Canada Cruise ABENTEUER BEGINNT GENAU HIER

Boston , Massachusetts | Portland , Maine | Bar Harbor , Maine | Saint John , New Brunswick | Halifax , Nova Scotia | Boston , Massachusetts

IHR SCHIFF

BRILLIANCE OF THE SEAS

Get to know your ship

IHR SCHIFF

BRILLIANCE OF THE SEAS

BRILLIANCE OF THE SEAS

TIME FOR A LATITUDE ADJUSTMENT

Aufruf an alle Straßenbummler und Kulturinteressierten – Ihr Schiff steht bereit. Ob Sie sich einen Film am Pool ansehen oder toskanische Gerichte im Giovanni's Table genießen – bereiten Sie sich auf das ultimative Abenteuer zwischen den Küsten Ihrer Reiseziele vor.

TAG1 - Abreisetag

Boston, Massachusetts

Abreise:
5:00 PM

GESCHICHTSTRÄCHTIGE STADT

Beginnen Sie Ihr Abenteuer im weitläufigen Park Boston Common. Begeben Sie sich anschließend zum Boston Public Garden für eine Fahrt auf den Schwanenbooten durch die Lagune. Bewundern Sie dann auf dem Copley Square die Trinity Church im romanischen Stil. Unternehmen Sie eine Kreuzfahrt nach Boston und spüren Sie den Geist der Amerikanischen Revolution am Bunker Hill Monument. Legen Sie auch einen Stopp am New England Aquarium ein.

Beginnen Sie Ihr Abenteuer im weitläufigen Park Boston Common. Begeben Sie sich anschließend zum Boston Public Garden für eine Fahrt auf den Schwanenbooten durch die Lagune. Bewundern Sie dann auf dem Copley Square die Trinity Church im romanischen Stil. Unternehmen Sie eine Kreuzfahrt nach Boston und spüren Sie den Geist der Amerikanischen Revolution am Bunker Hill Monument. Legen Sie auch einen Stopp am New England Aquarium ein.

Aktivitäten

in Boston

Zeitreise

Der 4 km lange, rot gekennzeichnete Freedom Trail führt Sie an 16 historischen Stätten vorbei. Besichtigen Sie das Grab von John Hancock, ehemalige Andachtshäuser, bekannte Kirchen, das Wohnhaus von Paul Revere, den Schauplatz des Boston Massacre, Quincy Market und das älteste noch seetüchtige Kriegsschiff der Welt, die USS Constitution – auch Old Ironsides genannt.

Ein Meer an Kultur

Entdecken Sie auf einer malerischen Hafenrundfahrt Boston vom Wasser aus. Bewundern Sie die historische Skyline, die Brücken über dem Charles River und die Hafeninseln der Stadt. Ob ein Segeltörn auf einem hölzernen Schooner, eine Fahrt in einem klimatisierten Boot oder eine begleitete Duck Tour in einem Amphibienfahrzeug – hier ist für jeden das Richtige dabei.

In der Geschichte verwurzelt

Gehen Sie für eine Rundfahrt an Bord eines vollständig restaurierten Schiffs aus dem 18. Jahrhundert, und erfahren Sie am Boston Tea Party Ships & Museum mehr über die Geschichte Amerikas. Historische Interpreten, Artefakte und ein preisgekrönter Film bringen Ihnen die Geschichte der Sons of Liberty näher, den berüchtigten politischen Demonstranten, die die Amerikanische Revolution in die Wege leiteten.

Regionale Küche

Nichts ist besser, als ein Hummersandwich direkt am Hafen zu essen. Im Union Oyster House, einem der ältesten Restaurants der USA, sollten Sie unbedingt die Island Creek-Austern und die Muschelsuppe probieren. Auch hervorragend sind die Boston Baked Beans und jungen Fischfilets. Die Parker House-Brötchen und der Boston Cream Pie wurden ebenfalls hier erfunden. Fans der italienisch-amerikanischen Küche, insbesondere von feinen Cannoli, kommen in North End auf ihre Kosten.

Shopping

Die Newbury Street besticht durch eine Mischung aus hochpreisigen Geschäften und Kunstgalerien. Genau hier wurden die Converse-Schuhe erfunden. Lassen Sie sich im Flagship-Store ein individuelles Paar designen. Unternehmen Sie eine Kreuzfahrt nach Boston und entdecken Sie in einer versteckten Gasse den Brattle Book Shop, ein Geheimtipp für seltene Erstausgaben. Oder halten Sie an der Faneuil Hall für Handtaschen, Scrimshaw-Artikel und von lokalen Handwerkern handgefertigten Schmuck.

TAG2 - ANGEDOCKT

Portland, Maine

Ankunft:
7:00 AM
Abreise:
6:00 PM

Ostküste

Es gibt immer etwas Neues in Portland, Maine, zu entdecken. Ein Ort für alle vier Jahreszeiten. Diese kultivierte Küstenstadt bietet für jeden Reisenden Reiserouten. Erkunden Sie die Natur bei einer Wanderung auf dem Back Cove Trail und gehen Sie danach zur Casco Bay, um einen Blick auf das Meer und den berühmten Leuchtturm zu werfen. Ihnen steht der Sinn eher nach einem kulinarischen Abenteuer? Verbringen Sie einen Nachmittag in den örtlichen Brauereien und probieren Sie ultrafrische Austern in einem der angesagten Restaurants der Stadt.

View of the Portland Head lighthouse in Portland, Maine
Coastal city view of Portland, Maine
A rocky coast in Portland, Maine

Es gibt immer etwas Neues in Portland, Maine, zu entdecken. Ein Ort für alle vier Jahreszeiten. Diese kultivierte Küstenstadt bietet für jeden Reisenden Reiserouten. Erkunden Sie die Natur bei einer Wanderung auf dem Back Cove Trail und gehen Sie danach zur Casco Bay, um einen Blick auf das Meer und den berühmten Leuchtturm zu werfen. Ihnen steht der Sinn eher nach einem kulinarischen Abenteuer? Verbringen Sie einen Nachmittag in den örtlichen Brauereien und probieren Sie ultrafrische Austern in einem der angesagten Restaurants der Stadt.

View of the Portland Head lighthouse in Portland, Maine
Coastal city view of Portland, Maine
A rocky coast in Portland, Maine
Aktivitäten

in Portland

A close up view of the Portland Head lighthouse

Leuchtturm-Tour

Am Meer gelegen, im Herzen der Casco Bay, befinden sich in der Umgebung von Portland sechs Leuchttürme, die alle 20 Minuten vom Stadtzentrum entfernt sind. Portland Head Light im Fort Williams Park ist das Wahrzeichen. Laufen Sie anschließend auf dem asphaltierten Pfad am Meer entlang und betrachten Sie das Meer.

Homemade fritters topped with sugar

Verwöhnen Sie Ihre Geschmacksnerven

Portland hat Maine auf die kulinarische Landkarte gesetzt. Die Foodszene ist voller Kreativität und Geschmack, mit Gerichten, die so lokal oder international sein können, wie Sie möchten. Genießen Sie in der Portland Lobster Company den Fang des Tages. Gehen Sie zu The Holy Donut, wenn Sie sich nach Süßigkeiten sehnen. Machen Sie einen Abstecher zu EVO Kitchen + Bar für einen Kniff in der Neuenglandküche. Schließen Sie mit einem Absacker im Blyth and Burrows ab.

A bicycle locked to a railing at a harbor in Portland, Maine

Brauereien per Fahrrad erkunden

Fahren Sie mit dem Fahrrad am Meer entlang, während Sie einheimische Biere trinken und alles über die reiche Geschichte der Stadt - und ihre ebenso reiche Bierkultur während Ihrer Kreuzfahrt nach Portland lernen. Mit mehr als 25 Mikrobrauereien in Portland gibt es hier Biere für jeden Geschmack.

Opened oysters on a white plate

Regionale Küche

In den letzten fünf Jahren ist die Foodszene von Portland zu einer der besten im Land aufgeblüht. Von historischen Pubs bis hin zu national anerkannten Restaurants, das Essen und Trinken hier wird Sie nicht enttäuschen. Viele der besten Restaurants befinden sich direkt außerhalb des Alten Hafens in der Middle Street: Gehen Sie dort für die Austern bei Eventide (seien Sie an Wochenenden früh dort) oder für Belgische Pommes und Paninis bei Duckfat hin.

A lobster figurine

Shopping

Egal was für Kleinigkeiten Sie aus Maine mitnehmen möchten, Sie können sie während Ihrer Kreuzfahrt im Stadtzentrum von Portland finden. Lokale und nationale Geschäfte säumen gleichermaßen die Kopfsteinpflasterstraßen von Portland. Im Alten Hafen werden Sie die markantesten Geschäfte vorfinden; gehen Sie dorthin für Boutiquemode und Haute Couture, Haushaltswaren und Souvenirs.

TAG3 - PRO GÄSTEBOOT

Bar Harbor, Maine

Ankunft:
7:00 AM
Abreise:
7:00 PM

Outdoor-Abenteuer

Das Abenteuer wartet in Bar Harbor. Schauen Sie in einer der Galerien vorbei, die im idyllischen Dorf Bar Harbor von lokalen Künstlern geführt werden. Wandern Sie den mit Rosensträuchern gesäumten Shore Path entlang und genießen Sie die wunderschöne Aussicht auf das Meer. Und vergessen Sie den Acadia National Park nicht: Erklimmen Sie den Cadillac Mountain für einen Panoramablick oder mieten Sie Fahrräder und fahren Sie auf den 92 Kilometer langen Carriage Roads, die um Jordan Pond, Eagle Lake und Mount Desert Island führen. Lust auf noch mehr Abenteuer? Lernen Sie Klettern und lernen Sie die dramatischen Klippen aus nächster Nähe kennen.

a lighthouse on the coast of Bar Harbor, Maine
A white sailboat docked at a pier in a bay in Bar Harbor, Maine
The rocky coast at Acadia National Park

Das Abenteuer wartet in Bar Harbor. Schauen Sie in einer der Galerien vorbei, die im idyllischen Dorf Bar Harbor von lokalen Künstlern geführt werden. Wandern Sie den mit Rosensträuchern gesäumten Shore Path entlang und genießen Sie die wunderschöne Aussicht auf das Meer. Und vergessen Sie den Acadia National Park nicht: Erklimmen Sie den Cadillac Mountain für einen Panoramablick oder mieten Sie Fahrräder und fahren Sie auf den 92 Kilometer langen Carriage Roads, die um Jordan Pond, Eagle Lake und Mount Desert Island führen. Lust auf noch mehr Abenteuer? Lernen Sie Klettern und lernen Sie die dramatischen Klippen aus nächster Nähe kennen.

a lighthouse on the coast of Bar Harbor, Maine
A white sailboat docked at a pier in a bay in Bar Harbor, Maine
The rocky coast at Acadia National Park
Aktivitäten

in Bar Harbor.

Barrels filled with various flavors of salt water taffy

Gönnen Sie sich etwas

Eine kleine Pause bei Ihrer Erkundung können Sie für Toffee einlegen – probieren Sie einige der 64 Eiscremevarianten in Ben and Bill's Chocolate Emporium aus. Ebenfalls nicht verpassen sollten Sie die Makkaroni mit Käse und Hummer im Side Street Cafe. Was wäre denn auch eine Reise nach Maine ohne Hummer?

A waterfront building in Bar Harbor, Maine

Gehen Sie etwas langsamer

In Bar Harbor gehen die Uhren anders. Nutzen Sie den Tag und schlendern Sie über die Kopfsteinpflasterstraßen, die in zahllose kleine Geschäfte und Läden wie Fair Trade Winds führen. Später wandern Sie den Shore Path herunter, an dem sich Land und Meer treffen.

Waves crashing on the coast in Bar Harbor, Maine

Abenteuer in Acadia

Wenn Sie den einzigen Nationalpark von Maine besuchen, werden Sie sich fühlen, als wären Sie in einer Postkarte. Erkunden Sie Acadia zu Fuß, per Fahrrad oder bequem im Auto. Genießen Sie den Sonnenuntergang über Cadillac Mountain oder begeben Sie sich zum Jordan Pond, um den See und die Berge auf sich wirken zu lassen. Spüren Sie die Kraft von Thunder Hole, wo sich Wellen an den Felsen brechen.

A Maine lobster dinner platter

Regionale Küche

Dank Orten wie Bar Harbor findet sich Maine auf den Karten jedes Gourmets. Genießen Sie die charakteristische Küche von Neuengland und Gerichte wie Chowder, Hummerrollen und ganze Hummeressen. Gehen Sie über die typischen Speisen heraus und probieren Sie Makkaroni mit Käse und Hummer oder die einzigartige Hummer-Eiscreme bei Ben and Bill's.

An assortment of colorful wooden float souvenirs in Bar Harbor, Maine

Shopping

Entlang der Kopfsteinpflasterstraßen finden Sie handgemachte Waren, die Sie an Ihre Zeit in Bar Harbor erinnern werden. Erstehen Sie eine farbenfrohe dekorative Boje, charakteristische lokale Keramik oder handgemachten Glasschmuck aus wiederverwertetem Metall, der mit Szenen aus dieser Stadt in Neuengland bemalt ist.

TAG4 - ANGEDOCKT

Saint John, New Brunswick

Ankunft:
7:00 AM
Abreise:
6:00 PM

Erkunden Sie die Bucht

In Saint John sollten Sie unbedingt auch Zeit im Freien verbringen und sich die Bay of Fundy ansehen. An der zerklüfteten Küste können Sie auf dem Fundy Trail radeln, die gewaltigen Hopewell Rocks bestaunen oder die Reversing Falls-Stromschnellen mit dem Kajak bezwingen. An bewölkten Tagen bieten sich das New Brunswick Museum und Loyalist House an, um mehr über die Natur- und Kulturgeschichte von Saint John zu erfahren.

The reversing falls in Saint John, New Brunswick
The river lighthouse in New Brunswick
A waterfall in New Brunswick,

In Saint John sollten Sie unbedingt auch Zeit im Freien verbringen und sich die Bay of Fundy ansehen. An der zerklüfteten Küste können Sie auf dem Fundy Trail radeln, die gewaltigen Hopewell Rocks bestaunen oder die Reversing Falls-Stromschnellen mit dem Kajak bezwingen. An bewölkten Tagen bieten sich das New Brunswick Museum und Loyalist House an, um mehr über die Natur- und Kulturgeschichte von Saint John zu erfahren.

The reversing falls in Saint John, New Brunswick
The river lighthouse in New Brunswick
A waterfall in New Brunswick,
Aktivitäten

in Saint John

Rocks on the shore at Rockwood Park in New Brunswick

Rock and Roll

Rockwood Park gehört zu den größten städtischen Parks von Kanada und ist das ganze Jahr über für das ein oder andere Abenteuer gut. Er hat Wald, Süßwasserseen, über 50 km Wanderwege, einen Golfplatz und einen Zoo zu bieten. Außerdem ist er ein Stonehammer Geopark-Standort. Die Felsformationen und Höhlen erzählen ihre uralte Geschichte und können erkundet werden.

The Carleton Martello Tower in Saint John, New Brunswick

Geschichtsstunde

Im New Brunswick Museum von Saint John, dem ältesten Museum von Kanada, finden Sie Kunstwerke aus Kanada und anderen Ländern, die Hall of Great Whales sowie Ausstellungen zu New Brunswick. Lassen Sie sich diese National Historic Sites von Saint John nicht entgehen: das Loyalist House und den Carleton Martello Tower. Letzterer spielte bei Konflikten von 1812 bis zum Zweiten Weltkrieg eine wichtige Rolle.

The Hopewell Rocks in New Brunswick

Spaß in der Bay of Fundy

In Saint John trifft die Bay of Fundy auf den Saint John River. Beobachten Sie das Naturschauspiel der Reversing Rapids von Fallsview oder Wolastoq Parks, oder setzen Sie sich in einen Kajak, um es selbst zu probieren. Im nahegelegenen St. Martins können Sie bei Ebbe auf dem Meeresgrund spazieren gehen.

A lobster roll with french fries on the side

Regionale Küche

Der Saint John City Market ist das kulinarische Zentrum der Stadt. Beginnen Sie den Tag mit einem frisch gebrühten Kaffee von Java Moose Coffee und einer Leckerei von The Baking Stone. Zum Mittagessen bietet sich die Steamers Lobster Company an. Besonders zu empfehlen sind die Hummerbrötchen und die mit Schinken umwickelten Jakobsmuscheln.

A rack of clothes

Shopping

Der Shop im New Brunswick Museum ist für seine Souvenirauswahl bekannt. Alternativen sind der The Butcher's Daughter Gift Shoppe im Saint John City Market. Dort werden handgefertigte Produkte einheimischer und nationaler Künstler verkauft, beispielsweise Keramik, Schmuck, handgefertigte Strickwaren und Kunstwerke.

TAG5 - AUF SEE

SEETAG

FAVORITEN, DIE SIE NICHT VERPASSEN SOLLTEN

Family Enjoying a Round of Mini Golf
Girl Climbing the Rock Wall while Parents Watch

Family Enjoying a Round of Mini Golf
Girl Climbing the Rock Wall while Parents Watch

Aktivitäten

TAG6 - ANGEDOCKT

Halifax, Nova Scotia

Ankunft:
7:00 AM
Abreise:
7:00 PM

Großartiges Abenteuer

Das als kanadischen Pforte zum Atlantik bekannte Halifax vereint einzigartige Geschichte und moderne Attraktionen. Schlendern Sie entlang der festlichen Uferpromenade, und spüren Sie das geschäftige Treiben der Innenstadt mit ihren Boutiquen und Kunstgalerien. Besuchen Sie dann das Museum am Pier 21, und erleben Sie die Geschichte der Immigranten von Nova Scotia. Sie haben Hunger? Schauen Sie auf dem Halifax Seaport Farmers' Market vorbei, und probieren Sie sich durch die frisch gefangenen regionalen Meeresfrüchte.

A picturesque view of the Halifax cityscape
Boats docked at a harbor in Halifax, Nova Scotia
A gazebo located in a garden in Halifax, Nova Scotia

Das als kanadischen Pforte zum Atlantik bekannte Halifax vereint einzigartige Geschichte und moderne Attraktionen. Schlendern Sie entlang der festlichen Uferpromenade, und spüren Sie das geschäftige Treiben der Innenstadt mit ihren Boutiquen und Kunstgalerien. Besuchen Sie dann das Museum am Pier 21, und erleben Sie die Geschichte der Immigranten von Nova Scotia. Sie haben Hunger? Schauen Sie auf dem Halifax Seaport Farmers' Market vorbei, und probieren Sie sich durch die frisch gefangenen regionalen Meeresfrüchte.

A picturesque view of the Halifax cityscape
Boats docked at a harbor in Halifax, Nova Scotia
A gazebo located in a garden in Halifax, Nova Scotia
Aktivitäten

in Halifax

Halifax, Nova Scotia Minke Whale Going Underwater

Stechen Sie in See

Begeben Sie sich an Bord einer Hafen-Bootstour: Von der Aussichtsplattform aus können Sie die Meerestierwelt beobachten – dazu gehören sogar majestätische Wale, die in den Gewässern von Nova Scotia zu Hause sind. Auf einigen Touren hilft Ihnen die Crew sogar dabei, eine Hummerfalle einzuholen.

Peggy's Cove Lighthouse on a rocky coast

Bringen Sie Licht ins Dunkle

Nova Scotia beherbergt 160 Leuchttürme. Viele davon können Sie ganz einfach von Halifax aus besuchen. Besuchen Sie den weltweit am häufigsten fotografierten Leuchtturm in Peggy's Cove, das nur eine Stunde von der Stadt entfernt liegt. Dort erwarten Sie einige der schönsten Panoramablicke.

Graves of victims of the Titanic in Nova Scotia

Titanic-Abenteuer

Was hat das Sinken der Titanic mit Halifax zu tun? Ziemlich viel, wie sich herausgestellt hat. Unternehmen Sie die Halifax Connection-Tour, und besuchen Sie den Fairview Lawn Cemetery sowie das Maritime Museum of the Atlantic, in dem Sie eine Sammlung von Exponaten der Titanic bewundern und Geschichten über das legendäre Ereignis von 1912 erfahren können.

A plate of steamed lobster

Regionale Küche

Halifax lockt mit einer einzigartigen Auswahl an Fisch und Meeresfrüchten. Entlang der Uferpromenade der Stadt finden sich viele gehobene Restaurants, die ganzen Hummer servieren. Probieren Sie klassischen Meeresfrüchte-Chowder aus Nova Scotia, der das beste der regionalen Meeresfrüchte – üblicherweise Muscheln, Schellfisch und Jakobsmuscheln – in einer cremigen Brühe mit Speck vereint. Oder entscheiden Sie sich für einen der weniger teuren Orte, an denen Sie den frischesten Fish and Chips bestellen können, die Sie je gegessen haben.

Assorted maple leaf containers of maple syrup

Shopping

Für Shopping-Fanatiker hält Halifax sowohl Shoppingmöglichkeiten auf Weltniveau als auch sorgfältig kuratierte Boutiquen bereit. Im Historic Properties finden Sie Pullover, auf dem Hydrostone Market Kunstwerke und im Bishop's Landing Schmuck und einzigartige Kosmetikprodukte. Sie suchen nach einem lokal hergestellten Andenken? Besuchen Sie den Seaport Farmers' Market oder die Made in the Maritimes Artisan Boutique. Unternehmen Sie eine Kreuzfahrt nach Halifax, und halten Sie nach Ahornsirup Ausschau – denn der Ahornsirup aus Nova Scotia zählt zu den Besten der Welt.

TAG7 - AUF SEE

SEETAG

FÜR GOURMETS

Salmon Salad bowl with Watercress served at Izumi, a fine dining Japanese Restaurant. One of our best vacation cruise dining.
Izumi Sushi Chef Prepping Food

Salmon Salad bowl with Watercress served at Izumi, a fine dining Japanese Restaurant. One of our best vacation cruise dining.
Izumi Sushi Chef Prepping Food

Aktivitäten

TAG8 - Anreisetag

Boston, Massachusetts

Ankunft:
7:00 AM

ETWAS FÜRS GESCHICHTSBUCH

Entdecken Sie die amerikanische Geschichte mit einer modernen Note. Bestaunen Sie das kunstvoll gestaltete Interieur der Boston Public Library. Im Boston Children’s Museum kommen Familien voll auf ihre Kosten. In der Gegend um Faneuil Hall finden Sie zahlreiche Restaurants und Geschäfte. Vom Skywalk Observatory des Prudential Center haben Sie einen wunderbaren Blick über die ganze Stadt. Auf keinen Fall sollten Sie sich eine der bekannten Geister- und Friedhofstouren entgehen lassen. So lässt sich die geheimnisvolle Geschichte der Stadt am besten erforschen.

Entdecken Sie die amerikanische Geschichte mit einer modernen Note. Bestaunen Sie das kunstvoll gestaltete Interieur der Boston Public Library. Im Boston Children’s Museum kommen Familien voll auf ihre Kosten. In der Gegend um Faneuil Hall finden Sie zahlreiche Restaurants und Geschäfte. Vom Skywalk Observatory des Prudential Center haben Sie einen wunderbaren Blick über die ganze Stadt. Auf keinen Fall sollten Sie sich eine der bekannten Geister- und Friedhofstouren entgehen lassen. So lässt sich die geheimnisvolle Geschichte der Stadt am besten erforschen.

Aktivitäten

in Boston

Zeitreise

Der 4 km lange, rot gekennzeichnete Freedom Trail führt Sie an 16 historischen Stätten vorbei. Besichtigen Sie das Grab von John Hancock, ehemalige Andachtshäuser, bekannte Kirchen, das Wohnhaus von Paul Revere, den Schauplatz des Boston Massacre, Quincy Market und das älteste noch seetüchtige Kriegsschiff der Welt, die USS Constitution – auch Old Ironsides genannt.

Ein Meer an Kultur

Entdecken Sie auf einer malerischen Hafenrundfahrt Boston vom Wasser aus. Bewundern Sie die historische Skyline, die Brücken über dem Charles River und die Hafeninseln der Stadt. Ob ein Segeltörn auf einem hölzernen Schooner, eine Fahrt in einem klimatisierten Boot oder eine begleitete Duck Tour in einem Amphibienfahrzeug – hier ist für jeden das Richtige dabei.

In der Geschichte verwurzelt

Gehen Sie für eine Rundfahrt an Bord eines vollständig restaurierten Schiffs aus dem 18. Jahrhundert, und erfahren Sie am Boston Tea Party Ships & Museum mehr über die Geschichte Amerikas. Historische Interpreten, Artefakte und ein preisgekrönter Film bringen Ihnen die Geschichte der Sons of Liberty näher, den berüchtigten politischen Demonstranten, die die Amerikanische Revolution in die Wege leiteten.

Regionale Küche

Nichts ist besser, als ein Hummersandwich direkt am Hafen zu essen. Im Union Oyster House, einem der ältesten Restaurants der USA, sollten Sie unbedingt die Island Creek-Austern und die Muschelsuppe probieren. Auch hervorragend sind die Boston Baked Beans und jungen Fischfilets. Die Parker House-Brötchen und der Boston Cream Pie wurden ebenfalls hier erfunden. Fans der italienisch-amerikanischen Küche, insbesondere von feinen Cannoli, kommen in North End auf ihre Kosten.

Shopping

Die Newbury Street besticht durch eine Mischung aus hochpreisigen Geschäften und Kunstgalerien. Genau hier wurden die Converse-Schuhe erfunden. Lassen Sie sich im Flagship-Store ein individuelles Paar designen. Unternehmen Sie eine Kreuzfahrt nach Boston und entdecken Sie in einer versteckten Gasse den Brattle Book Shop, ein Geheimtipp für seltene Erstausgaben. Oder halten Sie an der Faneuil Hall für Handtaschen, Scrimshaw-Artikel und von lokalen Handwerkern handgefertigten Schmuck.

× Back to {{GTKYSModal.backTo}}
{{GTKYSModal.data.notificacion}}
{{GTKYSModal.data.title}}

{{GTKYSModal.data.subtitle}}

{{GTKYSModal.data.description}}

My Personas

code: