Best Of Japan Cruise ABENTEUER BEGINNT GENAU HIER

Peking (Tianjin) , China | Kyoto (Maizuru) , Japan | Sakaiminato , Japan | Fukuoka , Japan | Peking (Tianjin) , China

IHR SCHIFF

QUANTUM OF THE SEAS

Get to know your ship

IHR SCHIFF

QUANTUM OF THE SEAS

QUANTUM OF THE SEAS

SAY NI HAO TO NEW ADVENTURES

Machen Sie eine Kreuzfahrt, von der Sie bisher nur geträumt haben: Im North Star® können Sie in einer Höhe von rund 91 m die Umgebung genießen. Lassen Sie sich auch von einer spontanen Parade mitreißen. Und verwöhnen Sie Ihren Gaumen zwischen all den tollen Erlebnissen – zum Beispiel im Jamie's Italien mit Kreationen von Jamie Oliver, die der gesamten Familie schmecken, oder im Chef's Table mit Gerichten auf höchstem Niveau.

TAG1 - Abreisetag

Peking (Tianjin), China

Abreise:
5:00 PM
EINE MAUER FÜR

ABENTEUERN

Ein Tag in Tianjin und Peking reicht einfach nicht. Machen Sie also eine Liste der wichtigsten Sehenswürdigkeiten, bevor Ihre Kreuzfahrt beginnt. Fahren Sie von Peking aus zur Chinesischen Mauer am Huangyaguan-Übergang, der etwa anderthalb Stunden von der Stadt entfernt liegt. Wenn Sie abenteuerhungrig sind, erklimmen Sie den Witwen-Turm, den höchsten Punkt dieses Abschnitts der Mauer, und schießen Sie dann ein paar atemberaubende Bilder.

View of the cityscape in Beijing, China
The great wall of China in Beijing
Tourists fill the grounds of the Taihedian Square in the Forbidden City in Beijing

Ein Tag in Tianjin und Peking reicht einfach nicht. Machen Sie also eine Liste der wichtigsten Sehenswürdigkeiten, bevor Ihre Kreuzfahrt beginnt. Fahren Sie von Peking aus zur Chinesischen Mauer am Huangyaguan-Übergang, der etwa anderthalb Stunden von der Stadt entfernt liegt. Wenn Sie abenteuerhungrig sind, erklimmen Sie den Witwen-Turm, den höchsten Punkt dieses Abschnitts der Mauer, und schießen Sie dann ein paar atemberaubende Bilder.

View of the cityscape in Beijing, China
The great wall of China in Beijing
Tourists fill the grounds of the Taihedian Square in the Forbidden City in Beijing
Aktivitäten

in Peking (Tianjin)

View of the Eye of Tianjin in Beijing, China

Öffnen Sie Ihre Augen

Angesichts des Panoramablicks auf die Stadt ist es eindeutig, warum das Tianjin-Auge die wichtigste Sehenswürdigkeit der Stadt ist. Nehmen Sie Ihre Kamera und steigen Sie auf das Riesenrad auf der Yongle-Brücke am Haihe-Fluss. An einem klaren, sonnigen Tag kann man kilometerweit sehen.

Lantern colorful pavilions in an old colonist city called Tianjin in Beijing China

Eine Zeitreise

Wu Da Dao, oder die Fünf Großen Alleen, sind der Traum eines Geschichtsliebhabers. Steigen Sie in einen Pferdewagen, reisen Sie zurück in die Zeit und erfahren Sie, wie Kolonisten in Tianjin lebten. Die Fünf Großen Alleen, an denen sich historische Villen aus den letzten zwei Jahrhunderten reihen, sind ein absolutes Muss.

China's largest Catholic Church inspired by Roman and French architecture

Aufprall der Kulturen

XiKai, die aus dem goldenen Zeitalter stammende größte katholische Kirche Nordchinas, wurde 1916 erbaut und wird heute noch genutzt. Besuchen Sie die Kirche und bewundern Sie die römisch und französisch inspirierte Architektur. Oder besuchen Sie während Ihrer Peking-Kreuzfahrt einen Gottesdienst auf Englisch oder Chinesisch.

Xiao Long Bao Steamed Buns Cuisine in Beijing, China

Regionale Küche

Folgen Sie Ihrer Nase nach einer gedämpften goubuli-Teigtasche – dieser köstliche Snack ist mit Huhn gefüllt und wird von Sesamöl, Sojasauce und Ingwer gewürzt. Wenn Sie gerade Lust auf etwas Süßes verspüren, probieren Sie eine ma hau, eine in Erdnussöl frittierte und mit Bohnenpaste gefüllte Teigtasche.

Shopping through asian markets in Beijing, China

Shopping

Wandern Sie zum Antiquitätenmarkt Shenyangdao und stellen Sie Ihre Verhandlungsfähigkeiten auf die Probe. Dort finden Sie Jadeschmuck, Porzellanartikel und Kupferhandwerk. Begeben Sie sich anschließend zur Alten Kulturstraße und stöbern Sie nach Seidenartikeln, tierförmigen Weiji-Drachen und Niren Zhang, den bemalten Tonfiguren, die traditionell für Tianjin-Gegend sind.

TAG2 - AUF SEE

SEETAG

FAVORITEN, DIE SIE NICHT VERPASSEN SOLLTEN

North Star Raised Above Rear of the Ship
Guests Watching a Man Enjoying the iFly

North Star Raised Above Rear of the Ship
Guests Watching a Man Enjoying the iFly

Aktivitäten

TAG3 - AUF SEE

SEETAG

FÜR GOURMETS

QN, quantum, dynamic dining, Jamie''s Italian, cuisine, culinary image,
Shrimp Wonton Soup served at Izumi, fine dining Japanese Restaurant. One of Royal Caribbean's best cruise dining restaurants.

QN, quantum, dynamic dining, Jamie''s Italian, cuisine, culinary image,
Shrimp Wonton Soup served at Izumi, fine dining Japanese Restaurant. One of Royal Caribbean's best cruise dining restaurants.

Aktivitäten

TAG4 - ANGEDOCKT

Kyoto (Maizuru), Japan

Ankunft:
7:00 AM
Abreise:
9:00 PM

VON DER NATUR GESEGNET

Begeben Sie sich nach Ihrer Ankunft in Maizuru zum Goro Sky Tower für eine wunderschöne Aussicht auf die grüne japanische Landschaft und das blaue Meer – diese Aussicht gehört zu den schönsten in ganz Japan. Legen Sie einen Zwischenstopp im nahegelegenen Amanohashidate ein, um den Naraiji-Tempel mit seiner Statue der buddhistischen Göttin des Mitgefühls Kannon zu sehen. Reisen Sie weiter ins Landesinnere, um die opulenten, atemberaubenden Tempel von Kyoto zu besichtigen, darunter den ikonischen Schrein Fushimi Inari-taisha.

The orange or red column entrance for the Tori Gates in Kyoto, Japan
Women in Japenese traditional clothing walking the streets of Kyoto, Japan
The cityscape of Kyoto at sunset

Begeben Sie sich nach Ihrer Ankunft in Maizuru zum Goro Sky Tower für eine wunderschöne Aussicht auf die grüne japanische Landschaft und das blaue Meer – diese Aussicht gehört zu den schönsten in ganz Japan. Legen Sie einen Zwischenstopp im nahegelegenen Amanohashidate ein, um den Naraiji-Tempel mit seiner Statue der buddhistischen Göttin des Mitgefühls Kannon zu sehen. Reisen Sie weiter ins Landesinnere, um die opulenten, atemberaubenden Tempel von Kyoto zu besichtigen, darunter den ikonischen Schrein Fushimi Inari-taisha.

The orange or red column entrance for the Tori Gates in Kyoto, Japan
Women in Japenese traditional clothing walking the streets of Kyoto, Japan
The cityscape of Kyoto at sunset
Aktivitäten

in Kyoto (Maizuru)

Maizuru's World Brick Museum Exterior View

Backstein und Mörtel

Weil Maizuru ein Marinestützpunkt war, wurden viele Gebäude statt aus traditionellem Holz aus auffälligem rotem Backstein errichtet. Im Maizuru Brick Park erfahren Sie, wie sich dieser kleine Ort an der Küste durch Backstein verändert hat. Vergessen Sie nicht, einen Blick auf die Kriegsschiffe zu erhaschen, die in der Nähe elegant durch die Bucht gleiten.

A mountain view of Kyoto's cityscape

Der Weg in den Himmel

Der Weg zum Goro Sky Tower ist fast genauso schön wie der Ausblick vom Turm selbst. Er schlängelt sich einen Berghang empor und ist umgeben von endlos scheinenden Gipfeln und dem weiten blauen Meer. Noch besser wird es, wenn Sie den Turm erreichen: Von dort haben Sie einen ununterbrochenen 360-Grad-Ausblick auf das Meer und die Berge.

A bridge crossing the beach with temples on either side filled with trees

Zwischenstopp im Sand

Amanohashidate, was übersetzt so viel wie „Himmelsbrücke“ bedeutet, ist eine malerische Sandbank, die über die Bucht von Miyazu verläuft. Sie können die gesamte von Tempeln gesäumte Länge der Bank entlanglaufen und dabei den feinen weißen Sand genießen. Der nahegelegene Strand von Kitahama verfügt über einen einzigartigen Sand, der singt, wenn Sie ihn betreten.

Traditional shojin ryori japanese vegetables

Regionale Küche

Probieren Sie Shojin Ryori, ein vegetarisches Menü aus saisonalem japanischen Gemüse und Tofu. Falls Sie nicht gern Vegetarisch essen, können Sie im Maizuru Port Toretore Center den frischesten Fisch in ganz Kyoto genießen. Sie sollten während Ihres Kyoto-Besuchs unbedingt den Fisch probieren, der gerade Saison hat.

A rack of colorful kimonos for sale in Kyoto, Japan

Shopping

Kaufen Sie Tüten mit japanischen Algensnack oder getrocknetem Fisch im Maizuru Port Toretore Center. Für ein unvergessliches Modeerlebnis sollten Sie im Landesinneren das Nishijin Textile Center besuchen. Dort finden Sie eine große Auswahl bunt gefärbter Kimonos und Stoffe, die mit traditionellen Blumenmustern bedruckt sind.

TAG5 - ANGEDOCKT

Sakaiminato, Japan

Ankunft:
7:00 AM
Abreise:
5:00 PM

Die Küsten Japans

Ausladende Seelandschaften, Gebirgspanorama und alte Schreine erwarten Sie in Sakaiminato. Fahren Sie in weniger als einer Stunde zur eindrucksvollen Samurai-Festung, der Burg Matsue und dem Shinto-Schrein Izumo Taisha — der Legende nach halten die Götter hier einmal im Jahr ein Treffen ab. Entspannen Sie sich anschließend in den heißen Quellen von Kaike Onsen. Oder verbringen Sie Ihren Tag mit einer Wanderung durch die üppigen Wälder und die vulkanischen Berggipfel des Nationalparks Daisen Oki.

Matsue Castle during cherry blossom season in Sakaiminato, Japan
Second gate entrance of the Izumo Taisha (Izumo Grand Shrine) in Sakaiminato, Japan
Field of agriculture in Sakaiminato, Japan

Ausladende Seelandschaften, Gebirgspanorama und alte Schreine erwarten Sie in Sakaiminato. Fahren Sie in weniger als einer Stunde zur eindrucksvollen Samurai-Festung, der Burg Matsue und dem Shinto-Schrein Izumo Taisha — der Legende nach halten die Götter hier einmal im Jahr ein Treffen ab. Entspannen Sie sich anschließend in den heißen Quellen von Kaike Onsen. Oder verbringen Sie Ihren Tag mit einer Wanderung durch die üppigen Wälder und die vulkanischen Berggipfel des Nationalparks Daisen Oki.

Matsue Castle during cherry blossom season in Sakaiminato, Japan
Second gate entrance of the Izumo Taisha (Izumo Grand Shrine) in Sakaiminato, Japan
Field of agriculture in Sakaiminato, Japan
Aktivitäten

in Sakaiminato

Matsue Castle in Sakaiminato, Japan

Die Burg stürmen

Weniger als eine Stunde mit Bus oder Bahn von Sakaiminato entfernt, liegt die Seestadt Matsue, die Hauptstadt der Präfektur Shimane und Heimat der Burg Matsue, eine der wenigen noch existierenden Samurai-Festungen Japans aus dem 17. Jahrhundert. Ein weiteres Stück exzellenter traditioneller Baukunst ist das nahegelegene Museum Koizumi Yakumo Kinenkan, das dem griechisch-irischen Schriftsteller Lafcadio Hearn gewidmet ist.

Statue of Okuninushi in Izumo Taisha grand shrine in Sakaiminato, Japan

Heiliger Halt

Izumo Taisha, der wohl älteste Shinto-Schrein Japans, ist ein verehrtes Heiligtum, das Okuninushi, dem Gott der Ehe, gewidmet ist. Der Schrein ist berühmt für seine großen Shimenawa, seine heiligen Taue, und obwohl seine Architektur auf die Mitte des 18. Jahrhunderts zurückgeht, wird diese Stätte mindestens seit dem Jahr 950 verehrt. Das unmittelbare Shimane Museum of Ancient Izumo verfügt über eine umfassende Darstellung der Geschichte der Region.

Eyeball shaped fountain in Sakaiminato, Japan

Etwas Comic gefällig?

Wenn Sie in Sakaiminato bleiben, sollten Sie sich das Vermächtnis des Lokalhelden Shigeru Mizuki ansehen. Er ist ein gefeierter Comiczeichner, der viele Yokai-Charaktere (Monster), wie dem geliebten GeGeGe no Kitaro, geschaffen hat. Auf der Mizuki Shigeru Road befinden sich 153 Bronzestatuen dieser Schöpfungen, und das Mizuki Shigeru Museum bietet faszinierende Einblicke in das Leben des Künstlers und die Welt der Yokai.

Crab seafood in Sakaiminato, Japan

Regionale Küche

In Sakaiminato gibt es einige der besten Meeresfrüchte Japans, kommen Sie also mit leerem Magen. Es gibt Sushi, Sashimi und Kaisendon — eine Schüssel voll Sashimi und Fischrogen auf Reis. Wenn Sie das Glück haben, im Winter hier zu sein, sollten Sie sich nicht die Matsubagani, die süße regionale Schneekrabbe, entgehen lassen: Genießen Sie sie als rohes Sashimi in einem deftigen Eintopf oder gegrillt mit einem Soja-Dip.

Sake bottles in a traditional bottle in Sakaiminato, Japan

Shopping

Die Präfektur Tottori ist bekannt für ihren feinen Sake (Reiswein). Stöbern Sie durch die Produkte der Sake-Brauerei Chiyomusubi an der Mizuki Shigeru Road in Sakaiminato. Auf einer Brauereitour können Sie Sake-Braumeister in Aktion erleben. Nehmen Sie sich auf Ihrer Sakaiminato-Kreuzfahrt eine Figur von GeGeGe no Kitaro oder einem anderen Charakter von Shigeru Mizuki aus dem Sakaiminato-Zentrum mit.

TAG6 - ANGEDOCKT

Fukuoka, Japan

Ankunft:
7:00 AM
Abreise:
3:30 PM

Fukuoka bietet Kultur

Fukuoka ist eine historische Hafenstadt, in der kulturelle Importe vom asiatischen Festland nach Japan eingeführt wurden. Erkunden Sie Japans ersten Zen-Buddhismus-Tempel, den Shofukuji. Sehen Sie sich danach die Ruinen der Burg von Fukuoka inmitten der bezaubernden Kirschblüten des Maizuru-Parks an. Oder besuchen Sie den Momochi Seaside Park, einen langen künstlichen Strand am Wasser, mit modernen Wolkenkratzern, die hinter Ihnen aufragen, und waldbedeckten Bergen in der Ferne.

Tocho-ji temple or Fukuoka Giant Buddha temple in Fukuoka, Japan
Traditional poled boat, parked at deck in Yanagawa, Fukuoka, Japan
Cherry blossoms with views of the Himeji Castle in Fukuoka, Japan

Fukuoka ist eine historische Hafenstadt, in der kulturelle Importe vom asiatischen Festland nach Japan eingeführt wurden. Erkunden Sie Japans ersten Zen-Buddhismus-Tempel, den Shofukuji. Sehen Sie sich danach die Ruinen der Burg von Fukuoka inmitten der bezaubernden Kirschblüten des Maizuru-Parks an. Oder besuchen Sie den Momochi Seaside Park, einen langen künstlichen Strand am Wasser, mit modernen Wolkenkratzern, die hinter Ihnen aufragen, und waldbedeckten Bergen in der Ferne.

Tocho-ji temple or Fukuoka Giant Buddha temple in Fukuoka, Japan
Traditional poled boat, parked at deck in Yanagawa, Fukuoka, Japan
Cherry blossoms with views of the Himeji Castle in Fukuoka, Japan
Aktivitäten

in Fukuoka

Views of the 768 foot Fukuoka Tower in Fukuoka, Japan

Gewaltige Aussichten

Besuchen Sie den 234 m hohen Fukuoka Turm, um eine atemberaubende Sicht auf die Stadt und die Küste zu erhalten. Machen Sie anschließend genau neben dem Momochi Seaside Park einen entspannenden Spaziergang am Strand. Machen Sie sich zum Abkühlen mit der lokalen Geschichte im nahe gelegenen Fukuoka City Museum vertraut. Es beherbergt den Goldstempel, einen nationalen Schatz, der mit der Gründung Japans als Land in Verbindung steht.

Shofukuji Zen Temple in Hakata, Fukuoka, Japan

Finden Sie zu sich

Ende des 12. Jahrhunderts von Priester Eisai gegründet, ist Shofukuji Japans erster Tempel, der dem Zen-Buddhismus gewidmet ist. Die Philosophie des Zen entwickelte sich zu einer zentralen Lehre für Japans Samuraikrieger. Die ruhige Anlage eignet sich perfekt zum Nachdenken oder für eine Pause vom Trubel der Stadt.

Main hall of Dazaifu Tenmangu Shrine in Dazaifu, Fukuoka, Japan

Schreine wie an der Perlenschnur

Am Stadtrand von Fukuoka befindet sich Dazaifu, ein historisches Verwaltungszentrum voller Tempel und Schreine. Gehen Sie während Ihrer Fukuoka, Japan-Kreuzfahrt zum größten von allen, dem Dazaifu-Tenmangu-Schrein, der dem Gelehrten Sugawara Michizane gewidmet ist. Etwa 40 Kilometer südlich, aber mit dem Zug leicht zu erreichen, liegt Yanagawa, eine alte Burgstadt mit wunderschönen, alten Kanälen, die von Weiden und Kirschbäumen überhangen sind.

Ramen noodles is a local cuisine in Fukuoka, Japan

Regionale Küche

Fukuoka ist ein Synonym für „Nudeln“. Während Ramen ursprünglich aus China kam, hat Fukuoka das Gericht mit seiner herzhaften Tonkotsu- Brühe - bestehend aus lange gekochten Schweineknochen - und seinen langen, dünnen Nudeln zu neuen Höhen geführt. Eine der besten Arten, dieses Gericht zu genießen, ist an einem Yatai-Stand im Freien, wo das Bier und der Sake fließen.

Ceramic Japanese dolls known as Hakata Ningyo from the 17th century found in Japan

Shopping

In Fukuoka können Sie Hakata Ningyo, Keramikpuppen, kaufen, die zum ersten Mal im 17. Jahrhundert hergestellt wurden und im 19. Jahrhundert internationale Bekanntheit erlangten. Sie sind aufwendig bemalt und können bemerkenswert lebensecht wirken. Shogetsudo im Nakasu-Viertel bietet eine große Auswahl an Puppen an - Sie können sogar Ihre eigene entwerfen.

TAG7 - AUF SEE

SEETAG

SHOWS

Performer on stage with lights during the Sonic Odyssey Cruise Show by Royal Caribbean
Performers skating under a tent with bright red lights during ice skating shows onboard.

Performer on stage with lights during the Sonic Odyssey Cruise Show by Royal Caribbean
Performers skating under a tent with bright red lights during ice skating shows onboard.

Aktivitäten

TAG8 - Anreisetag

Peking (Tianjin), China

Ankunft:
6:30 AM
EINE MAUER FÜR

ABENTEUERN

Bevor Sie Tianjin verlassen, besichtigen Sie einen Abschnitt der Großen Mauer von Huangyaguan oder besuchen Sie das Museum der Großen Mauer im Zentrum der Stadt. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um die szenische Aussicht auf den Panshan-Berg zu genießen. Dann nehmen Sie den Hochgeschwindigkeitszug nach Peking, wo die meisten Flüge starten – bestaunen Sie die Verbotene Stadt, den größten Palastkomplex der Welt, und wandern Sie durch die Kaiserlichen Gärten und den historischen Tiananmen-Platz oder das Tor des Himmlischen Friedens.

A traditional Chinese building at Beihai Park in Beijing, China
The financial district skyline in Beijing
The Suzhou market in Beijing, China

Bevor Sie Tianjin verlassen, besichtigen Sie einen Abschnitt der Großen Mauer von Huangyaguan oder besuchen Sie das Museum der Großen Mauer im Zentrum der Stadt. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um die szenische Aussicht auf den Panshan-Berg zu genießen. Dann nehmen Sie den Hochgeschwindigkeitszug nach Peking, wo die meisten Flüge starten – bestaunen Sie die Verbotene Stadt, den größten Palastkomplex der Welt, und wandern Sie durch die Kaiserlichen Gärten und den historischen Tiananmen-Platz oder das Tor des Himmlischen Friedens.

A traditional Chinese building at Beihai Park in Beijing, China
The financial district skyline in Beijing
The Suzhou market in Beijing, China
Aktivitäten

in Peking (Tianjin)

View of the Eye of Tianjin in Beijing, China

Öffnen Sie Ihre Augen

Angesichts des Panoramablicks auf die Stadt ist es eindeutig, warum das Tianjin-Auge die wichtigste Sehenswürdigkeit der Stadt ist. Nehmen Sie Ihre Kamera und steigen Sie auf das Riesenrad auf der Yongle-Brücke am Haihe-Fluss. An einem klaren, sonnigen Tag kann man kilometerweit sehen.

Lantern colorful pavilions in an old colonist city called Tianjin in Beijing China

Eine Zeitreise

Wu Da Dao, oder die Fünf Großen Alleen, sind der Traum eines Geschichtsliebhabers. Steigen Sie in einen Pferdewagen, reisen Sie zurück in die Zeit und erfahren Sie, wie Kolonisten in Tianjin lebten. Die Fünf Großen Alleen, an denen sich historische Villen aus den letzten zwei Jahrhunderten reihen, sind ein absolutes Muss.

China's largest Catholic Church inspired by Roman and French architecture

Aufprall der Kulturen

XiKai, die aus dem goldenen Zeitalter stammende größte katholische Kirche Nordchinas, wurde 1916 erbaut und wird heute noch genutzt. Besuchen Sie die Kirche und bewundern Sie die römisch und französisch inspirierte Architektur. Oder besuchen Sie während Ihrer Peking-Kreuzfahrt einen Gottesdienst auf Englisch oder Chinesisch.

Xiao Long Bao Steamed Buns Cuisine in Beijing, China

Regionale Küche

Folgen Sie Ihrer Nase nach einer gedämpften goubuli-Teigtasche – dieser köstliche Snack ist mit Huhn gefüllt und wird von Sesamöl, Sojasauce und Ingwer gewürzt. Wenn Sie gerade Lust auf etwas Süßes verspüren, probieren Sie eine ma hau, eine in Erdnussöl frittierte und mit Bohnenpaste gefüllte Teigtasche.

Shopping through asian markets in Beijing, China

Shopping

Wandern Sie zum Antiquitätenmarkt Shenyangdao und stellen Sie Ihre Verhandlungsfähigkeiten auf die Probe. Dort finden Sie Jadeschmuck, Porzellanartikel und Kupferhandwerk. Begeben Sie sich anschließend zur Alten Kulturstraße und stöbern Sie nach Seidenartikeln, tierförmigen Weiji-Drachen und Niren Zhang, den bemalten Tonfiguren, die traditionell für Tianjin-Gegend sind.

× Back to {{GTKYSModal.backTo}}
{{GTKYSModal.data.notificacion}}
{{GTKYSModal.data.title}}

{{GTKYSModal.data.subtitle}}

{{GTKYSModal.data.description}}

My Personas

code: