Clear blue water off the coast of Mare, New Caledonia
Korallenriffe und blaues Wasser

Kreuzfahrt nach Mare, Neukaledonien

Als südlichste der Loyalitätsinseln heißt Maré die goldenen Strahlen der Morgensonne als Erste willkommen. Unberührt vom Rest der Welt birgt die Insel eine wilde Schönheit, die vom nachhaltigen Tourismus getragen wird. Die Landmasse besteht aus zahlreichen Korallenschichten. Die gesamte Insel ist von geheimen Frischwasserlagunen, Grotten und Dolinen bzw. Sinkhöhlen durchsetzt. Reisen Sie nach Maré, spazieren Sie im weißen Sand entlang des Yejele-Strands, und waten Sie durch das aquamarinblaue Wasser, das von bunten Korallen durchzogen ist. Tauchen Sie ein in die Trou de Bone, eine Kalksteinhöhle, die zu üppigen Gärten und einem natürlichen Pool führt. Besuchen Sie das Kulturzentrum Yeiwene Yeiwene, und erfahren Sie mehr über die eingeborenen Kanak und den Hnaenedr-Wall, der Sie zurück in die Zeit von 250 vor Christus bringt.
Landessprache Französisch
Akzeptierte Währung CFP-Franc (XPF)

Aktivitäten in Maré

The rocky coast on Mare, New Caledonia

Ein legendärer Sprung

The rocky coast on Mare, New Caledonia

The rocky coast on Mare, New Caledonia

Ein legendärer Sprung

Besuchen Sie Wakone, um Le Saut du Guerrier – den Sprung des Kriegers – zu sehen. Laut einer Legende der Insel wurde der Krieger Here Hnor hier einst von seinen Feinden bedrängt. Um zu fliehen, sprang er über die sieben Meter messende Kluft auf die andere Seite der Klippe. Erfahren Sie mehr zu der Geschichte, und stehen Sie an derselben Stelle, an der einst dieser Krieger stand.

Tropical fish and coral off the coast of Mare, New Caledonia

Verrückt nach Korallen

Tropical fish and coral off the coast of Mare, New Caledonia

Tropical fish and coral off the coast of Mare, New Caledonia

Verrückt nach Korallen

An den Shabadran-Terrassen formen Korallen Schicht um Schicht ein ausgedehntes Riff im türkisen Wasser unter den brechenden Wellen. Dann und wann schießt das Wasser durch eines der Blaslöcher und versprüht sich mit einem Regenbogen in der Luft. Die Terrassen erreichen Sie nach einer kurzen Fahrt durch wankende Kokospalmen. Zu Fuß erreichen Sie diesen Ort nach einer zweistündigen Wanderung.

A sea turtle swimming in shallow water
A sea turtle swimming in shallow water

Schildkrötenzeit

Besuchen Sie La Baie des Tortues bei Flut, um unzählige Meeresschildkröten zu sehen, die im Vorbeiziehen gemächlich am Seegras knabbern. Nach Rücksprache können Sie auf Ihrer Reise mit diesen sanften Riesen in ihrer natürlichen Umgebung schwimmen.

Multiple chicken shish kebobs with a bowl of salad on the side
Multiple chicken shish kebobs with a bowl of salad on the side

Regionale Küche

Das beste Essen auf Maré finden Sie in den Strandhütten. Gönnen Sie sich ein paar Brochettes, über Feuer gegrillte Spieße mit Huhn nach Art der Insel. Die Einwohner bieten auch gerne frisch gefangenen Hummer und Krabbenplatten mit rustikalem Charme an.

Wooden turtle souvenir sculptures
Wooden turtle souvenir sculptures

Shopping

Es gibt ein paar kleine Marktstände, an denen Sie Handgearbeitetes und Andenken finden. Gehen Sie mit der Mode der Kanak, und lassen Sie sich Ihr Haar von einer der Einwohnerinnen auf traditionelle Weise flechten. Alle Waren, die Sie auf der Insel kaufen, können Sie mit australischen Dollar bezahlen. Reisen Sie nach Maré, und bringen Sie eine glückbringende Schildkrötenskulptur mit nach Hause.

Beste Angebote nach Mare, Neukaledonien

Diese Kreuzfahrten sind sehr beliebt. Sichern Sie sich daher rechtzeitig Ihren Platz.

Ihre letzte Suche
{{tab.title}}

Wir haben überall gesucht, konnten jedoch keine Kreuzfahrten finden, die Ihrer Suche entsprechen. Alle Kreuzfahrten anzeigen

Es besteht ein Problem beim Abrufen dieser Kreuzfahrten. Alle Ergebnisse anzeigen

My Personas

code: