Southern Caribbean Holiday ABENTEUER BEGINNT GENAU HIER

Fort Lauderdale , Florida | Ponce , Puerto Rico | Basseterre , St. Kitts & Nevis | Castries , St. Lucia | St. George's , Grenada | Bridgetown , Barbados | St. John'sJohn‘s , Antigua | Fort Lauderdale , Florida

IHR SCHIFF

SERENADE OF THE SEAS

Get to know your ship

IHR SCHIFF

SERENADE OF THE SEAS

SERENADE OF THE SEAS

REWRITE YOUR BUCKET LIST

Von Filmabenden am Pool und atemberaubender Unterhaltung bis hin zu aufregenden Aromen, die Ihren Gaumen erfreuen. Auf der Serenade of the Seas® beginnt Ihre Erkundungstour.

TAG1 - Abreisetag

Fort Lauderdale, Florida

Abreise:
4:00 PM

STRANDLUST

Bei einem morgendlichen Spaziergang auf der Strandpromenade von Fort Lauderdale können Sie einen herrlichen Sonnenaufgang über dem Atlantischen Ozean genießen. Anschließend bietet sich ein Frühstück am Strand an. Es gibt zahlreiche Restaurants, aus denen Sie wählen können – schließlich ist dieses Gebiet als das „Venedig von Amerika“ bekannt und verfügt über Wasserstraßen, die insgesamt über 480 Kilometer lang sind.

Waterway in Fort Lauderdale, Florida
High rise building lit up at nightfall in Fort Lauderdale, Florida
Promenade at a beach in Fort Lauderdale, Florida

Bei einem morgendlichen Spaziergang auf der Strandpromenade von Fort Lauderdale können Sie einen herrlichen Sonnenaufgang über dem Atlantischen Ozean genießen. Anschließend bietet sich ein Frühstück am Strand an. Es gibt zahlreiche Restaurants, aus denen Sie wählen können – schließlich ist dieses Gebiet als das „Venedig von Amerika“ bekannt und verfügt über Wasserstraßen, die insgesamt über 480 Kilometer lang sind.

Waterway in Fort Lauderdale, Florida
High rise building lit up at nightfall in Fort Lauderdale, Florida
Promenade at a beach in Fort Lauderdale, Florida
Aktivitäten

in Fort Lauderdale

High rise building on Riverwalk, Fort Lauderdale

SZENE-STRASSEN

Las Olas Boulevard liegt in der Nähe der Innenstadt und ist das Unterhaltungszentrum von Fort Lauderdale. Hier gibt es zahlreiche gehobene Geschäfte und Restaurants, die sich bis zum RiverWalk erstrecken. Dort können Sie ein kostenfreies Wassertaxi nehmen und die atemberaubenden Anwesen entlang der Kanäle erkunden.

Bird's eye view of A1A and adjacent beach

AM MEER ENERGIE TANKEN

Genießen Sie einen Tag am Strand in Fort Lauderdale Beach. Schlendern Sie den palmengesäumten Abschnitt der State Road A1A entlang, und machen Sie die Strandbars, Souvenirläden und Open-Air-Restaurants unsicher. Machen Sie eine Spritztour mit dem Jet Ski® oder erleben Sie beim Parasailing den Ozean aus der Luft.

Close up of bird at the Everglades in Fort Lauderdale, Florida

WUNDERBARE SUMPFLANDSCHAFTEN

Wenn Sie nach Westen fahren, können Sie die Florida Everglades, ein riesiges wildes Sumpfgebiet, erkunden. Wenn Sie eine Fahrt mit dem Sumpfboot machen oder das Gebiet mit einem Swamp Buggy erkunden, können Sie Alligatoren und einheimische Vogelarten entdecken.

Family style fresh seafood platter in Fort Lauderdale

REGIONALE KÜCHE

In den zahlreichen Restaurants an der Küste gibt es frische Meeresfrüchte. Ein authentischeres Abendessen finden Sie in Fort Lauderdale kaum. Die lokale Küche Floridas vereint karibische und lateinamerikanische Geschmacksnoten und ist bekannt für ihren frischen Fisch und köstliches Shrimps- und Krebsfleisch. An jeder Ecke gibt es hier Surf-and-Turf-Gerichte, und die weißen Tischdecken der Restaurants von Las Olas leuchten in der Sonne.

Tourist shop with hats and beachwear in Fort Lauderdale, Florida

SHOPPING

In der Gallery at Beach Place können Sie Badebekleidung kaufen, und auf dem Hollywood Boulevard finden Sie seltene Bücher und handgefertigte Hüte. In der Dania’s Antique Row gibt es mehr als 100 Händler, während der Las Olas Boulevard mit Kunstgalerien und außergewöhnlichen Boutiquen bestückt ist. Wenn Sie auf Schnäppchenjagd sind, besuchen Sie das Sawgrass-Mills-Outlet.

TAG2 - AUF SEE

SEETAG

FAVORITEN, DIE SIE NICHT VERPASSEN SOLLTEN

Girl Learning to Play Mini Golf with her Father
Young Woman Climbing Up the Rock Wall

Girl Learning to Play Mini Golf with her Father
Young Woman Climbing Up the Rock Wall

AKTIVITÄTEN

Family Playing Mini Golf on Liberty of the Seas
Minigolf

ABENTEUER OHNE HANDICAP

Auf hoher See abschlagen! Perfektionieren Sie Ihren Abschlag beim Minigolf auf einem Grün mit Blick auf das blaue Meer. Im Preis inbegriffen, keine Reservierung erforderlich.

Man Climbing Down the Rock Wall
Kletterwand

NUR FÜR GIPFELSTÜRMER

Stellen Sie sich der Herausforderung, und bezwingen Sie unsere Kletterwand. Ob Anfänger oder versierter Kletterer – ein fantastischer Blick aus 12 Metern Höhe über dem Deck ist Ihnen auf jeden Fall sicher. Im Preis inbegriffen, keine Reservierung erforderlich.

TAG3 - AUF SEE

SEETAG

FÜR GOURMETS

Grilled Veal Chop entree at the specialty, Chops Grille restaurant. Cruise vacation fine dining steaks served table side.
Flat Italian bread with potatoes and herb, marinated artichokes, olives & pesto. Cruise fine dining at Giovanni's Table.

Grilled Veal Chop entree at the specialty, Chops Grille restaurant. Cruise vacation fine dining steaks served table side.
Flat Italian bread with potatoes and herb, marinated artichokes, olives & pesto. Cruise fine dining at Giovanni's Table.

AKTIVITÄTEN

Grilled Veal Chop entree at the specialty, Chops Grille restaurant. Cruise vacation fine dining steaks served table side.
Chops Grille

BESSER ALS DIE ANDEREN

Seit über einem Jahrzehnt servieren die Küchenchefs des Chops Grille, einem Qualitätsrestaurant von Royal Caribbean, handgeschnittene Rindersteaks höchster Qualität.

Hot Lasagna
Giovanni's Table

IMMER AL DENTE

Giovanni's Table – eine italienische Trattoria, in der rustikale kulinarische Kreationen in modernem Flair serviert werden. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Pastaspezialität, einem Schmorgericht oder Eintopf?

TAG4 - ANGEDOCKT

Ponce, Puerto Rico

Ankunft:
8:00 AM
Abreise:
5:00 PM

PERLE DES SÜDENS

Ponce ist die zweitgrößte Stadt Puerto Ricos, doch dieses weniger bekannte Städtchen steht der Hauptstadt der Insel in nichts nach. Die Museen beeindrucken jedes Mal aufs Neue – und die wunderschönen Strände sind nur eine Fährüberfahrt entfernt. Machen Sie es sich wie ein echter „Ponceño“ am La Guancha-Boardwalk gemütlich. Sehen Sie sich auf dem ältesten Friedhof der Antillen um. Oder erblicken Sie vom 30-Meter-hohen Beobachtungsturm Virgin’s Cross die Stadt in ihrer ganzen Pracht.

A dock with restaurants and shops lined up along in Ponce, Puerto Rico
Large banyan tree in the park overlooking a fountain in Ponce, Puerto Rico
An old big building with landscaping in Ponce, Puerto Rico

Ponce ist die zweitgrößte Stadt Puerto Ricos, doch dieses weniger bekannte Städtchen steht der Hauptstadt der Insel in nichts nach. Die Museen beeindrucken jedes Mal aufs Neue – und die wunderschönen Strände sind nur eine Fährüberfahrt entfernt. Machen Sie es sich wie ein echter „Ponceño“ am La Guancha-Boardwalk gemütlich. Sehen Sie sich auf dem ältesten Friedhof der Antillen um. Oder erblicken Sie vom 30-Meter-hohen Beobachtungsturm Virgin’s Cross die Stadt in ihrer ganzen Pracht.

A dock with restaurants and shops lined up along in Ponce, Puerto Rico
Large banyan tree in the park overlooking a fountain in Ponce, Puerto Rico
An old big building with landscaping in Ponce, Puerto Rico
Aktivitäten

in Ponce

A woman looking at the local art in a museum in Ponce, Puerto Rico

Kreatives auf Leinwand

Erfreuen Sie sich an einer der beeindruckendsten Kunstsammlungen von Puerto Rico im Museo de Arte von Ponce. In diesen Galerien werden fast 4.500 Meisterstücke ausgestellt, darunter Gemälde, Töpfereien und Skulpturen von berühmten Künstlern sowie eine erstklassige Sammlung europäischer Arbeiten in der Karibik.

Painted statues of lions on the streets in Ponce, Puerto Rico

Stadt der Löwen

Schlendern Sie um den Hauptplatz, den Plaza de las Delicias, an dem sich die einheimischen Ponceños tümmeln. Sehen Sie sich außerdem das alte koloniale Rathaus und den berühmten Löwenbrunnen an. Lassen Sie sich zunächst von der kreideweißen Fassade der Kathedrale von Ponce und anschließend von der 100 Jahre alten, rot-weißen Feuerwache Parque de Bombas beeindrucken.

A plate of mofongo, a local cuisine specialty in Puerto Rico

Regionale Küche

Die Cocina Criolla ist eine Mischung der Küchen von Spanien, Taino, Afrika und Afrika. Die Restaurants am Ufer von Las Cucharas servieren Gerichte mit Meeresfrüchten. Die Stände am Straßenrand, die sogenannten Kioskos, sind hingegen für ihre frittierten Beignets und frischen Obstsäfte bekannt. Das Nationalgericht von Puerto Rico ist der Mofongo (frittierte Bananen mit Knoblauch und Olivenöl) – diese Köstlichkeit sollten Sie unbedingt probieren. Zum Dessert gibt es Eis von King’s Cream – dort wird bereits seit 1964 Eiscreme mit tropischen Geschmacksrichtungen angeboten.

Necklaces and jewelry found while shopping in Ponce, Puerto Rico

Shopping

Die Mall am Plaza del Caribe bietet zahlreiche Geschäfte. Lokale Händler verkaufen Schmuck und Kleidung in der Atocha Pedestrian Mall downtown, während am belebten Mercado Juan Ponce de Leon Voodoo-Anhänger und alte Salsa-Schallplatten gehandelt werden. Bei „Mi Coqui“ oder „Utopia“ direkt am Plaza Las Delicias werden Sie fündig, wenn Sie nach hochwertigen Karnevalsmasken und Santos suchen.

INSIDER TIP

15 bis 20 % Trinkgeld sind üblich, und die meisten Restaurants schreiben es nicht auf die Rechnung.

TAG5 - ANGEDOCKT

Basseterre, St. Kitts & Nevis

Ankunft:
8:00 AM
Abreise:
5:00 PM
IN RUHIGEM TEMPO

ABENTEUER ERLEBEN

Willkommen in einem Inselstaat, der voll von Geschichte und Abenteuern für Ökotouristen ist. Erkunden Sie Anwesen aus der Kolonialzeit, Monumente und Festungen in Basseterre. Rüsten Sie sich für eine Klettertour auf den Vulkan Mount Liamuiga, oder springen Sie in einen Kajak, um dem Regenbogen der bunten, tropischen Rifffische ganz nahe zu kommen. Oder gehen Sie es mit einem entspannten Ausflug auf die Nachbarinsel Nevis etwas ruhiger an, und gönnen Sie sich einen erholsamen Strandtag.

Couple resting from volcano hike on Mount Liamuiga, Basseterre
Brimstone Hill Fortress in St. Kitts
Hiking trail in a Basseterre rainforest

Willkommen in einem Inselstaat, der voll von Geschichte und Abenteuern für Ökotouristen ist. Erkunden Sie Anwesen aus der Kolonialzeit, Monumente und Festungen in Basseterre. Rüsten Sie sich für eine Klettertour auf den Vulkan Mount Liamuiga, oder springen Sie in einen Kajak, um dem Regenbogen der bunten, tropischen Rifffische ganz nahe zu kommen. Oder gehen Sie es mit einem entspannten Ausflug auf die Nachbarinsel Nevis etwas ruhiger an, und gönnen Sie sich einen erholsamen Strandtag.

Couple resting from volcano hike on Mount Liamuiga, Basseterre
Brimstone Hill Fortress in St. Kitts
Hiking trail in a Basseterre rainforest
Aktivitäten

in Basseterre

Couple hiking on a volcano trail in Basseterre rainforest

EINFACH WANDERN

Nehmen Sie den Weg auf den Mount Liamuiga in Angriff, und wandern Sie zwischen mächtigen Bäumen, verwobenen Weinreben und tropischen Blumen bis an den Krater des 1156 Meter hohen schlafenden Vulkans. Wenn Sie nach dem fast zehn Kilometer langen Aufstieg den Gipfel erreicht haben, werden Sie mit einer Aussicht belohnt, die bis zu den Nachbarinseln reicht.

Boardwalk with traditional red houses in Nevis, Basseterre

HIT THE STRIP

Am The Strip in der South Frigate Bay bekommen Sie bereits einen Vorgeschmack auf das Nachtleben, wenn die Sonne noch scheint. Dieser entlang des Strandes verlaufende Hot Spot wird von Resorts, Restaurants und Bars mit Open-Air-Tanzflächen gesäumt. Die meisten Lokale öffnen um 10 Uhr morgens und sind bis spät in die Nacht in Partystimmung.

Sunny day at old sugarcane plantation ruins, Basseterre

ALLE AN BORD

Steigen Sie in die letzte Eisenbahn der West Indies – doppelstöckige Waggons, die eine vor einem Jahrhundert eingerichtete Strecke befahren, um Zuckerrohr über die Insel zu transportieren. Sie fahren an historischen Anwesen vorbei durch eine von hohem, wild wachsendem Zuckerrohr geprägte Landschaft.

Four spiny lobster tails on a grill

Regionale Küche

Zum Mittagessen stehen Ihnen zwanglose, an den Stränden gelegene Lokale mit fangfrischen Meeresfrüchten zur Verfügung. Bestellen Sie über dem offenen Feuer zubereitete Langusten oder Muscheln. Abenteuerlustigere Esser sollten westindische Spezialitäten wie Pepperpot, Arawak Chicken und Goat Water Stew probieren. Als kleiner Imbiss werden Zuckerrohrstängel verkauft, auf denen Sie kauen können.

An assortment of colorful souvenirs

Shopping

Port Zante verfügt über mehr als 60 Geschäfte, in denen Sie Uhren, Schmuck, Diamanten und Edelsteine zu Schnäppchenpreisen erwerben können. Oder Sie können sich in der nahegelegenen Pelican Shopping Mall umschauen, einem Einkaufszentrum mit einer Auswahl von Souvenirläden, die so angeordnet sind, als befänden sie sich in einer traditionellen karibischen Straße.

INSIDER TIP

Taxifahrer benötigen kein Trinkgeld. In Restaurants ist ein Trinkgeld von 10 bis 15 Prozent üblich.

TAG6 - ANGEDOCKT

Castries, St. Lucia

Ankunft:
8:00 AM
Abreise:
5:00 PM

ABENTEUER AUF HÖCHSTEM NIVEAU

Lernen Sie St. Lucia – eine Traumlandschaft für jeden Öko-Touristen – kennen. Begeben Sie sich durch den riesigen Regenwald zu den üppig bewachsenen Zwillingsgipfeln, den Pitons. Lassen Sie auf keinen Fall die wunderbare Naturschönheit der Insel entgehen. Entdecken Sie die warmen Mineralbecken und Schwefelquellen, die vom schlafenden Vulkan Soufrière erwärmt werden.

Fishing boats on the bay of Anse La Raye, Castries, St. Lucia
Beautiful lush vegetation in Diamond Falls Botanical Garden
Girl on red canoe, sailing to the Pitons on Castries, St. Lucia

Lernen Sie St. Lucia – eine Traumlandschaft für jeden Öko-Touristen – kennen. Begeben Sie sich durch den riesigen Regenwald zu den üppig bewachsenen Zwillingsgipfeln, den Pitons. Lassen Sie auf keinen Fall die wunderbare Naturschönheit der Insel entgehen. Entdecken Sie die warmen Mineralbecken und Schwefelquellen, die vom schlafenden Vulkan Soufrière erwärmt werden.

Fishing boats on the bay of Anse La Raye, Castries, St. Lucia
Beautiful lush vegetation in Diamond Falls Botanical Garden
Girl on red canoe, sailing to the Pitons on Castries, St. Lucia
Aktivitäten

in Castries

Steaming sulphur springs by Qualibou volcano, Soufriere, Castries, St. Lucia

Wohltuende Schlammbehandlung

Der Ort Soufrière ist die Heimat der Schwefelquellen, deren Wasser seit dem 17. Jahrhundert für medizinische Zwecke eingesetzt wird. Nehmen Sie ein entspannendes Bad in einem der Mineralbecken am Fuße des Kraters, oder gönnen Sie sich ein therapeutisches Schlammbad.

Girl on red canoe, sailing to the Pitons on Castries, St. Lucia

Küstenkreuzfahrt

Bestaunen Sie die berühmten Pitons-Berge und andere Insellandschaften vom Meer aus, während Ihr Kreuzfahrtschiff die Küste von St. Lucia hinunter fährt. Bewundern Sie die üppige Vegetation und die Fischerdörfer auf dem Weg zu den Pitons-Bergen.

Sunny day with sailboats at Marigot Bay, Castries, St. Lucia

Entspannung pur

Marigot Bay ist ein fabelhafter Naturhafen, wie er auf einer Postkarte nicht schöner sein könnte. Hier finden Sie zahlreiche Restaurants, Bars und Geschäfte. Spazieren Sie durch den Yachthafen, bummeln Sie durch die Geschäfte, besuchen Sie eine der französischen Bäckereien oder entspannen Sie sich an einem der abgeschiedenen Strände, die Sie mit der Fähre erreichen.

A fried filet of fish with a Creole sauce and vegetables

Regionale Küche

Die kreolische Küche besteht hauptsächlich aus lokalem Fisch, Obst und Gemüse. Die traditionellen Gerichte der Insel zeichnen sich durch eine Mischung aus westafrikanischen, britischen, französischen und ostindischen Einflüssen aus. Lassen Sie sich auf keinen Fall den „Coal Pot“ entgehen, eine lokale Spezialität, die in einem Tongefäß auf Kohle gekocht wird.

The storefront of a souvenir shop in St. Lucia

Shopping

Die besten zollfreien Geschäfte finden Sie am Kreuzfahrtterminal Pointe Seraphine sowie auf der anderen Seite des Hafens in La Place Carenage. Unternehmen Sie eine Kreuzfahrt nach St. St. Lucia ist ein Paradies für zollfreie Waren, wie Schmuck, Uhren, Parfüm, Kristall, Rum und lokale Handwerkskunst. Eines der meistgekauften Souvenirs sind Töpferwaren, die aus Pitons-Ton hergestellt werden.

INSIDER TIP

Vergessen Sie nicht, ein Insektenschutzmittel aufzutragen, wenn Sie den Regenwald besuchen.

TAG7 - ANGEDOCKT

St. George's, Grenada

Ankunft:
8:00 AM
Abreise:
5:00 PM

STEIGERN SIE IHR ABENTEUER

Wasserliebende Abenteurer sollten sich die Wunder Grenadas nicht entgehen lassen. Entspannen Sie an weißen Sandstränden, oder segeln Sie mit den berühmten Passatwinden durch die umliegenden Gewässer. Erkunden Sie die üppigen Landschaften mit ihren vulkanischen Bergen, Seen und Thermalquellen. Und genießen Sie die Kultur der Insel bei Besuchen eines historischen Landguts mit Gewürzplantagen und einer Destillerie mit einer Wassermühle, in der Rum hergestellt wird, dessen potenten Geschmack Sie nicht vergessen werden.

Antilles, Lesser Antilles, Grenada, view to St. George's, Grenada
Underwater sculpture park, ring of figures in St. George's, Grenada
St. George's Anglican Church was built in 1825 but suffered heavy damage during the Hurricane Ivan in 2004. In a church with no roof, what remains to be seen are a few sections of tiled floors, stained glass in some windows, the bell tower with a clock placed in 1904. The renovations proceed, albeit slowly. St. George's, Grenada.

Wasserliebende Abenteurer sollten sich die Wunder Grenadas nicht entgehen lassen. Entspannen Sie an weißen Sandstränden, oder segeln Sie mit den berühmten Passatwinden durch die umliegenden Gewässer. Erkunden Sie die üppigen Landschaften mit ihren vulkanischen Bergen, Seen und Thermalquellen. Und genießen Sie die Kultur der Insel bei Besuchen eines historischen Landguts mit Gewürzplantagen und einer Destillerie mit einer Wassermühle, in der Rum hergestellt wird, dessen potenten Geschmack Sie nicht vergessen werden.

Antilles, Lesser Antilles, Grenada, view to St. George's, Grenada
Underwater sculpture park, ring of figures in St. George's, Grenada
St. George's Anglican Church was built in 1825 but suffered heavy damage during the Hurricane Ivan in 2004. In a church with no roof, what remains to be seen are a few sections of tiled floors, stained glass in some windows, the bell tower with a clock placed in 1904. The renovations proceed, albeit slowly. St. George's, Grenada.
Aktivitäten

in St. George‘s

Dock on Grand Etang Lake in St. George's, Grenada

WIR SEHEN UNS AM KRATER

Wandern Sie durch das üppige, bergige Innere der Insel bis zu dem wunderschönen Grand Etang Lake – einem 12 Hektar großen Krater eines erloschenen Vulkans, der mit natürlichem, kobaltblauem Wasser gefüllt ist und in dem Gerüchten zufolge eine Meerjungfrau leben soll. Bonus: Auf dem Weg sehen Sie Wasserfälle, tropische Vögel und seltene Pflanzen.

Underwater sculpture of man with typewriter in St. George's, Grenada

VERSUNKENE SEHENSWÜRDIGKEITEN

Setzen Sie sich Ihre Schnorchelmaske auf, und erleben Sie den weltweit ersten Skulpturenpark unter Wasser – eine Sammlung zeitgenössischer ökologischer Kunst unter dem Wasserspiegel des Ozeans und einen pulsierenden Lebensraum für farbenfrohe Korallenformationen, tropische Fische und andere Meeresbewohner.

Nutmeg and fruit from farm in St. George's, Grenada

HAVE A SPICE DAY

Entdecken Sie die Ursprünge des Gewürzhandels in dem historischen Dougaldston Estate, einer Dorfkooperative für Muskatnuss. Auf Ihrer Kreuzfahrt nach Grenada erfahren Sie in der Gouyave Nutmeg Processing Station, wie die Muskatnuss geerntet, verarbeitet und exportiert wird, und machen eine Tour zu der ältesten funktionierenden Destillerie der Insel, der River Antoine Rum Distillery.

Mid close up shot of a bowl of Goat Curry

Regionale Küche

Einheimische Gerichte werden auf der Grundlage von lokalen, frischen Meeresfrüchten und – natürlich – aromatischen Gewürzen zubereitet. Zu den traditionellen Gerichten zählen das „oil down” (in Gewürzen und Kokosmilch gegartes Fleisch und Gemüse), gefüllte Krebse und Callaloo-Suppe. Hamburger und andere Imbisse finden Sie bei den Verkäufern am Carenage-Ufer.

An assortment of spices including Nutmeg

Shopping

Hier finden Sie Ihre Standardartikel wie Designerwaren, Schmuck und Parfüm. Aber was Sie wirklich mit nach Hause nehmen möchten, sind die für die Insel charakteristischen Gewürze, Muskatnusskonfitüren und nach Gewürzen duftenden Seifen. Begeben Sie sich dazu am besten in die Esplanade Mall am Kreuzfahrtterminal. Aber in Gehdistanz finden Sie noch viele weitere Möglichkeiten.

INSIDER TIP

Gewürze sind ein tolles Souvenir, aber nur werkseitig versiegelte Pakete dürfen den US-Zoll passieren.

TAG8 - ANGEDOCKT

Bridgetown, Barbados

Ankunft:
7:00 AM
Abreise:
4:00 PM
BRITISCHE WURZELN,

BAJAN-AROMEN

Sobald Sie in der „Stadt“ (Bridgetown) sind, sollten Sie eines der 1.500 Rumgeschäfte aufsuchen. Verbringen Sie anschließend den Tag entspannt an einem der endlosen rosafarbenen und weißen Sandstrände. Im Landesinneren der Insel lassen sich üppig bewachsene Hügel- und Tallandschaften, Zuckerrohrfelder und historische Plantagen erkunden. Oder entdecken Sie die faszinierenden Korallenriffe, die sich im kristallklaren türkisfarbenen Wasser verstecken.

Sunny day with palm trees on Bottom Bay Beach in Bridgetown, Barbados
A couple of Sea Turtles Diving in clear ocean of Bridgetown, Barbados
Crystal clear running water in Harrison Cave, Bridgetown, Barbados

Sobald Sie in der „Stadt“ (Bridgetown) sind, sollten Sie eines der 1.500 Rumgeschäfte aufsuchen. Verbringen Sie anschließend den Tag entspannt an einem der endlosen rosafarbenen und weißen Sandstrände. Im Landesinneren der Insel lassen sich üppig bewachsene Hügel- und Tallandschaften, Zuckerrohrfelder und historische Plantagen erkunden. Oder entdecken Sie die faszinierenden Korallenriffe, die sich im kristallklaren türkisfarbenen Wasser verstecken.

Sunny day with palm trees on Bottom Bay Beach in Bridgetown, Barbados
A couple of Sea Turtles Diving in clear ocean of Bridgetown, Barbados
Crystal clear running water in Harrison Cave, Bridgetown, Barbados
Aktivitäten

in Bridgetown

Colorful lights in Harrison Cave, Bridgetown, Barbados

UNTER DER OBERFLÄCHE

Fahren Sie mit einer solarbetriebenen Bahn auf 52 m Höhe in die Harrison's Cave, eine verschachtelte Kalksteinhöhle. Hier warten Wasserströme, Wasserfälle, smaragdfarbene Becken, ungewöhnlich Stalaktitformationen und turmhohe Säulen, die über Jahrtausende entstanden sind, auf Sie.

Monkey eating at a wildlife reserve in Bridgetown, Barbados

GO GREEN

Hüpfen Sie in ein 4x4-Fahrzeug, und erkunden Sie die Barbados Wildlife Reserve. Tief im Landesinneren warten verspielte grüne Affen, eine farbenfrohe Vogelwelt, Reptilien und andere einheimische Wildtiere auf Ihren Besuch. Gegen 14 Uhr finden jeden Tag Fütterungen statt, sodass Sie die grünen Affen hautnah erleben können.

Clear sunny beach on Carlisle Bay, Bridgetown, Barbados

DER PERFEKTE STRANDTAG

Entspannen Sie sich auf den feinen weißen Sandstränden von Harbour Lights in Carlisle Bay Beach. Wenn Ihnen Sonnetanken mit einem Rumpunch in der Hand nicht genug ist, greifen Sie zum Schnorchel und erkunden Sie alte Schiffswracks, mieten Sie einen Jet Ski oder besuchen Sie Tortuga, wo Sie mit Schildkröten schwimmen können.

Three Bajan fish cakes on a green plate with white rice

Regionale Küche

Die Insel ist ein Traum für alle Fischliebhaber. Die Bajan- (oder barbadische) Küche zeichnet sich durch afrikanische, indische und britische Einflüsse aus. Für eine authentische kulinarische Erfahrung sollten Sie such einmal an einem Straßenimbiss Rast machen. Probieren Sie Fischfrikadellen, Makkaroni-Pastete, Tamarinde-Bällchen und das Nationalgericht Cou-Cou mit sogenanntem fliegendem Fisch.

Assorted bags at an open souvenir market in Bridgetown, Barbados

Shopping

Die besten zollfreien Luxuswaren und authentischen Souvenirs der Insel finden Sie im Kreuzfahrtterminal und in den Geschäften auf der Broad Street, der Haupteinkaufsstraße von Bridgetown. Nehmen Sie mit einem Rumkuchen ein Stück Barbados mit nach Hause. Er wird nicht umsonst von den Einheimischen „Great Cake“ genannt.

INSIDER TIP

Schiffe legen am Bridgetown Cruise Terminal an, das etwa eine Meile von der Stadt entfernt ist.

TAG9 - ANGEDOCKT

St. John'sJohn‘s, Antigua

Ankunft:
9:00 AM
Abreise:
5:00 PM

KILOMETERLANGE SANDSTRÄNDE

In der Hauptstadt St. John können Sie durch die lokalen Handwerksläden bummeln oder Nelson’s Dockyard, eine jahrhundertealte britische Marinebasis besichtigen. Wenn Sie sich für Strandräuberei begeistern, haben Sie in Antigua die Wahl zwischen sage und schreibe 365 verschiedenen Stränden. Die Insel bietet etwas für Jedermann, von geschäftigen Märkten und bunten Häuschen im Kolonialstil bis hin zu verschlungenen Regenwaldpfaden und verbogenen Höhlen.

Sunrise at Shirley Heights, The Lookout, with views of the Falmouth and English Harbors, St. John's, Antigua
Catamarans docked near colorful architecture with Baroque Cathedral in the distance, St. John's, Antigua
The devil's bridge in St. John's, Antigua is a beautiful natural bridge created from rock right on the beach letting waves crash under.

In der Hauptstadt St. John können Sie durch die lokalen Handwerksläden bummeln oder Nelson’s Dockyard, eine jahrhundertealte britische Marinebasis besichtigen. Wenn Sie sich für Strandräuberei begeistern, haben Sie in Antigua die Wahl zwischen sage und schreibe 365 verschiedenen Stränden. Die Insel bietet etwas für Jedermann, von geschäftigen Märkten und bunten Häuschen im Kolonialstil bis hin zu verschlungenen Regenwaldpfaden und verbogenen Höhlen.

Sunrise at Shirley Heights, The Lookout, with views of the Falmouth and English Harbors, St. John's, Antigua
Catamarans docked near colorful architecture with Baroque Cathedral in the distance, St. John's, Antigua
The devil's bridge in St. John's, Antigua is a beautiful natural bridge created from rock right on the beach letting waves crash under.
Aktivitäten

in St.John‘s

Stone windmill tower at Betty's Hope, St. John's, Antigua

ETWAS FÜR GESCHICHTSINTERESSIERTE

Erkunden Sie Betty’s Hope, zwei restaurierte Windmühlen aus Stein, die einst Teil von Antiguas erster großer Zuckerplantage waren. Das Areal wurde Mitte des 17. Jahrhunderts errichtet.

Restored historic building at Nelson's Dockyard, St. John's, Antigua

ENTDECKEN SIE DIE HAFENANLAGE

Nelson's Dockyard, einst Marinebasis der British Royal Navy, ist mittlerweile die einzige noch funktionstüchtige Hafenanlage aus dem georgianischen Zeitalter weltweit. Hier finden zahlreiche Segel- und Schifffahrtveranstaltungen statt. Ganz in der Nähe befindet sich das Clarence House.

Yachts on the coastline of St. Johns, Antigua

HOCH HINAUS IN DIE HEIGHTS

In Shirley Heights, einem restaurierten militärischen Aussichtspunkt, der den liebevollen Kosenamen „The Lookout“ trägt, haben Sie einen spektakulären Blick auf die gesamte Insel, einschließlich Falmouth und English Harbors.

Fish and Chips on a white tray

REGIONALE KÜCHE

In Antigua kommen britische, kreolische und karibische Aromen zusammen und verleihen den regionalen Zutaten und frischen Meeresfrüchten ihren besonderen Geschmack. Zu den Spezialitäten, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten, gehören Pilze, ein gekochter Maisbrei (ähnlich wie italienische Polenta), und Ducana-Teigtaschen aus Süßkartoffeln. Am Hafen befinden sich zahlreiche traditionell englische Lokale, die Fish and Chips sowie das lokale gebraute Wadadli-Bier anbieten.

INSIDER TIP

Antigua ist die sonnigste der ostkaribischen Inseln, daher cremen Sie sich bitte stets gut ein. Tragen Sie keine Camouflage-Kleidung (sie verstößt gegen das Gesetz auf Antigua), und Strandbekleidung sollte wirklich nur am Strand getragen werden.  

TAG10 - AUF SEE

SEETAG

SONNENTAGE

Family Swimming and Enjoying the Pool
Sunset at the Solarium Pool

Family Swimming and Enjoying the Pool
Sunset at the Solarium Pool

AKTIVITÄTEN

Girls Diving and Swimming in the Covered Pool
Pools

WIR SEHEN UNS AM POOL

Genießen Sie Sonne oder Schatten auf großen Pooldecks, mit kostenlosen Liegestühlen, Live-Musik und eisgekühlten Cocktails.

Guests Enjoying the Drinks and Pool at the Solarium
Solarium

SONNE UND HEITERKEIT

Vergessen Sie den Alltag in diesem Innen/Außen-Entspannungsbereich für Erwachsene. Das Solarium ist ein kleines Paradies mit wunderbaren Whirlpools, warmem Sonnenschein und erfrischendem Wassernebel.

TAG11 - AUF SEE

SEETAG

SHOWS

Performers on stage dresses in Retro clothing during the Stage to Screen Cruise Show on Serenade of the Seas
Performers dressed in white on stage during the Vibeology Cruise Show on Serenade of the Seas

Performers on stage dresses in Retro clothing during the Stage to Screen Cruise Show on Serenade of the Seas
Performers dressed in white on stage during the Vibeology Cruise Show on Serenade of the Seas

AKTIVITÄTEN

Performers on stage during the Stage to Screen Cruise Show on Serenade of the Seas
Stage to Screen

BÜHNENSPEKTAKEL

Von den weltbekannten Theatern des Broadway zu den Studios von Hollywood – wir präsentieren Ihnen mit Stage to Screen die größten Musicals aller Zeiten.

Performers on blue stage during the Vibeology Cruise Show on Serenade of the Seas
Vibeology

SUBSCRIBE TO THE VIBE

Spitzen Sie die Ohren – alle Ihre Lieblingsstücke erhalten einen völlig neuen Charakter mit Remixes der Musik einer ganzen Ära.

TAG12 - Anreisetag

Fort Lauderdale, Florida

Ankunft:
7:00 AM

DIE YACHT DER ABENTEUER

Bevor Sie Südflorida verlassen, sollten Sie unbedingt einen Nachmittag in den Florida Everglades verbringen und die Sümpfe mit einem High-Speed-Sumpfboot unsicher machen. Hier gibt es Fischreiher, Schildkröten und Alligatoren zu entdecken – halten Sie die Augen offen!

Bevor Sie Südflorida verlassen, sollten Sie unbedingt einen Nachmittag in den Florida Everglades verbringen und die Sümpfe mit einem High-Speed-Sumpfboot unsicher machen. Hier gibt es Fischreiher, Schildkröten und Alligatoren zu entdecken – halten Sie die Augen offen!

Aktivitäten

in Fort Lauderdale

High rise building on Riverwalk, Fort Lauderdale

SZENE-STRASSEN

Las Olas Boulevard liegt in der Nähe der Innenstadt und ist das Unterhaltungszentrum von Fort Lauderdale. Hier gibt es zahlreiche gehobene Geschäfte und Restaurants, die sich bis zum RiverWalk erstrecken. Dort können Sie ein kostenfreies Wassertaxi nehmen und die atemberaubenden Anwesen entlang der Kanäle erkunden.

Bird's eye view of A1A and adjacent beach

AM MEER ENERGIE TANKEN

Genießen Sie einen Tag am Strand in Fort Lauderdale Beach. Schlendern Sie den palmengesäumten Abschnitt der State Road A1A entlang, und machen Sie die Strandbars, Souvenirläden und Open-Air-Restaurants unsicher. Machen Sie eine Spritztour mit dem Jet Ski® oder erleben Sie beim Parasailing den Ozean aus der Luft.

Close up of bird at the Everglades in Fort Lauderdale, Florida

WUNDERBARE SUMPFLANDSCHAFTEN

Wenn Sie nach Westen fahren, können Sie die Florida Everglades, ein riesiges wildes Sumpfgebiet, erkunden. Wenn Sie eine Fahrt mit dem Sumpfboot machen oder das Gebiet mit einem Swamp Buggy erkunden, können Sie Alligatoren und einheimische Vogelarten entdecken.

Family style fresh seafood platter in Fort Lauderdale

REGIONALE KÜCHE

In den zahlreichen Restaurants an der Küste gibt es frische Meeresfrüchte. Ein authentischeres Abendessen finden Sie in Fort Lauderdale kaum. Die lokale Küche Floridas vereint karibische und lateinamerikanische Geschmacksnoten und ist bekannt für ihren frischen Fisch und köstliches Shrimps- und Krebsfleisch. An jeder Ecke gibt es hier Surf-and-Turf-Gerichte, und die weißen Tischdecken der Restaurants von Las Olas leuchten in der Sonne.

Tourist shop with hats and beachwear in Fort Lauderdale, Florida

SHOPPING

In der Gallery at Beach Place können Sie Badebekleidung kaufen, und auf dem Hollywood Boulevard finden Sie seltene Bücher und handgefertigte Hüte. In der Dania’s Antique Row gibt es mehr als 100 Händler, während der Las Olas Boulevard mit Kunstgalerien und außergewöhnlichen Boutiquen bestückt ist. Wenn Sie auf Schnäppchenjagd sind, besuchen Sie das Sawgrass-Mills-Outlet.

× Back to {{GTKYSModal.backTo}}
{{GTKYSModal.data.notificacion}}
{{GTKYSModal.data.title}}

{{GTKYSModal.data.subtitle}}

{{GTKYSModal.data.description}}

My Personas

code: