Cozumel & Cancun, Cenotes
Cenotes in Cozumel

YUCATAN ERWARTET SIE

COZUMEL- & CANCÚN-KREUZFAHRTEN

Tauchen Sie in Cozumel und Cancún in das strahlend blaue Wasser und die Welt der Maya-Ruinen und scharfen Gerichte ein.

Cancún und Cozumel sind zwei der meistbesuchten Reiseziele auf der mexikanischen Halbinsel Yucatan, aber sie haben weit mehr als wunderschöne Strände und ein pulsierendes Nachtleben zu bieten. Verleihen Sie Ihrem Yucatan-Abenteuer einen Hauch von Geschichte mit einem Ausflug zu den Maya-Stätten Chichén Itzá und Tulum. Oder trainieren Sie die vielen Margaritas bei einer Höhlenexkursion in einer Cenote-Unterwasserhöhle ab. Beliebte Gerichte wie Chile Relleno und Ceviche werden Ihnen bekannt sein, aber hier werden Sie auch regionale Zutaten wie Bitterorangen und Achiote Paste – eine hellrote Mischung aus Annatto-Samen, Kümmel und anderen Gewürzen – kennenlernen. Lassen Sie sich auf einer Kreuzfahrt von Cozumel und Cancún verzaubern.

Holen Sie sich königliche Angebote, melden Sie sich noch heute an

Snorkeling & Swimming with Whale Sharks in Cozumel, Mexico
Snorkeling & Swimming with Whale Sharks in Cozumel, Mexico

TÜRKISFARBENES ERLEBNIS

Ihre Augen haben Ihnen keinen Streich gespielt, als Ihr Kreuzfahrtschiff auf Yucatán zusteuerte: Die Strände von Cancún und Cozumel sind wirklich so überwältigend, mit perfektem weißen Sand und Wasser, das so klar und blau ist, dass Sie denken, es gehört in eine Filmszene – und exklusive Kreuzfahrtschiffe bringen Sie dort hin. Während Sie sich in der Zona Hotelera von Cancún vermutlich nahe bei den Massen aufhalten, sind die Strände von Cozumel, vom belebten Dzul Ha bis zum ruhigen Chen Rio, einfacher zu erkunden. 

ERFORSCHEN SIE DIE TIEFEN

Eine der größten Attraktionen des klaren karibischen Wassers vor Yucatán ist das weltberühmte Tauchen. Bei der Santa Rosa Wall von Cozumel können Sie große Schwärme von Zackenfischen sehen, während das Unterwassermuseum von Cancún eine Welt der Kunst unter der Oberfläche offenbart. Das Wasser in den Cenotes-Höhlen im Inneren der Halbinsel ist ebenso klar – stellen Sie sich aber auf enge Gänge ein.

BEGEGNUNGEN MIT ANTIKER GESCHICHTE

Fahren Sie nach Süden, um die Maya-Ruinen von Tulum zu sehen, die sich direkt am Strand befinden und keine zwei Autostunden von Cancún entfernt sind. Setzen Sie sich nach Ihren Erkundungen in eine der Strandbars gleich außerhalb des historischen Zentrums und genießen Sie ein Corona. Oder fahren Sie zwei Stunden ins Landesinnere nach Chichen Itza: Die dortigen Stufenpyramiden gehören zu den größten architektonischen Meisterleistungen der Geschichte. Stöbern Sie bei einem der freundlichen örtlichen Verkäufer nach von der Maya-Kunst inspirierten Schmuckstücken.

KULTURTRIP

Die Stadtzentren von Cancún und Cozumel erinnern Sie daran, dass diese Orte nicht nur mit erstklassigen Stränden aufwarten – sie bieten ebenso viel vom "echten Mexiko" wie die Städte im Landesinneren. Besuchen Sie in Cancún den Parque Las Palmas voller Imbisswägen, oder besuchen Sie die Läden und Cafés der pulsierenden Stadt Avenida Tulum. Sehen Sie sich in Cozumel die dezente, elegante Kathedrale San Miguel an, oder erfahren Sie im Museum der Insel Cozumel mehr über das örtliche Ökosystem.

INSIDERTIPPS

1

Frischen Sie Ihr Spanisch auf, das wird Ihren Aufenthalt in Yucatan um einiges einfacher machen, auch wenn in diesem Teil Mexikos am meisten Englisch gesprochen wird.

2

Möchten Sie so richtig in Ihr Reiseziel eintauchen? Dann lassen Sich sich von einem lokalen Hotel (Sie müssen in den meisten Fällen kein Gast sein) ein Taxi nach Cancún City bestellen.

3

Cozumel ist als einzigartiger Tauch-Spot berühmt. Mit dem "SNUBA-Angebot" im Chankanaab Park können Sie sogar ohne Tauchschein in die Tiefe.

KÜCHE
LUST AUF CHILI? 

Viele der beliebtesten regionalen Speisen von Yucatán sind den Kennern der US-amerikanischen Küche, vor allem der Südstaaten, vertraut. Trotzdem haben Sie, selbst wenn Sie die Namen dieser Gerichte erkennen, nie zuvor solch köstliche Versionen davon probiert wie in Cancún und Cozumel, wo die Küche von Habanero-Chili, Zitrusfrüchten, Geräuchertem und der omnipräsenten Achiote-Paste geprägt ist.

CEVICHE

Es gibt viele Arten von Ceviche (Sushi-artiger roher Fisch mit Zitronensaft mariniert), aber Sie können immer auf Nummer Sicher gehen und klassischen Ceviche bestellen, bei dem klassischer Weißfisch (meist Tilapia) mit Limettensaft, Tomaten, Zwiebeln und Koriander kombiniert wird. Oder Sie entscheiden sich für eine exotischere Variante mit Proteinen: Ceviche de pulpo enthält zum Beispiel zarten Oktopus.

CHILE RELLENO

Mexikanische Chefköche sind Experten darin, Speisen auf neue Niveaus zu bringen, was auf Chile Relleno genau zutrifft. Es gibt viele Varianten des Gerichts, aber bei allen wird ein Poblano-Paprika mit gewürztem Fleisch und Käse gefüllt. Eine beliebte Variante beinhaltet Schweinehackfleisch, Rosinen und Nüsse.

CHILAQUILES

Bei Chilaquiles, die man sich als mexikanische Gemüsepfanne vorstellen kann, werden rote und grüne mexikanische Chilis verwendet, aber diese sind nur eine Zutat dieser kulinarischen Mischung. Es gibt zahlreiche Variationen von Chilaquiles, aber Sie können bei jedem Bissen damit rechnen, Eier, Tortilla-Streifen, Zwiebel, Koriander und Käse zu schmecken.

My Personas

code: