Allure of the Seas sitting out on the water during sunset hour.

EIN URLAUB GRENZENLOSER ABENTEUER

BARRIEREFREIHEIT FÜR ALLE

 
BARRIEREFREIE KREUZFAHRTEN 
Eine fantastische Welt voller Abenteuer wartet auf Sie – und kein anderer öffnet Ihnen die Türen zu dieser Welt besser als Royal Caribbean International®. Wir haben schon immer daran geglaubt, dass das Entdecken und Erkunden der Welt etwas ist, das jeder genießen darf, und wir sind im Laufe der Jahre zu einem Branchenführer geworden, der allen seinen Gästen hochwertige Kreuzfahrten bietet.

Eine Kreuzfahrt der Spitzenklasse kennt keine Grenzen. In unserer Broschüre finden Sie die Angebote, Ausstattung und Services für unsere Gäste mit Behinderungen, gesundheitlichen Beschwerden oder besonderen Bedürfnissen. Außerdem enthält sie eine praktische Planungshilfe.
 
BROSCHÜRE ZUR BARRIEREFREIHEIT AUF DEM OZEAN
 
Broschüre zur Barrierefreiheit auf dem Ozean – Textversion PDF
 

PLANUNG

Zwar benötigen wir keine Informationen zum Ausmaß Ihrer Behinderung, allerdings können wir Ihnen umso besser helfen, je mehr Sie uns über Ihre besonderen Bedürfnisse wissen lassen. Rufen Sie bitte zu Ihrer Information den nachstehenden Link „Liste der Ausrüstungen und Services, die einer Vorabbenachrichtigung bedürfen“ auf. Bitte beachten Sie, dass wir für einige Anfragen eine Vorabbenachrichtigung benötigen.

  • – bis spätestens 60 Tage vor der Kreuzfahrt für Gebärdensprachdolmetschen
  • – bis spätestens 30 Tage vor der Kreuzfahrt für Ausstattung oder Services für besondere Bedürfnisse
  • – bis spätestens 72 Stunden vor der Kreuzfahrt, falls Sie mit einer Gruppe von Passagieren mit Behinderung reisen

* Hinweis: Wenn wir nicht früh genug im Voraus eine Mitteilung erhalten, bemühen wir uns in einem angemessenen Rahmen, die angefragte Ausstattung und/oder die angefragten Services zur Verfügung zu stellen, sie können jedoch nicht garantiert werden.

LISTE DER AUSRÜSTUNGEN UND SERVICES, DIE EINER VORABBENACHRICHTIGUNG BEDÜRFEN

 

 

DIALYSE & SAUERSTOFF

Gäste, die aufgrund gesundheitlicher Beschwerden auf Dialyse oder Sauerstoff angewiesen sind, setzen sich bitte mit uns in Verbindung, damit wir über die Verbringung solcher Ausstattungen an Bord sprechen können.

Gäste, die eine kontinuierliche ambulante Peritonealdialyse benötigen, sind an Bord herzlich willkommen. Gäste müssen alle notwendigen Vorräte und Geräte für die Dialyse an Bord mitbringen oder die Verbringung dieser organisieren. Bitten Sie Ihren Lieferanten, sich mit unserer Access-Abteilung in Verbindung zu setzen, um eine Zollabfertigung für die Hafenzustellung anzufordern.

Wir sind nicht in der Lage, bei Hämodialysebehandlungen zu assistieren oder diese vorzunehmen. Gäste, die Hämodialysegeräte selbst anwenden, können jedoch unter bestimmten Voraussetzungen an der Kreuzfahrt teilnehmen. Einzelheiten erhalten Sie von unserer Access-Abteilung. Gäste, die ärztliche Unterstützung für die Dialyse benötigen, können sich an Dialysis at Sea unter 1-800-544-7604 wenden. Dialysis at Sea ist spezialisiert auf Hämodialysebehandlungen mit ausgebildeten Ärzten und Krankenschwestern an Bord ausgewählter Royal Caribbean Kreuzfahrten und stellt Dialysegeräte und -vorräte bereit.

An Bord ist jede Art von Sauerstoff zulässig. Bitte informieren Sie uns über die benötigte Menge und Art und den Zeitplan für die Verabreichung. Jedes Schiff hat eine andere Lagerungsrichtlinie; es wird Ihnen aber auf jeden Fall möglich sein, einige oder alle Ihrer Sauerstoffzylinder in der Kabine aufzubewahren.

KINDER MIT BEHINDERUNGEN

Royal Caribbean begrüßt Kinder mit Behinderungen, insbesondere auch in unserem unterhaltsamen Adventure Ocean Programm. Auf Anfrage bemühen wir uns, Ihnen Ihre gewünschten Unterkünfte zur Verfügung zu stellen. Zu diesen Vorkehrungen können gehören:

  • – Adventure Ocean Gruppierung nach Fähigkeiten (statt nach Alter)
  • – Ausnahme von der Adventure Ocean Richtlinie bezüglich Windelfreiheit
  • – Pager für Eltern, deren Kinder am Adventure Ocean Programm teilnehmen
  • – Babysitting

Alle Jugend-Mitarbeiter müssen über ein abgeschlossenes vierjähriges Hochschulstudium oder eine gleichwertige Qualifikation im Bereich Erziehung, Freizeitbetreuung oder in einem ähnlichen Bereich verfügen. Sie müssen mindestens drei bis fünf Jahre Erfahrung in der Arbeit mit Kindern im Alter von sechs Monaten bis 17 Jahren vorweisen können.

Darüber hinaus absolvieren alle Jugend-Mitarbeiter eine Autismus-Schulung, die von Autism on the Seas entwickelt wurde. Diese Schulung umfasst folgende Themen: Merkmale von Autismus und Entwicklungsstörungen, korrekte Sprache und Ausdrücke, soziale Kompetenz mit Schwerpunkt auf die Konversation mit Eltern von autistischen Kindern in Bezug auf die Bedürfnisse dieser Kinder.


SCHWANGERSCHAFT

Unsere Gäste dürfen am ersten Tag der Kreuzfahrt oder Cruisetour nicht die 24. Schwangerschaftswoche erreichen oder erreicht haben. Schwangere Gäste müssen am Pier den Allgemeinen Gesundheitsfragebogen ausfüllen und bestätigen, dass sie die 24. Schwangerschaftswoche noch nicht erreicht haben.

KOGNITIVE, GEISTIGE UND ENTWICKLUNGSSTÖRUNGEN

Auf Wunsch werden wir alle Anstrengungen unternehmen, um angemessene Unterkünfte bereitzustellen, die den Bedürfnissen von Gästen mit kognitiven, geistigen und Entwicklungsstörungen wie Autismus, Zerebralparese, Down-Syndrom und Alzheimer-Erkrankung entsprechen. Zu diesen Vorkehrungen können gehören: frühe Einschiffung, Unterstützung bei Einschiffung und Abreise, frühe Ausschiffung und spezielle Ernährungswünsche. Bitte wenden Sie sich an unsere Access-Abteilung.

SONSTIGE BEDÜRFNISSE

Wenn Sie an einer anderen Art von Erkrankung leiden, die noch nicht erwähnt wurde, informieren Sie sich bitte über Richtlinien und Verfahren, die Ihre Kreuzfahrt betreffen könnten. Um Ihre Unterkunft an Ihre besonderen Bedürfnisse anzupassen, füllen Sie bitte das Formular für Gäste mit besonderen Bedürfnissen aus.


Um Ihre Unterkunft an Ihre besonderen Bedürfnisse anzupassen, füllen Sie bitte das Formular für Gäste mit besonderen Bedürfnissen aus
Um Ihre Unterkunft an Ihre besonderen Bedürfnisse anzupassen, füllen Sie bitte das Formular für Gäste mit besonderen Bedürfnissen aus

Wir empfehlen Ihnen, uns zum Zeitpunkt der Buchung über Ihre Bedürfnisse zu informieren, damit wir die Verfügbarkeit besonderer Ausstattung oder Services garantieren können. Bitte teilen Sie uns mindestens 60 Tage im Voraus mit, falls Sie während Ihrer Kreuzfahrt Gebärdensprachdolmetscherdienste benötigen, und 30 Tage im Voraus, falls Sie aufgrund Ihrer Behinderung besondere Ausstattung oder Services für Ihre Unterkunft während der Kreuzfahrt benötigen. Wenn wir nicht früh genug im Voraus eine Mitteilung erhalten, bemühen wir uns in einem angemessenen Rahmen, die angefragte Ausstattung und/oder die angefragten Services zur Verfügung zu stellen. Sie müssen bis spätestens 72 Stunden vor der Kreuzfahrt Bescheid geben, falls Sie mit einer Gruppe von zehn oder mehr Passagieren mit Behinderung reisen.
 
 

MEHR ERFAHREN

Rufen Sie unsere Access-Abteilung unter +1 (866) 592-7225 an,  oder senden Sie eine E-Mail an special_needs@rccl.com, oder bitten Sie Ihr Reisebüro oder Ihren internationalen Repräsentanten vor Ort, sich mit uns in Verbindung zu setzen. Unsere Faxnummer ist
+1 (954) 628-9622.

ZUSÄTZLICHE UNTERSTÜTZUNG

Fragen Sie nach einem Beauftragten für die Lösung von Beschwerden (Complaint Resolution Official, CRO). Unsere CROs wurden gemäß den entsprechenden Vorschriften des US-Verkehrsministeriums (Department of Transportation, DOT) und gemäß unseren Richtlinien und Verfahrensweisen im Hinblick auf Gäste mit Behinderungen ausgebildet. Unsere CROs stehen in allen US-amerikanischen Abreisehäfen und auf allen Schiffen zur Verfügung.

My Personas

code: