Greek Isles Cruise ABENTEUER BEGINNT GENAU HIER

Rom (Civitavecchia) , Italien | Sizilien (Messina) , Italien | Mykonos , Griechenland | Athen (Piräus) , Griechenland | Santorin , Griechenland | Neapel/Capri , Italien | Rom (Civitavecchia) , Italien

IHR SCHIFF

EXPLORER OF THE SEAS

Get to know your ship

IHR SCHIFF

EXPLORER OF THE SEAS

TAG1 - Abreisetag

Rom (Civitavecchia), Italien

Abreise:
5:00 PM

GEBORENE ENTDECKER

Die Ewige Stadt birgt zahllose Abenteuer. Schlürfen Sie einen Cappuccino auf einer Café-Terrasse und sehen Sie der Stadt beim Aufwachen zu. Im Römischen Nationalmuseum können Sie antike Exponate bestaunen, und in der Villa Borghese werden italienische Meisterwerke ausgestellt. Oder informieren Sie sich im Etruskischen Nationalmuseum über die Vorfahren der Römer.

View of the Colosseum in Rome, Italy
The Trevi Fountain in Rome, Italy
The Vatican dome in Italy

Die Ewige Stadt birgt zahllose Abenteuer. Schlürfen Sie einen Cappuccino auf einer Café-Terrasse und sehen Sie der Stadt beim Aufwachen zu. Im Römischen Nationalmuseum können Sie antike Exponate bestaunen, und in der Villa Borghese werden italienische Meisterwerke ausgestellt. Oder informieren Sie sich im Etruskischen Nationalmuseum über die Vorfahren der Römer.

View of the Colosseum in Rome, Italy
The Trevi Fountain in Rome, Italy
The Vatican dome in Italy
Aktivitäten

in Rom (Civitavecchia)

The Pantheon in Rome, Italy

ATEMBERAUBENDE ANTIKE

Schlendern Sie durch das Herz des antiken Rom. Beginnen Sie am Kolosseum, einer gigantischen Amphitheater, in dem einst die Gladiatoren gegeneinander antraten. Durchwandern Sie anschließend die Ruinen des Forum Romanum mit seinen eingestürzten Tempeln und Basilikas. Sehen Sie sich an, wie die Kaiser auf dem Palatin lebten – und werfen Sie einen Blick auf das 2.000 Jahre alte, gut erhaltene Pantheon.

A fountain in Piazza Navona  in Italy

BERÜHMTE ORTE

Erobern Sie die Piazzas von Rom, von denen jede eine einzigartige Perspektive bietet. Dinieren Sie auf der Piazza Navona und erklimmen Sie die spanische Treppe auf der Piazza di Spagna. Wandern Sie durch die Kopfsteinpflastergassen im lebhaften Trastevere und stöbern Sie durch die Handwerkskunststände am Campo de’ Fiori. Vergessen Sie nicht, zur Sicherheit auch eine Münze in den Trevi-Brunnen zu werfen.

Statues in the Vatican Museum

HEILIGE ORTE

Erkunden Sie die außergewöhnliche Sammlung aus Wandteppichen und klassischen Statuen im Vatikanmuseum. Betreten Sie die Sixtinische Kapelle, und lassen Sie sich von den Deckenfresken Michelangelos den Atem verschlagen. Betreten Sie anschließend den Petersdom, eine der größten Kirchen der Welt, und stellen Sie sich unter seine enorme, in den Himmel ragende Kuppel.

Pizza, pasta, and antipasta on a table in Rome

REGIONALE KÜCHE

In Rom dreht sich alles um gutes Essen, ob in den familienfreundlichen Restaurants oder Cafés am Straßenrand. Für den authentischen Geschmack der Cucina Romana probieren Sie Carciofi alla Romana (geschmorte Artischocken) oder Spaghetti alla Carbonara. Genießen Sie ein Panino oder eine römische Pizza mit dünner Kruste. Eine Kugel Eis für den süßen Zahn geht danach immer. Lassen Sie den Abend dann bei einem Glas Weißwein aus der Latium-Region ausklingen.

Minitature models of the Colosseum and Vatican

SHOPPING

Die in der ganzen Stadt verteilten Straßenstände halten viele schöne Souvenirs bereit. In der Via Condotti befinden sich viele Geschäfte von italienischen Couture-Designern. Durchstöbern Sie die Künstlerstudios entlang der Via Margutta, oder die Indie-Kunsthandwerksläden im Monti-Viertel. Der Porta Portese ist der größte Flohmarkt der Stadt – und La Rinascente war das erste Kaufhaus.

TAG2 - ANGEDOCKT

Sizilien (Messina), Italien

Ankunft:
10:00 AM
Abreise:
7:00 PM

Entdecken Sie Messina

Messina ist das Juwel an der Küste Nordsiziliens. Erkunden Sie die Straßen dieser Stadt und lassen Sie sich von der Geschichte begeistern, die in ihrer Architektur lebt. Betrachten Sie die berühmte Kathedrale von Messina – ihre Kuppel steht seit 1551. Spazieren Sie zwischen neoklassischen und Jugendstil-Skulpturen im Camposanto. Und besuchen Sie die Kirche der Santissima Annunziata dei Catalani, eine Kirche aus dem 12. Jahrhundert, die ein einzigartiges Beispiel normannischer Architektur bietet und arabische, byzantinische und römische Elemente vereint.

Aerial view of Sicily (Messina), Italy
Christ the King of Montalto church in Sicily (Messina), Italy
View of the Aeolian Islands off the coast of Messina

Messina ist das Juwel an der Küste Nordsiziliens. Erkunden Sie die Straßen dieser Stadt und lassen Sie sich von der Geschichte begeistern, die in ihrer Architektur lebt. Betrachten Sie die berühmte Kathedrale von Messina – ihre Kuppel steht seit 1551. Spazieren Sie zwischen neoklassischen und Jugendstil-Skulpturen im Camposanto. Und besuchen Sie die Kirche der Santissima Annunziata dei Catalani, eine Kirche aus dem 12. Jahrhundert, die ein einzigartiges Beispiel normannischer Architektur bietet und arabische, byzantinische und römische Elemente vereint.

Aerial view of Sicily (Messina), Italy
Christ the King of Montalto church in Sicily (Messina), Italy
View of the Aeolian Islands off the coast of Messina
Aktivitäten

in Sizilien (Messina)

Orions fountain in Sicily (Messina), Italy

Ein Spielplatz für Fotografen

Die Panoramablicke von Messina und die vielfältigen Architekturstile sind eine Einladung an den kreativen Fotografen. Die Brunnen Neptun und Orione, die von Michelangelos Mitarbeiter Montorsoli entworfen wurden, sind Meisterwerke der Renaissance.

An ancient eternal calendar

Die Morgendämmerung des Duomo

Gehen Sie mittags zur Astronomischen Uhr und erleben Sie das tägliche Spektakel des Turms mit dem Karussell der Bronzestatue. Die Kirche Santissima Annunziata aus dem 12. Jahrhundert, der gotische Dom zu Messina und die Galleria V. aus dem 19. Jahrhundert. Emanuele III. regierte über Jahrhunderte der architektonischen Vielfalt.

View of various buildings from a look out point in Messina, Sicily

Eine Piazza mit Aussicht

Wenn Sie am Sacrario di Cristo Re ankommen, werden Sie mit einem Panoramablick auf die Meerenge und den größten Teil von Messina belohnt. Besuchen Sie diesen herrlichen Tempel und das Grab des unbekannten Soldaten während Ihrer Sizilienreise. Anschließend geht es zurück zur Piazza Cairoli und weiter zur Viale San Martino, wo Sie eine erfrischende granita zu sich nehmen können, eine sorbetähnliche sizilianische Spezialität.

Three arancinis on a napkin

Regionale Küche

Die kulinarische Tradition der Stadt, mit Einflüssen aus der griechischen und arabischen Kultur, gehört zu den ältesten in Sizilien. Probieren Sie die Messina-Spezialität la ghiotta di pesce stocco, gebackene Filets von Kabeljau oder Schwertfisch in Tomatensauce mit Kartoffeln, Kapern und Kräutern. Lassen Sie sich sizilianische bucatini servieren, einen Teller aus Pasta mit Sardinen aus der Gegend und nordafrikanisch inspirierten Aromen wie Safran, Pinienkernen und Rosinen. Oder kaufen Sie bei einem Straßenhändler arancini, die Käsekugeln aus gebratenem Reis, die für viele der ultimative sizilianische Hochgenuss sind.

Assorted colorful ceramic souvenirs

Shopping

Stöbern Sie auf den örtlichen Märkten nach den typischen Produkten wie Käse, Feigen und Marzipan. Besuchen Sie die Galleria V. Emanuele – das älteste noch aktive Einkaufszentrum der Welt aus dem 19. Jahrhundert – und stöbern Sie nach handgemachten Artikeln wie Korallenschmuck, handbemalte Glaskeramik und feine Häkelarbeiten. Gehen Sie in die kleinen Geschäften abseits der Hauptstraßen hinein, um Handwerker bei der Arbeit zu beobachten.

TAG3 - AUF SEE

SEETAG

TAG4 - PRO GÄSTEBOOT

Mykonos, Griechenland

Ankunft:
8:00 AM
Abreise:
8:00 PM

Entdecken Sie Mykonos

Mit ihren weißen Häuserfassaden, dem tiefblauen Wasser und dem wilden Nachtleben entführt die Insel der Winde Sie in eine bunte Welt voller Abenteuer. Schlendern Sie die von Bougainvillea gesäumten Wege und Gassen von Hora entlang oder sehen Sie sich die Schiffsmodelle im Folklore Museum an. Nachts lädt der Super Paradise Beach Sie zu einer berauschenden Strandparty ein. Bei einem kühlen Getränk auf der Terrasse einer Taverne können Sie sich an der Küste den malerischen Sonnenuntergang ansehen. Mykonos liegt im Herzen der Kykladen und hat eine Menge zu bieten.

Chairs with tables in typical Greek tavern in Mykonos, Greece
Famous windmills during sunset in Mykonos, Greece
A street of white buildings with blue accents in Mykonos, Greece

Mit ihren weißen Häuserfassaden, dem tiefblauen Wasser und dem wilden Nachtleben entführt die Insel der Winde Sie in eine bunte Welt voller Abenteuer. Schlendern Sie die von Bougainvillea gesäumten Wege und Gassen von Hora entlang oder sehen Sie sich die Schiffsmodelle im Folklore Museum an. Nachts lädt der Super Paradise Beach Sie zu einer berauschenden Strandparty ein. Bei einem kühlen Getränk auf der Terrasse einer Taverne können Sie sich an der Küste den malerischen Sonnenuntergang ansehen. Mykonos liegt im Herzen der Kykladen und hat eine Menge zu bieten.

Chairs with tables in typical Greek tavern in Mykonos, Greece
Famous windmills during sunset in Mykonos, Greece
A street of white buildings with blue accents in Mykonos, Greece
Aktivitäten

in Mykonos

A beautiful old white chapel, the Panagia Paraportiani Church, in Mykonos, Greece

EINE WELTOFFENE KÜSTENSTADT

Hora, der Hauptort von Mykonos, ist ein Mix aus klassischer Kykladen-Architektur und buntem Straßenleben. Besichtigen Sie die strahlend weiße Kapelle Panagia Paraportiani und machen Sie Bekanntschaft mit dem berühmten Pelikan Pétros, dem Wahrzeichen der Stadt. Die typischen Windmühlen der Insel, die in der Nähe des Hafens liegen, stammen aus dem 16. Jahrhundert. In Klein Venedig erwarten Sie mittelalterliche Häuschen und wunderschöne Cafés mit Meerblick.

Agios Stefanos Beach in Mykonos, Greece

AUF ZUM STRAND!

Die wunderschönen Blautöne des Meeres um Mykonos laden zum Surfen und Tauchen ein. Der Wind ist perfekt zum Segeln und Windsurfen. Wenn Sie sich vom Wassersport erholen möchten, können Sie am Strand entspannen. Psaroú eignet sich für Familien, Agrari ist ein eher ruhiges Fleckchen und am Paradise Beach werden ausschweifende Strandpartys gefeiert. Elia bietet von allem etwas.

The Temple of Isis in archaeological site of Delos island, Mykonos, Greece

EINE MYTHISCHE REISE IN DIE VERGANGENHEIT

Bei einem Bootsausflug zur Insel Delos können Sie die dortige archäologischen Fundstätte besichtigen, die der griechischen Mythologie zufolge der Geburtsort der Zwillingsgötter Apollo und Artemis war. Erkunden Sie die alten Ruinen des einstigen Theaters, der dorischen Tempel, Märkte und mosaikbesetzten Häuser, die Statuen der Löwen-Terrasse und das Amphitheater.

Greek salad and olive oil on sunny seaside restaurant in Mykonos, Greece

REGIONALE KÜCHE

Auf Mykonos finden Sie einige der besten Restaurants des Mittelmeeres. Sie sollten unbedingt den typischen Kopanisti (gepfefferter Käse) probieren. Auch der klassische Kremmydopita (Zwiebelkuchen) ist eine köstliche Spezialität. Kosten Sie ein Gericht mit frischen Meeresfrüchten an der Küste oder gönnen Sie sich in einer der Strandbars ein Glas des süßen Heliophilos-Weins. Zum Nachtisch sollten Sie einmal Amygdalota (Mandelplätzchen) oder Melopita (Honigkuchen) probieren.

Souvenirs hanging on a wall outside a shop, Mykonos, Greece

SHOPPING

Hora ist eine Hochburg für Designermode. Hier finden Sie auch die weltberühmte Boutique Soho-Soho. Das familiengeführte Greek Light verkauft handgemachten Schmuck mit dem traditionellen griechischen Maiandros-Symbol. Ein Paar handgemachte Sandalen oder gewebte Accessoires wie Schals, Teppiche oder Tischdecken sind ein typisches Souvenir für einen wunderschönen Urlaub auf Mykonos.

TAG5 - ANGEDOCKT

Athen (Piräus), Griechenland

Ankunft:
6:00 AM
Abreise:
6:00 PM

Entdecken Sie die Akropolis

Erkunden Sie die Häfen von Piraeus, ein Fenster in das goldene Zeitalter der griechischen Geschichte. Besuchen Sie das Hellenic Maritime Museum und die Schiffsgaragen. Hier erfahren Sie, wie die historischen Schiffe gebaut wurden. Im charmanten Viertel Castella erwarten Sie kleine, idyllische Läden und Cafés inmitten der eleganten neoklassischen Gebäude. In der Sotiros Street finden Sie Markenläden neben kleineren lokalen Geschäften.

View of the Parthenon atop the Acropolis in Athens, Greece
View of the Parthenon in Athens, Greece
Herodes Theater in Athens, Greece

Erkunden Sie die Häfen von Piraeus, ein Fenster in das goldene Zeitalter der griechischen Geschichte. Besuchen Sie das Hellenic Maritime Museum und die Schiffsgaragen. Hier erfahren Sie, wie die historischen Schiffe gebaut wurden. Im charmanten Viertel Castella erwarten Sie kleine, idyllische Läden und Cafés inmitten der eleganten neoklassischen Gebäude. In der Sotiros Street finden Sie Markenläden neben kleineren lokalen Geschäften.

View of the Parthenon atop the Acropolis in Athens, Greece
View of the Parthenon in Athens, Greece
Herodes Theater in Athens, Greece
Aktivitäten

in Athens (Piraeus)

The Agia Triada church in Greece

Auf dem Weg zur Kirche

Die Agia Triada ist eines der besten Beispiele für griechische Kirchen im byzantinischen Stil. Das Interieur der Kirche St. Nicholas, die über den Hafen blickt, ist atemberaubend schön und voller orthodoxer Ikonen, Fresken und Skulpturen.

Mikrolimano harbour in Greece

Mittelmeer-Romantik

In einem Part des Castella-Viertels befindet sich Mikrolimano, der kleinste und malerischste Hafen von Athen. Er eignet sich perfekt für einen romantischen Nachmittag. Die Kreuzfahrt nach Athen lädt Sie ein zum lässigen Schlendern entlang der Promenade. Genießen Sie die herrliche Aussicht, lassen Sie sich in einem Café oder einer Taverna nieder, um dort die frischen Meeresfrüchte zu genießen oder erfrischen Sie sich mit einem Drink.

Various decorative Greek vases

Boote und das Bronzezeitalter

Das Naval Museum zeigt Ausstellungen zum Schiffsbau von alten Zeiten bis zum heutigen Tage. Die Neosoikoi, die archäologischen Relikte der Schiffsgaragen, in denen die Handwerker der Region die Boote reparierten, werden Sie begeistern. Kunstliebhaber kommen im Piraeus Archaeological Museum ganz auf ihre Kosten. Hier finden Sie sowohl Skulpturen des Bronzezeitalters als auch klassische hellenistische Töpferware.

Grilled octopus on a white plate with a lemon on the side

Regionale Küche

Probieren Sie die regionalen Gerichte mit sonnengereiften Tomaten, Auberginen, Paprika und frischen Meeresfrüchten wie Muscheln und gegrilltem Oktopus. Und halten Sie die Augen offen nach Trovolia, einem typischen Frischkäse, der mit marinierten Oliven serviert wird. Fragen Sie nach Empfehlungen regionaler Weine, der am häufigsten servierte Weißwein ist der spritzige, blumige und aromatische Moschofilero. Die rote Variante der Wahl ist Xinomavro eine einheimische Rebe mit schwerem, komplexem Aroma.

An assortment of Greek souvenirs such as helmets and sculptures

Shopping

Bringen Sie doch einige der typischen alkoholischen Spezialitäten mit nach Hause, wie beispielsweise den Ouzo mit Anisaroma oder den starken Tsipouro. Griechische Oliven, Gewürze und Kapern können vakuumverpackt werden, was sie zu perfekten Souvenirs macht. Halten Sie Ausschau nach in der Region hergestellten Ledersandalen, Töpferwaren oder handbemalten Keramikwaren. Die meisten Läden finden Sie auf Ihrer Athen-Kreuzfahrt im Viertel Psyri, nicht weit von der Akropolis.

TAG6 - PRO GÄSTEBOOT

Santorin, Griechenland

Ankunft:
7:00 AM
Abreise:
6:00 PM

Griechische Insel

Santorin gehört zu den beliebtesten Inseln der Welt, denn hier warten unzählige Abenteuer, die wie Meeresblasen aus der Ägäis aufsteigen. Nehmen Sie eine Seilbahn zu den alten Kirchen und spannenden Museen von Fira. Schwimmen Sie im tiefblauen Wasser, das die Strände aus rotem und schwarzem Kies umströmt. In der archäologischen Ausgrabungsstätte Akrotiri inmitten der malerischen Landschaft dieser Kykladen-Insel verbirgt sich unter den Lavaschichten eine spannende Geschichte.

Scenic view of traditional cycladic houses on small street with flowers in foreground, in Santorini, Greece
View of the sea from a beautiful terrace with flowers in Santorini, Greece
Beautiful landscape of two fishing boats anchored in blue water at the old port in Oia, Santorini, Greece

Santorin gehört zu den beliebtesten Inseln der Welt, denn hier warten unzählige Abenteuer, die wie Meeresblasen aus der Ägäis aufsteigen. Nehmen Sie eine Seilbahn zu den alten Kirchen und spannenden Museen von Fira. Schwimmen Sie im tiefblauen Wasser, das die Strände aus rotem und schwarzem Kies umströmt. In der archäologischen Ausgrabungsstätte Akrotiri inmitten der malerischen Landschaft dieser Kykladen-Insel verbirgt sich unter den Lavaschichten eine spannende Geschichte.

Scenic view of traditional cycladic houses on small street with flowers in foreground, in Santorini, Greece
View of the sea from a beautiful terrace with flowers in Santorini, Greece
Beautiful landscape of two fishing boats anchored in blue water at the old port in Oia, Santorini, Greece
Aktivitäten

in Santorini

Nea Kameni volcanic island in Santorini, Greece

VULKANISCHE WUNDER

Erfahren Sie alles über die vulkanische Geschichte und Geologie von Santorin, wo vor 3.500 Jahren eine kolossale Eruption stattgefunden hat. Wandern Sie durch die felsige Landschaft von Nea Kameni, einer Insel im Zentrum der Caldera von Santorin, um deren rauchigen Krater zu bewundern. Anschließend können Sie ein Bad in den beruhigenden heißen Quellen von Palea Kameni nehmen.

Early morning in Byzantine Castle Ruins in Oia village, Santorini, Greece

DORFIDYLLE

Oia gilt als der malerischste Ort der Inseln und versprüht den authentischen Charme der Kykladen. Schlendern Sie durch winzige Gässchen zwischen den strahlend weißen Villen. Nehmen Sie Selfies vor der Kirche des Heiligen Gerasimos mit ihrer blauen Kuppel auf, und sehen Sie sich byzantinische Burgruinen an. Oder dinieren Sie in einer Taverne am Wasser und genießen Sie die griechische Meeresküche – auch die fantastischen Sonnenuntergänge über Oia lassen sich hier besonders gut beobachten.

Bunch of white grapes in the vineyard in the Wine Museum of Thira, Santorini, Greece

DAS GLAS IST HALB VOLL

Verwöhnen Sie Ihren Gaumen auf einer deliziösen Verkostungstour durch die traditionellen Weinkeller der Insel. Im Inland von Santorin wimmelt es nur so vor Weingütern, von denen viele zu den ältesten von Europa gehören. Zu den beliebtesten Rebsorten gehören die weiße Assyrtiko und die rote Mantilaria. Verpassen Sie auch auf keinen Fall den leckeren Dessertwein von Santorin, den Vinsanto.

Alcohol drink Raki with anis on wooden board in Santorini, Greece

REGIONALE KÜCHE

Dank des fruchtbaren vulkanischen Bodes genießt die Insel Santorin den Ruf, fantastische Weine und Gemüseerzeugnisse hervorzubringen – darunter Cherry-Tomaten, Favabohnen und weiße Auberginen. Probieren Sie auf jeden Fall diese zwei Santoriner Spezialitäten: den auf Eiern basierenden Sfougato sowie frittierte Tomato-Keftédes (Tomatenpuffer). In einer der lokalen Bäckereien warten leckere Melitinia-Kekse auf Sie. Und für den Drink nach dem Abendessen empfiehlt sich ungesüßter Raki mit Anis-Geschmack.

Small white and blue house souvenirs in Santorini, Greece

SHOPPING

Die Ypapantis Straße in Fira ist für ihre zahlreichen Schmuckgeschäfte bekannt, in denen von antiken griechischen und byzantinischen Mustern inspirierte Stücke angeboten werden. In den Galerien von Oia finden Sie lokale Kunst, und bei Atlantis Books können Sie Bücher über die Kykladen erwerben. Eine Flasche Santoriner Wein oder Canaca-Ouzo sind perfekte – und leckere – Mitbringsel.

TAG7 - AUF SEE

SEETAG

TAG8 - ANGEDOCKT

Neapel/Capri, Italien

Ankunft:
7:00 AM
Abreise:
6:00 PM

Italienische Geschichte

Die drittgrößte italienische Stadt ist eine der ältesten Städte von Europa: Neapel ist eine lebhafte Mischung aus Geschichte und Modernität. Der extravagante Palazzo Reale von Neapel, das ehemaligen Zuhause der königlichen Familie, beeindruckt mit wunderschönen Wandteppichen und Fresken. Beobachten Sie in einem Straßencafé bei einem Glas Wein und einem Stück klassischer Pizza Margherita die vorbeiziehenden Menschen. Besichtigen Sie anschließend im Herculaneum die Ruinen, die der Vesuv bei seinem historischen Ausbruch im Jahr 79 n. Chr. hinterlassen hat.

An aerial view of Capri
San Francesco di Paola church in Naples, Italy
Mount Vesuvius towering over the ruins of Pompeii in Naples

Die drittgrößte italienische Stadt ist eine der ältesten Städte von Europa: Neapel ist eine lebhafte Mischung aus Geschichte und Modernität. Der extravagante Palazzo Reale von Neapel, das ehemaligen Zuhause der königlichen Familie, beeindruckt mit wunderschönen Wandteppichen und Fresken. Beobachten Sie in einem Straßencafé bei einem Glas Wein und einem Stück klassischer Pizza Margherita die vorbeiziehenden Menschen. Besichtigen Sie anschließend im Herculaneum die Ruinen, die der Vesuv bei seinem historischen Ausbruch im Jahr 79 n. Chr. hinterlassen hat.

An aerial view of Capri
San Francesco di Paola church in Naples, Italy
Mount Vesuvius towering over the ruins of Pompeii in Naples
Aktivitäten

in Neapel/Capri

The Catacombs of San Gennaro in Italy

Auf in die Unterwelt

Sie möchten die alten Einwohner von Neapel kennenlernen? Dann besuchen sie die Katakomben von San Gennaro im Untergrund. Diese historischen Grabstätten sind die ältesten der Stadt und die größten in ganz Süditalien. Nehmen Sie sich bei Ihrem Rundgang durch die Räume Zeit, um zu betrachten, wie sich die Grabstätten der Reichen und der Armen unterscheiden.

The crater of Mount Vesuvius

Historische Wanderung

Eine kurze Busfahrt bringt Sie zum Nationalpark Vesuv am Fuße des historischen Vulkans. Um den Vulkan herum gibt es zwar zahlreiche Naturwanderwege – das wahre Highlight ist jedoch der Monte Somma, der älteste inaktive Krater. Wandern Sie zum Gipfel und halten Sie die Kamera bereit: Hier können Sie den aus dem Krater aufsteigenden Rauch sehen und ein paar Fotos von der Küste von Neapel schießen.

The interior of the Gesu Nuovo in Italy

Glockenläuten

Die Kirchen von Neapel sind wahre architektonische Schätze. Die meisten liegen in der Altstadt. Besuchen Sie unbedingt die Kirche San Domenico Maggiore: die beeindruckenden Decken und die Einrichtung sind vergoldet. In der Cappella Sansevero finden Sie zahlreiche Barockstatuen und klassische Kunst. Verpassen Sie auf Ihrer Kreuzfahrt nach Capri keinesfalls die wunderschönen Fresken und die friedliche Stimmung der Kirche Gesù Nuovo.

A margherita pizza in Naples, Italy

Regionale Küche

Die neapolitanische Pizza ist ein kulinarisches Juwel. Lassen Sie sich in der L'Antica Pizzeria da Michele nieder, in der seit 1870 Pizza serviert wird. Bestellen Sie ein Stück schlichte klassische Pizza Margherita, mit frischem Basilikum, Tomatensauce und lokaltypischem Mozzarella di fiore. Auf Ihrer Kreuzfahrt nach Neapel sollten Sie im Friggitoria Vomero unbedingt die stadtbesten Arancini – mit Käse gefüllte frittierte Reisbällchen – und Panzarotti – eine Mini-Calzone mit Mozzarella, Tomaten und weiteren Zutaten wie Spinat oder Schinken – kosten.

Traditional pots at a shop in Italy

Shopping

In der Via Toledo, der längsten Einkaufsstraße von Neapel, befinden sich kleine Boutiquen und ein riesiges Kaufhaus. Die an dieser Straße gelegene Galleria Umberto I – ein wunderschönes Kaufhaus – bietet edle Souvenirs wie Seidenschals und Lederschuhe an.

TAG9 - Anreisetag

Rom (Civitavecchia), Italien

Ankunft:
5:00 AM

ABENTEUER IN DER EWIGEN STADT

Am Nachmittag laden die antiken Ruinen Roms oder die spirituellen Schätze von Vatikanstadt zu einer Erkundungstour ein. Gönnen Sie sich einen leckeren Aperitivo – oder lassen Sie sich von einem römischen Koch in der Kochkunst der Cucina Romana unterweisen. Die Abende in dieser romantischen Stadt verbringen Sie am besten im Teatro dell’Opera, oder schlendern Sie über die vielen belebten Piazzas.

The Roman Forum in Rome, Italy
A narrow street in Rome, Italy
The Altare della Patria in Rome, Italy

Am Nachmittag laden die antiken Ruinen Roms oder die spirituellen Schätze von Vatikanstadt zu einer Erkundungstour ein. Gönnen Sie sich einen leckeren Aperitivo – oder lassen Sie sich von einem römischen Koch in der Kochkunst der Cucina Romana unterweisen. Die Abende in dieser romantischen Stadt verbringen Sie am besten im Teatro dell’Opera, oder schlendern Sie über die vielen belebten Piazzas.

The Roman Forum in Rome, Italy
A narrow street in Rome, Italy
The Altare della Patria in Rome, Italy
Aktivitäten

in Rom (Civitavecchia)

The Pantheon in Rome, Italy

ATEMBERAUBENDE ANTIKE

Schlendern Sie durch das Herz des antiken Rom. Beginnen Sie am Kolosseum, einer gigantischen Amphitheater, in dem einst die Gladiatoren gegeneinander antraten. Durchwandern Sie anschließend die Ruinen des Forum Romanum mit seinen eingestürzten Tempeln und Basilikas. Sehen Sie sich an, wie die Kaiser auf dem Palatin lebten – und werfen Sie einen Blick auf das 2.000 Jahre alte, gut erhaltene Pantheon.

A fountain in Piazza Navona  in Italy

BERÜHMTE ORTE

Erobern Sie die Piazzas von Rom, von denen jede eine einzigartige Perspektive bietet. Dinieren Sie auf der Piazza Navona und erklimmen Sie die spanische Treppe auf der Piazza di Spagna. Wandern Sie durch die Kopfsteinpflastergassen im lebhaften Trastevere und stöbern Sie durch die Handwerkskunststände am Campo de’ Fiori. Vergessen Sie nicht, zur Sicherheit auch eine Münze in den Trevi-Brunnen zu werfen.

Statues in the Vatican Museum

HEILIGE ORTE

Erkunden Sie die außergewöhnliche Sammlung aus Wandteppichen und klassischen Statuen im Vatikanmuseum. Betreten Sie die Sixtinische Kapelle, und lassen Sie sich von den Deckenfresken Michelangelos den Atem verschlagen. Betreten Sie anschließend den Petersdom, eine der größten Kirchen der Welt, und stellen Sie sich unter seine enorme, in den Himmel ragende Kuppel.

Pizza, pasta, and antipasta on a table in Rome

REGIONALE KÜCHE

In Rom dreht sich alles um gutes Essen, ob in den familienfreundlichen Restaurants oder Cafés am Straßenrand. Für den authentischen Geschmack der Cucina Romana probieren Sie Carciofi alla Romana (geschmorte Artischocken) oder Spaghetti alla Carbonara. Genießen Sie ein Panino oder eine römische Pizza mit dünner Kruste. Eine Kugel Eis für den süßen Zahn geht danach immer. Lassen Sie den Abend dann bei einem Glas Weißwein aus der Latium-Region ausklingen.

Minitature models of the Colosseum and Vatican

SHOPPING

Die in der ganzen Stadt verteilten Straßenstände halten viele schöne Souvenirs bereit. In der Via Condotti befinden sich viele Geschäfte von italienischen Couture-Designern. Durchstöbern Sie die Künstlerstudios entlang der Via Margutta, oder die Indie-Kunsthandwerksläden im Monti-Viertel. Der Porta Portese ist der größte Flohmarkt der Stadt – und La Rinascente war das erste Kaufhaus.

× Back to {{GTKYSModal.backTo}}
{{GTKYSModal.data.notificacion}}
{{GTKYSModal.data.title}}

{{GTKYSModal.data.subtitle}}

{{GTKYSModal.data.description}}

My Personas

code: