Tasmania Cruise ABENTEUER BEGINNT GENAU HIER

Sydney , Australien | Hobart , Tasmanien | Hobart , Tasmanien | Sydney , Australien

IHR SCHIFF

OVATION OF THE SEAS

Get to know your ship

IHR SCHIFF

OVATION OF THE SEAS

OVATION OF THE SEAS

ELEVATED EXPLORATION

Willkommen an Bord eines der innovativsten Schiffe der Welt, mit einem einzigartig spannenden Unterhaltungsangebot sowie noch nie da gewesenen kulinarischen Attraktionen. Genießen Sie zudem die Aussicht aus rund 91 m Höhe im North Star®, gönnen Sie sich einen von Robotern gemixten Cocktail in der Bionic Bar®, und erleben Sie einmalige Luftakrobatik für alle Sinne im Live. Love. Legs.

TAG1 - Abreisetag

Sydney, Australien

Abreise:
6:45 PM
WALKING ON

SUNSHINE

Am Circular Quay finden Sie das Opernhaus, Museen wie die Art Gallery of New South Wales und einige der besten Restaurants der Stadt. In einem kurzen Spaziergang erreichen Sie den geschichtsträchtigen Bezirk George Street, während das historische Queen Victoria Building ein Shopping-Erlebnis der Spitzenklasse bietet. Durch eine 45-minütige Fährüberfahrt von Sydney können Sie das Zentrum der Manly Beach erreichen.

View of the Sydney Opera House, Circular Quay with the Skyline in the distance in Australia
Bondi beach in Sydney, Australia
Boats docked on the pier at Darling Harbour in Sydney, Australia

Am Circular Quay finden Sie das Opernhaus, Museen wie die Art Gallery of New South Wales und einige der besten Restaurants der Stadt. In einem kurzen Spaziergang erreichen Sie den geschichtsträchtigen Bezirk George Street, während das historische Queen Victoria Building ein Shopping-Erlebnis der Spitzenklasse bietet. Durch eine 45-minütige Fährüberfahrt von Sydney können Sie das Zentrum der Manly Beach erreichen.

View of the Sydney Opera House, Circular Quay with the Skyline in the distance in Australia
Bondi beach in Sydney, Australia
Boats docked on the pier at Darling Harbour in Sydney, Australia
Aktivitäten

in Sydney

The Sydney Harbour Bridge in Sydney, Australia

Im Kreis gehen

Circular Quay ist der perfekte Ort, um mit der Erkundung Sydneys zu starten. Hier finden Sie das Opernhaus, und die Harbour Bridge befindet sich in Gehdistanz. Folgen Sie einer der vielen Wander- und Pubtouren, die von hier aus starten. Nur 20 Minuten entfernt können Sie sich auf dem symbolträchtigen Weg über die Harbour Bridge, dem ersten seiner Art weltweit, die Beine vertreten.

People enjoying Manly beach in Sydney, Australia

Die Manly Beach

Die Bondi Beach erhält die gesamte Aufmerksamkeit, aber die Manly Beach als Teil der Northern Beaches hat einen regionaleren Flair. Der Korso ist mit Läden und Restaurants wie Hugo's, dem örtlichen Lieblingslokal, gesäumt. Wenn Sie gerne surfen, ist dies der perfekte Ort für Sie. Der Weg von der Spit Bridge zur Manly Beach ist großartig, um die Küstenlandschaft der Stadt zu bewundern.

The Gap at Watsons Bay in Sydney, Australia

Watsons Bay Walk

Nehmen Sie eine Fähre oder einen der regulären Busse, die nach Watsons Bay fahren, für eine malerische Wanderung rund um South Head. Auf Ihrem Weg können Sie den Ausblick auf den Hafen in Sydney, North Head, den historischen Hornby-Leuchtturm und natürlich den saphirblauen pazifischen Ozean genießen. The Gap bietet einen atemberaubenden Ausblick auf das Meer von den felsigen Klippen aus.

A plate of fresh Sydney rock oysters

Regionale Küche

Bei all dem Wasser, das Sie umgibt, ist es nicht überraschend, dass Meeresfrüchte den wesentlichen Bestandteil vieler Gerichte der Stadt ausmachen. Besuchen Sie den Fischmarkt von Sydney, und kosten Sie die riesigen Sydney Rock Oysters oder klassische Fish and Chips. Machen Sie bei einem lokalen Pie Shop Halt, um traditionelle australische Meat Pies zu kosten, erkunden Sie die internationale Seite von Sydney mit Udon- oder Ramen-Nudeln in einer japanischen Nudelbar oder probieren Sie Shrimp Dumplings in Chinatown.

An opal ring displayed on a stone

Shopping

Im Herzen der Stadt gibt es zahlreiche Einkaufszentren, wie Westfield Mall, Pitt Street Mall und das herrliche Queen Victoria Building, das heute ein Einkaufszentrum mit den Marken der Top-Designer ist. Hier finden Sie Schneidbretter aus dem Holz des hier wachsenden Kampferbaums – sie sind nicht nur schön, sondern haben auch natürliche antimikrobielle Eigenschaften. Halten Sie auf Ihrer Kreuzfahrt nach Sydney Ausschau nach Schmuck aus Opal, dem nationalen Edelstein Australiens.

INSIDER TIP

Das Zentrum von Sydney lässt sich gut zu Fuß erkunden. Nehmen Sie sich also Zeit, um durch die kleinen Straßen in der Umgebung des Circular Quay zu streifen.

TAG2 - AUF SEE

SEETAG

FAVORITEN, DIE SIE NICHT VERPASSEN SOLLTEN

North Star Raised Above Rear of the Ship
Guests Watching a Man Enjoying the iFly

North Star Raised Above Rear of the Ship
Guests Watching a Man Enjoying the iFly

Aktivitäten

North Star Lounge Chairs in the Upper Deck
North Star®

NUR DER HIMMEL IST DIE GRENZE

Die Zeit für neue Maßstäbe in Sachen Abenteuer beginnt – mit einem Panoramablick aus rund 91 m über dem Meeresspiegel in der North Star® Glaskapsel. North Star hält im Guinness-Buch der Rekorde den Rekord für das „höchste Aussichtsdeck auf einem Kreuzfahrtschiff“.

iFly by Ripcord Little Girl Flying
RipCord® by iFLY®

ÜBERWINDEN SIE DIE SCHWERKRAFT

Erleben Sie das unvergleichliche Gefühl freien Fliegens, ohne dazu das Schiff verlassen zu müssen – im Fallschirmsprungsimulator RipCord® by iFLY®.

SeaPlex at Sunrise
SeaPlex®

EIN ERLEBNIS OHNE BEISPIEL

Die größte Indoor-Multifunktionsarena auf See finden Sie nur bei Royal Caribbean®. Basketball und Autoscooter – auf keiner anderen Kreuzfahrt erhalten Sie derartige Spielmöglichkeiten.  

TAG3 - ANGEDOCKT

Hobart, Tasmanien

Ankunft:
9:00 AM

HISTORISCHES INSELVERSTECK

Starten Sie Ihren Tag in Hobart, indem Sie zum Mount Wellington gehen – wenn Sie zum Gipfel gefahren sind, können Sie auf einem der Wanderwege des Wellington-Parks wandern, Rad fahren oder reiten. Zurück in der Stadt können Sie durch die Kunstgalerien von Salamanca Place schlendern und die Spring-Bay-Muscheln in einem angesagten Restaurant schlemmen. Schließen Sie Ihren Tag mit einem Spaziergang durch die Royal Tasmanian Botanical Gardens ab oder entspannen Sie bei einem Glas im Cascade, Australiens ältester Brauerei.

View of the harbour with colorful boats along the dock in Hobart, Tasmania
Aerial view of the city of Hobart, Tasmania with a cruise ship in the ditance
An aerial view of a Kingston Beach in Hoard, Tasmania, Australia

Starten Sie Ihren Tag in Hobart, indem Sie zum Mount Wellington gehen – wenn Sie zum Gipfel gefahren sind, können Sie auf einem der Wanderwege des Wellington-Parks wandern, Rad fahren oder reiten. Zurück in der Stadt können Sie durch die Kunstgalerien von Salamanca Place schlendern und die Spring-Bay-Muscheln in einem angesagten Restaurant schlemmen. Schließen Sie Ihren Tag mit einem Spaziergang durch die Royal Tasmanian Botanical Gardens ab oder entspannen Sie bei einem Glas im Cascade, Australiens ältester Brauerei.

View of the harbour with colorful boats along the dock in Hobart, Tasmania
Aerial view of the city of Hobart, Tasmania with a cruise ship in the ditance
An aerial view of a Kingston Beach in Hoard, Tasmania, Australia
Aktivitäten

in Hobart

Weatherboard Homes on a suburban street in Hobart, Tasmania, Australia

Laden Sie Ihre Batterie auf

Entdecken Sie die vielen historischen und kulturellen Schätze, die in Hobarts Battery-Point-Viertel auf Sie warten. Bewundern Sie die Gebäude im Kolonialstil der 1830er-Jahre. Sehen Sie sich St. George‘s an – die Sandsteinkirche wurde im 19. Jahrhundert vom damaligen Sträfling James Blackburn entworfen.

A boardwalk through an icy grassy landscape with views of Hobart, Tasmania

Mount Wellingtons Pfade

Nehmen Sie die Straße, die in 30 Minuten zum Gipfel des monströsen Mount Wellington führt, der über einen Plankenweg und einen umschlossenen Aussichtspunkt verfügt. Der Gipfel ist häufig mit Schnee bedeckt, sogar im Sommer. Sein unterer Teil besteht jedoch aus dicht bewaldeten Pfaden zum Wandern, Radfahren und sogar Reiten.

The botanical gardens of Tasmania situated in Hobart

Ein Besuch der Gärten

Die Royal Tasmanian Botanical Gardens sind ca. 25 Minuten zu Fuß von Hobarts Zentrum entfernt. 1818 eröffnet, bieten die Gärten tasmanische, chinesische, Kaktus- und Palmen-Sammlungen sowie ein subantarktisches Pflanzenhaus, das das Klima und die Flora der antarktischen Macquarieinsel nachstellt.

Fresh Traditional Australian meat mini pie on the wooden board on table background

Regionale Küche

Verlassen Sie Hobart nicht, ohne den tasmanischen Klassiker probiert zu haben: Fleischpasteten. Eine Blätterteigkruste bedeckt ein herzhaftes Zentrum aus gewürztem Hähnchenfleisch oder Rindfleisch. Gönnen Sie sich etwas Erleseneres mit einem Abendessen bestehend aus Flinders Insellamm, Austern aus der Region oder Spring-Bay-Muscheln. Machen Sie einen Halt bei Daci and Daci Bakers für einen süßen Leckerbissen und versuchen Sie, nur einen Kuchen oder ein Gebäck auszuwählen - das ist leichter gesagt als getan.

Handmade woven cotton cloth from Hobart Tasmania Australia

Shopping

Auf dem Salamanca Market am Samstag gibt es mehrere örtliche Designer mit Verkaufsständen, darunter Made By Hand. Salamanca Place ist ein großartiger Ort, um die ganze Woche über während Ihrer Hobart-Kreuzfahrt Souvenirs zu kaufen. Durchstöbern Sie die Boutiquen und Geschäfte dieses Viertels nach tasmanischen Holz- und Lavendelmitbringseln, Schmuck, Keramik, handgewebten Woll- und Stoffartikeln und tasmanisch inspirierten Kunstdrucken.

INSIDER TIP

Wenn Sie eine Buschwanderung auf Mount Wellington unternehmen möchten, vergessen Sie nicht, gute Wanderschuhe einzupacken.

TAG4 - ANGEDOCKT

Hobart, Tasmanien

Abreise:
5:00 PM

HISTORISCHES INSELVERSTECK

Starten Sie Ihren Tag in Hobart, indem Sie zum Mount Wellington gehen – wenn Sie zum Gipfel gefahren sind, können Sie auf einem der Wanderwege des Wellington-Parks wandern, Rad fahren oder reiten. Zurück in der Stadt können Sie durch die Kunstgalerien von Salamanca Place schlendern und die Spring-Bay-Muscheln in einem angesagten Restaurant schlemmen. Schließen Sie Ihren Tag mit einem Spaziergang durch die Royal Tasmanian Botanical Gardens ab oder entspannen Sie bei einem Glas im Cascade, Australiens ältester Brauerei.

View of the harbour with colorful boats along the dock in Hobart, Tasmania
Aerial view of the city of Hobart, Tasmania with a cruise ship in the ditance
An aerial view of a Kingston Beach in Hoard, Tasmania, Australia

Starten Sie Ihren Tag in Hobart, indem Sie zum Mount Wellington gehen – wenn Sie zum Gipfel gefahren sind, können Sie auf einem der Wanderwege des Wellington-Parks wandern, Rad fahren oder reiten. Zurück in der Stadt können Sie durch die Kunstgalerien von Salamanca Place schlendern und die Spring-Bay-Muscheln in einem angesagten Restaurant schlemmen. Schließen Sie Ihren Tag mit einem Spaziergang durch die Royal Tasmanian Botanical Gardens ab oder entspannen Sie bei einem Glas im Cascade, Australiens ältester Brauerei.

View of the harbour with colorful boats along the dock in Hobart, Tasmania
Aerial view of the city of Hobart, Tasmania with a cruise ship in the ditance
An aerial view of a Kingston Beach in Hoard, Tasmania, Australia
Aktivitäten

in Hobart

Weatherboard Homes on a suburban street in Hobart, Tasmania, Australia

Laden Sie Ihre Batterie auf

Entdecken Sie die vielen historischen und kulturellen Schätze, die in Hobarts Battery-Point-Viertel auf Sie warten. Bewundern Sie die Gebäude im Kolonialstil der 1830er-Jahre. Sehen Sie sich St. George‘s an – die Sandsteinkirche wurde im 19. Jahrhundert vom damaligen Sträfling James Blackburn entworfen.

A boardwalk through an icy grassy landscape with views of Hobart, Tasmania

Mount Wellingtons Pfade

Nehmen Sie die Straße, die in 30 Minuten zum Gipfel des monströsen Mount Wellington führt, der über einen Plankenweg und einen umschlossenen Aussichtspunkt verfügt. Der Gipfel ist häufig mit Schnee bedeckt, sogar im Sommer. Sein unterer Teil besteht jedoch aus dicht bewaldeten Pfaden zum Wandern, Radfahren und sogar Reiten.

The botanical gardens of Tasmania situated in Hobart

Ein Besuch der Gärten

Die Royal Tasmanian Botanical Gardens sind ca. 25 Minuten zu Fuß von Hobarts Zentrum entfernt. 1818 eröffnet, bieten die Gärten tasmanische, chinesische, Kaktus- und Palmen-Sammlungen sowie ein subantarktisches Pflanzenhaus, das das Klima und die Flora der antarktischen Macquarieinsel nachstellt.

Fresh Traditional Australian meat mini pie on the wooden board on table background

Regionale Küche

Verlassen Sie Hobart nicht, ohne den tasmanischen Klassiker probiert zu haben: Fleischpasteten. Eine Blätterteigkruste bedeckt ein herzhaftes Zentrum aus gewürztem Hähnchenfleisch oder Rindfleisch. Gönnen Sie sich etwas Erleseneres mit einem Abendessen bestehend aus Flinders Insellamm, Austern aus der Region oder Spring-Bay-Muscheln. Machen Sie einen Halt bei Daci and Daci Bakers für einen süßen Leckerbissen und versuchen Sie, nur einen Kuchen oder ein Gebäck auszuwählen - das ist leichter gesagt als getan.

Handmade woven cotton cloth from Hobart Tasmania Australia

Shopping

Auf dem Salamanca Market am Samstag gibt es mehrere örtliche Designer mit Verkaufsständen, darunter Made By Hand. Salamanca Place ist ein großartiger Ort, um die ganze Woche über während Ihrer Hobart-Kreuzfahrt Souvenirs zu kaufen. Durchstöbern Sie die Boutiquen und Geschäfte dieses Viertels nach tasmanischen Holz- und Lavendelmitbringseln, Schmuck, Keramik, handgewebten Woll- und Stoffartikeln und tasmanisch inspirierten Kunstdrucken.

INSIDER TIP

Wenn Sie eine Buschwanderung auf Mount Wellington unternehmen möchten, vergessen Sie nicht, gute Wanderschuhe einzupacken.

TAG5 - AUF SEE

SEETAG

FÜR GOURMETS

Delicious Lobster Al Forno
QN Culinary, specialty dining, smoking eggs, Wonderland, culinary, cuisine

Delicious Lobster Al Forno
QN Culinary, specialty dining, smoking eggs, Wonderland, culinary, cuisine

Aktivitäten

Chicken Porcini Bruschetta with Zesty Lime
Jamie's Italian by Jamie Oliver

FANTASTISCH ITALIENISCH

Im Jamie's Italian von Jamie Oliver genießen Sie toskanisch inspirierte Gerichte. Wie wäre es mit der beliebten Vorspeisenplatte oder hausgemachter Pasta? Alle Speisen werden von einem der berühmtesten Köche Großbritanniens kreiert.

Baby Vegetables in the Garden at Wonderland on a Royal Caribbean cruise ship
Wonderland

LASSEN SIE SICH VERZAUBERN

Im Wonderland erschaffen unsere Köche ausgefallene und – im wahrsten Sinne – traumhafte Speisen. In der Speisekarte finden Sie verschiedene Elemente – Wind, Eis, Feuer, Wasser, Erde und Träume.

Assorted Sushi Rolls Platter served at Izumi, Japanese Restaurant. One of the best fine dining cuisine on a cruise.
Izumi

GENUSS AUF FERNÖSTLICHE ART

Sagen Sie „Konnichiwa“ zu einem neu gestalteten Favoriten. Sushi, Sashimi und vieles mehr. Alle Speisen werden auf Bestellung zubereitet und zeichnen sich durch intensive Aromen, beste Zutaten und eine äußerst ansprechende Präsentation aus.

TAG6 - Anreisetag

Sydney, Australien

Ankunft:
6:30 AM
WALKING ON

SUNSHINE

Die Blue Mountains, die sich nur eine Fahrstunde westlich von Sydneys Zentrum befinden, fühlen sich an, als wären sie Welten vom regen Treiben der Stadt entfernt. Mit über einer Million Hektar an Wäldern, Klippen, Canyons, Höhlen und Wasserfällen – und vielen Wanderwegen, die Sie dorthin führen – ist dies einer der besten Tagesausflüge, die Sie in Sydney unternehmen können. Idyllische Städte wie Katoomba stehen in starkem Kontrast zu den symbolträchtigen Wahrzeichen wie den Three Sisters, einer hoch über dem Tal aufragenden Felsformation.

Aerial view of Double Bay in Sydney, Australia
A coastal walkway near Bondi Beach in Sydney, Australia

Die Blue Mountains, die sich nur eine Fahrstunde westlich von Sydneys Zentrum befinden, fühlen sich an, als wären sie Welten vom regen Treiben der Stadt entfernt. Mit über einer Million Hektar an Wäldern, Klippen, Canyons, Höhlen und Wasserfällen – und vielen Wanderwegen, die Sie dorthin führen – ist dies einer der besten Tagesausflüge, die Sie in Sydney unternehmen können. Idyllische Städte wie Katoomba stehen in starkem Kontrast zu den symbolträchtigen Wahrzeichen wie den Three Sisters, einer hoch über dem Tal aufragenden Felsformation.

Aerial view of Double Bay in Sydney, Australia
A coastal walkway near Bondi Beach in Sydney, Australia
Aktivitäten

in Sydney

The Sydney Harbour Bridge in Sydney, Australia

Im Kreis gehen

Circular Quay ist der perfekte Ort, um mit der Erkundung Sydneys zu starten. Hier finden Sie das Opernhaus, und die Harbour Bridge befindet sich in Gehdistanz. Folgen Sie einer der vielen Wander- und Pubtouren, die von hier aus starten. Nur 20 Minuten entfernt können Sie sich auf dem symbolträchtigen Weg über die Harbour Bridge, dem ersten seiner Art weltweit, die Beine vertreten.

People enjoying Manly beach in Sydney, Australia

Die Manly Beach

Die Bondi Beach erhält die gesamte Aufmerksamkeit, aber die Manly Beach als Teil der Northern Beaches hat einen regionaleren Flair. Der Korso ist mit Läden und Restaurants wie Hugo's, dem örtlichen Lieblingslokal, gesäumt. Wenn Sie gerne surfen, ist dies der perfekte Ort für Sie. Der Weg von der Spit Bridge zur Manly Beach ist großartig, um die Küstenlandschaft der Stadt zu bewundern.

The Gap at Watsons Bay in Sydney, Australia

Watsons Bay Walk

Nehmen Sie eine Fähre oder einen der regulären Busse, die nach Watsons Bay fahren, für eine malerische Wanderung rund um South Head. Auf Ihrem Weg können Sie den Ausblick auf den Hafen in Sydney, North Head, den historischen Hornby-Leuchtturm und natürlich den saphirblauen pazifischen Ozean genießen. The Gap bietet einen atemberaubenden Ausblick auf das Meer von den felsigen Klippen aus.

A plate of fresh Sydney rock oysters

Regionale Küche

Bei all dem Wasser, das Sie umgibt, ist es nicht überraschend, dass Meeresfrüchte den wesentlichen Bestandteil vieler Gerichte der Stadt ausmachen. Besuchen Sie den Fischmarkt von Sydney, und kosten Sie die riesigen Sydney Rock Oysters oder klassische Fish and Chips. Machen Sie bei einem lokalen Pie Shop Halt, um traditionelle australische Meat Pies zu kosten, erkunden Sie die internationale Seite von Sydney mit Udon- oder Ramen-Nudeln in einer japanischen Nudelbar oder probieren Sie Shrimp Dumplings in Chinatown.

An opal ring displayed on a stone

Shopping

Im Herzen der Stadt gibt es zahlreiche Einkaufszentren, wie Westfield Mall, Pitt Street Mall und das herrliche Queen Victoria Building, das heute ein Einkaufszentrum mit den Marken der Top-Designer ist. Hier finden Sie Schneidbretter aus dem Holz des hier wachsenden Kampferbaums – sie sind nicht nur schön, sondern haben auch natürliche antimikrobielle Eigenschaften. Halten Sie auf Ihrer Kreuzfahrt nach Sydney Ausschau nach Schmuck aus Opal, dem nationalen Edelstein Australiens.

INSIDER TIP

Sydney verfügt über eine überraschende Vielzahl interessanter Museen. Eines davon ist das Maritime Museum, das sich mit der maritimen Geschichte der Stadt befasst.

× Back to {{GTKYSModal.backTo}}
{{GTKYSModal.data.notificacion}}
{{GTKYSModal.data.title}}

{{GTKYSModal.data.subtitle}}

{{GTKYSModal.data.description}}

My Personas

code: