Waterfall in Jamaica

VERSTECKTE SCHÄTZE ENTDECKEN WESTKARIBIK-KREUZFAHRTEN

Tauchen Sie im Meer, fliegen Sie über dem Ozean und gehen Sie im Dschungel auf Schatzsuche.
Reisen Sie in die westliche Karibik, um vergangene Epochen und unberührte Naturlandschaften zu entdecken. Wandern Sie durch die Maya-Ruinen in Tulum, Mexiko, bevor Sie tiefblaue Cenotes bestaunen – Aquamarin-Dolinen, die von Kalksteinhöhlen umgeben und perfekt zum Schwimmen und Schnorcheln geeignet sind. Auf Ihrer Westkaribik-Kreuzfahrt können Sie auch in Stingray City von Grand Cayman mit Stachelrochen schwimmen. Bereit, wieder aufzutauchen und Luft zu holen? Dann fliegen Sie an einer endlos langen Zipline über die schimmernde Küste von Labadee in Haiti. Oder tanken Sie in Key West Sonne und bewundern Sie die pastellfarbenen Häuschen.

Magie der Maya
Die Insel Yucatán ist der perfekte Ort, um während Ihres Urlaubs in die Geschichte der Maya einzutauchen. Antike bis auf das Jahr 300 n. Chr. zurückreichende Stätten — einschließlich imposanter Pyramiden — können in Mexiko in Cozumel, Costa Maya, Tulum und Chichen Itza gefunden werden.

Besuch der Festung
Puerto Costa Maya in Mexiko ist (wie der Name andeutet) die Heimat der Kunst und Architektur der Maya, aber dort findet man auch die spanische Festung Fuerte San Felipe Bacalar. Verbringen Sie den Tag mit dem Erkunden dieser historischen, nur etwas über eine Stunde vom Hafen entfernten Stätte — in der Nähe gibt es auch eine Cenote/Grotte, wenn Sie Lust auf etwas Tauchen haben.

ENTDECKEN SIE DIE RUINEN IN ROATÁN
Roatán, Honduras, auf der ganzen Welt für seine lebendigen Korallenriffe und Tauchplätze bekannt, ist zudem eine von Mittelamerikas Kulturhauptstädten. Drehen Sie die Zeit zurück, wenn Sie zwischen den atemberaubenden antiken Ruinen von Copán, einer fast ein Jahrtausend alten Mayastadt, umherwandern. Die Stätte ist so reich an Artefakten, dass Archäologen noch immer neue Funde freilegen. 

Tauchen im tiefblauen Wasser
Verbringen Sie den Tag unter den strahlendblauen Gewässern von Cenote Azul, Mexiko, und erkunden Sie deren farbenfrohes Unterwasserleben. Die Frischwasser-Cenote (Grotte) ist extrem klar und der perfekte Ort für einen Tauchgang, Schnorcheln oder Schwimmen.

Sieben Meilen im Himmel
Schlendern Sie für eine gesunde Portion Sonne und Salz einen der Strände entlang, die weltweit am meisten davon zu bieten haben. Der Seven Mile Beach auf Grand Cayman Island (der in Wirklichkeit fünfeinhalb Meilen lang ist, aber wer zählt die schon?) ist ein langer Streifen mit wunderschönem Korallensand und funkelndem kristallklarem Wasser. Gönnen Sie sich einen Rumpunsch oder eine Kleinigkeit zu essen in einem der vielen auf dem Weg liegenden Restaurants und Bars.

Auf in die Achterbahn
Seien Sie bereit und rollen Sie mit 50 km/h einen haitianischen Berghang hinunter, wobei Sie einige der schönsten Aussichten erleben können, die Labadee zu bieten hat. Die Fahrt mit dem Dragon‘s Tail Coaster ist perfekt für Adrenalinsüchtige und Abenteuerhungrige.

SONNENANBETER UND
SCHAULUSTIGE GESUCHT
Schlendern Sie unberührte Strände entlang und lauschen Sie dem Schlagen der Wellen. Klopfen Sie sich danach den Sand von den Klamotten, schnappen Sie Ihre Turnschuhe und suchen Sie nach den über das Gebiet verteilten Mayaruinen.
Yucatán, Mexico, tiefe unterirdische Krater einer Cenote.

PACKEN SIE DAS ABENTEUER EIN

Brechen Sie aus Ihrem Alltagstrott heraus mit einem Kurzurlaub in die Westkaribik. Bewundern Sie die Pracht der antiken Ruinen in Chichen Itza in Yucatán, Mexiko, oder machen Sie sich auf in Richtung San Gervasio, dem Standort der größten antiken Mayastätte in Cozumel. Tauchen Sie in Roatáns berühmtem Barriereriff — dem zweitgrößten weltweit — oder entdecken Sie die Überreste der alten in dem malerischen Copán-Tal gelegenen Stadt von Copán.


Roatán, Honduras, Gumbalimba Park Naturschutzgebiet Kapuzineraffe.

Kombinieren Sie nach Lust und Laune

Gönnen Sie sich auf einer langen Reise genügend Zeit, um den aufregenden Charakter der Westkaribik kennenlernen zu können. Tauchen Sie in die Geschichte der Maya ein beim Besuch der Ruinen in Tulum, Mexiko. Tauchen Sie inmitten von lebendigen Korallenriffen an der Küste von Belize oder besuchen Sie die Affen in dem Naturschutzgebiet in Roatán, Honduras.


Westliche Wasserwelt

Tauchen Sie im Meer, fliegen Sie über den Ozean und gehen Sie auf Schatzsuche durch den Dschungel bei einer Kreuzfahrt in die Westkaribik.

Ihre letzte Suche
{{tab.title}}
Kurzurlaube
7 Übernachtungen oder mehr, Oasis-Klasse
Westkaribik + perfekter Tag
Kreuzfahrten ab Galveston

Wir haben überall gesucht, konnten jedoch keine Kreuzfahrten finden, die Ihrer Suche entsprechen. Alle Kreuzfahrten anzeigen

Es besteht ein Problem beim Abrufen dieser Kreuzfahrten. Alle Ergebnisse anzeigen

 
 

REGIONALE KÜCHE
Eine Fiesta der Frische 

Die Westkaribik bietet den perfekten Mix aus würzigen Gerichten und erfrischenden Getränken. Essen Sie sich satt mit frischen Meeresfrüchten und pikanten Tacos und entspannen Sie anschließend mit einem tropischen Cocktail Ihrer Wahl.

Geben Sie Ihrem Leben mehr Würze
Tun Sie sich etwas Gutes und bestellen Sie Cochinita Pibil Tacos, wenn Sie in Mexiko sind. Das langsam geröstete Schweinefleisch wird in Ihrem Mund zergehen und Ihre Geschmacksnerven werden angesichts der intensiven Würzung mit aromatischer Achiotepaste und duftendem Zitrus zu neuem Leben erwachen. Spülen Sie alles herunter mit einer Michelada, einem erfrischenden Getränk aus Bier und frisch gepressten Limettensaft auf Eis in einem Glas mit Salzrand.

Haben Sie schon Conch probiert?
Conch, eine fleischige Meeresmolluske mit einem großen Gehäuse, ist keine Zutat, die Ihnen in anderen Teil der Welt öfters begegnen wird, aber sie ist ein wesentlicher Bestandteil der westkarabischen Küche. Knusprige frittierte Conchbällchen sind eines der beliebtesten Hauptnahrungsmittel der Region. Oder probieren Sie Conch fein gewürfelt roh und in Zitronensaft mariniert in einem karibischen Conchsalat.

Was schmort da gerade?
Langsam geschmortes Fleisch hat in Mittel- und Südamerika eine sagenumwobene Geschichte und als Belizes größter Beitrag zu der Tradition ist wohl geschmortes Huhn zu nennen. Geschmortes Huhn wird meist zu Reis und Bohnen serviert, ist mit einer würzigen leuchtend roten Achiotepaste bestrichen und wird mit Zwiebeln in einer Flüssigkeit — oftmals Brühe oder Kokosmilch — solange köcheln gelassen, bis es zart vom Knochen fällt.

Load More
 
 
 
 

ÄHNLICHE REISEZIELE 

My Personas

code: