Oman & United Arab Emirates ABENTEUER BEGINNT GENAU HIER

Dubai , Vereinigte Arabische Emirate | Dubai , Vereinigte Arabische Emirate | Khasab , Oman | Maskat , Oman | Abu Dhabi , Vereinigte Arabische Emirate | Sir Bani Yas , Vereinigte Arabische Emirate | Dubai , Vereinigte Arabische Emirate

IHR SCHIFF

JEWEL OF THE SEAS

Get to know your ship

IHR SCHIFF

JEWEL OF THE SEAS

JEWEL OF THE SEAS

HIGHS AND SHINE

Nach einem Erkundungstag neuer Landstreifen erwartet Sie eine Welt voller Abenteuer an Bord der Jewel of the Seas®. Erklimmen Sie die Kletterwand, oder sehen Sie sich einen Film auf der Poolleinwand an. Schnappen Sie sich das Programmheft für West End to Broadway, und genießen Sie ein Glas Wein im Vintages. Die Zeit für Abenteuer beginnt.

TAG1 - Abreisetag

Dubai, Vereinigte Arabische Emirate

STADT-GLAMOUR

WÜSTENSAND

Die Fahrt mit dem Taxi vom Flughafen zum Hafen oder dem Zentrum dauert etwa 30 Minuten. Begeben Sie sich für einen Überblick über diese weitläufige Stadt auf den Burj Khalifa, das höchste Gebäude der Welt. Unternehmen Sie eine Kreuzfahrt ab Dubai, um im Al Fahidi Historical District eine Reise in die Vergangenheit anzutreten, und besuchen Sie das Dubai Museum, um zu erfahren, wie sich ein Fischerei- und Perlentaucherdorf zu einem globalen Handels-, Finanz- und Tourismuszentrum entwickelte.

The Dubai Fountain on the Burj Khalifa Lake with skyscrapers in the background

Die Fahrt mit dem Taxi vom Flughafen zum Hafen oder dem Zentrum dauert etwa 30 Minuten. Begeben Sie sich für einen Überblick über diese weitläufige Stadt auf den Burj Khalifa, das höchste Gebäude der Welt. Unternehmen Sie eine Kreuzfahrt ab Dubai, um im Al Fahidi Historical District eine Reise in die Vergangenheit anzutreten, und besuchen Sie das Dubai Museum, um zu erfahren, wie sich ein Fischerei- und Perlentaucherdorf zu einem globalen Handels-, Finanz- und Tourismuszentrum entwickelte.

The Dubai Fountain on the Burj Khalifa Lake with skyscrapers in the background
Aktivitäten

in Dubai

Woman in traditional muslim black dress in old arabic city district with mosque minaret in Al Fahidi Historical District of Dubai

Alte Traditionen leben weiter

Schlendern Sie durch den schön restaurierten historischen Bezirk von Al Fahidi, wo Sie einen Eindruck vom Leben vor der Entdeckung von Öl in den 60er Jahren erhalten können. Erkunden Sie die engen Gassen mit ihren sandfarbenen Häusern, Cafés und Galerien. Besuchen Sie anschließend das Dubai Museum, das 1787 gebaut wurde, und das älteste Gebäude in Dubai darstellt.

Aerial views of the city of Dubai from the top of the Burj Khalifa skyscraper

Auf dem Gipfel der Welt

Genießen Sie vom Burj Khalifa aus den atemberaubenden Ausblick auf diese außergewöhnliche Stadt. Dieser schmale Turm ist 828 Meter hoch und damit der bisher höchste der Welt. Auf der 124. und 148. Etage gibt es eine Aussichtsplattform, sowie ein Restaurant mit Bar auf der 122. Etage. Buchen Sie Eintrittskarten im Voraus.

Classic historical buildings in Dubai before the oil boom in the 1960s

Ein Labyrinth des modernen Lebens

Besuchen Sie Madinat Jumeirah, eine der attraktivsten Entwicklungen in Dubai. Schlendern Sie während Ihrer Dubai-Kreuzfahrt an wüstenfarbenen Villen und Hotels vorbei, an Kanälen mit Palmen, Bananenbäumen und Drillingsblumen entlang. Kehren Sie in einem der angesagten lokalen Cafés ein und genießen Sie frischen Fruchtsaft. Im Herzen dieser modernen Stadt liegt der Souk Madinat Jumeirah, ein labyrinthartiger Basar mit Geschäften entlang mit Holz verkleideten Fußwegen.

Cooking grilled meat shawarma to make hot kebabs, a typical street food in Dubai

Regionale Küche

Hier finden Sie Gerichte aus aller Welt – konzentrieren Sie sich jedoch für ein authentisches Erlebnis während Ihrer Dubai-Kreuzfahrt auf lokale Speisen. Gönnen Sie sich in der Stadt ein Schawarma, fein gehobeltes, scharfes Fleisch vom Spieß in einem Pitabrot. Probieren Sie Manousheh, ein Fladenbrot mit Akkawi-Käse aus der Region und Za‘atar-Gewürzen. Stillen Sie Ihren Heißhunger nach Süßem mit Luqaimat, frittierten Teigbällchen mit Safran und Kardamom.

Carpets found in the markets of Dubai

Shopping

Suchen Sie sich eines der zahlreichen Einkaufszentren in diesem Shopping-Mekka aus. Es gibt die Dubai Mall, das größte Einkaufszentrum der Welt, sowie die Mall of Emirates. Wenn Sie es lieber traditionell wollen, stöbern Sie in den farbenfrohen Märkten in Bur Dubai und Deira nach persischen Teppichen, arabischen Kaffeekannen, und anderen Andenken.

TAG2 - ANGEDOCKT

Dubai, Vereinigte Arabische Emirate

Abreise:
5:00 PM
ABSTEIGEN

IN DER WÜSTE

Beginnen Sie Ihr Abenteuer in der Nähe des Dubai Creek: Erkunden Sie die sandfarbene Architektur und die verschlungenen Gassen des historischen Bezirks Al Fahidi, und besuchen Sie den nahegelegenen Markt. Genießen Sie eine Tasse Tee im Burj Al Arab Hotel, das wie ein Segelschiff aussieht, und eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten von Dubai darstellt. Oder begeben Sie sich nach Palm Jumeirah, zu den berühmten künstlichen Inseln, die wie Palmen geformt sind. Dort können Sie mit der Einschienenbahn zum Atlantis Hotel fahren.

The Burj Al Arab with palm trees and water seen from Madinat Jumeirah in Dubai, United Arab Emirates
Riding camels along the beach in front of the Dubai Marina on a summer day in the United Arab Emirates

Beginnen Sie Ihr Abenteuer in der Nähe des Dubai Creek: Erkunden Sie die sandfarbene Architektur und die verschlungenen Gassen des historischen Bezirks Al Fahidi, und besuchen Sie den nahegelegenen Markt. Genießen Sie eine Tasse Tee im Burj Al Arab Hotel, das wie ein Segelschiff aussieht, und eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten von Dubai darstellt. Oder begeben Sie sich nach Palm Jumeirah, zu den berühmten künstlichen Inseln, die wie Palmen geformt sind. Dort können Sie mit der Einschienenbahn zum Atlantis Hotel fahren.

The Burj Al Arab with palm trees and water seen from Madinat Jumeirah in Dubai, United Arab Emirates
Riding camels along the beach in front of the Dubai Marina on a summer day in the United Arab Emirates
Aktivitäten

in Dubai

Woman in traditional muslim black dress in old arabic city district with mosque minaret in Al Fahidi Historical District of Dubai

Alte Traditionen leben weiter

Schlendern Sie durch den schön restaurierten historischen Bezirk von Al Fahidi, wo Sie einen Eindruck vom Leben vor der Entdeckung von Öl in den 60er Jahren erhalten können. Erkunden Sie die engen Gassen mit ihren sandfarbenen Häusern, Cafés und Galerien. Besuchen Sie anschließend das Dubai Museum, das 1787 gebaut wurde, und das älteste Gebäude in Dubai darstellt.

Aerial views of the city of Dubai from the top of the Burj Khalifa skyscraper

Auf dem Gipfel der Welt

Genießen Sie vom Burj Khalifa aus den atemberaubenden Ausblick auf diese außergewöhnliche Stadt. Dieser schmale Turm ist 828 Meter hoch und damit der bisher höchste der Welt. Auf der 124. und 148. Etage gibt es eine Aussichtsplattform, sowie ein Restaurant mit Bar auf der 122. Etage. Buchen Sie Eintrittskarten im Voraus.

Classic historical buildings in Dubai before the oil boom in the 1960s

Ein Labyrinth des modernen Lebens

Besuchen Sie Madinat Jumeirah, eine der attraktivsten Entwicklungen in Dubai. Schlendern Sie während Ihrer Dubai-Kreuzfahrt an wüstenfarbenen Villen und Hotels vorbei, an Kanälen mit Palmen, Bananenbäumen und Drillingsblumen entlang. Kehren Sie in einem der angesagten lokalen Cafés ein und genießen Sie frischen Fruchtsaft. Im Herzen dieser modernen Stadt liegt der Souk Madinat Jumeirah, ein labyrinthartiger Basar mit Geschäften entlang mit Holz verkleideten Fußwegen.

Cooking grilled meat shawarma to make hot kebabs, a typical street food in Dubai

Regionale Küche

Hier finden Sie Gerichte aus aller Welt – konzentrieren Sie sich jedoch für ein authentisches Erlebnis während Ihrer Dubai-Kreuzfahrt auf lokale Speisen. Gönnen Sie sich in der Stadt ein Schawarma, fein gehobeltes, scharfes Fleisch vom Spieß in einem Pitabrot. Probieren Sie Manousheh, ein Fladenbrot mit Akkawi-Käse aus der Region und Za‘atar-Gewürzen. Stillen Sie Ihren Heißhunger nach Süßem mit Luqaimat, frittierten Teigbällchen mit Safran und Kardamom.

Carpets found in the markets of Dubai

Shopping

Suchen Sie sich eines der zahlreichen Einkaufszentren in diesem Shopping-Mekka aus. Es gibt die Dubai Mall, das größte Einkaufszentrum der Welt, sowie die Mall of Emirates. Wenn Sie es lieber traditionell wollen, stöbern Sie in den farbenfrohen Märkten in Bur Dubai und Deira nach persischen Teppichen, arabischen Kaffeekannen, und anderen Andenken.

TAG3 - ANGEDOCKT

Khasab, Oman

Ankunft:
7:00 AM
Abreise:
5:00 PM
DER WILDE WESTEN

DES NAHEN OSTENS

Khasab an den von glitzerndem Wasser gesäumten Ufern der Straße von Hormus ist eine traditionsreiche Stadt in einer dramatisch anmutenden Landschaft. Lassen Sie die Atmosphäre, die mit Sandwüste und imposanter Bergkulisse leicht an den Wilden Westen erinnert, bei einem Spaziergang vom Hafen hinunter zum friedlichen Bassa Beach auf sich wirken. Hier können Sie zwischen Korallenriffen tauchen oder an Bord eines Dhau (traditionelles hölzernes Segelboot) die Küste und ihre zerklüfteten Fjorde erkunden.

A cannon at the exterior walls of the Khasab Castle in Oman
Boats anchored in a fjord in Oman
A coastal road and village in Oman

Khasab an den von glitzerndem Wasser gesäumten Ufern der Straße von Hormus ist eine traditionsreiche Stadt in einer dramatisch anmutenden Landschaft. Lassen Sie die Atmosphäre, die mit Sandwüste und imposanter Bergkulisse leicht an den Wilden Westen erinnert, bei einem Spaziergang vom Hafen hinunter zum friedlichen Bassa Beach auf sich wirken. Hier können Sie zwischen Korallenriffen tauchen oder an Bord eines Dhau (traditionelles hölzernes Segelboot) die Küste und ihre zerklüfteten Fjorde erkunden.

A cannon at the exterior walls of the Khasab Castle in Oman
Boats anchored in a fjord in Oman
A coastal road and village in Oman
Aktivitäten

in Khasab

Interior of the Khasab castle in Oman

Schloss im Sand

Besuchen Sie Khasab Castle, eine gewaltige steinerne Festung, die von portugiesischen Kolonisten im 17. Jahrhundert errichtet wurde. Sehen Sie sich den charakteristischen quadratisch geformten zentralen Turm an und das Museum im Inneren, wo Schmuck, Teppiche und andere Antiquitäten aus dem Jahrhundert des Baus dieser Festung ausgestellt werden. Draußen sehen Sie große hölzerne Dhaus, die traditionellen hölzernen Segelboote für Fischfang dieser Gegend.

A traditional dhow boat cruising through the water

Arabische Fjorde

Unternehmen Sie auf einem traditionellen omanischen Dhau eine atemberaubende Tour durch den Hafen und bewundern Sie den längsten und spektakulärsten Fjord in Musandam (bekannt als „Norwegen von Arabien“). Genießen Sie den Ausblick auf hohe Berggipfel und kleine Fischerdörfer. Gehen Sie schwimmen oder schnorcheln im ruhigen türkisblauen Wasser und sehen Sie zu, wie Delfine an Ihnen vorbeischwimmen.

The Khor Najd fjord in Oman

Wilde Natur

Erkunden Sie die Halbinsel bei einer Bergsafari auf einem 4WD. Besuchen Sie Khor An Najd, eine wunderschöne Bucht mit einem atemberaubenden Aussichtspunkt an der Spitze einer ansteigenden Straße. Folgen Sie der eindrucksvollen Straße anschließend zum Jebel Harim („Frauenberg“) und verweilen Sie dort beim Anblick von Kalksteinformationen und bogenförmigen Canyons.

Two grilled chicken skewer

Regionale Küche

Im Zentrum von Khasab befinden Sie zahlreiche lokale Restaurants, die einfache traditionelle Speisen servieren. Probieren Sie die heimischen Garnelen oder das Soulfood Madrouba, ein Brei aus weichem Reis, Huhn und Gewürzen. Genießen Sie Meshkak (gegrillte Fleischspieße) oder Shuwa, langsam gegartes Lamm oder anderes Fleisch mit Kreuzkümmel, Nelken und weiteren Gewürzen auf Basmatireis. Beenden Sie Ihre Mahlzeit mit Halwa, einer Süßspeise aus Eiern, Honig, Rosenwassern, Nüssen und Gewürzen.

Clay jugs for sale at a market in Oman

Shopping

Durchstreifen Sie die kleinen Läden im Bereich des Souk (Markt) im Zentrum der Stadt. Kaufen Sie als Souvenir die frischen Früchte der Dattelpalme oder einen traditionellen handgefertigten Spazierstock mit silbernen Einlegearbeiten. Der Laden im Khasab Castle führt auch lokales Kunsthandwerk aus Musandam und dem Oman, darunter silberne Broschen und buntbemalte Tonkrüge.

TAG4 - ANGEDOCKT

Maskat, Oman

Ankunft:
9:00 AM
Abreise:
7:00 PM

Burg an der Küste

Erkunden Sie diesen märchenhaften Ort mit Einflüssen aus dem mittelalterlichen Nahen Osten zu Fuß. Tauchen Sie ein in den atemberaubenden Mutrah Souk, ein buntes Labyrinth voll mit Keramikwaren, Schmuck und Gewürzen. Besuchen Sie die portugiesischen Festungen Al Mirani und Al Jalali, die auf den sandfarbenen Bergen thronen. Erkunden Sie die gewaltige Grand Mosque und bewundern Sie die vielen anderen architektonischen Wahrzeichen der Stadt, z. B. das Royal Opera House. Der Marmor für dieses Gebäude stammt zum Teil aus dem Oman selbst und wurde zum Teil aus Italien importiert.

Views of the city of Muscat, Oman with clear skies and views of mosques and city buildings
Views of the mountain landscape and ocean in Muscat, Oman
Fishermen with their boats on the docks of Muscat, Oman

Erkunden Sie diesen märchenhaften Ort mit Einflüssen aus dem mittelalterlichen Nahen Osten zu Fuß. Tauchen Sie ein in den atemberaubenden Mutrah Souk, ein buntes Labyrinth voll mit Keramikwaren, Schmuck und Gewürzen. Besuchen Sie die portugiesischen Festungen Al Mirani und Al Jalali, die auf den sandfarbenen Bergen thronen. Erkunden Sie die gewaltige Grand Mosque und bewundern Sie die vielen anderen architektonischen Wahrzeichen der Stadt, z. B. das Royal Opera House. Der Marmor für dieses Gebäude stammt zum Teil aus dem Oman selbst und wurde zum Teil aus Italien importiert.

Views of the city of Muscat, Oman with clear skies and views of mosques and city buildings
Views of the mountain landscape and ocean in Muscat, Oman
Fishermen with their boats on the docks of Muscat, Oman
Aktivitäten

in Maskat

Impressive twin forts called Fort Al-Jalali at the entrance of Old Muscat's harbor near Sultan Qaboos palace in Muscat, Oman

Portugiesische Vergangenheit

Die portugiesischen Besatzer errichteten im 16. Jahrhundert die beeindruckenden Festungen Al Jalali und Al Mirani. Obwohl diese Festungen nicht öffentlich zugänglich sind, stellen sie eine sensationelle Kulisse für einen Strandspaziergang dar. Sie thronen beiderseits des Eingangs zur Stadt auf hohen Klippen.

Impressive twin forts called Fort Al-Jalali at the entrance of Old Muscat's harbor near Sultan Qaboos palace in Muscat, Oman

Einmal Sultan sein

Besuchen Sie die Grand Mosque (morgens geöffnet). Sie wurde dem Land von Sultan Qaboos geschenkt und vereint omanische, islamische und moderne Architektur. Sie bietet Platz für 20.000 Gläubige und verfügt über eine reich dekorierte Gebetshalle, einen kunstvollen Kronleuchter und einen riesigen Perserteppich, an dem vier Jahre lang gewebt wurde.

The National Museum entrance in Muscat, Oman

Malerisches Erbe

Im eleganten neuen Nationalmuseum von Old Muscat erfahren Sie mehr über die Vergangenheit des Omans. Sehen Sie sich während Ihrer Maskat-Kreuzfahrt die wundervoll präsentierten archäologischen Artefakte, Manuskripte und Schiffsmodelle an. Nehmen Sie nach dem Museumsbesuch noch ein Foto des gegenüberliegenden Al Alam-Palastes mit seinen blau- und goldfarbenen Säulen auf.

A traditional arabic meal with rice, meats, and sauces

Regionale Küche

Das traditionelle Gericht des Oman ist Majboos (auch Kabsa genannt), Basmatireis mit scharfem Rind, Huhn oder Fisch – normalerweise vor Ort gefangene(r) Hummer, Makrele oder Red Snapper – und mit Joghurtsauce serviert. Stärken Sie sich mit einer Tasse Kahwa, dem örtlichen Kaffee mit Kardamompulver, der im Anschluss an eine Mahlzeit zusammen mit Datteln und Naschereien serviert wird.

Beautiful and colorful decorative lamp shade lanterns being sold at the Muttrah Square in Muscat, Oman

Shopping

Begeben Sie sich zum Mutrah Souk, dem ältesten Markt von Maskat und einem der charaktervollsten Souks in der Region. Unternehmen Sie eine Kreuzfahrt nach Maskat und durchsuchen Sie eine Vielzahl von Waren und Souvenirs, z. B. Weihrauch, Parfüm, Gold- und Silberschmuck, omanische Hüte und schmuckvolle dekorative Lampen mit traditionellen geometrischen Mustern. Sie können auch The Avenues oder eine der anderen großen Malls besuchen, wenn Sie sich nach einem moderneren Einkaufserlebnis sehnen.

TAG5 - AUF SEE

SEETAG

FAVORITEN, DIE SIE NICHT VERPASSEN SOLLTEN

Girl Climbing the Rock Wall while Parents Watch
Family Playing Mini Golf on Liberty of the Seas

Girl Climbing the Rock Wall while Parents Watch
Family Playing Mini Golf on Liberty of the Seas

Aktivitäten

TAG6 - ANGEDOCKT

Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate

Ankunft:
8:00 AM
Abreise:
8:00 PM

Moderne Stadt

Flanieren Sie über die Corniche-Promenade, die von Strand, Kinderspielplätzen, separaten Fußgänger- und Fahrradwegen, Cafés sowie Restaurants gesäumt ist. Tauchen Sie ein in die Vergangenheit der Stadt und besuchen Sie den Palast Al Hosn, das älteste Gebäude in Abu Dhabi. Gehen Sie anschließend im Yas Mall oder in einem der vielen anderen großen und modernen Einkaufszentren einkaufen, denn in Abu Dhabi ist „shoppen gehen“ eine nationale Freizeitbeschäftigung.

The orange sand desert in Abu Dhabi, United Arab Emirates
Sheikh Zayed Mosque in Middle East United Arab Emirates with reflection on water in Abu Dhabi
View of Abu Dhabi's skyline from above during sunset

Flanieren Sie über die Corniche-Promenade, die von Strand, Kinderspielplätzen, separaten Fußgänger- und Fahrradwegen, Cafés sowie Restaurants gesäumt ist. Tauchen Sie ein in die Vergangenheit der Stadt und besuchen Sie den Palast Al Hosn, das älteste Gebäude in Abu Dhabi. Gehen Sie anschließend im Yas Mall oder in einem der vielen anderen großen und modernen Einkaufszentren einkaufen, denn in Abu Dhabi ist „shoppen gehen“ eine nationale Freizeitbeschäftigung.

The orange sand desert in Abu Dhabi, United Arab Emirates
Sheikh Zayed Mosque in Middle East United Arab Emirates with reflection on water in Abu Dhabi
View of Abu Dhabi's skyline from above during sunset
Aktivitäten

in Abu Dhabi

The Sheikh Zayed Mosque in Abu Dhabi, United Arab Emirates

Eine imponierende Moschee

Die Scheich-Zayid-Moschee ist aus 100.000 Tonnen weißem griechischen Marmor erbaut worden und bietet Platz für 40.000 Gläubige. Sie ist eine der wenigen Moscheen in der Region, in denen Nicht-Muslimen Zutritt gewährt wird. Bewundern Sie die 1.000 Säulen, die Blumenverzierungen mit eingelegten Halbedelsteinen und die 80 Marmorkuppeln.

The modern museum called the Abu Dhabi Louvre in Saadiyat Island

Geschichte der Menschheit

Begeben Sie sich zur Insel Saadiyat, auf der im November 2017 der Louvre Abu Dhabi in einem sensationellen Gebäude seine Tore öffnete. Das Museum wurde von dem namhaften Architekten Jean Nouvel entworfen. Die Kunstwerke des Museums umfassen die Geschichte der Zivilisationen. Es bietet ebenfalls spezielle Ausstellungsflächen, ein Kindermuseum, Restaurants und Einzelhandelsgeschäfte.

View from above of the mangroves in Abu Dhabi

Wasserlabyrinthe

Gehen Sie auf Kajakfahrt oder machen Sie einen Bootsausflug zu den Eastern Mangroves an der Nordostküste von Abu Dhabi. Unternehmen Sie eine Kreuzfahrt nach Abu Dhabi, und paddeln oder segeln Sie durch ein enges Labyrinth aus subtropischen Mangroven. Halten Sie Ausschau nach Krebsen, Schildkröten, Fischen, Krabben und Vögeln.

Local cuisine in Abu Dhabi is chicken tagine with preserved lemon and green olives

Regionale Küche

Als neues Zuhause für die verschiedensten Expat-Communities gilt die Küche von Abu Dhabi als sehr abwechslungsreich. Kosten Sie marokkanische Tajine, in einem Tontopf gekochtes Fleisch mit aromatischen Gewürzen, oder libanesisches Lammkarrée mit Zatar-Kruste. Oder schauen Sie im Chinesischen Restaurant Hakkasan vorbei, und lassen Sie Ihren Gaumen mit chinesischen Klassikern wie Pekingente mit Kaviar oder gegrilltes Wagyu-Rindfleisch mit Soja verwöhnen.

Handmade pillows sold at the local markets in Abu Dhabi, United Arab Emirates

Shopping

Abu Dhabi besticht durch unzählige ultramoderne Einkaufszentren, in denen Sie die luxuriösesten Tax Free-Artikel erstehen können. Begeben Sie sich ins The Galleria auf Al Maryah Island oder ins Avenue at Etihad Towers und gönnen Sie sich auf Ihrer Abu Dhabi-Kreuzfahrt ein exklusives Einkaufserlebnis. Wenn Sie nach traditionellem Kunsthandwerk, Parfüm und Süßigkeiten suchen, statten Sie dem Souk Qaryat Al Beri, dem Kunsthandwerkszentrum für Frauen oder dem Abu Dhabi Heritage Village einen Besuch ab.

TAG7 - PRO GÄSTEBOOT

Sir Bani Yas, Vereinigte Arabische Emirate

Ankunft:
8:00 AM
Abreise:
5:00 PM

Erkunden Sie Sir Bani Yas

Ursprünglich war die Wüsteninsel das private Domizil von Scheich Zayid. Heute beherbergt Sir Bani Yas Tausende von freilaufenden Tieren und eine karge Wüstenlandschaft. Auf einer Abenteuertour im Geländewagen können Sie einen Blick auf Geparden und Oryx-Antilopen erhaschen – eine Antilopenart, die in der Region beheimatet ist. Besuchen Sie die Ruinen der christlichen Kirche und des Klosters von Sir Bani Yas, die wahrscheinlich um 600 herum erbaut wurden.

Beautiful clear water of the beach in Sir Bani Yas, United Arab Emirates
Wild life antelopes with trees and mountains in the background, in Sir Bani Yas, United Arab Emirates
Scimitar oryx in a wildlife reserve in Sir Bani Yas, United Arab Emirates

Ursprünglich war die Wüsteninsel das private Domizil von Scheich Zayid. Heute beherbergt Sir Bani Yas Tausende von freilaufenden Tieren und eine karge Wüstenlandschaft. Auf einer Abenteuertour im Geländewagen können Sie einen Blick auf Geparden und Oryx-Antilopen erhaschen – eine Antilopenart, die in der Region beheimatet ist. Besuchen Sie die Ruinen der christlichen Kirche und des Klosters von Sir Bani Yas, die wahrscheinlich um 600 herum erbaut wurden.

Beautiful clear water of the beach in Sir Bani Yas, United Arab Emirates
Wild life antelopes with trees and mountains in the background, in Sir Bani Yas, United Arab Emirates
Scimitar oryx in a wildlife reserve in Sir Bani Yas, United Arab Emirates
Aktivitäten

in Sir Bani Yas

A cheetah walking around peafowls on Sir Bani Yas, United Arab Emirates

Die Freiheit ruft

Unternehmen Sie eine aufregende Tour im Geländewagen durch den arabischen Naturpark, und entdecken Sie einige der frei lebenden Tiere. Sehen Sie zum Beispiel Oryx-Antilopen (ein Cousin der afrikanischen Antilope), Berberschafe, Strauße, Sandgazellen, Geparden und Giraffen. Neben den wilden Tieren können Sie unberührte Wüstenlandschaften bewundern. Eine Aussichtsplattform bietet Gelegenheit, spektakuläre Aufnahmen zu machen

Landscape of trees and mountains in Sir Bani Yas, United Arab Emirates

Christliche Wüstenjünger

Besuchen Sie die einzige antike, christlich-klösterliche archäologische Stätte der Vereinigten Arabischen Emirate auf der Ostseite der Insel. Die Kirche und das Kloster von Sir Bani Yas wurden mutmaßlich um 600 herum erbaut. Sie wurden 1992 bei Ausgrabungsarbeiten entdeckt, doch die Archäologen haben noch nicht alle Schätze geborgen. Bei einer Tour erfahren Sie mehr über die faszinierende Geschichte dieser Region.

Sea landscape with canoes in the background on Sir Bani Yas, United Arab Emirates

Den Golf erleben

Beobachten Sie vom Kajak aus die faszinierenden Mangrovenbäume aus nächster Nähe. Während Sie durch die ruhigen Gewässern paddeln, können Sie die eleganten Flamingos und fliegenden Fische bestaunen. Sie können auch paddeln gehen oder während Ihres Kreuzfahrturlaubs im warmen Meerwasser schwimmen.

Chicken mandi, traditional seasoned rice Arab food in Sir Bani Yas, United Arab Emirates

Regionale Küche

Probieren Sie die reichhaltige Küche in den Hotelrestaurants, die von der Hospitality-Gruppe Anantara geführt werden. Im Savannah Grill kommen Delikatessen des afrikanischen Kontinents auf den Tisch, und im Al Shams Restaurant mit Bar stehen authentische arabische Speisen auf der Karte. Kosten Sie beispielsweise Mandi – ein halbes Hähnchen, das mit einer Mischung aus Kreuzkümmel, Kardamom und anderen Gewürzen bestrichen ist, auf einem Reisbett mit Mandeln und Rosinen – mit einem Glas Sekt, während die Wellen im Hintergrund an den Strand schlagen.

Rows of typical oriental shoes at a market in Sir Bani Yas, United Arab Emirates

Shopping

Im Gegensatz zu den meisten anderen Reisezielen in den Vereinigten Arabischen Emiraten sowie in der übrigen Golfregion gibt es auf Sir Bani Yas kein Überangebot an Einkaufszentren. Zum Desert Islands Resort and Spa by Anantara gehört ein kleines Souvenirgeschäft. Bei einer Kreuzfahrt nach Sir Bani Yas können Sie sich einen hübschen Seidenschal, eine handbemalte Lampe oder kunstvoll verzierte Schuhe zulegen.

TAG8 - Anreisetag

Dubai, Vereinigte Arabische Emirate

Ankunft:
6:00 AM
ABSTEIGEN

IN DER WÜSTE

Weniger als 10 Prozent der Einwohner von Dubai sind echte Emiraten (den Großteil machen südasiatische Auswanderer aus). Um mit Anwohnern zu plaudern und lokale Hausmannskost zu probieren, gehen Sie zum Kulturellen Frühstück im Sheikh Mohammed Centre for Cultural Understanding. Schauen Sie vor der Abreise in einem Einkaufszentrum vorbei – einem willkommenen Rückzugsort vor der Hitze. Sie können einige erstklassige Schnäppchen ergattern oder sich luxuriösem Shopping hingeben.

Skyscrapers towering over downtown Dubai
The Luxury Center in Dubai, United Arab Emirates

Weniger als 10 Prozent der Einwohner von Dubai sind echte Emiraten (den Großteil machen südasiatische Auswanderer aus). Um mit Anwohnern zu plaudern und lokale Hausmannskost zu probieren, gehen Sie zum Kulturellen Frühstück im Sheikh Mohammed Centre for Cultural Understanding. Schauen Sie vor der Abreise in einem Einkaufszentrum vorbei – einem willkommenen Rückzugsort vor der Hitze. Sie können einige erstklassige Schnäppchen ergattern oder sich luxuriösem Shopping hingeben.

Skyscrapers towering over downtown Dubai
The Luxury Center in Dubai, United Arab Emirates
Aktivitäten

in Dubai

Woman in traditional muslim black dress in old arabic city district with mosque minaret in Al Fahidi Historical District of Dubai

Alte Traditionen leben weiter

Schlendern Sie durch den schön restaurierten historischen Bezirk von Al Fahidi, wo Sie einen Eindruck vom Leben vor der Entdeckung von Öl in den 60er Jahren erhalten können. Erkunden Sie die engen Gassen mit ihren sandfarbenen Häusern, Cafés und Galerien. Besuchen Sie anschließend das Dubai Museum, das 1787 gebaut wurde, und das älteste Gebäude in Dubai darstellt.

Aerial views of the city of Dubai from the top of the Burj Khalifa skyscraper

Auf dem Gipfel der Welt

Genießen Sie vom Burj Khalifa aus den atemberaubenden Ausblick auf diese außergewöhnliche Stadt. Dieser schmale Turm ist 828 Meter hoch und damit der bisher höchste der Welt. Auf der 124. und 148. Etage gibt es eine Aussichtsplattform, sowie ein Restaurant mit Bar auf der 122. Etage. Buchen Sie Eintrittskarten im Voraus.

Classic historical buildings in Dubai before the oil boom in the 1960s

Ein Labyrinth des modernen Lebens

Besuchen Sie Madinat Jumeirah, eine der attraktivsten Entwicklungen in Dubai. Schlendern Sie während Ihrer Dubai-Kreuzfahrt an wüstenfarbenen Villen und Hotels vorbei, an Kanälen mit Palmen, Bananenbäumen und Drillingsblumen entlang. Kehren Sie in einem der angesagten lokalen Cafés ein und genießen Sie frischen Fruchtsaft. Im Herzen dieser modernen Stadt liegt der Souk Madinat Jumeirah, ein labyrinthartiger Basar mit Geschäften entlang mit Holz verkleideten Fußwegen.

Cooking grilled meat shawarma to make hot kebabs, a typical street food in Dubai

Regionale Küche

Hier finden Sie Gerichte aus aller Welt – konzentrieren Sie sich jedoch für ein authentisches Erlebnis während Ihrer Dubai-Kreuzfahrt auf lokale Speisen. Gönnen Sie sich in der Stadt ein Schawarma, fein gehobeltes, scharfes Fleisch vom Spieß in einem Pitabrot. Probieren Sie Manousheh, ein Fladenbrot mit Akkawi-Käse aus der Region und Za‘atar-Gewürzen. Stillen Sie Ihren Heißhunger nach Süßem mit Luqaimat, frittierten Teigbällchen mit Safran und Kardamom.

Carpets found in the markets of Dubai

Shopping

Suchen Sie sich eines der zahlreichen Einkaufszentren in diesem Shopping-Mekka aus. Es gibt die Dubai Mall, das größte Einkaufszentrum der Welt, sowie die Mall of Emirates. Wenn Sie es lieber traditionell wollen, stöbern Sie in den farbenfrohen Märkten in Bur Dubai und Deira nach persischen Teppichen, arabischen Kaffeekannen, und anderen Andenken.

× Back to {{GTKYSModal.backTo}}
{{GTKYSModal.data.notificacion}}
{{GTKYSModal.data.title}}

{{GTKYSModal.data.subtitle}}

{{GTKYSModal.data.description}}

My Personas

code: