Best Of Bermuda Cruise ABENTEUER BEGINNT GENAU HIER

New York , New York (Cape Liberty, NJ) | St. George Island , Bermuda | St. George Island , Bermuda | St. George Island , Bermuda | Hamilton , Bermuda | Hamilton , Bermuda | New York , New York (Cape Liberty, NJ)

IHR SCHIFF

EMPRESS OF THE SEAS

Get to know your ship

IHR SCHIFF

EMPRESS OF THE SEAS

EMPRESS OF THE SEAS

TAG1 - Abreisetag

New York, New York (Cape Liberty, NJ)

Abreise:
4:00 PM
KREUZFAHRT AB NEW YORK

ZU NEUEN ABENTEUERN

Am Vormittag ein Rundgang vorbei an unschätzbaren Kunstwerken im Met oder im Moma, zum Mittagessen ein Stück weltberühmte New Yorker Pizza in Little Italy, am Abend eine Vorstellung Ihres Lieblingsmusicals auf dem Broadway – und dazwischen ein Picknick im wunderschönen Central Park: New York ist kein Tag langweilig. Aber wussten Sie auch, dass der Big Apple einen Hafen hat, der als Portal für die schönsten Reiseziele in der Karibik und an den Küsten von Neuengland und Kanada dient? Nur eine kurze Autofahrt entfernt liegt der lebhafte Hafen von Cape Liberty. Hier legen einige der beeindruckendsten Schiffe von Royal Caribbean an. Hier liegt nicht nur der perfekte Ausgangspunkt für Kreuzfahrten nach Bermuda, zu den Bahamas oder an andere exotische Reiseziele in der Karibik – und das neu umgestaltete Privatreiseziel Perfect Day at CocoCay von Royal Caribbean. Sondern von New York aus starten auch Kreuzfahrten an die malerischen Hafenstädte entlang der rauen Küste des Nordostens bis nach Kanada, so etwas Bar Harbor, Halifax und Quebec-Stadt. Egal, welche Reiseziele Sie auf Ihrer Liste stehen haben: Von New York aus finden Sie die perfekte Kreuzfahrt.

View of One World Trade Center from streets
Wide view of New York skyline
Ground angle of Brooklyn Bridge
Inside court of Metropolitan Museum of Art in New York
Statue of Liberty in New York

Am Vormittag ein Rundgang vorbei an unschätzbaren Kunstwerken im Met oder im Moma, zum Mittagessen ein Stück weltberühmte New Yorker Pizza in Little Italy, am Abend eine Vorstellung Ihres Lieblingsmusicals auf dem Broadway – und dazwischen ein Picknick im wunderschönen Central Park: New York ist kein Tag langweilig. Aber wussten Sie auch, dass der Big Apple einen Hafen hat, der als Portal für die schönsten Reiseziele in der Karibik und an den Küsten von Neuengland und Kanada dient? Nur eine kurze Autofahrt entfernt liegt der lebhafte Hafen von Cape Liberty. Hier legen einige der beeindruckendsten Schiffe von Royal Caribbean an. Hier liegt nicht nur der perfekte Ausgangspunkt für Kreuzfahrten nach Bermuda, zu den Bahamas oder an andere exotische Reiseziele in der Karibik – und das neu umgestaltete Privatreiseziel Perfect Day at CocoCay von Royal Caribbean. Sondern von New York aus starten auch Kreuzfahrten an die malerischen Hafenstädte entlang der rauen Küste des Nordostens bis nach Kanada, so etwas Bar Harbor, Halifax und Quebec-Stadt. Egal, welche Reiseziele Sie auf Ihrer Liste stehen haben: Von New York aus finden Sie die perfekte Kreuzfahrt.

View of One World Trade Center from streets
Wide view of New York skyline
Ground angle of Brooklyn Bridge
Inside court of Metropolitan Museum of Art in New York
Statue of Liberty in New York
Aktivitäten

in New York

Sunset at Times Square in Manhattan New York

CITY PASS

Eine Sightseeing-Tour in Manhattan ist so spannend und aufregend wie nirgendwo sonst – und jedes Viertel weist eine faszinierende, einzigartige Persönlichkeit auf. Besichtigen Sie das Rockefeller Center und sehen Sie sich in der Radio City Music Hall eine Show an. Wandeln Sie auf der High Line und mischen Sie sich in den Trubel des geschäftigen Times Square. In New York können Sie sich mit dem Bus, der U-Bahn oder zu Fuß fortbewegen.

Empire State Building observatory deck in New York

HOCH HINAUS

Auf den malerischen Aussichtsplattformen von New York gelingen tolle Fotos vorm Hintergrund der Hochhäuser. Genießen Sie von der Spitze des Rockefeller Center den Ausblick auf den Central Park. Und von der Aussichtsplattform des Empire State Building aus erstrecken sich vor Ihrem Auge die Lichter der Großstadt in voller Pracht. Oder fahren Sie die 104 Stockwerke des One World Observatory – des höchsten Gebäudes in der westlichen Hemisphäre – herauf.

View of Montauk Point Lighthouse from beach in Long Island

ABSEITS GEWOHNTER WEGE

Bei Kreuzfahrten ab New York können Sie den Staten Island Zoo besuchen oder in der Bronx den Yankees zujubeln. Internationale Kulturen und Küchen warten in Queens auf Sie, während überall auf Long Island Weinkellereien und Strände einen Besuch wert sind. Oder legen Sie einen Zwischenstopp in Hoboken ein, eine fußgängerfreundliche Stadt, in der Sie am Ufer des Hudson River mit Blick auf die prächtige Skyline von Manhattan spazieren gehen können.

Street food vendor at night in Cape Liberty, New Jersey

REGIONALE KÜCHE

Mit über 20.000 Restaurants ist New York ein absolutes Paradies für Gourmets. Viele legendäre Gerichte wurden in New York zur Vollendung gebracht – darunter Pizza, Bagel, Hot Dogs und Käsekuchen. Kosten Sie von den dampfenden Teigtaschen in Chinatown. Schlürfen Sie Blue-Point-Austern auf dem Chelsea Market. Oder lassen Sie sich einen der kultigen Cronuts schmecken. Schlürfen Sie anschließend einen Cocktail, um einen aufregenden Abend in NYC abzuschließen.

Leather shoes in store in Cape Liberty, New Jersey

SHOPPING

In dieser Shopping-Hauptstadt wird jeder fündig: Von großen Kaufhäusern wie Barneys über die schillernde Madison Avenue bis hin zu Souvenir-Läden mit „I Love NY“-T-Shirts wird hier alles geboten. Im historischen Einkaufsviertel der Orchard Street gibt es Lederwaren, und SoHo ist die Adresse für die neuesten Fashion-Trends. Greenwich Village wimmelt nur so von Bücher-, Schallplatten- und Kunsthandwerksläden – ein absolutes Muss für Ihren Besuch in New York.

TAG2 - AUF SEE

SEETAG

FAVORITEN, DIE SIE NICHT VERPASSEN SOLLTEN

Man Climbing Rock Wall On Board Day Time
Dance salsa at the Latin Fiesta onboard a cruise to Cuba

Man Climbing Rock Wall On Board Day Time
Dance salsa at the Latin Fiesta onboard a cruise to Cuba

AKTIVITÄTEN

Dance salsa at the Latin Fiesta onboard a cruise to Cuba
Latin Fiesta

MEHR TEMPO

Zuerst schmeißen wir eine Latin Fiesta mit einem Crash-Kurs für die grundlegenden Tanzschritte. Dann schnappen Sie sich einen Tanzpartner, um zum Sound einer Live-Latin-Band Ihr Bewegungstalent zu zeigen. 

Man Climbing Down the Rock Wall
Kletterwand

NUR FÜR GIPFELSTÜRMER

Stellen Sie sich der Herausforderung, und bezwingen Sie unsere Kletterwand. Ob Anfänger oder versierter Kletterer – ein fantastischer Blick aus 12 Metern Höhe über dem Deck ist Ihnen auf jeden Fall sicher. Im Preis inbegriffen, keine Reservierung erforderlich.

TAG3 - ANGEDOCKT

St. George Island, Bermuda

Ankunft:
2:00 PM
HISTORISCHES ERBE UND

BERMUDA-GLÜCK

Begeben Sie sich auf Zeitreise in St. George‘s, einer Kolonialstadt mit weiß getünchten Gebäuden und sonderbaren Gassen, verwurzelt in jahrhundertealter Geschichte. Begeben Sie sich dann zur Küste und erkunden Sie St. Catherine Fort and Museum, schwimmen Sie in der Tobacco Bay oder wandern Sie zum Ferry Point Park mit seinem Panoramablick auf das Land und das Meer.

Sunny day view on the town of St. George's, Bermuda
Ruins of the Unfinished Church in St. George's, Bermuda
Beautiful view of Achilles Bay with boats in St. George's, Bermuda

Begeben Sie sich auf Zeitreise in St. George‘s, einer Kolonialstadt mit weiß getünchten Gebäuden und sonderbaren Gassen, verwurzelt in jahrhundertealter Geschichte. Begeben Sie sich dann zur Küste und erkunden Sie St. Catherine Fort and Museum, schwimmen Sie in der Tobacco Bay oder wandern Sie zum Ferry Point Park mit seinem Panoramablick auf das Land und das Meer.

Sunny day view on the town of St. George's, Bermuda
Ruins of the Unfinished Church in St. George's, Bermuda
Beautiful view of Achilles Bay with boats in St. George's, Bermuda
Aktivitäten

in St. George Island

The State House in St. George's, former home of Bermuda's parliament, in St. George's, Bermuda

Wellen der Geschichte

St. George‘s ist voll von gut gepflegter Kolonialarchitektur. Besuchen Sie das Bridge House, in dem sich heute der Bermuda National Trust befindet, um einen Einblick in das Leben von Bermudas Gouverneuren im 19. Jahrhundert zu erhalten. Machen Sie Halt am State House, das 1620 als Parlamentsgebäude errichtet wurde. Verpassen Sie nicht den King‘s Square, Heimat des Rathauses und der Butterfield Bank, der 1776 während der amerikanischen Revolution erbaut wurde.

Dark clouds over Tobacco Bay Beach in St. George's, Bermuda

Pause am Strand

Nach einem Spaziergang durch Kopfsteinpflastergassen kann man leicht vergessen, dass St. George auch ein Strandparadies ist. Gehen Sie in Richtung Norden, um die typische Küste Bermudas zu erleben und sonnen Sie sich ausgiebig. Besuchen Sie die Tobacco Bay mit ihrem ruhigen Wasser und pudrigen Sand oder den Strand von St. Catherine‘s mit seinen hellen Blautönen mit dem schönen Fort St.Catherine im Hintergrund.

Fort Saint Catherine with artillery in St. George's, Bermuda

Abenteuer die Küste aufwärts

Raus aus der Stadt und die Küste erkunden – machen Sie Halt bei Fort St. Catherine im Norden, um einen Einblick in die militärische Vergangenheit von Bermuda zu erhalten. Die Kreuzfahrt geht weiter nach St. George Island, wo Sie den Ferry Point Park besuchen können. Alternativ machen Sie sich auf in den Südwesten, zur Ruine des Martello-Turms. Dort finden Sie ein Waldgebiet mit Wanderwegen und einem schönen See.

Fried fish sandwich with tartar sauce and french fries, on a restaurant in St. George's, Bermuda

Regionale Küche

Schauen Sie auf ein Jumbo-Fisch-Sandwich bei Art Mel‘s vorbei, das für seinen leichten und knusprigen Fisch berühmt ist, der eigens für ihre Sandwiches zerkleinert wird. Wenn Sie in Stimmung für ein Essen in gehobener Atmosphäre sind, dann entscheiden Sie sich für das Tempest Bistro, das für viele als das beste Restaurant auf St. George‘s gilt. Kosten Sie während Ihres Aufenthalts auf St. George Island dort gegrillte Shrimps und Jakobsmuscheln in Weißweinsauce, köstliches Blätterteiggebäck oder Entenprosciutto.

A pile of glass beads of different colors for sale in St. George's, Bermuda

Shopping

St.George's bietet einige der besten Einkaufsmöglichkeiten auf Bermuda, die alle hinter hübschen Kolonialfassaden versteckt sind. Schauen Sie bei The Bermuda Perfumery vorbei, um einen unvergesslichen Duft zu entdecken. Oder machen Sie sich auf zum Bermuda Glass Blowing Studio, um den Glasblaskünstlern dabei zuzusehen, wie Sie aus Glas wunderschöne Ketten und Figuren formen. Sie können außerdem den Bermuda Craft Market besuchen. Dorf finden Sie eine große Auswahl an Kunsthandwerk – und sicher auch etwas, dass Sie sich als Andenken von Ihrer Kreuzfahrt mit nach Hause nehmen möchten.

INSIDER TIP

Erkunden Sie mit der Fähre die verschiedenen Reiseziele von Bermuda, beispielsweise Hamilton.

TAG4 - ANGEDOCKT

St. George Island, Bermuda

HISTORISCHES ERBE UND

BERMUDA-GLÜCK

Begeben Sie sich auf Zeitreise in St. George‘s, einer Kolonialstadt mit weiß getünchten Gebäuden und sonderbaren Gassen, verwurzelt in jahrhundertealter Geschichte. Begeben Sie sich dann zur Küste und erkunden Sie St. Catherine Fort and Museum, schwimmen Sie in der Tobacco Bay oder wandern Sie zum Ferry Point Park mit seinem Panoramablick auf das Land und das Meer.

Sunny day view on the town of St. George's, Bermuda
Ruins of the Unfinished Church in St. George's, Bermuda
Beautiful view of Achilles Bay with boats in St. George's, Bermuda

Begeben Sie sich auf Zeitreise in St. George‘s, einer Kolonialstadt mit weiß getünchten Gebäuden und sonderbaren Gassen, verwurzelt in jahrhundertealter Geschichte. Begeben Sie sich dann zur Küste und erkunden Sie St. Catherine Fort and Museum, schwimmen Sie in der Tobacco Bay oder wandern Sie zum Ferry Point Park mit seinem Panoramablick auf das Land und das Meer.

Sunny day view on the town of St. George's, Bermuda
Ruins of the Unfinished Church in St. George's, Bermuda
Beautiful view of Achilles Bay with boats in St. George's, Bermuda
Aktivitäten

in St. George Island

The State House in St. George's, former home of Bermuda's parliament, in St. George's, Bermuda

Wellen der Geschichte

St. George‘s ist voll von gut gepflegter Kolonialarchitektur. Besuchen Sie das Bridge House, in dem sich heute der Bermuda National Trust befindet, um einen Einblick in das Leben von Bermudas Gouverneuren im 19. Jahrhundert zu erhalten. Machen Sie Halt am State House, das 1620 als Parlamentsgebäude errichtet wurde. Verpassen Sie nicht den King‘s Square, Heimat des Rathauses und der Butterfield Bank, der 1776 während der amerikanischen Revolution erbaut wurde.

Dark clouds over Tobacco Bay Beach in St. George's, Bermuda

Pause am Strand

Nach einem Spaziergang durch Kopfsteinpflastergassen kann man leicht vergessen, dass St. George auch ein Strandparadies ist. Gehen Sie in Richtung Norden, um die typische Küste Bermudas zu erleben und sonnen Sie sich ausgiebig. Besuchen Sie die Tobacco Bay mit ihrem ruhigen Wasser und pudrigen Sand oder den Strand von St. Catherine‘s mit seinen hellen Blautönen mit dem schönen Fort St.Catherine im Hintergrund.

Fort Saint Catherine with artillery in St. George's, Bermuda

Abenteuer die Küste aufwärts

Raus aus der Stadt und die Küste erkunden – machen Sie Halt bei Fort St. Catherine im Norden, um einen Einblick in die militärische Vergangenheit von Bermuda zu erhalten. Die Kreuzfahrt geht weiter nach St. George Island, wo Sie den Ferry Point Park besuchen können. Alternativ machen Sie sich auf in den Südwesten, zur Ruine des Martello-Turms. Dort finden Sie ein Waldgebiet mit Wanderwegen und einem schönen See.

Fried fish sandwich with tartar sauce and french fries, on a restaurant in St. George's, Bermuda

Regionale Küche

Schauen Sie auf ein Jumbo-Fisch-Sandwich bei Art Mel‘s vorbei, das für seinen leichten und knusprigen Fisch berühmt ist, der eigens für ihre Sandwiches zerkleinert wird. Wenn Sie in Stimmung für ein Essen in gehobener Atmosphäre sind, dann entscheiden Sie sich für das Tempest Bistro, das für viele als das beste Restaurant auf St. George‘s gilt. Kosten Sie während Ihres Aufenthalts auf St. George Island dort gegrillte Shrimps und Jakobsmuscheln in Weißweinsauce, köstliches Blätterteiggebäck oder Entenprosciutto.

A pile of glass beads of different colors for sale in St. George's, Bermuda

Shopping

St.George's bietet einige der besten Einkaufsmöglichkeiten auf Bermuda, die alle hinter hübschen Kolonialfassaden versteckt sind. Schauen Sie bei The Bermuda Perfumery vorbei, um einen unvergesslichen Duft zu entdecken. Oder machen Sie sich auf zum Bermuda Glass Blowing Studio, um den Glasblaskünstlern dabei zuzusehen, wie Sie aus Glas wunderschöne Ketten und Figuren formen. Sie können außerdem den Bermuda Craft Market besuchen. Dorf finden Sie eine große Auswahl an Kunsthandwerk – und sicher auch etwas, dass Sie sich als Andenken von Ihrer Kreuzfahrt mit nach Hause nehmen möchten.

INSIDER TIP

Erkunden Sie mit der Fähre die verschiedenen Reiseziele von Bermuda, beispielsweise Hamilton.

TAG5 - ANGEDOCKT

St. George Island, Bermuda

Abreise:
6:00 AM
HISTORISCHES ERBE UND

BERMUDA-GLÜCK

Begeben Sie sich auf Zeitreise in St. George‘s, einer Kolonialstadt mit weiß getünchten Gebäuden und sonderbaren Gassen, verwurzelt in jahrhundertealter Geschichte. Begeben Sie sich dann zur Küste und erkunden Sie St. Catherine Fort and Museum, schwimmen Sie in der Tobacco Bay oder wandern Sie zum Ferry Point Park mit seinem Panoramablick auf das Land und das Meer.

Sunny day view on the town of St. George's, Bermuda
Ruins of the Unfinished Church in St. George's, Bermuda
Beautiful view of Achilles Bay with boats in St. George's, Bermuda

Begeben Sie sich auf Zeitreise in St. George‘s, einer Kolonialstadt mit weiß getünchten Gebäuden und sonderbaren Gassen, verwurzelt in jahrhundertealter Geschichte. Begeben Sie sich dann zur Küste und erkunden Sie St. Catherine Fort and Museum, schwimmen Sie in der Tobacco Bay oder wandern Sie zum Ferry Point Park mit seinem Panoramablick auf das Land und das Meer.

Sunny day view on the town of St. George's, Bermuda
Ruins of the Unfinished Church in St. George's, Bermuda
Beautiful view of Achilles Bay with boats in St. George's, Bermuda
Aktivitäten

in St. George Island

The State House in St. George's, former home of Bermuda's parliament, in St. George's, Bermuda

Wellen der Geschichte

St. George‘s ist voll von gut gepflegter Kolonialarchitektur. Besuchen Sie das Bridge House, in dem sich heute der Bermuda National Trust befindet, um einen Einblick in das Leben von Bermudas Gouverneuren im 19. Jahrhundert zu erhalten. Machen Sie Halt am State House, das 1620 als Parlamentsgebäude errichtet wurde. Verpassen Sie nicht den King‘s Square, Heimat des Rathauses und der Butterfield Bank, der 1776 während der amerikanischen Revolution erbaut wurde.

Dark clouds over Tobacco Bay Beach in St. George's, Bermuda

Pause am Strand

Nach einem Spaziergang durch Kopfsteinpflastergassen kann man leicht vergessen, dass St. George auch ein Strandparadies ist. Gehen Sie in Richtung Norden, um die typische Küste Bermudas zu erleben und sonnen Sie sich ausgiebig. Besuchen Sie die Tobacco Bay mit ihrem ruhigen Wasser und pudrigen Sand oder den Strand von St. Catherine‘s mit seinen hellen Blautönen mit dem schönen Fort St.Catherine im Hintergrund.

Fort Saint Catherine with artillery in St. George's, Bermuda

Abenteuer die Küste aufwärts

Raus aus der Stadt und die Küste erkunden – machen Sie Halt bei Fort St. Catherine im Norden, um einen Einblick in die militärische Vergangenheit von Bermuda zu erhalten. Die Kreuzfahrt geht weiter nach St. George Island, wo Sie den Ferry Point Park besuchen können. Alternativ machen Sie sich auf in den Südwesten, zur Ruine des Martello-Turms. Dort finden Sie ein Waldgebiet mit Wanderwegen und einem schönen See.

Fried fish sandwich with tartar sauce and french fries, on a restaurant in St. George's, Bermuda

Regionale Küche

Schauen Sie auf ein Jumbo-Fisch-Sandwich bei Art Mel‘s vorbei, das für seinen leichten und knusprigen Fisch berühmt ist, der eigens für ihre Sandwiches zerkleinert wird. Wenn Sie in Stimmung für ein Essen in gehobener Atmosphäre sind, dann entscheiden Sie sich für das Tempest Bistro, das für viele als das beste Restaurant auf St. George‘s gilt. Kosten Sie während Ihres Aufenthalts auf St. George Island dort gegrillte Shrimps und Jakobsmuscheln in Weißweinsauce, köstliches Blätterteiggebäck oder Entenprosciutto.

A pile of glass beads of different colors for sale in St. George's, Bermuda

Shopping

St.George's bietet einige der besten Einkaufsmöglichkeiten auf Bermuda, die alle hinter hübschen Kolonialfassaden versteckt sind. Schauen Sie bei The Bermuda Perfumery vorbei, um einen unvergesslichen Duft zu entdecken. Oder machen Sie sich auf zum Bermuda Glass Blowing Studio, um den Glasblaskünstlern dabei zuzusehen, wie Sie aus Glas wunderschöne Ketten und Figuren formen. Sie können außerdem den Bermuda Craft Market besuchen. Dorf finden Sie eine große Auswahl an Kunsthandwerk – und sicher auch etwas, dass Sie sich als Andenken von Ihrer Kreuzfahrt mit nach Hause nehmen möchten.

INSIDER TIP

Erkunden Sie mit der Fähre die verschiedenen Reiseziele von Bermuda, beispielsweise Hamilton.

TAG6 - ANGEDOCKT

Hamilton, Bermuda

Ankunft:
7:30 AM
ABENTEUER IN

PASTELLBLAU

Lassen Sie sich in Hamilton von der entspannten Lebensweise Bermudas anstecken. Gehen Sie im Hafen spazieren und genießen Sie den Anblick der Segelboote, die das Wasser des Hamilton Harbor schmücken. Auch die einmaligen pastellfarbenen Gebäude entlang der Straße ziehen den Blick auf sich. Oder fahren Sie 20 Minuten Richtung Süden zur weltbekannten Horseshoe Bay, wo Sie in den unvergleichlich leuchtend blauen Gewässern Bermudas schnorcheln können.

Yacht boats on blue sea water in tropical lagoon in Hamilton, Bermuda
Bermuda Beach Horseshoe Bay with people, in Hamilton, Bermuda
Bermuda's government center building with a clock tower in Hamilton, Bermuda

Lassen Sie sich in Hamilton von der entspannten Lebensweise Bermudas anstecken. Gehen Sie im Hafen spazieren und genießen Sie den Anblick der Segelboote, die das Wasser des Hamilton Harbor schmücken. Auch die einmaligen pastellfarbenen Gebäude entlang der Straße ziehen den Blick auf sich. Oder fahren Sie 20 Minuten Richtung Süden zur weltbekannten Horseshoe Bay, wo Sie in den unvergleichlich leuchtend blauen Gewässern Bermudas schnorcheln können.

Yacht boats on blue sea water in tropical lagoon in Hamilton, Bermuda
Bermuda Beach Horseshoe Bay with people, in Hamilton, Bermuda
Bermuda's government center building with a clock tower in Hamilton, Bermuda
Aktivitäten

in Hamilton

A group of flamingos at an aquarium in Hamilton, Bermuda

Die echte Unterwasserwelt

Im Bermuda Aquarium können Sie sich über die einzigartige Ökologie des berühmten Bermuda-Riffs und die in diesen Gewässern lebenden Kreaturen informieren. Anschließend können Sie im Bermuda Underwater Exploration Institute zum Ozeanographen werden: Interaktive Ausstellungen laden dazu ein, gespenstische Schiffswracks und natürlich das mysteriöse Bermuda-Dreieck zu untersuchen.

Front view of the Cathedral of the Most Holy Trinity, also known as the Bermuda Cathedral, an Anglical cathedral on Church Street in Hamilton, Bermuda

In der Vergangenheit schwelgen

Besichtigen Sie die historischen Stätten der Hauptstadt Bermudas, beginnend mit dem Bermuda Historical Society Museum, wo Sie neben Zedernholzmobiliar aus dem 19. Jahrhundert und Gemälden berühmter Einheimischer (darunter auch Koloniegründer George Somers) auch Bermudas allererste Währung, Hogge, betrachten können. Die neogotische Holy Trinity Cathedral ist ein Beispiel englischer Architektur inmitten tropischer Natur.

Fully white exterior of the city hall building in Hamilton, Bermuda

Eine schöpferische Nation

Werden Sie in der City Hall, welche die National Gallery und die Society of Arts beherbergt, Zeuge des Erfindungsreichtums der Einwohner von Bermuda. Die Galerie zeigt Gemälde, Installationen und Masken, während Sie bei der Kunstgesellschaft Gemälde, Fotografien und Skulpturen kaufen können. Ebenfalls im Inneren der City Hall befindet sich das Earl Cameron Theater, die Bühne für lokale Aufführungen wie Tanzabende oder Pantomimen.

Bowl of red Bermuda fish chowder, considered the national dish, in a restaurant in Hamilton, Bermuda

Regionale Küche

Zu den geschmacksintensivsten und beliebtesten Gerichten Bermudas gehören Pawpaw Casserole – herzhaft mit Zwiebeln, Karotten, Kräutern und häufig Käse oder Joghurt zubereitete Papayas – die pikante Bermuda Chowder-Suppe aus Fisch, Tomaten und Zwiebeln, sowie der überaus populäre Black Rum Cake. Unternehmen Sie eine Kreuzfahrt nach Bermuda und genießen Sie bei Art Mel's Spicy Dicy, Hog Penny oder Devil's Isle die Aromen der Insel, durch die Hamiltons Küche Weltruhm erlangt hat.

Swimming shorts trunks with floral patterns from a shop in Hamilton, Bermuda

Shopping

Eine Einkaufstour in Hamilton beginnt auf der Front Street. Gehen Sie an den farbenfrohen Gebäuden vorbei und betreten Sie die vielen eleganten Geschäfte, z. B. Ateliers, die Schmuck, Kleidung, Wein und mehr führen. In Gassen wie Bermuda House Lane und Chancery Lane finden Sie eigenwillige kleine Läden, in denen Sammlerstücke, Kunst und handwerkliche Erzeugnisse verkauft werden – und natürlich diese süßen Bermuda Shorts.

INSIDER TIP

Nehmen Sie die Sea Express-Fähre, die von Hamilton ablegt, und genießen Sie den Ausblick auf den Hafen, während Sie zu aufregenden Ausflugszielen wie St. George und Great Sound aufbrechen.

TAG7 - ANGEDOCKT

Hamilton, Bermuda

Abreise:
2:00 PM
ABENTEUER IN

PASTELLBLAU

Lassen Sie sich in Hamilton von der entspannten Lebensweise Bermudas anstecken. Gehen Sie im Hafen spazieren und genießen Sie den Anblick der Segelboote, die das Wasser des Hamilton Harbor schmücken. Auch die einmaligen pastellfarbenen Gebäude entlang der Straße ziehen den Blick auf sich. Oder fahren Sie 20 Minuten Richtung Süden zur weltbekannten Horseshoe Bay, wo Sie in den unvergleichlich leuchtend blauen Gewässern Bermudas schnorcheln können.

Yacht boats on blue sea water in tropical lagoon in Hamilton, Bermuda
Bermuda Beach Horseshoe Bay with people, in Hamilton, Bermuda
Bermuda's government center building with a clock tower in Hamilton, Bermuda

Lassen Sie sich in Hamilton von der entspannten Lebensweise Bermudas anstecken. Gehen Sie im Hafen spazieren und genießen Sie den Anblick der Segelboote, die das Wasser des Hamilton Harbor schmücken. Auch die einmaligen pastellfarbenen Gebäude entlang der Straße ziehen den Blick auf sich. Oder fahren Sie 20 Minuten Richtung Süden zur weltbekannten Horseshoe Bay, wo Sie in den unvergleichlich leuchtend blauen Gewässern Bermudas schnorcheln können.

Yacht boats on blue sea water in tropical lagoon in Hamilton, Bermuda
Bermuda Beach Horseshoe Bay with people, in Hamilton, Bermuda
Bermuda's government center building with a clock tower in Hamilton, Bermuda
Aktivitäten

in Hamilton

A group of flamingos at an aquarium in Hamilton, Bermuda

Die echte Unterwasserwelt

Im Bermuda Aquarium können Sie sich über die einzigartige Ökologie des berühmten Bermuda-Riffs und die in diesen Gewässern lebenden Kreaturen informieren. Anschließend können Sie im Bermuda Underwater Exploration Institute zum Ozeanographen werden: Interaktive Ausstellungen laden dazu ein, gespenstische Schiffswracks und natürlich das mysteriöse Bermuda-Dreieck zu untersuchen.

Front view of the Cathedral of the Most Holy Trinity, also known as the Bermuda Cathedral, an Anglical cathedral on Church Street in Hamilton, Bermuda

In der Vergangenheit schwelgen

Besichtigen Sie die historischen Stätten der Hauptstadt Bermudas, beginnend mit dem Bermuda Historical Society Museum, wo Sie neben Zedernholzmobiliar aus dem 19. Jahrhundert und Gemälden berühmter Einheimischer (darunter auch Koloniegründer George Somers) auch Bermudas allererste Währung, Hogge, betrachten können. Die neogotische Holy Trinity Cathedral ist ein Beispiel englischer Architektur inmitten tropischer Natur.

Fully white exterior of the city hall building in Hamilton, Bermuda

Eine schöpferische Nation

Werden Sie in der City Hall, welche die National Gallery und die Society of Arts beherbergt, Zeuge des Erfindungsreichtums der Einwohner von Bermuda. Die Galerie zeigt Gemälde, Installationen und Masken, während Sie bei der Kunstgesellschaft Gemälde, Fotografien und Skulpturen kaufen können. Ebenfalls im Inneren der City Hall befindet sich das Earl Cameron Theater, die Bühne für lokale Aufführungen wie Tanzabende oder Pantomimen.

Bowl of red Bermuda fish chowder, considered the national dish, in a restaurant in Hamilton, Bermuda

Regionale Küche

Zu den geschmacksintensivsten und beliebtesten Gerichten Bermudas gehören Pawpaw Casserole – herzhaft mit Zwiebeln, Karotten, Kräutern und häufig Käse oder Joghurt zubereitete Papayas – die pikante Bermuda Chowder-Suppe aus Fisch, Tomaten und Zwiebeln, sowie der überaus populäre Black Rum Cake. Unternehmen Sie eine Kreuzfahrt nach Bermuda und genießen Sie bei Art Mel's Spicy Dicy, Hog Penny oder Devil's Isle die Aromen der Insel, durch die Hamiltons Küche Weltruhm erlangt hat.

Swimming shorts trunks with floral patterns from a shop in Hamilton, Bermuda

Shopping

Eine Einkaufstour in Hamilton beginnt auf der Front Street. Gehen Sie an den farbenfrohen Gebäuden vorbei und betreten Sie die vielen eleganten Geschäfte, z. B. Ateliers, die Schmuck, Kleidung, Wein und mehr führen. In Gassen wie Bermuda House Lane und Chancery Lane finden Sie eigenwillige kleine Läden, in denen Sammlerstücke, Kunst und handwerkliche Erzeugnisse verkauft werden – und natürlich diese süßen Bermuda Shorts.

INSIDER TIP

Nehmen Sie die Sea Express-Fähre, die von Hamilton ablegt, und genießen Sie den Ausblick auf den Hafen, während Sie zu aufregenden Ausflugszielen wie St. George und Great Sound aufbrechen.

TAG8 - AUF SEE

SEETAG

FÜR GOURMETS

12 oz Grilled NY-Strip Steak served at the fine dining steakhouse, Chops Grille. One of the best cruise line restaurants.
Welcoming dining room with special dishes & spectacular wines. Fine dining at the best vacation cruise restaurant Chefs Table

12 oz Grilled NY-Strip Steak served at the fine dining steakhouse, Chops Grille. One of the best cruise line restaurants.
Welcoming dining room with special dishes & spectacular wines. Fine dining at the best vacation cruise restaurant Chefs Table

AKTIVITÄTEN

Grilled Veal Chop entree at the specialty, Chops Grille restaurant. Cruise vacation fine dining steaks served table side.
Chops Grille

BESSER ALS DIE ANDEREN

Seit über einem Jahrzehnt servieren die Küchenchefs des Chops Grille, einem Qualitätsrestaurant von Royal Caribbean, handgeschnittene Rindersteaks höchster Qualität.

Lobster & Alaska king crab main entree, served at the Elegant Chefs Table restaurant. One of the best cruise line fine dining
Chef's Table

SO VIP WIE MÖGLICH

Dieses private lukullische Abenteuer findet an abgeschiedenen und privaten Orten an Bord statt – eine begrenzte Anzahl von Gästen genießt dabei ein 5-Gänge-Menü und erstklassige Weine.

TAG9 - Anreisetag

New York, New York (Cape Liberty, NJ)

Ankunft:
8:00 AM

AN ADVENTURE STATE OF MIND

Machen Sie eine malerische Bootsfahrt auf der Fähre von Battery Park bis Liberty Island, um die Freiheitsstatue aus nächster Nähe zu sehen. Erklimmen Sie die Stufen bis zur Krone – der Ausblick lohnt sich. Fahren Sie dann zum nahe gelegenen Ellis Island, um im Immigrationsmuseum durch eine bewegende Sammlung von Dokumenten, Fotografien und Filmaufnahmen zu stöbern.

View of One World Trade Center from streets
Wide view of New York skyline
Ground angle of Brooklyn Bridge
Inside court of Metropolitan Museum of Art in New York
Statue of Liberty in New York

Machen Sie eine malerische Bootsfahrt auf der Fähre von Battery Park bis Liberty Island, um die Freiheitsstatue aus nächster Nähe zu sehen. Erklimmen Sie die Stufen bis zur Krone – der Ausblick lohnt sich. Fahren Sie dann zum nahe gelegenen Ellis Island, um im Immigrationsmuseum durch eine bewegende Sammlung von Dokumenten, Fotografien und Filmaufnahmen zu stöbern.

View of One World Trade Center from streets
Wide view of New York skyline
Ground angle of Brooklyn Bridge
Inside court of Metropolitan Museum of Art in New York
Statue of Liberty in New York
Aktivitäten

in New York

Sunset at Times Square in Manhattan New York

CITY PASS

Eine Sightseeing-Tour in Manhattan ist so spannend und aufregend wie nirgendwo sonst – und jedes Viertel weist eine faszinierende, einzigartige Persönlichkeit auf. Besichtigen Sie das Rockefeller Center und sehen Sie sich in der Radio City Music Hall eine Show an. Wandeln Sie auf der High Line und mischen Sie sich in den Trubel des geschäftigen Times Square. In New York können Sie sich mit dem Bus, der U-Bahn oder zu Fuß fortbewegen.

Empire State Building observatory deck in New York

HOCH HINAUS

Auf den malerischen Aussichtsplattformen von New York gelingen tolle Fotos vorm Hintergrund der Hochhäuser. Genießen Sie von der Spitze des Rockefeller Center den Ausblick auf den Central Park. Und von der Aussichtsplattform des Empire State Building aus erstrecken sich vor Ihrem Auge die Lichter der Großstadt in voller Pracht. Oder fahren Sie die 104 Stockwerke des One World Observatory – des höchsten Gebäudes in der westlichen Hemisphäre – herauf.

View of Montauk Point Lighthouse from beach in Long Island

ABSEITS GEWOHNTER WEGE

Bei Kreuzfahrten ab New York können Sie den Staten Island Zoo besuchen oder in der Bronx den Yankees zujubeln. Internationale Kulturen und Küchen warten in Queens auf Sie, während überall auf Long Island Weinkellereien und Strände einen Besuch wert sind. Oder legen Sie einen Zwischenstopp in Hoboken ein, eine fußgängerfreundliche Stadt, in der Sie am Ufer des Hudson River mit Blick auf die prächtige Skyline von Manhattan spazieren gehen können.

Street food vendor at night in Cape Liberty, New Jersey

REGIONALE KÜCHE

Mit über 20.000 Restaurants ist New York ein absolutes Paradies für Gourmets. Viele legendäre Gerichte wurden in New York zur Vollendung gebracht – darunter Pizza, Bagel, Hot Dogs und Käsekuchen. Kosten Sie von den dampfenden Teigtaschen in Chinatown. Schlürfen Sie Blue-Point-Austern auf dem Chelsea Market. Oder lassen Sie sich einen der kultigen Cronuts schmecken. Schlürfen Sie anschließend einen Cocktail, um einen aufregenden Abend in NYC abzuschließen.

Leather shoes in store in Cape Liberty, New Jersey

SHOPPING

In dieser Shopping-Hauptstadt wird jeder fündig: Von großen Kaufhäusern wie Barneys über die schillernde Madison Avenue bis hin zu Souvenir-Läden mit „I Love NY“-T-Shirts wird hier alles geboten. Im historischen Einkaufsviertel der Orchard Street gibt es Lederwaren, und SoHo ist die Adresse für die neuesten Fashion-Trends. Greenwich Village wimmelt nur so von Bücher-, Schallplatten- und Kunsthandwerksläden – ein absolutes Muss für Ihren Besuch in New York.

× Back to {{GTKYSModal.backTo}}
{{GTKYSModal.data.notificacion}}
{{GTKYSModal.data.title}}

{{GTKYSModal.data.subtitle}}

{{GTKYSModal.data.description}}

My Personas

code: