Die besten Urlaubsangebote im Sommer in Europa

Von Robert Schrader | Veröffentlicht am 1. Februar 2023

Atemberaubende Landschaften und zeitlose Geschichte machen Europa zu einem der besten Reiseziele im Sommer.

Europa bietet unbegrenzte Sommerurlaubsmöglichkeiten mit seinen Dutzenden von Sprachen, Kulturen und kulinarischen Traditionen. Besuchen Sie das perfekte Paris oder das atemberaubende Rom und entspannen Sie während eines klassischen Sommerurlaubs mit einem Glas Sekt oder Prosecco vor dem einmaligen Eiffelturm oder dem gewaltigen Kolosseum. Oder erkunden Sie Europa abseits der ausgetretenen Pfade und erleben Sie Abenteuer auf den Kopfsteinpflastern im Baltikum oder an den unberührten Küsten auf der Balkanhalbinsel. Ob Sie sich unter der Mitternachtssonne in Skandinavien entspannen oder in Clubs auf Ibiza oder Mykonos die Nacht durchtanzen möchten: Europa hat in diesem Sommer für alle etwas zu bieten.

Perfektionieren Sie Ihre Fotokunst

Italy Florence Family Walking and Shopping
Italy Florence Family Walking and Shopping

Egal, welches europäische Reiseziel Sie in diesem Sommer besuchen, die wärmeren – und trockeneren – Monate bieten perfekte Gelegenheiten, Ihre Fotografierkunst zu vervollkommnen. Nehmen Sie die Sonne hinter dem unverwechselbaren Duomo von Florenz von der Piazzale Michelangelo auf der anderen Seite des Arno aus auf oder stehen Sie früh auf, um den Augenblick einzufangen, wenn sich die Häuser Amsterdams in den Grachten spiegeln, bevor Boote die perfekte Ruhe des Wassers stören.

Der Sommer ist auch die perfekte Zeit, um die einmalige Natur Europas zu fotografieren. Machen Sie einen Tagesausflug von Paris zum Mont St. Michel und nutzen Sie das Tageslicht, um diese unwirklich erscheinende Kirche bei Ebbe und bei Flut zu fotografieren, wenn sie auf dem Meer zu schwimmen scheint. Oder entdecken Sie den wilden Atlantik an der Westküste Irlands, wo die frische Vegetation an den Klippen von Moher alles in bezaubernde Smaragdtöne hüllt und das Einzige, was die vielen farbenfrohen Orte auf dem Weg noch übertrifft, der Hummer und der Fisch ist, den Sie überall genießen können.

Genießen Sie die besten Spezialitäten Europas

Athens (Piraeus), Greece, Grilled Octopus
Grilled octopus on a white plate with a lemon on the side

Auch wenn es wirklich wunderbar ist, im Sommer an Europas Stränden zu entspannen: Diese warme (und bikinifreundliche) Jahreszeit ist auch ideal dafür geeignet, neue kulinarische Entdeckungen zu machen. Genießen Sie in der früheren Papststadt Avignon authentisches Boeuf Tartar (wahrhaft dekadentes rohes Rindfleisch mit Eigelb und anderen Zutaten) oder essen Sie die beste Pasta oder Pizza Ihres Lebens am Ufer des Tibers in Rom.

Der Sommer ist auch die perfekte Zeit für frische Meeresfrüchte in Europa. Besuchen Sie kleine Restaurants auf Mykonos oder Santorin in Griechenland und genießen Sie zarten frischen Tintenfisch oder üppige frische norwegische Lachsfilets in Oslo. Probieren Sie Paella in spanischen Küstenstädten wie Valencia oder Girona, idealerweise mit frischer Sangria.


Jetzt buchen

Begeben Sie sich in den Urlaub Ihrer Träume und buchen Sie jetzt eine Sommerkreuzfahrt durch Europa.

... und Drinks!

Ein Highlight jedes Sommerurlaubs in Europa – ganz gleich, wo auf dem Kontinent Sie reisen – ist der Besuch eines Weinguts. Neben den auf der Hand liegenden Kandidaten wie den preisgekrönten Weingütern der Toskana in der Nähe von Florenz oder von Bordeaux und Burgund in Südfrankreich gibt es noch Dutzende weitere Regionen mit Weinanbaugebieten, die es zu entdecken lohnt. Unternehmen Sie eine Tagestour vom serbischen Belgrad zum Weinort Sremski Karlovci oder reisen Sie von London nach Cornwall, der vielleicht überraschendsten Weinregion in ganz Europa. Fahren Sie auf dem Fluss (oder auch per Auto oder Bus) in das portugiesische Douro-Tal, das europäische Zentrum der Portweinproduktion.

Italy, Glasses of Wine with Ocean Background
Italy, Glasses of Wine with Ocean Background
Sie müssen nicht viel von Wein verstehen, um Ihr Glas auf den europäischen Sommer zu erheben. Europa ist reich an Brauereien, von beliebten Marken wie Erdinger in Bayern (in der Nähe von München, der Heimat des Oktoberfests) und Grolsch in den Niederlanden bis zu Craft-Brauereien wie Cantillon in Belgien oder Omnipollo in Schweden. Wenn Sie aber in Edinburgh sind, sollten Sie unbedingt an einer Scotch Whisky Experience Tour teilnehmen, bei der Sie die lange und einmalige Whisky-Tradition Schottlands kennenlernen können, nur wenige Schritte von Edinburgh Castle entfernt.

Besuchen Sie Inseln im Paradies

Sunset in Santorini, Greece
Sunset in Santorini, Greece

Keine Überraschung: Viele der besten Sommerreiseziele in Europa liegen an der Küste und haben einen Strand in der Nähe. Sowohl öffentliche als auch private Schnellboote verkehren zwischen den griechischen Inseln, bei denen Sie die Wahl zwischen beliebten Optionen wie Mykonos oder Santorin in den Kykladen haben, aber auch abseits der ausgetretenen Wege Inseln wie Kreta, Korfu oder Paros besuchen können. Ein weiteres fantastisches Ziel für Sonnenhungrige sind die Inseln vor der Küste Kroatiens, angeführt vom faszinierenden Korčula.

Aber dies alles bedeutet nicht, dass Sie zum Mittelmeer müssen, um in diesem Sommer eine interessante Inselreise in Europa zu unternehmen. Wenden Sie sich an einen beliebigen Tourveranstalter in Stockholm und buchen Sie eine Tour mit einem öffentlichen oder privaten Boot durch die Inseln Stockholms, wo immergrüne Bäume über felsigen Ufern einen interessanten Kontrast mit farbenfrohen Holzhäusern bilden. Oder begeben Sie sich noch weiter nach Norden auf die norwegischen Lofoten, buchstäblich direkt am Nördlichen Polarkreis, wo Sie wirklich wenige andere Touristen antreffen werden.

Genießen Sie die unvergleichliche Mitternachtssonne

Stokksnes, Iceland Lupine Flowers by the River
Scenic View of Icelandic Landscape

Apropos Nördlicher Polarkreis: Zu den Besonderheiten einer Sommerreise nach Europa gehören Phänomene, die nur in dieser Zeit des Jahres vorkommen – wie etwa die Mitternachtssonne in Skandinavien. Die beste Möglichkeit, dies zu erleben, besteht darin, so nahe wie möglich an den Nördlichen Polarkreis zu reisen, ob nach Rovaniemi in Finnland, Kiruna in Schweden oder Akureyri, die größte der Städte an der isländischen Nordküste. Wenn Sie diese Orte zur Zeit der Sommersonnenwende besuchen, bleibt es buchstäblich die ganze Nacht hell.

Sie können in skandinavischen Städten auch mehr Sonnenschein als üblich erleben. Probieren Sie im Juni oder Juli bis spät in die Nacht Craft-Biere im trendigen Södermalm-Viertel von Stockholm oder nehmen Sie Selfies am farbenfrohen Nyhavn-Kanal in Kopenhagen auf – gern bis Mitternacht, wenn es immer noch einen Rest Tageslicht gibt. Die hellen Sommerabende sind auch optimal geeignet, um Bergen zu erkunden, die Stadt im Westen Norwegens, die das eigentliche Tor zu den berühmten Fjorden des Landes ist.

Keine Überraschung: Viele der besten Sommerreiseziele in Europa liegen an der Küste und haben einen Strand in der Nähe.

Wandern in den Alpen

People Hiking through a Cave, Corner Brook, Newfoundland
People Hiking through a Cave, Corner Brook, Newfoundland

Möchten Sie auf Ihrem Sommerurlaub in Europa das Beste beider Welten erleben? Dann besuchen Sie die Alpen, wo die Berggipfel noch schneebedeckt, die Wanderwege aber frei sind und die kristallklaren Bergeseen zum Schwimmen einladen. Das wichtigste Ziel für Wanderfreunde ist natürlich die Schweiz mit Hunderten von Kilometern Wanderwegen von beliebten Zielen wie Zermatt (von wo aus Sie an einem klaren Tag das Matterhorn sehen können) und Interlaken bis zu eher versteckten Orten wie Engelberg oder Melchsee-Frutt.

Natürlich erstrecken sich die Alpen weit über die Schweiz hinaus und umfassen einige der beliebteren Reiseziele wie die bayerischen Alpen in Süddeutschland oder die französischen Alpen in der Nähe von Genf. Besuchen Sie das wenig bekannte Slowenien und machen Sie einen Ausflug in die Julischen Alpen mit dem fluoreszierenden Bleder See. Mieten Sie sich ein Kanu und paddeln Sie zur Kirche in der Mitte des Sees oder wandern Sie hoch zur Burg Bled aus dem 11. Jahrhundert, um eine faszinierende Aussicht über die Landschaft zu genießen.

Weichen Sie abseits der ausgetretenen Pfade den Massen aus

Estonia Tallinn Orthodox Alexander Nevsky Cathedral
Estonia Tallinn Orthodox Alexander Nevsky Cathedral

Viele der besten Sommerreiseziele sind solche, von denen Sie vielleicht noch nie gehört haben. So können Sie etwa von Ihrem Ankunftshafen nach Riga fliegen, dem Tor zu den wunderschönen baltischen Staaten. Bleiben Sie in Lettland und besuchen Sie den Rundale-Palast (auch bekannt als das „lettische Versailles“) oder reisen Sie in die Nachbarländer Litauen und Estland, wo Sanddünen auf der bezaubernden Kurischen Nehrung oder die Altstadt von Tallinn auf Sie warten.

Auch in Europas Süden finden Sie sehr viele eher unterschätzte Reiseziele. Fliegen Sie nach Zagreb oder Belgrad, um die Balkanhalbinsel zu erkunden und die Moscheen in Städten wie Mostar oder die goldenen Strände von Split zu erleben. Oder begeben Sie sich weit nach Osten nach Russland und bestaunen Sie die einmaligen Paläste von St. Petersburg oder die großen Plätze und turmhohen Wolkenkratzer im unterschätzten Moskau.

Tauchen Sie in Europas Geschichte und Kultur ein

Spain Barcelona La Sagrada Couple
La Sagrada Couple Walking

Das wunderbare Wetter und der helle Sonnenschein macht Reisen nach Europa zur perfekten Gelegenheit, die Kultur des Kontinents kennenzulernen. Buchen Sie eine geführte Wandertour auf den Palatin oder in den kulinarisch interessanten Stadtteil Trastevere in Rom oder erkunden Sie auf eigene Faust die Schätze von Antoni Gaudí in Barcelona, ob im Inneren der Sagrada Familia oder vom Aussichtspunkt im Park Güell aus, wo avantgardistische Kunst auf die malerischsten Sonnuntergänge Europas trifft.

Ein weiteres kulturell bedeutsames Reiseziel in Europa, das besonders im Sommer wunderschön ist, ist Schloss Neuschwanstein, ein Märchenschloss in den bayerischen Bergen südlich von München. Der Sommer ist auch die beste Zeit, um die Kultur weniger bekannter Teile Europas kennenzulernen, z. B. die Stadtmauern im kroatischen Dubrovnik oder die Kopfsteinpflasterstraßen in Krakau, deren bezaubernde Kirchen und geschmückte Häuser diese Stadt zum Juwel Polens machen.

Gehen Sie auf eine epische Reise durch Europa

Lisbon, Portugal, Belem Tower
The Belem Tower on the coast of Lisbon, Portugal

Obwohl dieser Kontinent eines der weltweit umfangreichsten und bequemsten Eisenbahnnetze besitzt, sind viele der im Sommer interessantesten Orte in Europa lediglich per Auto zugänglich. Eine der beliebtesten Autoreisen besteht darin, in Florenz ein Auto zu mieten und die wunderschönen kleine Städte der Toskana zu erkunden. Auch für die Algarve ist das Auto die beste Wahl – für diesen einmaligen Streifen aus Stränden und weißgetünchten Häusern an der Südküste Portugals.

Sie reisen zu einem der eher unterschätzten Reiseziele in Europa, möchten dieses aber mit dem Auto entdecken? Autoreisen sind abseits der üblichen Wege genau so faszinierend wie entlang der Hauptrouten. Mieten Sie sich ein Auto auf der Balkanhalbinsel und besuchen Sie die Plitvicer Seen mit Hunderten von Wasserfällen in Kroatien oder nehmen Sie ein Auto am isländischen Flughafen Keflavík und fahren Sie auf die wilde und unberührte Halbinsel Snaefellsnes, deren Wasserfall Kirkjufell zu den faszinierendsten Orten gehört, die Sie jemals sehen werden.

Halten Sie alles einfach und bequem

Es gibt viele Menschen, die bei der Planung ihres Sommerurlaubs in Europa sozusagen das Rad neu erfinden möchten – ob es ihnen darum geht, sich von Touristenmassen fernzuhalten, Follower in sozialen Netzwerken zu beeindrucken oder ganz einfach in Bewegung zu bleiben. Wenn Ihnen aber einige (oder einige Tausend) andere Touristen nicht zu viel sind und wenn es Ihnen nicht wichtig ist, wie Fremde im Internet Ihre Reise kommentieren, warum sollten Sie dann nicht bei den Klassikern bleiben? Verbringen Sie zwei Wochen in Europa, etwa in Hauptstädten wie London, Paris, Rom, Madrid und Berlin.

Sie können diese Strategie auch für Ziele in Europa anwenden, bei denen es eher um die Naturschönheiten des Kontinents geht. Die Wanderwege der Alpen und die unberührten Gewässer der norwegischen Fjorde ziehen im Sommer viele Besucher an und das aus guten Gründen. Gleichermaßen sind die Inseln der griechischen Kykladenkette (vor allem Santorin und Mykonos) am besten besucht, wenn die Temperaturen am höchsten sind und dennoch lohnt es sich, im Sommer hierher zu kommen.

Verfasst von
ROBERT SCHRADER

Robert Schrader ist Autor, Fotograf und einer der frühesten Reiseblogger im Internet. 2009 startete er seinen Blog Leave Your Daily Hell, für den er fast 100 Länder besucht hat, und seitdem hat er eigene Websites zu Japan, Thailand, Taiwan und Italien ins Leben gerufen. Schrader möchte Reisende mit seiner Arbeit informieren, inspirieren und unterstützen – seine Beiträge sind in Bordmagazinen und digitalen Medien in aller Welt zu finden. Er freut sich sehr über das Wiederaufleben des Reisens nach der Pandemie und besonders über das Comeback der Kreuzfahrtbranche!


Melden Sie sich noch heute an, um Royal-Angebote zu erhalten


{{ content.countdownLabel }}:
{{ remainingTime.hours }}h {{ remainingTime.minutes }}m {{ remainingTime.seconds }}s
{{ content.data.flagText }}

My Personas

code: