Sasebo & Fukuoka Cruise ABENTEUER BEGINNT GENAU HIER

Peking (Tianjin) , China | Sasebo , Japan | Fukuoka , Japan | Peking (Tianjin) , China

IHR SCHIFF

QUANTUM OF THE SEAS

Get to know your ship

IHR SCHIFF

QUANTUM OF THE SEAS

QUANTUM OF THE SEAS

SAY NI HAO TO NEW ADVENTURES

Machen Sie eine Kreuzfahrt, von der Sie bisher nur geträumt haben: Im North Star® können Sie in einer Höhe von rund 91 m die Umgebung genießen. Lassen Sie sich auch von einer spontanen Parade mitreißen. Und verwöhnen Sie Ihren Gaumen zwischen all den tollen Erlebnissen – zum Beispiel im Jamie's Italien mit Kreationen von Jamie Oliver, die der gesamten Familie schmecken, oder im Chef's Table mit Gerichten auf höchstem Niveau.

TAG1 - Abreisetag

Peking (Tianjin), China

Abreise:
5:00 PM
EINE MAUER FÜR

ABENTEUERN

Ein Tag in Tianjin und Peking reicht einfach nicht. Machen Sie also eine Liste der wichtigsten Sehenswürdigkeiten, bevor Ihre Kreuzfahrt beginnt. Fahren Sie von Peking aus zur Chinesischen Mauer am Huangyaguan-Übergang, der etwa anderthalb Stunden von der Stadt entfernt liegt. Wenn Sie abenteuerhungrig sind, erklimmen Sie den Witwen-Turm, den höchsten Punkt dieses Abschnitts der Mauer, und schießen Sie dann ein paar atemberaubende Bilder.

View of the cityscape in Beijing, China
The great wall of China in Beijing
Tourists fill the grounds of the Taihedian Square in the Forbidden City in Beijing

Ein Tag in Tianjin und Peking reicht einfach nicht. Machen Sie also eine Liste der wichtigsten Sehenswürdigkeiten, bevor Ihre Kreuzfahrt beginnt. Fahren Sie von Peking aus zur Chinesischen Mauer am Huangyaguan-Übergang, der etwa anderthalb Stunden von der Stadt entfernt liegt. Wenn Sie abenteuerhungrig sind, erklimmen Sie den Witwen-Turm, den höchsten Punkt dieses Abschnitts der Mauer, und schießen Sie dann ein paar atemberaubende Bilder.

View of the cityscape in Beijing, China
The great wall of China in Beijing
Tourists fill the grounds of the Taihedian Square in the Forbidden City in Beijing
Aktivitäten

in Peking (Tianjin)

View of the Eye of Tianjin in Beijing, China

Öffnen Sie Ihre Augen

Angesichts des Panoramablicks auf die Stadt ist es eindeutig, warum das Tianjin-Auge die wichtigste Sehenswürdigkeit der Stadt ist. Nehmen Sie Ihre Kamera und steigen Sie auf das Riesenrad auf der Yongle-Brücke am Haihe-Fluss. An einem klaren, sonnigen Tag kann man kilometerweit sehen.

Lantern colorful pavilions in an old colonist city called Tianjin in Beijing China

Eine Zeitreise

Wu Da Dao, oder die Fünf Großen Alleen, sind der Traum eines Geschichtsliebhabers. Steigen Sie in einen Pferdewagen, reisen Sie zurück in die Zeit und erfahren Sie, wie Kolonisten in Tianjin lebten. Die Fünf Großen Alleen, an denen sich historische Villen aus den letzten zwei Jahrhunderten reihen, sind ein absolutes Muss.

China's largest Catholic Church inspired by Roman and French architecture

Aufprall der Kulturen

XiKai, die aus dem goldenen Zeitalter stammende größte katholische Kirche Nordchinas, wurde 1916 erbaut und wird heute noch genutzt. Besuchen Sie die Kirche und bewundern Sie die römisch und französisch inspirierte Architektur. Oder besuchen Sie während Ihrer Peking-Kreuzfahrt einen Gottesdienst auf Englisch oder Chinesisch.

Xiao Long Bao Steamed Buns Cuisine in Beijing, China

Regionale Küche

Folgen Sie Ihrer Nase nach einer gedämpften goubuli-Teigtasche – dieser köstliche Snack ist mit Huhn gefüllt und wird von Sesamöl, Sojasauce und Ingwer gewürzt. Wenn Sie gerade Lust auf etwas Süßes verspüren, probieren Sie eine ma hau, eine in Erdnussöl frittierte und mit Bohnenpaste gefüllte Teigtasche.

Shopping through asian markets in Beijing, China

Shopping

Wandern Sie zum Antiquitätenmarkt Shenyangdao und stellen Sie Ihre Verhandlungsfähigkeiten auf die Probe. Dort finden Sie Jadeschmuck, Porzellanartikel und Kupferhandwerk. Begeben Sie sich anschließend zur Alten Kulturstraße und stöbern Sie nach Seidenartikeln, tierförmigen Weiji-Drachen und Niren Zhang, den bemalten Tonfiguren, die traditionell für Tianjin-Gegend sind.

TAG2 - AUF SEE

SEETAG

FAVORITEN, DIE SIE NICHT VERPASSEN SOLLTEN

North Star Raised Above Rear of the Ship
Guests Watching a Man Enjoying the iFly

North Star Raised Above Rear of the Ship
Guests Watching a Man Enjoying the iFly

Aktivitäten

North Star Lounge Chairs in the Upper Deck
North Star®

NUR DER HIMMEL IST DIE GRENZE

Die Zeit für neue Maßstäbe in Sachen Abenteuer beginnt – mit einem Panoramablick aus rund 91 m über dem Meeresspiegel in der North Star® Glaskapsel. North Star hält im Guinness-Buch der Rekorde den Rekord für das „höchste Aussichtsdeck auf einem Kreuzfahrtschiff“.

iFly by Ripcord Little Girl Flying
RipCord® by iFLY®

ÜBERWINDEN SIE DIE SCHWERKRAFT

Erleben Sie das unvergleichliche Gefühl freien Fliegens, ohne dazu das Schiff verlassen zu müssen – im Fallschirmsprungsimulator RipCord® by iFLY®.

SeaPlex at Sunrise
SeaPlex®

EIN ERLEBNIS OHNE BEISPIEL

Die größte Indoor-Multifunktionsarena auf See finden Sie nur bei Royal Caribbean®. Basketball und Autoscooter – auf keiner anderen Kreuzfahrt erhalten Sie derartige Spielmöglichkeiten.  

TAG3 - ANGEDOCKT

Sasebo, Japan

Ankunft:
10:00 AM
Abreise:
8:00 PM

JAPANS GRÜNE INSELN

Unternehmen Sie eine Bootstour zu den Kujukushima Islands, eine Inselgruppe aus 208 smaragdgrünen Inseln, die sich entlang der Küste erstrecken und berühmt sind für ihr zerklüftetes Ufer. Genießen Sie vom Observatorium von Mount Ishidake oder Mount Hiyamizudake Panoramablicke auf die Inseln, Berge und die Bucht. Erkunden Sie anschließend den Themenpark Huis Ten Bosch oder begeben Sie sich zum Kujukushima Aquarium, um zu erfahren, wie Perlen gezüchtet werden.

Colorful flower garden with European stlye building in the background at Huis Ten Bosch in Sasebo, Japan
View of Kujuku Island (99 Islands) in Sasebo, Japan
View of Saikai bridge with whirlpools on the water

Unternehmen Sie eine Bootstour zu den Kujukushima Islands, eine Inselgruppe aus 208 smaragdgrünen Inseln, die sich entlang der Küste erstrecken und berühmt sind für ihr zerklüftetes Ufer. Genießen Sie vom Observatorium von Mount Ishidake oder Mount Hiyamizudake Panoramablicke auf die Inseln, Berge und die Bucht. Erkunden Sie anschließend den Themenpark Huis Ten Bosch oder begeben Sie sich zum Kujukushima Aquarium, um zu erfahren, wie Perlen gezüchtet werden.

Colorful flower garden with European stlye building in the background at Huis Ten Bosch in Sasebo, Japan
View of Kujuku Island (99 Islands) in Sasebo, Japan
View of Saikai bridge with whirlpools on the water
Aktivitäten

in Sasebo

View from the Tenkaiho observatory in Sasebo, Japan

99 Inseln an einem Tag

Die Kujukushima Islands, ihre Name bedeutet wortwörtlich „99 Inseln“, obwohl es eigentlich 208 Inseln sind, gelten als ein bezauberndes Spektakel der Natur. Jede Insel, ob winzig oder groß, besitzt eine zerklüftete Küste, einen felsigen Untergrund und üppige grüne Wälder. Entdecken Sie jede Insel auf einer Bootstour aus der Nähe oder von der Tenkau-ho-Aussichtsplattform von weitem.

Colorful flowers in the flower road zone inside Huis Ten Bosch Theme Park in Sasebo, Japan

Tulpenfieber

Im Themenpark Huis Ten Bosch können Sie nachgebildete holländische Landschaften, Gebäude, Kanäle und Gärten genießen. Der Park zelebriert die förderliche Beziehung zwischen den Niederlanden und Japan, ist aber auch ein wunderschöner botanischer Garten. Jedes Saison blühen eine andere Sorte Blumen in Reihen, um die holländischen Tulpenfelder nachzuahmen.

Jellyfish swimming about in Kujukushima Pearl Sea Resort

Die Mutter der Perlen

Verbringen Sie den Tag im Kujukushima Pearl Sea Resort: Erkunden Sie das Aquarium, lernen Sie zu segeln oder unternehmen Sie eine geführte Inseltour. Erfahren Sie, wie man Perlen züchtet, und entdecken Sie die Quallenausstellung Jellyfish Symphony Dome, und beobachten Sie, wie Quallen zu einer Video-, Musik- und Lichtshow schwimmen. Im Winter haben Sie die Möglichkeit, köstliche Kujukushima-Austern auf dem Austern-Fest zu kosten.

Chicken nanban, deep fried chicken with tartar sauce, Sasebo, Japan

Regionale Küche

Die Sasebo Burgers gelten als eine köstliche Fusion von japanischer und westlicher Küche, denn Sasebo war früher eine Marinestützpunkt der USA. Die Kellner locken Sie mit verschiedenen Belägen wie Ei, Käse und Schinkenspeck, da die Burger nach Wunsch zubereitet werden. Probieren Sie andere Spezialitäten, die für die Kyushu-Region typisch sind, darunter z. B. Nanban, frittiertes Hühnchen in Essig mit Remoulade oder Raman im Hakata-Stil in sämiger weißer Brühe und bissfesten geraden Nudeln.

Lacquer wood boxes and items from Sasebo, Japan

Shopping

Unweit vom Anlegehafen entdecken Sie die Sasebo GoBanGai (5th Avenue) Mall. Sie bietet alles, angefangen von Fashion Outlets bis hin zu trendigen Restaurants. Begeben Sie sich während Ihrer Sasebo-Kreuzfahrt zur Tonneru Yokocho-Einkaufspassage, und stöbern Sie in kleinen Läden, die zu Kriegszeiten erbaut wurden und über eine Metalltür verfügen. Die lokalen Verkäufer verkaufen oft neuen Marine-Nippes, traditionelle Kimonos und lackierte Haushaltswaren aus Holz und Dekorartikel.

INSIDER TIP

Der Hafen liegt im Stadtzentrum und Sie müssen nicht weit laufen, um öffentliche Verkehrsmittel oder ein Taxi zu finden.

TAG4 - ANGEDOCKT

Fukuoka, Japan

Ankunft:
7:00 AM
Abreise:
3:30 PM

FUKUOKAS FLAIR

Fukuoka ist eine historische Hafenstadt, in der kulturelle Importe vom asiatischen Festland nach Japan eingeführt wurden. Erkunden Sie Japans ersten Zen-Buddhismus-Tempel, den Shofukuji. Sehen Sie sich danach die Ruinen der Burg von Fukuoka inmitten der bezaubernden Kirschblüten des Maizuru-Parks an. Oder besuchen Sie den Momochi Seaside Park, einen langen künstlichen Strand am Wasser, mit modernen Wolkenkratzern, die hinter Ihnen aufragen, und waldbedeckten Bergen in der Ferne.

Tocho-ji temple or Fukuoka Giant Buddha temple in Fukuoka, Japan
Traditional poled boat, parked at deck in Yanagawa, Fukuoka, Japan
Cherry blossoms with views of the Himeji Castle in Fukuoka, Japan

Fukuoka ist eine historische Hafenstadt, in der kulturelle Importe vom asiatischen Festland nach Japan eingeführt wurden. Erkunden Sie Japans ersten Zen-Buddhismus-Tempel, den Shofukuji. Sehen Sie sich danach die Ruinen der Burg von Fukuoka inmitten der bezaubernden Kirschblüten des Maizuru-Parks an. Oder besuchen Sie den Momochi Seaside Park, einen langen künstlichen Strand am Wasser, mit modernen Wolkenkratzern, die hinter Ihnen aufragen, und waldbedeckten Bergen in der Ferne.

Tocho-ji temple or Fukuoka Giant Buddha temple in Fukuoka, Japan
Traditional poled boat, parked at deck in Yanagawa, Fukuoka, Japan
Cherry blossoms with views of the Himeji Castle in Fukuoka, Japan
Aktivitäten

in Fukuoka

Views of the 768 foot Fukuoka Tower in Fukuoka, Japan

Gewaltige Aussichten

Besuchen Sie den 234 m hohen Fukuoka Turm, um eine atemberaubende Sicht auf die Stadt und die Küste zu erhalten. Machen Sie anschließend genau neben dem Momochi Seaside Park einen entspannenden Spaziergang am Strand. Machen Sie sich zum Abkühlen mit der lokalen Geschichte im nahe gelegenen Fukuoka City Museum vertraut. Es beherbergt den Goldstempel, einen nationalen Schatz, der mit der Gründung Japans als Land in Verbindung steht.

Shofukuji Zen Temple in Hakata, Fukuoka, Japan

Finden Sie zu sich

Ende des 12. Jahrhunderts von Priester Eisai gegründet, ist Shofukuji Japans erster Tempel, der dem Zen-Buddhismus gewidmet ist. Die Philosophie des Zen entwickelte sich zu einer zentralen Lehre für Japans Samuraikrieger. Die ruhige Anlage eignet sich perfekt zum Nachdenken oder für eine Pause vom Trubel der Stadt.

Main hall of Dazaifu Tenmangu Shrine in Dazaifu, Fukuoka, Japan

Schreine wie an der Perlenschnur

Am Stadtrand von Fukuoka befindet sich Dazaifu, ein historisches Verwaltungszentrum voller Tempel und Schreine. Gehen Sie während Ihrer Fukuoka, Japan-Kreuzfahrt zum größten von allen, dem Dazaifu-Tenmangu-Schrein, der dem Gelehrten Sugawara Michizane gewidmet ist. Etwa 40 Kilometer südlich, aber mit dem Zug leicht zu erreichen, liegt Yanagawa, eine alte Burgstadt mit wunderschönen, alten Kanälen, die von Weiden und Kirschbäumen überhangen sind.

Ramen noodles is a local cuisine in Fukuoka, Japan

Regionale Küche

Fukuoka ist ein Synonym für „Nudeln“. Während Ramen ursprünglich aus China kam, hat Fukuoka das Gericht mit seiner herzhaften Tonkotsu- Brühe - bestehend aus lange gekochten Schweineknochen - und seinen langen, dünnen Nudeln zu neuen Höhen geführt. Eine der besten Arten, dieses Gericht zu genießen, ist an einem Yatai-Stand im Freien, wo das Bier und der Sake fließen.

Ceramic Japanese dolls known as Hakata Ningyo from the 17th century found in Japan

Shopping

In Fukuoka können Sie Hakata Ningyo, Keramikpuppen, kaufen, die zum ersten Mal im 17. Jahrhundert hergestellt wurden und im 19. Jahrhundert internationale Bekanntheit erlangten. Sie sind aufwendig bemalt und können bemerkenswert lebensecht wirken. Shogetsudo im Nakasu-Viertel bietet eine große Auswahl an Puppen an - Sie können sogar Ihre eigene entwerfen.

INSIDER TIP

Trinkgeld ist in Japan nicht üblich, aber es wird eine Verkaufssteuer von 8 % erhoben. Halten Sie Ausschau nach steuerfreien Angeboten.

TAG5 - AUF SEE

SEETAG

FÜR GOURMETS

QN, quantum, dynamic dining, Jamie''s Italian, cuisine, culinary image,
Shrimp Wonton Soup served at Izumi, fine dining Japanese Restaurant. One of Royal Caribbean's best cruise dining restaurants.

QN, quantum, dynamic dining, Jamie''s Italian, cuisine, culinary image,
Shrimp Wonton Soup served at Izumi, fine dining Japanese Restaurant. One of Royal Caribbean's best cruise dining restaurants.

Aktivitäten

Chicken Porcini Bruschetta with Zesty Lime
Jamie's Italian by Jamie Oliver

FANTASTISCH ITALIENISCH

Im Jamie's Italian von Jamie Oliver genießen Sie toskanisch inspirierte Gerichte. Wie wäre es mit der beliebten Vorspeisenplatte oder hausgemachter Pasta? Alle Speisen werden von einem der berühmtesten Köche Großbritanniens kreiert.

Baby Vegetables in the Garden at Wonderland on a Royal Caribbean cruise ship
Wonderland

LASSEN SIE SICH VERZAUBERN

Im Wonderland erschaffen unsere Köche ausgefallene und – im wahrsten Sinne – traumhafte Speisen. In der Speisekarte finden Sie verschiedene Elemente – Wind, Eis, Feuer, Wasser, Erde und Träume.

Assorted Sushi Rolls Platter served at Izumi, Japanese Restaurant. One of the best fine dining cuisine on a cruise.
Izumi

GENUSS AUF FERNÖSTLICHE ART

Sagen Sie „Konnichiwa“ zu einem neu gestalteten Favoriten. Sushi, Sashimi und vieles mehr. Alle Speisen werden auf Bestellung zubereitet und zeichnen sich durch intensive Aromen, beste Zutaten und eine äußerst ansprechende Präsentation aus.

TAG6 - Anreisetag

Peking (Tianjin), China

Ankunft:
7:00 AM
EINE MAUER FÜR

ABENTEUERN

Bevor Sie Tianjin verlassen, besichtigen Sie einen Abschnitt der Großen Mauer von Huangyaguan oder besuchen Sie das Museum der Großen Mauer im Zentrum der Stadt. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um die szenische Aussicht auf den Panshan-Berg zu genießen. Dann nehmen Sie den Hochgeschwindigkeitszug nach Peking, wo die meisten Flüge starten – bestaunen Sie die Verbotene Stadt, den größten Palastkomplex der Welt, und wandern Sie durch die Kaiserlichen Gärten und den historischen Tiananmen-Platz oder das Tor des Himmlischen Friedens.

A traditional Chinese building at Beihai Park in Beijing, China
The financial district skyline in Beijing
The Suzhou market in Beijing, China

Bevor Sie Tianjin verlassen, besichtigen Sie einen Abschnitt der Großen Mauer von Huangyaguan oder besuchen Sie das Museum der Großen Mauer im Zentrum der Stadt. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um die szenische Aussicht auf den Panshan-Berg zu genießen. Dann nehmen Sie den Hochgeschwindigkeitszug nach Peking, wo die meisten Flüge starten – bestaunen Sie die Verbotene Stadt, den größten Palastkomplex der Welt, und wandern Sie durch die Kaiserlichen Gärten und den historischen Tiananmen-Platz oder das Tor des Himmlischen Friedens.

A traditional Chinese building at Beihai Park in Beijing, China
The financial district skyline in Beijing
The Suzhou market in Beijing, China
Aktivitäten

in Peking (Tianjin)

View of the Eye of Tianjin in Beijing, China

Öffnen Sie Ihre Augen

Angesichts des Panoramablicks auf die Stadt ist es eindeutig, warum das Tianjin-Auge die wichtigste Sehenswürdigkeit der Stadt ist. Nehmen Sie Ihre Kamera und steigen Sie auf das Riesenrad auf der Yongle-Brücke am Haihe-Fluss. An einem klaren, sonnigen Tag kann man kilometerweit sehen.

Lantern colorful pavilions in an old colonist city called Tianjin in Beijing China

Eine Zeitreise

Wu Da Dao, oder die Fünf Großen Alleen, sind der Traum eines Geschichtsliebhabers. Steigen Sie in einen Pferdewagen, reisen Sie zurück in die Zeit und erfahren Sie, wie Kolonisten in Tianjin lebten. Die Fünf Großen Alleen, an denen sich historische Villen aus den letzten zwei Jahrhunderten reihen, sind ein absolutes Muss.

China's largest Catholic Church inspired by Roman and French architecture

Aufprall der Kulturen

XiKai, die aus dem goldenen Zeitalter stammende größte katholische Kirche Nordchinas, wurde 1916 erbaut und wird heute noch genutzt. Besuchen Sie die Kirche und bewundern Sie die römisch und französisch inspirierte Architektur. Oder besuchen Sie während Ihrer Peking-Kreuzfahrt einen Gottesdienst auf Englisch oder Chinesisch.

Xiao Long Bao Steamed Buns Cuisine in Beijing, China

Regionale Küche

Folgen Sie Ihrer Nase nach einer gedämpften goubuli-Teigtasche – dieser köstliche Snack ist mit Huhn gefüllt und wird von Sesamöl, Sojasauce und Ingwer gewürzt. Wenn Sie gerade Lust auf etwas Süßes verspüren, probieren Sie eine ma hau, eine in Erdnussöl frittierte und mit Bohnenpaste gefüllte Teigtasche.

Shopping through asian markets in Beijing, China

Shopping

Wandern Sie zum Antiquitätenmarkt Shenyangdao und stellen Sie Ihre Verhandlungsfähigkeiten auf die Probe. Dort finden Sie Jadeschmuck, Porzellanartikel und Kupferhandwerk. Begeben Sie sich anschließend zur Alten Kulturstraße und stöbern Sie nach Seidenartikeln, tierförmigen Weiji-Drachen und Niren Zhang, den bemalten Tonfiguren, die traditionell für Tianjin-Gegend sind.

× Back to {{GTKYSModal.backTo}}
{{GTKYSModal.data.notificacion}}
{{GTKYSModal.data.title}}

{{GTKYSModal.data.subtitle}}

{{GTKYSModal.data.description}}

My Personas

code: