7 Night Western Mediterranean Cruise auf Explorer of the Seas von Rom, Civitavecchia, Italien Palma De Mallorca, Spain, La Seu Cathedral
- Die 7 Night Western Mediterranean Cruise von Rom, Civitavecchia, Italien Besuche Valencia, Spanien; Palma de Mallorca, Spanien; Barcelona, Spanien; Nizza (Villefranche), Frankreich; Florenz/Pisa (La Spezia), Italien; Rom (Civitavecchia), Italien. Entdecken Sie unsere Kreuzfahrt Routen und wählen Sie aus einer Vielzahl von Zimmern je nach Ihren Bedürfnissen und Budget. Starten Sie Ihre nächste Kreuzfahrt Urlaub planen, indem Sie ein Ziel und Abflughafen wählen.
Royal Caribbean Cruises
Preis ab: 709.0 pro Person 2 Segeln Termine verfügbar
Book Now
7 Night Western Mediterranean Cruise
Itinerary Overview
Explore Explorer of the Seas
Day 1 - Rom (Civitavecchia), Italien
Day 2 - Kreuzfahrt
Day 3 - Valencia, Spanien
Day 4 - Palma de Mallorca, Spanien
Day 5 - Barcelona, Spanien
Day 6 - Nizza (Villefranche), Frankreich
Day 7 - Florenz/Pisa (La Spezia), Italien
Day 8 - Rom (Civitavecchia), Italien
Erkunden Cruise
Palma De Mallorca, Spain, La Seu Cathedral
La Seu cathedral in Palma de Mallorca, Spain
Dies ist dein

7 Night Western Mediterranean Cruise

Erhalten Sie Ihr Schiff wissen
Abreisen von
Rom (Civitavecchia), Italien
Am Bord
Explorer of the Seas
Tag Hafen
1
Rom (Civitavecchia), Italien
Abfahrt um 5:00 PM
2
Kreuzfahrt
Tag auf See
3
Valencia, Spanien
Von 8:00 AM - 6:00 PM
4
Palma de Mallorca, Spanien
Von 9:00 AM - 5:00 PM
5
Barcelona, Spanien
Von 7:00 AM - 7:00 PM
6
Nizza (Villefranche), Frankreich
Angediente von 11:00 AM - 8:00 PM
7
Florenz/Pisa (La Spezia), Italien
Von 7:00 AM - 7:00 PM
8
Rom (Civitavecchia), Italien
Arrives 5:00 AM
* Port-Sequenz nach Abfahrtsdatum variieren.
von {{ overview.price.currency.code }}
{{ overview.price.currency.symbol }}
{{ overview.price.amount }}
{{ item }}
Segeln von {{ overview.startDate }} (+ {{ additionalDatesCount }} Weitere Termine)

Ihr Schiff Explorer of the Seas

Ihr Schiff
Explorer of the Seas
Erkunden Cruise
Explorer of the Seas, Aerial
An aerial view of Explorer of the Seas
Get to know
Explorer of the Seas
Wir machen die Entdeckungsreise der Reiseziele Ihrer Wunschliste noch außergewöhnlicher. Willkommen auf einem Kreuzfahrtschiff, das genauso viele spannende Aktivitäten an Bord bietet, wie es Reiseziele ansteuert. Entspannen Sie sich auf einem der neu gestalteten Pooldecks im Resort-Stil, liefern Sie sich mit Ihrem Partner ein Gefecht mit leuchtenden Laser-Tags, düsen Sie die The Perfect Storm℠ Wasserrutschen hinunter und üben Sie Wellenreiten auf dem beliebten FlowRider®. All das gibt es nur auf der rundum erneuten Explorer of the Seas®.

NEUE ABENTEUER JENSEITS DES ALLTAGS

Eine Runde Surfen? Abgehakt. Ein Battle mit leuchtenden Laser-Tags? Doppelt abgehakt. Ein neues Pooldeck im Resort-Stil, auf dem Sie den ganzen Tag über entspannen können? Dreifach abgehakt. Wer einen romantischen Urlaub voller Nervenkitzel verbringen möchte, ist auf diesem Schiff für Adrenalin-Junkies goldrichtig.

NEUE ABENTEUER JENSEITS DES ALLTAGS NEUE KULINARISCHE HÖHEPUNKTE

Ganz gleich, ob Ihnen der Sinn nach toskanischer Küche, fernöstlichen Aromen oder klassischem amerikanischem Fingerfood und Milchshakes steht – an Bord der Explorer of the Seas® können Sie wunderbar schlemmen.

NEUE ABENTEUER JENSEITS DES ALLTAGS NEUE KULINARISCHE HÖHEPUNKTE DAS PERFEKTE DATE

Wie das perfekte Date aussieht? Eine fantastische Show im Haupttheater, gefolgt von einem frischen Bier, Insel-Feeling im Mondschein am Pool und Tanzen bis zum Morgengrauen.

Tag 1: Rom, Italien

Tag 1
Rom
Civitavecchia, Italien
Erkunden Cruise
Rome (Civitavecchia), Italy Colosseum
View of the Colosseum in Rome, Italy
Aktivitäten in
Rom
Abfahrt um 5:00 PM
Mit 28 Jahrhunderten bewegender Geschichte hält Rom mehr Abenteuer bereit als die meisten anderen Städte. Die Stadt, die die Wiege des größten Kaiserreichs aller Zeiten war, ist heute äußerst lebendig und bietet antike Ruinen, weltberühmte Kunstwerke und eine lebhafte Straßenkultur. Hier können Sie La Dolce Vita genießen, sich in die glorreichen Tage des alten Rom zurückversetzen und leckere Pasta in einer der vielen Trattorien um Ihre Gabel wickeln. Fahren Sie in einem dreirädrigen Ape Calessino an jahrhundertealten Basilikas vorbei, oder lassen Sie sich in der Villa Borghese von den Werken der italienischen Meister den Atem rauben. Die Ewige Stadt birgt zahllose Abenteuer – von der andächtigen Atmosphäre des Vatikans, über den Charme der Gassen von Trastevere bis hin zur teils grausamen Vergangenheit des Kolosseums.
Rome (Civitavecchia), Italy Pantheon
The Pantheon in Rome, Italy

ATEMBERAUBENDE ANTIKE

Schlendern Sie durch das Herz des antiken Rom. Beginnen Sie am Kolosseum, einer gigantischen Amphitheater, in dem einst die Gladiatoren gegeneinander antraten. Durchwandern Sie anschließend die Ruinen des Forum Romanum mit seinen eingestürzten Tempeln und Basilikas. Sehen Sie sich an, wie die Kaiser auf dem Palatin lebten – und werfen Sie einen Blick auf das 2.000 Jahre alte, gut erhaltene Pantheon.
Insider tip
Die Zugfahrt zwischen Civitavecchia und Rom dauert je Richtung ungefähr 80 Minuten.
Rome (Civitavecchia), Italy Piazza Navona
A fountain in Piazza Navona in Italy

ABENTEUER IM QUADRAT

Erobern Sie die Piazzas von Rom, von denen jede eine einzigartige Perspektive bietet. Dinieren Sie auf der Piazza Navona und erklimmen Sie die spanische Treppe auf der Piazza di Spagna. Wandern Sie durch die Kopfsteinpflastergassen im lebhaften Trastevere und stöbern Sie durch die Handwerkskunststände am Campo de’ Fiori. Vergessen Sie nicht, zur Sicherheit auch eine Münze in den Trevi-Brunnen zu werfen.
Rome (Civitavecchia), Italy, Statues
Statues in the Vatican Museum

HEILIGE STÄTTEN

Erkunden Sie die außergewöhnliche Sammlung aus Wandteppichen und klassischen Statuen im Vatikanmuseum. Betreten Sie die Sixtinische Kapelle, und lassen Sie sich von den Deckenfresken Michelangelos den Atem verschlagen. Betreten Sie anschließend den Petersdom, eine der größten Kirchen der Welt, und stellen Sie sich unter seine enorme, in den Himmel ragende Kuppel.
Rome (Civitavecchia), Italy, Pizza and pasta
Pizza, pasta, and antipasta on a table in Rome

REGIONALE KÜCHE

In Rom dreht sich alles um gutes Essen, ob in den familienfreundlichen Restaurants oder Cafés am Straßenrand. Für den authentischen Geschmack der Cucina Romana probieren Sie Carciofi alla Romana (geschmorte Artischocken) oder Spaghetti alla Carbonara. Genießen Sie ein Panino oder eine römische Pizza mit dünner Kruste. Eine Kugel Eis für den süßen Zahn geht danach immer. Lassen Sie den Abend dann bei einem Glas Weißwein aus der Latium-Region ausklingen.
Rome (Civitavecchia), Italy, Colosseum Vatican Models
Minitature models of the Colosseum and Vatican

SHOPPING

Die in der ganzen Stadt verteilten Straßenstände halten viele schöne Souvenirs bereit. In der Via Condotti befinden sich viele Geschäfte von italienischen Couture-Designern. Durchstöbern Sie die Künstlerstudios entlang der Via Margutta, oder die Indie-Kunsthandwerksläden im Monti-Viertel. Der Porta Portese ist der größte Flohmarkt der Stadt – und La Rinascente war das erste Kaufhaus.

Tag 2: Kreuzfahrt

Tag 2
Kreuzfahrt
Auf dem Meer
Erkunden Cruise
Oasis of the Seas The Perfect Storm Typhoon
Oasis of the Seas The Perfect Storm Typhoon
FAVORITEN, DIE SIE NICHT VERPASSEN SOLLTEN
Symphony of the Seas Perfect Storm Boy Entering Slide
Perfect Storm Boy Entering Slide

The Perfect Storm℠

Up for adventure? Put on your brave face and get ready to race through twists, turns and next-level thrills on the boldest slides at sea. No matter which ship you sail on, The Perfect Storm℠ waterslides take excitement off the charts.
Odyssey of the Seas Adventure Ocean Game Room
Odyssey of the Seas Adventure Ocean Game Room

Adventure Ocean®

It’s time to play outside the lines — the award-winning Adventure Ocean® is being totally reimagined. With wide open play places and dedicated spaces for all types of interactive activities, including head-to-head challenges, techy crafts and more, kids can choose their own immersive adventure.
Allure of the Seas Teen Space Outdoor Lounge
Allure of the Seas Teen Space Outdoor Lounge

Teen Spaces

Let’s face it, teens want the freedom to choose how they spend their time onboard. Now, 13 to 17-year-olds get an exclusive new lounge to call their own with music, movies, gaming — and even an outdoor patio hangout.
Instructor Jumping on Flowrider
Man Jumping Mid Air on Flowrider

FlowRider®

Grab your board and get ready for 30,000 gallons of rushing awesome headed your way. The surf’s always up on the 40-foot-long FlowRider® surf simulator.

Tag 3: Valencia, Spanien

Tag 3
Valencia
Spanien
Erkunden Cruise
Valencia, Spain, Aerial beach view
Aerial beach view in Valencia, Spain
Aktivitäten in
Valencia
Von 8:00 AM - 6:00 PM
Als drittgrößte Stadt Spaniens bietet Valencia ein bisschen von allem: historische Sehenswürdigkeiten, geschäftige Marktplätze und gemütliche Strände. Tanken Sie Sonne am Malvarrosa-Strand entlang der städtischen Strandpromenade, oder wählen Sie den etwas entlegeneren El Saler mit seinen weißen Sanddünen und den zahlreichen Pinienbäumen. Besuchen Sie Valencia, und holen Sie sich Ihre Portion Kultur in der gotischen Kathedrale von Valencia. Bestaunen Sie hier die wunderschönen Renaissance-Gemälde aus dem 15. Jahrhundert. Besuchen Sie den Plaza de la Reina in der Altstadt, beobachten Sie die Leute, und genießen Sie dabei ein frisches Glas <em>Horchata</em>, ein klassisches Getränk aus der Region aus Mandelmilch mit Zimt und Gewürzen. Alternativ können Sie in den ruhigen Turia-Gärten ein Picknick mit frischen Birnen und regionalem Käse machen.
Valencia, Spain, Cathedral
Close up view of a cathedral in Valencia, Spain

Begegnen Sie der Gotik

Architekturliebhaber werden sich auf Anhieb in die Altstadt von Valencia verlieben. Die verwinkelten Gassen sowie die Kathedrale und der Plaza del Virgen sind voll von gotischer und barocker Architektur. Schnappen Sie sich Ihre Kamera, und erklimmen Sie die 207 Stufen des Glockenturms der Kathedrale aus dem 13. Jahrhundert, um hier eine atemberaubende Aussicht auf die Stadt, das Umland und das Meer zu genießen.
Insider tip
Das Stadtzentrum lässt sich leicht zu Fuß erkunden. Achten Sie daher auf bequemes Schuhwerk, um den Tag optimal genießen zu können.
Valencia, Spain, City of Arts and Sciences
The City of Arts and Sciences in Valencia, Spain

Kunst und Karaffe

Wagen Sie sich aus der Altstadt in die Stadt der Kunst und der Wissenschaften. Nehmen Sie sich Zeit, um das moderne Design und die futuristischen Gebäude von Santiago Calatrava zu bestaunen. Besuchen Sie das Ozeaneum, in dem verschiedene Haie, Belugas und Walrosse zuhause sind. Entspannen Sie sich anschließend im Freien in der Sonne und den wunderschönen Gärten.
Insider tip
Sie möchten die Stadt lieber auf zwei Rädern entdecken? Im gesamten Stadtgebiet von Valencia ist es leicht, sich ein Fahrrad zu mieten.
Valencia, Spain, Central Market
Central Market in Valencia, Spain

Auf zum Markt

Der zentrale Markt ist einer der längsten Lebensmittelmärkte in Europa. Hier können Sie Saisonprodukte aus der Region, beispielsweise Artischocken und Birnen, probieren. Besuchen Sie den Markt in der Frühe, bevor er von zu vielen Menschen überlaufen ist, und genießen Sie bei Ihrem Einkauf einen warmen Espresso. Beobachten Sie nach Ihrer Dosis Koffein die Einwohner bei ihrem täglichen Einkauf, und bestaunen Sie die Bleiglas-Kuppeln und Mosaikdetails.
Valencia, Spain, Paella
A Valencian paella being served

Regionale Küche

In Valencia gibt es zahlreiche Tapas zum Probieren, aber Sie müssen vor Ihrer Abreise auf jeden Fall eine Paella essen. Dieses klassische spanische Gericht stammt aus dieser Stadt am Meer und wird hier mit Kaninchen, Huhn, Spargel und Schnecken aus der Region serviert. Wenn Sie lieber Pasta essen, probieren Sie Fideua, ein herzhaftes Gericht aus gebratenen Nudeln mit regionalen Meeresfrüchten wie Tintenfisch, Krabben oder Seeteufel.
Valencia, Spain, Hand held fan
A woman holding a fan in Spain

Shopping

Besuchen Sie auf Ihrer Reise die Altstadt von Valencia. Hier finden Sie einige der besten Läden für handgemachte Fächer, bestickte Seidenschals und Lladro-Porzellan. Wenn Sie die Stadt an einem Wochenende besuchen, schlendern Sie entlang der Stände auf dem Flohmarkt auf der Plaza Redonda.

Tag 4: Palma de Mallorca, Spanien

Tag 4
Palma de Mallorca
Spanien
Erkunden Cruise
Palma De Mallorca, Spain, Cityscape
The Palma de Mallorca, Spain cityscape with La Seu cathedral towering over the city
Aktivitäten in
Palma de Mallorca
Von 9:00 AM - 5:00 PM
Die spanische Insel Mallorca bietet gewaltige Berge und dramatische Klippen, die sich über klares, blaues Wasser erheben – aber ihr verborgenes Juwel ist Palma de Mallorca, die Hauptstadt und größte Stadt der Insel, wo Sie malerische historische Straßen, gotische Burgen und gastronomische Köstlichkeiten finden. Fahren Sie nach Palma de Mallorca, und besuchen Sie die einzigartige Kathedrale von Palma: Die gotischen Türme aus dem 14. Jahrhundert stehen im krassen Gegensatz zum modernen Interieur, das im frühen 20. Jahrhundert von Gaudí entworfen wurde. Bestaunen Sie den runden Hof und die arabischen Bögen der Castell de Bellver, und atmen Sie den Duft des umgebenden Pinienwaldes. Mieten Sie sich ein Fahrrad, und radeln Sie zum Strand von Palma, um die Sonne, den weißen Sand und die klaren Wellen zu genießen.
Palma De Mallorca, Spain, La Seu Cathedral and Almudaina castle
La Seu cathedral and Almudaina castle

Burgen und Kathedralen

Die historischen Plätze von Palma de Mallorca könnten Schauplätze von „Game of Thrones“ sein. Ob Sie nun über den Hof der Burg von Bellver aus dem 14. Jahrhundert schlendern oder andächtig die gotische Kathedrale bestaunen, Palma de Mallorca versetzt Sie zurück in das Mittelalter. An Orten wie den arabischen Bädern erkennen Sie den arabischen Einfluss in der Stadt, der zurück auf das 10. Jahrhundert und die Eroberung durch die Mauren geht.
Insider tip
Wenn Sie mehr der Strand- als der Geschichtstyp sind, buchen Sie eine Bootstour und sehen Sie sich die Küstenlinie von Mallorca vom in der Sonne glitzernden Wasser aus an.
Palma De Mallorca, Spain, Cala Llombards beach
People enjoying Cala Llombards beach in Palma de Mallorca, Spain

Etwas Strand schadet nicht

Es steht außer Frage, dass Palma de Mallorca einige der besten Strände der Welt bietet – erstaunlich ist jedoch, wie klar das Wasser am Cala Llombards ist oder wie der warme, goldene Sand am El Arenal Sie wünschen lässt, nie wieder fort zu müssen. Kein Wunder, dass der Strand von zahlreichen roten und gelben Sonnenschirmen gesprenkelt ist.
Insider tip
Die Messzeiten in der Kathedrale von Palma sind je nach Jahreszeit unterschiedlich. Erkundigen Sie sich also vor Ihrer Ankunft danach.
Palma De Mallorca, Spain, Cuevas del Drach
The Cuevas del Drach in Palma de Mallorca, Spain

Entdecken Sie eine Drachenhöhle

Besuchen Sie Porto Cristo im Osten der Insel. Dort befinden sich die Cuevas del Drach, die Drachenhöhlen. Zwar wurde hier noch nie ein Drache gesichtet, die Stalaktiten und Stalagmiten dieser uralten Höhle erinnern jedoch leicht an diese Wesen. Machen Sie auf dem unterirdischen See der Höhle eine Bootsfahrt, auf der Sie musikalisch von einer Violine begleitet werden.
Palma De Mallorca, Spain, Tombet dish
A bowl of tombet, a traditional vegetable dish

Regionale Küche

Mallorca gehört zwar zu Spanien, die Küche der Insel hat jedoch einen ganz eigenen Stil. Genießen Sie Tombet, ein vegetarischer Eintopf mit Süßkartoffeln und Karotten – Mallorcas eigene Ratatouille. Besuchen Sie Palma de Mallorca, und probieren Sie dieCoca Mallorquina, eine Art knusprige Fladenbrot-Pizza mit Olivenöl und gerösteten roten Paprikas.
Palma De Mallorca, Spain, Straw bag market
A straw bag market in Palma de Mallorca, Spain

Shopping

Am besten shoppen Sie im Passeig de Born und rund herum. Hier erhalten Sie hochwertige Marken wie Mulberry und Zara. Schlendern Sie durch die Jaume III und Sant Miquel , und besuchen Sie die Boutiquen für lokale Waren: Gönnen Sie sich Ketten oder Ohrringe mit den weltberühmten Perlen von Mallorca, probieren Sie ein Paar handgemachter Sandalen an, oder bestaunen Sie die lokale Handwerkskunst, die sich in bunten Töpferwerken und den traditionellen Strohtaschen präsentiert.

Tag 5: Barcelona, Spanien

Tag 5
Barcelona
Spanien
Erkunden Cruise
Spain Barcelona La Sagrada Couple
La Sagrada Couple Walking
Aktivitäten in
Barcelona
Von 7:00 AM - 7:00 PM
Sie werden schnell merken, warum Barcelona die meistbesuchte Stadt Spaniens ist. Das Bild der Hauptstadt der Region Katalonien wird geprägt von einem kulturellen Mosaik, das sich aus einem 2000 Jahre alten Durcheinander von sonnenverwöhnten Stränden, modernster Architektur und einer weltweit berühmten Ess- und Trinkkultur zusammensetzt. Der katalanische Architekt Antoni Gaudí hat die Stadt mit seiner modernistischen Handschrift geprägt, während sich rund um die Plätze des gotischen Viertels mittelalterliche Schätze entdecken lassen. Lassen Sie sich von den eigenwilligen Gärten des Park Güell begeistern, oder nehmen Sie unter Anleitung eines Chefkochs an einem Kurs in katalanischer Küche teil. Durchstöbern Sie Picasso und Miró gewidmete Kunstsammlungen – oder fahren Sie mit der Seilbahn auf die Spitze des Hügels Montjuïc, und erfreuen Sie sich dabei an den Ausblicken über die Stadt.
Spain Barcelona La Sagrada Familia Interior
La Sagrada Familia Interior Colorful

HIMMELHOHER GENUSS

Erleben Sie die Sagrada Família, ein von dem berühmten katalanischen Architekten Antoni Gaudí entworfenes Meisterwerk einer Kathedrale. Bewundern Sie ihre in den Himmel ragenden Turmspitzen, und staunen Sie dann im Innenraum über die filigranen Mosaiken, die Steinsäulen vom Montjuïc und die Geburtsfassade. Sie können bis ganz nach oben zu den Turmspitzen steigen. Von hier aus haben Sie eine fantastische Aussicht über die Stadt.
Insider tip
In Spanien werden das Mittag- und Abendessen typischerweise später eingenommen als in anderen europäischen Ländern.
Spain Barcelona Barceloneta Beach
Barceloneta Beach at Sunset

SEAS THE DAY

Mit sieben Stränden, die mehr als drei Kilometer am Mittelmeer entlang laufen, bietet Barcelonas Küstenlinie Sonnenhungrigen und Meerliebhabern einen weltberühmten Raum für Abenteuer. Faulenzen Sie am Strand, fahren Sie im Kajak durch tiefe, blaue Gewässer – oder buchen Sie einen Fischerausflug, und fangen Sie Thunfische, Schwertfische oder Mittelmeer-Speerfische.
Insider tip
Katalanen begrüßen sowohl Freunde als auch Fremde mit einem Kuss auf beide Wangen.
Barcelona Spain La Rambla Historic Buildings
La Rambla Historic Buildings

IN THE MIX

Flanieren Sie über den Fußgängerboulevard La Rambla, und erleben Sie die reine Essenz der Stadt. Souvenirläden, Straßenkünstler, Blumenstände, Straßencafés und traditionelle katalanische Sardana-Tänzer bilden einen lebhaften Rahmen. Der herrliche Mittelpunkt, La Catedral, stammt aus dem 13. Jahrhundert – und der Kirchturm bietet eine wunderschöne Aussicht über den mittelalterlichen Teil Barcelonas.
Spain Barcelona Sparkling Cava Wine
Couple Enjoying the Local Sparkling Cava Wine

REGIONALE KÜCHE

Barcelona hat die Kunst des Essens zur Vollendung gebracht. Viele Restaurants servieren kreative Gerichte der Nueva Cocina Española, während in Ufernähe Paella mit Meeresfrüchten zubereitet wird und mehrgängige Mittagsmenüs ein Glas Cava beinhalten. Um einen Geschmack von der katalanischen Küche zu bekommen, probieren Sie Pa amb tomàquet (Brot mit Tomate). Oder essen Sie, wie die Einheimischen, mit einem hauseigenen Wermut in der Hand spanische Tapas (mundgerechte Vorspeisen) in einer Bar.
Spain Barcelona Local Fresh Market Shopping
Couple Strolling Through the Fresh Local Market

SHOPPING

Mit dem Stöbern nach hochwertigen Lederwaren, Schmuck, alten Büchern und einzigartigen Haushaltswaren können Sie auf den Märkten von Barcelona Stunden verbringen. Der Passeig de Gràcia und die Barcelona Shopping Line sind zwei beliebte Promenaden mit Einzelhandelsgeschäften – und das gotische Viertel beherbergt Dutzende von familiengeführten Geschäften, die Textilien, Schreibwaren, dekorative Keramikfliesen und Küchenkeramik anbieten.

Tag 6: Nizza, Frankreich

Tag 6
Nizza
Villefranche, Frankreich
Erkunden Cruise
Nice (Villefranche), France, View of coast and hills
View of the coast of Nice, France with homes on the hills in the distance
Aktivitäten in
Nizza
Angediente von 11:00 AM - 8:00 PM
Nicht umsonst schreibt sich die Stadt auf Französisch (Nice) gleich wie das englische Adjektiv für schön (nice). In die Altstadt von Nizza gelangen Sie mit einem Bus oder Taxi. Dort haben Sie die Gelegenheit, die historische Architektur und die makellosen Strände der Côte d’Azur auf Ihrer Nizza-Kreuzfahrt zu erkunden. Alternativ können Sie auch die Gelegenheit nutzen, von Villefranche-sur-Mer aus, wo Ihr Schiff anlegen wird, einen Tagesausflug zur malerischen Gemeinde Eze zu machen, die auf einem Berggipfel thront. Egal, wie Sie Ihre Zeit am Drehkreuz der französischen Riviera verbringen, werden Sie vom zusätzlichen Vorteil der Nähe zu Italien profitieren, welche köstliche Pizza, aromatischen Espresso und den Klang einer zweiten romanischen Sprache mit sich bringt.
Nice (Villefranche), France, Waves crashing on beach
Eaves crashing on a beach in Nice, France

Der Strand erwartet Sie

Nizza ist selbstverständlich auch der richtige Ort, um einen Tag am Strand zu verbringen. Gönnen Sie sich ein Sonnenbad in Beau Rivage entlang der Promenade des Anglais, wo die schicken Einheimischen sich sehen lassen. Wenn Sie keine weiten Wege zurücklegen wollen, spazieren Sie ein paar Minuten nach Osten oder nach Westen von Villafranche-sur-Mer aus, um einen ruhigen Badeort in der Nähe des Schiffs zu finden. Das kristallklare Mittelmeerwasser verrät sofort, warum dieser Ort als Frankreichs Cote d'Azur bekannt ist - die azurblaue Küste.
Insider tip
Viele der Strände in Nizza sind Kieselstrände. Statt des üblichen Strandlakens sind mehrere dicke Badetücher zu empfehlen.
Nice (Villefranche), France, Matisse Museum
The Matisse Museum in Nice, France

Begeben Sie sich auf Zeitreise

Flanieren Sie durch die Straßen von Nizzas Vieille Ville (Altstadt), um sich auf eine Zeitreise in die Vergangenheit zu begeben. Bestaunen Sie Denkmäler wie das Palais Lascaris aus der Barockzeit und die russisch-orthodoxe Kathedrale aus dem 19. Jahrhundert oder erkunden Sie die zahlreichen Museen. Besonders empfehlenswert ist das Musée Matisse, das dem verlorenen Sohn von Nizza, dem Künstler Henri Matisse, gewidmet ist. Sie werden feststellen, dass Nizza mehr zu bieten hat, als nur eine schöne Kulisse.
Insider tip
Obwohl Nizza politisch zu Frankreich gehört, blickt die Insel auf eine lange und stolze italienische Geschichte zurück. Finden Sie es nicht überraschend, wenn auf einmal Italienisch gesprochen wird, und trauen Sie sich, Ihre Italienischkenntnisse anzuwenden!
Nice (Villefranche), France, Botanical Garden
A cliffside botanical garden in Nice, France

Blick von oben

Unternehmen Sie einen Tagesausflug, um noch mehr von der französischen Cote d'Azur zu sehen. Eine besonders beliebte Destination ist Eze. Diese malerische Gemeinde erreichen Sie mit dem öffentlichen Bus in weniger als einer halben Stunde von Villefrance-sur-Mer aus. Besuchen Sie Nizza und wandern Sie von der Stadt bis zur Festung auf dem Berg, die ein unvergleichliches Panorama auf die gesamte französische Riviera bietet.
Nice (Villefranche), France, Nicoise Salad
A Nicoise salad on a white and blue plate

Regionale Küche

Nizza ist die Heimat des beliebten Salade niçoise. Jedoch gehen die lokalen kulinarischen Köstlichkeiten weit über kalte Vorspeisen hinaus. Kaufen Sie bei einem Straßenverkäufer einen knusprigen Socca-Kichererbsen-Pfannkuchen, oder genießen Sie la Daube Nicoise, einen langsam gekochten Rindereintopf mit prächtigem Rotwein, serviert mit zarten Gnocchi. Einige der besten Restaurants auf Ihrer Nizza-Kreuzfahrt finden Sie im Herzen des Vieille Ville.
Nice (Villefranche), France, Soap Crates
An assortment of scented soaps in wooden crates for sale in France

Shopping

Nehmen Sie die Köstlichkeiten von Nizza nach einem Besuch bei Galeries Lafayette Gourmand mit, wo auch eine reiche Auswahl an erlesenen Weinen aus der nahe gelegenen französischen Provence geboten wird. In Coqueto können Sie Postkarten, Schlüsselanhänger und weitere lokale kitschige Artikel kaufen, hochwertige südfranzösische Seifen finden oder den frischen Duft von Marche aux Fleurs Cours Saleya, einem der größten französischen Freiland-Blumenmärkte, genießen.

Tag 7: Florenz/Pisa, Italien

Tag 7
Florenz/Pisa
La Spezia, Italien
Erkunden Cruise
Florence - Pisa, Italy Aerial View
Aerial view of Florence, Italy
Aktivitäten in
Florenz/Pisa
Von 7:00 AM - 7:00 PM
Die norditalienische Hafenstadt La Spezia, welche an der Grenze zu Ligurien und zur Toskana liegt, ist das Tor zu zwei der bedeutendsten Städte des Landes: Pisa und Florenz. Eine einstündige Auto- oder Zugfahrt bringt Sie nach Pisa, wo Sie die Steinbögen des berühmten Schiefen Turms von Pisa sowie den dazugehörigen Dom von Pisa besichtigen können. Alternativ können Sie Ihren Tag in dem zwei Bahnstunden entfernten Florenz verbringen: Erklimmen Sie die Spitze des berühmten Duomo („Dom“), der Spitzname der italienischen gotischen Kathedrale Santa Maria del Fiore, für einen atemberaubenden Panoramablick über die Stadt. Machen Sie sich auf nach Florenz und schlendern Sie mit einem Espresso in der Hand über den Markt von San Lorenzo. Atmen Sie dort den Duft regionaler Gewürze und Trüffel ein, während Sie die vorbeigehenden Menschen beobachten.
Florence - Pisa, Italy Marble Statue
A marble statue with the Leaning Tower of Pisa in the background

Ins Abenteuer abtauchen

Erklimmen Sie die 251 Stufen zum spektakulären Schiefen Turm oder zum Glockenturm auf dem Feld der Wunder in Pisa. Der Bau des 56 Meter hohen Turms dauerte fast 200 Jahre. Der Turm befand sich jedoch bereits bei seiner Einweihung im Jahr 1372 in Schieflage. Der Zugang zum Turm ist auf jeweils 45 Personen begrenzt. Touristen strömen in Scharen herbei — sichern Sie sich deshalb im Voraus online einen Platz.
Insider tip
Sie können in vielen Museen von Florenz den Warteschlagen entgehen, wenn Sie vor Ihrem Besuch Online-Tickets erwerben.
Florence - Pisa, Italy Duomo Close Up
Close up of the Duomo Santa Maria Del Fiore toweing over Florence, Italy

Ein Tag im Duomo

In Florenz dürfen Sie sich die Kathedrale Santa Maria del Fiore nicht entgehen lassen, welche zu Ehren ihrer roten Ziegelkuppel gemeinhin als „Duomo“ oder Dom bezeichnet wird. Der Duomo, das symbolträchtigste Wahrzeichen der Stadt, geht bis auf das Jahr 1296 zurück und stellt mit seiner Fassade aus Marmor in Rosa, Weiß und Grün das perfekte Fotomotiv dar. Im Inneren können Sie die 44 Buntglasfenster und Vasaris prachtvolles Fresko des Jüngsten Gerichts bestaunen.
Insider tip
Stecken Sie immer Euros ein. In einigen Restaurants und Geschäften kann man nämlich nur bar bezahlen.
Florence - Pisa, Italy Uffizi Gallery
The Uffizi Gallery in Florence, Italy

Museum der Meister

Die Galleria degli Uffizi ist eines der berühmtesten Kunstmuseen Italiens und ist mit Werken renommierter Künstler gespickt. Unternehmen Sie eine Kreuzfahrt nach Florenz, um die überwältigenden Meisterwerke der italienischen Renaissance zu bewundern. Hierzu zählen Kunstwerke von Sandro Botticelli und Leonardo da Vinci sowie von deutschen, flämischen, holländischen und französischen Meistern der Kunst. Denken Sie aber daran, dass das Museum montags geschlossen ist.
Florence - Pisa, Italy Fettuccine Pasta
Fettuccine pasta served in a white bowl

Regionale Küche

Die Toskana hat ihre ganz eigene Küche und ihre eigenen Pastagerichte. Probieren Sie Pecorino (Schafskäse), Fazzoletti (Pasta gefüllt mit Ricotta und Spinat), Papardelle (breite Nudeln), Ribollita (eine Variation der Minestrone) oder Zuppe di cavolo (Kohlsuppe). Wie wäre es mit etwas Pan ficato (Feigenkuchen) oder Castagnaccio (Kastanienmehlkuchen mit Nüssen) als Nachspeise?
Florence - Pisa, Italy Leather bags
Leather bags for sale in Florence, Italy

Shopping

Kaufen Sie Souvenirs und Schmuck auf der Brücke Ponte Vecchio in Florenz. Auf dem Mercato Centrale kaufen die Einheimischen am liebsten ihre Lebensmittel. Kaufen oder probieren Sie Wein und Trüffel im Enoteca Obsequium bei Ihrer Kreuzfahrt ab Florenz. Die besten Olivenöle, Servierteller und Seifen können Sie bei La Bottega dell‘Olio kaufen. In Pisa können Sie in der Einkaufsmeile Borgo Stretto Luxusartikel kaufen, während Sie in der Einkaufsstraße Corso Italia erschwinglichere Ledertaschen und -schuhe erwerben können.

Tag 8: Rom, Italien

Tag 8
Rom
Civitavecchia, Italien
Erkunden Cruise
Rome (Civitavecchia), Italy Roman Forum
The Roman Forum in Rome, Italy
Aktivitäten in
Rom
Arrives 5:00 AM
Mit 28 Jahrhunderten bewegender Geschichte hält Rom mehr Abenteuer bereit als die meisten anderen Städte. Die Stadt, die die Wiege des größten Kaiserreichs aller Zeiten war, ist heute äußerst lebendig und bietet antike Ruinen, weltberühmte Kunstwerke und eine lebhafte Straßenkultur. Hier können Sie La Dolce Vita genießen, sich in die glorreichen Tage des alten Rom zurückversetzen und leckere Pasta in einer der vielen Trattorien um Ihre Gabel wickeln. Fahren Sie in einem dreirädrigen Ape Calessino an jahrhundertealten Basilikas vorbei, oder lassen Sie sich in der Villa Borghese von den Werken der italienischen Meister den Atem rauben. Die Ewige Stadt birgt zahllose Abenteuer – von der andächtigen Atmosphäre des Vatikans, über den Charme der Gassen von Trastevere bis hin zur teils grausamen Vergangenheit des Kolosseums.
Rome (Civitavecchia), Italy Pantheon
The Pantheon in Rome, Italy

ATEMBERAUBENDE ANTIKE

Schlendern Sie durch das Herz des antiken Rom. Beginnen Sie am Kolosseum, einer gigantischen Amphitheater, in dem einst die Gladiatoren gegeneinander antraten. Durchwandern Sie anschließend die Ruinen des Forum Romanum mit seinen eingestürzten Tempeln und Basilikas. Sehen Sie sich an, wie die Kaiser auf dem Palatin lebten – und werfen Sie einen Blick auf das 2.000 Jahre alte, gut erhaltene Pantheon.
Insider tip
Um die religiösen Sehenswürdigkeiten Roms zu besichtigen, ist konservative Garderobe angesagt (keine Tanktops oder kurzen Hosen).
Rome (Civitavecchia), Italy Piazza Navona
A fountain in Piazza Navona in Italy

ABENTEUER IM QUADRAT

Erobern Sie die Piazzas von Rom, von denen jede eine einzigartige Perspektive bietet. Dinieren Sie auf der Piazza Navona und erklimmen Sie die spanische Treppe auf der Piazza di Spagna. Wandern Sie durch die Kopfsteinpflastergassen im lebhaften Trastevere und stöbern Sie durch die Handwerkskunststände am Campo de’ Fiori. Vergessen Sie nicht, zur Sicherheit auch eine Münze in den Trevi-Brunnen zu werfen.
Rome (Civitavecchia), Italy, Statues
Statues in the Vatican Museum

HEILIGE STÄTTEN

Erkunden Sie die außergewöhnliche Sammlung aus Wandteppichen und klassischen Statuen im Vatikanmuseum. Betreten Sie die Sixtinische Kapelle, und lassen Sie sich von den Deckenfresken Michelangelos den Atem verschlagen. Betreten Sie anschließend den Petersdom, eine der größten Kirchen der Welt, und stellen Sie sich unter seine enorme, in den Himmel ragende Kuppel.
Rome (Civitavecchia), Italy, Pizza and pasta
Pizza, pasta, and antipasta on a table in Rome

REGIONALE KÜCHE

In Rom dreht sich alles um gutes Essen, ob in den familienfreundlichen Restaurants oder Cafés am Straßenrand. Für den authentischen Geschmack der Cucina Romana probieren Sie Carciofi alla Romana (geschmorte Artischocken) oder Spaghetti alla Carbonara. Genießen Sie ein Panino oder eine römische Pizza mit dünner Kruste. Eine Kugel Eis für den süßen Zahn geht danach immer. Lassen Sie den Abend dann bei einem Glas Weißwein aus der Latium-Region ausklingen.
Rome (Civitavecchia), Italy, Colosseum Vatican Models
Minitature models of the Colosseum and Vatican

SHOPPING

Die in der ganzen Stadt verteilten Straßenstände halten viele schöne Souvenirs bereit. In der Via Condotti befinden sich viele Geschäfte von italienischen Couture-Designern. Durchstöbern Sie die Künstlerstudios entlang der Via Margutta, oder die Indie-Kunsthandwerksläden im Monti-Viertel. Der Porta Portese ist der größte Flohmarkt der Stadt – und La Rinascente war das erste Kaufhaus.

Share