Pacific Northwest Cruise ABENTEUER BEGINNT GENAU HIER

Vancouver , British Columbia | Victoria , British Columbia | Seattle , Washington

IHR SCHIFF

OVATION OF THE SEAS

Get to know your ship

IHR SCHIFF

OVATION OF THE SEAS

OVATION OF THE SEAS

ELEVATED EXPLORATION

Willkommen an Bord eines der innovativsten Schiffe der Welt, mit einem einzigartig spannenden Unterhaltungsangebot sowie noch nie da gewesenen kulinarischen Attraktionen. Genießen Sie zudem die Aussicht aus rund 91 m Höhe im North Star®, gönnen Sie sich einen von Robotern gemixten Cocktail in der Bionic Bar®, und erleben Sie einmalige Luftakrobatik für alle Sinne im Live. Love. Legs.

TAG1 - Abreisetag

Vancouver, British Columbia

Abreise:
6:00 PM

LEBHAFTES VANCOUVER

Laden Sie Ihre Reserven mit einem Frühstück von einem lokalen Bauernmarkt auf, bevor Sie einen spektakulären Morgen in der weiten Natur Kanadas verbringen. Angeln Sie Lachse in der Horseshoe Bay, oder paddeln Sie um das malerische Granville Island. Oder genießen Sie fantastische Ausblicke über die Stadt bei einer Skyride-Seilbahnfahrt zum mehr als 1100 Meter hohen Gipfel des Grouse Mountain.

Laden Sie Ihre Reserven mit einem Frühstück von einem lokalen Bauernmarkt auf, bevor Sie einen spektakulären Morgen in der weiten Natur Kanadas verbringen. Angeln Sie Lachse in der Horseshoe Bay, oder paddeln Sie um das malerische Granville Island. Oder genießen Sie fantastische Ausblicke über die Stadt bei einer Skyride-Seilbahnfahrt zum mehr als 1100 Meter hohen Gipfel des Grouse Mountain.

Aktivitäten

in Vancouver

VOLLER ABENTEUER

Spazieren Sie durch die gepflasterten Straßen von Gastown, bewundern Sie Backsteinbauten aus dem 20. Jahrhundert, und machen Sie ein Selfie mit der pfeifenden Dampfuhr. Erkunden Sie Maple Tree Square, den Ort von „Gassy Jack” Deightons erster Bar, und machen Sie anschließend einen Spaziergang an dem kunstvollen Chinatown Millennium Gate. Essen Sie asiatische Köstlichkeiten – oder gönnen Sie sich in Dr. Su Yat-Sens friedlichen Gärten eine Pause von dem ganzen Trubel.

VOLLER FRISCHER LUFT

Atmen Sie die frische Luft der Grünflächen des mehr als 400 Hektar großen Stanley Parks, eines der größten städtischen Parks in Nordamerika. Wandern Sie auf Pfaden durch Zedernwälder, entspannen Sie am Strand, machen Sie eine Fahrt in einer Pferdekutsche, oder schauen Sie sich die Totempfähle am Brockton Point an. Anschließend können Sie mit der Stadtsilhouette im Hintergrund an der Seawall spazieren gehen.

DAS CHARISMA DER KOLONIALZEIT

Nutzen Sie eine malerische Fährüberfahrt, um Victoria, die Hauptstadt British Columbias, zu besichtigen. Lassen Sie die Romantik ihrer von England inspirierten Traditionen auf sich wirken, und genießen Sie einen angemessenen Tee im Empress-Hotel. Spazieren Sie durch die prächtigen Formgehölze der Butchart Gardens, und bewundern Sie die viktorianische Architektur von Craigdarroch Castle. Victoria Public Market ist ein ausgezeichneter Ort zum Essen und Einkaufen.

REGIONALE KÜCHE

Vancouvers kulturelle Diversität ist der wichtigste Faktor für seine einzigartige kulinarische Szene. Dutzende Foodtrucks, Street-Food-Wagen und Bauernmärkte halten für jeden Geschmack etwas bereit. Die im Fraser Valley angebotenen Gerichte aus Enten und vor Ort gefangenen Garnelen zeichnen sich durch den kurzen Weg vom Erzeuger zum Verbraucher aus. Genießen Sie eine Auswahl asiatischer Gerichte, von chinesischem Dim Sum bis zu japanischem Ramen. Anschließend können Sie sich einen Schluck Okanagan Valley-Wein oder Granville Island-Bier aus Kanadas erster Mikrobrauerei gönnen.

SHOPPING

Schauen Sie sich das Angebot der populären Handelsketten in der Robson Street oder das der alternativen Läden in Gastown, an der Main Street und am Commercial Drive an. Der Lonsdale Quay Market beherbergt 80 einzigartige Geschäfte, während die Ateliers auf Granville Island First Nations-Schnitzereien und -Schmuck anbieten und der dortige öffentliche Markt für seine Gourmetprodukte bekannt ist.

INSIDER TIP

Kanadier sind dafür bekannt, selbst Fremde mit einem höflichen Lächeln zu begrüßen.

TAG2 - ANGEDOCKT

Victoria, British Columbia

Ankunft:
7:00 AM
Abreise:
9:00 PM

STADT DER GÄRTEN

Als eine der ältesten Städte im pazifischen Nordwesten besticht Victoria mit einer wunderbaren Mischung aus britischem Pomp und Outdoor-Abenteuern in der kanadischen Natur. Kulturliebhaber und Adrenalinjunkies kommen am südlichen Ende von Vancouver Island gleichermaßen auf ihre Kosten. Hier können Sie die traditionelle viktorianische Architektur des Craigdarroch Castle bewundern und im ältesten Chinatown von Kanada wahre Gaumenfreuden erleben. Lassen Sie sich von der floralen Pracht verzaubern, der die Stadt ihren Beinamen „Stadt der Gärten“ zu verdanken hat, oder machen Sie eine Radtour auf dem Galloping Goose Regional Trail der „Fahrradhauptstadt von Kanada“ – denn so wird Victoria ebenfalls genannt.

Als eine der ältesten Städte im pazifischen Nordwesten besticht Victoria mit einer wunderbaren Mischung aus britischem Pomp und Outdoor-Abenteuern in der kanadischen Natur. Kulturliebhaber und Adrenalinjunkies kommen am südlichen Ende von Vancouver Island gleichermaßen auf ihre Kosten. Hier können Sie die traditionelle viktorianische Architektur des Craigdarroch Castle bewundern und im ältesten Chinatown von Kanada wahre Gaumenfreuden erleben. Lassen Sie sich von der floralen Pracht verzaubern, der die Stadt ihren Beinamen „Stadt der Gärten“ zu verdanken hat, oder machen Sie eine Radtour auf dem Galloping Goose Regional Trail der „Fahrradhauptstadt von Kanada“ – denn so wird Victoria ebenfalls genannt.

Aktivitäten

in Victoria

UNVERGESSLICHE MOMENTE

Machen Sie einen Spaziergang entlang des vor Booten nur so wimmelnden Inner Harbour, der die bekanntesten Sehenswürdigkeiten Victorias beherbergt. Bewundern Sie im Royal British Museum Stammesartefakte der Ureinwohner. Die neobarocken Parlamentsgebäude, in dem die gesetzgebenden Versammlungen von British Columbia tagen, sind ebenfalls einen oder mehrere Blicke wert. Anschließend können Sie die kunstvollen Totempfähle im Thunderbird Park bestaunen.

ABENTEUER EDEN

Erleben Sie die bunte und duftende Welt der Butchart Gardens, und wandeln Sie durch das 22 Hektar große Areal an von Blumen gesäumten Pfaden. Diese National Historic Site begeistert mit hell leuchtenden Tulpen, Osterglocken, Rosen und Hyazinthen. Gehen Sie in den gepflegten Motto-Gärten auf Erkundungstour – und lassen Sie sich eine Fahrt im mit wunderschönen Schnitzereien aufwartenden Rose Carousel nicht entgehen.

EINE TASSE TEE AM NACHMITTAG

Genießen Sie den altehrwürdigen britischen Stil der Stadt bei einem klassischen Nachmittagstee im weltbekannten Empress-Hotel. Dieser für jeden Besucher Victorias essenzielle Programmpunkt umfasst ein fabulöses Menü aus feinen Tees, zu denen hausgemachte Minisandwiches, Scones und dicke Empress-Sahne serviert werden.

REGIONALE KÜCHE

Die Westküsten-Küche Victorias bedient sich lokaler Zutaten von der Saanich-Halbinsel und aus Cowichan Valley. Führen Sie sich in einem englischen Pub frisch aus dem Pazifik gefischte Schalentiere oder einen Shepherd's Pie zu Gemüte. In Chinatown gibt es leckere asiatische Nudelgerichte, und auf dem Victoria Public Market finden Sie handgemachten Käse und Räucherlachs. Und dank der Dutzenden Craft-Brauereien, Cider Houses, Destillerien und Weinkellereien bleiben Sie sicher nie auf dem Trockenen sitzen.

SHOPPING

Die ufernahe Wharf Street bietet alles, was sich Souvenirsuchende nur wünschen können, und die Government Street ist bekannt für ihre funkigen Boutiquen, Kunstgalerien mit Werken der Ureinwohner und die berühmten handgestrickten Cowichan-Pullover. Die Lower Johnson Street trägt den Spitznahmen „Lo-Jo“ und beherbergt zahlreiche Designer-Boutiquen und Indie-Läden. Der Victoria Public Market lässt das Herz von Genussmenschen höher schlagen.

INSIDER TIP

In British Columbia ist es vorgeschrieben, einen Helm beim Radfahren zu tragen.

TAG3 - AUF SEE

SEETAG

FAVORITEN, DIE SIE NICHT VERPASSEN SOLLTEN

North Star Raised Above Rear of the Ship
Guests Watching a Man Enjoying the iFly

North Star Raised Above Rear of the Ship
Guests Watching a Man Enjoying the iFly

Aktivitäten

North Star Lounge Chairs in the Upper Deck
North Star®

NUR DER HIMMEL IST DIE GRENZE

Die Zeit für neue Maßstäbe in Sachen Abenteuer beginnt – mit einem Panoramablick aus rund 91 m über dem Meeresspiegel in der North Star® Glaskapsel. North Star hält im Guinness-Buch der Rekorde den Rekord für das „höchste Aussichtsdeck auf einem Kreuzfahrtschiff“.

iFly by Ripcord Little Girl Flying
RipCord® by iFLY®

ÜBERWINDEN SIE DIE SCHWERKRAFT

Erleben Sie das unvergleichliche Gefühl freien Fliegens, ohne dazu das Schiff verlassen zu müssen – im Fallschirmsprungsimulator RipCord® by iFLY®.

SeaPlex at Sunrise
SeaPlex®

EIN ERLEBNIS OHNE BEISPIEL

Die größte Indoor-Multifunktionsarena auf See finden Sie nur bei Royal Caribbean®. Basketball und Autoscooter – auf keiner anderen Kreuzfahrt erhalten Sie derartige Spielmöglichkeiten.  

TAG4 - Anreisetag

Seattle, Washington

Ankunft:
6:00 AM

ABENTEUER IN DER SMARAGDSTADT

Lernen Sie Seattle aus unterschiedlichen Perspektiven kennen. Am Lake Union wartet eine Rundflug-Tour auf Sie, auf der Sie die Stadt vom Flugzeug aus betrachten können. Erklimmen Sie die weltbekannte Space Needle – der Blick auf die Kaskadenkette und Elliott Bay ist einfach unschlagbar. Stürzen Sie sich in das lebhafte Zentrum der Stadt, den Pike Place Market: Gönnen Sie sich einen Espresso, und schlendern Sie zwischen den reich gefüllten Marktständen mit Lebensmitteln und Kunsthandhandwerk umher.

View of buildings near Pioneer Square in Seattle, Washington
Aerial view of Seattle, Washington
A hiking path to West Point Light lighthouse in Seattle, Washington

Lernen Sie Seattle aus unterschiedlichen Perspektiven kennen. Am Lake Union wartet eine Rundflug-Tour auf Sie, auf der Sie die Stadt vom Flugzeug aus betrachten können. Erklimmen Sie die weltbekannte Space Needle – der Blick auf die Kaskadenkette und Elliott Bay ist einfach unschlagbar. Stürzen Sie sich in das lebhafte Zentrum der Stadt, den Pike Place Market: Gönnen Sie sich einen Espresso, und schlendern Sie zwischen den reich gefüllten Marktständen mit Lebensmitteln und Kunsthandhandwerk umher.

View of buildings near Pioneer Square in Seattle, Washington
Aerial view of Seattle, Washington
A hiking path to West Point Light lighthouse in Seattle, Washington
Aktivitäten

in Seattle

View of the Space Needle from below in Seattle, Washington

Seattle Center – kulturelles Zentrum

Im Seattle Center fand 1962 die Weltausstellung statt, wo das Land der Zukunft zur Mitte des Jahrhunderts dargestellt wurde. Seit der Ausstellung ist dieser knapp 30 Hektar große Park ein kultureller Mittelpunkt der Stadt. Von der Aussichtsplattform der Space Needle können Sie sich die ganze Stadt von oben ansehen. Interessant ist auch das Museum of Pop Culture mit Ausstellungen zu Popmusik sowie Science-Fiction und Fantasy in Film und Fernsehen.

A view of the needle amongst the skyscraper building in Seattle Washington

Wunderwerke am Wasser

Das Seattle Center bietet eine Vielzahl an eindrucksvollen Sehenswürdigkeiten. Schauen Sie sich die farbenfrohen Meisterwerke von Glasbläser Dale Chihuly im Chihuly Garden and Glass Museum an. Oder besuchen Sie das Pacific Science Center oder das Museum of Pop Culture. Genießen Sie außerdem den wunderbaren Ausblick aus der 184 Meter hohen Space Needle.

Tour of Seattle's underground level in Washington

Den Goldrausch erleben

Bei der Seattle Underground-Tour geht es in den Untergrund. Sie lernen die Straßen von Seattle zur Zeit des Goldrauschs kennen, bevor die Stadt darauf wieder aufgebaut wurde. Besuchen Sie anschließend den Klondike Gold Rush National Historical Park am Pioneer Square, wo Sie noch mehr über den Goldrausch und seine Auswirkungen auf die Stadt erfahren können.

Assorted Dungeness crab legs with butter mustard sauce and fresh lemons in Seattle, Washington

Regionale Küche

In Seattle spielen Meeresfrüchte eine große Rolle. Elefantenrüsselmuscheln, Penn Cove-Miesmuscheln und kalifornische Taschenkrebse gehören zu den beliebtesten Spezialitäten der Region. Gönnen Sie sich auf dem Pike Place Market ein Rindfleisch-Curry-Bao, eine Teigtasche chinesischer Art, die man am besten mit der Hand isst. Als Snack oder zum Frühstück bietet sich eine Cretzel von Coyle's Bakeshop an. Das ist eine Mischung aus Brezel und Croissant, die bei den Einheimischen gerade der Renner ist.

Kiosk selling jewelry in a markeplace in Seattle, Washington

Shopping

Beim Shopping in Seattle führt kein Weg am Pike Place Market vorbei. Auf diesem historischen Markt, der 1907 eröffnet wurde, können Sie nicht nur frische Lebensmittel, sondern auch kunsthandwerkliche Erzeugnisse kaufen, beispielsweise handgefertigten Schmuck, Keramik und Kosmetikprodukte. Besuchen Sie auf Ihrer Kreuzfahrt nach Seattle die Ballard Avenue NW. Dort finden Sie angesagte kleine Boutiquen. Die großen Marken finden Sie Downtown.

INSIDER TIP

Seattle hat viele Hügel, auch in der Innenstadt. Berücksichtigen Sie dies bei Ihrer Tagesplanung, und rechnen Sie zusätzlich Zeit ein, wenn Sie zu Fuß unterwegs sind.

× Back to {{GTKYSModal.backTo}}
{{GTKYSModal.data.notificacion}}
{{GTKYSModal.data.title}}

{{GTKYSModal.data.subtitle}}

{{GTKYSModal.data.description}}

My Personas

code: