró gewidmete Kunstsammlungen – oder fahren Sie mit der Seilbahn auf die Spitze des Hügels Montjuïc, und erfreuen Sie sich dabei an den Ausblicken über die Stadt.
Spain Barcelona La Sagrada Familia Interior
La Sagrada Familia Interior Colorful

HIMMELHOHER GENUSS

Erleben Sie die Sagrada Família, ein von dem berühmten katalanischen Architekten Antoni Gaudí entworfenes Meisterwerk einer Kathedrale. Bewundern Sie ihre in den Himmel ragenden Turmspitzen, und staunen Sie dann im Innenraum über die filigranen Mosaiken, die Steinsäulen vom Montjuïc und die Geburtsfassade. Sie können bis ganz nach oben zu den Turmspitzen steigen. Von hier aus haben Sie eine fantastische Aussicht über die Stadt.
Spain Barcelona Barceloneta Beach
Barceloneta Beach at Sunset

SEAS THE DAY

Mit sieben Stränden, die mehr als drei Kilometer am Mittelmeer entlang laufen, bietet Barcelonas Küstenlinie Sonnenhungrigen und Meerliebhabern einen weltberühmten Raum für Abenteuer. Faulenzen Sie am Strand, fahren Sie im Kajak durch tiefe, blaue Gewässer – oder buchen Sie einen Fischerausflug, und fangen Sie Thunfische, Schwertfische oder Mittelmeer-Speerfische.
Barcelona Spain La Rambla Historic Buildings
La Rambla Historic Buildings

IN THE MIX

Flanieren Sie über den Fußgängerboulevard La Rambla, und erleben Sie die reine Essenz der Stadt. Souvenirläden, Straßenkünstler, Blumenstände, Straßencafés und traditionelle katalanische Sardana-Tänzer bilden einen lebhaften Rahmen. Der herrliche Mittelpunkt, La Catedral, stammt aus dem 13. Jahrhundert – und der Kirchturm bietet eine wunderschöne Aussicht über den mittelalterlichen Teil Barcelonas.
Spain Barcelona Sparkling Cava Wine
Couple Enjoying the Local Sparkling Cava Wine

REGIONALE KÜCHE

Barcelona hat die Kunst des Essens zur Vollendung gebracht. Viele Restaurants servieren kreative Gerichte der Nueva Cocina Española, während in Ufernähe Paella mit Meeresfrüchten zubereitet wird und mehrgängige Mittagsmenüs ein Glas Cava beinhalten. Um einen Geschmack von der katalanischen Küche zu bekommen, probieren Sie Pa amb tomàquet (Brot mit Tomate). Oder essen Sie, wie die Einheimischen, mit einem hauseigenen Wermut in der Hand spanische Tapas (mundgerechte Vorspeisen) in einer Bar.
Spain Barcelona Local Fresh Market Shopping
Couple Strolling Through the Fresh Local Market

SHOPPING

Mit dem Stöbern nach hochwertigen Lederwaren, Schmuck, alten Büchern und einzigartigen Haushaltswaren können Sie auf den Märkten von Barcelona Stunden verbringen. Der Passeig de Gràcia und die Barcelona Shopping Line sind zwei beliebte Promenaden mit Einzelhandelsgeschäften – und das gotische Viertel beherbergt Dutzende von familiengeführten Geschäften, die Textilien, Schreibwaren, dekorative Keramikfliesen und Küchenkeramik anbieten.

Tag 2: Palma de Mallorca, Spanien

Tag 2
Palma de Mallorca
Spanien
Erkunden Cruise
Palma De Mallorca, Spain, Cityscape
The Palma de Mallorca, Spain cityscape with La Seu cathedral towering over the city
Aktivitäten in
Palma de Mallorca
Von 8:00 AM - 4:00 PM
Die spanische Insel Mallorca bietet gewaltige Berge und dramatische Klippen, die sich über klares, blaues Wasser erheben – aber ihr verborgenes Juwel ist Palma de Mallorca, die Hauptstadt und größte Stadt der Insel, wo Sie malerische historische Straßen, gotische Burgen und gastronomische Köstlichkeiten finden. Fahren Sie nach Palma de Mallorca, und besuchen Sie die einzigartige Kathedrale von Palma: Die gotischen Türme aus dem 14. Jahrhundert stehen im krassen Gegensatz zum modernen Interieur, das im frühen 20. Jahrhundert von Gaudí entworfen wurde. Bestaunen Sie den runden Hof und die arabischen Bögen der Castell de Bellver, und atmen Sie den Duft des umgebenden Pinienwaldes. Mieten Sie sich ein Fahrrad, und radeln Sie zum Strand von Palma, um die Sonne, den weißen Sand und die klaren Wellen zu genießen.
Palma De Mallorca, Spain, La Seu Cathedral and Almudaina castle
La Seu cathedral and Almudaina castle

Burgen und Kathedralen

Die historischen Plätze von Palma de Mallorca könnten Schauplätze von „Game of Thrones“ sein. Ob Sie nun über den Hof der Burg von Bellver aus dem 14. Jahrhundert schlendern oder andächtig die gotische Kathedrale bestaunen, Palma de Mallorca versetzt Sie zurück in das Mittelalter. An Orten wie den arabischen Bädern erkennen Sie den arabischen Einfluss in der Stadt, der zurück auf das 10. Jahrhundert und die Eroberung durch die Mauren geht.
Insider tip
Wenn Sie mehr der Strand- als der Geschichtstyp sind, buchen Sie eine Bootstour und sehen Sie sich die Küstenlinie von Mallorca vom in der Sonne glitzernden Wasser aus an.
Palma De Mallorca, Spain, Cala Llombards beach
People enjoying Cala Llombards beach in Palma de Mallorca, Spain

Etwas Strand schadet nicht

Es steht außer Frage, dass Palma de Mallorca einige der besten Strände der Welt bietet – erstaunlich ist jedoch, wie klar das Wasser am Cala Llombards ist oder wie der warme, goldene Sand am El Arenal Sie wünschen lässt, nie wieder fort zu müssen. Kein Wunder, dass der Strand von zahlreichen roten und gelben Sonnenschirmen gesprenkelt ist.
Insider tip
Die Messzeiten in der Kathedrale von Palma sind je nach Jahreszeit unterschiedlich. Erkundigen Sie sich also vor Ihrer Ankunft danach.
Palma De Mallorca, Spain, Cuevas del Drach
The Cuevas del Drach in Palma de Mallorca, Spain

Entdecken Sie eine Drachenhöhle

Besuchen Sie Porto Cristo im Osten der Insel. Dort befinden sich die Cuevas del Drach, die Drachenhöhlen. Zwar wurde hier noch nie ein Drache gesichtet, die Stalaktiten und Stalagmiten dieser uralten Höhle erinnern jedoch leicht an diese Wesen. Machen Sie auf dem unterirdischen See der Höhle eine Bootsfahrt, auf der Sie musikalisch von einer Violine begleitet werden.
Palma De Mallorca, Spain, Tombet dish
A bowl of tombet, a traditional vegetable dish

Regionale Küche

Mallorca gehört zwar zu Spanien, die Küche der Insel hat jedoch einen ganz eigenen Stil. Genießen Sie Tombet, ein vegetarischer Eintopf mit Süßkartoffeln und Karotten – Mallorcas eigene Ratatouille. Besuchen Sie Palma de Mallorca, und probieren Sie dieCoca Mallorquina, eine Art knusprige Fladenbrot-Pizza mit Olivenöl und gerösteten roten Paprikas.
Palma De Mallorca, Spain, Straw bag market
A straw bag market in Palma de Mallorca, Spain

Shopping

Am besten shoppen Sie im Passeig de Born und rund herum. Hier erhalten Sie hochwertige Marken wie Mulberry und Zara. Schlendern Sie durch die Jaume III und Sant Miquel , und besuchen Sie die Boutiquen für lokale Waren: Gönnen Sie sich Ketten oder Ohrringe mit den weltberühmten Perlen von Mallorca, probieren Sie ein Paar handgemachter Sandalen an, oder bestaunen Sie die lokale Handwerkskunst, die sich in bunten Töpferwerken und den traditionellen Strohtaschen präsentiert.

Tag 3: Provence, Frankreich

Tag 3
Provence
Marseille, Frankreich
Erkunden Cruise
Provence (Marseille), France, Notre Dame de la Garde Basilica
The Notre Dame de la Garde basilica towering over the city of Marseille, France
Aktivitäten in
Provence
Von 9:00 AM - 6:00 PM
Marseille als die älteste Stadt Frankreichs verbindet historischen Charme mit provenzalischer Schönheit. Morgens bietet sich ein Besuch des Fischmarkts am Quai des Belges an, wo bereits vor 2.600 Jahren Handel getrieben wurde – bummeln Sie entlang der Promenaden und der Lagerhäuser aus dem 18. Jahrhundert, und gönnen Sie sich in einem der zu ebener Erde gelegenen Cafés einen Café au Lait oder eine Zitronentarte. Machen Sie einen Ausflug in die Provence und besuchen Sie die Basilika Notre-Dame de la Garde: Die Kirche wurde im 19. Jahrhundert im neobyzantinischen Stil erbaut. Ihre vergoldete Statue der Jungfrau mit dem Kind überragt das Häusermeer von Marseille. Bewundern Sie die moderne Architektur und die kulturellen Artefakte des Mittelmeerraums, mit denen das Kunstmuseum MuCEM aufwartet, oder bestaunen Sie die schroffen Kalksteinklippen im Nationalpark Calanques, eine halbstündige Fahrt von der Stadt entfernt.
Provence (Marseille), France, Notre Dame de la Garde Basilica Close Up
The steps leading up to the Notre Dame de la Garde basilica in Marseille, France

Ein Anstieg, der sich lohnt

Ersteigen Sie die Stufen zur Basilika Notre-Dame de la Garde aus dem 19. Jahrhundert, die sich 150 Meter über dem Meer erhebt. Sie ist mit einer vergoldeten Statue der Jungfrau Maria mit dem Kinde bekrönt, von der es heißt, dass sie über die Seefahrerstadt wacht. Die Basilika umfasst eine Festung aus der Renaissance-Zeit, zu der wiederum eine Ruhe ausstrahlende Kapelle mit kunstvoll verzierten Glasfenstern gehört.
Insider tip
Im Nordwesten befindet sich L‘Estaque, eines der ältesten Fischerdörfer, das einige der größten Maler Frankreichs aus dem späten 19. Jahrhundert inspiriert hat, darunter Cézanne und Monticelli.
Provence (Marseille), France, Calanques D'En Vau bay
The Calanques D'En Vay bay in France

Dramatische Naturlandschaften

Ein Merkmal des Nationalparks Calanque sind schroffe weiße Kalksteinklippen, die sich steil über dem Meer erheben. Sie können sich bei einer Bootstour entspannen oder sogar ein Kajakabenteuer in Angriff nehmen. Der Park erstreckt sich von Marseille bis nach La Ciotat. Sie treffen auf Landschaften aus Kalksteinfelsen und rotem Konglomeratgestein. Der Park ist für seine grandiosen Landschaften, seine Biodiversität und sein reiches Erbe international berühmt.
Insider tip
Das Musee des Docks Romains umfasst eines der wenigen bekannten römischen Lagerhäuser der Welt. Dort können Sie Dolia besichtigen, riesige Tonkrüge, die bis zu 2.000 Liter Olivenöl oder Wein fassen.
Provence (Marseille), France, Palais de Longchamp
The fountain in front of the Palais de Longchamp

Ein Kulturspaziergang

Bummeln Sie den Boulevard Longchamp hinunter, und bestaunen Sie dabei die eleganten Häuser aus dem 19. Jahrhundert, die mit Bäumen gesäumte Promenade und das atemberaubende Palais Longchamp mit seinem gepflegten Park, der imposanten Kolonnade und dem Springbrunnen. Dort befinden sich auch zwei der schönsten Museen der Stadt, das Museum für Naturgeschichte und das Museum der schönen Künste, die beide einen Besuch wert sind.
Insider tip
Wenn Sie „Der Graf von Monte Christo“ gelesen haben, dürfte Ihnen das Chateau d‘If ein Begriff sein. Besuchen Sie die Festung aus dem 16. Jahrhundert, um zu erfahren, wie das Gefängnisleben zu der Zeit aussah, in der der Roman von Dumas spielt. Sie können auch vom Hafen aus auch direkt ein Boot dorthin nehmen.
Provence (Marseille), France, Blue mussels in bouillabaisse
Blue mussels in bouillabaisse

Regionale Küche

Das kulinarische Markenzeichen von Marseille ist zweifellos die schmackhafte Bouillabaisse. Dieser leckere Fischeintopf enthält eine Vielzahl heimischer Meeresfrüchte wie Venus- und Miesmuscheln, Weißfisch oder Hummer. Der Geschmack der Brühe wird durch Fenchel und Pastis – einen heimischen Likör mit Lakritzgeschmack – verfeinert. Den vollen Genuss erleben Sie in Verbindung mit knusprigem Baguette, das Sie in den Eintopf eintauchen.
Provence (Marseille), France, Soap bars at market
Famous soap from Marseille, France for sale at a market

Shopping

Das unmittelbar nördlich des Hafens gelegene Le Panier entstand bereits 600 vor Christus. Das Viertel mit seinen farbigen Mauern, engen Gassen und sonnigen Plätzen war einstmals eine der ärmsten Gegenden der Stadt, beherbergt heute aber eine Vielzahl von trendigen unabhängigen Boutiquen, Kunsthandwerksläden und Galerien. Machen Sie einen Ausflug in die Provence und sehen Sie sich um nach handwerklich hergestellter Savon de Marseille, der traditionellen grünen Seife auf der Basis von Olivenöl, das seit Jahrhunderten von Marseille aus exportiert wird.

Tag 4: Florenz/Pisa, Italien

Tag 4
Florenz/Pisa
La Spezia, Italien
Erkunden Cruise
Florence - Pisa, Italy Aerial View
Aerial view of Florence, Italy
Aktivitäten in
Florenz/Pisa
Von 8:30 AM - 8:30 PM
Die norditalienische Hafenstadt La Spezia, welche an der Grenze zu Ligurien und zur Toskana liegt, ist das Tor zu zwei der bedeutendsten Städte des Landes: Pisa und Florenz. Eine einstündige Auto- oder Zugfahrt bringt Sie nach Pisa, wo Sie die Steinbögen des berühmten Schiefen Turms von Pisa sowie den dazugehörigen Dom von Pisa besichtigen können. Alternativ können Sie Ihren Tag in dem zwei Bahnstunden entfernten Florenz verbringen: Erklimmen Sie die Spitze des berühmten Duomo („Dom“), der Spitzname der italienischen gotischen Kathedrale Santa Maria del Fiore, für einen atemberaubenden Panoramablick über die Stadt. Machen Sie sich auf nach Florenz und schlendern Sie mit einem Espresso in der Hand über den Markt von San Lorenzo. Atmen Sie dort den Duft regionaler Gewürze und Trüffel ein, während Sie die vorbeigehenden Menschen beobachten.
Florence - Pisa, Italy Marble Statue
A marble statue with the Leaning Tower of Pisa in the background

Ins Abenteuer abtauchen

Erklimmen Sie die 251 Stufen zum spektakulären Schiefen Turm oder zum Glockenturm auf dem Feld der Wunder in Pisa. Der Bau des 56 Meter hohen Turms dauerte fast 200 Jahre. Der Turm befand sich jedoch bereits bei seiner Einweihung im Jahr 1372 in Schieflage. Der Zugang zum Turm ist auf jeweils 45 Personen begrenzt. Touristen strömen in Scharen herbei — sichern Sie sich deshalb im Voraus online einen Platz.
Insider tip
Sie können in vielen Museen von Florenz den Warteschlagen entgehen, wenn Sie vor Ihrem Besuch Online-Tickets erwerben.
Florence - Pisa, Italy Duomo Close Up
Close up of the Duomo Santa Maria Del Fiore toweing over Florence, Italy

Ein Tag im Duomo

In Florenz dürfen Sie sich die Kathedrale Santa Maria del Fiore nicht entgehen lassen, welche zu Ehren ihrer roten Ziegelkuppel gemeinhin als „Duomo“ oder Dom bezeichnet wird. Der Duomo, das symbolträchtigste Wahrzeichen der Stadt, geht bis auf das Jahr 1296 zurück und stellt mit seiner Fassade aus Marmor in Rosa, Weiß und Grün das perfekte Fotomotiv dar. Im Inneren können Sie die 44 Buntglasfenster und Vasaris prachtvolles Fresko des Jüngsten Gerichts bestaunen.
Insider tip
Stecken Sie immer Euros ein. In einigen Restaurants und Geschäften kann man nämlich nur bar bezahlen.
Florence - Pisa, Italy Uffizi Gallery
The Uffizi Gallery in Florence, Italy

Museum der Meister

Die Galleria degli Uffizi ist eines der berühmtesten Kunstmuseen Italiens und ist mit Werken renommierter Künstler gespickt. Unternehmen Sie eine Kreuzfahrt nach Florenz, um die überwältigenden Meisterwerke der italienischen Renaissance zu bewundern. Hierzu zählen Kunstwerke von Sandro Botticelli und Leonardo da Vinci sowie von deutschen, flämischen, holländischen und französischen Meistern der Kunst. Denken Sie aber daran, dass das Museum montags geschlossen ist.
Florence - Pisa, Italy Fettuccine Pasta
Fettuccine pasta served in a white bowl

Regionale Küche

Die Toskana hat ihre ganz eigene Küche und ihre eigenen Pastagerichte. Probieren Sie Pecorino (Schafskäse), Fazzoletti (Pasta gefüllt mit Ricotta und Spinat), Papardelle (breite Nudeln), Ribollita (eine Variation der Minestrone) oder Zuppe di cavolo (Kohlsuppe). Wie wäre es mit etwas Pan ficato (Feigenkuchen) oder Castagnaccio (Kastanienmehlkuchen mit Nüssen) als Nachspeise?
Florence - Pisa, Italy Leather bags
Leather bags for sale in Florence, Italy

Shopping

Kaufen Sie Souvenirs und Schmuck auf der Brücke Ponte Vecchio in Florenz. Auf dem Mercato Centrale kaufen die Einheimischen am liebsten ihre Lebensmittel. Kaufen oder probieren Sie Wein und Trüffel im Enoteca Obsequium bei Ihrer Kreuzfahrt ab Florenz. Die besten Olivenöle, Servierteller und Seifen können Sie bei La Bottega dell‘Olio kaufen. In Pisa können Sie in der Einkaufsmeile Borgo Stretto Luxusartikel kaufen, während Sie in der Einkaufsstraße Corso Italia erschwinglichere Ledertaschen und -schuhe erwerben können.

Tag 5: Rom, Italien

Tag 5
Rom
Civitavecchia, Italien
Erkunden Cruise
Rome (Civitavecchia), Italy Colosseum
View of the Colosseum in Rome, Italy
Aktivitäten in
Rom
Von 7:00 AM - 8:00 PM
Mit 28 Jahrhunderten bewegender Geschichte hält Rom mehr Abenteuer bereit als die meisten anderen Städte. Die Stadt, die die Wiege des größten Kaiserreichs aller Zeiten war, ist heute äußerst lebendig und bietet antike Ruinen, weltberühmte Kunstwerke und eine lebhafte Straßenkultur. Hier können Sie La Dolce Vita genießen, sich in die glorreichen Tage des alten Rom zurückversetzen und leckere Pasta in einer der vielen Trattorien um Ihre Gabel wickeln. Fahren Sie in einem dreirädrigen Ape Calessino an jahrhundertealten Basilikas vorbei, oder lassen Sie sich in der Villa Borghese von den Werken der italienischen Meister den Atem rauben. Die Ewige Stadt birgt zahllose Abenteuer – von der andächtigen Atmosphäre des Vatikans, über den Charme der Gassen von Trastevere bis hin zur teils grausamen Vergangenheit des Kolosseums.
Rome (Civitavecchia), Italy Pantheon
The Pantheon in Rome, Italy

ATEMBERAUBENDE ANTIKE

Schlendern Sie durch das Herz des antiken Rom. Beginnen Sie am Kolosseum, einer gigantischen Amphitheater, in dem einst die Gladiatoren gegeneinander antraten. Durchwandern Sie anschließend die Ruinen des Forum Romanum mit seinen eingestürzten Tempeln und Basilikas. Sehen Sie sich an, wie die Kaiser auf dem Palatin lebten – und werfen Sie einen Blick auf das 2.000 Jahre alte, gut erhaltene Pantheon.
Insider tip
Die Zugfahrt zwischen Civitavecchia und Rom dauert je Richtung ungefähr 80 Minuten.
Rome (Civitavecchia), Italy Piazza Navona
A fountain in Piazza Navona in Italy

ABENTEUER IM QUADRAT

Erobern Sie die Piazzas von Rom, von denen jede eine einzigartige Perspektive bietet. Dinieren Sie auf der Piazza Navona und erklimmen Sie die spanische Treppe auf der Piazza di Spagna. Wandern Sie durch die Kopfsteinpflastergassen im lebhaften Trastevere und stöbern Sie durch die Handwerkskunststände am Campo de’ Fiori. Vergessen Sie nicht, zur Sicherheit auch eine Münze in den Trevi-Brunnen zu werfen.
Insider tip
Um die religiösen Sehenswürdigkeiten Roms zu besichtigen, ist konservative Garderobe angesagt (keine Tanktops oder kurzen Hosen).
Rome (Civitavecchia), Italy, Statues
Statues in the Vatican Museum

HEILIGE STÄTTEN

Erkunden Sie die außergewöhnliche Sammlung aus Wandteppichen und klassischen Statuen im Vatikanmuseum. Betreten Sie die Sixtinische Kapelle, und lassen Sie sich von den Deckenfresken Michelangelos den Atem verschlagen. Betreten Sie anschließend den Petersdom, eine der größten Kirchen der Welt, und stellen Sie sich unter seine enorme, in den Himmel ragende Kuppel.
Rome (Civitavecchia), Italy, Pizza and pasta
Pizza, pasta, and antipasta on a table in Rome

REGIONALE KÜCHE

In Rom dreht sich alles um gutes Essen, ob in den familienfreundlichen Restaurants oder Cafés am Straßenrand. Für den authentischen Geschmack der Cucina Romana probieren Sie Carciofi alla Romana (geschmorte Artischocken) oder Spaghetti alla Carbonara. Genießen Sie ein Panino oder eine römische Pizza mit dünner Kruste. Eine Kugel Eis für den süßen Zahn geht danach immer. Lassen Sie den Abend dann bei einem Glas Weißwein aus der Latium-Region ausklingen.
Rome (Civitavecchia), Italy, Colosseum Vatican Models
Minitature models of the Colosseum and Vatican

SHOPPING

Die in der ganzen Stadt verteilten Straßenstände halten viele schöne Souvenirs bereit. In der Via Condotti befinden sich viele Geschäfte von italienischen Couture-Designern. Durchstöbern Sie die Künstlerstudios entlang der Via Margutta, oder die Indie-Kunsthandwerksläden im Monti-Viertel. Der Porta Portese ist der größte Flohmarkt der Stadt – und La Rinascente war das erste Kaufhaus.

Tag 6: Neapel/Capri, Italien

Tag 6
Neapel/Capri
Italien
Erkunden Cruise
Naples - Capri, Italy, Aerial View
An aerial view of Capri
Aktivitäten in
Neapel/Capri
Von 7:00 AM - 7:00 PM
Die lebhafte italienische Stadt Neapel, in deren Hintergrund der Vesuv aufragt, ist eine wahre Schönheit. Die Stadt steckt voller neoklassizistischer Architektur, so etwa der Kirche Gesù Nuovo mit ihrer üppigen Innendekoration, die vor detailverliebten Fresken, Statuen und Goldverzierungen nur so strotz. In den Katakomben von San Gennaro können Sie noch tiefer in die Geschichte eintauchen: Hier wurden im 2. Jahrhundert n. Chr. die ersten Bischöfe von Neapel begraben. Auf der Miglio Sacro (heiligen Meile) können Sie bei einem Zuccherato (süßer Espresso) die Menschen in den Cafés und Geschäften des Sanita-Viertels beobachten. Bei Ihrer Kreuzfahrt nach Neapel sollten Sie unbedingt die kurze Busfahrt auf den Vesuv machen: Nach einem 20- bis 30-minütigen Spaziergang gelangen Sie auf den Gipfel. Anschließend empfiehlt sich ein Besuch in Pompeji.
Naples - Capri, Italy, Catacombs of San Gennaro
The Catacombs of San Gennaro in Italy

Auf in die Unterwelt

Sie möchten die alten Einwohner von Neapel kennenlernen? Dann besuchen sie die Katakomben von San Gennaro im Untergrund. Diese historischen Grabstätten sind die ältesten der Stadt und die größten in ganz Süditalien. Nehmen Sie sich bei Ihrem Rundgang durch die Räume Zeit, um zu betrachten, wie sich die Grabstätten der Reichen und der Armen unterscheiden.
Insider tip
Da die Katakomben von San Gennaro nur im Rahmen einer geführten Tour besichtigt werden können, buchen Sie Ihre Tour besser rechtzeitig.
Naples - Capri, Italy, Mount Vesuvius crater
The crater of Mount Vesuvius

Historische Wanderung

Eine kurze Busfahrt bringt Sie zum Nationalpark Vesuv am Fuße des historischen Vulkans. Um den Vulkan herum gibt es zwar zahlreiche Naturwanderwege – das wahre Highlight ist jedoch der Monte Somma, der älteste inaktive Krater. Wandern Sie zum Gipfel und halten Sie die Kamera bereit: Hier können Sie den aus dem Krater aufsteigenden Rauch sehen und ein paar Fotos von der Küste von Neapel schießen.
Insider tip
Tragen Sie bequeme Schuhe; Sie werden in der Stadt häufig über Kopfsteinpflaster laufen müssen.
Naples - Capri, Italy, Gesu Nuovo interior
The interior of the Gesu Nuovo in Italy

Glockenläuten

Die Kirchen von Neapel sind wahre architektonische Schätze. Die meisten liegen in der Altstadt. Besuchen Sie unbedingt die Kirche San Domenico Maggiore: die beeindruckenden Decken und die Einrichtung sind vergoldet. In der Cappella Sansevero finden Sie zahlreiche Barockstatuen und klassische Kunst. Verpassen Sie auf Ihrer Kreuzfahrt nach Capri keinesfalls die wunderschönen Fresken und die friedliche Stimmung der Kirche Gesù Nuovo.
Naples - Capri, Italy, Margherita pizza
A margherita pizza in Naples, Italy

Regionale Küche

Die neapolitanische Pizza ist ein kulinarisches Juwel. Lassen Sie sich in der L'Antica Pizzeria da Michele nieder, in der seit 1870 Pizza serviert wird. Bestellen Sie ein Stück schlichte klassische Pizza Margherita, mit frischem Basilikum, Tomatensauce und lokaltypischem Mozzarella di fiore. Auf Ihrer Kreuzfahrt nach Neapel sollten Sie im Friggitoria Vomero unbedingt die stadtbesten Arancini – mit Käse gefüllte frittierte Reisbällchen – und Panzarotti – eine Mini-Calzone mit Mozzarella, Tomaten und weiteren Zutaten wie Spinat oder Schinken – kosten.
Naples - Capri, Italy, Traditional pots
Traditional pots at a shop in Italy

Shopping

In der Via Toledo, der längsten Einkaufsstraße von Neapel, befinden sich kleine Boutiquen und ein riesiges Kaufhaus. Die an dieser Straße gelegene Galleria Umberto I – ein wunderschönes Kaufhaus – bietet edle Souvenirs wie Seidenschals und Lederschuhe an.

Tag 7: Kreuzfahrt

Tag 7
Kreuzfahrt
Auf dem Meer
Erkunden Cruise
Escape the Rubicon Puzzle Room
Escape the Rubicon Puzzle Room Night Time
FAVORITEN, DIE SIE NICHT VERPASSEN SOLLTEN
Puzzle Break Room
Adventure Ocean Puzzle Break

Escape the Rubicon

Sie und Ihre Freunde haben in den Rubicon geblickt. Alles, was zwischen Ihnen und der anderen Seite der Tür steht, ist eine Reihe harter Rätselnüsse, die Sie gemeinsam lösen müssen. Das Abenteuer beginnt...
The Ultimate Abyss Double Slide
Brother and Sister Competing on The Ultimate Abyss

Ultimate Abyss℠

Treten Sie an den Rand der Ultimate Abyss℠. Sehen Sie in die Dunkelheit. Hören Sie auf den Ruf des Unbekannten Sind Sie mutig genug, die höchste Rutschbahn auf See zu bezwingen?
Mariner of the Seas The Perfect Storm Water Slide
Man Sliding on the side of Mariner on The Perfect Storm

The Perfect Storm℠

Etwas Abenteuer gefällig? Nehmen Sie all Ihren Mut zusammen und wagen Sie sich auf die spannendsten Wasserrutschen auf See mit nervenaufreibenden Kurven und aufregenden Extras. Ganz gleich, für welches Abenteuer Sie sich entscheiden – bei den The Perfect Storm℠ Wasserrutschen wird Unterhaltung groß geschrieben.

Tag 8: Barcelona, Spanien

Tag 8
Barcelona
Spanien
Erkunden Cruise
Barcelona, Spain Park Guell
View of the city from Park Guell in Barcelona, Spain
Aktivitäten in
Barcelona
Arrives 5:00 AM
Sie werden schnell merken, warum Barcelona die meistbesuchte Stadt Spaniens ist. Das Bild der Hauptstadt der Region Katalonien wird geprägt von einem kulturellen Mosaik, das sich aus einem 2000 Jahre alten Durcheinander von sonnenverwöhnten Stränden, modernster Architektur und einer weltweit berühmten Ess- und Trinkkultur zusammensetzt. Der katalanische Architekt Antoni Gaudí hat die Stadt mit seiner modernistischen Handschrift geprägt, während sich rund um die Plätze des gotischen Viertels mittelalterliche Schätze entdecken lassen. Lassen Sie sich von den eigenwilligen Gärten des Park Güell begeistern, oder nehmen Sie unter Anleitung eines Chefkochs an einem Kurs in katalanischer Küche teil. Durchstöbern Sie Picasso und Miró gewidmete Kunstsammlungen – oder fahren Sie mit der Seilbahn auf die Spitze des Hügels Montjuïc, und erfreuen Sie sich dabei an den Ausblicken über die Stadt.
Spain Barcelona La Sagrada Familia Interior
La Sagrada Familia Interior Colorful

HIMMELHOHER GENUSS

Erleben Sie die Sagrada Família, ein von dem berühmten katalanischen Architekten Antoni Gaudí entworfenes Meisterwerk einer Kathedrale. Bewundern Sie ihre in den Himmel ragenden Turmspitzen, und staunen Sie dann im Innenraum über die filigranen Mosaiken, die Steinsäulen vom Montjuïc und die Geburtsfassade. Sie können bis ganz nach oben zu den Turmspitzen steigen. Von hier aus haben Sie eine fantastische Aussicht über die Stadt.
Spain Barcelona Barceloneta Beach
Barceloneta Beach at Sunset

SEAS THE DAY

Mit sieben Stränden, die mehr als drei Kilometer am Mittelmeer entlang laufen, bietet Barcelonas Küstenlinie Sonnenhungrigen und Meerliebhabern einen weltberühmten Raum für Abenteuer. Faulenzen Sie am Strand, fahren Sie im Kajak durch tiefe, blaue Gewässer – oder buchen Sie einen Fischerausflug, und fangen Sie Thunfische, Schwertfische oder Mittelmeer-Speerfische.
Barcelona Spain La Rambla Historic Buildings
La Rambla Historic Buildings

IN THE MIX

Flanieren Sie über den Fußgängerboulevard La Rambla, und erleben Sie die reine Essenz der Stadt. Souvenirläden, Straßenkünstler, Blumenstände, Straßencafés und traditionelle katalanische Sardana-Tänzer bilden einen lebhaften Rahmen. Der herrliche Mittelpunkt, La Catedral, stammt aus dem 13. Jahrhundert – und der Kirchturm bietet eine wunderschöne Aussicht über den mittelalterlichen Teil Barcelonas.
Spain Barcelona Sparkling Cava Wine
Couple Enjoying the Local Sparkling Cava Wine

REGIONALE KÜCHE

Barcelona hat die Kunst des Essens zur Vollendung gebracht. Viele Restaurants servieren kreative Gerichte der Nueva Cocina Española, während in Ufernähe Paella mit Meeresfrüchten zubereitet wird und mehrgängige Mittagsmenüs ein Glas Cava beinhalten. Um einen Geschmack von der katalanischen Küche zu bekommen, probieren Sie Pa amb tomàquet (Brot mit Tomate). Oder essen Sie, wie die Einheimischen, mit einem hauseigenen Wermut in der Hand spanische Tapas (mundgerechte Vorspeisen) in einer Bar.
Spain Barcelona Local Fresh Market Shopping
Couple Strolling Through the Fresh Local Market

SHOPPING

Mit dem Stöbern nach hochwertigen Lederwaren, Schmuck, alten Büchern und einzigartigen Haushaltswaren können Sie auf den Märkten von Barcelona Stunden verbringen. Der Passeig de Gràcia und die Barcelona Shopping Line sind zwei beliebte Promenaden mit Einzelhandelsgeschäften – und das gotische Viertel beherbergt Dutzende von familiengeführten Geschäften, die Textilien, Schreibwaren, dekorative Keramikfliesen und Küchenkeramik anbieten.

Share