Mediterranean Beaches Cruise ABENTEUER BEGINNT GENAU HIER

Southampton , England | Gibraltar , Großbritannien | Cartagena , Spanien | Valencia , Spanien | Barcelona , Spanien | Nizza (Villefranche) , Frankreich | Málaga , Spanien | Sevilla (Cádiz) , Spanien | Southampton , England

IHR SCHIFF

ANTHEM OF THE SEAS

Get to know your ship

IHR SCHIFF

ANTHEM OF THE SEAS

ANTHEM OF THE SEAS

FROM CITY LIGHTS TO ISLAND SIGHTS

Anthem of the Seas® ist nicht ewig das gleiche alte Lied. Es ist eine Kreuzfahrt mit Erlebnissen der neuesten Art, wie North Star®. Dieser bringt Sie rund 91 m über dem Meeresspiegel, wo Sie ein atemberaubender Rundumblick erwartet. Erleben Sie ein kreatives Fest der Geschmäcker im Wonderland Imaginative Cuisine. Und einmalige Shows wie We Will Rock You.

TAG1 - Abreisetag

Southampton, England

Abreise:
4:30 PM

HISTORISCHE RÄTSEL

Die Fahrt vom internationalen Flughafen von Southampton, der sich am Stadtrand befindet, ins Zentrum ist sehr unkompliziert. Falls Sie bereits einige Tage früher nach London fliegen, nehmen Sie einen Zug von der Waterloo Station. Erkunden Sie während Ihres Aufenthalts in Southampton die mittelalterliche Architektur der Stadt, wie das Bargate und die alten Stadtmauern. Oder erfahren Sie mehr über den Tag, an dem die Titanic 1912 von hier aus in See stach.

The Bargate medieval gatehouse in Southampton, England
The exterior of the Tudor House in Southampton, England
A waterfront quayside in Southampton, England

Die Fahrt vom internationalen Flughafen von Southampton, der sich am Stadtrand befindet, ins Zentrum ist sehr unkompliziert. Falls Sie bereits einige Tage früher nach London fliegen, nehmen Sie einen Zug von der Waterloo Station. Erkunden Sie während Ihres Aufenthalts in Southampton die mittelalterliche Architektur der Stadt, wie das Bargate und die alten Stadtmauern. Oder erfahren Sie mehr über den Tag, an dem die Titanic 1912 von hier aus in See stach.

The Bargate medieval gatehouse in Southampton, England
The exterior of the Tudor House in Southampton, England
A waterfront quayside in Southampton, England
Aktivitäten

in Southampton

View of Stonehenge in England

Prähistorisches Abenteuer

Das nur eine Stunde von Southampton entfernte Stonehenge ist eine der berühmtesten prähistorischen Sehenswürdigkeiten von ganz Europa. Wandern Sie rund um den wundersamen Steinkreis und versetzen Sie sich zurück in eine Zeit, als neolithische Ingenieure mit einfachsten Werkzeugen dieses riesige Monument erbauten – es wird angenommen, dass sie diese massiven Steine über 385 Kilometer weit von Wales hierher transportierten.

The entrance to the SeaCity Museum in Southampton, England

Ein Hafen von Bedeutung

In Southampton befindet sich einer der größten Häfen des Vereinigten Königreichs und Millionen von Reisenden passieren ihn jedes Jahr. 1912 machten die berühmtesten dieser Reisenden hier einen Zwischenhalt auf Ihrem Weg nach Amerika an Bord der Titanic. Im SeaCity Museum von Southampton haben Sie die Gelegenheit, mehr über die Ereignisse zu erfahren, die sich an Bord dieses berühmten Schiffes zugetragen haben.

Close up view of The Bargate gatehouse in Southampton, England

Wie ein Ritter in der Rüstung

Machen Sie eine Reise zurück ins Mittelalter und wandern Sie die alten Stadtmauern entlang. Ein Großteil der Mauern, die zum Schutz der Stadt gegen Angriffe vom Meer aus errichtet wurden, steht noch heute und verschafft den Besuchern eine großartige Aussicht auf Southampton und das Meer. Beobachten Sie die Boote, wenn sie in den Stadthafen einfahren, und stellen Sie sich vor, wie es war, vor Hunderten von Jahren als Ritter hier Wache zu halten.

Traditional fish and chips in England

Regionale Küche

Trinken Sie im Pub ein erfrischendes Ale und bestellen Sie sich dazu die köstlichen, knusprigen Fish and Chips. Wenn Ihnen frittierte Speisen weniger zusagen, genießen Sie einen Salat mit frischer Brunnenkresse, für welche die Region Hampshire so berühmt ist. Sie finden auch gehobene Küche basierend auf den beliebtesten Geschmacksrichtungen Englands: Probieren Sie die indisch angehauchten Gemüse-Pakoras mit Tandoori-Püree oder Schmorbraten vom Hampshire-Rind in Biersauce.

Various antiques at a market

Shopping

Im Westquay Shopping Centre, der ersten Shopping-Adresse der Südküste, finden Sie namhafte Marken in Hülle und Fülle. Selbstständige Läden und Boutiquen, wie den ältesten traditionellen Schuhmacher, finden Sie hingegen am Bedford Place. Schlendern Sie am Wochenende die Straße zur Bar Street hinunter, um am örtlichen Markt nach Antiquitäten, Kunsthandwerk, Vintage-Accessoires und Schmuck zu stöbern.

TAG2 - AUF SEE

SEETAG

FAVORITEN, DIE SIE NICHT VERPASSEN SOLLTEN

North Star During Dusk
Family Fun at the Skate Rink

North Star During Dusk
Family Fun at the Skate Rink

AKTIVITÄTEN

TAG3 - AUF SEE

SEETAG

FÜR GOURMETS

QN, Quantum, AN, Anthem, Jamie''s Italian, dynamic dining, cuisine, culinary image, Spinach Ricotta Rotolo, cheese, pasta, restaurant, dish

QN, Quantum, AN, Anthem, Jamie''s Italian, dynamic dining, cuisine, culinary image, Spinach Ricotta Rotolo, cheese, pasta, restaurant, dish

AKTIVITÄTEN

TAG4 - ANGEDOCKT

Gibraltar, Großbritannien

Ankunft:
2:30 PM
Abreise:
8:00 PM

Küstenfels

Erleben Sie die einzigartige Mischung der Kulturen, die Gibraltar definiert, selbst. Schlendern Sie durch das Moorish Castle, eine erhaltene mittelalterliche Festung. Nehmen Sie die Seilbahn zum Gipfel des Namensgebers der Stadt, dem Fels von Gibraltar – auf dem Gipfel können Sie die einheimischen Berberaffen näher kennenlernen. Begeben Sie sich daraufhin zum Hafen von Gibraltar und genießen Sie die charakteristische Mischung aus mediterranen und britischen Noten, die die britische lokale Küche ausmacht.

Aerial View of the Rock of Gibraltar
Hotel and beach view from top of the Rock of Gibraltar, United Kingdom
View of the cable car in Gibraltar, United Kingdom

Erleben Sie die einzigartige Mischung der Kulturen, die Gibraltar definiert, selbst. Schlendern Sie durch das Moorish Castle, eine erhaltene mittelalterliche Festung. Nehmen Sie die Seilbahn zum Gipfel des Namensgebers der Stadt, dem Fels von Gibraltar – auf dem Gipfel können Sie die einheimischen Berberaffen näher kennenlernen. Begeben Sie sich daraufhin zum Hafen von Gibraltar und genießen Sie die charakteristische Mischung aus mediterranen und britischen Noten, die die britische lokale Küche ausmacht.

Aerial View of the Rock of Gibraltar
Hotel and beach view from top of the Rock of Gibraltar, United Kingdom
View of the cable car in Gibraltar, United Kingdom
Aktivitäten

in Gibraltar

View of the Rock of Gibraltar from Europa Point

Auf den Spuren der Vergangenheit

Das Moorish Castle von Gibraltar ist sowohl die beliebteste als auch die älteste Touristenattraktion und reicht bis in 8. Jahrhundert zurück. Die jüngere Geschichte erkunden Sie in britischen Kolonialgebäuden wie dem Convent und dem Gibraltar Parliament. Zudem können Sie die multikulturellen Wurzeln der Stadt der in Kathedrale St. Mary the Crowned, dem Gibraltar Hindu Temple oder der Ibrahim-al-Ibrahim-Moschee, ein Geschenk des Königs von Saudi-Arabien, kennenlernen.

A monkey sitting on a ledge with the Rock of Gibraltar in the background

Spaß muss sein

Hunderte verspielte Berberaffen leben auf dem Gipfel, dem „Top of the Rock“. Diesen erreichen Sie per Seilbahn oder indem Sie die Treppe erklimmen. Lust auf mehr Ökotourismus? Besuchen Sie die Gibraltar Botanic Gardens, machen Sie einen Bootsausflug in die Bucht, um Delfine zu beobachten oder begeben Sie sich zum idyllischen Europa Point, von dem aus Sie an klaren Tagen Afrika sehen können.

A red and white lighthouse in Gibraltar, United Kingdom

Etwas Bewegung gefällig?

Gibraltar ist mit nur 6,5 Quadratkilometer Fläche klein genug, dass Sie im Rahmen Ihrer Kreuzfahrt viel von dem Land sehen können. Und trotzdem müssen Sie sich gar nicht weit vom Hafen entfernen, um Spaß zu haben. Probieren Sie in einem der Hafenrestaurants Moules marinieres und machen Sie daraufhin einen Verdauungsspaziergang zur Südspitze der Insel, Europa Point, und dem legendären Trinity Lighthouse.

Four profiteroles cream pastries on a white plate

Regionale Küche

Natürlich ist das Zentrum der Küche Gibraltars frische Meeresfrüchte, insbesondere Atlantik-Weißfisch und Schalentiere. Ebenso finden Sie hier zahlreiche kulturelle Einflüsse: Probieren Sie das italienisch angehauchte Calentita-Brot und das Nationalgericht Profiterole, ein französischer Windbeutel, der mit süßer Schlagsahne gefüllt ist. Alfresco-Restaurants sind zu empfehlen, egal, ob Sie am Hafen oder im geschäftigen Casemates Square sitzen möchten.

Assorted handmade glass ornaments

Shopping

Das beliebteste Souvenir aus Gibraltar ist handgefertigtes Glas. Glasgeschäfte von der Main Street bis zum Casemates Square wickeln Ihre Geschenke gerne sicher ein. Wenn Sie Ihnen der Gedanke, Glas zu transportieren, nicht ganz behagt, können Sie den Glasherstellern bei der Arbeit zusehen oder andere Souvenirs Ihrer Kreuzfahrt zur iberischen Halbinsel, wie Schokolade oder ausgestopfte Berberaffen, erstehen.

TAG5 - ANGEDOCKT

Cartagena, Spanien

Ankunft:
10:00 AM
Abreise:
7:00 PM

Erkunden Sie die Mittelmeerküste

Der Mittelmeerhafen von Cartagena blickt mit dem römischen Theater aus dem ersten Jahrhundert v. Chr. auf 3.000 Jahre Geschichte zurück. Besuchen Sie die Burg Castillo de la Concepción und informieren Sie sich während Ihres Aufenthalts im Interpretationszentrum der Geschichte. Schlendern Sie durch die Stadt, um die umfangreiche Street-Art am Plaza del Ayuntamiento zu genießen.

City hall in Cartagena, Spain
Cortina Beach in Cartagena, Spain
Castillitos Battery in Cartagena, Spain

Der Mittelmeerhafen von Cartagena blickt mit dem römischen Theater aus dem ersten Jahrhundert v. Chr. auf 3.000 Jahre Geschichte zurück. Besuchen Sie die Burg Castillo de la Concepción und informieren Sie sich während Ihres Aufenthalts im Interpretationszentrum der Geschichte. Schlendern Sie durch die Stadt, um die umfangreiche Street-Art am Plaza del Ayuntamiento zu genießen.

City hall in Cartagena, Spain
Cortina Beach in Cartagena, Spain
Castillitos Battery in Cartagena, Spain
Aktivitäten

in Cartagena

Couple Walking Through Spain's Roman Theater

Auf den Spuren der Römer

Besichtigen Sie das antike römische Theater von Cartagena, das aus dem 1. Jahrhundert v. Chr. stammt und erst im Jahre 1987 entdeckt wurde. Ab diesem Zeitpunkt wurde auch mit der Rekonstruktion begonnen. Begeben Sie sich ins Museum, in dem Sie durch einen Palast und eine Kirche schreiten, bevor Sie das Theater erreichen.

The Castle of Cartagena in Cartagena, Spain

Der Burghügel

Die Burg Castillo de Concepción aus dem 18. Jahrhundert thront auf einem Hügel über Cartagena. Erklimmen Sie den Hügel, um die Festung und ihr Interpretationszentrum zu besichtigen, oder nehmen Sie den in der Calle Gisbert liegenden Aufzug, um überwältigende Panoramablicke auf dem Weg nach oben zu genießen.

Cartagena, Spain Historic Buildings Intricate Details

Antike gepaart mit Moderne

Trotz ihres antiken Erbes besticht Cartagena auch durch moderne architektonische Bauten, die Sie entlang der Calle Mayor im Stadtzentrum bewundern können. Ein Beispiel ist das Cervantes-Haus, welches von einem Architekten aus Cartagena erbaut wurde. Erkunden Sie auch das Casino, das Gran Hotel und den Bahnhof, um weitere Beispiele für diesen prächtigen Gaudi-Baustil auf Ihrer Spanien-Kreuzfahrt zu bestaunen.

Chef Making Traditional Spanish Paella

Regionale Küche

In Cartagena kommen Sie in den Genuss einer authentischen Mittelmeerküche aus frisch gefangenen Meeresfrüchten, wie z. B. in leichtem Tempurateig frittierter Tintenfisch. Rote Garnelen aus der Salzwasserlagune Mar Menor und Feigenbrot gehören zu den lokalen Delikatessen. Erkunden Sie die wichtigsten Straßen mit touristischen Sehenswürdigkeiten, und probieren Sie in einer Tapas Bar kulinarische Spezialitäten wie Serrano-Schinken, geröstete Mandeln aus Cartagena und gerissene lokale Oliven.

Spain Cartagena Local Artisan Ceramics Shopping

Shopping

Die saubere Fußgängerstraße Calle Mayor ist nach einem kurzen Spaziergang vom Hafen zu erreichen und lädt mit den hier niedergelassenen Filialen aus England und Spanien zum Einkaufsbummel ein. Prachtvolle Gebäude beherbergen ein Kaufhaus der Kette El Corte Ingles und Restaurants. Stöbern Sie auf Ihrer Kreuzfahrt nach Cartagena, Spanien, nach Keramikwaren und Lederartikeln in interessanten Boutiquen und Geschäften.

TAG6 - ANGEDOCKT

Valencia, Spanien

Ankunft:
7:00 AM
Abreise:
6:00 PM

PLÄTZE UND PAELLA

Beginnen Sie Ihren Tag in Valencia mit einem Bummel durch die Kopfsteinstraßen im Barrio del Carmen. Schlendern Sie entlang der Stadtmauern aus dem 11. Jahrhundert, die einst von den Mauren errichtet wurden, und besuchen Sie dann eines der Restaurants für eine Meeresfrüchte-Paella. Besuchen Sie El Cabanyal, das alte Fischerviertel in der Nähe des Strands, und genießen Sie hier die Sonne und frische Meeresfrüchte. Nehmen Sie am leuchtend blauen Wasser des Malvarrosa-Strands die mediterrane Sonne in sich auf.

Aerial beach view in Valencia, Spain
The frontal view of the Central station in Valencia, Spain
Saint Mary's Square in Valencia, Spain

Beginnen Sie Ihren Tag in Valencia mit einem Bummel durch die Kopfsteinstraßen im Barrio del Carmen. Schlendern Sie entlang der Stadtmauern aus dem 11. Jahrhundert, die einst von den Mauren errichtet wurden, und besuchen Sie dann eines der Restaurants für eine Meeresfrüchte-Paella. Besuchen Sie El Cabanyal, das alte Fischerviertel in der Nähe des Strands, und genießen Sie hier die Sonne und frische Meeresfrüchte. Nehmen Sie am leuchtend blauen Wasser des Malvarrosa-Strands die mediterrane Sonne in sich auf.

Aerial beach view in Valencia, Spain
The frontal view of the Central station in Valencia, Spain
Saint Mary's Square in Valencia, Spain
Aktivitäten

in Valencia

Close up view of a cathedral in Valencia, Spain

Begegnen Sie der Gotik

Architekturliebhaber werden sich auf Anhieb in die Altstadt von Valencia verlieben. Die verwinkelten Gassen sowie die Kathedrale und der Plaza del Virgen sind voll von gotischer und barocker Architektur. Schnappen Sie sich Ihre Kamera, und erklimmen Sie die 207 Stufen des Glockenturms der Kathedrale aus dem 13. Jahrhundert, um hier eine atemberaubende Aussicht auf die Stadt, das Umland und das Meer zu genießen.

The City of Arts and Sciences in Valencia, Spain

Kunst und Karaffe

Wagen Sie sich aus der Altstadt in die Stadt der Kunst und der Wissenschaften. Nehmen Sie sich Zeit, um das moderne Design und die futuristischen Gebäude von Santiago Calatrava zu bestaunen. Besuchen Sie das Ozeaneum, in dem verschiedene Haie, Belugas und Walrosse zuhause sind. Entspannen Sie sich anschließend im Freien in der Sonne und den wunderschönen Gärten.

Central Market in Valencia, Spain

Auf zum Markt

Der zentrale Markt ist einer der längsten Lebensmittelmärkte in Europa. Hier können Sie Saisonprodukte aus der Region, beispielsweise Artischocken und Birnen, probieren. Besuchen Sie den Markt in der Frühe, bevor er von zu vielen Menschen überlaufen ist, und genießen Sie bei Ihrem Einkauf einen warmen Espresso. Beobachten Sie nach Ihrer Dosis Koffein die Einwohner bei ihrem täglichen Einkauf, und bestaunen Sie die Bleiglas-Kuppeln und Mosaikdetails.

A Valencian paella being served

Regionale Küche

In Valencia gibt es zahlreiche Tapas zum Probieren, aber Sie müssen vor Ihrer Abreise auf jeden Fall eine Paella essen. Dieses klassische spanische Gericht stammt aus dieser Stadt am Meer und wird hier mit Kaninchen, Huhn, Spargel und Schnecken aus der Region serviert. Wenn Sie lieber Pasta essen, probieren Sie Fideua, ein herzhaftes Gericht aus gebratenen Nudeln mit regionalen Meeresfrüchten wie Tintenfisch, Krabben oder Seeteufel.

A woman holding a fan in Spain

Shopping

Besuchen Sie auf Ihrer Reise die Altstadt von Valencia. Hier finden Sie einige der besten Läden für handgemachte Fächer, bestickte Seidenschals und Lladro-Porzellan. Wenn Sie die Stadt an einem Wochenende besuchen, schlendern Sie entlang der Stände auf dem Flohmarkt auf der Plaza Redonda.

TAG7 - ANGEDOCKT

Barcelona, Spanien

Ankunft:
8:00 AM
Abreise:
6:00 PM

EIN MOSAIK DER ABENTEUER

Barcelona ist voll von Kultur und Abenteuern. Bewundern Sie die von dem berühmten katalanischen Architekten Antoni Gaudí entworfenen modernistischen Fassaden. Schlendern Sie durch die eigenwilligen Gartenpfade im Park Güell. Nehmen Sie unter Anleitung eines Chefkochs an einem katalanischen Kochkurs teil, genießen Sie die Ausblicke über die Stadt vom Hügel Montjuïc aus – oder schwimmen Sie gar mit Haien in einem der größten Aquarien Europas.

La Sagrada Couple Walking
The gothic Barcelona Cathedral at night, in Barcelona Spain
Barceloneta Beach at sunset, with a view of the W Hotel in Barcelona, Spain
View of the city from Park Guell in Barcelona, Spain
The National Museum of Catalan (Museu Nacional d'Art de Catalunya) on a Summer day in Barcelona, Spain
View of Castillo de Montjuic on mountain Montjuic in Barcelona, Spain

Barcelona ist voll von Kultur und Abenteuern. Bewundern Sie die von dem berühmten katalanischen Architekten Antoni Gaudí entworfenen modernistischen Fassaden. Schlendern Sie durch die eigenwilligen Gartenpfade im Park Güell. Nehmen Sie unter Anleitung eines Chefkochs an einem katalanischen Kochkurs teil, genießen Sie die Ausblicke über die Stadt vom Hügel Montjuïc aus – oder schwimmen Sie gar mit Haien in einem der größten Aquarien Europas.

La Sagrada Couple Walking
The gothic Barcelona Cathedral at night, in Barcelona Spain
Barceloneta Beach at sunset, with a view of the W Hotel in Barcelona, Spain
View of the city from Park Guell in Barcelona, Spain
The National Museum of Catalan (Museu Nacional d'Art de Catalunya) on a Summer day in Barcelona, Spain
View of Castillo de Montjuic on mountain Montjuic in Barcelona, Spain
Aktivitäten

in Barcelona

La Sagrada Familia Interior Colorful

HIMMELHOHER GENUSS

Erleben Sie die Sagrada Família, ein von dem berühmten katalanischen Architekten Antoni Gaudí entworfenes Meisterwerk einer Kathedrale. Bewundern Sie ihre in den Himmel ragenden Turmspitzen, und staunen Sie dann im Innenraum über die filigranen Mosaiken, die Steinsäulen vom Montjuïc und die Geburtsfassade. Sie können bis ganz nach oben zu den Turmspitzen steigen. Von hier aus haben Sie eine fantastische Aussicht über die Stadt.

Barceloneta Beach  at Sunset

SEAS THE DAY

Mit sieben Stränden, die mehr als drei Kilometer am Mittelmeer entlang laufen, bietet Barcelonas Küstenlinie Sonnenhungrigen und Meerliebhabern einen weltberühmten Raum für Abenteuer. Faulenzen Sie am Strand, fahren Sie im Kajak durch tiefe, blaue Gewässer – oder buchen Sie einen Fischerausflug, und fangen Sie Thunfische, Schwertfische oder Mittelmeer-Speerfische.

La Rambla Historic Buildings

IN THE MIX

Flanieren Sie über den Fußgängerboulevard La Rambla, und erleben Sie die reine Essenz der Stadt. Souvenirläden, Straßenkünstler, Blumenstände, Straßencafés und traditionelle katalanische Sardana-Tänzer bilden einen lebhaften Rahmen. Der herrliche Mittelpunkt, La Catedral, stammt aus dem 13. Jahrhundert – und der Kirchturm bietet eine wunderschöne Aussicht über den mittelalterlichen Teil Barcelonas.

Couple Enjoying the Local Sparkling Cava Wine

REGIONALE KÜCHE

Barcelona hat die Kunst des Essens zur Vollendung gebracht. Viele Restaurants servieren kreative Gerichte der Nueva Cocina Española, während in Ufernähe Paella mit Meeresfrüchten zubereitet wird und mehrgängige Mittagsmenüs ein Glas Cava beinhalten. Um einen Geschmack von der katalanischen Küche zu bekommen, probieren Sie Pa amb tomàquet (Brot mit Tomate). Oder essen Sie, wie die Einheimischen, mit einem hauseigenen Wermut in der Hand spanische Tapas (mundgerechte Vorspeisen) in einer Bar.

Couple Strolling Through the Fresh Local Market

SHOPPING

Mit dem Stöbern nach hochwertigen Lederwaren, Schmuck, alten Büchern und einzigartigen Haushaltswaren können Sie auf den Märkten von Barcelona Stunden verbringen. Der Passeig de Gràcia und die Barcelona Shopping Line sind zwei beliebte Promenaden mit Einzelhandelsgeschäften – und das gotische Viertel beherbergt Dutzende von familiengeführten Geschäften, die Textilien, Schreibwaren, dekorative Keramikfliesen und Küchenkeramik anbieten.

TAG8 - PRO GÄSTEBOOT

Nizza (Villefranche), Frankreich

Ankunft:
10:30 AM
Abreise:
7:00 PM

Côte d’Azur

Machen Sie sich auf den Weg von Villefranche-sur-Mer in die Vieille Ville (Altstadt) von Nizza und lernen Sie die kulinarischen, kulturellen und historischen Hintergründe der Cote d'Azur kennen. Sie können auch einen Ausflug nach Osten in Richtung der hoch gelegenen Gemeinde Eze machen, von wo aus Sie ein 360-Grad-Panorama der glitzernden französischen Riviera genießen können.

View of the coast of Nice, France with homes on the hills in the distance
Many people enjoying a beautiful day at the beach in Nice, France
View of the cityscape in Nice, France

Machen Sie sich auf den Weg von Villefranche-sur-Mer in die Vieille Ville (Altstadt) von Nizza und lernen Sie die kulinarischen, kulturellen und historischen Hintergründe der Cote d'Azur kennen. Sie können auch einen Ausflug nach Osten in Richtung der hoch gelegenen Gemeinde Eze machen, von wo aus Sie ein 360-Grad-Panorama der glitzernden französischen Riviera genießen können.

View of the coast of Nice, France with homes on the hills in the distance
Many people enjoying a beautiful day at the beach in Nice, France
View of the cityscape in Nice, France
Aktivitäten

in Nizza (Villefranche)

Eaves crashing on a beach in Nice, France

Der Strand erwartet Sie

Nizza ist selbstverständlich auch der richtige Ort, um einen Tag am Strand zu verbringen. Gönnen Sie sich ein Sonnenbad in Beau Rivage entlang der Promenade des Anglais, wo die schicken Einheimischen sich sehen lassen. Wenn Sie keine weiten Wege zurücklegen wollen, spazieren Sie ein paar Minuten nach Osten oder nach Westen von Villafranche-sur-Mer aus, um einen ruhigen Badeort in der Nähe des Schiffs zu finden. Das kristallklare Mittelmeerwasser verrät sofort, warum dieser Ort als Frankreichs Cote d'Azur bekannt ist - die azurblaue Küste.

The Matisse Museum in Nice, France

Begeben Sie sich auf Zeitreise

Flanieren Sie durch die Straßen von Nizzas Vieille Ville (Altstadt), um sich auf eine Zeitreise in die Vergangenheit zu begeben. Bestaunen Sie Denkmäler wie das Palais Lascaris aus der Barockzeit und die russisch-orthodoxe Kathedrale aus dem 19. Jahrhundert oder erkunden Sie die zahlreichen Museen. Besonders empfehlenswert ist das Musée Matisse, das dem verlorenen Sohn von Nizza, dem Künstler Henri Matisse, gewidmet ist. Sie werden feststellen, dass Nizza mehr zu bieten hat, als nur eine schöne Kulisse.

A cliffside botanical garden in Nice, France

Blick von oben

Unternehmen Sie einen Tagesausflug, um noch mehr von der französischen Cote d'Azur zu sehen. Eine besonders beliebte Destination ist Eze. Diese malerische Gemeinde erreichen Sie mit dem öffentlichen Bus in weniger als einer halben Stunde von Villefrance-sur-Mer aus. Besuchen Sie Nizza und wandern Sie von der Stadt bis zur Festung auf dem Berg, die ein unvergleichliches Panorama auf die gesamte französische Riviera bietet.

A Nicoise salad on a white and blue plate

Regionale Küche

Nizza ist die Heimat des beliebten Salade niçoise. Jedoch gehen die lokalen kulinarischen Köstlichkeiten weit über kalte Vorspeisen hinaus. Kaufen Sie bei einem Straßenverkäufer einen knusprigen Socca-Kichererbsen-Pfannkuchen, oder genießen Sie la Daube Nicoise, einen langsam gekochten Rindereintopf mit prächtigem Rotwein, serviert mit zarten Gnocchi. Einige der besten Restaurants auf Ihrer Nizza-Kreuzfahrt finden Sie im Herzen des Vieille Ville.

An assortment of scented soaps in wooden crates for sale in France

Shopping

Nehmen Sie die Köstlichkeiten von Nizza nach einem Besuch bei Galeries Lafayette Gourmand mit, wo auch eine reiche Auswahl an erlesenen Weinen aus der nahe gelegenen französischen Provence geboten wird. In Coqueto können Sie Postkarten, Schlüsselanhänger und weitere lokale kitschige Artikel kaufen, hochwertige südfranzösische Seifen finden oder den frischen Duft von Marche aux Fleurs Cours Saleya, einem der größten französischen Freiland-Blumenmärkte, genießen.

TAG9 - AUF SEE

SEETAG

SONNENTAGE

Couple Enjoying the Sun on the Solarium
Young Woman Body Surfing Flowrider

Couple Enjoying the Sun on the Solarium
Young Woman Body Surfing Flowrider

AKTIVITÄTEN

TAG10 - ANGEDOCKT

Málaga, Spanien

Ankunft:
12:00 PM
Abreise:
8:00 PM
VON MAURISCHEN BÖGEN

ZU MODERNER KUNST

Nach Ihrer Ankunft sollten Sie sich die historische maurische Bergfestung La Alcazaba und die Ruinen des römischen Amphitheaters ansehen. Der sonnige Strand Malagueta und die Orchideen und Farne des Botanischen Gartens La Concepcion laden zum anschließenden Spaziergang ein. Im Picasso Museum können Sie die Werke des berühmtesten Bürgers der Stadt bewundern und anschließend frischen regionalen pescado frito (frittierten Fisch) mit einem Spritzer Zitronensaft genießen.

A marina in Malaga, Spain
The Malaga, Spain cityscape
Exterior walls of the Alcazaba fortress in Malaga, Spain

Nach Ihrer Ankunft sollten Sie sich die historische maurische Bergfestung La Alcazaba und die Ruinen des römischen Amphitheaters ansehen. Der sonnige Strand Malagueta und die Orchideen und Farne des Botanischen Gartens La Concepcion laden zum anschließenden Spaziergang ein. Im Picasso Museum können Sie die Werke des berühmtesten Bürgers der Stadt bewundern und anschließend frischen regionalen pescado frito (frittierten Fisch) mit einem Spritzer Zitronensaft genießen.

A marina in Malaga, Spain
The Malaga, Spain cityscape
Exterior walls of the Alcazaba fortress in Malaga, Spain
Aktivitäten

in Málaga

View of the Alcazaba fortress in Malaga, Spain

Maurische Geschichte

Wagen Sie den Aufstieg zu La Alcazaba, der mittelalterlichen Bergfestung, die über der Stadt thront. Diese palastartige Festung wurde von der Hammudiden-Dynastie im frühen 11. Jahrhundert erbaut und ist die besterhaltene maurische Burg Spaniens. Von hier aus können Sie direkt zum darunterliegenden römischen Amphitheater gehen, bevor Sie sich der Kathedrale aus dem 16. Jahrhundert widmen, die direkt im Stadtzentrum liegt.

The Malagueta beach sign in Malaga, Spain

Arbeiten Sie an Ihrem Tan

Was wäre eine Reise an die Costa del Sol ohne Strand und Sonne? Die meisten Touristen halten sich an den bequemen Strand La Malagueta, doch wenn Sie mehr als nur ein paar Stunden in Málaga verbringen, können Sie ein Taxi zu den weniger überfüllten, aber ebenso schönen Stränden im Osten nehmen, wie Playamar oder Playa de Burriana.

Plaza de la Merced in Malaga, Spain

Malen mit Picasso

Am einfachsten können Sie Pablo Picasso näher kommen indem Sie sein Museum besuchen. Hier werden Sie Werke finden, die es an keinem anderen Ort auf der Welt gibt. Sie können aber auch sein Geburtshaus besuchen oder eine Radtour unternehmen, die an wichtigen Sehenswürdigkeiten wie dem Plaza de Merced vorbeiführt, wo der Künstler seine erste Schritte machte.

Gambas Pil Pil shrimp dish in a bowl

Regionale Küche

Im Zentrum der Gastronomie Málagas stehen eindeutig Meeresfrüchte. Probieren Sie in jedem Fall die Spezialität der Stadt, Gambas al Pil-Pil, kurzfrittierte Garnelen mit Knoblauch, Paprika und Chilis. Bestellen Sie sich unbedingt auch einen Korb Pescado Frito, eine Auswahl von einheimischem Weißfisch, Muscheln und weiteren panierten und frittierten Meeresfrüchten. Als Dessert ist die Tarta Malagueña zu empfehlen, ein Kuchen aus Mandeln und Rosinen. Dazu trinkt man am besten ein Glas Málaga-Dessertwein.

Ceramic pottery for sale in Spain

Shopping

Besuchen Sie einen der vielen Weinläden und kaufen Sie einen Málaga-Dessertwein als Andenken für zuhause. Bei einem Besuch in Málaga können Sie noch viele andere Souvenirs ergattern, darunter handbemalte andalusische Keramik oder handgefertigte Fächer, die dabei helfen, der Hitze zu trotzen. Hier gibt es auch eines der besten Olivenöle in ganz Spanien — das trübe und würzige flüssige Gold können Sie ebenfalls auf dem Ataranzas Markt kaufen.

TAG11 - ANGEDOCKT

Sevilla (Cádiz), Spanien

Ankunft:
7:00 AM
Abreise:
3:00 PM

Spanisches Abenteuer

Sevillas einzigartige Persönlichkeit wird Sie mitreißen. Spazieren Sie durch die engen Gassen, bewundern Sie die maurische Architektur der Altstadt und genießen Sie ausgezeichnete Tapas in Santa Cruz. Bestaunen Sie die eindrucksvolle Architektur der Plaza de España, und spazieren Sie durch den üppig bewachsenen Maria Luisa-Park. Oder besuchen Sie die älteste Stierkampfarena Spaniens. Im Museo de Bellas Artes de Sevilla können Sie spanische Meisterwerke bewundern. Eine wunderschöne Aussicht haben Sie von der Spitze des Torre del Oro.

View of the Seville, Spain cityscape
A canal going through the Spain Square in Seville
A bull fighting arena is Seville, Spain

Sevillas einzigartige Persönlichkeit wird Sie mitreißen. Spazieren Sie durch die engen Gassen, bewundern Sie die maurische Architektur der Altstadt und genießen Sie ausgezeichnete Tapas in Santa Cruz. Bestaunen Sie die eindrucksvolle Architektur der Plaza de España, und spazieren Sie durch den üppig bewachsenen Maria Luisa-Park. Oder besuchen Sie die älteste Stierkampfarena Spaniens. Im Museo de Bellas Artes de Sevilla können Sie spanische Meisterwerke bewundern. Eine wunderschöne Aussicht haben Sie von der Spitze des Torre del Oro.

View of the Seville, Spain cityscape
A canal going through the Spain Square in Seville
A bull fighting arena is Seville, Spain
Aktivitäten

in Sevilla (Cádiz)

View of the courtyard in the Alcazar Palace

WIE EIN PALAST

Verfolgen Sie die mehr als 1.000-jährige Geschichte Sevillas in den königlichen Gemächern des Alcázars zurück. Die UNESCO-Welterbestätte befindet sich im Herzen der Stadt und besticht nicht nur durch eine Mischung verschiedener Architekturstile, sondern auch durch einige von Europas ältesten Gärten.

The Seville Cathedral in Seville, Spain

RUHMREICHE GOTIK

Besichtigen Sie ebenfalls die Kathedrale von Sevilla, eines der größten gotischen Gotteshäuser der Welt, und bestaunen Sie ihre fünf Schiffe sowie das Grab von Christoph Kolumbus. Die Giralda, das ehemalige Minarett der Hauptmoschee von Sevilla, ist heute Teil der Kathedrale. Von ganz oben hat man einen wunderbaren Blick auf die gesamte Stadt.

A flamenco dancer in Seville, Spain

VORHANG AUF

Von der ersten Note auf der Gitarre bis hin zum Klackern der Kastagnetten – sevillanischer Flamenco ist einfach mitreißend. Erfahren Sie zunächst im Museo del Baile Flamenco Interessantes über den mysteriösen Tanz durch historische Fotos, Kleider und Schals. Und erleben Sie anschließend live in einem lokalen Tablao flamenco, wie der Tanz Sie in Begeisterung versetzt.

A tapas plate with serrano ham, cheese, and olives

REGIONALE KÜCHE

Die spanische Tapas-Tradition begann ursprünglich in Sevilla, daher schmecken die kleinen Köstlichkeiten, wie gepökeltes Fleisch, Käse und Oliven, hier besonders gut. Probieren Sie auch eine echte Gazpacho oder ein Serranito-Sandwich. Wer einen süßen Zahn hat sollte sich unbedingt Churros und Pestiños (frittiertes Gebäck mit Honig) gönnen. Cádiz ist die Fischhauptstadt der Region, während Huelva bekannt für seine Ziegenmilchprodukte ist. Im nahegelegenen Jerez kommen Freunde des Fino, eines trockenen Sherry, voll auf ihre Kosten.

Flamenco shoes for sale in Spain

SHOPPING

Im Viertel Triana können Sie überall die typisch spanischen Keramikkacheln, Azulejos genannt, bewundern. Im Calle Sierpes finden Sie den perfekten Seidenschal. Flamenco-Kleider gibt es im Calle Cuna und Stierkampf-Poster auf der Plaza de Toros. Überall in der Stadt können Sie traditionelle Espadrilles erwerben, während Sie für Bücher und Kunst am besten durch den Straßenmarkt El Jueves bummeln.

TAG12 - AUF SEE

SEETAG

SHOWS

A gang of rockers on stage with their fists up during a We Will Rock You broadway show on a cruise.
Performer doing a stunt on stage during The Gift Cruise Show by Royal Caribbean

A gang of rockers on stage with their fists up during a We Will Rock You broadway show on a cruise.
Performer doing a stunt on stage during The Gift Cruise Show by Royal Caribbean

AKTIVITÄTEN

TAG13 - AUF SEE

SEETAG

LIGHTS OUT NIGHTS OUT

Woman Receiving Cocktail at the Bionic Bar
Vintages Small Bites with Chardonnay

Woman Receiving Cocktail at the Bionic Bar
Vintages Small Bites with Chardonnay

AKTIVITÄTEN

TAG14 - Anreisetag

Southampton, England

Ankunft:
5:30 AM
SCHÖNSTE ENGLISCHE

LANDSCHAFT

Ihr Abenteuer muss mit Ihrer Rückkehr nach Southampton noch nicht enden. Verbringen Sie zuvor noch ein paar Tage mit der Erkundung der malerischen englischen Städte der Region Hampshire, wie Winchester, der alten Hauptstadt, oder der hübschen Marktstadt Romsey. In diesem Ort befindet sich auch die Romsey Abbey, die aufgrund ihrer normannischen Rundbögen und des stolzen Kirchenschiffs zu den prachtvollsten Kirchen Südenglands zählt.

Yachts docked at the Ocean Village Marina in Southampton, England
The Netley Abbey ruins in Southampton, England
The historic Calshot Castle at the entrance of Southampton, England

Ihr Abenteuer muss mit Ihrer Rückkehr nach Southampton noch nicht enden. Verbringen Sie zuvor noch ein paar Tage mit der Erkundung der malerischen englischen Städte der Region Hampshire, wie Winchester, der alten Hauptstadt, oder der hübschen Marktstadt Romsey. In diesem Ort befindet sich auch die Romsey Abbey, die aufgrund ihrer normannischen Rundbögen und des stolzen Kirchenschiffs zu den prachtvollsten Kirchen Südenglands zählt.

Yachts docked at the Ocean Village Marina in Southampton, England
The Netley Abbey ruins in Southampton, England
The historic Calshot Castle at the entrance of Southampton, England
Aktivitäten

in Southampton

View of Stonehenge in England

Prähistorisches Abenteuer

Das nur eine Stunde von Southampton entfernte Stonehenge ist eine der berühmtesten prähistorischen Sehenswürdigkeiten von ganz Europa. Wandern Sie rund um den wundersamen Steinkreis und versetzen Sie sich zurück in eine Zeit, als neolithische Ingenieure mit einfachsten Werkzeugen dieses riesige Monument erbauten – es wird angenommen, dass sie diese massiven Steine über 385 Kilometer weit von Wales hierher transportierten.

The entrance to the SeaCity Museum in Southampton, England

Ein Hafen von Bedeutung

In Southampton befindet sich einer der größten Häfen des Vereinigten Königreichs und Millionen von Reisenden passieren ihn jedes Jahr. 1912 machten die berühmtesten dieser Reisenden hier einen Zwischenhalt auf Ihrem Weg nach Amerika an Bord der Titanic. Im SeaCity Museum von Southampton haben Sie die Gelegenheit, mehr über die Ereignisse zu erfahren, die sich an Bord dieses berühmten Schiffes zugetragen haben.

Close up view of The Bargate gatehouse in Southampton, England

Wie ein Ritter in der Rüstung

Machen Sie eine Reise zurück ins Mittelalter und wandern Sie die alten Stadtmauern entlang. Ein Großteil der Mauern, die zum Schutz der Stadt gegen Angriffe vom Meer aus errichtet wurden, steht noch heute und verschafft den Besuchern eine großartige Aussicht auf Southampton und das Meer. Beobachten Sie die Boote, wenn sie in den Stadthafen einfahren, und stellen Sie sich vor, wie es war, vor Hunderten von Jahren als Ritter hier Wache zu halten.

Traditional fish and chips in England

Regionale Küche

Trinken Sie im Pub ein erfrischendes Ale und bestellen Sie sich dazu die köstlichen, knusprigen Fish and Chips. Wenn Ihnen frittierte Speisen weniger zusagen, genießen Sie einen Salat mit frischer Brunnenkresse, für welche die Region Hampshire so berühmt ist. Sie finden auch gehobene Küche basierend auf den beliebtesten Geschmacksrichtungen Englands: Probieren Sie die indisch angehauchten Gemüse-Pakoras mit Tandoori-Püree oder Schmorbraten vom Hampshire-Rind in Biersauce.

Various antiques at a market

Shopping

Im Westquay Shopping Centre, der ersten Shopping-Adresse der Südküste, finden Sie namhafte Marken in Hülle und Fülle. Selbstständige Läden und Boutiquen, wie den ältesten traditionellen Schuhmacher, finden Sie hingegen am Bedford Place. Schlendern Sie am Wochenende die Straße zur Bar Street hinunter, um am örtlichen Markt nach Antiquitäten, Kunsthandwerk, Vintage-Accessoires und Schmuck zu stöbern.

× Back to {{GTKYSModal.backTo}}
{{GTKYSModal.data.notificacion}}
{{GTKYSModal.data.title}}

{{GTKYSModal.data.subtitle}}

{{GTKYSModal.data.description}}

My Personas

code: