11 Night Mountain Valley Explorer Cruisetour 3B (Pre Tour) auf Radiance of the Seas von Seward, Alaska Juneau, Alaska Flowers Nature Mountains
- Die 11 Night Mountain Valley Explorer Cruisetour 3B (Pre Tour) von Seward, Alaska Besuche Seward, Alaska; Hubbard-Gletscher, Alaska; Juneau, Alaska; Skagway, Alaska; Icy Strait Point, Alaska; Ketchikan, Alaska; Inside Passage, Kanada; Vancouver, British Columbia. Entdecken Sie unsere Kreuzfahrt Routen und wählen Sie aus einer Vielzahl von Zimmern je nach Ihren Bedürfnissen und Budget. Starten Sie Ihre nächste Kreuzfahrt Urlaub planen, indem Sie ein Ziel und Abflughafen wählen.
Royal Caribbean Cruises
Preis ab: 1981.0 pro Person 5 Segeln Termine verfügbar
Book Now
11 Night Mountain Valley Explorer Cruisetour 3B (Pre Tour)
Itinerary Overview
Explore Radiance of the Seas
Day 1 - 5 - Pre-Tour
Day 5 - Seward, Alaska
Day 6 - Hubbard-Gletscher, Alaska
Day 7 - Juneau, Alaska
Day 8 - Skagway, Alaska
Day 9 - Icy Strait Point, Alaska
Day 10 - Ketchikan, Alaska
Day 11 - Inside Passage, Kanada
Day 12 - Vancouver, British Columbia
Erkunden Cruise
Juneau, Alaska Flowers Nature Mountains
Beautiful pink vibrant flowers on the mountain side of Juneau, Alaska
Dies ist dein

11 Night Mountain Valley Explorer Cruisetour 3B (Pre Tour)

Erhalten Sie Ihr Schiff wissen
Abreisen von
Seward, Alaska
Am Bord
Radiance of the Seas
Tag Hafen
1 - 5
Pre-Tour
Pre-Tour
5
Seward, Alaska
Abfahrt um 8:00 PM
6
Hubbard-Gletscher, Alaska
Besichtigung von 3:00 PM - 5:00 PM
7
Juneau, Alaska
Von 9:00 AM - 9:00 PM
8
Skagway, Alaska
Von 7:00 AM - 8:30 PM
9
Icy Strait Point, Alaska
Von 6:30 AM - 4:00 PM
10
Ketchikan, Alaska
Von 9:00 AM - 6:00 PM
11
Inside Passage, Kanada
Besichtigung
12
Vancouver, British Columbia
Arrives 7:00 AM
* Port-Sequenz nach Abfahrtsdatum variieren.
von {{ overview.price.currency.code }}
{{ overview.price.currency.symbol }}
{{ overview.price.amount }}
{{ item }}
Segeln von {{ overview.startDate }} (+ {{ additionalDatesCount }} Weitere Termine)

Ihr Schiff Radiance of the Seas

Ihr Schiff
Radiance of the Seas
Erkunden Cruise
Radiance of the Seas Aerial
An aerial image of Radiance of the Seas
Get to know
Radiance of the Seas
Ein Fünf-Gänge-Feinschmeckermenü im Chef's Table. Ein Bühnenspektakel aus Gesang und Tanz in City of Dreams. Filme am Pool und Minigolf direkt an Deck. Die Radiance of the Seas® nimmt Sie mit zu exotischen Entdeckungen auf See und an Land.

FASZINIERENDE GLETSCHERWELTEN UND NERVENKITZEL IN DER HÖHE

Auf der Radiance of the Seas® erwarten Sie überall Abenteuer. Nehmen Sie an einer Partie Minigolf teil, oder klettern Sie unsere Kletterwand bis ganz nach oben. Entspannen Sie anschließend bei einem Film am Pool, oder machen Sie einen Abstecher ins Vitality℠ at Sea Spa und Fitnesscenter.

VERWÖHN- GERICHTE

Bereiten Sie sich darauf vor, Gerichte zu probieren, die genauso aufregend sind wie ihre Herkunftsländer. Authentische toskanische Aromen im Giovanni's Table, exotische asiatische Speisen im Izumi, Steakspezialitäten in modernem Ambiente im Chops Grille℠ und ein kulinarisches Abenteuer mit fünf Gängen im Chef's Table.

NOCH BESSERE UNTERHALTUNG

Machen Sie sich auf Erstaunliches gefasst: Die fantastische Show City of Dreams führt Sie von Atlantis nach Venedig, während die Klassiker in Piano Man Sie in Erinnerungen schwelgen lassen. Übrigens: Überall auf dem Schiff finden Auftritte von Gästeunterhaltern an Bord statt, von Pianosongs in der Schooner Bar bis hin zu Live-Jams im English Pub.

Tag 1 - 5:

Tag 1 - 5
Pre Tour
Erkunden Cruise
Denali, Alaska Highest Mountain Peak
Highest Mountain Peak in North America
Tourtag 1
Anchorage
Ankunft in Anchorage. Von dort bringt Sie ein Flughafentransfer (im Preis inbegriffen) zum Hotel, wo Sie Ihr Abenteuer-Experte erwartet. Dann haben Sie freie Zeit, in die einzigartige Kultur dieser Stadt einzutauchen. Lernen Sie das vielseitige Restaurantangebot kennen, probieren Sie ein lokales Craft-Bier, oder schlendern Sie am Ufer entlang unter der späten Abendsonne. Übernachtung im Anchorage Marriott.
Tourtag 2
Anchorage / Denali
Auf einer malerischen Fahrt im Wilderness Express®, unserem Panoramazug mit Glaskuppeldach, geht es weiter zum Denali. Ab 16.30 Uhr steht der Denali-Nationalpark auf dem Programm. Spazieren Sie auf den Wanderpfaden, die beim museumsartigen Besucherzentrum des Parks beginnen. Oder buchen Sie optional eine Rafting-Tour auf dem Nenana River. Übernachtung im Denali Park Village.
Alaska, Train Tours
Glass Dome Rail Train in Alaska
Tourtag 3
Denali / Talkeetna
Auf der Denali Natural History Tour* erkunden Sie die unberührte Wildnis und halten Ausschau nach Wildtieren. Im komfortablen Reisebus geht es weiter nach Talkeetna. Ab 17.30 Uhr haben Sie die Gelegenheit, diese historische Kleinstadt zu entdecken. Entspannen Sie sich in der Talkeetna Alaskan Lodge, deren Lage eine atemberaubende Aussicht auf den Denali und die Alaskakette bietet. Sie können auch die nahe gelegenen Wanderwege nutzen oder eine optionale Rundflug-Tour buchen, um Berge und Gletscher von oben zu bewundern. Übernachtung in der Talkeetna Alaskan Lodge.
Tourtag 4
Talkeetna / Anchorage / Alyeska
Es bleibt noch Zeit, mehr von der fantastischen Umgebung von Talkeetna zu erkunden. Dann geht es mit dem Reisebus in Richtung Anchorage. Erleben Sie Großstadtflair bei einem Halt zur Mittagszeit im Stadtzentrum, bevor Sie weiter zum Alyeska Resort reisen. Bewundern Sie die Gewässer des Turnagain Arm, sobald Sie das Chugach-Tal erreichen. Wenn Sie aber die Luftseilbahn am Fuße des Mount Alyeska zum Gipfel hinauf nehmen, erhalten Sie einen besonders beeindruckenden Blick auf die Bergwelt. Ab 15.30 Uhr haben Sie freie Zeit zur Verfügung. Genießen Sie die Annehmlichkeiten des Resorts. Oder buchen Sie optional eine Wanderung mit Führung auf einem der umliegenden Gletscher. Übernachtung im Hotel Alyeska.
Tourtag 5
Alyeska / Seward / Kreuzfahrt
Zwei renommierte Institutionen bieten Einblick in die wunderbare Tierwelt Alaskas. Vom Alyeska Resort ist es nur eine kurze Fahrt zum Alaska Wildlife Conservation Center, wo man sich um verwaiste, einheimische Tiere an Land kümmert. Dann geht es weiter zur Küste zur historischen Hafenstadt von Seward. Dort besuchen Sie das Alaska SeaLife Center. Dieses hat sich dem Schutz der vielfältigen Meereswelt verschrieben. Ihr Abenteuer-Experte verabschiedet sich am Pier von Ihnen. Es folgt die Einschiffung.

Tag 5: Seward, Alaska

Tag 5
Seward
Alaska
Erkunden Cruise
Seward Alaska Houses Along Mountain Oceanfront Views
Seward Alaska oceanfront view with snow mountain in the background.
Aktivitäten in
Seward
Abfahrt um 8:00 PM
Der kleine Ort Seward befindet sich zwischen dem majestätischen Mount Marathon und den glitzernden Gewässern der Resurrection Bay. Er ist umgeben von atemberaubenden Landschaften und actionreichen Abenteuern. Im Zentrum befinden sich entlang der Main Street historische Gebäude, die mit farbenfrohen Wandmalereien verziert sind – und im Hinterland der Kenai-Halbinsel wartet ein spektakulärer Outdoor-Spielplatz darauf, erkundet zu werden. Unternehmen Sie eine Kajakfahrt zu Tidewater-Höhlen, oder machen Sie einen Rundflug über den strahlend blauen Exit-Gletscher. Die Kiesstrände des Caines Head Trail laden zum Wandern ein, und die alpinen Täler des Lost Lake Trail bieten sich zum Mountainbiken an. In Seward werden Sie allerorts auf die authentische Kultur der Ureinwohner, spannendes Sportfischen, ausgedehnte Eisfelder und andere Outdoor-Abenteuer stoßen.
Seward Alaska Sealife Center Sea Lions Marine Life
Seward Alaska's marine life is full of sea lions

ENTDECKEN SIE DIE TIER- UND PFLANZENWELT DES MEERES

Das erstklassige Alaska SeaLife Center öffnet ein „Fenster zum Ozean“. Hier gilt es, Papageitaucher, gigantische pazifische Oktopoden, Stellersche Seelöwen und farbenprächtige Fische zu bestaunen. Halten Sie Seeanemonen und Seesterne in den Touch Tanks in Ihren eigenen Händen – oder beobachten Sie von einer Aussichtsplattform im Außenbereich Lachse dabei, wie sie eine Fischleiter bezwingen.
Insider tip
Wenn Sie unterwegs auf einen Bären treffen, halten Sie am besten genügend Abstand und machen sich ihm gegenüber bemerkbar.
Seward Alaska Kayaking Kenai Fjord National Park Wilderness Outdoor Activities
Kayaking the breathtaking Fjord national park on the Kenai Peninsula.

AUF IN DIE WILDNIS

Erkunden Sie den Kenai Fjords National Park, über 148 Hektar an Wildnis, Gezeitengletschern und alaskischen Wildtieren, der mit einem reichhaltigen Angebot an Outdoor-Aktivitäten aufwartet. Ob Wandern in den Hinterwäldern, Mountainbiken auf den Bergpfaden oder Kajaktouren auf den eisigen Gewässern und entlang der felsigen Ufer – dieser Park verfügt über das Beste, was Alaska in Sachen Landschaft und Abenteuer zu bieten hat.
Insider tip
Halten Sie stets Insektenschutzmittel bereit, um sich vor Moskitos zu schützen.
Seaward Alaska Dog Sledding Huskies Iditarod National Historic
Seaward Alaska famed dog-sledding race adventure.

AUF DEN HUND GEKOMMEN

Entdecken Sie die Welt der alaskischen Hundeschlittenführer bei Mile 0 des Iditarod National Historic Trail. Erfahren Sie auf einer Tour zu einem lokalen Hundezwinger, was es mit dem berühmten Schlittenhunderennen auf sich hat. Nehmen Sie dann Ihren Platz auf einem speziell designten, von temperamentvollen Huskies gezogenen Schlitten ein, um eine berauschende Fahrt durch den Regenwald oder über Gletscher zu unternehmen.
Seward Alaska Cuisine Crab Eggs Benedict
A delicious crab eggs benedict breakfast with blueberries and strawberries on the side at Seward Alaska

REGIONALE KÜCHE

Starten Sie in den Tag mit Eiern Benedict aus Königskrabben und kosten Sie dann einen Hot Dog aus Rentierfleisch zum Mittagessen. Alaskischer Kohlenfisch und roter Lachs aus dem Resurrection Bay sind zum Abendessen empfehlenswert. Perfekt dazu passt ein Pint der Seward Brewing Company. Legen Sie dann einen Zwischenstopp bei Sweet Darlings für ein Fudge, Gelato oder Salzwasser-Taffy ein – alles wird direkt vor Ort zubereitet.
Seward Alaska Shopping Coastal Town
Marine to get to a village in Seward Alaska.

SHOPPING

In einer Reihe von Läden im Zentrum werden handgemachte Töpfereien, Jade-Schmuck und handgearbeitete Messer mit geschnitzten Griffen feilgeboten. Totempfähle, Ulu-Messer und mit Wasserfarben gemalte Bilder der bekannten alaskischen Künstlerin Karla Morreira sind perfekte Mitbringsel. Und die lokalen Fischverarbeiter können Overnight-Lieferungen von frischen Fängen direkt nach Hause arrangieren.

Tag 6: Hubbard-Gletscher, Alaska

Tag 6
Hubbard-Gletscher
Alaska
Erkunden Cruise
Aktivitäten in
Hubbard-Gletscher
Besichtigung von 3:00 PM - 5:00 PM
Erleben Sie die einschüchternde Wirkung des größten Gezeitengletschers in Nordamerika. Während die meisten Gletscher schmaler werden, nimmt der Hubbard Glacier immer mehr an Größe und Dichte zu. Da er sich immer mehr zum Golf von Alaska ausdehnt, hat er sich den Kosenamen „galoppierender Gletscher“ wahrlich verdient. Beim Hineinfahren in die Disenchantment Bay erhalten Sie einen unvergesslichen Panoramablick über das gigantische 122 m große Gesicht des Hubbard-Gletschers. Er ist unglaubliche 122 km lang und 366 m tief.

EINE FLUT AN ABENTEUERN

Von der malerischen Yakutat Bay aus – dem ersten Hafen nördlich von Icy Point, der bei jedem Wetter für alle Schiffe geeignet ist, – können Sie den Hubbard-Gletscher aus der Entfernung bewundern. Während Sie die Küste entlang fahren, halten Sie Ausschau nach den Seehunden, die sich auf den Bojen erholen oder im Wasser neben dem Schiff her schwimmen.
Insider tip
Ihre Kamera sollte einen guten Zoom haben, damit Sie den Gletscher optimal fotografieren.

BREITEN SIE IHRE FLÜGEL AUS

Die Yakutat Bay Important Bird Area ist für ihre umfassende Population von Kurzschnabelalken bekannt. Das offene Gewässer ist ebenfalls das Zuhause der größten Brutkolonien von Aleutenseeschwalben. Mehr als 200 Vogelarten können in diesem Gebiet beobachtet werden.

Tag 7: Juneau, Alaska

Tag 7
Juneau
Alaska
Erkunden Cruise
Juneau, Alaska Blue Glacier Ice Cave
Beautiful blue glacier in Juneau, Alaska
Aktivitäten in
Juneau
Von 9:00 AM - 9:00 PM
Juneau lässt sich nur per Flugzeug oder Boot erreichen. Doch einmal angekommen, werden Sie an jeder Ecke von majestätischen Panoramen und einer reichhaltigen Kultur in Staunen versetzt. Mit seinen von Schnee bedeckten Bergen, nebligen Regenwäldern, massiven Gletschern und einer fantastischen Tierwelt ist die Hauptstadt Alaskas der perfekte Ort für Naturliebhaber. Die malerische Innenstadt bietet am Fuße de Mount Juneau und des Mount Roberts Jahrhunderte alte Bars, Boutiquen und historische Sehenswürdigkeiten. Wer die Kultur der Einheimischen kennenlernen möchte, stattet dem Alaska State Museum einen Besuch ab. Und wer ein spannendes Outdoor-Abenteuer anstrebt, kann aus verschiedensten Angeboten auswählen: Walbeobachtung im Auke Bay Harbor, eine Tundra-Wanderung über den Mendenhall-Gletscher und sogar Goldsuche am Last Chance Basin – vielleicht haben Sie ja Glück?
Juneau, Alaska  Humpback Whales Watching Ocean
Humpback whales shooting out water in the ocean in Juneau, Alaska

SAFARI AUF SEE

Halten Sie nach Buckelwalen, Orcas, Seehunden und Stellerschen Seelöwen Ausschau, wenn Sie auf einem Mietboot die eisigen Alaskischen Gewässer befahren.
Insider tip
Im Sommer liegen die Temperaturen im Schnitt etwas unter oder um die 20 °C, können aber auch schon mal bis um die 30 °C ansteigen oder unerwartet auf 5 °C oder weniger abfallen. Daher: Zwiebellook ist angesagt.
Juneau, Alaska Things To Do Sledding Dogs Family
A family out on an excursion of dog sledding with the huskies in the snow in Juneau, Alaska

WERDEN SIE ZUM HUNDESCHLITTENFÜHRER

Begeben Sie sich auf den Mendenhall-Gletscher von Juneau, und gehen Sie mit einem Team aus professionellen Schlittenfahrern und ihren Huskies auf eine Fahrt durch den Schnee.
Insider tip
Halten Sie Ihre Augen offen, denn Juneau ist das Zentrum des Bärenlands. Während Bären die Menschen zwar üblicherweise in Ruhe lassen, ist es immer gut, Abstand zu wahren.
Juneau, Alaska Gold Panning Family Fun Things To Do
Family fun activity of gold panning in Juneau, Alaska

IM GOLDRAUSCH

Treten Sie in die Fußstapfen der Glücksritter und suchen Sie entlang der vor über Hundert Jahren von Goldsuchern angelegten Pfade nach Gold.
Juneau, Alaska Salmon Grill
Salmon being cooked on the grill in Alaska

REGIONALE KÜCHE

Von Cafés bis hin zu lokalen Pubs – in den Küchen von Juneau dreht sich alles um Meeresfrüchte und einfache Gerichte wie Burger und Sandwiches. Wenn es Sie nach einem kalten Getränk dürstet, probieren Sie doch ein Alaskan Amber oder ein Smoked Porter der Alaskan Brewing Company – beide gehören zu den Favoriten der Einheimischen.

SHOPPING

Im Zentrum von Juneau werden Shopping-Willige fündig: Hier gibt es zahlreiche Läden und Boutiquen, in denen Kunst der Ureinwohner, lokal hergestellte Waren und auch Designer-Marken angeboten werden.

Tag 8: Skagway, Alaska

Tag 8
Skagway
Alaska
Erkunden Cruise
Skagway Alaska Mountains Ice Snow Glaciers
Breathtaking view of the Skagway Alaska ice snow glaciers.
Aktivitäten in
Skagway
Von 7:00 AM - 8:30 PM
Die kleine Stadt Skagway sieht immer noch so aus wie in der Zeit des Klondike-Goldrauschs vor mehr als 100 Jahren – und noch heute ist sie ein Vorposten für alle, die in Alaska Abenteuer erleben wollen. Eine Fahrt mit einem Oldtimer-Bus durch die belebte Broadway Street enthüllt gut erhaltene Gebäude, unter denen sich auch das älteste Hotel des Bundesstaates befindet. Sie können sich im Corrington Museum mit Gravuren versehene Walross-Stoßzähne anschauen oder sich von den packenden historischen Nachstellungen in der ganzen Stadt mitreißen lassen. Wenn Sie eher für Outdoor-Abenteuer zu haben sind, gibt es zahlreiche Arten, den Adrenalinspiegel zu erhöhen – von Schlittenfahrten mit Alaskan Huskies auf dem Laughton-Gletscher bis hin zu Rafting im Lynn Canal, dem längsten Fjord Nordamerikas.
Skagway Alaska Vintage Rail Car White Pass Yukon Route Bridal Veil Falls
Blown away Skagway Alaska scenery with a vintage car rail along with snow mountains and beautiful purple flowers.

AUF DER RICHTIGEN FÄHRTE

Machen Sie sich darauf gefasst, von der atemberaubenden Landschaft Alaskas überwältigt zu werden, wenn Sie in einer klassischen Eisenbahn am White Pass vorbei und mit der Schmalspurbahn der Yukon-Route fahren. Sehen Sie, wie sich die Bridal Veil Falls, die Dead Horse Gulch und die Glacier Gorge vor Ihnen ausbreiten, während Sie den fast 900 Meter hohen White Pass erklimmen.
Insider tip
Für 5 Dollar können Sie den S.M.A.R.T. Bus den ganzen Tag in der Stadt nutzen.
Skagway Alaska Chilkoot Trail Hiking Trail
Skagway Alaska trail hiking mountain view.

EINFACH WANDERN

Der Chilkoot Trail ist als „das längste Freilichtmuseum der Welt” bekannt und umfasst Wanderwege mit einer Gesamtlänge von 53 km. Folgen Sie den Spuren der Abenteurer des Klondike, und wandern Sie durch dichten Regenwald, genießen Sie die unglaubliche Landschaft, und entdecken Sie die Goldrausch-Geisterstadt Dyea. Das ist die ultimative alaskische Outdoor-Challenge.
Insider tip
Die Ranger des Nationalparks bieten fünfmal täglich kostenlose Wandertouren durch den historischen Teil an.
Skagway Alaska Klondlike Gold Rush Museum
Skagway Alaska historic museum.

GO FOR GOLD

Unternehmen Sie eine Zeitreise in den Museen des Klondike Gold Rush National Historical Park. Erleben Sie die Atmosphäre der guten alten Zeit des Goldrauschs in interaktiven Ausstellungen im Besucherzentrum des Parks, das sich in dem restaurierten Eisenbahndepot aus dem 19. Jahrhundert befindet. Sie können sich auch einen fesselnden Dokumentarfilm über die Suche nach Gold in Alaska anschauen.
Skagway Alaska Cuisine Crab Legs Seafood Shellfish
The best place for a banquet of king crab legs is in Skagway Alaska.

REGIONALE KÜCHE

Skagway ist einer der besten Orte für den Genuss von Königskrabben. Bei der Skagway Brewing Company bekommen Sie Rotlachs-Sandwiches und dazu einen aus handgepflückten Sitka-Fichtensprossen hergestellten Blonde Ale. Genießen Sie Mendenhall Mudd oder Klondike-Walnuss-Fondant bei der Alaska Fudge Company – und gönnen Sie sich anschließend einen Schlummertrunk im Red Onion Saloon, der ältesten Schenke der Stadt.
Skagway Alaska Shopping Gold Rush Souvenir Shops Galleries Local Artisan
Welcome to Skagway Alaska and our local shopping downtown.

SHOPPING

Der historische Korridor in Skagways Altstadt verfügt über eine große Zahl an Fassaden aus der Zeit des Goldrauschs, hinter denen sich nun Souvenirläden befinden. Dazwischen gibt es Galerien, die Gemälde, Schnitzereien, Töpferware, Holzarbeiten und Schmuck von lokalen Kunsthandwerkern verkaufen. Ihre Echtheit erkennt man an dem Logo „Made in Skagway”.

Tag 9: Icy Strait Point, Alaska

Tag 9
Icy Strait Point
Alaska
Erkunden Cruise
IC
Aktivitäten in
Icy Strait Point
Von 6:30 AM - 4:00 PM
Der Ort ist ein winziger Hafen, der jedoch viel von der wilden Natur und der Kultur der Ureinwohner Alaskas enthüllt. Der vor einem Jahrzehnt vom Alaska-Urvolk Huna Tlingit eröffnete Hafen ist einer der besten Orte der Region zum Angeln und zur Walbeobachtung. Tauchen Sie bei einem Stammestanz in die Kultur der Ureinwohner Alaskas ein, oder besuchen Sie Hoonah, Alaskas größtes Tlingit-Dorf. Wenn Sie jedoch die wilde Seite erleben möchten, begeben Sie sich auf eine geführte Naturwanderung durch die nahe gelegenen Regenwälder, oder entdecken Sie die Seitenstraßen der Chichagof Island in einem Quad. Am Ende des Tages können Sie den Ausblick auf den Wald genießen, während Sie in der längsten Seilrutsche der Welt hoch über den Baumkronen gleiten. Egal, welches Abenteuer Sie in Alaska suchen – in Icy Strait Point finden Sie es garantiert.
Alaska Icy Strait Point Longest Zip Line
Alaska Icy Strait Point Longest Zip Line

SEILFLUG MIT AUSSICHT

Bezwingen Sie den ZipRider®, die weltweit längste Seilrutsche, und genießen Sie atemberaubende Aussichten auf den Wald, wenn Sie von einem Berggipfel mit einer Geschwindigkeit von 96 km/h herunterrasen.
Alaska Icy Strait Point Whale Watching
Alaska Icy Strait Point Whale Watching

WALBEOBACHTUNG

Die Gewässer von Icy Strait Point sind die Heimat der riesigen Buckelwale. Sie könnten sie sogar bei der Blasennetzjagd beobachten.
Alaska Icy Strait Point Tribe Local Performance
Alaska Icy Strait Point Tribe Local Performance

KULTURTRIP

Erleben Sie, wie die Tanztruppe der Huna Tlingit die Geschichte ihres Stammes im Native Heritage Center Theater mit Gesang und Tanz erzählt.
Icy Strait Point, Alaska Cuisine Dungeness Crab
Delicious Dungeness Crab cuisine in Icy Strait Point

REGIONALE KÜCHE

Herzhaft und reichhaltig – die Küche Alaskas trifft genau ins Schwarze. Die meisten Gerichte enthalten Fisch, Karibu oder, je nach Saison, Pazifischen Taschenkrebs. Echte Alaska-Spezialitäten finden Sie im Cookhouse Restaurant. Probieren Sie das Rentier-Chili oder den Alaska Blue Burger mit Rentierfleisch, Blauschimmelkäse und Merlot-Steaksauce.
One of the many historic cannery buildings at Icy Strait Point
One of the many historic cannery buildings at Icy Strait Point

SHOPPING

Zahlreiche authentische Souvenirs aus Alaska finden Sie im historischen Cannery Shop, der nur einen Katzensprung vom Dock entfernt ist. Schmuck aus feinen Goldstückchen, handgefertigte Gegenstände und warme Winderkleidung sind bei Besuchern besonders beliebt.

Tag 10: Ketchikan, Alaska

Tag 10
Ketchikan
Alaska
Erkunden Cruise
623662536
623662536, Looking down Creek Street, immediately outside of Ketchikan's downtown near the mouth of Ketchikan Creek. Creek Street, along with a block of Fourth Avenue in Fairbanks, were Alaska's two significant red-light districts until the passage of the Anti-Crib Laws in the early 1950s. Ketchikan is a city in the Ketchikan Gateway Borough, Alaska, United States, the southeasternmost city in Alaska. Ketchikan is located on Revillagigedo Island, so named in 1793 by Captain George Vancouver. Ketchikan is named after Ketchikan Creek, which flows through the town, emptying into the Tongass Narrows a short distance southeast of its downtown. The area near the mouth of Ketchikan Creek later earned Ketchikan a measure of infamy during the first half of the 20th century for a red-light district known as Creek Street, with brothels aligned on either side of the creek.
Aktivitäten in
Ketchikan
Von 9:00 AM - 6:00 PM
Ketchikan liegt am Südende der Inside Passage in Alaska – dem Tor zu den wilden Landschaften und Seelandschaften des Misty Fjords National Monument. Die Lachshauptstadt der Welt ist ein Zentrum für Sportfischer und Outdoor-Sport. Die Stadt beherbergt zudem drei Stämme der Northwest Coast Indians und ist hierdurch ein fantastischer Ort, die lokale Kultur zu erleben. Diese Kultur drückt sich in den farbfrohen, handgeschnitzten Totems, mit denen die Straßen und Parks der Stadt gesäumt sind, ebenso aus wie in den einzigartigen Stelzenbauten auf den Abhängen von Deer Mountain. Wenn Sie die Natur aus nächster Nähe erleben möchten, reisen Sie in den Tongass National Forest, den größten Staatsforst in den USA. Am Ketchikan Creek Waterfall haben Sie einen fantastischen Ausblick auf Ketchikan und können einen Blick auf die jährliche Lachswanderung erhaschen.
Ketchikan, Alaska Things To Do Totem Poles Saxman Village
Detail of totem pole at Saxman Village tribal house near Ketchikan, Alaska

ZEIT FÜR TOTEMS

Ketchikan hat mehr Totempfähle als jeder andere Ort der Welt. Und etwas südlich der Downtown in Saxman Native Village finden Sie zahlreiche sorgfältig geschnitzte und geschmückte Totems – authentische Repliken – sowie den Nachbau eines Clanhauses.
Insider tip
Im Ketchikan-Besucherzentrum, das sich am Dock am Ankerplatz 2 befindet, erhalten Sie nützliche Landkarten und Broschüren.
Ketchikan, Alaska Things To Do Tongass Trail Forest
Hiking through the Tongass Trail Forest in Ketchikan, Alaska

WILDNISWANDERUNG

Wenn es Ihnen um Abenteuer in der Natur geht, lassen Sie die Stadtgrenzen hinter sich und betreten Sie den Tongass National Forest. Der größte Staatsforst in den USA eignet sich perfekt, um das Tierleben zu beobachten, von Hirschen und Robben bis hin zu Schwarzbären und Weißkopfseeadlern.
Insider tip
Ketchikan gehört zu den regenreichsten Städten Nordamerikas, daher sollten Sie wasserfeste Kleidung und Regenschirme einpacken.
Ketchikan, Alaska Things To Do Misty Fjords
Majestic body of water along the mountains with clouds floating over the water in one of Ketchikan, Alaska's national monuments known as Misty Fjords

WUNDERBARE FJORDE

Wenn Sie die dramatische Landschaft von Alaska wirklich erleben möchte, besuchen Sie das Misty Fjords National Monument. Hier finden Sie 9.285 km² Felswände, majestätische Bäume, Klippen und dramatische Fjorde.
Insider tip
Die Grenzposten in Ketchikan meinen es ernst. Gehen Sie über die Fußgängerübergänge und befolgen Sie ihre Anweisungen.
Ketchikan, Alaska Cuisine Salmon
Grilled Salmon topped with rosemary, which is one of the most popular dishes in Ketchikan, Alaska

REGIONALE KÜCHE

Ketchikan wird nicht grundlos als Lachshauptstadt der Welt bezeichnet. Die Meeresküche findet sich in allen möglichen Speisen, von Suppen und Omeletten bis hin zu Sandwiches und Burgern. Hier finden Sie zahlreiche amerikanische Grundnahrungsmittel. Aber wenn Sie einen Eindruck der lokalen Kultur bekommen möchten, probieren Sie einige traditionelle einheimische Speisen wie Strandspargel oder Seetang aus. Als Stärkung empfiehlt sich eine Tasse des lokal gerösteten Raven’s Brew Coffee.
Ketchikan, Alaska Boats Docked Cabins Town
Lots of sail boats docked in the water in a small and quaint town with picturesque log cabins lined up along the water in Ketchikan, Alaska

SHOPPING

Der Kai beherbergt Fachgeschäfte, Galerien und Boutiquen. Und vergessen Sie nicht, durch Ketchikan Downtown zu schlendern, wo Sie authentische alaskische Kunst, Kunsthandwerk der Einheimischen, Felle und Schmuck erstehen können.

Tag 11: Inside Passage, Kanada

Tag 11
Inside Passage
Kanada
Erkunden Cruise
Aktivitäten in
Inside Passage
Besichtigung
Ihr Schiff ist die perfekte Aussichtsplattform für den Ausblick auf die Inside Passage von British Columbia. Dieser Archipel erstreckt sich über eine Küstenlänge von 40.000 km von Seattle nach Prince Rupert nahe der Grenze zu Alaska. Hier durchfahren Sie ruhige Gewässer, geschützt von der Landmasse von British Columbia auf der einen und Vancouver Island auf der anderen Seite. Auf dem Weg können Sie einen Blick auf die atemberaubende Schönheit der wilden Natur ebenso erhaschen wie auf Lachshaie, weiße Geisterbären und Millionen Seevögel.

UNBERÜHRTE NATUR

Entdecken Sie vielfältige Landschaften und das einheimische Tierleben, ohne das Schiff zu verlassen. Sehen Sie mit immergrünen Bäumen gefleckte Gletschertäler und mächtige Wasserfälle, die ins Meer stürzen. Beobachten Sie Weißkopfseeadler am Himmel und Tümmler, die im Kielwasser spielen. Das ist die wilde Schönheit von British Columbia.

ABENTEUER MAZE

Die Inside Passage von British Columbia ist mit bewaldeten Inseln und Naturreservaten gesprenkelt. Erkunden Sie den Süden, vorbei an den abgelegenen Dörfern von Vancouver Island und dem Gulf Islands National Park Reserve. Im Norden beheimatet der Great Bear Rainforest Grizzlybären, und die Berggipfel entlang des Grenville Channel erreichen eine Höhe von bis zu 1000 Metern über dem Meeresspiegel.

Tag 12: Vancouver, British Columbia

Tag 12
Vancouver
British Columbia
Erkunden Cruise
Aktivitäten in
Vancouver
Arrives 7:00 AM
Vancouver ist von der Stimmung spannender Abenteuer geprägt und weist ein elegantes, am Rand des wilden Landesinneren British Columbias gelegenes Stadtbild auf. Diese multikulturelle Stadt bietet von allem etwas: Großstadtatmosphäre, in den Himmel ragende Berge und Pazifikstrände. Wenn Sie sich für Geschichte interessieren, können Sie sich im Museum of Anthropology Artefakte der First Nations anschauen. Nehmen Sie Kinder mit in das Vancouver Aquarium, wo sie mehr als 50.000 Wasserlebewesen bestaunen können, oder erleben Sie im Capilano Suspension Bridge Park einen Urwald aus der Vogelperspektive. Lachsangeln in der Horseshoe Bay... Paddeln am Granville Island... Seilbahnfahrt auf den Grouse Mountain – entdecken Sie in Vancouver verschiedenste Outdoor-Abenteuer, von der Bucht bis in die Wälder des Hinterlandes.

VOLLER ABENTEUER

Spazieren Sie durch die gepflasterten Straßen von Gastown, bewundern Sie Backsteinbauten aus dem 20. Jahrhundert, und machen Sie ein Selfie mit der pfeifenden Dampfuhr. Erkunden Sie Maple Tree Square, den Ort von „Gassy Jack” Deightons erster Bar, und machen Sie anschließend einen Spaziergang an dem kunstvollen Chinatown Millennium Gate. Essen Sie asiatische Köstlichkeiten – oder gönnen Sie sich in Dr. Su Yat-Sens friedlichen Gärten eine Pause von dem ganzen Trubel.
Insider tip
Der Seabus fährt im 15-Minuten-Takt von der Innenstadt von Vancouver zum Lonsdale Quay in North Vancouver. Er bietet einen herrlichen Ausblick auf die Skyline.

VOLLER FRISCHER LUFT

Atmen Sie die frische Luft der Grünflächen des mehr als 400 Hektar großen Stanley Parks, eines der größten städtischen Parks in Nordamerika. Wandern Sie auf Pfaden durch Zedernwälder, entspannen Sie am Strand, machen Sie eine Fahrt in einer Pferdekutsche, oder schauen Sie sich die Totempfähle am Brockton Point an. Anschließend können Sie mit der Stadtsilhouette im Hintergrund an der Seawall spazieren gehen.

DAS CHARISMA DER KOLONIALZEIT

Nutzen Sie eine malerische Fährüberfahrt, um Victoria, die Hauptstadt British Columbias, zu besichtigen. Lassen Sie die Romantik ihrer von England inspirierten Traditionen auf sich wirken, und genießen Sie einen angemessenen Tee im Empress-Hotel. Spazieren Sie durch die prächtigen Formgehölze der Butchart Gardens, und bewundern Sie die viktorianische Architektur von Craigdarroch Castle. Victoria Public Market ist ein ausgezeichneter Ort zum Essen und Einkaufen.

REGIONALE KÜCHE

Vancouvers kulturelle Diversität ist der wichtigste Faktor für seine einzigartige kulinarische Szene. Dutzende Foodtrucks, Street-Food-Wagen und Bauernmärkte halten für jeden Geschmack etwas bereit. Die im Fraser Valley angebotenen Gerichte aus Enten und vor Ort gefangenen Garnelen zeichnen sich durch den kurzen Weg vom Erzeuger zum Verbraucher aus. Genießen Sie eine Auswahl asiatischer Gerichte, von chinesischem Dim Sum bis zu japanischem Ramen. Anschließend können Sie sich einen Schluck Okanagan Valley-Wein oder Granville Island-Bier aus Kanadas erster Mikrobrauerei gönnen.

SHOPPING

Schauen Sie sich das Angebot der populären Handelsketten in der Robson Street oder das der alternativen Läden in Gastown, an der Main Street und am Commercial Drive an. Der Lonsdale Quay Market beherbergt 80 einzigartige Geschäfte, während die Ateliers auf Granville Island First Nations-Schnitzereien und -Schmuck anbieten und der dortige öffentliche Markt für seine Gourmetprodukte bekannt ist.

Share