Glacier Bay, Alaska
Views of Glacier Bay from Cruise Ship

GLETSCHER SIND NUR DIE SPITZE DES EISBERGS

ALASKA-GLETSCHER-KREUZFAHRTEN

Bleiben Sie cool mit dem besten Gletscherurlaub in Alaska.

Seien Sie auf atemberaubende Aussichten und Gänsehaut gefasst, wenn Sie die beeindruckendsten Gletscher Alaskas erkunden. Ziplining im Tongass National Forest, mit Schlittenhundwelpen im Denali-Nationalpark spielen und die majestätischen, schroffen Berge bewundern, die den Endicott Arm umgeben – Abenteuer warten in Alaska genug. Betrachten Sie Eisschichten der Gletscher Mendenhall und Hubbard von einem Boot, einem Kajak oder einem Flugzeug aus und sehen Sie, wie die Wale sich den Weg durch die schimmernden Eisbrocken bahnen, die von einer Eiswand heruntergebrochen sind. Ganz gleich, was Sie in Ihrem Urlaub unternehmen, die besten Gletscherkreuzfahrten in Alaska werden Ihnen magische Kontraste bieten: Das Fell einer neugeborenen Robbe vor dem uralten blauen Eis, Wildblumen, die neben hoch aufragenden Klippen wachsen, und Hundeschlitten, die von Hundeschlittenführern unter tief fliegenden Hubschraubern gelenkt werden. All das ist Teil der schroffen Schönheit der letzten Grenze.

Holen Sie sich königliche Angebote, melden Sie sich noch heute an

Hubbard Glacier, Alaska
Blue Ice Glacier

RIESIGE GLETSCHER

Auf den besten Gletscher-Kreuzfahrten durch Alaska mit seinen verschlungenen Fjorden und gigantischen Gletschern bieten sich Ihnen unvergessliche Anblicke. Beobachten Sie lustige Seehunde beim Spielen auf wippenden Eisbergen oder bestaunen Sie das leuchten türkisfarbene Wasser. Diese Reiseerinnerungen halten ein ganzes Leben lang. 

DAS WILDE LEBEN

Der Endicott Arm ist ein Fjord , der weniger besucht ist als seine Schwester Tracy Arm. Seine Abgeschiedenheit macht ihn aber umso attraktiver. Werfen Sie einen Blick auf den imposanten Dawes-Gletscher: Er besteht eigentlich aus zwei Gletschern, die aufeinandertreffen. Einer beeindruckt mit einer Gletscherspalte, die wie ein gefrorener Wasserfall wirkt, bevor er in den Fjord hinabstürzt. Hier können Sie mit Sicherheit wilde Tiere beobachten: Im Wasser tummeln sich Seehunde und Meeresotter, am Himmel können Sie Weißkopf-Seeadler im Flug bestaunen.

FJORDE MIT TÜRKISFARBENEM WASSER

Wenn sich Gletscher bewegen, zermahlen Sie das Erdreich zu Mehl. Davon nimmt das Wasser, das sich durch die Fjorde windet, eine wunderschöne, lichtundurchlässige türkisfarbene Färbung an. Unternehmen Sie eine Exkursion oder Tour durch die wassergefüllten Täler des Mendenhall-Gletschers und baden Sie in dem Licht, das von dem dichten Eis zurückgeworfen wird. Gönnen Sie sich eine Kajakfahrt durch den Mendenhall-See, der durch das Schmelzwasser des 3.000 Jahre alten Gletschers entstanden ist.

ICE, ICE, BABY!

Durch uralte Gletscher wie den Dawes oder der Mendenhall entstehen gewundene Fjorde, die sich durch ganz Alaska schlängeln. Fahren Sie mit dem Kajak durch das eisige Wasser und beobachten Sie grasende Karibus und hüpfende Bergziegen auf den riesigen Eisbergen.

Spencer Glacier, Alaska Red Kayak
Red Kayak Floating Among Icebergs

EISIGE EXPEDITIONEN

Manchmal möchten Sie einfach nur entspannen und den Ausblick genießen. Und manchmal möchten Sie die aufregende Abenteuer erleben, die eine Region zu bieten hat. Mit einem Alaska-Gletscherurlaub können Sie beides gleichzeitig tun.

AUF SANFTEN PFOTEN

Mit einem spannenden Helikopterflug gelangen Sie zum Norris-Gletscher auf dem Juneau Icefield. Sie treffen professionelle Hundeschlittenführer und ihre temperamentvollen Hunde und begeben sich auf einer unvergesslichen Hundeschlittenfahrt auf uralte Spuren: Archäologische Funde deuten darauf hin, dass die Inuit seit etwa 1.000 n. Chr. mit Hundeschlitten unterwegs sind.

BEEINDRUCKENDE GLETSCHERGIPFEL

Normalerweise betrachtet man die Gletscher in Alaska aus einem bestimmten Blickwinkel, und zwar von unten. Auf einem Rundflug  in einem kleinen, niedrig fliegenden Flugzeug überblicken Sie die Landschaft in der Vogelperspektive und erkennen, wie gewaltig diese Eisflüsse sind. Unternehmen Sie eine Exkursion zum Misty Fjord in Ketchikan oder segeln Sie von Talkeetna aus mit einer Abenteuer-Reisegruppe über den riesigen Berg Denali. Sie erhalten vielleicht sogar die Möglichkeit, einen dieser eisigen Giganten zu besteigen.

DIE HÖHLEN RUFEN

Es gibt nichts Beeindruckenderes, als einen Gletscher von innen zu sehen. In den Eishöhlen des Mendenhall- oder des Matanuska-Gletschers erhalten Sie Aussicht auf besonders dicht komprimiertes Eis: Es ist eine unwirkliche Erfahrung, unter dem Gletschereis zu stehen, das unglaubliche, surreale Landschaften bildet.

Juneau, Alaska Blue Glacier Ice Cave
Blue Ice Cave inside Glacier

Die besten Alaska-Gletscherkreuzfahrten

Streichen Sie Alaskas sehenswerte Reiseziele von Ihrer Abenteuerliste. Von hoch aufragenden Gletschern bis hin zu aufregenden Begegnungen mit der Tierwelt - die ungezähmte Schönheit des äußersten Grenzgebiets erwartet Sie mit aufregenden einwöchigen Reiserouten an Bord der besten Kreuzfahrtschiffe von Royal Caribbean

EIN ABENTEUER DER BESONDEREN ART

Die Quantum of the Seas® schließt sich ihrem Schwesternschiff Ovation of the Seas® in Seattle an, um Ihnen unsere umfassendste und spannendste Alaska-Saison aller Zeiten zu bieten. Die beiden größten Schiffe der Region haben jede Menge zu bieten, damit Sie Ihre Zeit unter der Mitternachtssonne optimal nutzen können.  An den Seetagen erwarten Sie spannende Aktivitäten für jedes Wetter. Mit unseren virtuellen Balkonen können Sie in jeder Kabine – sogar in Innenkabinen – den Ausblick auf die beeindruckende Wildnis erleben. Das alles auf dem Weg zu den legendären Reisezielen des Nordens, wie der idyllischen Stadt Juneau, dem majestätischen Endicott Arm und der überwältigenden Inside Passage von Alaska.

ERKUNDEN SIE DIE WILDEN GRENZEN

Die Gletscher-Kreuzfahrten auf der Radiance of the Seas und der Brilliance of the Seas sind mit nichts zu vergleichen. Auf Ihrer Reise zwischen dem atemberaubenden Seward, Alaska , und dem pulsierenden Vancouver, British Columbia, können Sie durch die riesigen Schiffsfenster faszinierende Aussichten erleben: Genießen Sie beispielsweise den Blick auf den imposanten Hubbard-Gletscher, die üppigen Wälder entlang der Inside Passage in Alaska und die hoch aufragenden schneebedeckten Gipfel rund um die bezaubernde Stadt Skagway. Sie möchten Ihrem Alaska-Abenteuer noch eins draufsetzen? Unternehmen Sie Cruisetouren, die Sie noch tiefer nach Alaska führen. Entdecken Sie die Wildnis des Denali-Nationalparks, genießen Sie auf einer Fahrt mit dem Zug die wunderschönen Aussicht auf die raue Natur im Landesinneren und erleben Sie viele weitere Highlights.

INSIDERTIPPS

1

Auf Kreuzfahrten in Richtung Norden haben Sie die besten Aussichten auf die Gletscher von der Steuerbordseite des Schiffs aus. Wenn wir in Richtung Süden unterwegs sind, eignet sich wiederum die Backbordseite.

2

Viele unserer Alaska-Gletscher Kreuzfahrten starten in Vancouver oder Seattle, sodass Sie noch Stadtluft schnuppern können, bevor Sie die eisige Wildnis erkunden.

3

Alaska mag nicht wie ein sonnenverwöhnter Staat erscheinen, aber täuschen Sie sich nicht: Eine Sonnenbrille ist für die Gletscherbeobachtung unerlässlich, da die Blendung durch das Eis sehr stark sein kann.

ZUGEHÖRIGE HÄFEN

Ob Sie sich für Wandern im Wald interessieren, für den Besuch der besten Gletscher Alaskas oder eine Einkaufstour im Stadtzentrum: Die Orte entlang der Inside Passage von Alaska bieten Ihnen eine große Auswahl für abenteuerliche Aktivitäten. Häfen wie Juneau und Ketchikan sind beides kleine Städte mit großen Persönlichkeiten. Anchorage ist die größte Stadt des Bundesstaats und dient als Ausgangspunkt zu allen anderen Orten. Denali National Park entführt Sie mit seinen malerischen Wäldern und schneebedeckten Bergen in eine andere Welt abseits der Stadt.

{{ content.countdownLabel }}:
{{ remainingTime.hours }}h {{ remainingTime.minutes }}m {{ remainingTime.seconds }}s
{{ content.data.flagText }}

My Personas

code: