Marine Protected Area in Syracuse Sicily
Syrakus entdecken

Kreuzfahrt nach Sizilien (Syrakus), Italien

Wenn Ihr Schiff in den Hafen von Syrakus einläuft, könnte man denken, dass dieser sizilianische Hafen nur eine weitere italienische Stadt ist, aber da liegen Sie falsch. Historische Wahrzeichen, wie das vorrömische griechische Amphitheater, und der Wellenschlag des klaren Wassers am Strand der Insel Ortygia heben Syrakus von anderen Urlaubsorten in Italien ab. Eine Einkaufstour über den alten Straßenmarkt oder ein frisches Gericht mit Meeresfrüchten am Meer verdeutlichen weiterhin eins: Syrakus ist ein Ort voller Legenden, den Sie auf Ihrer Kreuzfahrt besuchen müssen.
Landessprache Italienisch, Sizilianisch
Akzeptierte Währung Euro (EUR)

Aktivitäten In Sizilien (Syrakus)

Greek Theater Ruins in Sicily

Vorrömische Geschichte entdecken

Greek Theater Ruins in Sicily

Greek Theater Ruins in Sicily

Vorrömische Geschichte entdecken

Syrakus Altstadt auf Ortygia beherbergt traditionelle italienische Architektur, wie den Dom, die Kathedrale von Syrakus. Unternehme Sie eine Kreuzfahrt nach Syrakus, Italien und dringen Sie tiefer in die alte Geschichte der Stadt ein — egal, ob am griechischen Amphitheater (das auf das 5. Jahrhundert v. Chr. zurückgeht) oder an der Nekropolis, den Grabhöhlen, die dreitausend Jahre alt sind. Syrakus beherbergt ebenfalls nichtrömische Sehenswürdigkeiten aus der Zeit direkt nach dem Fall des römischen Reichs, wie das Castello Maniace aus der byzantinischen Epoche.

Sunny Day at Calamosche Beach

In kristallklarem Wasser baden

Sunny Day at Calamosche Beach

Sunny Day at Calamosche Beach

In kristallklarem Wasser baden

Die zahlreichen namenlosen Stadtstrände, die Ortygia und den Haupthafen von Syrakus umgeben, sind sehr einladend. Genießen Sie feinen weißen Kalksand und umwerfend blaues Wasser. Wenn Sie hier einen langen Aufenthalt (von vier bis sechs Stunden) haben, erwägen Sie es mit einem Taxi in den Süden zu abgelegeneren Stränden, wie dem Calamosche oder Fontane Bianche, zu fahren.

Sanctuary of Our Lady of Tears in Syracuse
Sanctuary of Our Lady of Tears in Syracuse

Sehen, wo das Wunder geschehen ist

In Syrakus gibt es viele schöne Kirchen und obwohl die Santuario della Madonna delle Lacrime aus dem 20. Jahrhundert nicht dazu zählt, hat sie die wohl interessanteste Geschichte. Im Jahr 1953 soll eine massengefertigte Statue der Jungfrau Maria an diesem Ort echte Tränen geweint haben — die katholische Kirche nennt es ein Wunder.

Octopus Salad with Potatoes Local Cuisine
Octopus Salad with Potatoes Local Cuisine

Regionale Küche

Es überrascht nicht, dass frische Meeresfrüchte das leckerste Essen in Syrakus sind. Egal, ob Sie einfaches Polpo Bollito, gekochten Oktopus mit frischen Zitronenschnitzen, bevorzugen oder lieber würziges Purpetti, gebratene Thunfischklöße mit Ei und Pecorino, verfeinert mit dem Duft und Geschmack von Nelken, essen. Syrakus ist, wie der Rest von Sizilien, bekannt für Cannoli, gerollte Blätterteigröllchen gefüllt mit süßem, luftigem Ricotta.

Local Shopping Paper Leaf Papyrus
Local Shopping Paper Leaf Papyrus

Shopping

Egal ob an den Marktständen von Ortygias Outdoor-Markt oder in Geschäften, die Sie auf Ihrer Erkundungstour durch die Altstadt finden, Sie müssen sich einfach kunsthandwerkliches sizilianisches Papier kaufen, das aus Papyrusschilf handgefertigt wird, das wild um Syrakus herum wächst. Ein weiteres Souvenir aus Syrakus, das Sie sich unbedingt auf Ihrer Kreuzfahrt kaufen müssen, ist Nero d‘Avola, ein in der Region berühmter Wein, der aus regional angebauten Trauben gekeltert wird.

Beste Angebote nach Sizilien (Syrakus), Italien

Diese Kreuzfahrten sind sehr beliebt. Sichern Sie sich daher rechtzeitig Ihren Platz.

Ihre letzte Suche
{{tab.title}}

Wir haben überall gesucht, konnten jedoch keine Kreuzfahrten finden, die Ihrer Suche entsprechen. Alle Kreuzfahrten anzeigen

Es besteht ein Problem beim Abrufen dieser Kreuzfahrten. Alle Ergebnisse anzeigen

My Personas

code: