{{ notfound }}
F

Welche Reisedokumente benötige ich, um an Bord eines Royal Caribbean-Kreuzfahrtschiffs gehen zu können (US-Bürger)?

A

Im Fall von Kreuzfahrten in den USA:  

US-Bürger benötigen Folgendes:

  • Offizielle Geburtsurkunde und amtlichen Lichtbildausweis wie Führerschein oder Personalausweis. Hinweis: Geburtsurkunden von Krankenhäusern werden nicht akzeptiert.

oder

  • US-Reisepass, welcher noch mindestens sechs Monate nach der Kreuzfahrt gültig ist. Für Kuba Kreuzfahrten sind Reisepässe erforderlich.
    • Nachstehend finden Sie Kontaktmöglichkeiten, wenn Sie zusätzliche Informationen zu Ihrem Reisepass oder Visum benötigen.
      • Besuchen Sie die Informations-Website des United States Department of State Travel.
      • Nutzen Sie VisaCentral, den Reisepass- und Visa-Service, um Unterstützung zu erhalten. Wenn Sie VisaCentral kontaktieren, verweisen Sie unbedingt auf unser Konto 44988, um reduzierte Servicegebühren in Anspruch nehmen zu können. VisaCentral-Kontaktdetails:

Puerto-ricanische Staatsbürger überprüfen bitte ihre Geburtsurkunde, um sicherzustellen, dass sie auf dem neuesten Stand ist. Geburtsurkunden aus Puerto Rico, die vor dem 1. Juli 2010 ausgestellt wurden, sind kein gültiger Nachweis der Staatsbürgerschaft.  Die Regierung von Puerto Rico arbeitet mit dem Dokumentenaussteller VitalChek zusammen, um eine beschleunigte Methode für die Bestellung neuer Geburtsurkunden zu ermöglichen. Wenn Sie diesen Service nutzen möchten, besuchen Sie  www.vitalchek.com. VitalChek verfügt außerdem über ein zweisprachiges Callcenter, das rund um die Uhr an sieben Tagen in der Woche zur Verfügung steht. Es fallen Bearbeitungs- und Versandkosten an. Wenn Sie diesen Service nutzen möchten, rufen Sie die folgende Nummer an: (866) 842-6765.

US-Einwohner mit ständigem Aufenthalt müssen über eine Greencard sowie einen Reisepass aus dem Heimatland (dringend empfohlen) verfügen. Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten.

Im Fall von internationalen Kreuzfahrten:- US-Bürger benötigen einen Reisepass, der auch nach dem Ende der Kreuzfahrt noch mindestens sechs Monate gültig ist, sowie das entsprechende Ein- und Ausreisevisum für das jeweilige Land.

Kuba Kreuzfahrten:  Alle nach Kuba reisenden Gäste, einschließlich Minderjähriger , müssen einen Reisepass vorlegen, welcher noch mindestens sechs Monate nach der Kreuzfahrt gültig ist. Es werden KEINE Passkarten oder andere Formen von Identitätsnachweisen akzeptiert. Außerdem ist es erforderlich, das entsprechende Visum einzuholen und das Reisezertifizierungsdokument auszufüllen, aus dem hervorgeht, unter welcher der 12 allgemeinen Reisegenehmigungen Sie reisen. Jeder Gast muss am Tag der Einschiffung zwei ausgedruckte, ausgefüllte Exemplare des Reisezertifizierungsdokuments mit zum Pier bringen.

Es ist sehr wichtig, dass der Name auf Ihrer Reservierung genau so angezeigt wird wie in Ihrem Reisepass oder in anderen staatlichen Personalpapieren. Wenn Sie seit der Ausstellung des Dokuments (etwa durch Eheschließung oder Scheidung) Ihren Namen geändert haben, müssen Sie das Dokument mit dem neuen Namen aktualisieren oder ein offizielles unterstützendes Dokument (z. B. eine behördlich ausgestellte Heiratsurkunde, einen Scheidungsbeschluss oder ein rechtliches Dokument über die Namensänderung) vorlegen, das die Namensänderung belegt. Alle Dokumente müssen Originaldokumente oder notariell beglaubigte Kopien sein. Dazu gilt: Wenn Sie ein Ausweisdokument (etwa einen Führerschein) und ein staatsbürgerliches Dokument (etwa eine Geburtsurkunde) verwenden, müssen die Namen auf BEIDEN Dokumenten dem Namen auf Ihrer Reservierung entsprechen. Abweichungen können zu einer Verzögerung oder Verweigerung der Einschiffung führen.

Gäste, die nicht die richtigen Ausweisdokumente mitbringen, erhalten keine Rückerstattungen.

Weitere Hilfe nötig? Kontakt

Unterstützung von Telefon oder E-Mail

My Personas

code: