9 Night South Pacific Cruise auf Serenade of the Seas von Sydney, Australien Mystery Island, Vanuatu Beach Dock
- Die 9 Night South Pacific Cruise von Sydney, Australien Besuche Île des Pins, Neukaledonien; Mystery Island, Vanuatu; Port Vila, Vanuatu; Lifou, Loyalitätsinseln; Sydney, Australien. Entdecken Sie unsere Kreuzfahrt Routen und wählen Sie aus einer Vielzahl von Zimmern je nach Ihren Bedürfnissen und Budget. Starten Sie Ihre nächste Kreuzfahrt Urlaub planen, indem Sie ein Ziel und Abflughafen wählen.
Royal Caribbean Cruises
Preis ab: 1088.0 pro Person 1 Segeln Termine verfügbar
Book Now
9 Night South Pacific Cruise
Itinerary Overview
Explore Serenade of the Seas
Day 1 - Sydney, Australien
Day 2 - 3 - Kreuzfahrt
Day 4 - Île des Pins, Neukaledonien
Day 5 - Mystery Island, Vanuatu
Day 6 - Port Vila, Vanuatu
Day 7 - Lifou, Loyalitätsinseln
Day 8 - 9 - Kreuzfahrt
Day 10 - Sydney, Australien
Erkunden Cruise
Mystery Island, Vanuatu Beach Dock
The beach with a make shift dock on the shore with views of mountains in Mystery Island, Vanuatu
Dies ist dein

9 Night South Pacific Cruise

Erhalten Sie Ihr Schiff wissen
Abreisen von
Sydney, Australien
Am Bord
Serenade of the Seas
Tag Hafen
1
Sydney, Australien
Abfahrt um 4:30 PM
2 - 3
Kreuzfahrt
Tag auf See
4
Île des Pins, Neukaledonien
Angediente von 7:00 AM - 5:00 PM
5
Mystery Island, Vanuatu
Angediente von 7:00 AM - 5:00 PM
6
Port Vila, Vanuatu
Von 7:00 AM - 5:00 PM
7
Lifou, Loyalitätsinseln
Angediente von 7:00 AM - 4:00 PM
8 - 9
Kreuzfahrt
Tag auf See
10
Sydney, Australien
Arrives 6:30 AM
* Port-Sequenz nach Abfahrtsdatum variieren.
von {{ overview.price.currency.code }}
{{ overview.price.currency.symbol }}
{{ overview.price.amount }}
{{ item }}
Segeln von {{ overview.startDate }} (+ {{ additionalDatesCount }} Weitere Termine)

Ihr Schiff Serenade of the Seas

Ihr Schiff
Serenade of the Seas
Erkunden Cruise
Serenade of the Seas Cruise Ship, Side View, European and Caribbean Destinations
Side View of Serenade of the Seas Cruise Visiting Bermuda, Norwegian Fjords, Scandinavia
Get to know
Serenade of the Seas
Von Filmabenden am Pool und atemberaubender Unterhaltung bis hin zu aufregenden Aromen, die Ihren Gaumen erfreuen. Auf der Serenade of the Seas® beginnt Ihre Erkundungstour.

LANGEWEILE WAR GESTERN

Auf diesem Schiff gibt es mehr als nur den Panoramablick. Werden Sie aktiv, und erklimmen Sie unsere Kletterwand, oder spielen Sie eine Partie Minigolf. Sportlich sein oder gemütliche Zeit verbringen: Im Vitality℠ at Sea Spa und Fitnesscenter haben Sie die Wahl. Und die riesige Leinwand am Pool lädt dazu ein, unter freiem Himmel so richtig zu entspannen.

SPEISEN AUF HÖCHSTEM NIVEAU

Sie möchten etwas wirklich Köstliches probieren? Dann sind Sie hier richtig. Auf der Serenade of the Seas® finden Sie Gerichte mit herrlichen Aromen: Die verlockende toskanische Küche im Giovanni's Table, saftig gebratene Steaks im Chops Grille℠ und ein schmackhaftes Fünf-Gänge-Menü im Chef's Table. Runden Sie Ihre kulinarische Reise mit einem perfekten Glas Wein im Vintages ab.

SHOW- HÖHEPUNKTE

Wenn es Abend wird, beginnt die Zeit der schillernden Produktionen mit Weltklasse-Darstellern. Ob all die Broadway-Hits und die große Leinwand in Stage to Screen oder die neu interpretierten Klassiker in Vibeology: Eine Show kommt selten allein.

Tag 1: Sydney, Australien

Tag 1
Sydney
Australien
Erkunden Cruise
Sydney, Australia, Circular quay and opera house
View of the Sydney Opera House, Circular Quay with the Skyline in the distance in Australia
Aktivitäten in
Sydney
Abfahrt um 4:30 PM
In Sydney werden Sie keine Probleme haben, eine Reiseroute zusammenzustellen – es gibt eine Unmenge an Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten, um Abenteuer aller Art zu erleben. Besuchen Sie eines oder alle der drei symbolträchtigsten Wahrzeichen der Stadt: das Opernhaus von Sydney, die Harbour Bridge mit ihren massiven Bögen und die sichelförmige Bondi Beach. Erleben Sie Kultur in der Art Gallery of New South Wales, die vom alten indigenen Australien über das mittelalterliche Europa bis in die heutige moderne Zeit alles abdeckt. Unternehmen Sie eine Kreuzfahrt nach Sydney, und besuchen Sie die North Head Cliffs bei der Manly Beach, die einen Panoramablick über die Bucht und die Skyline bieten, oder gehen Sie inmitten der Unterwasserwelt der abgeschiedenen Gordon's Bay schnorcheln, um Seesterne und Seeigel zu entdecken.
Sydney, Australia, Harbour Bridge
The Sydney Harbour Bridge in Sydney, Australia

Im Kreis gehen

Circular Quay ist der perfekte Ort, um mit der Erkundung Sydneys zu starten. Hier finden Sie das Opernhaus, und die Harbour Bridge befindet sich in Gehdistanz. Folgen Sie einer der vielen Wander- und Pubtouren, die von hier aus starten. Nur 20 Minuten entfernt können Sie sich auf dem symbolträchtigen Weg über die Harbour Bridge, dem ersten seiner Art weltweit, die Beine vertreten.
Insider tip
Das Zentrum von Sydney lässt sich gut zu Fuß erkunden. Nehmen Sie sich also Zeit, um durch die kleinen Straßen in der Umgebung des Circular Quay zu streifen.
Sydney, Australia, Manly beach
People enjoying Manly beach in Sydney, Australia

Die Manly Beach

Die Bondi Beach erhält die gesamte Aufmerksamkeit, aber die Manly Beach als Teil der Northern Beaches hat einen regionaleren Flair. Der Korso ist mit Läden und Restaurants wie Hugo's, dem örtlichen Lieblingslokal, gesäumt. Wenn Sie gerne surfen, ist dies der perfekte Ort für Sie. Der Weg von der Spit Bridge zur Manly Beach ist großartig, um die Küstenlandschaft der Stadt zu bewundern.
Insider tip
Der Taronga-Zoo beherbergt viele einheimische Tiere (und ja, Sie können hier auch einen Koala streicheln). Dieser Zoo bietet einen der besten Ausblicke auf die Stadt.
Sydney, Australia, The Gap at Watsons Bay
The Gap at Watsons Bay in Sydney, Australia

Watsons Bay Walk

Nehmen Sie eine Fähre oder einen der regulären Busse, die nach Watsons Bay fahren, für eine malerische Wanderung rund um South Head. Auf Ihrem Weg können Sie den Ausblick auf den Hafen in Sydney, North Head, den historischen Hornby-Leuchtturm und natürlich den saphirblauen pazifischen Ozean genießen. The Gap bietet einen atemberaubenden Ausblick auf das Meer von den felsigen Klippen aus.
Sydney, Australia, Fresh Rock oysters
A plate of fresh Sydney rock oysters

Regionale Küche

Bei all dem Wasser, das Sie umgibt, ist es nicht überraschend, dass Meeresfrüchte den wesentlichen Bestandteil vieler Gerichte der Stadt ausmachen. Besuchen Sie den Fischmarkt von Sydney, und kosten Sie die riesigen Sydney Rock Oysters oder klassische Fish and Chips. Machen Sie bei einem lokalen Pie Shop Halt, um traditionelle australische Meat Pies zu kosten, erkunden Sie die internationale Seite von Sydney mit Udon- oder Ramen-Nudeln in einer japanischen Nudelbar oder probieren Sie Shrimp Dumplings in Chinatown.
Sydney, Australia, Opal ring
An opal ring displayed on a stone

Shopping

Im Herzen der Stadt gibt es zahlreiche Einkaufszentren, wie Westfield Mall, Pitt Street Mall und das herrliche Queen Victoria Building, das heute ein Einkaufszentrum mit den Marken der Top-Designer ist. Hier finden Sie Schneidbretter aus dem Holz des hier wachsenden Kampferbaums – sie sind nicht nur schön, sondern haben auch natürliche antimikrobielle Eigenschaften. Halten Sie auf Ihrer Kreuzfahrt nach Sydney Ausschau nach Schmuck aus Opal, dem nationalen Edelstein Australiens.

Tag 2 - 3: Kreuzfahrt

Tag 2 - 3
Kreuzfahrt
Auf dem Meer
Erkunden Cruise
Young Woman Climbing
Young Woman Climbing Up the Rock Wall
FAVORITEN, DIE SIE NICHT VERPASSEN SOLLTEN
Sister Teaching Younger Brother Mini Golf
Family Enjoying a Round of Mini Golf

Minigolf

Auf hoher See abschlagen! Perfektionieren Sie Ihren Abschlag beim Minigolf auf einem Grün mit Blick auf das blaue Meer. Im Preis inbegriffen, keine Reservierung erforderlich.
Man Climbing Rock Wall On Board Day Time
Man Climbing Rock Wall On Board Day Time

Kletterwand

Stellen Sie sich der Herausforderung, und bezwingen Sie unsere Kletterwand. Ob Anfänger oder versierter Kletterer – ein fantastischer Blick aus 12 Metern Höhe über dem Deck ist Ihnen auf jeden Fall sicher. Im Preis inbegriffen, keine Reservierung erforderlich.

Tag 4: Île des Pins, Neukaledonien

Tag 4
Île des Pins
Neukaledonien
Erkunden Cruise
Isle Of Pines, New Caledonia, Palm tree on a beach
A palm tree on a beach in Isle of Pines, New Caledonia
Aktivitäten in
Île des Pins
Angediente von 7:00 AM - 5:00 PM
Es ist, als ob die Zeit stehenbleibt, wenn Sie das glitzernde blaue Wasser und die weißen Strände der Île des Pins das erste Mal sehen. Auch als „Juwel des Pazifik“ bezeichnet, begrüßt Sie diese kleine Insel mit ihren dornigen Bäumen, die ihre Küste verzieren: Diese Pinien gaben einst der Insel ihren Namen. Die Île des Pins ist aus nährstoffreichem Vulkangestein hervorgegangen und ist vom neukaledonischen Barrierriff umgeben. Besuchen Sie die Île des Pins und die abgelegene Upi-Bucht. Hier können Sie schnorcheln und sich das Riff mit seinen Anemonenfischen, Meeresschildkröten und anderen exotischen Meeresbewohnern aus der Nähe ansehen. Wandern Sie eine knappe Stunde durch die satten Regenwälder zur N'Ga Peak. Vom Gipfel aus sehen Sie den natürlichen Pool der Oro-Bucht. Dort können Sie entspannen und das warme Wasser umgeben von Pinien genießen.
Isle Of Pines, New Caledonia, Pic N'Ga
Pic N'ga towering over Isle of Pines, New Caledonia

Sie sind der König der Insel

Es dauert nur eine knappe Stunde, um den höchsten Punk, den Pic N‘Ga, zu erklimmen. Beobachten Sie bei Ihrer Wanderung die Vögel, und atmen Sie den Duft der tropischen Flora. Auf dem Gipfel werden Ihre Anstrengungen mit einem Panoramablick auf die gesamte Insel und den endlosen blauen Ozean belohnt.
Insider tip
Wenn Sie die Strände verlassen, dann tragen Sie ein Oberteil, das Ihre Schultern bedeckt, und eine Hose bis zu den Knien.
Isle Of Pines, New Caledonia, Rocky Coast
Rocky coast at Isle of Pines, New Caledonia

Tauchen Sie ein

Eine kurze Fahrt mit dem Taxi bringt Sie zur Piscine Naturelle, einer natürlichen Salzwasserlagune mit glasklarem, blauem Wasser und weichem Sand. Nicht viele Menschen finden ihren Weg in diese Lagune, sodass diese seichten Wasser der ideale Ort sind, um zu entschleunigen und die Natur zu genießen.
Insider tip
Wenn Sie keine eigene Schnorchelausrüstung haben, können Sie diese in Geschäften in der Nähe des Hafens mieten.
Isle Of Pines, New Caledonia, Kanumera Bay
Kanumera Bay at Isle of Pines, New Caledonia

Schnorcheln um den heiligen Felsen

Schnorcheln Sie auf Ihrer Reise im warmen Wasser der Kanumera-Bucht. Hier finden Sie einen uralten Felsen bedeckt mit Vegetation. Dieser Felsen besteht aus Kalkstein und wird von den Melanesen leidenschaftlich geschützt. Schwimmen Sie einmal um den Fels herum, und betrachten Sie die farbenprächtigen Fischschulen, die an Ihnen vorbeiziehen.
Insider tip
Denken Sie daran, korallenfreundliche Sonnencreme aufzutragen, die umweltverträglich ist!
Haifa, Israel Shawarma Falafel
Traditional Israeli shawarma and falafel with fried eggplant

Regionale Küche

Die Insel ist zwar klein, aber sie ist gut auf Touristen eingestellt. In der Kuto-Bucht – einem weiteren Schnorchelort – finden Sie ein kleines Café, das Speisen der Insel serviert. Probieren Sie Bougna, eine Spezialität der Insel mit Fisch, Huhn oder Hummer, in Kokosmilch gekochter Süßkartoffel und eingewickelt in ein Bananenblatt. Bulimes, die lokalen Schnecken, sind ebenfalls eine Delikatesse. Reisen Sie zur Île des Pins, wandern Sie entlang der Küsten, und besuchen Sie die lokalen Stände mit Grillspießen und schmackhaftem gegrillten Hummer.
Haifa, Israel Ceramic Plates
Ceramic plates and other souvenirs in the flea markets in Haifa, Israel

Shopping

Rund um die Bucht finden Sie kleine Marktstände, an denen Sie Souvenirs kaufen können. Die Inselbewohner stellen aus den Wurzeln und dem Inneren der Sandelholzbaumstämme ein Duftöl her; ein anderes schönes Souvenir ist der Pareo, der lokale Sarong, den Sie zuhause auf Ihren Ausflügen tragen können.

Tag 5: Mystery Island, Vanuatu

Tag 5
Mystery Island
Vanuatu
Erkunden Cruise
Mystery Island, Vanuatu Beach Palm tree
The beach with palm trees in Mystery Island, Vanuatu
Aktivitäten in
Mystery Island
Angediente von 7:00 AM - 5:00 PM
Unbewohnt und von der modernen Gesellschaft unberührt, wird Sie Mystery Island glauben lassen, dass es gar nicht so schlimm wäre, ein gestrandeter Seemann in einem alten Märchenbuch zu sein. Hier werden Sie keine Elektrizität, Straßen oder Telefone finden. Ein gemütlicher 30-minütiger Spaziergang führt Sie auf einer selbstgeführten Tour über die gesamte Insel. Nur per Kreuzfahrtschiff und durch die benachbarten Einwohner von Aneityum können Sie das Leben auf einer einsamen Insel hautnah erleben. Machen Sie eine Kreuzfahrt nach Mystery Island und erkunden Sie die Küste mit ihrem weißen Sand und warmen Wasser - gehen Sie schnorcheln und erleben Sie eine unglaubliche Unterwasserwelt, die unberührt vom menschlichen Einfluss ist.
Mystery Island, Vanuatu Underwater Sea Life
View of underwater sea life in Mystery Island, Vanuatu

Gehen Sie auf eine Korallensafari

Da Mystery Island so abgeschieden ist, ist die Koralle außergewöhnlich gesund und es gibt reichlich Fische. Ob Sie schwimmen oder schnorcheln, Sie werden an Clownfischen, Papageienfischen, Barrakudas und majestätischen Meeresschildkröten vorbeikommen. Vielleicht haben Sie sogar das Glück, ein Seepferdchen zu sehen.
Insider tip
Ihre Schnorchelausrüstung sollten Sie selbst mitbringen, denn das Mieten auf der Insel ist nicht möglich. Es lohnt sich.
Mystery Island, Vanuatu Aerial View Paddle Boarding
Woman on a stand up paddle boat over turquoise waters

Was ist SUP?

Machen Sie eine kurze Bootsfahrt zur nahe gelegenen bewohnten Insel Aneityum für ein kleines Abenteuer. Dort erhalten Sie ein Stand-Up-Paddleboard (SUP) und eine kurze Einführung in seine Benutzung. Genießen Sie den Rest Ihrer Zeit, indem Sie mit dem SUP auf die coole Inselart um die opulente Bucht paddeln.
Insider tip
AUS und VAV werden akzeptiert, aber keine Geldscheine. Denken Sie daran, dass Sie nur Münzen mitbringen.
Mystery Island, Vanuatu Beach Boat Sticks
A beach paradise with a wooden boat in Mystery Island

Genießen Sie die Flucht

Im Gegensatz zu den meisten Ihrer anderen Stopps ist diese Insel wenig besucht und klein - erlauben Sie sich selbst, langsam zu machen. Machen Sie eine Pause von der echten Welt und tauchen Sie mit Ihrer Mystery Island Kreuzfahrt in das türkisfarben schimmernde Meer ein. Stecken Sie Ihre Zehen in den weißen, pudrigen Sand und atmen Sie die warme, tropische Luft ein.
Insider tip
Wenn Sie sich für die lokale Kultur interessieren, können Sie einen kurzen Ausflug zur nahegelegenen Insel Aneityum machen.
Mystery Island, Vanuatu Grilled Lobster
Grilled lobster on the beach

Regionale Küche

Die Bewohner der nahe gelegenen Insel Aneityum kommen auf die Insel, um den Besuchern Essen und Unterhaltung anzubieten. Sie servieren traditionelles vanuatuisches Essen, das einfach und lecker ist. Machen Sie eine Kreuzfahrt nach Mystery Island und schlagen Sie zum Mittagessen beim frisch gefangenen gegrillten Hummer zu und gönnen Sie sich Inselbananenkuchen zum Nachtisch.
Mystery Island, Vanuatu Sarongs
Sarongs for sale on the beach

Shopping

Entlang des Strandes finden Sie kleine Marktstände, die von Einheimischen geführt werden. Sie verkaufen Postkarten, Sarongs und traditionellen Modeschmuck. Lassen Sie sich für ein kulturelleres Erlebnis von einer der einheimischen Frauen die Haare flechten oder genießen Sie eine traditionelle Vanuatu-Massage am Strand.

Tag 6: Port Vila, Vanuatu

Tag 6
Port Vila
Vanuatu
Erkunden Cruise
Port Vila, Vanuatu Mele Cascades Waterfalls
Mele cascades waterfalls at Port Vila, Vanuatu
Aktivitäten in
Port Vila
Von 7:00 AM - 5:00 PM
In Port Vila, Vanuatus dynamischer Hauptstadt, werden Sie von freundlichen, Bislama sprechenden Einheimischen und Straßenmärkten begrüßt. Spazieren Sie durch das Stadtzentrum - Sie werden feststellen, dass ein Hauch von französischem Einfluss in Form von Bistros und Wandgemälden erhalten geblieben ist. Machen Sie eine Kreuzfahrt nach Port Vila, um die verborgenen Mele-Cascades-Wasserfälle zu erkunden, die im Regenwald des Dorfes Mele mit seinen zahlreichen, leicht abschüssigen Wanderwegen versteckt sind. Besuchen Sie Mama‘s Market, das kulturelle Zentrum von Vanuatu, wo Sie Bananen aus der Region probieren oder traditionelle Inselkunsthandwerke kaufen können. Oder machen Sie eine 10-minütige Bootsfahrt nach Pele Island: Hier finden Sie malerische Strände mit Palmen vor, die Schatten spenden und die das türkisfarbene Wasser, das sich hervorragend zum Schnorcheln eignet, überblicken.
Port Vila, Vanuatu Wooden Tam Tams
Two wooden tam tamsin from tree trunks in Port Vila, Vanuatu

Etwas fürs Geschichtsbuch

Die Geschichte von Port Vila allein ist beeindruckend - fügen Sie sie zur Geschichte des gesamten Südpazifiks hinzu und Sie erhalten das Vanuatu Cultural Center. Es beherbergt eine der umfangreichsten Sammlungen südpazifischer Kunstgegenstände der Welt. Es erwarten Sie Auslegerkanus, Fotos, Videos und Ausstellungen zum traditionellen Sandzeichnen.
Insider tip
Busse des öffentlichen Nahverkehrs sind preisgünstiger als Taxis und folgen keinen festen Streckenführungen. Sagen Sie einfach, wohin Sie möchten.
Port Vila, Vanuatu Meele Cascades Waterfalls
Slippery path with guide ropes at Meele Cascades Waterfalls in Port Vila, Vanuatu

Natürliches Heilmittel gegen die Hitze

Es wird ziemlich heiß und schwül auf einer tropischen Insel. Machen Sie es wie die Einheimischen und kühlen Sie sich am Mele-Cascades-Wasserfall ab. Auf rund 45 m ist schon der Sprühnebel allein erfrischend. Eine Busfahrt und ein kurzer Spaziergang durch das Tal bringen Sie zu diesem spektakulären Naturerlebnis.
Insider tip
Die Regionalsprache ist Bislama. Sie basiert lose auf dem Englischen und ihre Bedeutung lässt sich ohne große Mühe enträtseln.
Port Vila, Vanuatu Hideaway Island
The beautiful tropical Hideaway Island by Port Vila, Vanuatu

Finden Sie Ihr perfektes Refugium

Eine kurze Fahrt und eine Fahrt mit dem Wassertaxi bringen Sie zur winzigen Hideaway-Insel. Springen Sie direkt hinein und schnorcheln Sie in kristallklarem Wasser voll bunter Fischschwärme. Kommen Sie an Bord einer Vanuatu-Kreuzfahrt nach Port Vila, um zur einzigen Unterwasserpost der Welt zu schwimmen und eine wasserdichte Postkarte an Ihre Freunde zu Hause zu verschicken.
Insider tip
Wassertaxis sind eine hervorragende Möglichkeit, auf kostengünstige Weise eine einzigartige Aussicht auf die Stadt zu gewinnen.
Port Vila, Vanuatu Traditional Fried Pancakes
Traditional Fried Pancakes in Port Vila, Vanuatu

Regionale Küche

Besuchen Sie für preisgünstiges Essen Mama‘s Market, wo Sie Tarowurzel-Pfannkuchen, Vanuatu-Pommes-Frites - köstliche Kokosflocken, die perfekt frittiert und gesalzen sind - oder traditionelles Laplap, geriebene Yamswurzel und Banane, die mit Kokosnusscreme in einem Erdofen gekocht werden, probieren können. Oder nehmen Sie frische Speisen direkt am Wasser zu sich: Moderne Restaurants servieren französisch inspirierte Gerichte mit Fisch aus der Region und mit Gras gefüttertem Rindfleisch, das zu den besten der Welt zählt.
Port Vila, Vanuatu Wooden Tam Tams Totem Process
Woodem Tam-Tams spiritual totems being created in Port Vila, Vanuatu

Shopping

Entlang der Wharf Road im Stadtzentrum finden Sie den charmanten Vanuatu-Handwerksmarkt. Hier verkaufen örtliche Händler authentische Vanuatu-Holzschnitzereien sowie Drucke und anderes Kunsthandwerk. Wenn Sie nach etwas Passenderem während Ihrer Kreuzfahrt suchen, besuchen Sie den nahe gelegenen Pandanus-Shop, der die einheimischen Kunstschaffenden unterstützt.

Tag 7: Lifou, Loyalitätsinseln

Tag 7
Lifou
Loyalitätsinseln
Erkunden Cruise
Lifou, Loyalty Islands, Cliffs of Jokin
View of the water surrounding the Cliffs of Jokin on Lifou Island
Aktivitäten in
Lifou
Angediente von 7:00 AM - 4:00 PM
Lifou, die größte der drei Inseln im abwechslungsreichen Korallen-Archipel der Loyalitätsinseln, ist von abgeschiedenen Korallenriffen, Kalksteingrotten und weißen Pulversandstränden umgeben. Die Einheimischen behüten Ihre Korallenriffe mit Ehrfurcht. Brechen Sie auf nach Baie de Jinek und gehen Sie auf Erkundungstour durch die weltweit schönsten und unberührten Korallengärten. Unternehmen Sie eine Kreuzfahrt nach Lifou und gönnen Sie sich ein entspannendes Bad im von steilen Klippen umsäumten Naturschwimmbecken bei Jinek, oder schnorcheln Sie mit der vielfältigen tropischen Fischwelt. Schlendern Sie durch das Dorf Easo und besichtigen Sie die Kirche Notre Dame de Lourdes, die im Jahre 1898 erbaut wurde. Ihre Lage ganz oben auf der Klippe eignet sich als wunderschöner Aussichtspunkt für einen weiten Blick über das Korallenmeer.
Lifou, Loyalty Islands, Reef fish
An assortment of reef fish in the ocean

Regenbogenartige Fischschwärme

Die Baie von Jinek ist ein Meeresschutzgebiet, ein Naturschwimmbecken und ein herrliches Aquarium. In ihrer türkisblauen Unterwasserwelt schnorcheln Sie inmitten von 2.000 Fischarten, die über die unberührten Korallenriffe schnellen. Jeder Besucher gibt eine Spende für die Erhaltung dieses Naturwunders.
Insider tip
Respektieren Sie die Kultur der Insel und erkundigen Sie sich, ob Sie einen Strand, eine Grotte oder eine Hütte betreten dürfen.
Lifou, Loyalty Islands, Easo Beach
A beach at Easo in Lifou, Loyalty Islands

Am Meer entlang wandern

Lifou besitzt lange Postkartenstrände. Der Sand, so weich wie Talkpuder, und der Ozean, so blau wie ein Lapislazuli, werden Sie in ihren Bann ziehen. Der Plage de Luengoni ist genau der richtige Ort, um an Ihrer Inselbräune zu arbeiten. Wenn Sie Lust auf eine Erkundungstour verspüren, unternehmen Sie eine Sondertour zu den naheliegenden Kalksteinhöhlen.
Insider tip
Chemikalien in Sonnencremen können jungen Korallen schaden. Stellen Sie daher sicher, dass Sie Sonnencreme verwenden, die für Korallen ungefährlich ist.
Lifou, Loyalty Islands, Traditional hut
A traditional hut on a beach on Lifou, Loyalty Islands

Etwas Kultur gefällig?

Die einheimische Kultur dauert in Lifou noch bis heute an. Die melanesische Inselbevölkerung befolgt eine bedeutungsvolle traditionelle Lebensweise, die im Einklang mit der Natur steht. Erfahren Sie mehr über ihre Kultur, und besuchen Sie eine ihrer traditionellen Hütten. Da die meisten von Privatleuten gehören, sind einige gekennzeichnet und laden die Besucher zu einem Besuch ein. Auf dem Weg zur Kirche Notre Dame de Lourdes finden Sie auch eine.
Lifou, Loyalty Islands, Grilled fish in banana leaf
Grilled fish in a banana leaf

Regionale Küche

Probieren Sie auf Ihrer Lifou-Kreuzfahrt das einheimische Gericht Bougna, eine auf der Zunge zergehende Speise aus Krabben und lokaler Yamswurzel, die in Bananenblättern gar gekocht wird. Diese Spezialität wird manchmal mit Hühnchen anstatt mit Meeresfrüchten serviert und enthält oftmals auch süßes Obst wie Taro oder Papau. Der Markplatz liegt unweit vom Hafen und bietet sich ideal an, um sich ein Takeaway zum Mittagessen mitzunehmen.
Lifou, Loyalty Islands, Colorful necklaces
An assortment of colorful necklaces for sale

Shopping

Auf dem Markt unter freiem Himmel preisen Verkäufer, die mit den traditionellen Gewändern der Insel bekleidet sind, einheimische Kreationen an. Die einheimische Kultur wird Kanak genannt. Sie gestalten wunderschöne Stammesmasken und bezaubernde Schmuckwaren, die Sie als Souvenir mit nach Hause nehmen können. Machen Sie es den Inselbewohnern gleich und kosten Sie während Ihres Einkaufsbummels frisch geschälte Kokosnuss, damit Ihr Körper genügend Flüssigkeit erhält.

Tag 8 - 9: Kreuzfahrt

Tag 8 - 9
Kreuzfahrt
Auf dem Meer
Erkunden Cruise
Grilled Veal Chop - Chops Grille
Grilled Veal Chop entree at the specialty, Chops Grille restaurant. Cruise vacation fine dining steaks served table side.
FÜR GOURMETS
Salad - Chops Grille
Salad served at the fine dining steakhouse, Chops Grille. Best cruise vacation restaurant dining served table side.

Chops Grille

For more than a decade, the chefs of Chops Grille have proudly presented quality, hand-cut prime steaks at this hallmark Royal Caribbean restaurant.
Giovannis Table Creamy Lasagna
Hot Lasagna

Giovanni's Table

Giovanni's Table – eine italienische Trattoria, in der rustikale kulinarische Kreationen in modernem Flair serviert werden. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Pastaspezialität, einem Schmorgericht oder Eintopf?

Tag 10: Sydney, Australien

Tag 10
Sydney
Australien
Erkunden Cruise
Sydney, Australia, Aerial View
Aerial view of Double Bay in Sydney, Australia
Aktivitäten in
Sydney
Arrives 6:30 AM
In Sydney werden Sie keine Probleme haben, eine Reiseroute zusammenzustellen – es gibt eine Unmenge an Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten, um Abenteuer aller Art zu erleben. Besuchen Sie eines oder alle der drei symbolträchtigsten Wahrzeichen der Stadt: das Opernhaus von Sydney, die Harbour Bridge mit ihren massiven Bögen und die sichelförmige Bondi Beach. Erleben Sie Kultur in der Art Gallery of New South Wales, die vom alten indigenen Australien über das mittelalterliche Europa bis in die heutige moderne Zeit alles abdeckt. Unternehmen Sie eine Kreuzfahrt nach Sydney, und besuchen Sie die North Head Cliffs bei der Manly Beach, die einen Panoramablick über die Bucht und die Skyline bieten, oder gehen Sie inmitten der Unterwasserwelt der abgeschiedenen Gordon's Bay schnorcheln, um Seesterne und Seeigel zu entdecken.
Sydney, Australia, Harbour Bridge
The Sydney Harbour Bridge in Sydney, Australia

Im Kreis gehen

Circular Quay ist der perfekte Ort, um mit der Erkundung Sydneys zu starten. Hier finden Sie das Opernhaus, und die Harbour Bridge befindet sich in Gehdistanz. Folgen Sie einer der vielen Wander- und Pubtouren, die von hier aus starten. Nur 20 Minuten entfernt können Sie sich auf dem symbolträchtigen Weg über die Harbour Bridge, dem ersten seiner Art weltweit, die Beine vertreten.
Insider tip
Sydney verfügt über eine überraschende Vielzahl interessanter Museen. Eines davon ist das Maritime Museum, das sich mit der maritimen Geschichte der Stadt befasst.
Sydney, Australia, Manly beach
People enjoying Manly beach in Sydney, Australia

Die Manly Beach

Die Bondi Beach erhält die gesamte Aufmerksamkeit, aber die Manly Beach als Teil der Northern Beaches hat einen regionaleren Flair. Der Korso ist mit Läden und Restaurants wie Hugo's, dem örtlichen Lieblingslokal, gesäumt. Wenn Sie gerne surfen, ist dies der perfekte Ort für Sie. Der Weg von der Spit Bridge zur Manly Beach ist großartig, um die Küstenlandschaft der Stadt zu bewundern.
Sydney, Australia, The Gap at Watsons Bay
The Gap at Watsons Bay in Sydney, Australia

Watsons Bay Walk

Nehmen Sie eine Fähre oder einen der regulären Busse, die nach Watsons Bay fahren, für eine malerische Wanderung rund um South Head. Auf Ihrem Weg können Sie den Ausblick auf den Hafen in Sydney, North Head, den historischen Hornby-Leuchtturm und natürlich den saphirblauen pazifischen Ozean genießen. The Gap bietet einen atemberaubenden Ausblick auf das Meer von den felsigen Klippen aus.
Sydney, Australia, Fresh Rock oysters
A plate of fresh Sydney rock oysters

Regionale Küche

Bei all dem Wasser, das Sie umgibt, ist es nicht überraschend, dass Meeresfrüchte den wesentlichen Bestandteil vieler Gerichte der Stadt ausmachen. Besuchen Sie den Fischmarkt von Sydney, und kosten Sie die riesigen Sydney Rock Oysters oder klassische Fish and Chips. Machen Sie bei einem lokalen Pie Shop Halt, um traditionelle australische Meat Pies zu kosten, erkunden Sie die internationale Seite von Sydney mit Udon- oder Ramen-Nudeln in einer japanischen Nudelbar oder probieren Sie Shrimp Dumplings in Chinatown.
Sydney, Australia, Opal ring
An opal ring displayed on a stone

Shopping

Im Herzen der Stadt gibt es zahlreiche Einkaufszentren, wie Westfield Mall, Pitt Street Mall und das herrliche Queen Victoria Building, das heute ein Einkaufszentrum mit den Marken der Top-Designer ist. Hier finden Sie Schneidbretter aus dem Holz des hier wachsenden Kampferbaums – sie sind nicht nur schön, sondern haben auch natürliche antimikrobielle Eigenschaften. Halten Sie auf Ihrer Kreuzfahrt nach Sydney Ausschau nach Schmuck aus Opal, dem nationalen Edelstein Australiens.

Share