Italy, France & Spain Cruise ABENTEUER BEGINNT GENAU HIER

Rom (Civitavecchia) , Italien | Florenz/Pisa (La Spezia) , Italien | Portofino , Italien | Provence (Marseille) , Frankreich | Sète , Frankreich | Cartagena , Spanien | Gibraltar , Großbritannien | Málaga , Spanien | Palma de Mallorca , Spanien | Barcelona , Spanien

IHR SCHIFF

JEWEL OF THE SEAS

Get to know your ship

IHR SCHIFF

JEWEL OF THE SEAS

JEWEL OF THE SEAS

HIGHS AND SHINE

Nach einem Erkundungstag neuer Landstreifen erwartet Sie eine Welt voller Abenteuer an Bord der Jewel of the Seas®. Erklimmen Sie die Kletterwand, oder sehen Sie sich einen Film auf der Poolleinwand an. Schnappen Sie sich das Programmheft für West End to Broadway, und genießen Sie ein Glas Wein im Vintages. Die Zeit für Abenteuer beginnt.

TAG1 - Abreisetag

Rom (Civitavecchia), Italien

Abreise:
5:00 PM

GEBORENE ENTDECKER

Die Ewige Stadt birgt zahllose Abenteuer. Schlürfen Sie einen Cappuccino auf einer Café-Terrasse und sehen Sie der Stadt beim Aufwachen zu. Im Römischen Nationalmuseum können Sie antike Exponate bestaunen, und in der Villa Borghese werden italienische Meisterwerke ausgestellt. Oder informieren Sie sich im Etruskischen Nationalmuseum über die Vorfahren der Römer.

View of the Colosseum in Rome, Italy
The Trevi Fountain in Rome, Italy
The Vatican dome in Italy

Die Ewige Stadt birgt zahllose Abenteuer. Schlürfen Sie einen Cappuccino auf einer Café-Terrasse und sehen Sie der Stadt beim Aufwachen zu. Im Römischen Nationalmuseum können Sie antike Exponate bestaunen, und in der Villa Borghese werden italienische Meisterwerke ausgestellt. Oder informieren Sie sich im Etruskischen Nationalmuseum über die Vorfahren der Römer.

View of the Colosseum in Rome, Italy
The Trevi Fountain in Rome, Italy
The Vatican dome in Italy
Aktivitäten

in Rom (Civitavecchia)

The Pantheon in Rome, Italy

ATEMBERAUBENDE ANTIKE

Schlendern Sie durch das Herz des antiken Rom. Beginnen Sie am Kolosseum, einer gigantischen Amphitheater, in dem einst die Gladiatoren gegeneinander antraten. Durchwandern Sie anschließend die Ruinen des Forum Romanum mit seinen eingestürzten Tempeln und Basilikas. Sehen Sie sich an, wie die Kaiser auf dem Palatin lebten – und werfen Sie einen Blick auf das 2.000 Jahre alte, gut erhaltene Pantheon.

A fountain in Piazza Navona  in Italy

BERÜHMTE ORTE

Erobern Sie die Piazzas von Rom, von denen jede eine einzigartige Perspektive bietet. Dinieren Sie auf der Piazza Navona und erklimmen Sie die spanische Treppe auf der Piazza di Spagna. Wandern Sie durch die Kopfsteinpflastergassen im lebhaften Trastevere und stöbern Sie durch die Handwerkskunststände am Campo de’ Fiori. Vergessen Sie nicht, zur Sicherheit auch eine Münze in den Trevi-Brunnen zu werfen.

Statues in the Vatican Museum

HEILIGE ORTE

Erkunden Sie die außergewöhnliche Sammlung aus Wandteppichen und klassischen Statuen im Vatikanmuseum. Betreten Sie die Sixtinische Kapelle, und lassen Sie sich von den Deckenfresken Michelangelos den Atem verschlagen. Betreten Sie anschließend den Petersdom, eine der größten Kirchen der Welt, und stellen Sie sich unter seine enorme, in den Himmel ragende Kuppel.

Pizza, pasta, and antipasta on a table in Rome

REGIONALE KÜCHE

In Rom dreht sich alles um gutes Essen, ob in den familienfreundlichen Restaurants oder Cafés am Straßenrand. Für den authentischen Geschmack der Cucina Romana probieren Sie Carciofi alla Romana (geschmorte Artischocken) oder Spaghetti alla Carbonara. Genießen Sie ein Panino oder eine römische Pizza mit dünner Kruste. Eine Kugel Eis für den süßen Zahn geht danach immer. Lassen Sie den Abend dann bei einem Glas Weißwein aus der Latium-Region ausklingen.

Minitature models of the Colosseum and Vatican

SHOPPING

Die in der ganzen Stadt verteilten Straßenstände halten viele schöne Souvenirs bereit. In der Via Condotti befinden sich viele Geschäfte von italienischen Couture-Designern. Durchstöbern Sie die Künstlerstudios entlang der Via Margutta, oder die Indie-Kunsthandwerksläden im Monti-Viertel. Der Porta Portese ist der größte Flohmarkt der Stadt – und La Rinascente war das erste Kaufhaus.

TAG2 - ANGEDOCKT

Florenz/Pisa (La Spezia), Italien

Ankunft:
7:00 AM
Abreise:
7:00 PM

Florenz erleben

Auf Ihrer Reise nach Florenz oder Pisa erleben Sie eine malerische Fahrt durch die berühmte Landschaft der Toskana mit ihrer Hügellandschaft, ihren Olivenbäume, Zypressen und mittelalterlichen Dörfern. Nachdem Sie den Schiefen Turm von Pisa erklommen haben, erkunden Sie die stimmungsvollen weißen, rosafarbenen und roten Piazzas (Plätze). In Florenz, der Geburtsstätte der Renaissance, können Sie die Gemälde in den Uffizien bestaunen und über die berühmte Brücke Ponte Vecchio gehen, welche mit regionalen Boutiquen gespickt ist und zum Stöbern einlädt.

Aerial view of Florence, Italy
The Leaning Tower of Pisa in Italy
Ponte Vecchio bridge in Florence, Italy

Auf Ihrer Reise nach Florenz oder Pisa erleben Sie eine malerische Fahrt durch die berühmte Landschaft der Toskana mit ihrer Hügellandschaft, ihren Olivenbäume, Zypressen und mittelalterlichen Dörfern. Nachdem Sie den Schiefen Turm von Pisa erklommen haben, erkunden Sie die stimmungsvollen weißen, rosafarbenen und roten Piazzas (Plätze). In Florenz, der Geburtsstätte der Renaissance, können Sie die Gemälde in den Uffizien bestaunen und über die berühmte Brücke Ponte Vecchio gehen, welche mit regionalen Boutiquen gespickt ist und zum Stöbern einlädt.

Aerial view of Florence, Italy
The Leaning Tower of Pisa in Italy
Ponte Vecchio bridge in Florence, Italy
Aktivitäten

in Florenz/Pisa (La Spezia)

A marble statue with the Leaning Tower of Pisa in the background

Ins Abenteuer abtauchen

Erklimmen Sie die 251 Stufen zum spektakulären Schiefen Turm oder zum Glockenturm auf dem Feld der Wunder in Pisa. Der Bau des 56 Meter hohen Turms dauerte fast 200 Jahre. Der Turm befand sich jedoch bereits bei seiner Einweihung im Jahr 1372 in Schieflage. Der Zugang zum Turm ist auf jeweils 45 Personen begrenzt. Touristen strömen in Scharen herbei — sichern Sie sich deshalb im Voraus online einen Platz.

Close up of the Duomo Santa Maria Del Fiore toweing over Florence, Italy

Ein Tag im Duomo

In Florenz dürfen Sie sich die Kathedrale Santa Maria del Fiore nicht entgehen lassen, welche zu Ehren ihrer roten Ziegelkuppel gemeinhin als „Duomo“ oder Dom bezeichnet wird. Der Duomo, das symbolträchtigste Wahrzeichen der Stadt, geht bis auf das Jahr 1296 zurück und stellt mit seiner Fassade aus Marmor in Rosa, Weiß und Grün das perfekte Fotomotiv dar. Im Inneren können Sie die 44 Buntglasfenster und Vasaris prachtvolles Fresko des Jüngsten Gerichts bestaunen.

The Uffizi Gallery in Florence, Italy

Museum der Meister

Die Galleria degli Uffizi ist eines der berühmtesten Kunstmuseen Italiens und ist mit Werken renommierter Künstler gespickt. Unternehmen Sie eine Kreuzfahrt nach Florenz, um die überwältigenden Meisterwerke der italienischen Renaissance zu bewundern. Hierzu zählen Kunstwerke von Sandro Botticelli und Leonardo da Vinci sowie von deutschen, flämischen, holländischen und französischen Meistern der Kunst. Denken Sie aber daran, dass das Museum montags geschlossen ist.

Fettuccine pasta served in a white bowl

Regionale Küche

Die Toskana hat ihre ganz eigene Küche und ihre eigenen Pastagerichte. Probieren Sie Pecorino (Schafskäse), Fazzoletti (Pasta gefüllt mit Ricotta und Spinat), Papardelle (breite Nudeln), Ribollita (eine Variation der Minestrone) oder Zuppe di cavolo (Kohlsuppe). Wie wäre es mit etwas Pan ficato (Feigenkuchen) oder Castagnaccio (Kastanienmehlkuchen mit Nüssen) als Nachspeise?

Leather bags for sale in Florence, Italy

Shopping

Kaufen Sie Souvenirs und Schmuck auf der Brücke Ponte Vecchio in Florenz. Auf dem Mercato Centrale kaufen die Einheimischen am liebsten ihre Lebensmittel. Kaufen oder probieren Sie Wein und Trüffel im Enoteca Obsequium bei Ihrer Kreuzfahrt ab Florenz. Die besten Olivenöle, Servierteller und Seifen können Sie bei La Bottega dell‘Olio kaufen. In Pisa können Sie in der Einkaufsmeile Borgo Stretto Luxusartikel kaufen, während Sie in der Einkaufsstraße Corso Italia erschwinglichere Ledertaschen und -schuhe erwerben können.

TAG3 - PRO GÄSTEBOOT

Portofino, Italien

Ankunft:
7:00 AM
Abreise:
7:00 PM

Erkunden Sie Portofino

Verbringen Sie Ihren Tag in Portofino damit, die diversen Köstlichkeiten dieses Ortes an der italienischen Riviera zu genießen und die Menschen auf den Piazzas zu beobachten. Spazieren Sie durch die farbenfrohen Straßen und stellen Sie sich vor, Sie würden in einer dieser wunderschönen Villen leben. Ein echtes Outdoor-Abenteuer erleben Sie bei einer aufregenden Kajak-Fahrt auf dem Mittelmeer im Portofino Marine Reserve.

Beautiful sunny day with colorful houses on the coast of Portofino, Italy
Panoramic view of Italian riviera from road to rich Portofino, Italy
Colorful houses and yachts along the coast of Portofino, Italy

Verbringen Sie Ihren Tag in Portofino damit, die diversen Köstlichkeiten dieses Ortes an der italienischen Riviera zu genießen und die Menschen auf den Piazzas zu beobachten. Spazieren Sie durch die farbenfrohen Straßen und stellen Sie sich vor, Sie würden in einer dieser wunderschönen Villen leben. Ein echtes Outdoor-Abenteuer erleben Sie bei einer aufregenden Kajak-Fahrt auf dem Mittelmeer im Portofino Marine Reserve.

Beautiful sunny day with colorful houses on the coast of Portofino, Italy
Panoramic view of Italian riviera from road to rich Portofino, Italy
Colorful houses and yachts along the coast of Portofino, Italy
Aktivitäten

in Portofino

Promontory in Portofino regional park overlooking the Mediterranean Sea, in Portofino, Italy

Einfach wandern

Schnappen Sie sich Ihre Wanderschuhe, und machen Sie sich bereit für ein Abenteuer durch den Naturpark von Portofino. Der Park beherbergt ein ausgedehntes Netz von ansprechenden Wegen und Küstenpfaden mit Blick auf das Mittelmeer. Sie können sowohl im Winter als auch im Sommer durch diese einzigartige Umgebung wandern, weshalb es sich um die perfekte ganzjährige Aktivität für Outdoor-Fans handelt.

iew of Church of St. George (1154), Portofino, Italy

Dorfansichten

Klettern Sie bis ganz nach oben auf den Hügel über Portofino. Dort erreichen Sie die St. Georgskirche, mit einer wunderschönen Aussicht auf das belebte Dorf.Gehen Sie weitere 10 Minuten und Sie erreichen das Castello Brown, welches die atemberaubende Bucht überblickt. Dies ist der perfekte Ort, um zu beobachten, wie die Schiffe in den Hafen einlaufen und ihn wieder verlassen.

Small bay in the natural marine reserve, cala dell'oro, in Portofino, Italy

Tauchen Sie ein

Das Meeresschutzgebiet Portofino erstreckt sich über die Stadt und ist Heimat für eine Vielzahl von Meereslebewesen. Ein Muss für Taucher. Unternehmen Sie eine Kreuzfahrt nach Portofino und erkunden Sie Schiffswracks, natürliche Mauern und Abgründe und begegnen Sie der Flunder und dem Tintenfisch, die in diesem Teil des Mittelmeeres heimisch sind.

Pesto alla genovese, Ligurian style pesto spaghetti with basil, in an eatery in Portofino, Italy

Regionale Küche

Sparen Sie Ihren Hunger für Portofino – Heimat der ligurischen Küche und einiger der beliebtesten kulinarischen Exportgüter Italiens. Probieren Sie Pasta mit Pesto alla Genovese aus Basilikum, Pinienkernen, Käse und Knoblauch. Oder genießen Sie frisches Focaccia, das hier genau wie Pizza frisch aus dem Ofen gegessen wird. Kosten Sie während Ihrer Portofino-Kreuzfahrt ein Stück Branzino (Europäischer Wolfsbarsch), der in einer Salzkruste serviert wird.

Scarves and fabrics for sale in a shop in Portofino, Italy

Shopping

Portofino ist ein Traumziel für Shopaholics. Die Straßen und Piazzas sind gesäumt von Luxusboutiquen und gehobenen Geschäften. Wenn Sie in Italien nicht unbedingt Gucci oder Salvatore Ferragamo kaufen möchten, gibt es auf der Piazza Martiri dell‘Olivetta einige weniger bekannte und günstigere Läden, welche die in Portofino verbreitete Kaschmirwolle anbieten.

TAG4 - ANGEDOCKT

Provence (Marseille), Frankreich

Ankunft:
9:00 AM
Abreise:
6:00 PM

Abenteuer in Frankreich

Beginnen Sie Ihr Marseille-Abenteuer am Hafen, wo Fischerboote und Jachten nebeneinander in den Wellen schaukeln und auf dem Fischmarkt Quai des Belges immer noch der Fang des Tages verkauft wird. Besteigen Sie dann den Touristenzug am Quai du Port, um den steilen Anstieg zur neobyzantinischen Basilika Notre-Dame de la Garde zu bewältigen. Besuchen Sie das Museum MuCEM, und folgen Sie den ersten Fußspuren aus der Geschichte des Mittelmeerraums. Entspannen Sie sich anschließend im Palais Longchamp mit seiner halbkreisförmigen Kolonnade und seinem Springbrunnen.

The Notre Dame de la Garde basilica towering over the city of Marseille, France
A lavender field in Provence, France
Panoramic view of Marseille, France

Beginnen Sie Ihr Marseille-Abenteuer am Hafen, wo Fischerboote und Jachten nebeneinander in den Wellen schaukeln und auf dem Fischmarkt Quai des Belges immer noch der Fang des Tages verkauft wird. Besteigen Sie dann den Touristenzug am Quai du Port, um den steilen Anstieg zur neobyzantinischen Basilika Notre-Dame de la Garde zu bewältigen. Besuchen Sie das Museum MuCEM, und folgen Sie den ersten Fußspuren aus der Geschichte des Mittelmeerraums. Entspannen Sie sich anschließend im Palais Longchamp mit seiner halbkreisförmigen Kolonnade und seinem Springbrunnen.

The Notre Dame de la Garde basilica towering over the city of Marseille, France
A lavender field in Provence, France
Panoramic view of Marseille, France
Aktivitäten

in der Provence (Marseille)

The steps leading up to the  Notre Dame de la Garde basilica in Marseille, France

Ein Anstieg, der sich lohnt

Ersteigen Sie die Stufen zur Basilika Notre-Dame de la Garde aus dem 19. Jahrhundert, die sich 150 Meter über dem Meer erhebt. Sie ist mit einer vergoldeten Statue der Jungfrau Maria mit dem Kinde bekrönt, von der es heißt, dass sie über die Seefahrerstadt wacht. Die Basilika umfasst eine Festung aus der Renaissance-Zeit, zu der wiederum eine Ruhe ausstrahlende Kapelle mit kunstvoll verzierten Glasfenstern gehört.

The Calanques D'En Vay bay in France

Dramatische Naturlandschaften

Ein Merkmal des Nationalparks Calanque sind schroffe weiße Kalksteinklippen, die sich steil über dem Meer erheben. Sie können sich bei einer Bootstour entspannen oder sogar ein Kajakabenteuer in Angriff nehmen. Der Park erstreckt sich von Marseille bis nach La Ciotat. Sie treffen auf Landschaften aus Kalksteinfelsen und rotem Konglomeratgestein. Der Park ist für seine grandiosen Landschaften, seine Biodiversität und sein reiches Erbe international berühmt.

The fountain in front of the Palais de Longchamp

Ein Kulturspaziergang

Bummeln Sie den Boulevard Longchamp hinunter, und bestaunen Sie dabei die eleganten Häuser aus dem 19. Jahrhundert, die mit Bäumen gesäumte Promenade und das atemberaubende Palais Longchamp mit seinem gepflegten Park, der imposanten Kolonnade und dem Springbrunnen. Dort befinden sich auch zwei der schönsten Museen der Stadt, das Museum für Naturgeschichte und das Museum der schönen Künste, die beide einen Besuch wert sind.

Blue mussels in bouillabaisse

Regionale Küche

Das kulinarische Markenzeichen von Marseille ist zweifellos die schmackhafte Bouillabaisse. Dieser leckere Fischeintopf enthält eine Vielzahl heimischer Meeresfrüchte wie Venus- und Miesmuscheln, Weißfisch oder Hummer. Der Geschmack der Brühe wird durch Fenchel und Pastis – einen heimischen Likör mit Lakritzgeschmack – verfeinert. Den vollen Genuss erleben Sie in Verbindung mit knusprigem Baguette, das Sie in den Eintopf eintauchen.

Famous soap from Marseille, France for sale at a market

Shopping

Das unmittelbar nördlich des Hafens gelegene Le Panier entstand bereits 600 vor Christus. Das Viertel mit seinen farbigen Mauern, engen Gassen und sonnigen Plätzen war einstmals eine der ärmsten Gegenden der Stadt, beherbergt heute aber eine Vielzahl von trendigen unabhängigen Boutiquen, Kunsthandwerksläden und Galerien. Machen Sie einen Ausflug in die Provence und sehen Sie sich um nach handwerklich hergestellter Savon de Marseille, der traditionellen grünen Seife auf der Basis von Olivenöl, das seit Jahrhunderten von Marseille aus exportiert wird.

TAG5 - ANGEDOCKT

Sète, Frankreich

Ankunft:
8:00 AM
Abreise:
5:00 PM

Entdecken Sie Sète

Womöglich haben Sie vorher noch nie von Sète gehört, aber nach Ihrem Besuch werden Sie sich immer an diese Stadt erinnern. Erkunden Sie das entspannte Hafenviertel und die reizende von Kanälen durchzogene Altstadt von Sète. Schlendern Sie die hölzernen Stände des Fischmarkts Criee entlang und erleben Sie, wie einheimische Gastronome über die Preise von mediterranem Blaufisch und Muscheln aus der Étang de Thau feilschen. Später können Sie sich an einem der weißen Sandstrände entspannen – Lazaret ist vom Stadtzentrum aus am schnellsten zu erreichen.

Theater de la Mer on the coast of Sete, France
Colorful traditional boats at a harbor in Sete, France
Boats docked at a harbor in Sete, France

Womöglich haben Sie vorher noch nie von Sète gehört, aber nach Ihrem Besuch werden Sie sich immer an diese Stadt erinnern. Erkunden Sie das entspannte Hafenviertel und die reizende von Kanälen durchzogene Altstadt von Sète. Schlendern Sie die hölzernen Stände des Fischmarkts Criee entlang und erleben Sie, wie einheimische Gastronome über die Preise von mediterranem Blaufisch und Muscheln aus der Étang de Thau feilschen. Später können Sie sich an einem der weißen Sandstrände entspannen – Lazaret ist vom Stadtzentrum aus am schnellsten zu erreichen.

Theater de la Mer on the coast of Sete, France
Colorful traditional boats at a harbor in Sete, France
Boats docked at a harbor in Sete, France
Aktivitäten

in Sète

The Royal Canal in Sete, France

Kais und Kanäle

Das auffallendste Merkmal des Zentrums von Sète ist das System von Kanälen, welches die Altstadt durchzieht. Auf den Kais, die auf das Meer hinausragen, finden Sie Läden, Kioske und Museen. Starten Sie am breiten Canal Royal, der im 17. Jahrhundert unter der Herrschaft von Ludwig XIV. erbaut wurde.

A pristine beach in Sete, France

Genießen Sie das Strandleben

Die Strände von Sète sind vom Stadtzentrum aus leicht zu erreichen und verfügen über feinen weißen Sand und ausgedehnte Ausblicke. Lazaret Beach liegt dem Stadtzentrum am nächsten. Weitere beliebte Strände sind der lange Plage des Quilles und der kleinere Plage de la Corniche, die sich entlang eines malerischen Boulevards am Meer erstrecken.

A coastal graveyard overlooking the ocean in Sete, France

Einfach umwerfend

Wollen Sie etwas Neues erleben, während Sie in Sète sind? In weniger als 30 Minuten Fußweg vom Hafen bietet Le Cimetière Marin einen fesselnden Kontrast: atemberaubender Meerblick vor Reihen von Gräbern, die bis ins 17. Jahrhundert zurückreichen.

A white plate with a half dozen oysters on ice

Regionale Küche

Meeresfrüchte sind die Spezialität von Sète, besonders Austern und Muscheln, die direkt von der Küste in der Étang de Thau leben. Sind Sie in Abenteuerlaune? Probieren Sie Bourride de lotte a la Setois, einen Seeteufel-Eintopf, oder la Tielle Setoise, eine Tintenfisch-Pastete mit zarter Kruste. Die beliebtesten Restaurants befinden sich praktischerweise in der Nähe des Hafens.

An assortment of lavender soaps in France

Shopping

Auf der Suche nach einem witzigen Souvenir sollten Sie den einmaligen Bad George's Shop im Herzen der Altstadt besuchen. Hier finden Sie charakteristische T-Shirts, Tragetaschen und mehr mit Sète-Motiven. Unternehmen Sie eine Kreuzfahrt nach Sète, um traditionelle südfranzösische Souvenirs zu erwerben, z. B. mit heimischem Lavendel versetzte Seife bei Le Pavois Setois in der Nähe des Corniche Beach.

TAG6 - AUF SEE

SEETAG

FAVORITEN, DIE SIE NICHT VERPASSEN SOLLTEN

Girl Climbing the Rock Wall while Parents Watch
Family Playing Mini Golf on Liberty of the Seas

Girl Climbing the Rock Wall while Parents Watch
Family Playing Mini Golf on Liberty of the Seas

Aktivitäten

TAG7 - ANGEDOCKT

Cartagena, Spanien

Ankunft:
8:00 AM
Abreise:
5:00 PM

Erkunden Sie die Mittelmeerküste

Der Mittelmeerhafen von Cartagena blickt mit dem römischen Theater aus dem ersten Jahrhundert v. Chr. auf 3.000 Jahre Geschichte zurück. Besuchen Sie die Burg Castillo de la Concepción und informieren Sie sich während Ihres Aufenthalts im Interpretationszentrum der Geschichte. Schlendern Sie durch die Stadt, um die umfangreiche Street-Art am Plaza del Ayuntamiento zu genießen.

City hall in Cartagena, Spain
Cortina Beach in Cartagena, Spain
Castillitos Battery in Cartagena, Spain

Der Mittelmeerhafen von Cartagena blickt mit dem römischen Theater aus dem ersten Jahrhundert v. Chr. auf 3.000 Jahre Geschichte zurück. Besuchen Sie die Burg Castillo de la Concepción und informieren Sie sich während Ihres Aufenthalts im Interpretationszentrum der Geschichte. Schlendern Sie durch die Stadt, um die umfangreiche Street-Art am Plaza del Ayuntamiento zu genießen.

City hall in Cartagena, Spain
Cortina Beach in Cartagena, Spain
Castillitos Battery in Cartagena, Spain
Aktivitäten

in Cartagena

Couple Walking Through Spain's Roman Theater

Auf den Spuren der Römer

Besichtigen Sie das antike römische Theater von Cartagena, das aus dem 1. Jahrhundert v. Chr. stammt und erst im Jahre 1987 entdeckt wurde. Ab diesem Zeitpunkt wurde auch mit der Rekonstruktion begonnen. Begeben Sie sich ins Museum, in dem Sie durch einen Palast und eine Kirche schreiten, bevor Sie das Theater erreichen.

The Castle of Cartagena in Cartagena, Spain

Der Burghügel

Die Burg Castillo de Concepción aus dem 18. Jahrhundert thront auf einem Hügel über Cartagena. Erklimmen Sie den Hügel, um die Festung und ihr Interpretationszentrum zu besichtigen, oder nehmen Sie den in der Calle Gisbert liegenden Aufzug, um überwältigende Panoramablicke auf dem Weg nach oben zu genießen.

Cartagena, Spain Historic Buildings Intricate Details

Antike gepaart mit Moderne

Trotz ihres antiken Erbes besticht Cartagena auch durch moderne architektonische Bauten, die Sie entlang der Calle Mayor im Stadtzentrum bewundern können. Ein Beispiel ist das Cervantes-Haus, welches von einem Architekten aus Cartagena erbaut wurde. Erkunden Sie auch das Casino, das Gran Hotel und den Bahnhof, um weitere Beispiele für diesen prächtigen Gaudi-Baustil auf Ihrer Spanien-Kreuzfahrt zu bestaunen.

Chef Making Traditional Spanish Paella

Regionale Küche

In Cartagena kommen Sie in den Genuss einer authentischen Mittelmeerküche aus frisch gefangenen Meeresfrüchten, wie z. B. in leichtem Tempurateig frittierter Tintenfisch. Rote Garnelen aus der Salzwasserlagune Mar Menor und Feigenbrot gehören zu den lokalen Delikatessen. Erkunden Sie die wichtigsten Straßen mit touristischen Sehenswürdigkeiten, und probieren Sie in einer Tapas Bar kulinarische Spezialitäten wie Serrano-Schinken, geröstete Mandeln aus Cartagena und gerissene lokale Oliven.

Spain Cartagena Local Artisan Ceramics Shopping

Shopping

Die saubere Fußgängerstraße Calle Mayor ist nach einem kurzen Spaziergang vom Hafen zu erreichen und lädt mit den hier niedergelassenen Filialen aus England und Spanien zum Einkaufsbummel ein. Prachtvolle Gebäude beherbergen ein Kaufhaus der Kette El Corte Ingles und Restaurants. Stöbern Sie auf Ihrer Kreuzfahrt nach Cartagena, Spanien, nach Keramikwaren und Lederartikeln in interessanten Boutiquen und Geschäften.

TAG8 - ANGEDOCKT

Gibraltar, Großbritannien

Ankunft:
9:00 AM
Abreise:
6:00 PM

Küstenfels

Erleben Sie die einzigartige Mischung der Kulturen, die Gibraltar definiert, selbst. Schlendern Sie durch das Moorish Castle, eine erhaltene mittelalterliche Festung. Nehmen Sie die Seilbahn zum Gipfel des Namensgebers der Stadt, dem Fels von Gibraltar – auf dem Gipfel können Sie die einheimischen Berberaffen näher kennenlernen. Begeben Sie sich daraufhin zum Hafen von Gibraltar und genießen Sie die charakteristische Mischung aus mediterranen und britischen Noten, die die britische lokale Küche ausmacht.

Aerial View of the Rock of Gibraltar
Hotel and beach view from top of the Rock of Gibraltar, United Kingdom
View of the cable car in Gibraltar, United Kingdom

Erleben Sie die einzigartige Mischung der Kulturen, die Gibraltar definiert, selbst. Schlendern Sie durch das Moorish Castle, eine erhaltene mittelalterliche Festung. Nehmen Sie die Seilbahn zum Gipfel des Namensgebers der Stadt, dem Fels von Gibraltar – auf dem Gipfel können Sie die einheimischen Berberaffen näher kennenlernen. Begeben Sie sich daraufhin zum Hafen von Gibraltar und genießen Sie die charakteristische Mischung aus mediterranen und britischen Noten, die die britische lokale Küche ausmacht.

Aerial View of the Rock of Gibraltar
Hotel and beach view from top of the Rock of Gibraltar, United Kingdom
View of the cable car in Gibraltar, United Kingdom
Aktivitäten

in Gibraltar

View of the Rock of Gibraltar from Europa Point

Auf den Spuren der Vergangenheit

Das Moorish Castle von Gibraltar ist sowohl die beliebteste als auch die älteste Touristenattraktion und reicht bis in 8. Jahrhundert zurück. Die jüngere Geschichte erkunden Sie in britischen Kolonialgebäuden wie dem Convent und dem Gibraltar Parliament. Zudem können Sie die multikulturellen Wurzeln der Stadt der in Kathedrale St. Mary the Crowned, dem Gibraltar Hindu Temple oder der Ibrahim-al-Ibrahim-Moschee, ein Geschenk des Königs von Saudi-Arabien, kennenlernen.

A monkey sitting on a ledge with the Rock of Gibraltar in the background

Spaß muss sein

Hunderte verspielte Berberaffen leben auf dem Gipfel, dem „Top of the Rock“. Diesen erreichen Sie per Seilbahn oder indem Sie die Treppe erklimmen. Lust auf mehr Ökotourismus? Besuchen Sie die Gibraltar Botanic Gardens, machen Sie einen Bootsausflug in die Bucht, um Delfine zu beobachten oder begeben Sie sich zum idyllischen Europa Point, von dem aus Sie an klaren Tagen Afrika sehen können.

A red and white lighthouse in Gibraltar, United Kingdom

Etwas Bewegung gefällig?

Gibraltar ist mit nur 6,5 Quadratkilometer Fläche klein genug, dass Sie im Rahmen Ihrer Kreuzfahrt viel von dem Land sehen können. Und trotzdem müssen Sie sich gar nicht weit vom Hafen entfernen, um Spaß zu haben. Probieren Sie in einem der Hafenrestaurants Moules marinieres und machen Sie daraufhin einen Verdauungsspaziergang zur Südspitze der Insel, Europa Point, und dem legendären Trinity Lighthouse.

Four profiteroles cream pastries on a white plate

Regionale Küche

Natürlich ist das Zentrum der Küche Gibraltars frische Meeresfrüchte, insbesondere Atlantik-Weißfisch und Schalentiere. Ebenso finden Sie hier zahlreiche kulturelle Einflüsse: Probieren Sie das italienisch angehauchte Calentita-Brot und das Nationalgericht Profiterole, ein französischer Windbeutel, der mit süßer Schlagsahne gefüllt ist. Alfresco-Restaurants sind zu empfehlen, egal, ob Sie am Hafen oder im geschäftigen Casemates Square sitzen möchten.

Assorted handmade glass ornaments

Shopping

Das beliebteste Souvenir aus Gibraltar ist handgefertigtes Glas. Glasgeschäfte von der Main Street bis zum Casemates Square wickeln Ihre Geschenke gerne sicher ein. Wenn Sie Ihnen der Gedanke, Glas zu transportieren, nicht ganz behagt, können Sie den Glasherstellern bei der Arbeit zusehen oder andere Souvenirs Ihrer Kreuzfahrt zur iberischen Halbinsel, wie Schokolade oder ausgestopfte Berberaffen, erstehen.

TAG9 - ANGEDOCKT

Málaga, Spanien

Ankunft:
8:00 AM
Abreise:
5:00 PM
VON MAURISCHEN BÖGEN

ZU MODERNER KUNST

Nach Ihrer Ankunft sollten Sie sich die historische maurische Bergfestung La Alcazaba und die Ruinen des römischen Amphitheaters ansehen. Der sonnige Strand Malagueta und die Orchideen und Farne des Botanischen Gartens La Concepcion laden zum anschließenden Spaziergang ein. Im Picasso Museum können Sie die Werke des berühmtesten Bürgers der Stadt bewundern und anschließend frischen regionalen pescado frito (frittierten Fisch) mit einem Spritzer Zitronensaft genießen.

A marina in Malaga, Spain
The Malaga, Spain cityscape
Exterior walls of the Alcazaba fortress in Malaga, Spain

Nach Ihrer Ankunft sollten Sie sich die historische maurische Bergfestung La Alcazaba und die Ruinen des römischen Amphitheaters ansehen. Der sonnige Strand Malagueta und die Orchideen und Farne des Botanischen Gartens La Concepcion laden zum anschließenden Spaziergang ein. Im Picasso Museum können Sie die Werke des berühmtesten Bürgers der Stadt bewundern und anschließend frischen regionalen pescado frito (frittierten Fisch) mit einem Spritzer Zitronensaft genießen.

A marina in Malaga, Spain
The Malaga, Spain cityscape
Exterior walls of the Alcazaba fortress in Malaga, Spain
Aktivitäten

in Málaga

View of the Alcazaba fortress in Malaga, Spain

Maurische Geschichte

Wagen Sie den Aufstieg zu La Alcazaba, der mittelalterlichen Bergfestung, die über der Stadt thront. Diese palastartige Festung wurde von der Hammudiden-Dynastie im frühen 11. Jahrhundert erbaut und ist die besterhaltene maurische Burg Spaniens. Von hier aus können Sie direkt zum darunterliegenden römischen Amphitheater gehen, bevor Sie sich der Kathedrale aus dem 16. Jahrhundert widmen, die direkt im Stadtzentrum liegt.

The Malagueta beach sign in Malaga, Spain

Arbeiten Sie an Ihrem Tan

Was wäre eine Reise an die Costa del Sol ohne Strand und Sonne? Die meisten Touristen halten sich an den bequemen Strand La Malagueta, doch wenn Sie mehr als nur ein paar Stunden in Málaga verbringen, können Sie ein Taxi zu den weniger überfüllten, aber ebenso schönen Stränden im Osten nehmen, wie Playamar oder Playa de Burriana.

Plaza de la Merced in Malaga, Spain

Malen mit Picasso

Am einfachsten können Sie Pablo Picasso näher kommen indem Sie sein Museum besuchen. Hier werden Sie Werke finden, die es an keinem anderen Ort auf der Welt gibt. Sie können aber auch sein Geburtshaus besuchen oder eine Radtour unternehmen, die an wichtigen Sehenswürdigkeiten wie dem Plaza de Merced vorbeiführt, wo der Künstler seine erste Schritte machte.

Gambas Pil Pil shrimp dish in a bowl

Regionale Küche

Im Zentrum der Gastronomie Málagas stehen eindeutig Meeresfrüchte. Probieren Sie in jedem Fall die Spezialität der Stadt, Gambas al Pil-Pil, kurzfrittierte Garnelen mit Knoblauch, Paprika und Chilis. Bestellen Sie sich unbedingt auch einen Korb Pescado Frito, eine Auswahl von einheimischem Weißfisch, Muscheln und weiteren panierten und frittierten Meeresfrüchten. Als Dessert ist die Tarta Malagueña zu empfehlen, ein Kuchen aus Mandeln und Rosinen. Dazu trinkt man am besten ein Glas Málaga-Dessertwein.

Ceramic pottery for sale in Spain

Shopping

Besuchen Sie einen der vielen Weinläden und kaufen Sie einen Málaga-Dessertwein als Andenken für zuhause. Bei einem Besuch in Málaga können Sie noch viele andere Souvenirs ergattern, darunter handbemalte andalusische Keramik oder handgefertigte Fächer, die dabei helfen, der Hitze zu trotzen. Hier gibt es auch eines der besten Olivenöle in ganz Spanien — das trübe und würzige flüssige Gold können Sie ebenfalls auf dem Ataranzas Markt kaufen.

TAG10 - AUF SEE

SEETAG

FÜR GOURMETS

Shrimp Wonton Soup served at Izumi, fine dining Japanese Restaurant. One of Royal Caribbean's best cruise dining restaurants.
Grilled Veal Chop entree at the specialty, Chops Grille restaurant. Cruise vacation fine dining steaks served table side.

Shrimp Wonton Soup served at Izumi, fine dining Japanese Restaurant. One of Royal Caribbean's best cruise dining restaurants.
Grilled Veal Chop entree at the specialty, Chops Grille restaurant. Cruise vacation fine dining steaks served table side.

Aktivitäten

TAG11 - ANGEDOCKT

Palma de Mallorca, Spanien

Ankunft:
8:00 AM
Abreise:
6:00 PM

Insel der Palmen

Palma de Mallorca ist der perfekte Ort, um in die Geschichte und die Schönheit der Insel einzutauchen. Lassen Sie sich in der Burg von Bellver mit ihren arabischen Bogengängen und der römischen Befestigung in das 14. Jahrhundert zurückversetzen. Genießen Sie die Wellen am Strand El Arenal. Lassen Sie sich die Cocarrois schmecken, die den Empanadas nachempfunden sind, oder kühlen Sie sich in den stillen Gärten und zwischen den mittelalterlichen Ruinen der arabischen Bäder aus dem 10. Jahrhundert ab.

The Palma de Mallorca, Spain cityscape with La Seu cathedral towering over the city
View of the bay at Porte de Soller in Palma de Mallorca, Spain
Bellver Castle in Palma de Mallorca, Spain

Palma de Mallorca ist der perfekte Ort, um in die Geschichte und die Schönheit der Insel einzutauchen. Lassen Sie sich in der Burg von Bellver mit ihren arabischen Bogengängen und der römischen Befestigung in das 14. Jahrhundert zurückversetzen. Genießen Sie die Wellen am Strand El Arenal. Lassen Sie sich die Cocarrois schmecken, die den Empanadas nachempfunden sind, oder kühlen Sie sich in den stillen Gärten und zwischen den mittelalterlichen Ruinen der arabischen Bäder aus dem 10. Jahrhundert ab.

The Palma de Mallorca, Spain cityscape with La Seu cathedral towering over the city
View of the bay at Porte de Soller in Palma de Mallorca, Spain
Bellver Castle in Palma de Mallorca, Spain
Aktivitäten

in Palma de Mallorca

La Seu cathedral and Almudaina castle

Burgen und Kathedralen

Die historischen Plätze von Palma de Mallorca könnten Schauplätze von „Game of Thrones“ sein. Ob Sie nun über den Hof der Burg von Bellver aus dem 14. Jahrhundert schlendern oder andächtig die gotische Kathedrale bestaunen, Palma de Mallorca versetzt Sie zurück in das Mittelalter. An Orten wie den arabischen Bädern erkennen Sie den arabischen Einfluss in der Stadt, der zurück auf das 10. Jahrhundert und die Eroberung durch die Mauren geht.

People enjoying Cala Llombards beach in Palma de Mallorca, Spain

Etwas Strand schadet nicht

Es steht außer Frage, dass Palma de Mallorca einige der besten Strände der Welt bietet – erstaunlich ist jedoch, wie klar das Wasser am Cala Llombards ist oder wie der warme, goldene Sand am El Arenal Sie wünschen lässt, nie wieder fort zu müssen. Kein Wunder, dass der Strand von zahlreichen roten und gelben Sonnenschirmen gesprenkelt ist.

The Cuevas del Drach in Palma de Mallorca, Spain

Entdecken Sie eine Drachenhöhle

Besuchen Sie Porto Cristo im Osten der Insel. Dort befinden sich die Cuevas del Drach, die Drachenhöhlen. Zwar wurde hier noch nie ein Drache gesichtet, die Stalaktiten und Stalagmiten dieser uralten Höhle erinnern jedoch leicht an diese Wesen. Machen Sie auf dem unterirdischen See der Höhle eine Bootsfahrt, auf der Sie musikalisch von einer Violine begleitet werden.

A bowl of tombet, a traditional vegetable dish

Regionale Küche

Mallorca gehört zwar zu Spanien, die Küche der Insel hat jedoch einen ganz eigenen Stil. Genießen Sie Tombet, ein vegetarischer Eintopf mit Süßkartoffeln und Karotten – Mallorcas eigene Ratatouille. Besuchen Sie Palma de Mallorca, und probieren Sie dieCoca Mallorquina, eine Art knusprige Fladenbrot-Pizza mit Olivenöl und gerösteten roten Paprikas.

A straw bag market in Palma de Mallorca, Spain

Shopping

Am besten shoppen Sie im Passeig de Born und rund herum. Hier erhalten Sie hochwertige Marken wie Mulberry und Zara. Schlendern Sie durch die Jaume III und Sant Miquel , und besuchen Sie die Boutiquen für lokale Waren: Gönnen Sie sich Ketten oder Ohrringe mit den weltberühmten Perlen von Mallorca, probieren Sie ein Paar handgemachter Sandalen an, oder bestaunen Sie die lokale Handwerkskunst, die sich in bunten Töpferwerken und den traditionellen Strohtaschen präsentiert.

TAG12 - Anreisetag

Barcelona, Spanien

Ankunft:
6:00 AM

DAS JUWEL KATALONIENS

Nachmittage verbringt man in Barcelona am besten, indem man in einer gemütlichen Bar spanische Tapas isst. Anschließend können Sie einen von Gaudí inspirierten Architektur-Rundgang unternehmen und sich Wunder des Modernismus wie Casa Milà, Casa Batlló, Park Güell und die beeindruckende Sagrada Família ansehen. Erkunden Sie mittelalterliche Werften im Schifffahrtsmuseum – oder binden Sie sich eine Schürze um, und lernen Sie unter Anleitung eines Chefkochs die jahrhundertealte katalanische Küche in einem Kochkurs kennen.

La Sagrada Couple Walking
The gothic Barcelona Cathedral at night, in Barcelona Spain
Barceloneta Beach at sunset, with a view of the W Hotel in Barcelona, Spain
View of the city from Park Guell in Barcelona, Spain
The National Museum of Catalan (Museu Nacional d'Art de Catalunya) on a Summer day in Barcelona, Spain
View of Castillo de Montjuic on mountain Montjuic in Barcelona, Spain

Nachmittage verbringt man in Barcelona am besten, indem man in einer gemütlichen Bar spanische Tapas isst. Anschließend können Sie einen von Gaudí inspirierten Architektur-Rundgang unternehmen und sich Wunder des Modernismus wie Casa Milà, Casa Batlló, Park Güell und die beeindruckende Sagrada Família ansehen. Erkunden Sie mittelalterliche Werften im Schifffahrtsmuseum – oder binden Sie sich eine Schürze um, und lernen Sie unter Anleitung eines Chefkochs die jahrhundertealte katalanische Küche in einem Kochkurs kennen.

La Sagrada Couple Walking
The gothic Barcelona Cathedral at night, in Barcelona Spain
Barceloneta Beach at sunset, with a view of the W Hotel in Barcelona, Spain
View of the city from Park Guell in Barcelona, Spain
The National Museum of Catalan (Museu Nacional d'Art de Catalunya) on a Summer day in Barcelona, Spain
View of Castillo de Montjuic on mountain Montjuic in Barcelona, Spain
Aktivitäten

in Barcelona

La Sagrada Familia Interior Colorful

HIMMELHOHER GENUSS

Erleben Sie die Sagrada Família, ein von dem berühmten katalanischen Architekten Antoni Gaudí entworfenes Meisterwerk einer Kathedrale. Bewundern Sie ihre in den Himmel ragenden Turmspitzen, und staunen Sie dann im Innenraum über die filigranen Mosaiken, die Steinsäulen vom Montjuïc und die Geburtsfassade. Sie können bis ganz nach oben zu den Turmspitzen steigen. Von hier aus haben Sie eine fantastische Aussicht über die Stadt.

Barceloneta Beach  at Sunset

SEAS THE DAY

Mit sieben Stränden, die mehr als drei Kilometer am Mittelmeer entlang laufen, bietet Barcelonas Küstenlinie Sonnenhungrigen und Meerliebhabern einen weltberühmten Raum für Abenteuer. Faulenzen Sie am Strand, fahren Sie im Kajak durch tiefe, blaue Gewässer – oder buchen Sie einen Fischerausflug, und fangen Sie Thunfische, Schwertfische oder Mittelmeer-Speerfische.

La Rambla Historic Buildings

IN THE MIX

Flanieren Sie über den Fußgängerboulevard La Rambla, und erleben Sie die reine Essenz der Stadt. Souvenirläden, Straßenkünstler, Blumenstände, Straßencafés und traditionelle katalanische Sardana-Tänzer bilden einen lebhaften Rahmen. Der herrliche Mittelpunkt, La Catedral, stammt aus dem 13. Jahrhundert – und der Kirchturm bietet eine wunderschöne Aussicht über den mittelalterlichen Teil Barcelonas.

Couple Enjoying the Local Sparkling Cava Wine

REGIONALE KÜCHE

Barcelona hat die Kunst des Essens zur Vollendung gebracht. Viele Restaurants servieren kreative Gerichte der Nueva Cocina Española, während in Ufernähe Paella mit Meeresfrüchten zubereitet wird und mehrgängige Mittagsmenüs ein Glas Cava beinhalten. Um einen Geschmack von der katalanischen Küche zu bekommen, probieren Sie Pa amb tomàquet (Brot mit Tomate). Oder essen Sie, wie die Einheimischen, mit einem hauseigenen Wermut in der Hand spanische Tapas (mundgerechte Vorspeisen) in einer Bar.

Couple Strolling Through the Fresh Local Market

SHOPPING

Mit dem Stöbern nach hochwertigen Lederwaren, Schmuck, alten Büchern und einzigartigen Haushaltswaren können Sie auf den Märkten von Barcelona Stunden verbringen. Der Passeig de Gràcia und die Barcelona Shopping Line sind zwei beliebte Promenaden mit Einzelhandelsgeschäften – und das gotische Viertel beherbergt Dutzende von familiengeführten Geschäften, die Textilien, Schreibwaren, dekorative Keramikfliesen und Küchenkeramik anbieten.

× Back to {{GTKYSModal.backTo}}
{{GTKYSModal.data.notificacion}}
{{GTKYSModal.data.title}}

{{GTKYSModal.data.subtitle}}

{{GTKYSModal.data.description}}

My Personas

code: