{{ notfound }}
F

Werden Vorautorisierungen auf meiner Kreditkarte platziert, wenn ich ein Bordkonto erstelle?

A

Ja. Gäste können ausstehende Gebühren oder Autorisierungen auf ihrer Kreditkarte feststellen. Diese dienen zur finanziellen Absicherung von Transaktionen, die an Bord abgewickelt werden. Auf Ihrer Kreditkarte werden möglicherweise mehrere ausstehende Gebühren angezeigt. Durch Vorautorisierungen entstehen keine Gebühren. Sie reduzieren aber Ihr verfügbares Guthaben. Die meisten Vorautorisierungen werden zu dem Zeitpunkt aufgehoben, wenn Ihre Kreuzfahrt endet. Einige können jedoch bis zu 30 Tage länger dauern. Royal Caribbean International® hat keinen Einfluss darauf, wie lange die Vorautorisierungen noch aktiv bleiben. Ihre Bank oder Ihr Finanzinstitut gibt die Dauer der Vorautorisierungen an. Wenn Sie eine Kreditkarte für die Kreuzfahrt registrieren und während der Reise auf eine andere Karte oder auf Bargeld umsteigen, werden auf der ursprünglichen Kreditkarte möglicherweise weiterhin Vorautorisierungen angezeigt.

Weitere Hilfe nötig? Kontakt

Unterstützung von Telefon oder E-Mail

My Personas

code: