Cityscape Walls and Coastline in Dubrovnik, Croatia

ABENTEUER AN DER ADRIA KROATIEN-KREUZFAHRTEN

Mit glitzernden Gewässern und römischen Ruinen lockt Sie Kroatien an seine Küste.
Kroatien hat über die letzten Jahrzehnte zunehmend an Beliebtheit gewonnen, aber vielen ist dieses wunderschöne Land mit seinem Reichtum an natürlichen und von Menschen geschaffenen Schätzen noch unbekannt. Reiseziele wie die ummauerte Stadt Dubrovnik oder die Insel Korcula locken natürlich viele Bewunderer an die dalmatinische Küste, ganz zu schweigen von den spektakulären Wasserfällen und den beeindruckenden Bergen des Nationalparks Plitvicer Seen. Bauwerke wie die komplexen mittelalterlichen Kirchen in der Hauptstadt Zagreb und die bislang eher unbekannte Kulinarik mit köstlichen Speisen und hervorragendem Wein werden Ihnen bei Ihrer Kroatien-Kreuzfahrt das Gefühl geben, ein verstecktes Paradies entdeckt zu haben.

Leben Sie Ihre Fantasien aus
Wenn Ihnen Dubrovnik wie eine Filmkulisse vorkommt, dann liegt das daran, dass es tatsächlich eine solche ist. Vielleicht kennen Sie es aus der beliebten Fernsehserie "Game of Thrones". Die reine Pracht von Anlagen wie Fort Bokar und dem Pile-Tor wird Ihnen das Gefühl geben, sich in einer epischen Fantasiegeschichte zu befinden.

ERKLIMMEN SIE DIE HÜGEL DER STADT
Erklimmen Sie in Dubrovnik die Stadtmauer, und verschaffen Sie sich einen Überblick über dieses Reiseziel, das sich zunehmender Berühmtheit erfreut. In Split kann das Erklettern der wackeligen Stufen der Kathedrale des heiligen Dominus qualvoll erscheinen, aber die Aussicht vermittelt Ihnen ein Gefühl der Unsterblichkeit.

Überreste eines Imperiums
Schlendern Sie in Istrien durch den Palast, der von Diokletian errichtet wurde, dem Kaiser, der das Römische Reich zwei Jahrhunderte nach Cäsar in Ost und West teilte. Oder fahren Sie weiter in die istrische Stadt Pula, deren römisches Amphitheater im Jahr 27 v. Chr. eingeweiht wurde.

Das perfekte Postkartenmotiv
Das Einzige, was besser ist als die Ankunft auf der Insel Korčula und der Anblick des herrlich klaren Wassers im Hafen, ist einige Stunden später die Ankunft auf Hvar oder Mljet, zwei vorgelagerten Inseln, die beweisen, dass man gar nicht genug Zeit am Strand verbringen kann.

Schritte vom Sonnenbaden
Einige der schönsten Strände Kroatiens befinden sich glücklicherweise in unmittelbarer Nähe zu den wichtigsten Städten. Am Strand Banje in Dubrovnik genießen Sie Sonne und Sand mit der mittelalterlichen Altstadt und dem Meer im Hintergrund.

Üppige Seen und das temperamentvolle Zagreb
Wandern Sie durch die unzähligen Wasserfälle und ausgedehnten Wälder der Nationalparks Krka und Plitvicer Seen. Wenn Sie das Bedürfnis haben, sich wieder in das Großstadtleben zu stürzen, probieren Sie doch einige Gerichte der deftigen kroatischen Küche in der oft unterschätzten Stadt Zagreb, die eine Mischung aus ost- und westeuropäischen Kochstilen mit Zutaten aus dem Mittelmeerraum wie Olivenöl und Rosmarin sowie Wurzelgemüse und Knödeln kombiniert.

GEHEN SIE VOR ANKER
AN DER DALMATINISCHEN KÜSTE
Kroatien ist nach wie vor geheimnisvoll, auch wenn es heute ein so beliebtes Ziel wie nie zuvor ist. Legen Sie an den Festungsstädten der dalmatinischen Küste an, und erkunden Sie dann die umliegenden Inseln, die Ihnen eine einzigartige Version des Paradieses bieten.
Adria-Landschaft, Dubrovnik, Kroatien.

STECHEN SIE AN DER ADRIA IN SEE

Genießen Sie die Kleinode der kroatischen Küste bei einer Adria-Kreuzfahrt von Venedig aus. Die Gewässer der Küste um Dubrovnik, Split und Inseln wie Hvar und Korčula ist so kristallklar wie Tafelwasser.


Türkisfarbenes Meer, Kroatien, Split.

BESUCHEN SIE SPLIT IN KROATIEN

Kombinieren Sie Ihre Kroatien-Kreuzfahrt mit einem Abstecher zu einem seiner am Mittelmeer gelegenen Cousins. Erkunden Sie kroatische Hafenstädte wie Dubrovnik und Split, und fahren Sie dann nach Italien, um das Kolosseum in Rom und den Dom von Florenz zu sehen. Oder kombinieren Sie Kroatien mit Griechenland: Wandern Sie zur Akropolis in Athen oder dem Vulkan und den heißen Quellen von Santorin.


Ganz nah am Paradies an der dalmatinischen Küste

Mit glitzernden Gewässern und römischen Ruinen lockt Sie Kroatien an seine Küste

Ihre letzte Suche
{{tab.title}}

Wir haben überall gesucht, konnten jedoch keine Kreuzfahrten finden, die Ihrer Suche entsprechen. Alle Kreuzfahrten anzeigen

Es besteht ein Problem beim Abrufen dieser Kreuzfahrten. Alle Ergebnisse anzeigen

 
 

FÜR GOURMETS
Schwelgen Sie in der Küche des Balkans 

Kroatien befindet sich an der Schnittstelle zwischen dem romanischen und dem slawischen Teil Europas, und seine Küche spiegelt dies wider. Von italienisch geprägten Reisgerichten über mit Fleisch gefüllte Paprikaschoten, die an weiter östlich gelegene Länder denken lassen, bis hin zu lokalen Flans: Kroatien ist ebenso köstlich wie schön.

Verlockende Tentakel
Die Tinte der Tintenfische hat mittlerweile als Lebensmittelfarbe die ganze Welt erobert, aber dieser Trend begann in Kroatien. Die schwarze Farbe von Crni rižot (schwarzer Risotto) ist der Ursprung ihrer Popularität – dank der zarten, saftigen Tentakel, die auf einem Bett aus Arborio-Reis ruhen.

Gönnen Sie sich etwas
Während die Gerichte vieler kroatischer Restaurants, besonders an der Küste, wie eine etwas abgewandelte Version der italienischen Küche erscheinen können, erinnert Punjena paprika (mit würzigem Hackfleisch gefüllte gebratene Paprikaschoten) an die Aromen des ehemaligen Jugoslawien – und vergangener Jahrhunderte.

Blumiger Flan
Es mag seltsam erscheinen, ein Dessert wie Flan in einem Land zu essen, in dem Spanisch nicht Amtssprache ist, aber der kroatische Rožata-Eierpudding ist etwas ganz Besonderes: Sein charakteristisches Aroma kommt (genau wie sein Name) von Rozalin-Rosenlikör.

 
 
 
 

ÄHNLICHE REISEZIELE 

My Personas

code: