Russia & Japan Cruise ABENTEUER BEGINNT GENAU HIER

Shanghai (Baoshan) , China | Wladiwostok , Russland | Kyoto (Maizuru) , Japan | Fukuoka , Japan | Shanghai (Baoshan) , China

IHR SCHIFF

SPECTRUM OF THE SEAS

Get to know your ship

IHR SCHIFF

SPECTRUM OF THE SEAS

SPECTRUM OF THE SEAS

FAR EAST FEAT

Als nächstes Kreuzfahrtschiff in der Auflistung der preisgekrönten Quantum-Klasse bietet die Spectrum of the Seas℠ ein Fernost-Abenteuer voller Superlative und neuen Entdeckungen, welches speziell für unsere chinesischen Gäste entworfen wurde.

TAG1 - Abreisetag

Shanghai (Baoshan), China

Abreise:
4:30 PM

ENTDECKEN SIE SHANGHAI

Besuchen Sie auf Ihrer Reise ab Shanghai die wichtigen Highlights: Bestaunen Sie die klassische Architektur von Bund, und genießen Sie bei Ihrem Spaziergang den Duft von Tee und Räucherstäbchen in der Altstadt. Nehmen Sie sich noch ein wenig mehr Zeit, um Qibao zu besuchen, eine Stadt wie aus uralten Zeiten, und verpassen Sie nicht den pagodenähnlichen Glockenturm und den Tempel von Qibao (aus dem Jahr 900); halten Sie außerdem die fotogenen Brücken und Gebäude entlang des Puhui in Bildern fest.

View of a traditional Chinese pagoda from the street in Shanghai, China
View of historical Waibaidu bridge and skyline of Shanghai, China
Yuyuan garden in Shanghai, China

Besuchen Sie auf Ihrer Reise ab Shanghai die wichtigen Highlights: Bestaunen Sie die klassische Architektur von Bund, und genießen Sie bei Ihrem Spaziergang den Duft von Tee und Räucherstäbchen in der Altstadt. Nehmen Sie sich noch ein wenig mehr Zeit, um Qibao zu besuchen, eine Stadt wie aus uralten Zeiten, und verpassen Sie nicht den pagodenähnlichen Glockenturm und den Tempel von Qibao (aus dem Jahr 900); halten Sie außerdem die fotogenen Brücken und Gebäude entlang des Puhui in Bildern fest.

View of a traditional Chinese pagoda from the street in Shanghai, China
View of historical Waibaidu bridge and skyline of Shanghai, China
Yuyuan garden in Shanghai, China
Aktivitäten

in Shanghai (Baoshan)

Historical buildings at the Bund in Shanghai, China

Besser in Bund

Bund ist das Art-déco-Erbe von Shanghai und verfügt über eine koloniale Architektur aus den 1920er und 1940er Jahren. Spazieren Sie in der goldenen Stunde entlang der Uferpromenade, um wunderschöne Fotos zu machen. Von hier aus sehen Sie auf der anderen Seite des Flusses die futuristischen Wolkenkratzer.

Shanghai Towers and cityscape of Shanghai, China

Höhe und Abenteuer

Betrachten Sie einige der modernen Architektur-Highlights von Shanghai vom Fluss aus: Der 468 Meter hohe Oriental Pearl Tower scheint direkt den Jetsons entnommen, während der in sich gedrehte Shanghai Tower, das zweitgrößte Gebäude der Welt, einen glücklichen Drachen darstellen soll, der sich aus der Erde windet. Der World Finance Center Tower sieht aus wie ein riesiger Flaschenöffner.

Traditional pavillions in Yuyuan Gardens in Shanghai, China

Uraltes Ambiente

Erhalten Sie bei einem Spaziergang durch den Yu-Garten einen Eindruck vom alten China auf Ihrer Kreuzfahrt. Dieser klassische Garten ist 400 Jahre alt und enthält Karpfenteiche und Bambushaine. Im Shanghai Museum mit seinen 120.000 Relikten einschließlich Bronzeartefakten und Skulpturen erfahren Sie mehr über das alte China.

Dumplings with dip in Shanghai, China

Regionale Küche

In Shanghai dreht sich kulinarisch alles um Streetfood. Die Menschen trinken mit Strohhalmen aus riesigen Klößen: Das Gericht heißt Xiao Long Bao – Suppenkloß. Essen Sie dieses Gericht auf dieselbe Weise, oder verwenden Sie Stäbchen in einem gewöhnlichen Restaurant. Probieren Sie kalte Nudeln mit Aal, Ingwer und Bambussprossen oder einen Pfannkuchen aus Frühlingszwiebeln und Schweinefleisch – diese Hausmannskost beschreibt hier einen Lebensstil.

Red Chinese lanterns at the antique market in Shanghai, China

Shopping

In Shanghai ist es fast unmöglich, dem Shopping zu umgehen. Nanjing Road ist die geschäftigste Straße und verfügt über alles, was das Herz begehrt: von Feinkostläden bis hin zu modernen Einkaufszentren. Wenn Sie noch Zeit haben, sich etwas schneidern zu lassen, dann besuchen Sie den South Bund Fabric Market. Beachten Sie auf Ihrer Reise insbesondere die roten chinesischen Laternen, die Sie nicht nur auf dem Antique Market sondern auf nahezu jedem anderen Markt finden.

TAG2 - AUF SEE

SEETAG

FAVORITEN, DIE SIE NICHT VERPASSEN SOLLTEN

North Star Raised Above Rear of the Ship
Guests Watching a Man Enjoying the iFly

North Star Raised Above Rear of the Ship
Guests Watching a Man Enjoying the iFly

Aktivitäten

TAG3 - AUF SEE

SEETAG

FÜR GOURMETS

A top-down view of a couple enjoying dinner dishes at Chops Grille on a Royal Caribbean cruise ship

A top-down view of a couple enjoying dinner dishes at Chops Grille on a Royal Caribbean cruise ship

Aktivitäten

TAG4 - ANGEDOCKT

Wladiwostok, Russland

Ankunft:
5:00 AM
Abreise:
8:00 PM

Ein Stadt im Osten

Sagen Sie „privet“ – „Hallo“ auf Russisch – zur Geschichte mit einem Ausflug zur Festung Wladiwostok mit ihren Wehranlagen aus dem 19. Jahrhundert und erleben Sie die traditionelle Wachablösungszeremonie. Erleben Sie die Delphine des Primorsky Aquariums hautnah oder gehen Sie selbst aufs Wasser und fahren Sie mit dem Paddelboot direkt am Wladiwostoker Ufer.

The Zolotoy Golden Bridge, a cable bridge crossing the Zolotoy Rog in Vladivostok, Russia
Chapel and Monument of Cyril and Methodius, Educators and creators of the Slavic alphabet Eagle Nest Mount in Vladivostok, Russia
Waterfountain on Admiral Fokin street in Vladivostok, Russia

Sagen Sie „privet“ – „Hallo“ auf Russisch – zur Geschichte mit einem Ausflug zur Festung Wladiwostok mit ihren Wehranlagen aus dem 19. Jahrhundert und erleben Sie die traditionelle Wachablösungszeremonie. Erleben Sie die Delphine des Primorsky Aquariums hautnah oder gehen Sie selbst aufs Wasser und fahren Sie mit dem Paddelboot direkt am Wladiwostoker Ufer.

The Zolotoy Golden Bridge, a cable bridge crossing the Zolotoy Rog in Vladivostok, Russia
Chapel and Monument of Cyril and Methodius, Educators and creators of the Slavic alphabet Eagle Nest Mount in Vladivostok, Russia
Waterfountain on Admiral Fokin street in Vladivostok, Russia
Aktivitäten

in Wladiwostok

An old abandoned gun battery aiming at the bay in Vladivostok, Russia

Historische Festung

Sehen Sie sich die Festung Wladiwostok an: In den Tafeln wird die Geschichte des russisch-japanischen Krieges erzählt. Die faszinierende Stadtgeschichte erleben Sie im Museum, das zu Ehren von Wladimir Arsenjew errichtet wurde, dessen Erkundungen zur Gründung der Stadt führten.

Shell shaped oceanarium in Vladivostok, Russia

Eine vielfältige Tierwelt

Das muschelförmige Primorsky Aquarium beherbergt eine kleine Population von äußerst freundlichen Delfinen, die die Besucher mehrmals täglich begrüßen. Alternativ können Sie auch den Primorye Safari Park besuchen, wo sibirische Tiger in Reichweite Ihres Kameraobjektivs umherziehen – aber doch so weit, dass sie nicht um ihr Leben fürchten müssen.

A unique beach of smooth glass, Glass Bay in Vladivostok, Russia

Grünes Glas

In Wladiwostok herrscht nur wenige Wochen im Jahr Strandwetter. Aber Sie müssen nicht einen Besuch im Sommer planen, um das Meer in Sibirien zu genießen. Während Ihrer Russland-Kreuzfahrt können Sie sich etwas Zeit für ein Abenteuer beim Eisfischen nehmen oder einen Spaziergang am nahegelegenen Glass Beach machen, wo erodiertes Glas, das über Jahre abgeschieden wurde, zu bunten Steinen an der Küste geworden ist.

Dumplings of Pan-Asian cuisine from a restaurant in Vladivostok, Russia

Regionale Küche

Von Wladiwostok aus ist Seoul viel näher als Moskau – kein Wunder, dass die örtliche Küche deutliche asiatische Einflüsse hat. Probieren Sie die koreanisch inspirierten Pian-se-Dumplings, wo sich Hackfleisch, Zwiebeln, Gewürze und Kohl in einem weichen, gedämpften Teig mischen. Fahren Sie mit dem Kreuzfahrtschiff nach Russland und erkunden Sie die exquisiten Meeresfrüchte dieser Hafenstadt: Lassen Sie sich am Sportiwnaja-Markt riesige Krabbenkeulen, extrem frische Seeigel oder Riesengarnelen von den Händlern vor Ort zubereiten.

Closeup of traditional Gzhel style, ceramic tableware in a shop in Vladivostok, Russia

Shopping

Das Einkaufserlebnis in Wladiwostok ist so vielfältig wie das örtliche Essen. Die Waren reichen von traditionellen russischen Matrjoschka-Puppen über avantgardistische Gemälde örtlicher Künstler bis hin zu koreanisch beeinflussten blau-weißen Gschel-Porzellantellern und -Haushaltsgegenständen. Sie finden auch eine große Auswahl an örtlich produzierten Likören, darunter den regional beliebten Ussuri-Balsam, einen mit wild wachsendem Zitronengras gewürzten Schnaps.

TAG5 - AUF SEE

SEETAG

SHOWS

Two 70 Virtual Concert "Santa Fe & the Fat City Horns"
QN, Quantum of the Seas, Bionic Bar, technology, entertainment, beverage, drinks, robot, robotic bartender

Two 70 Virtual Concert "Santa Fe & the Fat City Horns"
QN, Quantum of the Seas, Bionic Bar, technology, entertainment, beverage, drinks, robot, robotic bartender

Aktivitäten

TAG6 - ANGEDOCKT

Kyoto (Maizuru), Japan

Ankunft:
6:00 AM
Abreise:
6:00 PM

VON DER NATUR GESEGNET

Begeben Sie sich nach Ihrer Ankunft in Maizuru zum Goro Sky Tower für eine wunderschöne Aussicht auf die grüne japanische Landschaft und das blaue Meer – diese Aussicht gehört zu den schönsten in ganz Japan. Legen Sie einen Zwischenstopp im nahegelegenen Amanohashidate ein, um den Naraiji-Tempel mit seiner Statue der buddhistischen Göttin des Mitgefühls Kannon zu sehen. Reisen Sie weiter ins Landesinnere, um die opulenten, atemberaubenden Tempel von Kyoto zu besichtigen, darunter den ikonischen Schrein Fushimi Inari-taisha.

The orange or red column entrance for the Tori Gates in Kyoto, Japan
Women in Japenese traditional clothing walking the streets of Kyoto, Japan
The cityscape of Kyoto at sunset

Begeben Sie sich nach Ihrer Ankunft in Maizuru zum Goro Sky Tower für eine wunderschöne Aussicht auf die grüne japanische Landschaft und das blaue Meer – diese Aussicht gehört zu den schönsten in ganz Japan. Legen Sie einen Zwischenstopp im nahegelegenen Amanohashidate ein, um den Naraiji-Tempel mit seiner Statue der buddhistischen Göttin des Mitgefühls Kannon zu sehen. Reisen Sie weiter ins Landesinnere, um die opulenten, atemberaubenden Tempel von Kyoto zu besichtigen, darunter den ikonischen Schrein Fushimi Inari-taisha.

The orange or red column entrance for the Tori Gates in Kyoto, Japan
Women in Japenese traditional clothing walking the streets of Kyoto, Japan
The cityscape of Kyoto at sunset
Aktivitäten

in Kyoto (Maizuru)

Maizuru's World Brick Museum Exterior View

Backstein und Mörtel

Weil Maizuru ein Marinestützpunkt war, wurden viele Gebäude statt aus traditionellem Holz aus auffälligem rotem Backstein errichtet. Im Maizuru Brick Park erfahren Sie, wie sich dieser kleine Ort an der Küste durch Backstein verändert hat. Vergessen Sie nicht, einen Blick auf die Kriegsschiffe zu erhaschen, die in der Nähe elegant durch die Bucht gleiten.

A mountain view of Kyoto's cityscape

Der Weg in den Himmel

Der Weg zum Goro Sky Tower ist fast genauso schön wie der Ausblick vom Turm selbst. Er schlängelt sich einen Berghang empor und ist umgeben von endlos scheinenden Gipfeln und dem weiten blauen Meer. Noch besser wird es, wenn Sie den Turm erreichen: Von dort haben Sie einen ununterbrochenen 360-Grad-Ausblick auf das Meer und die Berge.

A bridge crossing the beach with temples on either side filled with trees

Zwischenstopp im Sand

Amanohashidate, was übersetzt so viel wie „Himmelsbrücke“ bedeutet, ist eine malerische Sandbank, die über die Bucht von Miyazu verläuft. Sie können die gesamte von Tempeln gesäumte Länge der Bank entlanglaufen und dabei den feinen weißen Sand genießen. Der nahegelegene Strand von Kitahama verfügt über einen einzigartigen Sand, der singt, wenn Sie ihn betreten.

Traditional shojin ryori japanese vegetables

Regionale Küche

Probieren Sie Shojin Ryori, ein vegetarisches Menü aus saisonalem japanischen Gemüse und Tofu. Falls Sie nicht gern Vegetarisch essen, können Sie im Maizuru Port Toretore Center den frischesten Fisch in ganz Kyoto genießen. Sie sollten während Ihres Kyoto-Besuchs unbedingt den Fisch probieren, der gerade Saison hat.

A rack of colorful kimonos for sale in Kyoto, Japan

Shopping

Kaufen Sie Tüten mit japanischen Algensnack oder getrocknetem Fisch im Maizuru Port Toretore Center. Für ein unvergessliches Modeerlebnis sollten Sie im Landesinneren das Nishijin Textile Center besuchen. Dort finden Sie eine große Auswahl bunt gefärbter Kimonos und Stoffe, die mit traditionellen Blumenmustern bedruckt sind.

TAG7 - ANGEDOCKT

Fukuoka, Japan

Ankunft:
12:00 PM
Abreise:
9:00 PM

Fukuoka bietet Kultur

Fukuoka ist eine historische Hafenstadt, in der kulturelle Importe vom asiatischen Festland nach Japan eingeführt wurden. Erkunden Sie Japans ersten Zen-Buddhismus-Tempel, den Shofukuji. Sehen Sie sich danach die Ruinen der Burg von Fukuoka inmitten der bezaubernden Kirschblüten des Maizuru-Parks an. Oder besuchen Sie den Momochi Seaside Park, einen langen künstlichen Strand am Wasser, mit modernen Wolkenkratzern, die hinter Ihnen aufragen, und waldbedeckten Bergen in der Ferne.

Tocho-ji temple or Fukuoka Giant Buddha temple in Fukuoka, Japan
Traditional poled boat, parked at deck in Yanagawa, Fukuoka, Japan
Cherry blossoms with views of the Himeji Castle in Fukuoka, Japan

Fukuoka ist eine historische Hafenstadt, in der kulturelle Importe vom asiatischen Festland nach Japan eingeführt wurden. Erkunden Sie Japans ersten Zen-Buddhismus-Tempel, den Shofukuji. Sehen Sie sich danach die Ruinen der Burg von Fukuoka inmitten der bezaubernden Kirschblüten des Maizuru-Parks an. Oder besuchen Sie den Momochi Seaside Park, einen langen künstlichen Strand am Wasser, mit modernen Wolkenkratzern, die hinter Ihnen aufragen, und waldbedeckten Bergen in der Ferne.

Tocho-ji temple or Fukuoka Giant Buddha temple in Fukuoka, Japan
Traditional poled boat, parked at deck in Yanagawa, Fukuoka, Japan
Cherry blossoms with views of the Himeji Castle in Fukuoka, Japan
Aktivitäten

in Fukuoka

Views of the 768 foot Fukuoka Tower in Fukuoka, Japan

Gewaltige Aussichten

Besuchen Sie den 234 m hohen Fukuoka Turm, um eine atemberaubende Sicht auf die Stadt und die Küste zu erhalten. Machen Sie anschließend genau neben dem Momochi Seaside Park einen entspannenden Spaziergang am Strand. Machen Sie sich zum Abkühlen mit der lokalen Geschichte im nahe gelegenen Fukuoka City Museum vertraut. Es beherbergt den Goldstempel, einen nationalen Schatz, der mit der Gründung Japans als Land in Verbindung steht.

Shofukuji Zen Temple in Hakata, Fukuoka, Japan

Finden Sie zu sich

Ende des 12. Jahrhunderts von Priester Eisai gegründet, ist Shofukuji Japans erster Tempel, der dem Zen-Buddhismus gewidmet ist. Die Philosophie des Zen entwickelte sich zu einer zentralen Lehre für Japans Samuraikrieger. Die ruhige Anlage eignet sich perfekt zum Nachdenken oder für eine Pause vom Trubel der Stadt.

Main hall of Dazaifu Tenmangu Shrine in Dazaifu, Fukuoka, Japan

Schreine wie an der Perlenschnur

Am Stadtrand von Fukuoka befindet sich Dazaifu, ein historisches Verwaltungszentrum voller Tempel und Schreine. Gehen Sie während Ihrer Fukuoka, Japan-Kreuzfahrt zum größten von allen, dem Dazaifu-Tenmangu-Schrein, der dem Gelehrten Sugawara Michizane gewidmet ist. Etwa 40 Kilometer südlich, aber mit dem Zug leicht zu erreichen, liegt Yanagawa, eine alte Burgstadt mit wunderschönen, alten Kanälen, die von Weiden und Kirschbäumen überhangen sind.

Ramen noodles is a local cuisine in Fukuoka, Japan

Regionale Küche

Fukuoka ist ein Synonym für „Nudeln“. Während Ramen ursprünglich aus China kam, hat Fukuoka das Gericht mit seiner herzhaften Tonkotsu- Brühe - bestehend aus lange gekochten Schweineknochen - und seinen langen, dünnen Nudeln zu neuen Höhen geführt. Eine der besten Arten, dieses Gericht zu genießen, ist an einem Yatai-Stand im Freien, wo das Bier und der Sake fließen.

Ceramic Japanese dolls known as Hakata Ningyo from the 17th century found in Japan

Shopping

In Fukuoka können Sie Hakata Ningyo, Keramikpuppen, kaufen, die zum ersten Mal im 17. Jahrhundert hergestellt wurden und im 19. Jahrhundert internationale Bekanntheit erlangten. Sie sind aufwendig bemalt und können bemerkenswert lebensecht wirken. Shogetsudo im Nakasu-Viertel bietet eine große Auswahl an Puppen an - Sie können sogar Ihre eigene entwerfen.

TAG8 - AUF SEE

SEETAG

FAVORITEN, DIE SIE NICHT VERPASSEN SOLLTEN

North Star Raised Above Rear of the Ship
Guests Watching a Man Enjoying the iFly

North Star Raised Above Rear of the Ship
Guests Watching a Man Enjoying the iFly

Aktivitäten

TAG9 - Anreisetag

Shanghai (Baoshan), China

Ankunft:
7:00 AM

ZURÜCK IN DIE ZUKUNFT

Die meisten internationalen Flüge landen im Flughafen Pudong. Nehmen Sie den Hochgeschwindigkeitszug in die Stadt: Nach nur 8 Minuten erreichen Sie so vom Flughafen aus Longyang Road Station. Besuchen Sie von hier den Tempel Longhua: Bestaunen Sie die zwei Meter hohe Kupferglocke aus Steven Spielbergs Film „Das Reich der Sonne“. Lassen Sie sich anschließend von den modernen Wolkenkratzern entlang des Pudong faszinieren, besuchen Sie den Oriental Pearl Tower mit seinen drei Kugeln, und genießen Sie auf der Aussichtsplattform die 360-Grad-Aussicht auf die Stadt.

View of the skyscrapers at the Pudong district
The Jade Buddha Temple with a fountain on a sunny day in Shanghai, China
Beautiful river scene of Old Chinatown in Shanghai, China

Die meisten internationalen Flüge landen im Flughafen Pudong. Nehmen Sie den Hochgeschwindigkeitszug in die Stadt: Nach nur 8 Minuten erreichen Sie so vom Flughafen aus Longyang Road Station. Besuchen Sie von hier den Tempel Longhua: Bestaunen Sie die zwei Meter hohe Kupferglocke aus Steven Spielbergs Film „Das Reich der Sonne“. Lassen Sie sich anschließend von den modernen Wolkenkratzern entlang des Pudong faszinieren, besuchen Sie den Oriental Pearl Tower mit seinen drei Kugeln, und genießen Sie auf der Aussichtsplattform die 360-Grad-Aussicht auf die Stadt.

View of the skyscrapers at the Pudong district
The Jade Buddha Temple with a fountain on a sunny day in Shanghai, China
Beautiful river scene of Old Chinatown in Shanghai, China
Aktivitäten

in Shanghai (Baoshan)

Historical buildings at the Bund in Shanghai, China

Besser in Bund

Bund ist das Art-déco-Erbe von Shanghai und verfügt über eine koloniale Architektur aus den 1920er und 1940er Jahren. Spazieren Sie in der goldenen Stunde entlang der Uferpromenade, um wunderschöne Fotos zu machen. Von hier aus sehen Sie auf der anderen Seite des Flusses die futuristischen Wolkenkratzer.

Shanghai Towers and cityscape of Shanghai, China

Höhe und Abenteuer

Betrachten Sie einige der modernen Architektur-Highlights von Shanghai vom Fluss aus: Der 468 Meter hohe Oriental Pearl Tower scheint direkt den Jetsons entnommen, während der in sich gedrehte Shanghai Tower, das zweitgrößte Gebäude der Welt, einen glücklichen Drachen darstellen soll, der sich aus der Erde windet. Der World Finance Center Tower sieht aus wie ein riesiger Flaschenöffner.

Traditional pavillions in Yuyuan Gardens in Shanghai, China

Uraltes Ambiente

Erhalten Sie bei einem Spaziergang durch den Yu-Garten einen Eindruck vom alten China auf Ihrer Kreuzfahrt. Dieser klassische Garten ist 400 Jahre alt und enthält Karpfenteiche und Bambushaine. Im Shanghai Museum mit seinen 120.000 Relikten einschließlich Bronzeartefakten und Skulpturen erfahren Sie mehr über das alte China.

Dumplings with dip in Shanghai, China

Regionale Küche

In Shanghai dreht sich kulinarisch alles um Streetfood. Die Menschen trinken mit Strohhalmen aus riesigen Klößen: Das Gericht heißt Xiao Long Bao – Suppenkloß. Essen Sie dieses Gericht auf dieselbe Weise, oder verwenden Sie Stäbchen in einem gewöhnlichen Restaurant. Probieren Sie kalte Nudeln mit Aal, Ingwer und Bambussprossen oder einen Pfannkuchen aus Frühlingszwiebeln und Schweinefleisch – diese Hausmannskost beschreibt hier einen Lebensstil.

Red Chinese lanterns at the antique market in Shanghai, China

Shopping

In Shanghai ist es fast unmöglich, dem Shopping zu umgehen. Nanjing Road ist die geschäftigste Straße und verfügt über alles, was das Herz begehrt: von Feinkostläden bis hin zu modernen Einkaufszentren. Wenn Sie noch Zeit haben, sich etwas schneidern zu lassen, dann besuchen Sie den South Bund Fabric Market. Beachten Sie auf Ihrer Reise insbesondere die roten chinesischen Laternen, die Sie nicht nur auf dem Antique Market sondern auf nahezu jedem anderen Markt finden.

× Back to {{GTKYSModal.backTo}}
{{GTKYSModal.data.notificacion}}
{{GTKYSModal.data.title}}

{{GTKYSModal.data.subtitle}}

{{GTKYSModal.data.description}}

My Personas

code: